freiberufler Qualitätsmanagement / Prozessmanagement / Risiokomangement / Projektmanagement mit Luftfahrt Know How auf freelance.de

Qualitätsmanagement / Prozessmanagement / Risiokomangement / Projektmanagement mit Luftfahrt Know How

offline
  • 50‐75€/Stunde
  • 64850 Schaafheim
  • Weltweit
  • de  |  en  |  es
  • 01.11.2018

Kurzvorstellung

Ich bin Berater im Bereich Prozessmanagement für Entwicklung, Herstellung und Wartung mit Luftfahrt- und Automotive-erfahrung. Ich biete Lösungen rund um Ihre Unternehmensprozesse nach Ihren Anforderungen incl. Operational Excellence und Industr. 4.0

Auszug Referenzen (1)

"Herr [...] hat das Projekt wie in der Tätigkeitsbeschreibung dargestellt zu meiner vollsten Zufriedenheit durchgeführt. Ich kann Herrn [...] ohne Einschränkungen weiterempfehlen."
Berater Prozessmanagement
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

8/2015 – 10/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Analyse und Überarbeitung von Verfahrensanweisungen für Entwicklungsbetrieb gem Part 21 Subpart J

- design and certification of products
- design and certification of changes to type design
- classification of changes to type design
- establishing the type-certification basis for a changed product
- design and certification of repairs to products
- classification of repairs to products
- classification and approval of unintentional deviations from approved design data
- design process (concept, definition, design)
- configuration management (control, identification, traceability)
- compliance demonstration (MOC 0-9)
- prototyping
- flight test operations manual
- issue of permit to fly and approval of associated flight conditions
- development of Instructions for continued airworthiness
- record keeping (type investigation documents, type design, compliance demonstration documents and records, compliance checklist and reports)
- human resources
- collaboration with design subcontractors (including test facilities)
- collaboration with production organisations
- collaboration with maintenance organisations
- ....

Analyse und Überarbeitung von Verfahrensanweisungen für Entwicklungsbetrieb gem Part 21 Subpart J

- document issue, approval, or change (work order, job card, procedures, production data)
- vendor and subcontractor assessment audit and control
- verification that incoming products, parts, materials, and equipment, including items supplied new or used by buyers of products, are as specified in the applicable design data
- identification and traceability
- manufacturing processes
- inspection and testing, including production flight tests
- calibration of tools, jigs, and test equipment
- non conforming item control
- airworthiness coordination with the applicant for, or holder of, the design approval
- records completion and retention
- personnel competence and qualification
- issue of airworthiness release documents
- handling, storage and packing
- internal quality audits and resulting corrective actions
- work within the terms of approval performed at any location other than the approved facilities
- work carried out after completion of production but prior to delivery, to maintain the aircraft in a condition for safe operation
- issue of permit to fly and approval of associated flight conditions
.....

Eingesetzte Qualifikationen

Arbeitsablaufplanung, Luft- und Raumfahrttechnik (allg.), Planung Fertigungsprogramm, Produktionsentwicklung, Organisation der Produktentwicklung, Produktionsplanung und -steuerung (PPS), Arbeitsvorbereitung, Materialbedarfsplanung (MRP), Manufacturing resources planning (MRPII), Advanced product quality planning (APQP), Change Management, Lean Management, Prozessmanagement, Projektmanagement, Projekt-Konfigurationsmanagement, Projektmanagement - Konzeption / Vorgehensmodell, Qualitätsmanagement (allg.), Six sigma, Qualitätssicherungssysteme, Qualitätshandbuch

Ich biete

  • Akustik
  • Angebotskalkulation
  • Arbeitsablaufplanung
  • CAD (computer-aided design)
  • CATIA
  • Digital mock-up (DMU) / Digitales Versuchsmodell (D-VM)
  • Fehlermöglichkeits- und Einfluss-Analyse (FMEA / FMECA)
  • Fertigungsoptimierung
  • Fertigungstechnik (allg.)
  • Ingenieurwissenschaft
  • Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation
  • Luft- und Raumfahrttechnik (allg.)
  • Product-lifecycle-management (PLM)
  • Produktdatenmanagement (PDM)
  • Prozessmanagement
  • Prozessvalidierung
  • SmarTeam
  • SolidWorks
  • Spritzgießen / Spritzgussverfahren
  • Technische Dokumentation
  • Technische Konzeption
  • Technische Redaktion
  • Technischer Vertrieb
  • Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA
  • Technisches Testdesign
  • Technisches Testing
  • Textiltechnik (allg.)
  • Werkstoffprüfung
  • Zeichnungs- / Stücklistenorganisation

Projekt‐ & Berufserfahrung

Design Engineer (Festanstellung)
Aircraft Cabin Components GmbH, Babenhausen / Langenthal CH
7/2017 – offen (4 Jahre, 4 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2017 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung von Cabin Layout Changes.
Entwicklung von Flugzeugsitzmodifikationen,
Compliance Demonstration / Testing, (Part 21)
Produktqualifikation / Testing
Beratung bei der Weiterentwicklung/Gestaltung von QM-Systemen im Bereich zertifizierte Lufthfahrt (Part21) (AS9100)

Eingesetzte Qualifikationen

Spritzgießen / Spritzgussverfahren, Fertigungsoptimierung, Angebotskalkulation, Arbeitsablaufplanung, Luft- und Raumfahrttechnik (allg.), Product-lifecycle-management (PLM), Produktdatenmanagement (PDM), SmarTeam, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Zeichnungs- / Stücklistenorganisation, Werkstoffprüfung, Digital mock-up (DMU) / Digitales Versuchsmodell (D-VM), Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA, Prozessvalidierung, Technisches Testing, Technisches Testdesign, Fehlermöglichkeits- und Einfluss-Analyse (FMEA / FMECA), CAD (computer-aided design), CATIA, SolidWorks, Textiltechnik (allg.), Technische Redaktion, Technische Dokumentation, Technische Konzeption, Technischer Vertrieb, Akustik

Consultant
Kundenname anonymisiert, Langenthal
6/2017 – 6/2017 (1 Monat)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2017 – 6/2017

Tätigkeitsbeschreibung

- Beratung im Rahmen von Entwicklungprojekten,
- Reverse Engineering

Eingesetzte Qualifikationen

Prozessmanagement, Prozessberatung, Luft- und Raumfahrttechnik (allg.), 3D-CAD, CAD (computer-aided design), Technisches Zeichnen

Consultant
Kundenname anonymisiert, Babenhausen
5/2017 – 6/2017 (2 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2017 – 6/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung bei der Entwiclung einer Vertriebsstrategie für Flugzeugsitze
Beratung bei der Erstellung von Cabin Layouts zum Vertieb von gebrauchten Flugzeugsitzen.
Beratung bei der Erstellung von 3D-Cabin Mockups.
Beratung bei der Entwicklung von Modifikationen.
Beratung bei der Erstellung von aussagekräftigen Marketingunterlagen.

Eingesetzte Qualifikationen

MS Office (Anwenderkenntnisse), Luft- und Raumfahrttechnik (allg.), SolidWorks, Technische Beratung, Projekt-Konfigurationsmanagement, Programm Management

Consultant
Kundenname anonymisiert, Kreis Darmstadt-Dieburg
10/2016 – 4/2017 (7 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

10/2016 – 4/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Vorstudie zur Entwicklung eines Systems zur vollständigen digitalen Abbildung eines Qualitätsmanagementsystems für Entwicklung-, Herstellung und/oder Wartung von Produkten/Services für Unternehmen in (freiwillig) regulierten / unregulierten Märkten. (QMS 4.0)

Eingesetzte Qualifikationen

Konzeption (IT), Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Prozessmanagement, Informatik, Ingenieurwissenschaft, Wirtschaftswissenschaft, Data Science

Berater Prozessmanagement
Kundenname anonymisiert, Berlin
8/2015 – 10/2016 (1 Jahr, 3 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2015 – 10/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Analyse und Überarbeitung von Verfahrensanweisungen für Entwicklungsbetrieb gem Part 21 Subpart J

- design and certification of products
- design and certification of changes to type design
- classification of changes to type design
- establishing the type-certification basis for a changed product
- design and certification of repairs to products
- classification of repairs to products
- classification and approval of unintentional deviations from approved design data
- design process (concept, definition, design)
- configuration management (control, identification, traceability)
- compliance demonstration (MOC 0-9)
- prototyping
- flight test operations manual
- issue of permit to fly and approval of associated flight conditions
- development of Instructions for continued airworthiness
- record keeping (type investigation documents, type design, compliance demonstration documents and records, compliance checklist and reports)
- human resources
- collaboration with design subcontractors (including test facilities)
- collaboration with production organisations
- collaboration with maintenance organisations
- ....

Analyse und Überarbeitung von Verfahrensanweisungen für Entwicklungsbetrieb gem Part 21 Subpart J

- document issue, approval, or change (work order, job card, procedures, production data)
- vendor and subcontractor assessment audit and control
- verification that incoming products, parts, materials, and equipment, including items supplied new or used by buyers of products, are as specified in the applicable design data
- identification and traceability
- manufacturing processes
- inspection and testing, including production flight tests
- calibration of tools, jigs, and test equipment
- non conforming item control
- airworthiness coordination with the applicant for, or holder of, the design approval
- records completion and retention
- personnel competence and qualification
- issue of airworthiness release documents
- handling, storage and packing
- internal quality audits and resulting corrective actions
- work within the terms of approval performed at any location other than the approved facilities
- work carried out after completion of production but prior to delivery, to maintain the aircraft in a condition for safe operation
- issue of permit to fly and approval of associated flight conditions
.....

Eingesetzte Qualifikationen

Arbeitsablaufplanung, Luft- und Raumfahrttechnik (allg.), Planung Fertigungsprogramm, Produktionsentwicklung, Organisation der Produktentwicklung, Produktionsplanung und -steuerung (PPS), Arbeitsvorbereitung, Materialbedarfsplanung (MRP), Manufacturing resources planning (MRPII), Advanced product quality planning (APQP), Change Management, Lean Management, Prozessmanagement, Projektmanagement, Projekt-Konfigurationsmanagement, Projektmanagement - Konzeption / Vorgehensmodell, Qualitätsmanagement (allg.), Six sigma, Qualitätssicherungssysteme, Qualitätshandbuch

Entwicklungsingenieur Luftfahrt (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Kreis Darmstadt-Dieburg
10/2012 – 7/2015 (2 Jahre, 10 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2012 – 7/2015

Tätigkeitsbeschreibung

- Mitarbeit am Aufbau eines Entwicklungsbetriebes gemäß Part 21 Subpart J
(Europäisches Luftrecht).
- Selbstständige Entwicklung von Verfahrensanweisungen u.a. zum (Configuration Management) nach Anforderungen des Part 21 und des Leiters der Musterprüfleitstelle in englischer sprache.
- Abbildung der Entwicklungs- und Zulassungsrelevanten Verfahren in Solid Works Enterprise PDM.
- Entwicklung von Cabin Layout Changes (Boeing 737 / Airbus A320 Family).
- Entwicklung von Modifikationen für Flugzeugsitze verschiedener Hersteller nach Anforderungen des Kunden, den geltenden Anforderungen der Luftfahrttechnik und des europäischen Luftrechts.
- Beratung zugelassener Entwicklungsbetriebe im EASA und FAA Raum im Rahmen von Entwicklungen.
- Beratung von Kunden.
- Reverse Engineering und Entwicklung von Kunststoffteilen für Flugzeugsitze.
- Erstellen von Bauunterlagen
- Entwicklung von Werkzeugen für Kunststoff Tiefziehteile.
- Schulung des Geschäftsführers in Vorbereitung auf sein EASA Audit hinsichtlich der Beurteilung seiner Person auf Eignung als Leiter des Entwicklungsbetriebes.
- Unterstützung des angeschlossenen Part 21.G Herstellungsbetriebes in technischen Fragen sowie bei der Gestaltung von Unternehmensprozessen unter Beachtung luftrechtlicher Anforderungen.
- Erarbeitung von Entscheidungshilfen zu Thematiken der Materialauswahl unter den besonderen Anforderungen der Luftfahrt.
- Erarbeitung von Entwicklungsplänen
- Reverse Engineering und Entwicklung von Sandwichbauteilen für Flugzeugkabinen sowie Erstellen von Bauunterlagen.
- Entwickeln von Tests und Testaufbauten zur Qualifikation von Sandwichbauteilen und deren Herstellungsverfahren.

Eingesetzte Qualifikationen

Konfiguration, IT-Beratung (allg.), Fertigungstechnik (allg.), Installation / Montage / Wartung (allg.), Luft- und Raumfahrttechnik (allg.), Technisches Projektmanagement, Product-lifecycle-management (PLM), SolidWorks Enterprise PDM (Dassault Systèmes), Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Arbeitsgestaltung, Anforderungsmanagement, Engineering data management (EDM), Produktionstechnik (allg.), Zeichnungs- / Stücklistenorganisation, Arbeitsvorbereitung, Physical mock-up (PMU) / Physisches Versuchsmodell (P-VM), Digital mock-up (DMU) / Digitales Versuchsmodell (D-VM), Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA, Prozessvalidierung, Technisches Testing, Technisches Testdesign, 3D-CAD, SolidWorks, Kunststofftechnik, Technische Beratung, Technische Dokumentation, Technische Konzeption, Management (allg.), Prozessmanagement, Projektmanagement, Qualitätsmanagement (allg.), Six sigma, Vorbereitung auf QM-Zertifizierung (ISO), Qualitätssicherungssysteme, Qualitätsdokumentation, Qualitätsplanung, Qualitätsprüfung, Qualitätshandbuch, Qualitätsverfahrensanweisung, Qualitätsrichtlinien, Qualitätsnachweise, DIN EN ISO 9001, Statistische Versuchsplanung (SVP), Sprache (allg.), Schulung / Coaching (allg.), Forschung & Entwicklung (allg.), Ingenieurwissenschaft

Produktionsplaner (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Chemnitz
5/2011 – 9/2012 (1 Jahr, 5 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2011 – 9/2012

Tätigkeitsbeschreibung

- Bereichsverantwortliche Planung und Steuerung des Fertigungsbereichs Rollerei (Gewindewalzen) in enger Zusammenarbeit mit dem Verantwortlichen Bereichsleiter
- Planung von Prüf- und Sortierautomaten in enger Zusammenarbeit mit dem zuständigen Bereichsverantwortlichen
- Planungsverantwortung und Steuerung des Durchlaufs von ca. 200 verschiedenen Kundenspezifischen Produkten durch die Prozesskette in enger Zusammenarbeit mit den Bereichsverantwortlichen Planern, Lieferantendisponenten, der Qualitätssicherung sowie der Arbeitsvorbereitung.
- Lieferantendisposition im Bereich Vergütung.
- Abbildung der Prozesskette von Neuteilen im Planungssystem
- Analyse von Konsignationslagerbeständen und Erarbeitung / Neubewertung von Min. / Max. – Grenzen (VMI - Steuerung)
- Entwicklung und Implementierung von Software Werkzeugen zur Terminlichen und Mengenmäßigen Steuerung des Versandes von VMI – Produkten sowie Schulung anderer Mitarbeiter.

Eingesetzte Qualifikationen

VBA (Visual Basic for Applications), Konzeption (IT), Machbarkeitsanalyse, Prozess- / Workflow, Prozessoptimierung, Requirement Analyse, Produktionstechnik (allg.), Terminverfolgung, Arbeitsverteilung, Kapazitätsplanung, Planung Fertigungsprogramm, Produktionsplanung und -steuerung (PPS), Logistik (Allg.), Lagerkapazitätsbestimmung, Lagerlogistik, Materialwirtschaft, Produktionslogistik, Losgrößenermittlung

Werkstudent (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Erzgebirge
11/2009 – 4/2010 (6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2009 – 4/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Entwicklung von Sauberkeitsstrategien für eine schweißtechnische Fertigung.
- Identifikation von Emissionsquaellen,
- Klassifikation
- Konzeption von Emissionsvermeidungsstrategien
- Konzeption von Entsorgungsstrategien
- Konzeptions von Eindämmungsstrategien

Projekt: Neubewertung der Fertigungsschnittstelle zwischen Phosphatieren und Innenpulverbeschichten
- Untersuchung von, Handling -, Transport-, Sortier-, und Pufferstrategien auch mittels Simulation
- Entwicklung und Konzeption der Module eines Sortierpuffersystems
- Anforderungsentwicklung und Konzeption von Produktidentifikationssystemen
- Durchführung verschiedener Machbarkeitsstudien (Produkthandling)
- Beschreibung und 3D-Gestaltung von Systemmodulen auf Arbeitsplatzebene als zuarbeit für Lastenhefte
- Einordnung der Arbeitsplatzmodule in die gegebene Gebäudestruktur

Eingesetzte Qualifikationen

Arbeitsplatzgestaltung, Fertigungstechnik (allg.), Schneidwerkzeuge, Schweißtechnik / Schweißen (allg.), Trennen, Umformen / Umformtechnik, Werkzeugmaschinen, Arbeitsablaufplanung, Fertigungs- / Arbeitssysteme, Prozessleittechnik, Beschichten, Biegewerkzeuge / Biegemaschine, Fertigungsprozesssimulationen (computer-aided process engineering, CAPE), Simulation Geschäftsprozesse, Technisches Projektmanagement, Arbeitsgestaltung, Produktionstechnik (allg.), Investitionsplanung / Verfahrensvergleiche, Kapazitätsplanung, Planung Fertigungsprogramm, Planung Werksstruktur, Layoutplanung, Technologieplanung, Standortbestimmung, Technische Materialflussplanung, Maschinenplanung / Einrichtungsplanung, Fördertechnik, Fabrikplanung, Betriebsdatenerfassung (BDE), Arbeitsplanung / Arbeitssteuerung, Lagertechnik, Produktionsoptimierung, Materialbedarfsplanung (MRP), Maschinendatenerfassung (MDE), Digital mock-up (DMU) / Digitales Versuchsmodell (D-VM), Ergonomieanalyse, Arbeitssicherheit, Abfalltechnik / Müllentsorgung / Abfallbeseitigung, Energie-Effizienz-Anlayse, Energiemanagement, Energieeinsparung, Technische Konzeption, Risikomanagement, Prozessmanagement, Projektmanagement - Konzeption / Vorgehensmodell, Arbeitsplatzbewertung, Lagerplanung, Lagerstandortbestimmung, Lagerkapazitätsbestimmung, Lager-Layoutplanung, Lager-Systemplanung, Lagerlogistik, Ingenieurwissenschaft

Assistent der Geschäftsleitung (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Sachsen
1/2008 – 10/2009 (1 Jahr, 10 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

1/2008 – 10/2009

Tätigkeitsbeschreibung

- Analyse und Prüfung von Planungsdaten
- Erarbeitung und Prüfung von Projektablaufplänen
- Erarbeitung von Vergabeunterlagen nach VOB
- Prüfung von Angebotsdaten
- Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen
- Erarbeitung von Bewerbungsunterlagen für öffentliche Ausschreibungen
- Erarbeitung und Gestaltung von Projekt- und Firmenpräsentationen
- Firmenrepräsentation auf Messen
- Öffentlichkeitsarbeit und Pressebetreuung
- Planung und Durchführung von Einweihungsveranstaltungen

Eingesetzte Qualifikationen

Verkehrsbauwesen, Technisches Projektmanagement, AVA (Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung), Veranstaltungstechnik, Projektmanagement - Angebotsmanagement, Analyse der Markt- / Wettbewerbsposition, Marktforschung / -analyse, Marktpotenzialanalyse, Public Relations

Wissenschaftliche Hilfskraft (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Chemnitz
5/2006 – 12/2007 (1 Jahr, 8 Monate)
Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Tätigkeitszeitraum

5/2006 – 12/2007

Tätigkeitsbeschreibung

- Recherche, Aufbereitung und Auswertung von statistischen Daten
- Technologische Untersuchungen zum Ultraschallunterstützen Tieflochbohren (Versuchsaufbau, Versuchsdurchführung, Versuchsauswertung, Präsentation von Forschungsarbeiten bei internationalen und nationalen Veranstaltungen)

Eingesetzte Qualifikationen

Fertigungstechnik (allg.), Schneidwerkzeuge, Trennen, Prozessvalidierung, Technisches Testing, Bewertung von Fertigungstechnologien, Forschung & Entwicklung (allg.), Ingenieurwissenschaft

Studentische Hilfskraft (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Chemnitz
11/2002 – 3/2006 (3 Jahre, 5 Monate)
Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Tätigkeitszeitraum

11/2002 – 3/2006

Tätigkeitsbeschreibung

- Betreuung von Versuchsständen zur Untersuchung des Dauerfestigkeitsverhaltens von Passfeder- und Pressverbindungen

(Versuchsaufbau, Versuchsdurchführung, Versuchsdokumentation, Ergebnisanalyse)

Eingesetzte Qualifikationen

Antriebstechnik, Fertigungstechnik (allg.), Trennen, Oberflächentechnik, Beschichten, Korrosionsschutz, Schlosserei, Physical mock-up (PMU) / Physisches Versuchsmodell (P-VM), Magnetpulverprüfung, Technisches Testing, Pro/ENGINEER, Technische Dokumentation, Forschung & Entwicklung (allg.), Grundlagenforschung, Angewandte Forschung, Ingenieurwissenschaft, Werkstofflehre / Werkstofftechnik / Werkstoffwissenschaft

Zertifikate

Luftsicherheitstraining Verordnung (EG) Nr. 300/2008 und (EU) Nr. 185/2010
August 2014
Human Factors
Februar 2014
Part 21, Subpart J für Entwicklungsbetriebe
März 2013
SolidWorks
Dezember 2012
SolidWorks Enterprise PDM für Administratoren
November 2012
Creaform University REV Scan
Oktober 2012
Vordiplom TU-Chemnitz
August 2005
Basic MTM
November 2004
MTM-UAS-Prüfung
November 2004
MTM-1-Prüfung
November 2004

Ausbildung

Design Engineer Aerospace (Cabin Interiors)
(Ausbildung)
Jahr: 2012
Ort: Babenhausen
Systems Engineering (Fabriksysteme / Unternehmenslogistik)
(Vordiplom)
Jahr: 2011
Ort: Chemnitz

Qualifikationen

Qualitätsmanagement Systeme für Entwicklung, Herstellung und Wartung. Incl control and management of Subcontractors and Suppliers, für alle Branchen mit Luftfahrt Know-How
Prozessmanagement,
Risikomanagement,
Product Lifecycle Management
Configuration Management,
Lean Management,
Six Sigma,
Projektmanagement,
Entwicklungsprozesse,
Nachweisführung,
Produktqualifikation,
Prozessqualifikation,
Zulassung,
Flugzeugsitze,
Cabin Interiors,
....

Über mich

Der Umgang der Luftfahrt mit Unsicherheiten bietet in der Praxis bewährte Lösungen für Fragestellung, die auch für andere Branchen von Interesse sind. Damit kann eine Vielzahl von Geschäftstätigkeiten oft effizienter und vor allem effektiver gestaltet werden. Aufwände, die bisher als unvermeidbar angesehen wurden, können damit eliminiert werden. Unternehmensprozesse, die effektiv zu Ergebnissen führen und mit einer hohen Verlässlichkeit das geforderte Ergebnis liefern, sind die Basis für Effizienz in allen Bereich von der Entwicklung über die Herstellung bis zum Service. Auf Ihrem Weg zu mehr Effektivität und Effizienz möchte ich Sie gern mit meiner Erfahrung unterstützen.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Spanisch (Grundkenntnisse)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
2649
Alter
43
Berufserfahrung
27 Jahre und 4 Monate (seit 06/1994)
Projektleitung
3 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden