Software Engineer and Machine Learning

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  auf Anfrage
en  |  de
  85€/Stunde
  81377 München
 11.10.2018

Kurzvorstellung

Erfahrener Softwareentwickler bietet Architektur, Design, Implementierung und Test. Agile vorgehensweise. Sehr gute Kenntnisse in: Serverseitige Software, Funktionale Programmierung, Machine Learning, Deep Learning, Web Development.

Ich biete

IT, Entwicklung
  • MongoDB
  • Representational State Transfer (REST)
  • React Native
  • React (JavaScript library)
  • Amazon Web Services (AWS)
  • TypeScript
  • Python
  • Node.js
  • Git
  • Docker

Projekt‐ & Berufserfahrung

Software Entwicklung / Design
diverse, 80333
1/2001 – 7/2016 (15 Jahre, 7 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2001 – 7/2016

Tätigkeitsbeschreibung

In verschiedenen Projekten habe ich fundierte Kenntnisse in vielen verschiedenen Technologien gesammelt.
Design und Architektur von Subsystemen,
Agile Vorgehensweise,
Entwicklung von Software Komponenten,
Instandhaltung von Software Paketen,

Im speziellen habe ich viele verschiedene Technologien benutzt:

node.js, npm, react, react native, ionic, angular 2, redux


Java, Eclipse, Intellij, Android, Web, angularjs, reactjs, javascript, DOM, html5, svg, html5 canvas, html5 persistence, html5 caching, websockets, JSON, CSS, Emacs, Erlang, Kafka, Messaging Queue, Python, Deep Learning, Machine Learning, Ruby, webservices, rest services, nosql databases, cassandra, couchbase, mongodb, rethinkdb, riak, redis, leveldb, rocksdb, beckleydb, tokyo cabinet, memcached, redis, hyperdex, AllegroGraph, Oracle, mnesia


Erstellung der Architektur und Design Dokumentation und der Implementierung.
Ein CRDT (Conflict free replicated data type) wurde zur Loesung eines zentralen
concurrency/consistency Problems genutzt.
Erstellung von integrations tests mit node.js
Technische Umgebung: Java, Javascript, Erlang, JSON, REST services, Kafka messaging,
Cassandra, OTP, ejabberd, XMPP, Linux, git

Design und Implementierung eines Lasttest Tools.
Hat ein kundenspezifischen Protokol mit dem Server gesprochen.
Konnte echte Kundensessions vervielfacht nachspielen.
Durch geschickte Benutzung von async IO (Java nio2) konnten ~14000 Kundensessions
pro Testserver abgespielt werden (mit ca. 1 Event pro Sekunde)
Messung und Speicherung der Antwortzeiten.
Die Visualisierung konnte die Antwortzeiten für verschiedene Anfragetypen anzeigen.
Hat drei Abteilungen dazu gebracht Performanz Probleme aufzudecken und zu beheben.
Messung von Performance-Einflüssen der Virtualisierung.
Entwicklung und Instandhaltung verschiedener server module.
Technisches Environment: Java, Javascript, node.js, React, Redis, RxJS, Linux, git, cv

Android

HTML5(Animationen, local storage), Javascript,
Javascript Framework das neben Klassenvererbung auch Mixins bietet (gute Wiederverwendbarkeit)
Objective C, iOS, in-app purchase, XML, XPath, XSLT,
Java, JEE, Servlet, Tomcat, JSON, Eclipse, AJAX
Kommunikation ueber http mit Zugriffsschutz fuer zu bezahlende Inhalte,
Scrum, Agiles vorgehen

Eingesetzte Qualifikationen

Java (allg.)

Qualifikationen

verschiedene

Über mich

verschiedene

Persönliche Daten

Sprache
  • Englisch (Fließend)
  • Deutsch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
775
Alter
41
Berufserfahrung
21 Jahre und 9 Monate (seit 01/1997)
Projektleitung
1 Jahr

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »