Senior Consultant Operational Excellence - LEAN Six Sigma Black Belt -Training | Coaching | Interim Management

freiberufler Senior Consultant Operational Excellence - LEAN Six Sigma Black Belt -Training | Coaching | Interim Management auf freelance.de
Referenzen
offline
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en  |  es
90‐110€/Stunde
02627 Hochkirch
02.06.2019

Kurzvorstellung

Continuous Improvement, Strategy & Businees Development, Change Management, Quality Management, Supply Chain Management, Operations Management, Supplier Management, Program Management, Project Management, Product Management

Ich biete

Management, Unternehmen, Strategie
  • Lean Management
  • Qualitätsmanagement (allg.)
  • Unternehmensberatung
Einkauf, Handel, Logistik
  • Lieferantenmanagement (allg.)
Sprachen, Dienstleistung, Soziales
  • Schulung / Coaching (allg.)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Trainer / Dozent - Lieferantenentwicklung
TÜV Süd Akademie, Bayern
12/2017 – 1/2018 (2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

12/2017 – 1/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Dozent für den Kurs "Lieferantenentwickler"

Eingesetzte Qualifikationen

Schulung / Coaching (allg.), Lieferantenentwicklung, Lieferantenanalyse


LEAN Consultant
Filtrair, NL
11/2017 – offen (1 Jahr, 10 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

11/2017 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

LEAN plant assessment zur Identifizierung von Kapazitätsreserven in der Produktion von Kunststoff-Filtermatten und Entwicklung einer Strategie zur Reduzierung der Downtimes, Management Präsentation, Durchführung KAIZEN Event, Coaching von zwei Green Belts für die erfolgreiche Umsetzung von DMAIC Projekten

Eingesetzte Qualifikationen

Lean Management


Trainer FMEA
TÜV SÜD Akademie, Sachsen
10/2017 – 10/2017 (1 Monat)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

10/2017 – 10/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Training FMEA im Rahmen des Trainingsangebotes der TÜV Süd Akademie

Eingesetzte Qualifikationen

Fehlermöglichkeits- und Einfluss-Analyse (FMEA / FMECA)


Trainer MSA
DGQ, Baden-Württemberg
10/2017 – 10/2017 (1 Monat)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2017 – 10/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Trainer für MSA bei einem Kunden der Papierindustrie im Auftrag der DGQ

Eingesetzte Qualifikationen

Messgeräte / Messsysteme


Trainer FMEA, APQP, PPAP
TÜV-Süd Akademie, Hannover
9/2017 – 9/2017 (1 Monat)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2017 – 9/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Trainer FMEA, APQP, PPAP im Rahmen des regulären Kursprogrammes der TÜV Süd Akademie

Eingesetzte Qualifikationen

Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP), Fehlermöglichkeits- und Einfluss-Analyse (FMEA / FMECA), Advanced product quality planning (APQP)


Managaer Operations (interim)
Jenoptik AG, Thüringen
12/2016 – 8/2017 (9 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

12/2016 – 8/2017

Tätigkeitsbeschreibung

interimsweise Leitung des operativen Betriebes an einem Standort der Jenoptik AG mit mehreren Fertigungsbereichen: Mikrooptik, Polymeroptik / Spritzguss, Beschichtung, Monatge Aufbau- und Verbindungstechnik - Optoelektronik und Digital Imaging, Automotive, Medizintechnik, Sensorik und industrielle Anwendungen

Eingesetzte Qualifikationen

Fertigungstechnik (allg.), Spritzgießen / Spritzgussverfahren, Kunststoffverfahrenstechnik, Change Management, Interim Management


Trainer Messmittelqualifizierung MSA
Kundenname anonymisiert, Frankfurt
12/2016 – 12/2016 (1 Monat)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

12/2016 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Training für Meßsystemanalysen (MSA) im Rahmen des Kurses Prüfmittelqualifizierung

Eingesetzte Qualifikationen

Messgeräte / Messsysteme


Trainer Qualiätsplanung
TÜV Süd Akademie, Dresden
11/2016 – 12/2016 (2 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

11/2016 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

freiberuflicher Trainer für Qualitätsplaner Kurs der TÜV Süd Akademie

Eingesetzte Qualifikationen

APQP (Advanced Product Quality Planning), Technisches Projektmanagement, Produktlebenszyklusmanagement (PLM), Messgeräte / Messsysteme, Prüfmittelmanagement, Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP), Fehlermöglichkeits- und -einflussanalyse (FMEA), Statistische Prozessregelung (SPC), Statistische Versuchsplanung (SVP), Lieferantenmanagement (allg.), Lieferantenbewertung, Lieferantenentwicklung, Lieferantenanalyse, Statistik (allg.)


Moderator Workshop für Ursachenanalyse und Problemlösungstechniken Automotive
Automotive, Sachsen
11/2016 – 11/2016 (1 Monat)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2016 – 11/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Grundlagenschulung zur Ursachenanalyse und Problemlösungstechniken im Automotive Bereich inklusive Anwendung an konkreten Problemstellungen aus der aktuellen Fertigung
Inhalte:
Qualitätsmerkmale, Fehler und ihre Folgen
Grundlagen der Datenerfassung, Visualisierung und Auswertung
Problemlösung mittels 8D Methodik, Ishikawa und 5-Why
Fehlerverhinderung mit Poka Yoke
PDCA als Grundlage für den kontinuierlichen Verbesserungsprozess

Eingesetzte Qualifikationen

Workshop - Kundenorientierung


Senior Consultant für LEAN Manufacturing / Operational Excellence
diverse, EMEA
7/2016 – offen (3 Jahre, 2 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2016 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

LEAN Six Sigma Projekte

Training

Coaching

Interim Management

Eingesetzte Qualifikationen

Lean Management, Unternehmensberatung, Schulung / Coaching (allg.), Lieferantenmanagement (allg.)


Produktionsleitung (interim)
Porex, Bautzen
8/2015 – 6/2016 (11 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

8/2015 – 6/2016

Tätigkeitsbeschreibung

ZIELE
Leitung des operativen Betriebes am deutschen Produktionsstandort im internationalen Konzernverbund unter Einhaltung der KPI's (Safety, Quality, Delivery, Cost) bei gleichzeitiger Umstrukturierung der Organisation und Abläufe (Einführung von Value Streams, implementierung von 5S, Restrukturierung der Produktionsplanung, Verbesserung der Prozessstabilität)

Personalverantwortung für ca. 140 Mitarbeiter, inklusive Produktionsplanung/-steuerung, Schichtleitung, Techniker und Ingenieure, sowie Logistik/Versand

ERGEBNISSE
1. KPI's in allen Bereichen erreicht und übererfüllt
2. Umfangreiches Trainingsprogramm für LEAN Six Sigma (Yellow Belt / Green Belt)
3. Produktion in Teilbereichen um 50% gesteigert ohne Investitionen zu tätigen
4. Einführung von Produktion unter Reinraumbedingungen für medizinische Anwendungen nach GMP
5. hoch motivierte Mannschaft mit jungen talentierten Mitarbeitern als angehende Führungskräfte

Eingesetzte Qualifikationen

Reporting, Fertigungs- / Arbeitssysteme, Kunststofftechnik, Change Management, Lean Management, Analysen der Wertschöpfungsstruktur, Unternehmenszielsetzung, SWOT-Analyse, Unternehmensgestaltung, Schulung / Coaching (allg.), Lieferantenmanagement (allg.), Lieferantenentwicklung


Continuous Improvement Manager / Global Operation Excellence
Porex, Bautzen
10/2013 – 7/2015 (1 Jahr, 10 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

10/2013 – 7/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Als Team-Mitglied des Global Operational Excellence Teams und LEAN Six Sigma Black Belt verantwortlich für die Einführung von LEAN Manufacturing Methoden am deutschen Produktionsstandort

Schulung von Mitarbeitern für LEAN Methoden mit Yellow Belt und Green Belt Trainings

Einführung von 5S

Moderierung von Kaizen Events

Durchführung und Betreuung von DMAIC Projekten für Prozessoptimierung

Reduzierung von Verschwendung und daraus resultierende Effektivitätssteigerungen (bis zu 50% mehr Produktion in einzelnen Produktionsbereichen)

Coaching von Green Belt Kandidaten

Unterstützung der internationalen Sites bei Training und LEAN Methodiken

Mitglied des strategischen Teams in der Firmenleitung

Reporting zum Fortschritt des LEAN Programmes und damit verbundener Einsparungen

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management, Lean Management, Business Analyse, Analysen der Wertschöpfungsstruktur, Erfolgsfaktoren-Analyse (EFA), Six sigma, Kennzahlensysteme, Schulung / Coaching (allg.)


Supply Chain Quality Manager
Motorola Solution, Berlin
9/2009 – 10/2013 (4 Jahre, 2 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

9/2009 – 10/2013

Tätigkeitsbeschreibung

professionelle Funksysteme (TETRA) für Public Safety (BOS) und Industrie

Qualitätsverantwortung für die Fertigung und Produktanläufe

Qualitätstraining von Mitarbeitern

Prozessaudits

Produktaudits

FMEA

8D Problemlösungen

Reporting

interne ISO Audits

Eingesetzte Qualifikationen

8D-Report, ISO/TS 16949, Lean Management, Analysen der Lieferketten, Qualitätsmanagement (allg.), Total Quality Management (TQM), DIN EN ISO 9001, Fehlermöglichkeits- und -einflussanalyse (FMEA), Supply-Chain-Management (SCM), Lieferantenmanagement (allg.), Lieferantenbewertung, Lieferantenentwicklung, Lieferantenanalyse, Supplier Relationship Management (SRM)


Supplier Quality Engineer (SQE)
Motorola Solutions, Berlin
1/2004 – 8/2009 (5 Jahre, 8 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/2004 – 8/2009

Tätigkeitsbeschreibung

professionelle Funksysteme (TETRA) für Public Safety (BOS) und Industrie

Verantwortlich für Qualifizierung und Entwicklung von Lieferanten

Supplier Assessments

Training von Lieferanten für Qualtätssicherungs-Know-How

Prozessaudits

PPAP und Prozessfreigaben

8D Problemlösungen

Claim Management

Reporting

Eingesetzte Qualifikationen

8D-Report, Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP), ISO/TS 16949, Advanced product quality planning (APQP), Lean Management, Projektmanagement - Claimmanagement, Analysen der Lieferketten, Qualitätsmanagement (allg.), Total Quality Management (TQM), Lieferantenmanagement (allg.), Lieferantenbewertung, Lieferantenentwicklung, Lieferantenanalyse, Supplier Relationship Management (SRM)


Strategieberater
Kundenname anonymisiert, Berlin
10/2003 – 11/2003 (2 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

10/2003 – 11/2003

Tätigkeitsbeschreibung

ZIELE
Moderation von Workshops für strategische Neuausrichtung einer Abteilung im Konzernverbund

ERGEBNISSE
Strategie mit den beteiligten Mitarbeitern und Managern entwickelt und Präsentation erstellt

Eingesetzte Qualifikationen

Unternehmensstrategie, SWOT-Analyse, Moderation


Schulung
Kundenname anonymisiert, Berlin
1/2003 – 12/2003 (1 Jahr)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/2003 – 12/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Technische Schulung für Vertrieb

Eingesetzte Qualifikationen

Schulung / Coaching (allg.)


Projektmanagement
Kundenname anonymisiert, Düsseldorf
11/2002 – 1/2003 (3 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

11/2002 – 1/2003

Tätigkeitsbeschreibung

WIFI Service in Ergänzung zu Mobilfunkdiensten

ZIELE
Definition von WIFI Services als Zusatzleistung für Mobilfunk-Kunden
entwickeln strategischer Partnerschaften
Bearbeitung von Ausschreibungen

ERGEBNISSE
Portfolio entwickelt
Angebot gewonnen, was zu einer engen Kooperation mit einer Airline führte

Eingesetzte Qualifikationen

WLAN (Wireless Local Area Network), Produktlebenszyklusmanagement (PLM), Partner relationship management (PRM), Projektmanagement, Lieferantenbewertung, Lieferantenanalyse, Supplier Relationship Management (SRM)


Produktmanagement
Kundenname anonymisiert, Frankfurt am Main
2/2001 – 8/2002 (1 Jahr, 7 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

2/2001 – 8/2002

Tätigkeitsbeschreibung

ZIELE
Einführung von Produkten für Internet Dienstleistungen mittels Funktechnik
Koordinierung der Schnittstellen mit allen beteiligten Abteilungen in einer Startup Firma

ERGEBNISSE
erste Services standen on Time und in Budget dem Markt zur Verfügung
Pilotkunden erfolgreich akquiriert
Übergabe der Organisationsstrukturen in den Regelbetrieb

Eingesetzte Qualifikationen

CRM Beratung (allg.), Produktlebenszyklusmanagement (PLM), Lean Management, Analysen der Lieferketten, Produktmanagement, Lieferantenmanagement (allg.), Lieferantenbewertung, Lieferantenentwicklung, Lieferantenanalyse, Supplier Relationship Management (SRM)


Einführung einer Produktline für Internet Services mit Funktechnik
Firstmark Communications GmbH, Berlin
3/2000 – 2/2001 (1 Jahr)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

3/2000 – 2/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung von Internet Service Dienstleistungen (z.B. WEB-Hosting, email, VPN), die auf Funkbasierte Zugangstechnik aufgesetzt haben

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement, Business Development, Analyse der Markt- / Wettbewerbsposition, Marktforschung / -analyse, Marktpotenzialanalyse, Markteintrittsstrategien, Produktmanagement


Produktmanager
Deutsche Telekom AG, Berlin
1/1998 – 3/2000 (2 Jahre, 3 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/1998 – 3/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Telekommunikations Produkte und Services für Geschäftskunden

Eingesetzte Qualifikationen

Partner relationship management (PRM), Lieferantenmanagement (allg.), Lieferantenbewertung, Lieferantenentwicklung, Lieferantenanalyse, Supplier Relationship Management (SRM)


Technical Support Engineer
DUAL Zentrum GmbH, Dresden
7/1996 – 1/1998 (1 Jahr, 7 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

7/1996 – 1/1998

Tätigkeitsbeschreibung

C++ Programmierung bei IT-Dienstleister von Automobilkonzern in Baden Würtenberg

Installation und Wartung von Netzwerktechnik (Router, Switche, Server)

Definition von Service Level Agreements

Eingesetzte Qualifikationen

C++, Telekommunikation / Netzwerke (allg.), Service-Level-Management (SLA)


Programmierer
ICRA Inc., Denver CO
7/1995 – 7/1996 (1 Jahr, 1 Monat)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

7/1995 – 7/1996

Tätigkeitsbeschreibung

Hardwarenahe Programmierer von Kryptoboxen für Standleitungen

Eingesetzte Qualifikationen

C++, Assembler


Zertifikate

LEAN Six Sigma Black Belt
Februar 2014

LEAN SIx Sigma Green Belt
Mai 2012

Ausbildung

Nachrichtentechnik
(Diplom Ingenieur)
Jahr: 1995
Ort: Berlin

Qualifikationen

LEAN Six Sigma Black Belt, LEAN Manufacturing, 5S, KAIZEN, Data Analysis with Minitab, Advance Product Quality Planning (APQP), PPAP / FMEA / MSA / SPC / 8D, Supplier Development, BOS, TETRA

Über mich

Erfahrung und Kompetenz im operativen Bereich als LEAN Six Sigma Black Belt
Umfangreiches Fachwissen und Methodenkompetenz als Führungskraft in Qualitätsmanagement, Produktionsleitung, Lieferantenentwicklung, Projektleitung und Produktmanagement
konsequente Anwendung von LEAN Manufacturing Methoden über die gesamte Supply Chain (LEAN wird nicht gemacht, sondern gelebt)
analytische, strukturierte und datenbasierte Vorgehensweise bei Problemlösungen auch in schwierigen Situationen
Weitergabe von Fachwissen als Trainer
Moderator, Integrator und Motivator für interdisziplinäre Teams
Coaching für Emerging Leader

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Spanisch (Gut)
  • Russisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1431
Alter
49
Berufserfahrung
24 Jahre (seit 08/1995)
Projektleitung
20 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »