freiberufler Projekt- und Prozessmanager / PMO / Interim Manager auf freelance.de

Projekt- und Prozessmanager / PMO / Interim Manager

zuletzt online vor wenigen Stunden
  • auf Anfrage
  • 33829 Borgholzhausen
  • Europa
  • de  |  en
  • 16.04.2021

Kurzvorstellung

Manager with core-competencies in project management, innovation, R&D, prototype build & testing and process design
Manager mit den Schwerpunkten PM, Innovation, Konstruktion & Entwicklung, Prototypenbau & Erprobung und Geschäftsprozessdesign

Ich biete

  • Projektmanagement
  • Prozessberatung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Manager
Tchibo Coffee Service GmbH, Hamburg und UK
3/2017 – 12/2019 (2 Jahre, 10 Monate)
Food Service
Tätigkeitszeitraum

3/2017 – 12/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Manager Coffee Systems Innovation

Aufbau und Leitung der Abteilung Projektmanagement und Entwicklung in Hamburg und Glasgow (UK) für die Entwicklung von Kaffeemaschinen und Kaffeevollautomaten für Tchibo Food Stores.

Implementierung der notwendigen Gruppenfunktionen und der erforderlichen HR Prozesse. Aufbau eines zentralen Service Portals für alle internationalen Gesellschaften.

Verantwortlich für diverse Entwicklungsprojekte, u. a.:

• Bidirektionale Telemetrie-Anbindung von Kaffeemaschinen in Verbindung mit einer harmonisierenden Datenbank zur Abrechnungserstellung, der Statusabfrage und Ferndiagnose, der Steuerung des Warenwirtschaftssystems und zur Berichts- und Dashboard Darstellung zum Monitoring der Store Profitabilität.
• Anpassung und Weiterentwicklung von Software für das GUI von Kaffeevollautomaten.
• Einführung von Bezahlsystemen (Cash und Cashless)

Eingesetzte Qualifikationen

Windows 10

Manager Processes and Systems / PMO
Benteler Automobiltechnik GmbH, Paderborn
7/2014 – 2/2016 (1 Jahr, 8 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2014 – 2/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Im Rahmen des Enterprice Program Management Office verantwortlich für folgende Bereiche:

• Projektleitung für das globale Projekt „Redesign des Produktentstehungsprozesses (PEP)“. In dieser Funktion und als Prozess-Architekt PEP verantwortlich für die Führung eines crossfunktionalen Teams für die Konzeption und Modellierung eines optimierten PEPs für Kundenprojekte in der Akquisitions- und Entwicklungsphase.
• Erstellen von Storyboards und Implementierung der Prozesse in die IT-Systemlandschaft.
• Planung der Roll-out und Trainingsaktivitäten für ca. 3000 End-Anwender und Führungskräfte.
• Verantwortlich für Definition, kontinuierliche Verbesserung und Implementierung von Prozessen, Systemen und Methoden für ein durchgängiges und einheitliches Projektmanagement, speziell für das Gateway-/Meilensteinsystem, Requirements Manual (Pflichtenheft) und das Änderungsmanagement. Globaler Key User für das Produkt Lifecycle Management (PLM) System.
• Unterstützung des Aufbaus einer globalen Projektmanagement-Community. Erarbeitung eines Konzeptes für die globale Ausrichtung der PMO Organisation.
• Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Strategie für das Projektmanagement.
• In der Funktion als Projektleiter PEP verantwortlich für die Führung von weltweit mehr als 50 Mitarbeitern.

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement - Risikomanagement, Schulungskonzepte, Fahrzeugtechnik, Product-lifecycle-management (PLM)

Leiter Konstruktion und Entwicklung und der Musterwerkstatt
Joh. Stiegelmeyer GmbH & Co. KG, Herford
1/2009 – 6/2014 (5 Jahre, 6 Monate)
Medienbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2009 – 6/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Verantwortlich für die Entwicklung von elektromechanischen Krankenbetten und Nachttischen sowie die strategische Entwicklung und Ausrichtung der Abteilung.
Prozessverantwortlich für das Product-Lifecycle-Management.

• Aufbau Ersatzteil-Web-Shop
• Integration der polnischen Entwicklungsstandorte in ein einheitliches PLM System in Teamcenter
• Verlagerung der CAD (NX / Teamcenter) Serverstruktur in das Arvato Rechenzentrum

Eingesetzte Qualifikationen

Forschung & Entwicklung (allg.), Produkt- / Sortimentsentwicklung, Projektteambildung / -entwicklung

Projektleiter
Westfalia-Automotive GmbH, Rheda-Wiedenbrück
7/2007 – 12/2008 (1 Jahr, 6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2007 – 12/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleitung im Bereich der technischen Entwicklung für elektrisch und mechanisch schwenkbare Anhängevorrichtungen.
U. a. Projektleitung für die Anhängevorrichtungen des Porsche Cayenne und Mercedes GLK.

Eingesetzte Qualifikationen

Fahrzeugtechnik

Projektleiter / Berechnungsingenieur FEM
THYSSENKRUPP AUTOMOTIVE, Bielefeld / Bedford/ Cambridge / Essen
1/1996 – 6/2007 (11 Jahre, 6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/1996 – 6/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleitung:
Diverse Entwicklungsprojekte für schwere Nutzfahrzeuge in Zusammenarbeit mit der Daimler AG. Erstellung von fertigungsgerechten Achs- und Rahmenkonzepten.
Projektleitung für den Systemumfang der BMW Mini Vorderachse.

Gruppenleiter Konstruktion und Berechnung:
Führungsverantwortlich für ein Entwicklungsteam bestehend aus drei Konstrukteuren und einem Berechnungsingenieur. Betreuung der Entwicklung von Fahrwerkskomponenten für nahezu alle namhaften Automobilhersteller.

Berechnungsingenieur:
Konstruktion von crash-beaufschlagten Karosseriebauteilen wie Seitenaufprallträger, B-Säulenverstärkungen und Crash-Boxen.

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement, Finite-Elemente-Methode (FEM)

Zertifikate

Diplom Maschinenbau
Februar 1994

Ausbildung

Maschinenschlosser
(Ausbildung)
Jahr: 1986
Ort: Borgholzhausen

Qualifikationen

Schulungsprogramm für Führungskräfte
Fortbildung als Projektleiter
Der Konstruktions- und Entwicklungsleiter (Forum für Führungskräfte)
KVP und 5S-Methode (MACH1)
Projektleiter-Training (ThyssenKrupp Technologies)
MS Project (ZA-Managemententwicklung)
Intensivschulung Produktentstehungsprozess (Porsche Consulting)
Managing Professional Teams (The Industrie Society)
FE-Fatigue (nCode International Ltd.)
CATIA (CAD.Lemhöfer)

Über mich

Im Rahmen meiner Tätigkeit für die Automobil- und Nutzfahrzeugbranche habe ich mit nahezu allen großen OEMs in Projektteams zusammengearbeitet und konnte so deren Strukturen und Arbeitsweisen intensiv kennenlernen. Ich bin es gewohnt sehr selbstständig und fachlich eigenverantwortlich zu arbeiten. Der Erhalt mehrerer Patente spiegelt meine Fähigkeit zu konzeptionellem Denken, Kreativität und zur Problemanalyse wieder. In der englischen Sprache bewege ich mich verhandlungssicher, weil ich für mehr als vier Jahre in Großbritannien beruflich und privat beheimatet war.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Europa
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1286
Alter
53
Berufserfahrung
27 Jahre und 2 Monate (seit 02/1994)
Projektleitung
13 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden