Interim Werkleitung. Tool, Launch & Readiness Engineer vom PEP bis zum R&R, SOP und Ramp up

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en  |  es
auf Anfrage
83301 Traunreut
09.11.2018

Kurzvorstellung

Experte entlang der Prozess- und Wertschöpfungskette mit Schwerpunk; Werkleitung, Produktkonstruktionsunterstützung, Fertigungsplanung, -gestaltung, Werkzeug- und Anlagenbeschaffung, Anlaufmanagement bis SOP, Ramp up mit Prozessoptimierung.

Ich biete

Technik, Ingenieurwesen
  • Shopfloor management
  • Fahrzeugbau
  • Technisches Projektmanagement
  • Werkzeugbau / Werkzeugmaschinenbau
  • Produktionstechnik (allg.)
  • Karosserie
  • Spritzgießen / Spritzgussverfahren
  • Kunststofftechnik
  • Umformen / Umformtechnik
  • Beleuchtungstechnik / Lichttechnik
  • Innenausstattung (Interieur)

Projekt‐ & Berufserfahrung

technischer Einkäufer + Launch Manager
Kundenname anonymisiert, Pfeffenhausen
4/2017 – 10/2017 (7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2017 – 10/2017

Tätigkeitsbeschreibung

 Interim technischer Einkäufer with Launch Management for Metal and
. . plastification Tools and Molds

 Personalverantwortung für 5 Mitarbeiter/-Innen
 Sicherstellung der hohen kaufmännisch / technischen und terminierten
. . Einkaufsziele
 Planen, spezifizieren und steuern des budgetierten Einkaufsvolumen mit;

 proaktive konstruktive Einflussnahme zur Mitwirkung des
. . Produktreifegrades für die Herstellungsgeometrie
 proaktive Einflussnahme mit Übernahme der Unternehmensstandart
. . der Lastenhefte
 Suche mit Auswahl gelisteter Lieferanten aus dem Firmenpool unter
. . Einbindung neuer Lieferanten
 Lieferantenaudit der neu hinzukommenden Lieferanten nach ABC
. . Einstufungsanalyse
 Auswahl der Lieferanten und Einleiten der Angebotseinholung
 Herstellungskostenvergleich unter Berücksichtigung der .Komplexität
. . der Beauftragung, Lieferzeit und Lieferspezifikationen in der Normenklatur .
. . ISO TS 16949 und VAD 6.3
 Auftragsverhandlung und Beauftragung des Lieferanten unter
. . Berücksichtigung der Fachabteilungen aus QM, Projekt Management und
. . Industy Engineering.
 Normteilbeschaffung / Rahmenvertragsgestaltung und -abschluß
 Artikeländerung- mit Zeichnungskontrolle zur Auswirkung auf den
. . Fertigungsstand bewerten
 Steuerung des beauftragten Änderungsindexe während der
. . Anfertigungsphase
 Ressourcenausschöpfung und -pflege.

 Equipment als Fachkraft aus dem Engineering und Spezialist in Metal and
. . plasification Tools and Models;

 Konstruktionsbegleitung und -abnahme der Beauftragten (Tool &
. . Molds) sowie Fertigungsanlagenkonzepte
 Tranken der Meilensteine im Herstellungsprozess
 Bemusterungsstepps der qualitativen Auftragsausführung zur
. . Serientauglichkeit mit Prozesssicher- und Maßhaltigkeit ( VW - Note
. . N6 zzgl. Maßhaltigkeit )
 Ramp up times des Serienhochlaufs
 innerbetriebliche sowie kundenspezifischer Ladungsträger

 Equipment als QS - Fachkraft zu;

 proaktives Mitwirken bei der QS – Vorausplanung
 APQP, PPAP, 5S

Eingesetzte Qualifikationen

Antriebsstrang


Projektleiter, Werkzeugeinkauf und Anlaufmanagement
Kundenname anonymisiert, Wuppertal
8/2016 – 12/2016 (5 Monate)
Maschinenbau
Tätigkeitszeitraum

8/2016 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

 Steuerung des Tool Management ab der reifegradoptimierten Produktentwicklung bis zum SOP Start of Produktion
 Gestalten, spezifizieren, Auswahl mit Konstruktionsabnahme beim Tool lieferanten mit Mold flow, Tool Tool time schedule Tracking, Bemusterungssteps und -abnahme bei den internationalen Werkzeugherstellern
 Prozessbegleitenden Dokumentationen ab der reifegradgerechten Konstruktionsfreigabe
 Daten- und Stepp Pflege im firmenspezifischem HELIOS + Octopus Datenerfassungssystem
 Analysieren / Auswertung der Fortschrittskontrollen zur Prozessfähigkeit und Qualitätsoptimierung
 Reporting an den Leiter Industry Engineering und der Werkleitung
 Automobil - Kundenbetreuung in Punkto; Werkzeugmeilenstein, -qualität und -liefertermin
 Projektbegleitung der Serienabnahme APQP / PPAP und dem R&R
 Automobil - Kundenbetreuung in Punkto; Werkzeugmeilenstein, -qualität und -liefertermin
 Reaktivierung des TPM unter neu gestalteten Gesichtspunkten und Meilensteinen

Eingesetzte Qualifikationen

Metallbau, Beleuchtungstechnik / Lichttechnik, Umformen / Umformtechnik, Kunststofftechnik, Projektmanagement


Interim Projektleiter, Consulter & Manager
OEM TIR1 / TIR2, Nord/Süd - Ost/West Achse
5/2002 – offen (16 Jahre, 8 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2002 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

zahlreiche Projekte mit Start up and Kick off ab der reifegradgerechten Produktentwicklung über das Tacken der Projektphasen mit Launch und Anlaufmanagement zum Ramp up

Eingesetzte Qualifikationen

Karosserie, Fahrzeugbau, Spritzgießen / Spritzgussverfahren, Technisches Projektmanagement, Werkzeugbau / Werkzeugmaschinenbau, Produktionstechnik (allg.), Shopfloor management

Zertifikate

REFA
Juni 1981

Ausbildung

CAD Fachkraft
(Ausbildung)
Jahr: 2003
Ort: IHK Traunstein

Werkzeugmacher Meister
(Ausbildung)
Jahr: 1981
Ort: Regensburg / Passau

Werkzeugmacher
(Ausbildung)
Jahr: 1970
Ort: Traunreut

Qualifikationen

Gesamtverantwortung als Interim, Werk-, Projekt- und Produktionsleiter; Experte und Spezialist entlang der Wertstromkette mit Erfahrung in den Werkzeugtechnologien für Kunststoffspritzguss, Composite + Metallumformtechnologien

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
  • Spanisch (Gut)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
674
Alter
67
Berufserfahrung
52 Jahre und 3 Monate (seit 09/1966)
Projektleitung
22 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »