Software-Entwickler

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en  |  fr
50‐70€/Stunde
65623 Schiesheim
08.11.2018

Kurzvorstellung

Ich blicke als Softwareentwickler auf 13 Jahre Projekterfahrung innerhalb verschiedener Branchen zurück.
Neben meinem Schwerpunkt in der Javaentwicklung, habe ich auch viel Erfahrung im Customizung von Content Management Systemen gesammelt.

Ich biete

IT, Entwicklung
  • Java (allg.)
  • SQL

Projekt‐ & Berufserfahrung

Software-Entwickler / Apllication Service
Kundenname anonymisiert, Stuttgart
1/2014 – 4/2014 (4 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2014 – 4/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
Wartung und Weiterentwicklung SRSDS

Projektbeschreibung
SRSDS steht für "Shared Retail Services Data Server". Der SRS Data Server ist eine Middleware zum biderektionalen, synchronen und asynchronen Datenaustausch zwischen den zentralen Marketing-, Verkaufs- und Kundendienstsystemen des Automobilherstellers.

Projektumgebung:
JDK 7, Java Server Faces, EJB, Linux, Apache Webserver, IBM Websphere, Eclipse, Javascript, Ember, Ajax, REST Services, HTML, Jquery, DB2, SQL, CSS

Tätigkeiten:
Neuentwicklung der internen Administrations Webpage des SRSDS
Gestaltung eines neuen Layouts auf Basis eines hausinterenen CSS-Frameworks
Umstellung Architektur / Neuentwicklung der Applikationsschicht von Java Server Faces zu REST Services
Neuentwicklung des Frontends von JSF zu einer Single Page Application mittles dem Javascript Framework Ember

Eingesetzte Qualifikationen

SQL, DB2, IBM WebSphere Application Server (WAS), Softwareentwicklung (allg.), Java (allg.), EJB (Enterprise JavaBeans), Eclipse, CSS (Cascading Style Sheet), Ajax, JSF (Java Server Faces), jQuery, JavaScript-Frameworks, JavaScript, HTML


Software-Architekt
Kundenname anonymisiert, Wiesbaden
6/2013 – 6/2013 (1 Monat)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/2013 – 6/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
Machbarkeitsstudie RESy

Projektbeschreibung:
Das Exchange Reporting System (kurz RESy) ist eine Anwendung zur Überwachung von Emittenten gem. Transparenzanforderungen.
Durchführung einer Machbarkeitsstudie, um die in die Jahre gekommene J2EE Applikation RESy auf eine neue Version basierend auf aktuellen marktgängigen Technologien/Komponenten in Form in einer Migration upzudaten.

Projektumgebung
Eclipse (3 und Juno) Java 1.4 und 7, jboss 3.1 und 7.1, Oracle 11g, SQL, Struts 1.x, EJB 2.0 und 3.1

Tätigkeiten
Installation und Konfiguration einer neuen entsprechenden Entwicklungsumgebung
Programmierung eines praktischen Beispiels für eine Migration von EJB2.0 basierend auf Java 1.4 32bit und jboss 3 zu EJB 3.1 basierend auf Java 7 64bit und jboss AS 7.1. Hierfür wurde ein Teil der Benutzerverwaltung aus der alten Umgebung abgekapselt und in 2 modularen Projekten vergleichsweise gegenübergestellt.
Erstellung einer Planung, Schätzung, Risikoanalyse und Empfehlung

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle (allg.), SQL, jboss, J2EE (Java EE), Java (allg.), EJB (Enterprise JavaBeans), Eclipse, Migration, Konfiguration, Struts, Forschung & Entwicklung (allg.)


Software-Entwickler / Zentraler Ansprechpartner (SOC)
Kundenname anonymisiert, Wiesbaden / Frankfurt
1/2013 – 12/2013 (1 Jahr)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2013 – 12/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
Wartung OSCAR

Projektbeschreibung:
OSCAR steht für "OverSight for CARd schemes database". Das OSCAR System mit seiner Reporting Umgebung (SAP BO) ist ein Dienst in Form einer Webapplikation für europäische Nationalbanken (ESCB) , welches die EZB betreibt.

Projektumgebung:
JDK 6, JSF / Primefaces, Groovy, Grails, SQL / HQL, Spring, Hibernate, SOAP, Maven, Apache Tomcat, Apache Ivy, Oracle, SQL, IDE Eclipse, Junit, VMWare, Linux shell, Selenium

Tätigkeiten:
Ansprechpartner / Betreung des Kunden für die Wartung der Applikation OSCAR
Delegierung von Bugs und Feature Requests in einem Bugtracking-tool (Mantis)
Programierung/ Umsetzung von Feature Requests und Bugfixes
QS Durchführung und Deploymentunterstützung

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle (allg.), SQL, Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), Apache Tomcat, Mantis, JUnit, Hibernate (Java), Eclipse


Software-Entwickler
Kundenname anonymisiert, Frankfurt
6/2011 – 12/2012 (1 Jahr, 7 Monate)
Touristik
Tätigkeitszeitraum

6/2011 – 12/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
Phoenix Unlimited

Projektbeschreibung:
Neuentwicklung des Reservierungssystems "Phoenix". Das host-basierte Altsystem , welches größtenteils in Cobol prozedural entwickelt wurde wird auf eine service orientierte JEE Platform angehoben. Darüberhinaus wird deutlich mehr Funktionalität und flexiblere Erweiterungsmöglichkeiten implementiert, um auf Marktsituationen besser reagieren zu können und Synergieeffekte zu erwecken.

Projektumgebung:
EJB, Java, JEE, Hibernate, SVN, Oracle, UML, Magic Draw, JBOSS, Eclipse, XDist, OAW Code Generator, RCP-Client, ModelDriven-Development

Tätigkeiten:
Weiterentwicklung und Fehlerbehebung von JIRA-Issues innerhalb der Outbound-Schnittstelle zu externen Reservierungssystemen (CRS-Systeme wie Amadeus, HitchHiker, etc. über Openjaw oder XX1)
Design und Entwicklung einer Outbound-Schnittstelle zu externen CRS Systemen für die Suche und Buchung von Mietwagen.
Design und Entwicklung einer Outbound-Schnittstelle zu einem externen WebService der Europäischen Reiseversicherung zur Suche und Anzeige von Reise-Versicherungsangeboten.
Planung, Abstimmung mit dem Fachdesign sowie Beratung für den Kunden in der internen IT.
Design mit UML und Magic Draw. EJB Stub Codegenerierung mit Open Archticture Ware.
Implementierung von Businesslayern und Interfaces in Java. Anbindung an externe CRSysteme mit einem XML Transaction Server (PASS XX1 XML Application Server )
Implementierung von WebService- Anbindung anhand des JBOSS WS Frameworks

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle (allg.), jboss, UML, XML, Softwareentwicklung (allg.), Apache Subversion (SVN), Java (allg.), EJB (Enterprise JavaBeans), Hibernate (Java), Eclipse, Webservices, Hibernate (Framework)


Software-Entwickler
Kundenname anonymisiert, Wiesbaden
8/2010 – 5/2011 (10 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

8/2010 – 5/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
Entwicklung Praxisbörse

Projektbeschreibung:
Praxisbörse ist ein Anzeigenmarkt im Internet für Ärzte, in der Praxen inseriert werden können.

Projektumgebung:
Spring MVC, Java. JEE, Hibernate, SVN, Oracle (Toad), SQL, Unix, Apache Tomcat, Eclipse, iText

Tätigkeiten:
Unterstützung des Kunden bei der Planung, dem Design und der Durchführung der Analyse von User Requirements für eine bestehende Web-Applikation. Umsetzung und Implementierung der neuen Funktionalitäten bis hin zum Test und Deployment.

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle (allg.), SQL, Apache Tomcat, Apache, Softwareentwicklung (allg.), Spring, Apache Subversion (SVN), Java (allg.), Hibernate (Java), Eclipse, Internet / Intranet, Hibernate (Framework)


Software-Entwickler
Kundenname anonymisiert, Wiesbaden
1/2010 – 7/2010 (7 Monate)
Gesundheitswesen
Tätigkeitszeitraum

1/2010 – 7/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
CordMatch

Projektbeschreibung:
Konzeption und Realisierung von CordMatch Release 1.0 und damit Bereitstellung einer marktfähigen Plattform zur Transaktion von Nabelschnurblutpräparaten

Projektumgebung:
Java, GWT, EXT GWT, Spring, Hibernate, Apache Tomcat, MySql, SQL, Eclipse

Tätigkeiten:
Entwicklung im Backendlayer mit Spring 3.0,
Persistierung von Domänenobjekten via Hibernate
Frontendentwicklung mit EXT GWT (GXT)

Eingesetzte Qualifikationen

mySQL, SQL, Apache Tomcat, Softwareentwicklung (allg.), Spring, Java (allg.), Hibernate (Java), Eclipse, Hibernate (Framework)


Software-Entwickler
Kundenname anonymisiert, Wiesbaden
7/2009 – 12/2009 (6 Monate)
Industrie & Handel
Tätigkeitszeitraum

7/2009 – 12/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
Agroportal

Projektbeschreibung:
Für den Kunden wurde ein Europa-weiter Internetauftritt mit CMS-Anbindung erstellt. Er dient als mehrsprachiges Marketing-Portal von Agrarprodukten mit Schnittstellen zu anderen Portalen und Systemen.

Projektumgebung:
JSP, Struts, Tomcat, Java, JSP, Javascript, FIRSTspirit, Linux, Oracle, First Spirit Templates, BeanShell scripting

Tätigkeiten:
Programmierung von First Spirit Templates
Customizing des CMS via BeanShell Scripting
Implementierung neuer Style Guide Vorgaben sowie Migration von alten Seiten in das neue Format.
Implementierung eines virtuellen Grid Layouts zur Positionierung von Sektionen einer Seite mit an einem Raster ausgerichteten, variablen Größen
sonstiger Support

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle (allg.), Apache Tomcat, Softwareentwicklung (allg.), Java (allg.), IT-Support (allg.), Scripting, Struts, JSP (Java Server Pages), JavaScript


Software-Entwickler
Kundenname anonymisiert, Ingelheim
5/2009 – 6/2009 (2 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

5/2009 – 6/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
Search & Find – SETIST

Projektbeschreibung:
Search & Find SETIST ist ein Tool zur Unterstützung einer Customisierung des Documentum Indexservers/-agent, das dazu dient virtuelle Dokumente in Suchlisten mit zu indexieren.

Projektumgebung
HP-UX, Java, DFC 5.3, DQL(SQL) Dctm Java Server Methods, Dctm Jobs, SBO, Eclipse.

Tätigkeiten:
Unterstützung des Kunden Abstürze und Performanceverluste bei der Ausführung des Tools zu analysieren und zu beheben
Erstellung einer Buganalyse und ein Maßnahmenkatalog in Form eines Implementierungskonzepts
Partielles Redesign und Quellcode Verbesserungen
Umsetzung des Implementierungskonzept
Deployment auf HP-UX, Tests sowie Erstellung der Dokumentation

Eingesetzte Qualifikationen

HPUX, Softwareentwicklung (allg.), Java (allg.), Eclipse, Dokumentenmanagement


Software-Entwickler
Kundenname anonymisiert, Wiesbaden
1/2009 – 4/2009 (4 Monate)
Defense
Tätigkeitszeitraum

1/2009 – 4/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
Documentum Webtop Customizing

Projektbeschreibung:
Implementierung eines neuen Workflows in einem customisierten Documentum Webtop 5.3 SP2 Umfeld.

Projektumgebung:
Documentum wdk-Framework, TBOs(Typed Based Objects), Workflowmanager, Java, DFC 5.3, DQL(SQL), WDK, IDE Eclipse.

Tätigkeiten:
Programmierung neuer Funktionen mit dem Documentum wdk-Framework
Programmierung von TBOs(Typed Based Objects)
Konfiguration des Workflows via Workflowmanager, sowie weitere notwendige Anpasungen im System (Rollen & Rechte, Lifecycle, etc.)
Erstellung der Dokumentation, Testen, Problemlösung und Support

Eingesetzte Qualifikationen

SQL, Softwareentwicklung (allg.), Java (allg.), Eclipse, Konfiguration, Prozess- / Workflow, Dokumentenmanagement


Supporter
Kundenname anonymisiert, Stuttgart
7/2008 – 12/2008 (6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2008 – 12/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
Transition Basic Portal

Projektbeschreibung:
Überführung eines Basis Portal Frameworks in die Linienorganisation des Kunden

Projektumgebung:
PuTTY, ssh, WinScp, DB2, Squirrel, AIX, Websphere 6.0, Apache Ant

Tätigkeiten:
zentrale QS für die Deployment Artefakte der Teilprojekte von Basic Portal.
Unterstützung bei den Deployments in der Integrationsumgebung sowie vorhergehende Qualitätssicherung anhand der Durchführung der Deployments in der Testumgebung

Eingesetzte Qualifikationen

DB2, AIX, Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), WebSphere, IT-Support (allg.), SSH (Secure Shell)


Software-Entwickler
Kundenname anonymisiert, Stuttgart
2/2008 – 6/2008 (5 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2008 – 6/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
Basis Portal

Projektbeschreibung:
Entwicklung eines Basis Portals welches als Framework für die Entwicklungen weiterer Portalanwendungen bei der Daimler AG dient

Projektumgebung:
CVS, Apache Ant, Groovy, IBM Websphere 6.0, JSF, Rational Application Developer 7.0, DB2, Java Prepared Statements.

Tätigkeiten:
Einsatz im SP2 bei der Entwicklung der visuellen Komponenten für das Frontend, sowie weiteren serviceorientierten Funktionen im Backend des Portals und deren Nutzung zur Erstellung einer Startapplikation
Entwicklung eines Build-Systems
Durchführung der Deployments einschließlich Konfiguration , Qualitätssicherung und Fehlerbehebung
Programmierung und Aufbau der Startapplikation "Welcome Application" durch Zusammenführung der visuellen JSF Komponenten
Realisierung einer Datenbankschnittstelle über eine Datasource Connection zu einer DB2 Datenbank

Eingesetzte Qualifikationen

DB2, IBM WebSphere Application Server (WAS), Softwareentwicklung (allg.), Java (allg.), CVS (Concurrent Versions System), Konfiguration, JSF (Java Server Faces)


Software-Entwickler
Kundenname anonymisiert, München
8/2007 – 1/2008 (6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2007 – 1/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
Produktivstellung Prozessportal "myNet"

Projektbeschreibung:
Weiterentwicklung des Prozessportal „myNet“ der Audi AG in Ingolstadt

Projektumgebung:
Java Portlets, JSR168, IBM Rational Application Developer 7.0, IBM Websphere Portal Server 5.1, Axis 1 , Axis 2.

Tätigkeiten:
Konzeption, Realisierung und Dokumentation eines Portlets zur Stellvertreterverwaltung für das interne Audi Portal
Erstellung einer Schnittstelle zwischen dem Audi internen Prozessmodellierungstool „jFlow“ und einer Rules Engine
Programmierung von Java Portlets unter Verwendung der Spezifikation JSR168
Programmierung von Webservices auf Basis von Axis 1 und Axis 2

Eingesetzte Qualifikationen

IBM WebSphere Application Server (WAS), Softwareentwicklung (allg.), Java (allg.), Webservices


Software-Entwickler
Kundenname anonymisiert, Wiesbaden
5/2007 – 7/2007 (3 Monate)
Öffentlicher Sektor
Tätigkeitszeitraum

5/2007 – 7/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
Documentum Support WCM

Projektbeschreibung:
Support-Dienstleistung in einem Web Content Management System für die Bundesanstalt für Materialforschung

Projektumgebung:
Java, DFC, wdk, DQL(SQL), Documentum Web Publisher 5.3 SP 2, Issue-Management-System "JIRA"

Tätigkeiten:
Fehleranalyse und Problembehebung diverser Bugs in einem customisierten Documentum Web Publisher
Verwaltung im Issue-Management-System "JIRA"

Eingesetzte Qualifikationen

SQL, Softwareentwicklung (allg.), Java (allg.), IT-Support (allg.), Content Management


Software-Entwickler
Kundenname anonymisiert, Marburg
4/2007 – 4/2007 (1 Monat)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

4/2007 – 4/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
DCM Customisierungen

Projektbeschreibung:
Entwicklung eines automatischen e-Mail Notifizierungsmechanismus für den Documentum Compliance Manager 5.3 SP 3. Bei Statusänderungen von Dokumenten werden eMails, deren Inhalt aus Textbausteinen zusammengesetzt wird, an verschiedene Nutzer versendet.

Projektumgebung:
Documentum Java Server Methods, Java, DFC, XML, Docbasic

Tätigkeiten:
Programmierung von "Documentum Java Server Methods"
Anpassung von Lifecycle "Postchange Procedures"
Test, Fehlerbehebung, Dokumentation

Eingesetzte Qualifikationen

XML, Softwareentwicklung (allg.), Java (allg.), Compliance management, Dokumentenmanagement


Software-Entwickler
Kundenname anonymisiert, Wiesbaden
11/2006 – 3/2007 (5 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2006 – 3/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
Documentum Webtop Customisierungen

Projektbeschreibung:
Entwicklung neuer und Anpassung bestehender Custom-Funktionen im Documentum Webtop

Projektumgebung:
Documentum WDK 5.3 SP 3, Java, (DQL) SQL, XML, Apache Tomcat

Tätigkeiten:
Programmierung und Erweiterung von Komponenten auf Basis des Documentum WDK
Test, Fehlerbehebung, Dokumentation und Erstellung eines Installationsplans

Eingesetzte Qualifikationen

SQL, Apache Tomcat, XML, Softwareentwicklung (allg.), Java (allg.), Dokumentenmanagement


Software-Entwickler
Kundenname anonymisiert, Wiesbaden
8/2006 – 11/2006 (4 Monate)
Öffentlicher Sektor
Tätigkeitszeitraum

8/2006 – 11/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
Gesis - Gewässerstrukturgüte-Informationssystem

Projektbeschreibung:
Entwicklung einer Webapplikation mit Funktionen zur Recherche, kartographischen Visualisierung und Auswertungsmöglichkeiten über die Struktur von Gewässern und Gewässerabschnitten, bis hin zur Darstellung der Einzelparameter im Erhebungsbogen.

Projektumgebung:
mapClient-Framework-Technologie von „con terra“, Java, Java-script, JSP, Struts, Hibernate, Oracle, SQL, HTML ,Apache Tomcat

Tätigkeiten:
Umsetzung der fachlichen Spezifikation auf Basis der mapClient-Framework-Technologie von „con terra“
Programmierung diverser Funktionen zum Zugriff auf eine Karte

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle (allg.), SQL, Apache Tomcat, Softwareentwicklung (allg.), Java (allg.), Hibernate (Java), Struts, JSP (Java Server Pages), JavaScript, HTML


Software-Entwickler
Kundenname anonymisiert, Berlin
3/2006 – 7/2006 (5 Monate)
Öffentlicher Sektor
Tätigkeitszeitraum

3/2006 – 7/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
Migration Linkworks - Documentum

Projektbeschreibung:
Migration of the legacy system 'Linkworks' to a Documentum 5.3 SP 2 Repository

Projektumgebung:
Java, XML, XSL und DFC 5.3 SP 2.

Tätigkeiten:
Migration des Datenbestands eines Altsystems "Linkworks" in ein Documentum 5.3 SP 2 Repository
Die Migration erfolgte in 2 Prozessschritten, den Export der Daten aus dem Altsystem in eine XML-Struktur und schließlich den Import in das Documentum Repository
Entwicklung eines Migrations-Tools zum Import, inklusive Attributs- und Folder-Mapping des XML-Exports nach Documentum
Programmierung des DFC-Client-Tools via Java, XML, XSL und DFC 5.3 SP 2
Durchführung und Überwachung der Migration

Eingesetzte Qualifikationen

XML, Softwareentwicklung (allg.), Java (allg.), Migration, XSL (Extensible Stylesheet Language), Dokumentenmanagement


Software-Entwickler
Kundenname anonymisiert, Berlin
4/2005 – 2/2006 (11 Monate)
Öffentlicher Sektor
Tätigkeitszeitraum

4/2005 – 2/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
Einführung DOCUMENTUM

Projektbeschreibung:
Einführung von DOCUMENTUM bei der BAM

Projektumgebung:
Oracle 9i, Apache Tomcat Application Server, Redhat Linux, DFC 5.3, DQL(SQL) , Java , WDK, IDE Eclipse

Tätigkeiten:
Konzeption, Installation, Konfiguration und Customisierung von DCTM Software
Anforderungsanalyse zur Systemarchitektur und User-, Rollen und Rechte Modells
Modellierung von Workflows und Lifecycles
Umsetzung des Rollen und Rechte Konzepts
Programmierung eines MS Excel Makro’s mit einer DFC Schnittstelle zum Einspielen einer initialen Konfiguration von Documentum Repositories
Konzeption und Programmierung einer Schnittstelle zwischen einer Documentum Docbase 5.3 und einer Documentum unabhängigen Java Applikation, welche zur Abwicklung von Bestellvorgängen verwendet wird
Konfiguration und Erstellung einer Docapp
Customisierung des Documentum Webtop sowie die Programmierung einer Java Schnittstellen Bibliothek auf Basis der DFC zur Einbindung in die externe Client Applikation
Programmierung von Java Server Methoden
Erstellung von Testfällen sowie Problemlösung und Fehlerbehebung

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle (allg.), SQL, Linux (Kernel), Apache Tomcat, Softwareentwicklung (allg.), Java (allg.), Eclipse, Konfiguration, System Architektur, Prozess- / Workflow, Installation / Montage / Wartung (allg.), Dokumentenmanagement


Software-Entwickler
Kundenname anonymisiert, Cheltenham
12/2004 – 1/2005 (2 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

12/2004 – 1/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
Client Money Ledger ("CML")

Projektbeschreibung:
Weiterentwicklung des Systems CML

Projektumgebung:
VBA MS Access, SQL

Tätigkeiten:
Programmierung diverser neuer Funktionen und SQL Anpassungen zur Performanceverbesserung

Eingesetzte Qualifikationen

SQL, Microsoft Access, Softwareentwicklung (allg.), VBA (Visual Basic for Applications)


Software-Entwickler
Kundenname anonymisiert, Wiesbaden
10/2004 – 11/2004 (2 Monate)
Großhandel
Tätigkeitszeitraum

10/2004 – 11/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
Yantra

Projektbeschreibung:
Erweiterung eines webbasierten elektronisches Handelssystems "Yantra" durch eine Funktion, die automatisiert Produktinformationen aus einem Katalog-System in den Yantra Web-Katalog hochlädt.

Projektumgebung:
Java, XML, Apache Ant

Tätigkeiten:
Entwicklung des Moduls
Erstellung eines Deploy- und Versionierungs-Systems

Eingesetzte Qualifikationen

XML, Versionierung / Versionsverwaltung, Softwareentwicklung (allg.), Java (allg.), Handel (allg.)


Software-Entwickler
Kundenname anonymisiert, Frankfurt Höchst
9/2004 – 10/2004 (2 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2004 – 10/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
Field Services Basell

Projektbeschreibung:
Lokaler PC-Support bei einem Standortwechsel des Kunden im Rahmen eines Outsourcing Deals für die Basell Polyolefins GmbH

Tätigkeiten:
Support bei diversen Software-, Netzwerk- und Hardware- Probleme.
Zusammenbau und Konfiguration verschiedener Peripherie-Geräte.

Eingesetzte Qualifikationen

IT-Support (allg.), Konfiguration, Outsourcing, Dienstleistung (allg.)


Software-Entwickler
Kundenname anonymisiert, Wiesbaden
3/2004 – 7/2004 (5 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

3/2004 – 7/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
Rekonstruierung eines Dokumenten-Management-Systems "LifeWorks"

Projektbeschreibung:
CSC LifeWorks ist ein webbasiertes Dokumenten-Management-System für pharmazeutische Prozesse auf Basis von Documentum 5.1

Projektumgebung:
Oracle 9i, DQL(SQL), Apache Tomcat 4.1.27, Liquent PDFAqua, Infodata's Annodoc, eContent-Server, Webtop, Content Rendition Services, DCTM Java Method Server, Documentum WDK-Framework, Java , DFC 5.1, MS Excel VBA

Tätigkeiten:
Installation und Konfiguration der Applikation im Systemumfeld
Test der Anwendung, Fehlerbehebung und Anpassung im Documentum WDK-Framework
Migration von Altdatenbeständen und Initialisierung der Datenbank anhand von MS Excel-Sheets mit VBA Makros einschließlich Änderungen im Source-Code

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle (allg.), SQL, Apache Tomcat, Softwareentwicklung (allg.), Java (allg.), Konfiguration, VBA (Visual Basic for Applications), Dokumentenmanagement


Software-Entwickler
Kundenname anonymisiert, Paris
2/2004 – 3/2004 (2 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2004 – 3/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Projektbeschreibung:
Migration eines Dokumenten-Management-Systems auf Basis von Documentum von der Version 5.1 auf 5.2.5 SP3

Projektumgebung:
Documentum Webtop, Java, wdk , DFC, Visual Basic 6.0, Documentum Application Builder, Documentum Desktop, DQL (SQL)

Tätigkeiten:
Codeupdate der Customisierungen eines Documentum Webtop auf die aktuelle Version 5.2.5. SP3
Codeupdate eines Administrationstools „WorkGroupManger“
Installation und Konfiguration einer Documentum Application Builder DocApp und dem Documentum Desktop

Eingesetzte Qualifikationen

SQL, Visual Basic, Softwareentwicklung (allg.), Java (allg.), Migration, Konfiguration, Dokumentenmanagement


Software-Entwickler
Kundenname anonymisiert, Wiesbaden
1/2004 – 2/2004 (2 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

1/2004 – 2/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
LabDox

Projektbeschreibung:
Demo-System für die globale Einführung einer XML-basierten Applikation zur webbasierten Erstellung und Verwaltung von Produktlabeling- und Packaging-Dokumenten mit Documentum Webtop 5.2

Projektumgebung:
Documentum Webtop 5.2, Documentum WDK-Framework, Documentum eContentServer, DFC 5.2, HQL (SQL)

Tätigkeiten:
Entwicklung des Demo-Programms mit dem Documentum WDK-Framework

Eingesetzte Qualifikationen

SQL, Softwareentwicklung (allg.)


Software-Entwickler
Kundenname anonymisiert, Wiesbaden
2/2003 – 7/2003 (6 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

2/2003 – 7/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
AHDocNet

Projektbeschreibung:
AHDocNet ist ein customisiertes Dokumenten-Management-System, das den Lebenszyklus und Workflow spezieller pharamzeutische Prozesse (SOPs) unterstützt und auf dem Documentum Webtop 5.1 basiert .

Projektumgebung:
Apache Ant, PDFaqua, DFC 5.1, WDK 5.1, Java, HQL (SQL)

Tätigkeiten:
Erstellung eines umfangreichen Build- und Versionierungssystem mit dem build-tool "Ant"
Installation und Konfiguration von PDFaqua
Entwicklung einer Komponente auf Basis des Documentum WDK Frameworks

Eingesetzte Qualifikationen

SQL, Softwareentwicklung (allg.), Java (allg.), Prozess- / Workflow, Dokumentenmanagement


Software-Entwickler
Kundenname anonymisiert, Wiesbaden
11/2002 – 1/2003 (3 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

11/2002 – 1/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Projektbeschreibung:
Entwicklung eines Prozessoptimierungstools "PTK - Prozess Tool Kit"

Projektumgebung:
Visual Basic 6.0, MS Access, Html, SQL

Tätigkeiten:
Programmierung diverser Funktionen
Codeverbesserung zur Performancesteigerung

Eingesetzte Qualifikationen

SQL, Microsoft Access, Visual Basic, Softwareentwicklung (allg.), HTML


Software-Entwickler
Kundenname anonymisiert, München
1/2002 – 10/2002 (10 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2002 – 10/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
Entwicklung PTS/Hist Web

Projektbeschreibung:
Entwicklung einer Intranetseite "PTS/Hist" (Payments Transaction Sytem/History).
Die Kernfunktionalität dieser Anwendung besteht in der Verwaltung von historischen Transaktionen und dem Erstellen von Reklamationen im Banken-Zahlungsverkehr

Projektumgebung:
Java-Servlets, XML,HTML, XSL, Java-Script, Apache Tomcat 4.0, SQL, DB2

Tätigkeiten:
Programmierung der Intranetseite
Test, Deployment, Konfiguration und Abnahme

Eingesetzte Qualifikationen

SQL, DB2, Apache Tomcat, XML, Softwareentwicklung (allg.), Java (allg.), XSL (Extensible Stylesheet Language), JavaScript, HTML


Software-Entwickler
Kundenname anonymisiert, München
1/2002 – 3/2002 (3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2002 – 3/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
PTS A&R

Projektbeschreibung:
PTS A&R ist ein Desktiop-Client zur Analyse und Routensuche von Bankkorrespondenten

Projektumgebung:
Visual Age Smalltalk

Tätigkeiten:
Anpassung und Entwicklung neuer Funktionen

Eingesetzte Qualifikationen

Smalltalk, Softwareentwicklung (allg.)


Software-Entwickler
Kundenname anonymisiert, München
10/2001 – 12/2001 (3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

10/2001 – 12/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
PTS A&R Informationssystem

Projektbeschreibung:
PTS A&R Info-System ist eine Webanwendung zur Analyse und Routensuche von Bankkorrespondenten

Projektumgebung:
Stored Procedures (COBOL), DB2, Java, XML, XSL, Apache Tomcat 4.0.1, Html, JSP und SVG (Scalable Vector Graphics)
Projektsprache

Tätigkeiten
Bearbeitung von Stored Procedures (COBOL), mit deren Funktion auf eine DB2 Datenbank zugegriffen wurde
Entwicklung einer grafischen Darstellung der Ergebnisliste aus einer Korrespondentensuche in der PTS A&R Infodatenbank. Das Ergebnis stellt eine Weltkarte dar, die die Routen vom Mandanten zu den jeweiligen Korrespondenten einer angegebenen Währung abbildet

Eingesetzte Qualifikationen

DB2, Apache Tomcat, XML, Softwareentwicklung (allg.), Java (allg.), SVG (Scalable Vector Graphics), XSL (Extensible Stylesheet Language), JSP (Java Server Pages), HTML


Controller
Kundenname anonymisiert, Frankfurt
6/2001 – 9/2001 (4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/2001 – 9/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
Design Order Neu

Projektbeschreibung:
"Design Order Neu" ist ein Teilprojekt für die Erstellung eines neuen Wertpapier-Handelsystems

Projektumgebung:
"PMW" (Project Management Workbench), "PaRIS (Project and Risk Information System)", MS Excel VBA (Visual Basic for Applications)

Tätigkeiten:
Planung und Controlling des Projektes mit dem Tool "PMW" (Project Management Workbench), Erstellung von Statusberichten für eine zentrale Projekt-Datenbank"PaRIS (Project and Risk Information System)", Projekt-Office und Programmierung von Excel-Makros

Eingesetzte Qualifikationen

Visual Basic, VBA (Visual Basic for Applications), Controlling


Software-Entwickler
Kundenname anonymisiert, Wiesbaden
6/2000 – 8/2000 (3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/2000 – 8/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
NAMBA Release V1.5

Projektbeschreibung:
Entwicklung eines Updates für das Tool NAMBA ("Namensaktien Banken Anmeldeerfassung")
NAMBA ist ein Desktop-Applikation und kommt im organisatorischen Vorfeld von Hauptversammlungen diverser Aktiengesellschaften zum Einsatz. Die Anwendung bietet z. B. Funktionen zum Erfassen von Stimmabgaben, Verwalten von Aktionären und Bankinstituten oder Einlesen von Barcode-Dateien.

Projektumgebung:
Visual Basic 6.0, SQL, MS Access.

Tätigkeiten:
Fehlerbehebungen und die Implementierung neuer Funktionen.

Eingesetzte Qualifikationen

SQL, Microsoft Access, Visual Basic, Softwareentwicklung (allg.)


Ausbildung

Fachinformatiker
(Ausbildung)
Jahr: 2001
Ort: Wiesbaden

Industriekaufmann
(Ausbildung)
Jahr: 1996
Ort: Aarbergen

Qualifikationen

Java Open Source, Eclipse, JEE, Spring MVC, GWT, JSF, SOAP, EJB, SQL, Persistenz Frameworks (Hibernate), UML, Html, XML, Javascript, CSS, Web Services, Restful Services, XSL, SVG, jUnit, Selenium, Apache Ant, SVN, Maven. Agile Entwicklung.

Iteratives Projektvorgehen: Anforderungsanalyse, Spezifikation/Design, Realisierung, Test/ QS, Dokumentation, Rollout,

Application Service, Support, Development

Content Management Erfahrung, Worflow- Lifecycle Design, Rollen und Rechte Konzepte

Über mich

ich bin flexibel einsetzbar, ruhig jedoch engagiert, offen für neue Herausforderungen

+++ zur Zeit nicht verfügbar +++

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1078
Alter
41
Berufserfahrung
17 Jahre und 5 Monate (seit 06/2001)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »