freiberufler Oranisationsentwicklung - Geschäftsprozesse - Software Architektur auf freelance.de

Oranisationsentwicklung - Geschäftsprozesse - Software Architektur

offline
  • auf Anfrage
  • 82049 Pullach im Isartal
  • DACH-Region
  • de  |  en  |  fr
  • 15.10.2016

Kurzvorstellung

Diplom-Wirtschaftsinformatiker (Univ.), Organisationspsychologie - - - Fokus Organisation:
Strategie/Moderation, Geschäftsprozesse, Projekt- und Produktmanagement (u.a. Telekommunikation) - - - Fokus IT:
Software Architektur, Anforderungsanalysen

Ich biete

  • Projektmanagement
  • Prozessoptimierung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Projektleitung
Klinikgruppe/ IT Dienstleister, Ludwigshafen
3/2016 – 7/2016 (5 Monate)
Gesundheitswesen
Tätigkeitszeitraum

3/2016 – 7/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Outsourcing IT-Helpdesk, Analyse und Optimierung IT-Service Prozesse, Einführung IT-Lösungen (Ticketsystem und Kundenportal), Definition von Qualitätskriterien und SLAs

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), IT Service Management (ITSM), Prozessoptimierung

Unternehmensberatung (Projektleitung, Software-Architekt)
Automobil Dienstleister, München
7/2015 – 2/2016 (8 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2015 – 2/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleitung, Software-Architektur

Konzeption, Architektur und Implementierung einer spezifischen Lösung für Car Handling Projekte im Rahmen von Events im Automobil-Bereich.

• Aufnahme der Prozesse und fachlichen Anforderungen
• Analyse der Optimierungsmöglichkeiten in den Abläufen
• Spezifikation einer maßgeschneiderten IT-Lösung mit den verantwortlichen Eventmanagern, Definition der techn. Architektur
• Implementierung des Systems auf Basis des viviOne Frameworks (insbesondere auch als mobile Lösung für Event-Mitarbeiter)
• Operative Unterstützung des Systemeinsatzes bei Events

!!! Dieses Projekt wurde für den "Handelsblatt IT Innovation Award 2016" nominiert und kam unter die drei Finalisten. !!!

Eingesetzte Qualifikationen

Adaptive Software Development (ASD), Projektmanagement (IT), Software Design, Objektorientierte Programmierung (OOP), Software Architektur / Modellierung, Objektorientierte Analyse und Design (OOAD), .Net Framework (Mircosoft), System Design, Prozess- / Workflow, Prozessoptimierung, Organisation (allg.), Business Process Reengineering (BPR), Projektmanagement, Projektorganisation

Strategieberater/Moderator
ODS ODDSET Deutschland Sportwetten GmbH, München
2/2015 – 4/2015 (3 Monate)
Sportwetten
Tätigkeitszeitraum

2/2015 – 4/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Strategieberatung/Moderation für die Themen Produkte und Prozesse

• Analyse der Strategie und Aufgabenbereiche im Rahmen der Vorgaben der Lottogesellschaften
• Coachings und Workshop mit Geschäftsführung und Führungskreis zu Vision, Produkten und Schnittstellen zwischen den Bereichen

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management, Organisation (allg.), Unternehmensberatung, Business Development, Prozessberatung, Strategische Unternehmensplanung, Moderation

Projektleitung
viviSystems GmbH und deren Kunden, München
1/2011 – 12/2014 (4 Jahre)
IT
Tätigkeitszeitraum

1/2011 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

• Aufbau einer Methodik zur Optimierung der Kommunikation und Zusammenarbeit in Unternehmen
• Produktentwicklung und Implementierung dieser Methodik in einer neuartigen Collaboration-Software (viviOne)
• Erstellung eines Frameworks zur Umsetzung individueller Kundenlösungen
• Realisierung spezifischer Kundenprojekte zur Optimierung von Organisation und Prozessen auf Basis neuer IT-Systeme (z.B. im Bereich Strategieprozesse, Fehlererfassung und –tracking, …)
• Aufbau einer integrierten Lösung für die Bereiche Content Management, Projekt- und Task Management, Collaboration, Social Network, Verschlüsselung, Could, Office Integration
• Entwicklung eines neuartigen Nutzerinterfaces für einen intuitiven Umgang auch mit komplizierten Inhalten

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft SQL-Server (MS SQL), Adaptive Software Development (ASD), Kanban (Softwareentwicklung), SCRUM, Projektmanagement (IT), Projektleitung / Teamleitung (IT), Testmanagement / Testkoordination (IT), Software Design, Objektorientierte Programmierung (OOP), Software Architektur / Modellierung, Objektorientierte Analyse und Design (OOAD), Software engineering / -technik, Visual Basic, Visual Studio, .Net, .Net Framework (Mircosoft), Softwarepaketierung / Verteilung (allg.), Prozess- / Workflow, Prozessoptimierung, Benutzerschnittstelle / Mensch-Maschine-Schnittstelle (MMS), Organisation (allg.), Business Process Reengineering (BPR), Projektmanagement, Unternehmensberatung, Innovationsmanagement

Unternehmensberater Organisationsentwicklung, Prozesse
Deutsche Telekom AG, Darmstadt
2/2009 – 2/2010 (1 Jahr, 1 Monat)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

2/2009 – 2/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Neuausrichtung des Bereichs Digital Content Management

• Unterstützung des Bereichsleiters bei der Implementierung einer neuen Strategie
• Integration der zuvor eigenständigen Teilbereiche (Content Categories): Music, Games, Software und Foto/Video
• Angebotsdefinition an die internationalen Tochterunternehmen (NatCos) zu Content Aquisition, Payment/Sales, Branded Store


Umsetzung der Konzernweiten „One Company“ Strategie
• Anpassung der internen Prozesse
• Schnittstelle zu internationalen Produkt-Portfolioprozessen (Marketing Leadership Team, CMT, PMT) zur Ressourcenallokation
• Definition von Ablaufstrukturen, Meetings, Steering Committees, Schnittstellen zu Company Decision Boards, Ressourcenplanung
• Definition von Propositions/Roadmap

Eingesetzte Qualifikationen

Prozessoptimierung, Change Management, Organisation (allg.), Business Process Reengineering (BPR), Projektmanagement, Business Development

Unternehmensberater/ Projekt- und Produktmanagement
Deutsche Telekom AG, Darmstadt
8/2008 – 12/2008 (5 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

8/2008 – 12/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt- und Produktmanagement eines konvergenten Services

• Projekt- und Produktmanagement für ein Set multimedialer Services (Foto, Musik, Video, …) auf der IPTV Plattform
• Mapping von Mobile Services auf den IPTV
• Abstimmung rechtlicher und technischer Machbarkeit
• Definition von Funktionalitäten und Schnittstelle zur technischen Umsetzung
• Budget-Management, Gating gemäß Produktentwicklungsprozess, Management kritischer Themen mit Stakeholdern

Eingesetzte Qualifikationen

Unternehmensberatung, Produktmanagement

Unternehmensberater/ Produktmanagement IT
Amadeus Germany GmbH, Bad Homburg
12/2006 – 12/2007 (1 Jahr, 1 Monat)
IT / Touristik
Tätigkeitszeitraum

12/2006 – 12/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Produktmanagement Vorgangsverwaltung und CRM

• Lokales Produktmanagement (Deutschland) für das neu einzuführende Produkt CRM/Campaign Management
• Lokales Produktmanagement für die neue Amadeus Vorgangsverwaltung (Customer Travel Management) als zentrale Mid-Office Komponente
• Definition fachlicher Anforderungen
• Abgleich von technischen Möglichkeiten und fachlichen Anforderungen im Rahmen der Produktentwicklung
• Aufbau der relevanten Bestell-Prozesse, Definition von Organisations- und Systemschnittstellen
• Konzeption und Implementierung der relevanten Linien-Prozesse für Support und Maintenance des Produktes
• Schnittstelle zum Central Product Management
• Projektmanagement für alle lokalen Implementierungen
• Schnittstelle zur Technik und externen Partnern
• Interne und externe Kommunikation

Produktmanagement User Management

• Interims Produktmanagement (Deutschland) für das neu einzuführende User Management
• Definition von Anforderungen und Klärung technischer Fragestellungen aus Sicht der Gesamtarchitektur

Eingesetzte Qualifikationen

CRM Beratung (allg.), Projektmanagement (IT), Software Architektur / Modellierung, Softwareentwicklung (allg.), Organisation (allg.), Business Process Reengineering (BPR), Projektmanagement, Projektorganisation, Unternehmensberatung, Produktmanagement

Unternehmensberater/ Projektmanagement/ Produktmanagement
o2 Germany GmbH & Co. OHG, München
11/2004 – 6/2006 (1 Jahr, 8 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

11/2004 – 6/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Projektmanagement im Projekt „Music Phase 2“

• Konzeption und Implementierung eines umfassenden
Musik Services mit WAP/Web Shop und paralleler Auslieferung (Mobil/OTA und Internet)
• Verantwortung für die Erstellung des Business¬plans und die korrekte Umsetzung des Produktentwicklungs¬prozesses zur Erreichung der vorgesehenen Gates
• Koordination des Concept Teams:
Definition der Business Requirements, Design des Services
• Projektplanung:
Übergreifende Koordination der einzelnen Workstreams, Abstimmung der Meilensteine, Definition der Schnittstellen
• Controlling des Projektfortschritts:
Tracking der Aufgabenpakete, Statusverfolgung, Reporting
• Schnittstelle zur internen IT bzgl. der Planung und Umsetzung des entsprechenden Service Requests und Abstimmung mit der dortigen Releaseplanung
• Monitoring und Tracking externer Lieferanten


Produkt Management im Projekt „Music Phase 3“

• Definition der Produktstrategie (Way Forward)
• Erstellung eines umfassenden Businessplans für Phase 3 unter Einbeziehung von Marketing, Legal, Customer Service, IT u.a.
• Definition neuer Produkteigenschaften und Services
• Optimierungs-Konzept für die Backend Funktionalität zur Verbesserung der Inlife-Prozesse
• Maßnahmen zur Verbesserung der Kundenakzeptanz
• Priorisierung von Workstreams im Rahmen der Implementierung

Eingesetzte Qualifikationen

Service Management, Projektleitung / Teamleitung (IT), System Architektur, Internet / Intranet, Prozessoptimierung, Anforderungsmanagement, Projektmanagement, Unternehmensberatung, Business Development, Produktmanagement

Unternehmensberater/ Prozesse / ITIL
debitel AG, Stuttgart
8/2002 – 3/2004 (1 Jahr, 8 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

8/2002 – 3/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Bereich IT Prozessmanagement - Optimierung der Prozesse im Bereich IT (angelehnt an ITIL Standard)

• Erstellung des Gesamtprozessmodells
• Coaching der Prozessverantwortlichen für die Teilprozesse bei der Erfassung, der Beschreibung und der Optimierung der zu verantwortenden Prozesse
• Definition und Abstimmung von Soll-Prozessen und Verantwortlichkeiten im Rahmen des IT Service Managements
• Kosten-Nutzen-Vergleich für mögliche Organisationsalternativen zur Standardisierung und Zentralisierung der Prozesse
• Festlegung der Abläufe und Schnittstellen für
Softwaretests (Integrations-, Anwendungs- und Abnahmetests),
übergreifendes Release-Management und Inbetriebnahme
• Festlegung der Prozesse zur Einführung neuer debitel-Produkte
• Entwicklung eines Standards zur Modellierung der Prozesse für die Abteilung IT-Prozessmanagement und Abstimmung mit dem unternehmensweiten Qualitätsmanagement
• Modellierung und Modell-Management mit Corporate Modeler

Eingesetzte Qualifikationen

ITIL, Service Management, Software Architektur / Modellierung, Prozessoptimierung, Prozess- / Workflow, Change Management, Business Process Reengineering (BPR), Projektmanagement, Projektorganisation, Unternehmensberatung, Prozessberatung

Ausbildung

Witschaftsinformatik mit Schwerpunkt Systementwicklung und Organisationspsychologie
(Diplom Witschaftsinformatiker (Univ.))
Jahr: 1997
Ort: Bamberg

Qualifikationen

Organisationsentwicklung und IT-Projekte: Strategie, Projektmangement und Produktmangement

Organisation und Strategie: Aufbau neuer Unternehmensbereiche, Organisationsoptimierung, Geschäftsprozesse, Business Process Reengineering

IT: Einführung neuer IT Systeme, Software-Architektur, Anforderungsmangement, Requirements Engineering

Über mich

Innovationsprojekte jeglicher Art sind für mich am spannendsten: Neue Produkte, neue Abläufe und Strukturen bis hin zu neuen Unternehmensbereichen. Projekte vorantreiben, die Neuland betreten. Oder solche, die aufgrund ihrer Bedeutung oder Probleme besonders umfangreiches Knowhow und viel Erfahrung erfordern. Gerade die kommunikative Einbeziehung aller Beteiligten (Stakeholder) und das Change Mangement sind dann wichtig. Da IT oft eine zentrale Rolle spielt, hat der Projektmanager oder Produktentwickler, der sich damit sehr gut auskennt, große Vorteile. Ich freue mich, wenn ich sowohl Kommunikations- und Mangementfähigkeiten, als auch IT Knowhow wirksam einbringen kann.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
DACH-Region
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1026
Alter
49
Berufserfahrung
29 Jahre (seit 03/1992)
Projektleitung
19 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden