freiberufler Senior Software Engineer Embedded Systeme, hardwarenahe Programmierung in C und C++ auf freelance.de

Senior Software Engineer Embedded Systeme, hardwarenahe Programmierung in C und C++

offline
  • 70€/Stunde
  • Berlin
  • Nähe des Wohnortes
  • de
  • 29.12.2015

Kurzvorstellung

Erfahrung in System- und Software-Architektur für Embedded Systeme, objektorientierte Analyse, Design und Programmierung, Projekt-Koordination, Requirement-Management, Software-Engineering, Release-Management, agile Methoden, Integration und Test.

Ich biete

  • Agile Entwicklung
  • Embedded Entwicklung / hardwarenahe Entwicklung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Senior Software Engineer
Kieback&Peter GmbH&Co.KG, Berlin
2/2014 – 6/2015 (1 Jahr, 5 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2014 – 6/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Analyse, Design, Programmierung in C++ und Test
von Software-Komponenten für Automationsstationen. Evaluierung diverser SSL-Libraries (wolfSSL, axTLS, mbed TLS / PolarSSL) und cURL für SMTP.
Realisierung einer generischen Anbindung von CAN Raumbedien- und IO-Modulen an die Regelungsdatenbank eines Embedded Systems. Erweiterung der Mastersoftware einer Automationsstation um BACnet Client-Funktionalitat, Optimierung der Webserver Implementierung zur Integration in eine Service Infrastruktur, System Releases, Maintenance, Bugfixing, Erweiterung automatisierter Tests sowie der Continuous Integration Infrastruktur.
Ziel-Hardware: FPGA Softcore Nios2

Eingesetzte Qualifikationen

Embedded Systems, SSL / TLS, Software engineering / -technik, C, C++, SMTP, CAN-Bus (controller area network), Building automation and control networks (BACnet), Design (allg.)

Senior Software Engineer
S1nn GmbH, Berlin, Stuttgart
4/2011 – 10/2013 (2 Jahre, 7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2011 – 10/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Architektur, Analyse, Design, Programmierung und Inbetriebnahme eines Infotainment-Steuergerats zur iPhone Anbindung an Mercedes Benz Headunits "Drive Kit Plus for iPhone", Markteinführung mit der neuen A-Klasse 2012. Aufsetzen der Integrations- und Source Code Verwaltung, Toolchain, Board Support Package, RTOS, USB-Stack, Inter-Task/Prozessor Kommunikation, Programmierung diverser Software-Komponenten, HW-Treiber, Bootloader, Firmware Update, iPhone Steuerung/Bluetooth Anbindung. Zusammenarbeit mit der Daimler Forschungsabteilung Palo Alto für die iPhone (Digital DriveStyle)-Anbindung, Car2x Kommunikation und Siri Integration.
Ziel-Hardware: Atmel UC3C0512C

Eingesetzte Qualifikationen

Echtzeitbetriebssystem (RTOS), Firmware, Software engineering / -technik, Architektur (allg.), Inbetriebnahme (allg.), Kommunikation (allg.), Design (allg.), Forschung & Entwicklung (allg.)

Senior Software Engineer
Open Synergy, Berlin
2/2009 – 4/2011 (2 Jahre, 3 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2009 – 4/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Architektur und SW-Entwicklung im Bereich Microkernel Betriebssysteme sowie Linux- und Android-Virtualisierung Konzeption und Umsetzung von Fastboot-Strategien und Plattform Portierungen (ARM SoC), Treiberentwicklung und Portierung des LwIP Software Stacks, Linux, PikeOS, OKL4-Microkernel, Genode, AUTOSAR, U-Boot, GNU Toolchain/Debugger, Lauterbach JTAG Debugger, GNU make, SCons, Subversion, qemu, Boost, TCP/IP Ziel-Hardware: AT91 SAM (ARM9), i.MX35 (ARM11) i.MX51 und i.MX53 (ARM Cortex-A8), Intel ATOM

Eingesetzte Qualifikationen

Linux (Kernel), Betriebssysteme (allg.), Android, Software engineering / -technik, Softwareentwicklung (allg.), C++, Apache Subversion (SVN), TCP/IP, Virtualisierung (Allg.), Forschung & Entwicklung (allg.)

Software Engineer
Harman Becker, Karlsbad
3/2004 – 8/2006 (2 Jahre, 6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2004 – 8/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Analyse, Design, Architektur und Implementierung von Software-Teilkomponenten für ein Navigations- Infotainment-System im Bereich Headunit / Main CPU Koordination, Requirement-Management in Zusammenarbeit mit dem OEM (Daimler W204), Integration der eigenent- wickelten Software-Komponenten in weitere Projekte Themenbereiche: System On-Off, CAN, Diagnose, HMI Visual C++, GNU-Compiler/Debugger, Momentics-IDE QNX, Lint, Perl, JAM, MOCCA-V2 Framework, XML Perforce, Doors, CANoe
Ziel-Hardware: Hitachi SH4

Eingesetzte Qualifikationen

QNX, Visual C++, XML, Software engineering / -technik, C++, Benutzerschnittstelle / Mensch-Maschine-Schnittstelle (MMS)

Software Engineer, Teilprojektleiter
Harman Becker, Karlsbad, Farmington Hills (USA)
1/2001 – 2/2004 (3 Jahre, 2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2001 – 2/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Programmierung der Mastersoftware eines Audio Gateways Koordination und Implementierung von Arbeitspaketen Know-How Transfer und Training amerikanischer Kollegen in Farmington Hills USA (02/2002 - 08/2002), OEM-Meetings (Chrysler), Entwurf und Realisierung eines Data Link Layers zur Kommunikation via MOST auf einem internen Physical Layer, System On-Off, Diagnose Implementierung eines MOST CD-Wechsler Treibers Fertigungssupport, Support der technischen Qualitatssicherung Funktion im Team: Softwareentwickler, Teilprojektleiter
Keil C-Compiler, Echtzeitbetriebssystem CMX, Hitex- und Lauterbach-Emulatoren, Cardaq, Saint (J1850 Fahrzeugbus) Make, Lint, AWK, MKS Source Integrity
Ziel-Hardware: Infineon C161JC

Eingesetzte Qualifikationen

Echtzeitbetriebssystem (RTOS), Projektleitung / Teamleitung (IT), Software engineering / -technik, Softwareentwicklung (allg.), C, Router / Gateways, Schulung / Training (IT)

Software Engineer
gmh GmbH, Bensheim
1/1999 – 12/2000 (2 Jahre)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/1999 – 12/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Programmierung der Mastersoftware von Messplatzen
und Inlinetestern für den Abgleich und die Endkontrolle von HF-Modulatoren und DVBS-Kopfstationen
Hardwarenahe Software-Entwicklung und Visualisierung unter Windows. Ab 10/99 leitender SW-Entwickler Treiberentwicklung für PCI-Erweiterungskarten (eigene Entwicklung), Ansteuerung externer Laborsysteme wie Spektrumanalyzer, HF-Messempfanger, Signalgeneratoren Entwicklung unter Visual C++ / MFC, CodeJock Extension- Library, Jungo Device Driver Development Toolkit National Instruments Measurement-Studio Component Works++, Microsoft SourceSave Ziel-Hardware: Embedded System auf PC-Basis

Eingesetzte Qualifikationen

Embedded Systems, Hardware Entwicklung, Microsoft Foundation Classes (MFC), Visual C++, Software engineering / -technik, Softwareentwicklung (allg.), Gerätetreiber

Software Engineer
Roche Diagnostics GmbH, Mannheim
2/1998 – 12/1998 (11 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

2/1998 – 12/1998

Tätigkeitsbeschreibung

Programmierung der Mastersoftware eines vollautomatischen Multibatch-Analysesystems für immunologische Blutanalysen Restrukturierung des Ablaufs, der HW-Ansteuerung und Visualisierung im Bereich “Short Turn Around Time” Erweiterung des Datenbanksystems zur Anbindung des
Gerats an ein standardisiertes Klinik-Hostsystem Implementierung und Bereitstellung neuer Funktionalitaten nach Absprache definierter SW-Schnittstellen im Team Fehlersuche und Bugfixing, Dokumentation und Test Echtzeitbetriebsystem pSOS, Entwicklung und Debugging unter DOS/Win3.1, Multi Edit, PC-LINT, Make, CAD-UL ANSI-C Compiler/Linker, Organon-Debugger, Software Designtool Teamwork (Sun Workstation), Microsoft SourceSave Ziel-Hardware: Embedded System auf PC-Basis

Eingesetzte Qualifikationen

Embedded Systems, Hardware Entwicklung, Software engineering / -technik, C

Ausbildung

Telematik
(Master of Engineering Telematik)
Jahr: 2009
Ort: TH Wildau
Elektrotechnik Schwerpunkt Automatisierungstechnik
(Dipl.-Ing. (BA) Elektrotechnik)
Jahr: 1997
Ort: Berufsakademie Mannheim

Qualifikationen

Assembler, C, C++, Java, Python, Scripting, UML, XML, Netzwerkprotokolle, Apple MFI Accessory Protocol, LwIP, BACnet, CAN, LIN, USB (HID, MSC, CDC), MOST, I2C, SPI, RS232, Ethernet, ARM, AVR32, Embedded-Linux, Microkernel Betriebssysteme, PikeOS, QNX, CMX, Genode, OSEK-OS, FreeRTOS, Linux-Kernel, diverse Bootloader, Virtualisierungstechnologien, V-Modell, Kanban, Scrum, Linux, Mac OS X, Microsoft Windows, Enterprise Architect, Omnigraffle, Visual Studio, Eclipse, Jenkins, Bugzilla, Testopia, svn, make, bash, GNU toolchain, qemu, gdb, Perforce, MKS, SCons, AUTOSAR, KWP2000, SQL CANoe, JTAG-Debugger, Lauterbach, Hitex, AVR JTAGICE mkII, LyX, Microsoft und Open Office

Über mich

Mein fachlicher Schwerpunkt liegt im Bereich der Software-Entwicklung für Embedded Systeme, hardwarenahe Programmierung in C und C++, Embedded Betriebssysteme und Treiberentwicklung.

Ich interessiere mich für die vielfaltigen Themen des Software Engineerings im gesamten Software Life Cycle, insbesondere für die Verwendung agiler Methoden. Ich bin - auch auf englisch - verhandlungssicher gegenüber Kunden und Zulieferern und arbeite sehr gerne im Team, aufgrund meines elektrotechnischen Backgrounds auch gerne interdisziplinar z.B. mit Hardware-Entwicklern, Kunden und dem Projekt-Management.

Bieten Sie mir bitte nur Projekte für den Standort Berlin an oder mit Option auf <20% Vorort Tatigkeit und >80% in meinem Berliner Büro.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
Nähe des Wohnortes
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1782
Alter
47
Berufserfahrung
23 Jahre und 2 Monate (seit 02/1998)
Projektleitung
3 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden