Lieferanten-, Qualitäts- & Krisenmanagement

freiberufler Lieferanten-, Qualitäts- & Krisenmanagement auf freelance.de
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en
auf Anfrage
Niedernberg, Unterfranken
08.01.2020

Kurzvorstellung

Experte für internationales, automobiles Lieferanten-, Qualitäts- und Krisenmanagement.

Auszug Referenzen (3)

"große Fachkenntnis, entwickelt eigenständig Lösungsansätze, handelt Ergebnisorientiert, ergreift Initiative, kommuniziert sicher und handelt effektiv."
Krisenmanager
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

11/2018 – 2/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabe:
Krisenmanagement vor Ort in Rumänien bei einem Tier-1-Lieferanten zur Sicherstellung der Aufbauten im Serienanlauf. Identifizieren von Schwachstellen mit speziellem Fokus auf die Zulieferqualität und -quantität.
Kunde:
Premium-Sportwagenhersteller (OEM) mit ca. 30.000 Mitarbeitern weltweit
Technologien:
Lenkräder und Airbag-Module
Ergebnis:
Schwachstellen wurden identifiziert und Maßnahmen zur Behebung wurden umgesetzt. Die Transparenz über die Vor-Ort-Situation wurde hergestellt und die Zulieferqualität und -quantität drastisch verbessert.

Eingesetzte Qualifikationen

Lieferantenmanagement (allg.), Prozessoptimierung, Krisenmanagement, Qualitätsmanagement (allg.)


"Herr R. ist kurzfristig und flexibel bei einem akuten Lieferproblem eingesprungen und hat innerhalb kurzer Zeit die notwendige Transparenz geschaffen"
Lieferantenmanager
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

5/2018 – 12/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabe:
Lieferantenmanagement und Logistiküberwachung zur Sicherstellung des Projektterminplans
Kunde:
Tier-1 der Automobilindustrie mit ca. 1.500 Mitarbeitern weltweit
Technologien:
Elektromobilität – Antriebstrang (Motor und Inverter)
Ergebnis:
Die Lieferantenbasis wurde befähigt und stabilisiert. Termine wurden gemäß Projektterminplan eingehalten. Transparenz über die komplexe Logistik-Kette wurde hergestellt.

Eingesetzte Qualifikationen

Lieferantenentwicklung, Logistik (Allg.), VDA 6.x


"Zusammenarbeit mit Herrn R. war ausgezeichnet. Kann für weitere Aufgaben in empfohlen werden. Sieht Zusammenhänge im Thema. Kundenorientierung hoch."
Internationaler Lieferantenentwickler
Wolfgang Kowalzyk
Tätigkeitszeitraum

4/2017 – 3/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabe:
Befähigung und Entwicklung eines asiatischen, branchenfremden Tier-1-Lieferanten gemäß OEM-spezifischer Anforderungen und unter Berücksichtigung automobiler Standards
Kunde:
Deutscher Premium-OEM mit 120.000 Mitarbeitern weltweit
Technologien:
Displays (E/E, Glas, Kunststoffspritzguss, Montage)
Ergebnis:
Systematische Analyse aller Projektrisiken und gezielte Begleitung der Produkt- und Prozessentwicklung mit einem starken Fokus auf die Befähigung des Lieferanten inkl. dessen Unterlieferanten (u.a. mit Trainings, Workshops und operativem Umsetzungs-Support). Ein reibungsloser Serienanlauf konnte sichergestellt werden.

Eingesetzte Qualifikationen

Lieferantenentwicklung, Qualitätsmanagement (allg.), Projektmanagementtraining, Technisches Projektmanagement

Ich biete

Einkauf, Handel, Logistik
  • Lieferantenmanagement (allg.)
  • Supply-Chain-Management (SCM)
Management, Unternehmen, Strategie
  • Projektmanagement
  • Interim Management
  • Lean Management
  • Auditor
  • Anlaufmanagement
Technik, Ingenieurwesen
  • VDA 6.x
  • Werkzeugbau / Werkzeugmaschinenbau
  • Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA

Projekt‐ & Berufserfahrung

Commodity-Buyer / Verlagerungsmanager
Kundenname anonymisiert, Deutschland
12/2019 – 5/2020 (6 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

12/2019 – 5/2020

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung der Einkaufs-Organisation eines Nutzfahrzeuge-Herstellers bei der Verlagerung aller Lieferantenumfänge eines kritischen Tier-1.

Eingesetzte Qualifikationen

Einkauf (allg.), Lieferantenmanagement (allg.), Qualitätsmanagement (allg.), Technisches Projektmanagement


Werkzeug- und Lieferantenmanager
Kundenname anonymisiert, Europa
7/2019 – 12/2019 (6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2019 – 12/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Werkzeug- und Lieferantenmanagement für elektronische Bauteile und Komponenten (u.a. Stromschienen, Steckverbindungen) bei einem Tier-1 der Automobilindustrie mit ca. 1500 Mitarbeitern weltweit

Eingesetzte Qualifikationen

Lieferantenmanagement (allg.), Qualitätsmanagement (allg.)


Projektleiter Produktions-Verlagerung
Kundenname anonymisiert, Vietnam und China
2/2019 – 9/2019 (8 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2019 – 9/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabe:
Projektleitung für die Verlagerung einer Produktionsstätte eines asiatischen Tier-1 von China nach Vietnam inkl. Maßnahmen zur Lieferantenentwicklung am neuen Standort
Kunde:
Tier-1 aus der Elektronikbranche mit 80.000 Mitarbeitern weltweit
Technologien:
Displays (inkl. Leiterplattenbestückung, Kunststoffbauteile, Metallverarbeitung, Glas, Montage)
Ergebnis:
Die Produktion wurde termingerecht verlagert und der Neuanlauf wurde sichergestellt. Die Lieferanten wurden entwickelt und mit VDA 6.3 Audits offiziell freigegeben. Zu Projektabschluss wurde der Prozessleistungstest vom Kunden mit einer Grün-Bewertung freigegeben.

Eingesetzte Qualifikationen

Lieferantenentwicklung, Projektmanagement, Qualitätsmanagement (allg.)


Krisenmanager
Kundenname anonymisiert, USA und Kanada
2/2019 – 7/2019 (6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2019 – 7/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabe:
Krisenmanagement an zwei Produktionsstandorten in den USA und in Kanada zur Sicherstellung der termingerechten Belieferung mit Bauteilen und Stabilisierung des Qualitätsniveaus.
Kunde:
Kunde war Tier-2 der Automobilindustrie mit ca. 5000 Mitarbeitern weltweit.
Technologien:
Elektromobilität, Antriebsstrang, Motorkomponenten (u.a. Alu-Druckguss)
Ergebnis:
Die Schwachstellen in der Zulieferkette und vor Ort an den Produktionsstandorten wurden identifiziert und Maßnahmen zur Stabilisierung umgesetzt. Mit Abschluss des Projekteinsatzes entsprach die Liefertreue sowie das Qualitätsniveau den Kundenanforderungen

Eingesetzte Qualifikationen

Fehleranalyse, Krisenmanagement, Qualitätsmanagement (allg.), VDA 6.x


Krisenmanager
Kundenname anonymisiert, Rumänien
11/2018 – 2/2019 (4 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2018 – 2/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabe:
Krisenmanagement vor Ort in Rumänien bei einem Tier-1-Lieferanten zur Sicherstellung der Aufbauten im Serienanlauf. Identifizieren von Schwachstellen mit speziellem Fokus auf die Zulieferqualität und -quantität.
Kunde:
Premium-Sportwagenhersteller (OEM) mit ca. 30.000 Mitarbeitern weltweit
Technologien:
Lenkräder und Airbag-Module
Ergebnis:
Schwachstellen wurden identifiziert und Maßnahmen zur Behebung wurden umgesetzt. Die Transparenz über die Vor-Ort-Situation wurde hergestellt und die Zulieferqualität und -quantität drastisch verbessert.

Eingesetzte Qualifikationen

Lieferantenmanagement (allg.), Prozessoptimierung, Krisenmanagement, Qualitätsmanagement (allg.)


Lieferantenmanager
Kundenname anonymisiert, USA
5/2018 – 12/2018 (8 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2018 – 12/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabe:
Lieferantenmanagement und Logistiküberwachung zur Sicherstellung des Projektterminplans
Kunde:
Tier-1 der Automobilindustrie mit ca. 1.500 Mitarbeitern weltweit
Technologien:
Elektromobilität – Antriebstrang (Motor und Inverter)
Ergebnis:
Die Lieferantenbasis wurde befähigt und stabilisiert. Termine wurden gemäß Projektterminplan eingehalten. Transparenz über die komplexe Logistik-Kette wurde hergestellt.

Eingesetzte Qualifikationen

Lieferantenentwicklung, Logistik (Allg.), VDA 6.x


Task-Force-Leiter
Kundenname anonymisiert, USA
3/2018 – 5/2018 (3 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2018 – 5/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabe:
Task-Force-Leitung vor Ort in den USA zur Stabilisierung eines kritischen Tier-2 Lieferanten der Automobilindustrie.
Kunde:
Tier-2-Lieferant mit ca. 25.000 Mitarbeitern weltweit
Technologien:
Elektromobilität – Antriebsstrang (Motor)
Ergebnis:
Verifizierung und Einhaltung der Zeitpläne unter Berücksichtigung der Kundenmeilensteine. Befähigung und Stabilisierung des Tier-2-Lieferanten in Bezug auf Kommunikation & Transparenz, Qualität, Quantität und Termineinhaltung

Eingesetzte Qualifikationen

Krisenmanagement, Qualitätsmanagement (allg.), Technisches Projektmanagement


Unterstützung bei der Erstellung eines Audit-Maßnahmenplans
Kundenname anonymisiert, Italien
2/2018 – 2/2018 (1 Monat)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

2/2018 – 2/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabe:
Erarbeitung eines Maßnahmenplans auf Basis diverser Auditergebnisse von unterschiedlichen Kunden bei einem Produktionsanlagen-Hersteller in Italien
Kunde:
Produktionsanlagen-Hersteller mit ca. 2.000 Mitarbeitern weltweit
Technologien:
Aluminium-Druckguss-Maschinen
Ergebnis:
Ein übergeordneter Maßnahmenplan wurde vor Ort mit dem Team erarbeitet und den Kunden präsentiert. Der Maßnahmenplan wurde durch alle Kunden akzeptiert und im Anschluss durch den Produktionsanlagen-Hersteller umgesetzt.

Eingesetzte Qualifikationen

VDA 6.x


Internationaler Lieferantenentwickler
Kundenname anonymisiert, China und Südkorea
4/2017 – 3/2018 (1 Jahr)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2017 – 3/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabe:
Befähigung und Entwicklung eines asiatischen, branchenfremden Tier-1-Lieferanten gemäß OEM-spezifischer Anforderungen und unter Berücksichtigung automobiler Standards
Kunde:
Deutscher Premium-OEM mit 120.000 Mitarbeitern weltweit
Technologien:
Displays (E/E, Glas, Kunststoffspritzguss, Montage)
Ergebnis:
Systematische Analyse aller Projektrisiken und gezielte Begleitung der Produkt- und Prozessentwicklung mit einem starken Fokus auf die Befähigung des Lieferanten inkl. dessen Unterlieferanten (u.a. mit Trainings, Workshops und operativem Umsetzungs-Support). Ein reibungsloser Serienanlauf konnte sichergestellt werden.

Eingesetzte Qualifikationen

Lieferantenentwicklung, Qualitätsmanagement (allg.), Projektmanagementtraining, Technisches Projektmanagement


Prozessoptimierer
Kundenname anonymisiert, Deutschland
12/2016 – 4/2017 (5 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

12/2016 – 4/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabe:
Technische Prozessanalyse und VDA 6.3-Audit zur Optimierung des Produktionsprozesses
Kunde:
Deutscher Premium-OEM mit 250.000 Mitarbeitern weltweit
Technologien:
Getriebekomponenten (Automatik-Getriebe) Verkettete Metallverarbeitung inkl. vollautomatisierter Montage
Ergebnis:
Die internen und externen Fehlerquellen und Schwachstellen wurden identifiziert und Maßnahmen zur Optimierung festgelegt. Der Produktionsprozess konnte kurzfristig stabilisiert werden, wodurch das Qualitätsniveau als auch die Ausbringungsmenge drastisch verbessert wurden.

Eingesetzte Qualifikationen

Lieferantenanalyse, Prozessoptimierung, Qualitätsmanagement (allg.)


Projektleiter Standort-Verlagerung
Kundenname anonymisiert, Deutschland und Tschechien
10/2014 – 10/2016 (2 Jahre, 1 Monat)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2014 – 10/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabe:
Internationale Projektleitung und Schnittstelle zum OEM für die Standortauflösung und -verlagerung eines Tier-1-Lieferanten von Deutschland nach Osteuropa.
Kunde:
Mittelständiger Tier-1 in der Automobilindustrie mit ca. 450 Mitarbeitern
Technologien:
Kunststoffspritzguss (2K, 3K, Oberflächenveredelung), Sitzkomponenten, Tankmulden und -klappen
Ergebnis:
Standortverlagerung wurde gemäß Projektterminplan abgeschlossen. Die Serienbelieferung konnte zu jeder Zeit aufrechterhalten werden. Der neue Produktionsstandort in Osteuropa wurde durch den OEM freigegeben.

Eingesetzte Qualifikationen

Lieferantenmanagement (allg.), Mehrprojektmanagement, Qualitätsmanagement (allg.)


Projektleiter Werkzeug-Verlagerungen
Kundenname anonymisiert, Deutschland
4/2014 – 10/2014 (7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2014 – 10/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabe:
Projektleiter für diverse Bauteilverlagerungen (Outsourcing) zur Kapazitätserweiterung inkl. Lieferantenmanagement und -audits gemäß VDA 6.3 und Ansprechpartner für Lieferanten in qualitäts- und bauteilrelevanten Fragestellungen
Kunde:
mittelständiger, insolventer Tier-1 in der Automobilindustrie mit ca. 300 Mitarbeitern
Technologien:
Kunststoffspritzguss (Interieur und Exterieur)
Ergebnis:
Die Outsourcing-Aktivitäten wurden gemäß Projektterminplan abgeschlossen. Die Bauteile wurden gemäß Kundenforderungen bemustert und freigegeben.

Eingesetzte Qualifikationen

Lieferantenmanagement (allg.), Mehrprojektmanagement, Qualitätsmanagement (allg.), VDA 6.x


Lieferantenmanager und -entwickler
Kundenname anonymisiert, Europa
8/2012 – 3/2014 (1 Jahr, 8 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2012 – 3/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabe:
Lieferantenmanagement, -entwicklung und -audits nach VDA 6.3 zur Qualifizierung von branchenfremden Unterlieferanten und unter Einhaltung aller relevanten automobilen Anforderungen.
Kunde:
Großer deutscher Industriekonzern mit ca. 20.000 Mitarbeitern weltweit
Technologien:
Elektromotoren und Antriebsstrang (u.a. Metalldruckguss, Metallverarbeitung, Maschinenbau, Elektronik, Schweißtechnik)
Ergebnis:
Als Grundlage für das Sourcing wurden potenzielle Lieferanten identifiziert, durch Potentialanalysen und -audits gemäß VDA 6.3 bewertet und nach der finalen Entscheidung systematisch weiterentwickelt.

Eingesetzte Qualifikationen

Lieferantenanalyse, Lieferantenbewertung, Lieferantenentwicklung, Lieferantenmanagement (allg.), VDA 6.x


Zertifikate

Prozessauditor VDA 6.3 (2016)
August 2018

Produkt-Auditor VDA 6.5
November 2017

VDA 2 Quality Assurance of Supplies
Mai 2017

Projektleiter Reifegradabsicherung VDA
September 2014

Prozessauditor nach VDA 6.3
November 2012

Automotive Core Tools
September 2012

Ausbildung

Business Administration and Law
(Bachelor)
Jahr: 2011
Ort: Aschaffenburg

Qualifikationen

Automotiveerfahrung: Antriebsstrang, Interior, Exterior, Sitze, Produktentwicklung
Fertigungstechnologien: Kunststoffspritzguss, Metallverarbeitung, Maschinenbau, Metalldruckguss
Methodische Fähigkeiten: Qualitätsmethoden (APQP, PPAP, SPC, 8D, FMEA, KVP, RGA, etc.), Aufbau von Managementsystemen, Anforderungsmanagement, Prozessoptimierung und Kennzahlensysteme, Verlagerungsprojekte, Anlaufmanagement bis SOP und Serienbetreuung
Arbeitsschwerpunkte: Projektmanagement, Lieferantenentwicklung, Audits nach VDA 6.3, Krisenmanagement, Qualitätsmanagement, Verlagerungsprojekte

Über mich

Projektreferenzen entnehmen Sie bitte meinem Beraterprofil bzw. meiner Projekthistorie.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
  • Vereinigte Staaten von Amerika
Profilaufrufe
1750
Berufserfahrung
12 Jahre und 2 Monate (seit 02/2008)
Projektleitung
11 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »