Internationaler Supply Chain Manager mit großer Fertigungserfahrung in High-Tech Industrien

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  Weltweit
de  |  en  |  fr
  auf Anfrage
  83607 Holzkirchen, Oberbayern
 15.08.2018

Kurzvorstellung

Erfahrener Krisenmanager der Automobilindustrie.

Zielmandate:
- Geschäftsführung
- Einkaufsleitung / Leitung Lieferantenmanagement und -entwicklung
- Programm- und Projektmanagement

Ich biete

Einkauf, Handel, Logistik
  • Lieferantenentwicklung
    7 Jahre, 8 Monate Erfahrung
Management, Unternehmen, Strategie
  • Projektmanagement - Krisenmanagement
    1 Jahr Erfahrung
  • Qualitätsmanagement (allg.)
Marketing, Vertrieb, Kommunikation
  • Geschäftsfeldstrategie
    1 Jahr, 8 Monate Erfahrung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Geschäftsführer (Festanstellung)
Holitech Europe GmbH, München
11/2016 – 6/2018 (1 Jahr, 8 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2016 – 6/2018

Tätigkeitsbeschreibung

- Planung und Umsetzung des gesamten Geschäftsbetriebs (green-field)
- Aufbau und Strukturierung der Vertriebsaktivitäten für die gesamte EMEA-Region zur Erlangung des Break-Even im dritten Jahr der Geschäftstätigkeit
- Akquisition von Schlüsselkunden (Aptiv, Continental, Bosch)
- Etablierung der ersten Führungsebene (Director Sales, Director Engineering, Director Operations)
- Aufbau von 15 hochqualifizierten Stellen an zwei Standorten (München und Düsseldorf) innerhalb eines Jahres in den Bereichen Vertrieb, Entwicklung, Marketing sowie Operations
- Verhandeln aller notwendigen Verträge mit der Muttergesellschaft
- Aufbau des Distributionsnetzwerkes
- Erfolgreiche Teilnahme an Messen als Aussteller: IAA 2017, Embedded 2018
- Vollständige Umsetzung eines eigenständigen Marketingkonzepts für die Region auf Basis chinesischer Elemente
- Übererreichung der Vertriebsziele im ersten und zweiten Jahr mit je 200 % bei einer Wachstumsvorgabe von Faktor 10
- Steuerung der M&A-Aktivitäten mit Zielsetzung der Akquisition eines Engineering-Dienstleisters bis Due-Diligence

Eingesetzte Qualifikationen

Einkaufsstrategie, Geschäftsfeldstrategie


Projektleiter Quantity-TaskForce: Microcontroller
Continental AG, Japan
9/2016 – 12/2016 (4 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2016 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

- Ursachenanalysen auf Grund von Engpässen bei der Versorgung mit Halbleitern bei zwei Wafer Fabs, wobei eine Wafer Fab durch die Erdbeben von Kyushu im April und August 2016 beeinflusst war
- Projektmanagement und Teamleitung (3 Supplier Quality Manager, 2 Supply Chain / Business Analysts)
- Analyse der Demand Planning, Production Planning & Scheduling Prozesse und Einleiten von umfangreichen Maßnahmen zur Erhöhung der Prozessperformance, Reduktion der Durchlaufzeit und Planungsgenauigkeit zur
- Einleiten von Maßnahmen zur signifikanten Steigerung der OEE für FEOL/BEOL Tool Groups
- Identifizieren von Maßnahmen zur Steigerung des Wafer Outputs

Eingesetzte Qualifikationen

Business Analyse, Produktionsleitung


Leiter einer TaskForce: Elektropneumatische Druckwandler (EPDW)
Woco STV s.r.o, Vsetin
10/2015 – 9/2016 (1 Jahr)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2015 – 9/2016

Tätigkeitsbeschreibung

 Sicherstellung des Motor- und Fahrzeuganlaufs (EA825/839)
 Projektmanagement und Kundenkommunikation (Audi, Porsche)
 De-Eskalation des Projektes und Rückkehr zu einer präventiven Projektsteuerung
 Mehrfache Prozessaudits der gesamten Fertigung mit über 50 Prozessschritten
 Definition von Maßnahmen zur Rückkehr zu dem vor 10 Jahren bemusterten und qualitativ hochwertigen Stand, sowie weitergehender Maßnahmen zur Steigerung der Qualität
 Teamleitung (25 Mitglieder aus Deutschland und Tschechien)
 Prozessaudits bei Lieferanten (> 20), Lieferantenentwicklung

Eingesetzte Qualifikationen

Lieferantenentwicklung, Lieferantenmanagement (allg.), Projektmanagement - Krisenmanagement, Auditor, Produktionstechnik (allg.), Terminverfolgung


Leiter einer Lieferanten-TaskForce: BlowBy Heizer
Woco Industrietechnik GmbH, Jihlava
9/2015 – 6/2016 (10 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2015 – 6/2016

Tätigkeitsbeschreibung

 Sicherstellung des Motor- und Fahrzeuganlaufs (EA825/839)
 Projektmanagement und Kundenkommunikation (Audi, Porsche)
 De-Eskalation des Projektes und Rückkehr zu einer präventiven Projektsteuerung
 Mehrfache Prozessaudits der gesamten Fertigung des Lieferanten, Lieferantenentwicklung
 Prozessplanung und -realisierung: Einführung eines Bestückungskonzeptes basierend auf Titanium-Lötrahmen, automatischer Dosierung der Lotpaste, Dampfphasenlöten und Waschen

Eingesetzte Qualifikationen

Produktionstechnik (allg.), Auditor, Lieferantenentwicklung


Interim Director Global Development Actuators
Woco Industrietechnik GmbH, Bad Soden-Salmünster
8/2015 – 1/2016 (6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2015 – 1/2016

Tätigkeitsbeschreibung

 Mitarbeiterführung (25 DE, 20 CZ), Coaching und Personalplanung
 Entwicklungs-Turnaround: Akquise und Umsetzung eines modernen elektromotorischen LIN-Wassermischventil für Audi
 Gestaltung und Umsetzung der Produktgruppenstrategie „Aktuatorik“
 Akquise und Kundenberatung
 De-Eskalation und Krisenmanagement „Getriebeölpumpe“ (Audi), „Kanaleinheit“ (Audi)

Eingesetzte Qualifikationen

Agile Entwicklung, Aktorik / Aktuatorik, Fehlermöglichkeits- und Einfluss-Analyse (FMEA / FMECA), Technischer Vertrieb, Projektmanagement, Lieferantenentwicklung


Problemlösung Sensordose
Woco Industrietechnik GmbH, Bad Soden-Salmünster
4/2015 – 12/2015 (9 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2015 – 12/2015

Tätigkeitsbeschreibung

 Projektmanagement und Teamleitung
 Ursachenanalyse des Ausfalls eines Hal-Sensors, u. a. mit externen Labors
 Prozessaudit der Halbleiterfertigung von Front- und Backend zur Ermittlung von Grundursachen
 Prozessplanung und -realisierung: Vergussprozesse, Vor- und Nachbehandlung
 Auswahl einer geeigneten, hochgefüllten Epoxidharz Vergussmasse
 Versuchsplanung

Eingesetzte Qualifikationen

Analytische Chemie, Produktionstechnik (allg.), Projektmanagement - Audits, Lieferantenmanagement (allg.), Lieferantenbewertung


New Product Introduction: Android für myInfo
Rewe Systems GmbH / Rewe Group, Köln
11/2014 – 6/2015 (8 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

11/2014 – 6/2015

Tätigkeitsbeschreibung

 Projektmanagement und Teamleitung
 Entwicklungssteuerung und Qualitätssicherung der Device Management Software des Lieferanten
 Schnittstelle zum internen Softwareentwicklungsteams / Agile Android-App Entwicklung
 Steuerung des Hardware-Lieferanten und Qualitätssicherung
 Rollout Planung und Steuerung, Steuerung des externen Dienstleisters
 Erstellung von Lasten-/Pflichtenheften

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Projektleitung / Teamleitung (IT), Testmanagement / Testkoordination (IT), Rollout, Lieferantenmanagement (allg.)


Lieferantensuche und -entwicklung: China Local Content für Längs- und Seitenwell
IFA ROTORION GmbH, Shanghai
10/2014 – 6/2016 (1 Jahr, 9 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2014 – 6/2016

Tätigkeitsbeschreibung

 Projektmanagement und Teamleitung
 Lieferantensuche und –auswahl in China, Rapid Plant Assessments nach Harvard (> 15 Lieferanten)
 Potenzialanalysen und Prozessaudits nach VDA 6.3 (> 5 Lieferanten)
 Vertretung Lieferantenqualität im Sourcing Board
 Steuerung der Lieferantenentwicklung und Abnahmen

Eingesetzte Qualifikationen

Strategischer Einkauf, Lieferantenmanagement (allg.), Lieferantenentwicklung


TaskForce – Readiness Program Quality & Quantity “Aktuator-Kabelmodul”
Fr. Sauter AG, Shenzhen
3/2013 – 3/2013 (1 Monat)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2013 – 3/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Kunde:
OEM: Siemens AG
Projektort: Shenzhen (China)
 Projektleitung und Teamführung (2 Teammitglieder)
 Durchführung von Prozessaudits (VDA 6.3)
 Implementierung von “quick-wins” zur kurzfristigen Stückzahlerhöhung und Ausarbeitung langfristiger Maßnahmen zur nachhaltigen Stabilisierung des Lieferanten
 Maßnahmenverfolgung und Coaching
 Ausarbeitung eines Notfallkonzeptes

Eingesetzte Qualifikationen

Technisches Projektmanagement, Lieferantenentwicklung


Anlauf- und Projektmanagement sowie Einkauf
Flow Group plc, Chester
1/2013 – 10/2014 (1 Jahr, 10 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2013 – 10/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Anlauf- und Projektmanagement sowie Einkauf
Kunde: Flow Group plc
Projektorte: Guangzhou, Shanghai (China), England, Schottland, Deutschland, Spanien, Schweiz, Mexiko, Malaysia

Teilprojekt: TaskForce Qualität & Quantität „Automotive Scroll Expander Gen1.0)
 Prozessanalysen nach VDA 6.3 und run@rate bei OEM sowie Tier 1 Lieferanten in China (Mechanische Assemblierung eines kundenspezifischen „Automotive-Scroll Expanders“, Aluminium-Druckgussteile, Drehteile, etc.)
 Sicherstellung der Belieferung mit B-Mustern (100 Stück, bei einem Stückpreis von 1.000 EUR)
 Ausphasen des Fertigungspartners und Sicherung des Fertigungs-know-hows in China
 Steuerung von 2 lokalen Mitarbeiter

Teilprojekt: Projektmanagement Produktplanung und –realisierung „Scroll Expander Gen1.5“
 Projektleitung und Teamführung (9 Teammitglieder)
 Überführung einer in China umgesetzten Auftragsentwicklung zur Generation 1.5 zur Sicherstellung alle DfX-Disziplinen
 Auswahl und Implementierung des Entwicklungsdienstleisters (Cambridge Consultants) sowie Vertragsverhandlungen
 Steuerung der internen (Flow Products) Ressourcen sowie der Entwicklungsdienstleister (Cambridge Consultants und KFS GROUP)

Teilprojekt: Einkaufsleitung
 Einkaufsverantwortung für ein Volumen von 160 Mio. EUR (50 % Elektronik und 50 % Mechanik) über 20 Lieferanten (ODM, Tier 1, Tier 2, Tier 3)
 Steuerung des vollständigen Einkaufsprozesses bis zur Anbindung der Lieferanten an die Auftragsfertiger (Jabil und TQ)
 Projekteinkauf, Strategischer Einkauf und Commodity-Management für
o Auftragsfertigung
o Aluminiumdruckgussteile
o Dreh- und Stanz- und Schmiedeteile
o Kunststoffspritzgussteile aus PPS
o Permanentmagnet Motoren/Generatoren, Laminations, Magnete und der Wicklung
o Flachbaugruppenfertigung
o Kabelbäume

Teilprojekt: Lieferantenmanagement
 Verantwortlich für ca. 50 Elektronik- und Mechaniklieferanten
 Rapid Plant Assessments nach Harvard, Prozessaudits nach VDA 6.3 sowie run@rates

Eingesetzte Qualifikationen

Technisches Projektmanagement, Strategischer Einkauf, Technischer Einkauf, Lieferantenmanagement (allg.), Lieferantenentwicklung


TaskForce – Readiness Program Quality & Quantity “TMAP Sensor”
Valeo, Mondeville
1/2013 – 7/2013 (7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2013 – 7/2013

Tätigkeitsbeschreibung

OEM: Volkswagen, Audi
Projektorte: Mondeville (Frankreich), Ingolstadt (Deutschland)
 Projektleitung und Teamführung (2 Teammitglieder)
 Durchführung von Prozessaudits nach VDA 6.3
 Fertigungsprozessoptimierung: Vergussprozess (Epoxidharz), Vor- und Nachbereitungsprozesse sowie Lötprozesse
 Maßnahmenverfolgung und Coaching
 Kommunikation und Deeskalation zum Kunden Audi

Eingesetzte Qualifikationen

Technisches Projektmanagement, Produktionstechnik (allg.), Lieferantenmanagement (allg.)


TaskForce – Readiness Program Quality & Quantity “Wastegate Aktuator”
Cooper-Standard Automotive (Deutschland) GmbH, Schelklingen
1/2013 – 5/2013 (5 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2013 – 5/2013

Tätigkeitsbeschreibung

OEM: Volkswagen, Audi
Projektort: Schelklingen (Deutschland)
 Projektleitung und Teamführung (3 Teammitglieder)
 Maßnahmenverfolgung und Coaching
 Anlagentransfer und Serienanlauf
 Produktionsprozessstabilisierung (Fügeprozesse, Laserschweißen)
 Steuerung Teilescreening und Kaufteilqualitätsthemen (Schnittstelle zum SQE)

Eingesetzte Qualifikationen

Technisches Projektmanagement, Produktionstechnik (allg.)


Implementierung ISO/TS 16949 bei TA (Antriebs- und Fahrwerkssysteme)
BMW AG, München
7/2012 – 1/2013 (7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2012 – 1/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Projektorte: München (Deutschland), Steyr (Österreich), Hams Hall (Vereinigtes Königreich)
 Durchführung von Systemaudits nach ISO 9001 und ISO/TS 16949
 Maßnahmendefinition, Fortschrittsüberwachung der Neben- und Hauptabweichungen (ISO 9001 Umfänge)
 „Gap-Analyse“ – Definition von Handlungsfeldern zur Sicherstellung der Zertifizierungsreife nach ISO/TS 16949

Eingesetzte Qualifikationen

Auditor


Serienanlauf / Lieferantenentwicklung Ölpumpe (Drehteile und Aluminium-Druckguss
MAHLE Filtersysteme GmbH, Nantong
2/2012 – 6/2012 (5 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2012 – 6/2012

Tätigkeitsbeschreibung

OEM: BMW
Projektorte: Wuhan, Nantong (China)
 Projektleitung und Teamführung (4 Teammitglieder)
 Durchführung von Prozessaudits und run@rate’s
 Lieferantenentwicklung: Maßnahmenverfolgung und Coaching
 Fertigungsprozessoptimierung: Aluminiumdruckguss, mechanische Bearbeitung, spitzenloses Schleifen
 Implementierung von Regelkreisen, Qualitätsmethoden und „best-practices“

Eingesetzte Qualifikationen

Technisches Projektmanagement, Auditor, Lieferantenentwicklung


Serie / Lieferantenentwicklung Abgas-Turbolader (Sensorik)
Cooper Standard Automotive, Schelklingen
10/2011 – 2/2012 (5 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2011 – 2/2012

Tätigkeitsbeschreibung

OEM: Audi
Projektorte: Deutschland, Bulgarien, Mexiko, USA
 Gesamtprojektleitung und Teamführung (2 Teammitglieder)
 Ausarbeitung eines Notfall-Verlagerungsszenarios zur Sicherstellung der Serienbelieferung auf Grund drohender Insolvenz und Lieferunfähigkeit des 2nd-Tier Lieferanten sowie Erstellung eines Insourcing-Konzeptes (Fertigungskonzept, CAPEX)
 Lieferantenentwicklung: Maßnahmenverfolgung und Coaching
 Produktionsprozessoptimierung: Bonding, Kunststoffspritzguss, Stanzen, manuelle Bearbeitung
 Betreuung Bemusterung und Erprobung
 Durchführung von Potenzialanalysen und Identifizierung alternativer Lieferanten

Eingesetzte Qualifikationen

Technisches Projektmanagement, Auditor, Lieferantenmanagement (allg.), Lieferantenentwicklung


Serienanlauf / Lieferantenentwicklung Abgas-Turbolader (Sensorik, Audi W36/W37)
MAHLE Filtersysteme GmbH, Mexicali
2/2011 – 9/2011 (8 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2011 – 9/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Kunde: / OEM: Audi
Projektorte: Mexicali (Mexiko), Huntington (USA), Großraum Taipei (Taiwan)
 Projektleitung und Teamführung (2 Teammitglieder)
 Lieferantenentwicklung: Maßnahmenverfolgung und Coaching
 Einführung von Regelkreisen
 Durchführung von Prozessaudits und run@rate’s
 Produktionsprozessoptimierung: Dickdraht-Bonden, Kunststoffspritzguss, Stanzen, manuelle Bearbeitung, Verguss und Assemblierung
 Betreuung Bemusterung und Erprobung

Eingesetzte Qualifikationen

Produktionstechnik (allg.), Auditor, Lieferantenmanagement (allg.), Lieferantenentwicklung


Lieferantenentwicklung Sitzkomfort-Elektronik (Atuatorik)
Alfmeier AG / KITE Electronics GmbH, Nürnberg
7/2010 – 1/2011 (7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2010 – 1/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Kunde: / OEM: Mercedes-Benz
Projektorte: Nürnberg (Deutschland), Großraum Guangzhou (China)
 Teilprojektleitung und Teamführung (2 Teammitglieder)
 Lieferantenentwicklung: Maßnahmenverfolgung und Coaching
 Durchführung von Prozessaudits und run@rate’s
 Produktionsprozessoptimierung: Pastendruck, Bestückung, Reflow-Löten, Testen und Prüfen, Schwalllöten, Nutzentrennen
 Einführung neuer Produktionsanlagen
 Betreuung Bemusterung und Erprobung

Eingesetzte Qualifikationen

Produktionstechnik (allg.), Auditor, Lieferantenmanagement (allg.), Lieferantenentwicklung


Supplier Development & EMS-Management Fahrzeugbeleuchtung (Elektronik) (Festanstellung)
odelo GmbH, Schwaikheim
7/2008 – 5/2010 (1 Jahr, 11 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2008 – 5/2010

Tätigkeitsbeschreibung

OEM: Mercedes-Benz, Audi, Porsche, BMW, VW
 Anlaufmanagement (Mercedes-Benz W212 und C207) Elektronikfertigung bei Flextronics in Ungarn
 Identifizierung von Technologie und Prozessschwächen und Erarbeitung der Lösungsansätze in Workshops und unter Einbeziehung externer Technologie-Berater
 Identifizierung, Einsatzplanung und Betreuung der externen Ressourcen
 Unterstützung bei der Auswahl geeigneter Betriebsmittel und Lieferanten zur Absicherung terminkritischer Projekte (Mercedes-Benz BR W212, C207)
 Mitglied Q-TaskForce Porsche 987/997 bei SGA
 Operative Betreuung und Fortschrittskontrolle nationaler und internationaler Tier 1 Lieferanten für elektronische Flachbaugruppen hinsichtlich Termin, Qualität, Produktionstechnologie (Elektronikfertigung) und Logistik bei Produkt Neueinführungen, Vorserien und Serien
 Lieferantenentwicklung der Elektronikbaugruppen-Lieferanten zur Erreichung der Qualität und geforderten Ausbringungsmenge
 Auditierung und Validierung der Lieferanten und Fertigungsprozesse (Prozessaudit nach VDA 6.3 und run@rate)
 Termin- und Fortschrittskontrollen sowie Prozessvalidierung von Tier 2 Lieferanten wie Leiterplatten- , IC- , Leiterplattenstanzwerkzeug- sowie Prüfmittelherstellern (ICT)
 Beurteilung der Erstmuster und Erstmusterprüfberichten; Serienprozessfreigabe für elektronische Flachbaugruppen
 Schnittstelle zur Inhouse-Elektronikentwicklung bzgl. Fertigungstechnologie und Baugruppen-Design

Eingesetzte Qualifikationen

Technischer Einkauf, Lieferantenentwicklung, Lieferantenmanagement (allg.), Auditor, Technisches Projektmanagement


Zertifikate

VDA Qualitätsmanagement Symposium
Mai 2016

ISO/TS 16949:2009 1st/2nd Party Auditor
September 2012

VDA 6.3 Prozessauditor - Update 2010
Januar 2012

VDA 6.3 Prozessauditor
August 2008

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Muttersprache)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
  • Spanisch (Grundkenntnisse)
  • Chinesisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
966
Alter
32
Berufserfahrung
13 Jahre und 6 Monate (seit 02/2005)
Projektleitung
13 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »