ICT Project- & Business Process Expert

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  Europa
de  |  en
  70‐98€/Stunde
  55413 Oberheimbach
 21.09.2018

Kurzvorstellung

Schwerpunkte sind das IT-Projekt-, Prozess- und Organisations-Management:
- gerne PRINCE2, -Coaching, -Support (PMO)
- Projekt-/Teilprojektleitung, ideal im ERP SAP Umfeld Industrie u. Handel
- Process Mgm/Optimierung
- IT-Controlling, IT-Strategie

Auszug Referenzen (2)

"Herr [...] hat mit seiner Seniorität und ausgeprägten Erfahrung als Projektmanager erheblichen Anteil daran, dass die Schaffung einer einheitlichen zentralen Plattform für den ALNO Konzern zur allgemeinen Datenarchivierung unter Berücksichtigung von Prozessoptimierungen durch die Nutzung von Workflows in der vereinbarten Zeit, im Budgetrahmen und mit der notwendigen Qualität erfolgreich eingeführt wurde. Speziell hervorzuheben ist seine Fähigkeit in der Fachbereichsübergreifenden Moderation. Sofern erforderlich würden wir Herrn [...] jederzeit wieder mit der Projektleitung für ein komplexes Projekt betrauen."
Interim IT-Projektmanager
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

3/2016 – 1/2017

Tätigkeitsbeschreibung

03/2016 - 01/2017 Interim IT-Projektmanager

Branche: Möbel und Holzwaren - Küchenhersteller
Tätigkeitsfeld: Beratung / Consulting

Einführung eines zentralen ECM-DMS Systems (SER Doxis4) im SAP ERP Umfeld bei einem namhaften Küchenmöbelhersteller in mehreren Werken / Kunden Service Center.
- Steuerung der internen Projektteams und der externen Dienstleister
- Projekt-Berichtswesen, Risikoanalysen, Cutover und GoLive Planungen und Umsetzung
- Standardisierung der Prozessabläufe in der Kundenauftragsabwicklung
- Automatisierte Eingansrechnungs-Verarbeitung via Workflow mit SAP ERP
- Spätes Archivieren von Eingangsrechnungen und Lieferanten-Lieferscheinen
- E-Kunden- und E-Auftragsakte in der Kundenauftragsabwicklung an drei Standorten einführen
- Ablösung der drei lokalen Archive als Migrationen in das zentrale Archiv SER Doxis4

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), SAP Beratung (allg.), SAP DMS, SAP Archiving, IT-Beratung (allg.), Prozess- / Workflow, Prozessmanagement, Projektmanagement, Archivierung, CRM (Costumer Relationship Management)


"Herr [...] war im genannten Zeitraum für unser Unternehmen tätig und mit den beschriebenen Aufgaben betraut.
Er hat mit seiner Erfahrung im Projektmanagement und mit seinen fundierten und breit gefächerten Kenntnissen im ERP-Umfeld wesentlich zum Erfolg des Projektes beigetragen."
Berater Projektmanagement, IT-Controlling, Coaching, Koordination/Steuerung, Ana
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

1/2010 – 12/2012

Tätigkeitsbeschreibung

IT-Großprojekt der Luftfahrt-Fertigungsindustrie.
Die Firmengruppe baut in Osteuropa einen neuen Produktionsstandort auf.

Projekt Management Unterstützung und IT-Controlling
 Detaillierung und Verfolgung des IT-Projektplans für die IT-Infrastruktur
 (Desktop, Server, Network LAN/WAN), ERP Systeme und Prozesse,
 Anforderungs- und Risiko Management,
 Erstellung der Statusberichte und Koordination der IT-Statusmeetings,
 Auswahl und Steuerung externer IT-Dienstleister in Rumänien,
 Unterstützung und Beratung des IT-Teamleiters und der IT-Teilprojekte.

Leitung / Koordination und aktive Mitwirkung im IT-Team ERP (SAP)
 Ableitung IT-Requirements aus Business Requirements
 Beschreibung eines mehrstufigen ToBe-Szenarios
 Ermittlung der Prozessabläufe, insbesondere der Produktionsansteuerung der neuen
Produktion als "verlängerte Werkbank" von mehreren deutschen Werken (SAP PP, MM, QM)
 Analyse und Konzeption der Prozesse und Aufgaben sowie der zugehörigen IT-Unterstützung
für die notwendigen administrativen und kaufmännischen Funktionen der neuen
Produktionsgesellschaft in Osteuropa
 Ableitung und Systemauswahl eines geeigneten ERP-Light-Systems „SocrateOpen/Compiere“
in Ergänzung zu SAP-ERP-PP „verlängerte Werkbank“, für die Prozesse: Sales, SCM-Logistic,
Procurement

 Shipping, Inventory Mgm, Payroll und Finance/Accounting,
 Erstellung der Programmier- und Customizingvorgaben
 Erarbeitung und Präsentation/Einweisung eines geeigneten Testkonzeptes für den Systemtest
(Prozesstest) mit Testorganisation (Testdesign, Testplanung, methodische Testfallerstellung
aus der Ableitung der Geschäftsvorfälle) sowie Teststeuerung und Fehlermanagement.

Softwareauswahl u. Einführungsbetreuung für ein HR-Zeitwirtschaftssystem
(Time & Attendance) von der Verkabelung und Systemmontage/-Installation bis zum Betrieb und User-Einrichtung sowie der Arbeitszeitmodelle.

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Projektleitung / Teamleitung (IT), Testdesign (IT), SAP MM, SAP PP, SAP Beratung (allg.), SAP Rollout, SAP SCM, Software Architektur / Modellierung, Prozessmanagement

Ich biete

IT, Entwicklung
  • Projektmanagement (IT)
    36 Jahre, 1 Monat Erfahrung
  • SAP Beratung (allg.)
    32 Jahre, 1 Monat Erfahrung
  • SAP R/3
    13 Jahre, 11 Monate Erfahrung
  • Migration
    10 Jahre, 6 Monate Erfahrung
  • SAP DMS
    6 Jahre, 3 Monate Erfahrung
  • Prozess- / Workflow
    6 Jahre, 3 Monate Erfahrung
  • Datawarehouse / DWH
    6 Jahre, 1 Monat Erfahrung
  • Projektleitung / Teamleitung (IT)
    5 Jahre, 6 Monate Erfahrung
  • SAP Archiving
    3 Jahre, 11 Monate Erfahrung
  • Prozessoptimierung
    2 Jahre, 6 Monate Erfahrung
  • IT-Beratung (allg.)
    1 Jahr, 11 Monate Erfahrung
  • ERP Beratung (allg.)
    1 Jahr Erfahrung
  • IT-Governance
  • Projektassistenz (IT)
  • PMO (IT)
  • Softwareauswahl (Evaluierung)
  • Machbarkeitsanalyse
  • Requirement Analyse
Management, Unternehmen, Strategie
  • Prozessmanagement
    4 Jahre, 7 Monate Erfahrung
  • Projektmanagement
    3 Jahre, 11 Monate Erfahrung
  • Outsourcing
    3 Jahre Erfahrung
  • Archivierung
    11 Monate Erfahrung
  • Organisation (allg.)
    9 Monate Erfahrung
  • Kostenoptimierung
  • Service-Level-Management (SLA)
  • Change Management
  • Interim Management
Einkauf, Handel, Logistik
  • Lagerlogistik
    9 Monate Erfahrung
Sprachen, Dienstleistung, Soziales
  • Schulung / Coaching (allg.)
    1 Jahr Erfahrung
Marketing, Vertrieb, Kommunikation
  • CRM (Costumer Relationship Management)
    11 Monate Erfahrung
Design, Kunst, Medien
  • Moderation
Technik, Ingenieurwesen
  • Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation

Projekt‐ & Berufserfahrung

Projektleitung SAP Einführung
Großhandel DIY, BW
1/2018 – offen (10 Monate)
Großhandel
Tätigkeitszeitraum

1/2018 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Steuerung und Koordination der SAP ERP Einführung

Eingesetzte Qualifikationen

Lagerlogistik, SAP R/3, Projektmanagement (IT), Organisation (allg.), Prozessmanagement


Projekt-Management-Support und Controlling - PMO Steuerung
Investment Bank, Luxemburg
4/2017 – 8/2017 (5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2017 – 8/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Projektkoordination/-unterstützung (PMO) mit dem Schwerpunkt der Terminplanung/-kontrolle in einem komplexen IT-Infrastrukturprojekt (Transition u. Transformation) mit vielen managed Services mehrerer IT Dienstleister.

Fachliche Themen: Connectivity WAN/LAN Kopplungen, Server- und Printer-Management, IAM Services, Outputverarbeitung, Filetransfer, Domain Controllroller, TK / UCC mit VoIP sowie Desktopservices.

- Tracking der internen und externe Tasks insbes. nachfassen zu ext. Projektplänen
- Lfd. Aktuallisierung der ToDo und OP-Listen
- Meilenstein Tracking
- Koordination von Testprozessen u. Schulungsveranstaltungen
- Erstellung diverser PM-Dokumentationen, z.B. Fact Sheets, Testdoku
- Zuarbeit zum Projekt-Berichtswesen, liefern von PM-Kennzahlen
- Begleiten der Statussitzungen / Calls

Eingesetzte Qualifikationen

Service Management, Projektmanagement (IT), Risikomanagement


Interim IT-Projektmanager
ALNO AG Küchenmöbelproduzent - mehrere Standorte, BW
3/2016 – 1/2017 (11 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2016 – 1/2017

Tätigkeitsbeschreibung

03/2016 - 01/2017 Interim IT-Projektmanager

Branche: Möbel und Holzwaren - Küchenhersteller
Tätigkeitsfeld: Beratung / Consulting

Einführung eines zentralen ECM-DMS Systems (SER Doxis4) im SAP ERP Umfeld bei einem namhaften Küchenmöbelhersteller in mehreren Werken / Kunden Service Center.
- Steuerung der internen Projektteams und der externen Dienstleister
- Projekt-Berichtswesen, Risikoanalysen, Cutover und GoLive Planungen und Umsetzung
- Standardisierung der Prozessabläufe in der Kundenauftragsabwicklung
- Automatisierte Eingansrechnungs-Verarbeitung via Workflow mit SAP ERP
- Spätes Archivieren von Eingangsrechnungen und Lieferanten-Lieferscheinen
- E-Kunden- und E-Auftragsakte in der Kundenauftragsabwicklung an drei Standorten einführen
- Ablösung der drei lokalen Archive als Migrationen in das zentrale Archiv SER Doxis4

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), SAP Beratung (allg.), SAP DMS, SAP Archiving, IT-Beratung (allg.), Prozess- / Workflow, Prozessmanagement, Projektmanagement, Archivierung, CRM (Costumer Relationship Management)


Prozessberater / Prozessoptimierer, Berater und Kümmerer Projektmanagement, Coac
Großhandel Lebensmittel, Zentrale mit neun Standor, Hessen
4/2013 – 9/2015 (2 Jahre, 6 Monate)
Großhandel
Tätigkeitszeitraum

4/2013 – 9/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben SAP ERP 6.0 it.trade Implementierung, Support und Coaching des Projektmanagers, mit den Schwerpunkten:

 Review der Phase Business Blueprint – Pflichtenheft.
 Projektkoordination, Coaching der Geschäftsführung, der IT-Leitung und des Projekt-
Managers, IT-Controlling aktiv durchführen, Vorbereitungs- und Nachbereitungsarbeiten zu
den Lenkungsausschusssitzungen. Durchführung von Risikobetrachtungen und Erarbeitung
einer geeigneten Einführungsstrategie.
 Teilprojekt-Leitung und aktive Mitarbeit in den Sachgebieten „Lagerwirtschaft“ und
„Beschaffung“ mit Implementierung der Module:
MM-PUR, MM-IM und WM mit MDE (z. B. in der Kommissionierung), SD Innendienst mit
Telefonverkauf und der Mobile-Sales-Lösung für den Außendienst, sowie einer autarken
Service-Lösung mit Interface (PI) zu SAP.
Sicherstellung der automatisierten Schnittstelle zwischen SAP-ERP- Warehouse (WM) und
dem AKL (TGW LVS CI_Loc).
 Aufgabenabstimmung und Koordination bei der Stammdaten-Organisation unter
Optimierungsgesichtspunkten der Alt-Stammdaten und Erarbeitung/Ableitung der Regelwerke
für die SAP-Steuerungsfunktionalität, wie Joker, Matchcodes, Hierarchien, Warengruppen etc.
 Koordination der Daten-Migration als Teilprojekt. Stamm- und Bewegungsdaten via SAP
LSMW Tool unter Berücksichtigung der organisatorischen Kunden-Anforderungen.
 Test-Koordination der neuen Außendienst-Auftragserfassung auf IPAD. Entwicklung mit der
Movilizer-Mobile-Plattform zum SAP-ERP Backend.
 Unterstützung bei der Koordination und Controlling des SAP Implementierungspartners.
Dazu Pflege der Projektmanagement-Instrumente: Gesamt-Projektplan, Sachgebietes-
Detailpläne, Anwender-Handbuch-Dokumentation, Change-Request-Liste etc.

Eingesetzte Qualifikationen

Datawarehouse / DWH, Projektmanagement (IT), Projektleitung / Teamleitung (IT), SAP LE-WM, SAP MM, SAP Beratung (allg.), SAP SD, SAP Rollout, SAP Datenmigration, IT-Support (allg.), Migration, Prozessoptimierung, Prozessberatung


Berater und Kümmerer Projektmanagement / Coaching, Koordination, Analyse + Konze
AIRBUS - Premium Aerotec Fertigungsindustrie Luftf, BRD und Rumänien
1/2012 – 12/2012 (1 Jahr)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2012 – 12/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Stabilisierung und Optimierung der ERP SAP und Compiere Prozesse.

Integration einer weiteren Firma der Unternehmensgruppe aus Deutschland mit wichtigen Montage-Produkten. Ansteuerung der Beauftragung mittels "Delivery-Orders" als EDI-Lösung in das ERP Compiere.
Implementierung eines Warehouse Systems der Firma KARDEX PPG Power Pick Global als Master System mit Interface zum ERP Compiere.
Definition und permanente Optimierung der Materialfluss-Prozesse KARDEX - ERP Compiere und SAP MM IM.
Implementierung eines Konsignationslagers in SAP MM IM für die Materialversorgung der verschiedenen Produktionslinien.
Koordination und Controlling/Leistungsabnahme der IT-Dienstleister bei Neuentwicklungen/Anpassungen der Anwendungssoftware und System-Interfaces.

Eingesetzte Qualifikationen

Datawarehouse / DWH, ERP Beratung (allg.), Projektmanagement (IT), Testmanagement / Testkoordination (IT), SAP CA-EDI, SAP MM, SAP PP, SAP Beratung (allg.), SAP SD, EDI / EDIFACT, IT-Beratung (allg.), Schulung / Training (IT), Betriebsorganisation, Schulung / Coaching (allg.)


Berater Projektmanagement, IT-Controlling, Coaching, Koordination/Steuerung, Ana
AIRBUS - Premium Aerotec Fertigungsindustrie Luftf, BRD Rumänien
1/2010 – 12/2012 (3 Jahre)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2010 – 12/2012

Tätigkeitsbeschreibung

IT-Großprojekt der Luftfahrt-Fertigungsindustrie.
Die Firmengruppe baut in Osteuropa einen neuen Produktionsstandort auf.

Projekt Management Unterstützung und IT-Controlling
 Detaillierung und Verfolgung des IT-Projektplans für die IT-Infrastruktur
 (Desktop, Server, Network LAN/WAN), ERP Systeme und Prozesse,
 Anforderungs- und Risiko Management,
 Erstellung der Statusberichte und Koordination der IT-Statusmeetings,
 Auswahl und Steuerung externer IT-Dienstleister in Rumänien,
 Unterstützung und Beratung des IT-Teamleiters und der IT-Teilprojekte.

Leitung / Koordination und aktive Mitwirkung im IT-Team ERP (SAP)
 Ableitung IT-Requirements aus Business Requirements
 Beschreibung eines mehrstufigen ToBe-Szenarios
 Ermittlung der Prozessabläufe, insbesondere der Produktionsansteuerung der neuen
Produktion als "verlängerte Werkbank" von mehreren deutschen Werken (SAP PP, MM, QM)
 Analyse und Konzeption der Prozesse und Aufgaben sowie der zugehörigen IT-Unterstützung
für die notwendigen administrativen und kaufmännischen Funktionen der neuen
Produktionsgesellschaft in Osteuropa
 Ableitung und Systemauswahl eines geeigneten ERP-Light-Systems „SocrateOpen/Compiere“
in Ergänzung zu SAP-ERP-PP „verlängerte Werkbank“, für die Prozesse: Sales, SCM-Logistic,
Procurement

 Shipping, Inventory Mgm, Payroll und Finance/Accounting,
 Erstellung der Programmier- und Customizingvorgaben
 Erarbeitung und Präsentation/Einweisung eines geeigneten Testkonzeptes für den Systemtest
(Prozesstest) mit Testorganisation (Testdesign, Testplanung, methodische Testfallerstellung
aus der Ableitung der Geschäftsvorfälle) sowie Teststeuerung und Fehlermanagement.

Softwareauswahl u. Einführungsbetreuung für ein HR-Zeitwirtschaftssystem
(Time & Attendance) von der Verkabelung und Systemmontage/-Installation bis zum Betrieb und User-Einrichtung sowie der Arbeitszeitmodelle.

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Projektleitung / Teamleitung (IT), Testdesign (IT), SAP MM, SAP PP, SAP Beratung (allg.), SAP Rollout, SAP SCM, Software Architektur / Modellierung, Prozessmanagement


Dozent
Hochschulen, Hessen Rheinland-Pfalz
9/2009 – 12/2014 (5 Jahre, 4 Monate)
Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Tätigkeitszeitraum

9/2009 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Vorlesungen für: ERP-Systeme (Praxis mit SAP ERP)

Vorlesungen für: Kommunikationsanwendungen (Office, BK, BI-DWH), CSCW (Groupware, Workflow),
BPM, DMS-ECM, E-Business (EDI, B2B, B2C, WEB 2.0),

Vorlesungen für: IT-Infrastruktur und Mobile Computing,

Vorlesungen für: Architektur, Implementierung und Einsatz integrierter Systeme.
(CRM-ERP-SRM-DMS/ECM-EBusiness)

Eingesetzte Qualifikationen

Datawarehouse / DWH, SAP CRM, SAP R/3, ITIL, SAP BI, SAP DMS, EDI / EDIFACT, Prozess- / Workflow, Architektur (allg.), PRINCE2


Leitung/Lenkung, Projektmanagement, Coaching
IT-Dienstleister: Endkunde Güterlogistik-Bahn, München Mainz
1/2006 – 12/2008 (3 Jahre)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

1/2006 – 12/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Projektierung Zugbildungsoptimierung

 Koordination der beteiligten Dienstleister und Fachbereiche,
 Durchführung Kickoff-Meeting,
 Koordination der Machbarkeitsstudie, Prototypentwicklung an einem großen
Güterbahnhof „München“,
 Simulation mit historischen Daten aus realem System,
 Erstellen Zeit- und Kostenpläne,
 Ergebnisorientierte Projektsteuerung und Controlling,
 Berichtswesen mit Projektstatus erstellen.

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Testmanagement / Testkoordination (IT)


Leitung/Lenkung, Projektmanagement, Coaching
IT-Dienstleister: Endkunde Gebäudeservice /Energie, Hessen
1/2005 – 12/2006 (2 Jahre)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

1/2005 – 12/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Projektierung: ITSM Übergabeverfahren: Engineering nach Operation bei einem großen Dienstleister in der Energiebranche in einem innovativen IT-Umfeld.
Einführung eines IT-gestützten Verfahrens der Softwareübergabe von der Entwicklung in den Systembetrieb

 Erarbeitung Grobkonzeption / Vorgehensweise
 Koordination der beteiligten IT-Mitarbeiter und Fachbereiche
 Erstellen Zeit- und Kostenpläne
 Ergebnisorientierte Projektsteuerung und Controlling
 Dokumentation Projektfortschritt mit Projekt- / Statusreporting und Präsentation mit
Abschlussberichterstattung

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), IT Service Management (ITSM), Quality function deployment (QFD)


CIO/Geschäftsführer/IT Manager – Program-Manager
Fertigungsindustrie Büromöbelhersteller und Handel, BRD
1/2003 – 12/2005 (3 Jahre)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2003 – 12/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Ausgründung zu einem Shared Service Center

Erarbeitung eines Ausgründungskonzeptes zu einem Shared Service Center mit geeigneten Abrechnungs-/Leistungsverrechnungs- und Projektsteuerungs-Verfahren (PSAS) über den gesamten System LifeCicle.

 Erarbeitung Grobkonzeption / Vorgehensweise,
 Durchführung Kickoff-Meeting,
 Erstellen Zeit- und Kostenpläne,
 Definition von SLAs, Verrechnungssätzen, Abrechnungsverfahren (Faktura), intensive
Koordination und Projekt-Marketing
 Ergebnisorientierte Projektsteuerung und Controlling und Berichtswesen mit Projektstatus
erstellen.

Eingesetzte Qualifikationen

Reporting, Management (allg.), Projektmanagement, Shared Services, Outsourcing, Controlling, Dienstleistung (allg.)


CIO in einer internationalen Unternehmensgruppe
Fertigungsindustrie Büromöbelhersteller und Handel, BRD
1/2002 – 12/2004 (3 Jahre)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2002 – 12/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben Leitung/Lenkung, Projektmanagement, Coaching

Projektierung ITSM Managementtools
Auswahl und Implementierung von System-Steuerungs-/Monitoring-Tools im Systembetrieb.
 Erarbeitung Grobkonzeption / Vorgehensweise,
 Abstimmung/Steuerung der System-Dienstleister
 Einführung Tivoli IT-Director, Big Brother 4.0,


Aufgaben Projektierung Auswahl DMS-Archiv im SAP R/3 Umfeld

DMS-Systemauswahl und Implementierung des Dokumenten-Management und Archivierungs-Systems Saperion.

 Erarbeitung Grobkonzeption / Vorgehensweise
 Durchführung Kickoff-Meeting
 Erstellen Zeit- und Kostenpläne
 Durchführung DMS-Systemauswahl, Ausschreibung und Bewertung der Angebote und der
System-Lieferanten,
 Definition und Implementierung der diversen Verfahren: z. B. frühes Archivieren, Nutzung
der Barcode- und Scan-Technologie,
 Ergebnisorientierte Projektsteuerung und Controlling
 Berichtswesen mit Projektstatus erstellen.

Eingesetzte Qualifikationen

Reporting, SAP R/3, Service Management, Projektmanagement (IT), IT Service Management (ITSM), SAP Beratung (allg.), SAP Rollout, SAP Archiving, IBM Tivoli Software, Dokumentation (IT), Schulung / Training (IT), Dokumentenmanagement


CIO in einer internationalen Unternehmensgruppe
Fertigungsindustrie Büromöbelhersteller und Handel, BRD
1/1998 – 12/2005 (8 Jahre)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/1998 – 12/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Leitung/Lenkung, Projektmanagement, IT-Controlling, Coaching, Steuerung der externen IT-Dienstleister

Projektierung ERP SAP R/3 Einführung – international.
Zentrales Rechnungs- und Personalwesen, Logistik je Werk.
Ausgehend von einer stark dezentralen Struktur mit isolierten IT-Lösungen; Entwicklung einer unternehmensweiten IT-Strategie und Implementierung für die ganze Unternehmensgruppe.

 Koordination der beteiligten Dienstleister u. Fachbereiche
 Durchführung Kickoff-Meeting
 Erstellen Zeit- und Kostenpläne
 Aufbau einer geeigneten europaweiten IT-Infrastruktur
 Integration grafische Auftragsbearbeitung (OFML)
 SAP & OFML Variantenkonfiguration

Migration von IBM Lohn auf SAP HR mit Funktionserweiterungen:
 Bewerberauswahl und Reisekostenabrechnung
 Durchführung SAP - Releasewechsel auf 4.6c
 eCommerce: B2B, B2C, cc Chemplorer Marketplace
 SAP Internet Sales, eProcurement BMEcat, Enterprise Buyer
 Ergebnisorientierte Projektsteuerung und Controlling und Dokumentation Projektfortschritt
mit Projekt- und Statusreporting

Eingesetzte Qualifikationen

SAP R/3, Projektmanagement (IT), SAP CO, SAP HR / SAP HCM, SAP LO, SAP Beratung (allg.), SAP Rollout, Migration, Internet / Intranet, Schulung / Training (IT), Betriebsorganisation, E-Commerce


Org/IT-Manager: Leitung/Lenkung, Projektmanagement, Coaching.
Industrie und Handel, BRD
5/1980 – 12/2000 (20 Jahre, 8 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/1980 – 12/2000

Tätigkeitsbeschreibung

IT-Funktionen und Aufgaben vor 2000

 05/1998 – 2000, Fertigungsindustrie Büromöbelherstellung und Handel, Worms
Funktion: IT-Manager/CIO in einer internationalen Unternehmensgruppe. Projektierung ITSM Security, Auswahl und Implementierung von Security-Technologie (Firewalling und Virenschutz) und Erstellung der Security-Policy.

 01/1995 – 04/1998, Elektronikindustrie, Darmstadt
Funktion: Org/IT-Manager: Leitung/Lenkung, Projektmanagement, Coaching.
Demand Management, Outsourcing RZ-Dienstleistung SAP Server, Service Level Agreements, Migration ERP SAP R2 auf R3, R3 Modul SM – CS Service

 01/1992 – 12/1994, IT Unternehmensberatung, Wiesbaden und München
Funktion: Niederlassungsleiter mit Projektmanagement, Coaching; Vertrieb der DMC-Dienstleistungen insbesondere Realisierung von DV-Vorhaben und Organisationsprojekten. Repräsentaion am Markt.

 01/1989 – 10/1991, Software Hersteller, Darmstadt
Funktion: Leiter Anwendungsentw. für Großprojekte „gesamter Software Dev. LifeCicle“
z.B. Bahn-Projekte in Abwicklung auf Basis BVB-Planung und BVB-Erstellung.

 04/1988 – 12/1988, Eis und Lebensmittel Produzent, Nürnberg
Funktion: Leitung IT-Anwendungsentwicklung, Projektmanagement
Neue Niederlassungssoftware einführen, ERP-Entwicklung mit NATURAL2 und SAP R2 Einführung

 01/1987 – 03/1988, Automobilzulieferer / Metallverarbeitung, Herzogenaurach
Funktion: Leitung IT-Anwendungsentwicklung (Markt), Projektmanagement
COPICS ERP Entwicklungen, 4.Generation einführen, SAP R2 Einführung

 05/1980 – 12/1986, Fotosatzsysteme und Printmedien, Eschborn
Funktion: Leitung IT-Anwendungsentwicklung, Projektmanagement
COPICS ERP Einführung und Weiterentwicklung

Eingesetzte Qualifikationen

SAP R/2, Service Management, SAP Sicherheit (allg.), IT Sicherheit (allg.), Firewalls, Projektmanagement (IT), IT Service Management (ITSM), SAP Beratung (allg.), Demand Management


Zertifikate

Projektmanagement Methode PRINCE2 Foundation
Februar 2016

Ausbildung

Wirtschaftsinformatik
(Diplom-Wirtschaftsinformatiker (FH))
Jahr: 2009
Ort: Frankfurt

Datenverarbeitungskaufmann
(Ausbildung)
Jahr: 1972
Ort: Rüsselsheim Adam OPEL AG

Über mich

Aufbauend auf meine langjährige Erfahrung in der Projektrealisierung bei namhaften Anwendern und Dienstleistern lokal und international sorge ich für für das gewünschte Projektgelingen.

Sowohl individuelle Software-Systemerstellung Infrastrukturvorhaben und die Einführung von Standardsoftware (ERP CRM DMS LVS - Warehousing ...) sind von mir erfolgreich in teilweise sehr schwierigem Umfeld (technisch wie menschlich) realisiert worden.
Mein pragmatischer Arbeitsstil (Hands-on-Mentalität) gepaart mit sinnvollen und praxiserprobten Vorgehensweisen sowie einer zielgerichteten Personalführung und Kommunikation führen auch "Ihr Projekt" zum Erfolg.
Ich sehe mich als dynamischer Umsetzungsberater und Eskalationsmanager mit hoher Frustrationsgrenze und Nervenstärke in Krisensituationen.

Schwerpunktthemen: Projektmanagement; Projekt-Support (PMO); IT-Controlling; IT-Projektierung; Softwareauswahl; System-Einführungen wie: ERP (SAP) - CRM - DMS sowie LVS - Warehousing (z.B. Kardex PPG); Organisations- und Prozessberatung BPM; Analyse und Konzeption (Lasten- / Pflichtenhefterstellung); Datenmodellierung; Bestandsaufnahme und Schwachstellenanalyse.

Gerne auch Interimmanagement: IT-Führungsaufgabe z.B. Org / IT-Leitung.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Europa
Profilaufrufe
1854
Alter
64
Berufserfahrung
48 Jahre und 9 Monate (seit 01/1970)
Projektleitung
20 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »