Professionelle SAP-Beratung mit 27 Jahren SAP - Projekterfahrung

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
Europa
de  |  en
auf Anfrage
nicht angegeben
04.12.2018

Kurzvorstellung

Ich bin SAP - Berater im Umfeld Finance (FI, CO, PS, JVA) und decke das gesamte Spektrum der Module selbst sowie die Integration in die angrenzenden Bereiche von von der Strategieberatung bis zur ABAP/4 - Entwicklung ab.

Ich biete

IT, Entwicklung
  • SAP CO
  • SAP PS

Projekt‐ & Berufserfahrung

Consultant
Umweltbetrieb Bremen, Bremen
9/2015 – 6/2016 (10 Monate)
Öffentlicher Eigenbetieb
Tätigkeitszeitraum

9/2015 – 6/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung einer Kostenträgerrechnung für den Umweltbetrieb Bremen (UBB).
Die in eine Vorphase definierten Kostenträger (z. B. Grünflächen, Baumbestände, etc.) sollen im SAP - System als PSP-Elemente eingerichtet werden.
Aktualisierung des bestehenden Controllinghandbuches
Customizing eines Prototyps

Eingesetzte Qualifikationen

SAP CO, SAP PLM


Business Analyst
Wintershall AG, Weltweit
5/2015 – 6/2017 (2 Jahre, 2 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2015 – 6/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Ziel des Projektes ist die Prozessharmonisierung. Die Prozessharmonisierung soll unter S4 Hana unter Nutzung von Simple Finance und Simple Logistics erfolgen.
- Delta Analyse SAP ERP EHP 6 (FI, CO, PS, JVA) mit SAP (S4 Hana, Simple Finance).
- Erstellung fachliches Werteflusskonzept (FI, CO, PS, JVA, CATS).
- Erstellung Baseline (Stammdaten, Prozesse) Finance
- Erstellung fachliches Solution Design Document für Management Accounting und Joint Venture Accounting.
- Unterstützung bei der Freigabe High Level Technical Design Dokumente
- Beschreibung der Anforderungen für S/4 HANA Weiterentwicklungen
---> 3. Währung in CO
---> Vervollständigung Integration CO in New GL mit COGM
---> Ledger Switch für JVA
---> Weiterentwicklung RRICB für JVA
- Planung und Durchführung der Abstimmungsmeetings
- Vorbereitung und Durchführung von Harmonisierungsworkshops für Kostenstellen und Projekte
Projekt- und Dokumentationssprache: englisch

Eingesetzte Qualifikationen

SAP S/4HANA, SAP CO, SAP FI, SAP FI-AA, SAP IS-OIL, SAP PLM, Prozessoptimierung


Projektmitarbeiter
Wintershall AG, Kassel
1/2015 – 12/2017 (3 Jahre)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2015 – 12/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption und Beratung bei der Einführung von PM bei der WIDE (Wintershall Deutschland). Bewertung des Anpassungsbedarfs für die kaufmännischen Module (CO, JVA). Konzeption und Realisierung der Änderungen.
Begleitung beim UAT und Rollout.

Eingesetzte Qualifikationen

SAP CO, SAP IS-OIL, SAP PM


Teilprojektleiter Finanzen
OHB AG, Bremen, München
11/2014 – 3/2016 (1 Jahr, 5 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2014 – 3/2016

Tätigkeitsbeschreibung

- Vorstudie, Konzeption und Realisierung der Zusammenführung und Harmonisierung der Abläufe des Münchner und Bremer Teilbetriebs der OHB Systems AG.
- Migration der Daten aus diversen Vorsystemen (DATEV, Cubeware, Alphaplan, Probarix) in das bestehende SAP - System.
- Teilprojektleitung für den Bereich Finanzwesen (FI, CO, PS, CATS, SD).
- Realisierung der erforderlichen Anpassungen in CO, PS und CATS.
- Erstellung Migrationskonzept für PS.
- Erstellung Schnittstellenkonzept für die zukünftige Anwendungslandschaft (SAP, Cubeware, Planisware).
- ABAP/4 - Entwicklung: Anpassung von ca. 30 Reports und User - Exits

Eingesetzte Qualifikationen

SAP CO, SAP FI, SAP ABAP (BC-ABA), SAP CA-TS, SAP PLM, SAP SD


Projektmitarbeiter
Wintershall AG, Kassel, Stavanger
10/2014 – 5/2015 (8 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2014 – 5/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Migration Vega (WINO)
Vorstudie, Konzeption und Realisierung der Datenmigration der Offshore Subsea Plattform Vega in den bestehenden Buchungskreis der WINO (Wintershall Norge) aus dem STATOIL - Gesamtsystem.
Konzeption und Realisierung der erforderlichen Anpassungen in PS und JVA.
Unterstützung des IT-Audits.

Eingesetzte Qualifikationen

SAP IS-OIL, SAP CO, SAP PLM


Teilprojektleiter CO, PS, JVA
Wintershall AG, Kassel
9/2014 – 11/2014 (3 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2014 – 11/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Vorstudie WIAR (Wintershall Argentinien)
Vorstudie zur Migration des SAP Systems der Wintershall Argentinien in das Wintershall Gesamtsystem. Machbarkeitsstudie zur Einführung von JVA für WIAR.

Eingesetzte Qualifikationen

SAP IS-OIL, SAP CO, SAP PLM


Projektleiter
Wintershall AG, Kassel
8/2014 – 12/2014 (5 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2014 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Vorstudie COINS (Wintershall)
Vorstudie zur Einführung eines Reporting Tools bei der Wintershall zur Auswertung der Funktionskosten unter Nutzung von CO, PS und BW.

Eingesetzte Qualifikationen

SAP CO, SAP BW, SAP PLM


Teilprojektleiter
Wintershall AG, Kassel, Stavanger
12/2013 – 8/2014 (9 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

12/2013 – 8/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Currency Conversion (WINO)

Vorstudie, Konzeption und Realisierung der Währungsumstellung der funktionalen Währung von EURO auf USD durch SAP - SLO - Tools.
Unterstützung des IT-Audits.

Eingesetzte Qualifikationen

SAP IS-OIL, SAP CO, SAP FI-AA, SAP FI, SAP PLM, SAP SLO (System Landscape Optimization)


Teilprojektleiter
Wintershall AG, Kassel, Stavanger
11/2012 – 1/2014 (1 Jahr, 3 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2012 – 1/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Migration Brage (WINO)
Vorstudie, Konzeption und Realisierung der Datenmigration der Offshore-Plattform Brage in den bestehenden Buchungskreis der WINO (Wintershall Norge) aus dem STATOIL - Gesamtsystem.
Teilprojektleitung für die Migration mit Konzeption eines hochkomplexen Migrationsscenarios mit SAP SLO - Migration der Logistikdaten (MM, PM, PS, RLM) und des Customizing sowie individuell entwickelten Migrationsprogrammen im kaufmännischen Bereich (PS, FI, CO, JVA).
Realisierung der Erforderlichen Anpassungen im PS.
Analyse der zu migrierenden Individualentwicklungen (ca. 1000 ABAP-Programme, User-Exits und Tabellen).
Unterstützung des IT-Audits.

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), SAP IS-OIL, SAP CO, SAP FI, SAP ABAP (BC-ABA), SAP PS, SAP PM, SAP MM, SAP Beratung (allg.), SAP SLO (System Landscape Optimization), SAP Datenmigration, SAP BC-CUS (Customizing)


Projektmitarbeiter
Winterhall AG, Kassel
7/2012 – 10/2012 (4 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2012 – 10/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Upgrade auf EHP 6 (Wintershall)
Vorbereitung und Durchführung des SAP Upgrades auf EHP 6 für das gesamte Winterhall Systems. Schwerpunkt Module CO, PS, JVA

Eingesetzte Qualifikationen

SAP IS-OIL, SAP CO, SAP PS, SAP Beratung (allg.)


Teilprojektleiter
Wintershall AG, Kassel
2/2012 – 8/2012 (7 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2012 – 8/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Reorganisation Gasgesellschaften (WINGAS)
Split eines Buchungskreises in zwei Gesellschaften als Vorbereitung für den Carve Out der Wingas. Konzeption der Migration der CO und PS-Daten. Erstellung der entsprechenden Programmvorgaben. Durchführung der produktiven Migration. Federführung beim IT-Audit des Projektes.

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), SAP CO, SAP ABAP (BC-ABA), SAP PS, Migration, Carve-Out, Carve-In


Teilprojektleiter PS, CO
Wintershall AG, Kassel, Stavanger
4/2011 – 3/2012 (1 Jahr)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2011 – 3/2012

Tätigkeitsbeschreibung

SAP Einführung Wintershall Norge (WINO)
SAP Einführung mit den Modulen FI, CO, PS, JVA, MM, HR und CATS in Norwegen (Stavanger). Teilprojektleitung CO/PS, Konzeption CO/PS/JVA, Realisierung CO/PS.

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), SAP IS-OIL, SAP CO, SAP FI, SAP CA-TS, SAP PS, SAP MM, SAP Beratung (allg.), SAP Rollout, SAP Datenmigration


Teilprojektleiter
Wintershall AG, Kassel
4/2011 – 11/2011 (8 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2011 – 11/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt ITO
Carve out der Gastransportgesellschaften aus dem Wintershall Gesamtsystem mit Hilfe des SAP SLO in eine eigenständige Systemlandschaft. Teilprojektleitung für Migration und Integration. Projektmitarbeit für die Module CO und PS.

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), SAP CO, SAP PS, SAP Beratung (allg.), SAP SLO (System Landscape Optimization), Migration, Carve-Out, Carve-In


Leiter Geschäftseinheit
BTC AG, Dortmund, Oldenburg, Bremen
1/2009 – 12/2010 (2 Jahre)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2009 – 12/2010

Tätigkeitsbeschreibung

BTC: Leitung Geschäftseinheit Industrie Nord

Leitung der Produktionseinheiten in der Geschäftseinheit Industrie Nord mit einer Personalverantwortung für 65 Berater.

Eingesetzte Qualifikationen

IT-Beratung (allg.), Management (allg.)


Regionalleitung
BTC AG, Dortmund, Münster, Oldenburg
1/2008 – 12/2008 (1 Jahr)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2008 – 12/2008

Tätigkeitsbeschreibung

BTC: Regionalleitung Region West

Leitung der Produktionseinheiten in der Region West mit einer Personalverantwortung für 75 Berater.

Regionalleitung BTC

Eingesetzte Qualifikationen

IT-Beratung (allg.), Management (allg.)


Regionalleitung
BTC AG, Dortmund, Bremen, Oldenburg
1/2006 – 12/2007 (2 Jahre)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2006 – 12/2007

Tätigkeitsbeschreibung

BTC: Regionalleitung Region Nord-West

Leitung der Produktionseinheiten in der Region Nord-West mit einer Personalverantwortung für 120 Berater.

Regionalleitung BTC

Eingesetzte Qualifikationen

IT-Beratung (allg.), Management (allg.)


Projektmitarbeiter
Wintershall AG, Moskau
12/2005 – 2/2006 (3 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

12/2005 – 2/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Anforderungsanalyse Achimgaz
Durchführung einer Anforderungsanalyse für das russische Joint-Venture Achimgaz der Wintershall AG und Gazprom für die Prozesse im Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Projektabwicklung und Materialwirtschaft. Erstellung eines Lastenheftes zur SAP - Einführung.

Moderation eines Workshop vor Ort zur Erstellung eines Lastenheftes für Achimgaz.
Erstellung von Teilen und Qualitätssicherung des Lastenheftes.

Eingesetzte Qualifikationen

SAP CO, SAP PS, SAP MM, SAP Beratung (allg.), SAP Rollout, Requirement Analyse, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation


Lenkungausschußmitglied
habemat-Küchen GmbH & Co. KG, Melle
10/2005 – 6/2006 (9 Monate)
Möbelindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2005 – 6/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Lenkungsausschuss im Rahmen der SAP - Einführung

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT)


Lenkungsausschussmitglied
Kirchhoff Witte GmbH & Co. KG, Iserlohn
8/2005 – 3/2009 (3 Jahre, 8 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2005 – 3/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Lenkungsausschussmitglied bei einem SAP Logistik Roll-Out

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), SAP Rollout


Lenkungsausschussmitglied
BTC AG, Oldenburg
2/2004 – 3/2005 (1 Jahr, 2 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

2/2004 – 3/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Lenkungsausschussmitglied für die interne Entwicklung eines SAP Templates für die Entsorgungswirtschaft

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT)


Projektmitarbeiter
e.on, Hannover
10/2003 – 12/2003 (3 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

10/2003 – 12/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption Vorgehensweise zur Vereinheitlichung der Bauabwicklung bei den regionalen Energieversorgern von e.on

Eingesetzte Qualifikationen

Technische Konzeption


Projektleiter
Heidelberger Versorgungs- und Verkehrsbetriebe, Heidelberg
6/2003 – 9/2003 (4 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

6/2003 – 9/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleitung und Fachkonzeption für die Einführung BW für SAP Classic Module

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), SAP BW, SAP Beratung (allg.)


Projekteiter
Heidelberger Versorgungs- und Verkehrsbetriebe, Heidelberg
4/2003 – 4/2003 (1 Monat)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

4/2003 – 4/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Anforderungsanalyse zur Einführung von SAP BW

Eingesetzte Qualifikationen

SAP BW, SAP Beratung (allg.), Requirement Analyse


Projektleiter
Stadtwerke Reutlingen, Reutlingen
2/2003 – 8/2003 (7 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

2/2003 – 8/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung Profit Center Rechnung zur Abbildung des unbundling

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), SAP CO, SAP EC-PCA


Projektleiter
Wintershall AG, Kassel
11/2002 – 2/2003 (4 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2002 – 2/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt Kostentransparenz am Standort Kassel bei der Wintershall AG

Projektleitung beim Prototyping und der Einführung von SAP BW mit Web Reporting für einen Kostenrechnungskreis

Eingesetzte Qualifikationen

Reporting, Projektleitung / Teamleitung (IT), SAP CO, SAP BW, SAP Beratung (allg.)


Projektleiter
Stadtwerke Reutlingen, Reutlingen
8/2002 – 10/2002 (3 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

8/2002 – 10/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Istanalyse Controlling Stadtwerke Reutlingen

Projektleitung, Durchführung Istanalyse, Entwicklung Handlungsempfehlungen - Moderation von Workshops

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), Controlling


Projektleiter SAP Classic
PESAG, Paderborn
2/2002 – 7/2002 (6 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

2/2002 – 7/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Fusion PESAG / Stadtwerke Paderborn
Projektleitung SAP Classic

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), SAP Beratung (allg.), SAP Datenmigration, Carve-Out, Carve-In


Projektmitarbeiter
Wintershall, Kassel
10/2001 – 12/2001 (3 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2001 – 12/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung unbundling bei der Wingas über Profit Center Rechnung

Konzeption und Realisierung des unbundling über SAP Profit Center Rechnung

Eingesetzte Qualifikationen

SAP EC-PCA


Interner Projektleiter
Hegemann Gruppe, Bremen
5/2001 – 12/2001 (8 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

5/2001 – 12/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Interne Projektleitung bei der Einführung der Software Bauvision bei der Hegemann Gruppe.

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), Interim Management, Projektleitung / Teamleitung


Projektmitarbeiter
Wintershall AG, Kassel
3/2001 – 4/2001 (2 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2001 – 4/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption, Realisierung, Coaching bei der Euroeinführung im SAP R/3 CO, PS bei der Wintershall AG

Eingesetzte Qualifikationen

SAP R/3, SAP CO, SAP PS, SAP Beratung (allg.), Schulung / Training (IT), Schulung / Coaching (allg.)


Projektmitarbeiter
EWE AG, Oldenburg
2/2001 – 4/2001 (3 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

2/2001 – 4/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Projektkoordination, Konzeption, Realisierung, Produktivsetzung für die Euroeinführung im SAP R/3 CO, PS, IM und Individualentwicklung bei der EWE AG

Eingesetzte Qualifikationen

SAP R/3, Projektmanagement (IT), SAP IM, SAP CO, SAP PS, SAP Beratung (allg.)


Supportmitarbeiter
Wintershall AG, Kassel
1/2001 – 5/2015 (14 Jahre, 5 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2001 – 5/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Zeitweilig bei Bedarf: Support Wintershall
Support für ca. 50 Buchungskreise der Wintershall AG für die Module CO, PS, JVA und FI.

Eingesetzte Qualifikationen

SAP IS-OIL, SAP CO, SAP PS, 2nd & 3rd Level Support


Projektmitarbeiter
Wintershall AG, Kassel
1/2001 – 12/2008 (8 Jahre)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2001 – 12/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Strategische Planung für IT - Projekte
Laufende Beratung für die Einführungsstrategie von SAP R/3 in den Auslandsgesellschaften (Niederlande, Libyen, Rumänien, Russland), der Wintershall AG. Berücksichtigung von Einflüssen anderer Projekte im Wintershall Konzern (Releasewechsel, Unicode, BW, Unbundling, Zusammenlegung von Buchungskreisen, etc).

Eingesetzte Qualifikationen

SAP R/3, SAP BW, SAP Beratung (allg.), SAP Rollout, IT-Strategieberatung, IT-Beratung (allg.)


Projektleiter
EWE AG, Oldenburg
1/2001 – 6/2002 (1 Jahr, 6 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

1/2001 – 6/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Reengineering Hausanschlussabwicklung bei der EWE AG
Projektleitung,Qualitätssicherung, Sicherstellung der Integration in die R/3-Klassik-Module

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), SAP ABAP (BC-ABA)


Projektmitarbeiter
EWE AG, Oldenburg
1/2000 – 11/2000 (11 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

1/2000 – 11/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Consulting und Vor-Ort-Support für den Release-Wechsel auf SAP R/3 4.6c im CO und PS

Eingesetzte Qualifikationen

SAP R/3, SAP CO, SAP ABAP (BC-ABA), SAP PS, SAP Beratung (allg.), IT-Support (allg.), IT-Beratung (allg.)


Projektleiter
EWE AG, Oldenburg
8/1999 – 12/2000 (1 Jahr, 5 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

8/1999 – 12/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung von SAP R/3 PS mit Integration in FI-AA, FI, MM, CO und individueller Benutzeroberfläche bei der EWE AG

Projektkoordination, Konzeption einer Bauabwicklung unter Nutzung der SAP-Module PS und MM-SRV mit einer individuellen Benutzeroberfläche, Konzeption der Anbindung des Systems an das Software-paket SysBau, Customizing PS, MM-SRV, Realisierung von Teilen des Gesamtbausteines, Anwenderschulung

Eingesetzte Qualifikationen

SAP R/3, Projektmanagement (IT), SAP CO, SAP FI-AA, SAP FI, SAP ABAP (BC-ABA), SAP PS, SAP MM, SAP Beratung (allg.), SAP BC-CUS (Customizing), User Interface (UI), Schulung / Training (IT)


Projektmitarbeiter
DB Energie, Frankfurt
4/1999 – 4/1999 (1 Monat)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

4/1999 – 4/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Durchführung eines Workshops zum Thema Unbundling

Eingesetzte Qualifikationen

IT-Strategieberatung


Teilprojektleiter CO, PS, IM
EWE AG, Oldenburg
3/1998 – 2/1999 (1 Jahr)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

3/1998 – 2/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Fusion von zwei SAP-System mit den Applikationen FI, FI-AA, CO, PS, IM, MM, PM, IS-RE, HR und Individualentwicklungen Hausanschlüsse/ Weiterberechnung und Kabeltrommelverwaltung mit ABAP /4

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), SAP IS-RE, SAP CO, SAP FI-AA, SAP FI, SAP ABAP (BC-ABA), SAP PS, SAP Beratung (allg.), SAP Datenmigration


Teilprojektleiter
Harzwasserwerke, Hildesheim
2/1998 – 9/1998 (8 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

2/1998 – 9/1998

Tätigkeitsbeschreibung

Teilprojektleitung SAP CO, PS, IM, Verbrauchsabrechnung,
Überblicksschulung SAP CO, PS, IM,
Istaufnahme, Sollkonzept SAP CO, PS, IM, Verbrauchsabrechnung,
Customizing SAP CO, PS, IM, PM,
Anwenderschulung SAP CO, PS, IM,
Support SAP CO, PS, IM

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), SAP IM, SAP CO, SAP ABAP (BC-ABA), SAP PS, SAP PM, SAP Beratung (allg.), SAP Datenmigration, SAP BC-CUS (Customizing), IT-Support (allg.)


Projektmitarbeiter
HVV Heidelberg, Heidelberg
2/1998 – 8/1998 (7 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

2/1998 – 8/1998

Tätigkeitsbeschreibung

Überblicksschulung SAP CO, PS, IM, Istaufnahme des Projektstandes, Konzeption buchungskreisübergreifende Kostenrechnung, Konzeption Geschäftsbereichorganisation und unbundling, Mitwirkung bei der Erstellung des Migrationskonzeptes CO, Customizing CO (incl. Ab-stimmledger für das Unbundling), Einstellung der Migrationstools für CO, Migration von R/2 Rel. 5.0 auf R/3 Rel. 4.0, Anwenderschulung CO

Eingesetzte Qualifikationen

SAP CO, SAP PS, SAP Beratung (allg.), SAP Datenmigration, SAP BC-CUS (Customizing), Migration, Schulung / Training (IT), Kalkulation


Trainer
SAP AG, Walldorf, Zürich
1/1998 – 12/1999 (2 Jahre)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/1998 – 12/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Durchführung von Schulungen in diversen SAP-Schulungszentren: Report Painter, CO, PS

Eingesetzte Qualifikationen

SAP CO, SAP PS, Schulung / Training (IT)


Projektmitarbeiter
ARAL Wärme Service, Gelsenkirchen
3/1997 – 2/1999 (2 Jahre)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/1997 – 2/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Coaching SAP R/3 CO bei der ARAL Wärme Service
Realisierung von komplexen Report-Writer Berichten

Eingesetzte Qualifikationen

SAP R/3, SAP CO, Schulung / Training (IT)


Projektmitarbeiter
Wintershall AG, Kassel
1/1997 – 12/1998 (2 Jahre)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/1997 – 12/1998

Tätigkeitsbeschreibung

Coaching CO, PS bei der Migration SAP R/2 – SAP R/3 bei der Wintershall AG

Eingesetzte Qualifikationen

SAP R/2, SAP R/3, SAP CO, SAP PS, Migration, Schulung / Training (IT)


Teilprojektleiter
Celanese AG, Oberhausen
10/1996 – 2/1998 (1 Jahr, 5 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/1996 – 2/1998

Tätigkeitsbeschreibung

VENUS: Einführung R/3 bei der Celanese AG

Projektplanung, Geschäftsprozessanalyse für Investitionsplanung und Investitionsabwicklung, Sollkonzeption der Geschäftsprozesse Investitionsplanung und Investitionsabwicklung,
Prototyping, Customizing SAP PS, IM,
Vorbereitung für ein internationales Roll-Out des Systems, Systemtest

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), SAP IM, SAP PS, SAP Beratung (allg.), SAP Rollout, SAP BC-CUS (Customizing), Rollout, Prozessberatung


Projektmitarbeiter
PESAG, Paderborn
3/1996 – 8/1997 (1 Jahr, 6 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

3/1996 – 8/1997

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung SAP R/3 mit Migration von diversen Systemen bei der PESAG AG

stellv. Projektleitung,
Grobkonzept SAP FI,CO,AM,
Überblicksschulung SAP CO,
Istaufnahme der Geschäftsprozesse Auftragsabwicklung (Unterhaltung, Investition) sowie aller Geschäftsprozesse im Rahmen der Kostenstellenrechnung,
Detailkonzept SAP CO, IM,
Schnittstellenkonzept zur technischen Bauabwicklung und zur Personalabrechnung,
Migrationskonzept SAP FI, CO, MM von AS400/Ratioplan auf SAP R/3,
Konzeption eines Rechnungsstellungsprogramms,
Customizing SAP FI, CO, IM, MM,
Anwenderschulung, Berechtigungskonzept, Support

Eingesetzte Qualifikationen

SAP R/3, Projektleitung / Teamleitung (IT), SAP CO-OM-CCA, SAP CO, SAP FI, SAP MM, SAP Beratung (allg.), SAP BC-CUS (Customizing), SAP Berechtigung / User Verwaltung, IT-Support (allg.), Migration


Projektmitarbeiter
Stadtwerke Bremen, Bremen
2/1996 – 2/1996 (1 Monat)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

2/1996 – 2/1996

Tätigkeitsbeschreibung

Coaching SAP CO Kostenstellenrechnung bei der Migration SAP R/2 - SAP R/3 bei den Stadtwerken Bremen

Eingesetzte Qualifikationen

SAP R/2, SAP R/3, SAP CO-OM-CCA, SAP CO, SAP Beratung (allg.)


Teilprojektleiter
EWE AG, Oldenburg
4/1994 – 3/1996 (2 Jahre)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

4/1994 – 3/1996

Tätigkeitsbeschreibung

Migration SAP R/2 - SAP R/3 bei der EWE AG

Teilprojektverantwortung CO, PS,
Überblicksschulung CO, PS,
Istaufnahme der Geschäftsprozesse Auftragsabwicklung (Unterhaltung, Investition) sowie aller Geschäftsprozesse im Rahmen der Kostenstellenrechnung,
Sollkonzeption der Geschäftsprozesse Auftragsabwicklung (Unterhaltung, Investition) sowie aller Geschäftsprozesse im Rahmen der Kostenstellenrechnung,
Mitwirkung bei der Erstellung des Migrationskonzeptes FI,CO, AM, PS,
Customizing CO, PS,
Migration von R/2 Rel. 4.3 auf R/3,
Anwenderschulung FI, CO, AM, PS,
Release-Wechsel R/3 Rel. 2.2 auf Rel. 3.0
Anwenderbetreuung CO, AM, PS

Eingesetzte Qualifikationen

SAP R/2, SAP R/3, Projektleitung / Teamleitung (IT), SAP CO-OM-CCA, SAP CO, SAP PS, SAP Beratung (allg.), SAP BC-CUS (Customizing), IT-Support (allg.), Migration, Schulung / Training (IT)


Projektmitarbeiter
Deutsches Reisebüro, Frankfurt
3/1993 – 8/1994 (1 Jahr, 6 Monate)
Touristik
Tätigkeitszeitraum

3/1993 – 8/1994

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung eines Konzernrechnungswesens für das Deutsche Reisebüro

Beratung bei der Entscheidung zwischen SAP R/2 Rel. 5.0 und SAP R/3,
Machbarkeitsanalyse R/3,
Beratung bei der Hardwareauswahl,
Beratung bei der Vereinheitlichen des Konzernberichtswesens,
Durchführung von Workshops zur Ermittlung der Grundlagen für die Erstellung des Sollkonzeptes, Erstellung eines Sollkonzeptes für die konzernweite Einführung von SAP FI, CO, AM und MM,
Realisierung der Migration von R/2 Rel. 4.3 auf R/3

Eingesetzte Qualifikationen

SAP R/2, SAP R/3, SAP CO, SAP FI, SAP Beratung (allg.), SAP Rollout, Migration, Machbarkeitsanalyse, IT-Beratung (allg.)


Projektleiter
Industriedruck Krefeld, Krefeld
1/1993 – 2/1994 (1 Jahr, 2 Monate)
Medienbranche
Tätigkeitszeitraum

1/1993 – 2/1994

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleitung,
Istaufnahme SAP FI, CO, AM, HR,
Sollkonzept FI, CO,
Einführungsplanung BC,
Schnittstellenkonzept zur Logistiksoftware COMIX,
Customizing FI, CO

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), SAP CO, SAP BC, SAP FI, SAP Basis Administration (BC), SAP Beratung (allg.), SAP BC-CUS (Customizing)


Projektmitarbeiter
Siemens, München
6/1992 – 6/1992 (1 Monat)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/1992 – 6/1992

Tätigkeitsbeschreibung

Coaching von Projektmitarbeitern für RK

Eingesetzte Qualifikationen

SAP R/2, Schulung / Training (IT)


Projektmitarbeiter
ABR, München
5/1992 – 4/1993 (1 Jahr)
Touristik
Tätigkeitszeitraum

5/1992 – 4/1993

Tätigkeitsbeschreibung

Reorganisation Rechnungswesen mit Einführung von SAP R/2, RF, RA und RK beim ABR

Erstellen von Grob- und Feinkonzept,
Teilprojektleitung RK-S und RK-A,
Konzeption der Eingangsschnittstellen in RF und RK,
Beratung Sachkonten,
Konzeption der Kostenrechnung für RK-S, RK-A und RK-E,
Beratung Kostenartenstämme, Kostenstellenstämme, Auftragsstammdaten, Abgrenzung, Verteilung, Umlage, Berichtswesen, Monatsabschluss, Batchprogramme RK,
Einstellung der systeminternen Schnittstellen RF/RK

Eingesetzte Qualifikationen

SAP R/2, SAP CO, SAP Beratung (allg.)


Projektmitarbeiter
Braas, Oberursel
5/1991 – 7/1991 (3 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

5/1991 – 7/1991

Tätigkeitsbeschreibung

Realisierung von ABAP/4 - Programmen im Bereich RK, insbesondere Batch-Input, Auswertungen, Anwenderunterstützung, DV-technische Unterstützung Monatsabschluß

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA)


Projektmitarbeiter
Adler Modemärkte, Aschaffenburg
4/1991 – 4/1991 (1 Monat)
Handel
Tätigkeitszeitraum

4/1991 – 4/1991

Tätigkeitsbeschreibung

Realisierung von ABAP/4-Programmen im Bereich RK, insbesondere buchungskreisübergreifende Kostenrechnung, Währungsumrechnungen

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA)


Projektmitarbeiter
Deutsches Reisebüro, Frankfurt
3/1991 – 2/1993 (2 Jahre)
Touristik
Tätigkeitszeitraum

3/1991 – 2/1993

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung von SAP R/2, RF, RK, RA, RM beim Deutschen Reisebüro

Konzeption von Eingangsschnittstellen in die Module RF, RK und RM,
Beratung Sachkonten,
Konzeption der Kostenrechnung für RK-S, RK-A und RK-E,
Beratung Kostenartenstämme, Kostenstellenstämme, Auftragsstammdaten, Abgrenzung, Verteilung, Umlage, Berichtswesen, Monatsabschluß, Batchprogramme RK,
Einstellung der systeminternen Schnittstellen RF/RK, RA/RK und RM/RK,
Vorbereitung und Durchführung von Schulungen,
betriebswirtschaftliches Coaching der Fachabteilung

Eingesetzte Qualifikationen

SAP R/2, SAP CO, SAP Beratung (allg.), Schulung / Training (IT)


Trainer
Kali + Salz AG, Kassel
2/1991 – 2/1991 (1 Monat)
Bergbau
Tätigkeitszeitraum

2/1991 – 2/1991

Tätigkeitsbeschreibung

Schulung Kostenstellenplanung (flexible Grenzplankostenrechnung) bei der Kali + Salz AG
Vorbereitung von Schulungsunterlagen und Durchführung der Schulung als Referent und Co-Referent

Eingesetzte Qualifikationen

Schulung / Training (IT)


Projektmitarbeiter
Wintershall AG, Kassel
1/1991 – 12/1993 (3 Jahre)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/1991 – 12/1993

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung SAP R/2, RK-S und RK-A bei mehreren Konzerntöchtern der Winterhall AG

Feinkonzept für Kostenrechnung,
Unterstützung im Projektmanagement,
Realisierung von Massenänderungsprogrammen(ABAP/4),
Erstellung eines Benutzerhandbuches,
Vorbereitung und Durchführung der Schulung RK-S und RK-A

Eingesetzte Qualifikationen

SAP R/2, SAP CO, SAP ABAP (BC-ABA), SAP Beratung (allg.), SAP Rollout, Schulung / Training (IT)


Trainer
Kundenname anonymisiert, Wiesbaden
1/1991 – 1/1991 (1 Monat)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/1991 – 1/1991

Tätigkeitsbeschreibung

Schulung RK-S

Vorbereitung von Schulungsunterlagen und Durchführung der Schulung als Co-Referent

Eingesetzte Qualifikationen

Schulung / Training (IT)


Projektmitarbeiter
Ploenzke AG, Wiesbaden
10/1990 – 11/1990 (2 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

10/1990 – 11/1990

Tätigkeitsbeschreibung

Fachkonzepterstellung eines Bewertungstools für durchgeführte Unternehmensprozeßanalysen auf der Basis EXCEL

Eingesetzte Qualifikationen

Prozessoptimierung


Projektmitarbeiter
Ploenzke AG, Wiesbaden
10/1990 – 11/1990 (2 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

10/1990 – 11/1990

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung eines Fachkonzeptes für eine Marketing-DB und Realisierung unter OS/2, DBM/QM

Eingesetzte Qualifikationen

OS/2, Marketing (allg.)


Ausbildung

Betriebswirtschaft
(Dipl. kfm. (Univ.))
Jahr: 1989
Ort: Passau

Qualifikationen

Beratungsschwerpunkte: Controlling, Geschäftsprozessanalyse, Geschäftsprozessoptimierung, Ist-Analyse, Management-Prozesse, Organisationsberatung, Projektmanagement, Rechnungswesen, einschl. Controlling

Branchen: Dienstleistungen, Versorgungswirtschaft, Industrie, Mineralölindustrie, Touristik, Raumfahrt, öffentliche Unternehmen

Migration: Carve in, Carve Out, SLO - Projekte

Programmiersprachen: ABAP/4,

SAP: SAP Releasewechsel auf SAP R/3 Enterprise, SAP Upgrade auf EHP 6, Migration auf S4 Hana (in Arbeit)

SAP Cross Application: CATS, Berechtigungswesen

SAP Finanzwesen: CO-Controlling, EC-Profit Center Rechnung , FI-Anlagenbuchhaltung, FI-Finanzbuchhaltung, IM-Investitionsmanagement, PS-Projektsystem, Joint Venture Accounting (JVA), Simple Finance

SAP Industrial Solutions: IS-Versorger (IS-U), IS-Oil&GAS

SAP Logistik: MM-Rechnungsprüfung, PM-Instandhaltung, PS-Projekts, SD-Vertrieb

SAP R/2: RK-Auftragsverwaltung, RK-Controlling, RK-Ergebnisrechnung, RK-Kostenplanung

Über mich

Meine Beratungslaufbahn startete ich 1990 bei einem renommierten international tätigen Beratungshaus mit einem Trainee-Programm zum SAP - Berater. Danach war ich bis 1997 über verschiedene Laufbahnstufen bis zum Projektmanager als SAP - Berater für Controlling in diesem Unternehmen tätig. 1997 war ich an der Gründung eines neuen Beratungshauses beteiligt, arbeitete in diesem Unternehmen zunächst als Managementberater/Projektleiter, seit 2001 auch in Managementfunktionen mit zeitweiliger Personalverantwortung für bis zu 120 Berater. 2011 entschied ich mich, wieder verstärkt in der direkten Projektarbeit tätig zu werden und gründete meine eigene Beratungsfirma. Seitdem arbeite ich in den Projekten mit sehr breit gefächerten Aufgabenbereichen von der strategischen Managementberatung über die Erstellung von Fach- und IT-Konzepten bis zum SAP-Customizing inklusive ABAP - Programmierung. Mein fachlicher Schwerpunkt liegt im Controlling/Projektmanagement sowie der Migrations- und Integrationsberatung.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Europa
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
589
Berufserfahrung
28 Jahre und 3 Monate (seit 09/1990)
Projektleitung
20 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »