freiberufler Enterprise (Security) Architect auf freelance.de

Enterprise (Security) Architect

zuletzt online vor wenigen Tagen
  • auf Anfrage
  • nicht angegeben
  • Europa
  • en  |  nl  |  pl
  • 29.03.2021

Kurzvorstellung

Erfahrener Unternehmensarchitekt mit 25 Jahren Erfahrung, spezialisiert auf Governance, Compliance, Sicherheit und Beratung. Erfahren in regulatorischen und sicherheitsrelevanten Themen und vertraut mit strategischen, takt. und operativen ebenen.

Ich biete

  • DIN ISO/IEC 27001
  • DIN ISO/IEC 27002
  • Enterprise Architect (EA)
  • Enterprise Service Bus (ESB)
  • Informationssicherheit
  • IT-Governance
  • IT Sicherheit (allg.)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Berater für Prozessautomatisierung
MultiFlora, Lodz
8/2020 – 1/2021 (6 Monate)
Landwirtschaft
Tätigkeitszeitraum

8/2020 – 1/2021

Tätigkeitsbeschreibung

Führte eine Geschäfts- und Prozessanalyse durch, die zu einem Implementierungsvorschlag für die Automatisierung und Optimierung verschiedener Kernprozesse führte, einschließlich, aber nicht beschränkt auf computergestützte Bewässerungssysteme, automatisierte Bodenanalyse, ein Tracking-System des Produktion - und Verarbeitungsprozesses, überarbeitete den tatsächlichen Logistikprozess und führte ein computergestütztes Bestandsverwaltungssystem ein. Ich habe das Vertrauen und die Möglichkeit erhalten, in die Welt der Landwirtschaft einzutauchen und meine Expertise in einem für mich völlig neuen Sektor und Umfeld anzuwenden. Dies hat sich als besonders erfolgreich erwiesen. Dies war ein interessanter Ausflug in die Welt der kleinen Unternehmen, von meinen üblichen Aktivitäten auf Unternehmensebene in Zeiten der Pandemie.

Eingesetzte Qualifikationen

Business Process Reengineering (BPR)

Unternehmensberater
P&P Invest, Lodz (Polen)
1/2020 – 3/2020 (3 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2020 – 3/2020

Tätigkeitsbeschreibung

Von einer kleinen Investmentgesellschaft beauftragt, ein Geschäftskonzept in einen soliden, fundierten Geschäftsplan umzusetzen. Verantwortlich für die Erstellung einer IT-Richtlinie zur Automatisierung sowie für die Beschreibung von Schnittstellen zu Inventar- und Verkaufssystemen. Der Schwerpunkt lag hauptsächlich auf der administrativen und verfahrenstechnischen Seite. Die Informationstechnologie war im Rahmen dieser Aufgabe ausdrücklich „nur das Instrument“. Außerdem wurden innovative Konzepte vorgestellt, von denen einige genehmigt und in den endgültigen Geschäftsplan des Anlegers aufgenommen wurden. Diese Aufgabe war ein erfrischender Blick in die Welt der Investmentgesellschaften und die Gründung von Unternehmen und lag außerhalb des meines vertrauten Bereichs der Unternehmensarchitektur.

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), DIN EN ISO 9001, Prozessberatung, Unternehmensberatung

Unternehmensarchitekt
Lufthansa, Frankfuirt
6/2019 – 12/2019 (7 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2019 – 12/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung des Lufthansa Shield Cyber Security-Programms beim Aufbau einer unternehmensweiten Enterprise Security- Architektur, die es Lufthansa ermöglichen soll, Automatisierungslösungen zu entwickeln und zu implementieren, die eindeutig auf der Gewissheit basieren, dass Geschäfts-, Technologie- und Risikotreiber sowie Industriestandards und Best Practices
eingehalten werden. Entwurf einer Sicherheitsstrategie und Erstellung einer Roadmap auf der Grundlage einer konsistenten Sicherheitsunternehmensarchitektur, die Legacy- und Cloud-Umgebungen einschließend in der Lösung. Entwickelte Artefakte der Sicherheitsarchitektur (wie Modelle, Vorlagen, Standards), die von funktionsübergreifenden
Interessengruppen verwendet werden können. Evaluierte Sicherheitslösungen, -dienste und -tools, die auf dem Markt angeboten werden, hinsichtlich ihrer
Integration in die Lufthansa-Sicherheitsarchitektur. Durchführung von Sicherheitsbewertungen bestehender und neuer ITSysteme und Sicherheitsdienste, um ein hohes Maß an architektonischer Integrität und Sicherheit durch Design sicherzustellen.
Darüber hinaus wurde ein Vorschlag für Sichere Software-Entwicklung (eine Methodik zur Gestaltung des SoftwareEntwicklung im Zusammenhang mit der sicheren Architektur) geliefert.

Eingesetzte Qualifikationen

DIN ISO/IEC 27001, DIN ISO/IEC 27002

Unternehmensarchitekt
Kundenname anonymisiert, Hamburg
3/2019 – 6/2019 (4 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

3/2019 – 6/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Verantwortlich für die Umsetzung der Unternehmensstrategie in eine gut konzipierte Zielanwendungslandschaft, die sowohl dem neuen Management-Rahmen, den gemeinsamen Architekturgrundsätzen als auch den Industriestandards entsprechen würde. Der aktuellen Unternehmensprozesse, der Informationstechnologie sowie der beabsichtigten Managementstrategie
und Vorschlag einer Architekturlösung analysiert. Gleichzeitig wurde versucht, das einzigartige Liefer- und Verwaltungsmodell von der Auftraggeber aufeinander abzustimmen. mit Architekturgrundsätzen (z.B. TOGAF) und um einer funktionale, logische und technische Prozess- und Informationsschnittstellen zu schaffen, die einen funktionalen einheitlichen Mechanismus bilden würde, bei dem die Architektur zur strukturellen Stärke und (Kosten-)Effektivität des Modells beiträgt.

Eingesetzte Qualifikationen

DIN ISO/IEC 27001, Unternehmensanalyse

Senior IT spezialist / Berater
Sparkasse Finanz Informatik, Hannover
6/2018 – 11/2018 (6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/2018 – 11/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Der Kunde suchte nach Ratschlägen zur Verbesserung automatisierter Prozesse, die der Bereitstellung neuer Infrastrukturkomponenten zugrunde liegen. Es wurde viel "inhouse" entwickelt und man brauchte Rat, wie man diese Skripte und Programme überarbeiten kann, um beide neuen Unternehmensstandards zu erfüllen. Nach einer Analyse der Infrastruktur beraten wie man die Verwaltungsprozesse und die Skripts und Programme verbessern kann. Darüber hinaus den Kunden in Sicherheits- und Compliance-Angelegenheiten beraten, die eine direkte Bedrohung darstellten, und wie man diese mindern kann.

Eingesetzte Qualifikationen

Bash (Shell), KornShell

Informationssicherheit und Beachtungs Berater (Security and Compliance Specialis
NMBS Belgien (Nationale Eisenbahnen), Brussel
8/2017 – 2/2018 (7 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

8/2017 – 2/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Verbesserung des allgemeinen compliance levels, Ausarbeitung von Richtlinien und Verlagerung von Komponenten in einen kohärenten Rahmen. Beratung darüber, wie die aktuellen Prozesse an den Kernzielen des Unternehmens ausgerichtet werden können und wie die allgemeine Governance-Struktur verbessert werden kann. Vorbereitung der Organisation für die Einführung eines ISMS (ISO 27001).

Eingesetzte Qualifikationen

Enterprise Architect (EA), DIN EN ISO 27001

Senior Security Architect
Getronics Belgien und Luxemburg, Brussel
8/2016 – 3/2017 (8 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

8/2016 – 3/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Verantwortlich für die Durchführung und Zertifizierungsprozess von ISO 27001 des Unternehmens sowie die Vorbereitung für ISAE3402 Berichte. Im Rahmen des Zertifizierungsprozesses ist auch für BIPR vorbereitet.

Eingesetzte Qualifikationen

DIN ISO/IEC 27001, Corporate Security, Compliance management

Enterprise Architect
Pensionskasse 'MN', Den Haag
7/2015 – 12/2015 (6 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

7/2015 – 12/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Im Auftrag den höheren Managementebenen ben ich angestellt um die Oracle Exadata-Computersysteme, die für die Kerngeschäftsprozesse genutzt werden, zu überdenken und ein Empfehlungsdokument zu schreiben wo verbesserungen zur Leistung als auch die Erschließung des vollen Potenzials von Oracle 12c Fähigkeiten der Exa-Plattform von einer betrieblichen, technischen, architektonischen und Sicherheitsperspektive verbessern wurde.

Geliefert ist ein dokument für c-Level-Management und der Architektur Board, die Empfehlungen für die kurz-, mittel- und langfristige ergebt.

Eingesetzte Qualifikationen

IBM Cognos, Oracle Business Intelligence Enterprise Edition Plus (OBIEE+), Oracle Business Intelligence (BI), Oracle Virtual Private Database (VPD), Oracle RAC (Real Application Clusters), Oracle Data Guard, Oracle Database, Oracle Peoplesoft, Oracle Solaris (SunOS), Oracle WebLogic Server, Oracle SOA Suite, Oracle Service Bus, Oracle BPEL Process Manager

Enterprise Security Architect
Institut für Leistungen zugunsten von Arbeitnehme, Amsterdam
1/2015 – 7/2015 (7 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

1/2015 – 7/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Verantwortlich für die Strategie der Unternehmens-IT-Sicherheitseinstellungen, Standards, die Taktik und Operationen mit der Zusammenarbeit und Führung von der Architektur-Team und Chief Information Security Officer.

Eingesetzte Qualifikationen

BSI-Standards, DIN ISO/IEC 27002, DIN ISO/IEC 27001, Enterprise Service Bus (ESB), UML, Enterprise Architect (EA), Corporate Security, Corporate Governance

IT Security Architect
Ministerium für Wirtschaft, Den Haag
3/2014 – 10/2014 (8 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

3/2014 – 10/2014

Tätigkeitsbeschreibung

IT-Architektur-Designs nach staatlichen Standards, die sowohl auf Abteilungs- und abteilungsübergreifende Projekte decken, aufgestelt. Verantwortlich für den High-Level-Design und Projekt-Start-Architektur-Dokumentation, die Normen, Standards und Richtlinien in Bezug auf Architektur und Informationssicherheit sichert. Projekte betreffen ein Rechenzentrum Migration (1000 Server), Federation Services, Business Intelligence, CRM, DMS und Multi-Faktor-Authentifizierung.

Eingesetzte Qualifikationen

DIN ISO/IEC 27002, DIN ISO/IEC 27001, Probabilistische Sicherheitsanalyse (PSA / PRA)

System Architect
Shell, Den Haag
4/2012 – 12/2013 (1 Jahr, 9 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2012 – 12/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Verantwortlich für die Unterstützung der komplexer Infrastruktur Trajektorien, sowie die Entwicklung neuer Dienste, Migration der bestehende Infrastrukturkomponenten und Programme zur Verbesserung der Infrastruktur. Geschäftlichen Anforderungen übersetzen in praktische technische Lösungen, Empfehlungen für die Infrastruktur Schreiben, Notwendige Dokumentation Kompilieren - High Level Designs (HLD) und Detail Level Designs (DLD). Ich war bei der Auswertung von Zwei-Faktor-Authentifizierungsmechanismen beteiligt, die Informationssicherheit innerhalb von T-Systems und Shell und das Design der SAP Hochsicherheitsumgebung-Umgebung. Meine Rolle war die des Systems Architect.

Eingesetzte Qualifikationen

Red Hat Enterprise Linux (RHEL), OS/400, AIX, SAP HANA, System i (AS/400), Corporate Security

IT Security Architect
ING Insurance, Amsterdam
11/2011 – 1/2012 (3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

11/2011 – 1/2012

Tätigkeitsbeschreibung

ING Versicherungen hat sich von der ING-Gruppe getrennt. Folglich war die organisatorischen und operativen Restrukturierung wobei der Grund der IT-Infrastruktur neu aufgebaut werden muss.
Die von mir entwickelt Anwendung bietete Links zu verschiedenen Informationsdienste für Nachrichten und Finanzinformationen, wie Börsendaten, Risikoanalyse und Ratings sind ein integraler Bestandteil der neuen Lösung.

Mein auftrag war ein Bloomberg-Daten Enterprise Service Bus Komponent zu entwicklen, bauen und implementieren. Ich habe eine Lösung aufgebaut, die Anforderungen für die korrekte Syntax überprüft, die berichte formatiert sowohl Daten-Anfragen validiert, Fehlerbehandlung bietet. Das Anspruchsvolle an die Aufgabe war, dass die Lösung selbst gebaut werden musste innerhalb von ein sehr sicheren Umgebungen mit minimalen Privilegien und auf eine Standard-Linux-Konfiguration mit keinen interpreter vorhanden. Ich habe der gesamte Lösung in BASH (Shell-Script) gebaut.

Eingesetzte Qualifikationen

Red Hat Enterprise Linux (RHEL), UNIX, Enterprise Service Bus (ESB), XML, Bash (Shell), XSD (XML Schema Definition)

Technical Project Manager
ING Bank, Amsterdam
4/2011 – 8/2011 (5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2011 – 8/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Verantwortlich für die Migration von kritischen IT-Infrastruktur, wie Online-Banking und die Balance Anfrage Telefon-Hotline an aktuellen Sicherheitsstandards.

Eingesetzte Qualifikationen

Service Management, Oracle Solaris (SunOS), Sun Java System Directory Server, Shell (CSH), Bash (Shell), Festnetz / Telefonanlagen / Fax

Senior IT Security Specialist
ING Bank, Amsterdam
8/2010 – 4/2011 (9 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

8/2010 – 4/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung der Management, Projektteams und Kollegen in Bezug auf usw. strategische und taktische Sicherheit. Übersetztung der Vorschriften und Normen, wie Sarbanes-Oxley, Basel / 3, ISO 2700x und Unternehmensrichtlinien in operativen Leitlinien. Die funktionelle und technische Trennung sichern. GAP-Analyse der bestehenden Infrastruktur durchführen und der gewünschte Zustand, Einbindung der Empfehlungen in Bezug auf die Informationssicherheit im Einklang mit den internen und externen Vorschriften und Normen Garanten.
Ich habe gearbeitet mit Instrumenten wie "Soll/Ist Matrizes", "Business Impact Analysis" und "IT-Risikoanalysen"

Eingesetzte Qualifikationen

Red Hat Enterprise Linux (RHEL), AIX, IaaS (Infrastructure as a Service)

Security Specialist
Getronics Consluting, Zoetermeer
3/2010 – 7/2010 (5 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

3/2010 – 7/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Als Finanzdienstleister ist Rabo Real Estate Group gebunden an strenge betriebs vortschriften, compliance-Gezetze, Vorschriften und eine hohe vertraulichtkeit. Daher sind strenge Regeln für usw. Prozesse, Verfahren, Audits, Compliance und Sicherheit erforderlich. Meine ausdrückliche Aufgabe war es, sicherzustellen, dass die vertraglichen Anforderungen durch eine operative Struktur definiert und beschrieben werden.

Eingesetzte Qualifikationen

Reporting, IT-Governance, Corporate Security, Compliance management, Corporate Governance

IT Architect
Smurfit Kappa Trimbach, Bergen op Zoom
1/2010 – 3/2010 (3 Monate)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2010 – 3/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Ein Compliance-Application-Toolkit ausgelegt, entwickelt und implementiert. Die Anwendung bietet eine proaktive Überwachung, Reporting, Management und Bewertung des Betriebssystems, Schlupflöchern zu identifizieren. Weitere Aufgaben bestanden aus IT-Infrastrukturen an der Stelle an SOx zu konformieren.

Eingesetzte Qualifikationen

SAP R/3, Red Hat Enterprise Linux (RHEL), UNIX, HPUX, Shell (CSH), Perl

Project Manager
Smurfit Kappa Group, Dublin
8/2008 – 6/2009 (11 Monate)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2008 – 6/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Lokale IT-Mitarbeiter durch ganz Europa Unterstützt mit der eigentlichen Implementierung von Empfehlungen in Bezug auf Compliance und rechtliche Aspekte der IT-Infrastruktur-Komponenten. Arbeitete mit Compliance-Auditoren und IT-Spezialisten, um die lokale Infrastruktur zu aktuellen Standards zu aktualisieren.

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle Peoplesoft, SAP R/3, HPUX, AIX, Corporate Security, Compliance management

Unix Specialist
ABN Bank, Amsterdam
6/2008 – 7/2008 (2 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/2008 – 7/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Kurze Freelance Job. Migration von Directory Services auf die neue Umgebung.

Eingesetzte Qualifikationen

UNIX, Sun Java System Directory Server

Trainer Unix, Oracle and TMAP
Fortis Bank, Zoetermeer
2/2008 – 4/2008 (3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

2/2008 – 4/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Neu rekrutierte Unix Systemadministratoren unix, oracle und TMAP trainings Vorausgesetzt,

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle Business Intelligence Enterprise Edition Plus (OBIEE+), UNIX, Testmanagement / Testkoordination (IT), Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA

IT Architect
Smurfit Kappa Group, Oosterhout
4/2007 – 11/2007 (8 Monate)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2007 – 11/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Die Wirkung und Wirtschaftlichkeit Beurteilen der Migration der Alt-Plattformen in Richtung Open-Source-Alternativen. Die meisten Aufgaben aufgeführt vor Ort in mehreren Niederlassungen in ganz Europa.

Eingesetzte Qualifikationen

UNIX, IT-Governance, Architektur (allg.), Compliance management

Ausbildung

Management
(nicht erfolgreich abgeschlossen)
Jahr: 2008
Ort: Amsterdam
Osteuropastudien
(nicht erfolgreich abgeschlossen)
Jahr: 2004
Ort: Amsterdam

Qualifikationen

Kernkompetenz

Unternehmensarchitektur, Strategieberatung, Unternehmensberatung, Sicherheitsarchitektur, Regulierungskohärenz, Audit & Compliance, IT-Risiko & Strategie (mit allen Aspekten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Entwerfen, Implementieren, Optimieren und Prüfen) Frameworks, Standards, Richtlinien und Richtlinien, Technologiearchitektur, Sicherheitsarchitektur, Interim Management, Reden in der Öffentlichkeit, Vorlesung (Universitätsniveau) und Schulung sowohl auf Unternehmens- als auch auf Universitätsniveau

Methodik, Standards und Rahmen

ISO 2700x (Sicherheitsmanagement), ISO 31000 (Risikomanagement), Six Sigma (kontinuierliche Verbesserung Methodik), NEN-ISO 15489-1 (Records Management), ISO 12207 (Lebenszyklusverwaltung), Sarbanes Oxley Act (SOx), CoBIT 5, Basel/3 (Betriebsrisiko), SAS/70 and ISAE 3402 (Audit), ITIL (Information Technology Infrastructure Library), Project Start Architecture (PSA), Dynamic Architecture (DYA), RUP (Rational Unified Process), NORA (Niederländische Referenzarchitektur des öffentlichen Sektors), TOGAF (The Open Group Architecture Framework), Prince/2 (Projektmanagement), Agile (Projektmanagement), ArchiMate 2.0 (visual modelling language), SIVA (Structured Approach to IT Auditing), SABSA (Sherwood Applied Business Security Architecture), NIST & SANS (Sicherheitsrahmen), CSA (Cloud Security Alliance), PCI DSS, ISF (Internationaler Sicherheitsrahmen), ISM 3 (Reifegradmodell für Informationssicherheit)

Konzepte und Modelle auf Unternehmensebene

Wertschöpfungskettenanalyse, SWOT-Analyse, Gewinnbäume, Produktlebenszyklus, Lebenszyklus der Technologieadoption, 7-S-Framework von McKinsey & Company, ADKAR-Modell, Lewins Change-Management-Modell, Satir (Change) -Wachstumstabelle

Rechtswesen & Gesetzliche Richtlinien

Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) (Deutschland), Wet Bescherming Persoonsgegevens (Wbp) (Niederlande), Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO),, Rozporządzenie Ogólne o Ochronie Danych Osobowych (RODO), Health Insurance Portability and Accountability Act (HIPAA)

Konzepte

Geschäftsprozessoptimierung, Serviceorientierte Architektur und Integrierte Sicherheit & Audit-Rahmen

Computersicherheit

Design von) gesicherter und verschlüsselter Architektur, PKI, RSA, Single Sign-on, Identity Access Management, Rollen- und Attributbasierte Zugriffskontrolle (Fox-IT BoKS) und Hardware Sicherheitsmodule (sowohl FIPS 140 als ITSEC), Sicherheitsprotokolle (XACML, SAML), Verschlüsselung (AES, SSL und PGP), SIEM (ArcSight, Splunk & Qradar), CIA (Confidentiality, Integrity and Availability) & STRIDE (Spoofing, Tampering, Repudiation, Information disclosure, Denial of service & Elevation of privilege) model

Enterprise Anwendungen

SAP R/3, SAP R/4 (Hana), PeopleSoft, Websphere Application Server, Sun GlassFish Enterprise Server, Sun Java Communications Suite, Hewlett-Packard Openview, BoKS, Tripwire, Splunk, SAS und andere

Über mich

Erfahrener Unternehmensarchitekt mit 25-jähriger Erfahrung sowohl im Business als auch im IT-Bereich. Spezialisiert auf Unternehmensstrategie, Transformationen, Optimierung von Geschäftsprozessen und Governance. In zahlreichen Rollen in ganz Europa für eine breite Palette öffentlicher und privater Kunden gearbeitet.

Die Kernkompetenz liegt darin, Standards, Richtlinien, Leitlinien, Rahmen und die dazugehörige Dokumentation in großen Unternehmen wirksam zu prüfen, zu entwerfen, zu optimieren und umzusetzen, um die Gesamtleistung und -verwaltung zu verbessern, indem die sichere Informationstechnologie zu einem integralen Bestandteil der Lieferkette wird. In meiner Arbeit lege ich immer den Schwerpunkt auf Business, indem ich mich auf Strategie, Prozesse und Governance konzentrierte und viel weniger auf die Werkzeuge wie Standards und Rahmen.

Erfahrung mit der Verbesserung und Gestaltung hochkritischer IT-Großumgebungen, IT-Zentren mit mehr als 10'000 Servern und hochverfügbaren und hochklassigen Sicherheitsumgebungen (z. B. Kernbanktransaktionssysteme) nach internen Regulierungsstandards und -rahmen wie CoBIT, ISO 2700x, ISF, Sarbanes-Oxley, Basel/3 und allgemeinen Datenschutzvorschriften in Belgien, den Niederlanden, Polen und Deutschland. C-Level-Management beraten in den Bereichen Governance, Optimierung von Geschäftsprozessen, Verbesserung der Sicherheit und Verbesserung der Compliance-Level. Arbeitete für etablierte Organisationen wie Lufthansa, Getronics, Shell, ING Bank, T-Systems, Argenta Bank, Smurfit Kappa Group (verschiedene Standorte in Europa), Belgische Staatsbahn und niederländisches Wirtschaftsministerium in Schlüsselpositionen. Nestor bei der Entwicklung effektiver Strategien, beim Zeichnen von Standards, Frameworks, beim Zusammenstellen von Dokumentation. Befähigt in Verbindung mit der Informationstechnologie und dem Geschäftsbereich, um die Ziele zu erreichen.

Wirklich herausragend sind starke Führungs- und zwischenmenschliche Fähigkeiten, die durch scharfe Analyse- und Kommunikationsfähigkeiten gestützt werden, die allesamt durch einen Hauch von Diplomatie getragen werden. Kennt sowohl die strategische, taktische als auch die operative Ebene der Operationen. Ist es gewohnt, schwierige Probleme zu lösen und der Aufrechterhaltung hoher Qualitätsstandards zu verschrieben. Befähigt zur strategischen Beratung und Unterstützung von Exekutiventscheidungen. Erfolgsfaktoren, die von einer Kombination aus Expertise, dem Aufbau von Geschäftsbeziehungen, Teamwork, Kreativität und der Notwendigkeit abhängen, Unterstützung auf verschiedenen Ebenen des Unternehmens zu erhalten. Kann schnell analysieren und entschieden handeln und ein (großes) Publikum ansprechen die Leute zu motivieren und sensibleren, wie auch das Publikum zu begeistern und optimistisch zu machen

Das Ziel Für Mich besteht darin, Ergebnisse in großen, komplexen Programmen zu erzielen, die technisches und unternehmerisches Wissen in einer orchestrierten Symphonie von Fähigkeiten, Talenten, Selbstbewusstsein, Diplomatie und sozialem Bewusstsein einsetzen. Ich bin in mehreren Sprachen ausgebildet und habe profunde Kenntnisse in verschiedenen Kulturen. Kann in jeder Organisation auf jeder Ebene erfolgreich sein. Bewährte Erfolge bei multinationalen Operationen, Management und komplexer Projektdurchführung.

Gibt Vorlesungen am postgradualen Programm für IT-Auditors, Compliance & Advisory der VU Universität Amsterdam über "Unternehmensarchitektur" und "Sicherheitsarchitektur".

Offen für Enterprise Architecture, CISO-Rollen, Management- und Strategieberatungsrollen, Compliance- und (Technische) Audit-Rollen. Besonders interessiert an (Gast-)Vorträgen, Keynotes und Schulungen zu Enterprise Architecture, Kohärenz der Rechtsvorschriften

Persönliche Daten

Sprache
  • Englisch (Fließend)
  • Niederländisch (Muttersprache)
  • Polnisch (Muttersprache)
  • Deutsch (Gut)
Reisebereitschaft
Europa
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
3246
Berufserfahrung
21 Jahre und 4 Monate (seit 12/1999)
Projektleitung
5 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden