Managementberater für Strategie, Organisation und Prozesse

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en  |  fr
auf Anfrage
77948 Friesenheim (Baden)
23.07.2018

Kurzvorstellung

Kompetente Managementberatung mit den Schwerpunkten Organisationsberatung, Organisationsentwicklung, Business-Continuity- und Supply-Chain-Management sowie Direktmarketing.

Auszug Referenzen (2)

"Ich bedanke mich für die angenehme Zusammenarbeit und die sehr kompetente Unterstützung und Beratung in den genannten Themenbereichen."
Consultant und PMO Digitale Transformation
Erik Aardalsbakke
Tätigkeitszeitraum

11/2017 – 3/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung und Überwachung im Rahmen des Programms "Digitale Transformation und Neukonzeption des Geschäftsmodells":

- Strategische Beratung der Geschäftsleitung bei der Erstellung einer Mittelfriststrategie
- Planung und Steuerung des Programms und der darin enthaltenen Projekte
- Messen des Fortschritts und Einsteuern von Changes bei Abweichungen
- Umfassendes Stakeholder Management innerhalb des Standortes und zur Geschäftsleitung
- Einberufung und Steuerung der notwendigen Steuerungs- und Risk Gremien
- Verantworten des Risk und Issue Prozesses
- Einführen und Steuern des Change Request Verfahrens
- Nachhaltige Implementierung von Projektmanagement Methodik
- Coaching der Projektleiter
- Moderation von Workshops

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management, Prozessmanagement, Organisationsentwicklung, Projektmanagement, Projektmanagement - Office, Projektmanagement - Risikomanagement, Stakeholder-Analyse, Change-Request-Management, Mehrprojektmanagement, Programm Management, Projektmanagement - Konzeption / Vorgehensmodell, Einführung Projektmanagement, Prozessberatung, Prozesscoaching, Training - Zeitmanagement / Selbstmanagement, Konfliktmanagement


"Die Zusammenarbeit war jederzeit kompetend und persönlich hervorragend. Gern bestätige ich und würde mich über eine weitere Zusammenarbeit freuen."
Consultant und PMO Digitale Transformation
Jürgen Binding
Tätigkeitszeitraum

3/2017 – 11/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung und Überwachung im Rahmen des Programms "Digitale Transformation und Neukonzeption des Geschäftsmodells":

- Planung und Steuerung des Programms und der darin enthaltenen Projekte
- Messen des Fortschritts und Einsteuern von Changes bei Abweichungen
- Umfassendes Stakeholder Management innerhalb des Standortes und zur Geschäftsleitung
- Einberufung und Steuerung der notwendigen Steuerungs- und Risk Gremien
- Verantworten des Risk und Issue Prozesses
- Einführen und Steuern des Change Request Verfahrens
- Nachhaltige Implementierung von Projektmanagement Methodik
- Coaching der Projektleiter

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management, Organisationsentwicklung, Projektmanagement, Projektmanagement - Office, Projektmanagement - Risikomanagement, Stakeholder-Analyse, Change-Request-Management, Mehrprojektmanagement, Programm Management, Projektmanagement - Konzeption / Vorgehensmodell, Einführung Projektmanagement, Training - Zeitmanagement / Selbstmanagement, Konfliktmanagement, Projektmanagement - Projekt-Training

Ich biete

Management, Unternehmen, Strategie
  • Projektmanagement
  • Projektmanagement - Konzeption / Vorgehensmodell
  • Programm Management
  • Mehrprojektmanagement
  • Prozessberatung
  • Prozessmanagement
  • Change Management
  • Projektmanagement - Risikomanagement
  • Organisationsentwicklung
Einkauf, Handel, Logistik
  • Supply-Chain-Management (SCM)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Consultant und PMO Digitale Transformation
Kundenname anonymisiert, Baden Württemberg
11/2017 – 3/2018 (5 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

11/2017 – 3/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung und Überwachung im Rahmen des Programms "Digitale Transformation und Neukonzeption des Geschäftsmodells":

- Strategische Beratung der Geschäftsleitung bei der Erstellung einer Mittelfriststrategie
- Planung und Steuerung des Programms und der darin enthaltenen Projekte
- Messen des Fortschritts und Einsteuern von Changes bei Abweichungen
- Umfassendes Stakeholder Management innerhalb des Standortes und zur Geschäftsleitung
- Einberufung und Steuerung der notwendigen Steuerungs- und Risk Gremien
- Verantworten des Risk und Issue Prozesses
- Einführen und Steuern des Change Request Verfahrens
- Nachhaltige Implementierung von Projektmanagement Methodik
- Coaching der Projektleiter
- Moderation von Workshops

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management, Prozessmanagement, Organisationsentwicklung, Projektmanagement, Projektmanagement - Office, Projektmanagement - Risikomanagement, Stakeholder-Analyse, Change-Request-Management, Mehrprojektmanagement, Programm Management, Projektmanagement - Konzeption / Vorgehensmodell, Einführung Projektmanagement, Prozessberatung, Prozesscoaching, Training - Zeitmanagement / Selbstmanagement, Konfliktmanagement


Consultant und PMO Digitale Transformation
Kundenname anonymisiert, Baden-Württemberg
3/2017 – 11/2017 (9 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

3/2017 – 11/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung und Überwachung im Rahmen des Programms "Digitale Transformation und Neukonzeption des Geschäftsmodells":

- Planung und Steuerung des Programms und der darin enthaltenen Projekte
- Messen des Fortschritts und Einsteuern von Changes bei Abweichungen
- Umfassendes Stakeholder Management innerhalb des Standortes und zur Geschäftsleitung
- Einberufung und Steuerung der notwendigen Steuerungs- und Risk Gremien
- Verantworten des Risk und Issue Prozesses
- Einführen und Steuern des Change Request Verfahrens
- Nachhaltige Implementierung von Projektmanagement Methodik
- Coaching der Projektleiter

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management, Organisationsentwicklung, Projektmanagement, Projektmanagement - Office, Projektmanagement - Risikomanagement, Stakeholder-Analyse, Change-Request-Management, Mehrprojektmanagement, Programm Management, Projektmanagement - Konzeption / Vorgehensmodell, Einführung Projektmanagement, Training - Zeitmanagement / Selbstmanagement, Konfliktmanagement, Projektmanagement - Projekt-Training


Programm Manager Risk Assessment
Kundenname anonymisiert, Lahr im Schwarzwald
1/2016 – 8/2016 (8 Monate)
Großhandel
Tätigkeitszeitraum

1/2016 – 8/2016

Tätigkeitsbeschreibung

- Erstellung und Implementierung einer standardisierten Risiko Analyse für Projekte
der Sparte Industriekunden
- Risikoidentifikation für jeden Unternehmensbereich
- Strategische Bewertung der identifizierten Risiken
- Finanzielle Bewertung der identifizierten Risiken
- Definition und Standardisierung der Prozesse zur Risiko Analyse der
unterschiedlichen Projektkategorien
- Dokumentation und Implementierung der Vorgehensweise
- Berichterstattung an die Gesellschafter

Eingesetzte Qualifikationen

Risikomanagement, Projektmanagement, Projektmanagement - Risikomanagement, Programm Management


Managementberater und Programmmanager Business Continuity Management
Kundenname anonymisiert, Lahr im Schwarzwald
10/2015 – 8/2016 (11 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2015 – 8/2016

Tätigkeitsbeschreibung

- Erstellung und Implementierung eines Business Continuity Managements
und Business Continuity Plans
- BIA für alle Unternehmen der Gruppe
- Dokumentation des Business Continuity Plans für die gesamte
Unternehmensgruppe
- Erstellung der Prozesslandschaften
- Definition präventiver Maßnahmen zur Reduzierung der Risiken
- Implementierung und Schulung aller involvierten Schlüsselpositionen des
DRT und EMT

Eingesetzte Qualifikationen

Management (allg.), Risikomanagement, Betriebskontinuitätsmanagement (BKM), Organisation (allg.), Prozessmanagement, Programm Management, Prozessberatung, Entscheidungsprozessmanagement


Managementberater und Projektleiter Supply Strategy
Kundenname anonymisiert, Raum Offenburg
9/2014 – 8/2016 (2 Jahre)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2014 – 8/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Programm Manager.

- Analyse und Anpassung der weltweiten Beschaffungsstrategie des
Unternehmens mit Zeithorizont 2020
- Analyse der aktuellen Beschaffungsstrategie des Unternehmens
- Definition der Schwächen der aktuellen Strategie
- Budgetierung der finanziellen Auswirkungen der aktuellen Strategie
- Analyse der Entwicklung der weltweiten Beschaffungsmärkte und Prognose
- Definition der notwendigen Anpassungen der aktuellen SCM Strukturen
- Definition der notwendigen Anpassungen in der Aufbau- und
Ablauforganisation innerhalb des Hauptsitzes des Unternehmens sowie der
ausländischen Tochterfirma
- Definition der Fristen
- Dokumentation
- Berichterstattung an die Gesellschafter

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management, Projektmanagement - Umfeldanalyse, Mehrprojektmanagement, Projektmanagement - Vorstudien / Machbarkeitsstudien, Projektmanagement - Konzeption / Vorgehensmodell, Einkaufsorganisation, Beschaffungsmarktforschung, Beschaffungsmanagement, Supply-Chain-Management (SCM)


Projektleiter Supply Market Vietnam
Kundenname anonymisiert, Lahr im Schwarzwald
8/2014 – 8/2016 (2 Jahre, 1 Monat)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2014 – 8/2016

Tätigkeitsbeschreibung

- Analyse der Potenziale des Marktes für das Unternehmen
- Lieferantensourcing und Lieferantenaudit
- Definition der Beschaffungsstrategie für diesen Markt bis 2020
- Definition der Meilensteine
- Definition der notwendigen SCM Strukturen zur erfolgreichen Bearbeitung des
Beschaffungsmarktes
- Produktionsbetreuung erster Testaufträge
- Aufbau des QM und der QS

Eingesetzte Qualifikationen

Management (allg.), Projektmanagement - Umfeldanalyse, Business Analyse, Einkaufsorganisation, Beschaffungsmarktforschung, Beschaffungsmanagement, Einkaufsstrategie, Supply-Chain-Management (SCM)


Business Analyst Crash Analyse
Kundenname anonymisiert, Lahr im Schwarzwald
12/2013 – 4/2014 (5 Monate)
Großhandel
Tätigkeitszeitraum

12/2013 – 4/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Crash Analyse der Aufbauorganisation und Ablauforganisation eines mittelständischen familiengeführten Unternehmens.

- Analyse der Schwächen innerhalb der einzelnen Abteilungen (Prozesse und
grundsätzliche strukturelle Thematiken)
- Mitarbeiterbefragung
- Definition der notwendigen korrektiven Maßnahmen
- Definition der Meilensteine
- Organisation interner Meetings
- Berichterstattung an die Gesellschafter

Eingesetzte Qualifikationen

Management (allg.), Ablauforganisation, Prozessmanagement, Projektmanagement, Projektleitung / Teamleitung, Business Analyse


Managementberater und Projektleiter Supply Chain Management Asien
Kundenname anonymisiert, Raum Offenburg
6/2013 – 12/2015 (2 Jahre, 7 Monate)
Großhandel
Tätigkeitszeitraum

6/2013 – 12/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Projektverantwortlicher für die Erstellung und Implementierung eines Supply Chain Management Konzepts Asien.

- Definition der notwendigen Aufbauorganisation
- Definition der Ablauforganisation
- Budgetierung
- Definition der Profilanforderungen und Stellenbeschreibungen für neue
Mitarbeiter
- Führung von Vorstellungsgesprächen und Einstellungen
- Dokumentation der Prozesse
- Umsetzung und Implementierung der Strukturen
- Anpassung und Fine-Tuning der Ablaufprozesse
- Personalführung
- Schnittstellenmanagement unter Einbezug der QS und QM
- Berichterstattung an die Gesellschafter

Eingesetzte Qualifikationen

Produktionsoptimierung, Organisation (allg.), Ablauforganisation, Prozessmanagement, Projektmanagement, Mehrprojektmanagement, Programm Management, Projektleitung / Teamleitung, Projektmanagement - Konzeption / Vorgehensmodell, Projektmanagement - Projektentwicklung, Prozessberatung, Vertragsmanagement, Budgetierung, Einkaufsstrategie, Supply-Chain-Management (SCM), Lieferantenmanagement (allg.), Lieferantenentwicklung


Zertifikate

systemische Organisationsberatung II ZSFB Heidelberg
April 2018

systemische Organisationsberatung ZSFB Heidelberg
Mai 2017

Führungskräfteseminar Level 2, Human Success GmbH
November 2015

Führungskräfteseminar Level 1, Human Success GmbH
Oktober 2014

Ausbildung

systemischer Organisationsberater II
(Ausbildung)
Jahr: 2018
Ort: ZSFB Heidelberg

systemischer Organisationsberater
(Ausbildung)
Jahr: 2017
Ort: Zentrum für systemische Forschung und Beratung HD

Betriebswirtschaft
(Diplome)
Jahr: 1999
Ort: Lyon / Frankreich

Psychologie
(nicht abgeschlossen)
Jahr: 1996
Ort: Trier, Freiburg und Strasbourg

Qualifikationen

MS Office, SAP R3, MS Visio,

Über mich

Selbstständiger Unternehmensberater

Schon immer faszinierten mich Organisationen, soziale Systeme, Kommunikation und Prozesse in den verschiedensten Zusammenhängen und beschäftigten mich Themenbereiche wie Transaktionsanalyse, Familientherapie aber auch Prozessoptimierung und deren betriebswirtschaftliche Auswirkungen.

Die Kombination meiner beiden Studien (Psychologie und BWL) führte in meinen unterschiedlichen Führungspositionen in den vergangenen Jahren immer wieder dazu, dass meine Unternehmensführungen mich baten, auftretende grundlegende Probleme innerhalb der jeweiligen Organisationen tiefgehend zu analysieren und entsprechende Konzepte zur Beseitigung derselben auszuarbeiten.

Auch meine mehr als 10jährige Erfahrung im Projekt- und Supply Chain Management auf diversen Beschaffungsmärkten in Asien und das dadurch erworbene Fachwissen in diesem Bereich, sowie des dafür notwendigen interkultuerellen Know-Hows, erlauben mir heute ein weites Spektrum an Beratungskompetenz.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1054
Alter
47
Berufserfahrung
3 Jahre und 2 Monate (seit 10/2015)
Projektleitung
8 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »