Business Analyst für Prozessmanagement und Reorganisation in IT und Logistik

freiberufler Business Analyst für Prozessmanagement und Reorganisation in IT und Logistik auf freelance.de
Referenzen
offline
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en
auf Anfrage
14612 Falkensee
19.03.2019

Kurzvorstellung

Seit 2010 selbständiger Unternehmensberater und Auditor mit 20 Jahren Erfahrung im Projekt- und Prozessmanagement im Bereich der Logistik, IT, QM und Reorganisation in Pharma, Automotive, Transport, Warehousing, Healthcare, Food und Handel,

Ich biete

Management, Unternehmen, Strategie
  • Business Process Reengineering (BPR)
  • Prozessmanagement
  • Projektmanagement - Risikomanagement
  • Business Analyse
Einkauf, Handel, Logistik
  • Lagerverwaltung
  • Logistik (Allg.)
Forschung, Wissenschaft, Bildung
  • GxP
Technik, Ingenieurwesen
  • Betriebsorganisation
  • Just-in-Sequence-Produktion (JIS)

Fokus
  • Data Integrity

Projekt‐ & Berufserfahrung

Projektleiter Data Integrity
Bayer AG, Berlin
1/2018 – 11/2018 (11 Monate)
Pharma
Tätigkeitszeitraum

1/2018 – 11/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Anpassung aller relevanten computergestützten Systeme mit Konformität zu den geltenden Vor-gaben (u.a. EU-GMP, Annex 11, 21 CFR Part 11)
- Ansprechpartner für alle Prozessbeteiligten, Steering Committee und Global QA
- Entwicklung und Durchführung von Riskassessments
- Entwicklung einer gültigen User Requirement Specification (URS)
- Entwicklung eines Maßnahmenkataloges zur Schließung DI relevanter Systemlücken
- Fachliche Leitung des Projektteams und der Techniker zur Maßnahmenumsetzung der Systeme
- Durchführung von Computer System Validierungen (CSV)
- Begleitung von Qualifizierungsprozessen (IQ/OQ) / Durchführung von Requalifizierungen
- Erstellung relevanter Prozessbeschreibungen (SOP) und Fromsheets

Eingesetzte Qualifikationen

Compliance management


Interim Manager Organisationsentwicklung & Prozessmanagement
Kundenname anonymisiert, Berlin
4/2016 – 12/2017 (1 Jahr, 9 Monate)
Gesundheitswesen
Tätigkeitszeitraum

4/2016 – 12/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Gestaltung und Dokumentation einer funktionalen Aufbauorganisation sowie von relevanten Führungs- und Geschäftsprozessen für ein neugegründetes Gesundheitsunternehmen.

Eingesetzte Qualifikationen

DIN EN ISO 9001


Projektleiter Purchase to Pay
Korian Deutschland / CURANUM AG, München
12/2015 – 5/2016 (6 Monate)
Gesundheitswesen
Tätigkeitszeitraum

12/2015 – 5/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Conceptual Design eines Best Practice orientierten Purchase-to-Payment Prozesses des größ-ten europäischen Alten- und Pflegeheimbetreibers als Grundlage für eine nachfolgende Soft-wareauswahl.

Eingesetzte Qualifikationen

Ablauforganisation


Projektleiter EDI & SCM
MAN / Scania, München & SE-Södertälje
9/2015 – 1/2016 (5 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2015 – 1/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Projektmanagement des Teilprojektes IT & Prozesse, Koordination der projektbeteiligten Berei-che (MAN, Scania und ext. IT Dienstleister). Prozessdesign für neue Einkaufs- und Beschaf-fungsprozesse sowie für die Verlagerung der Komponentenfertigung mit Just-in-Sequence Ver-sorgung von nicht angetriebenen Achsen des Scania-Konzernverbundes an das MAN Werk in Salzgitter.

Eingesetzte Qualifikationen

SCRUM


Projektleiter
VONOVIA SE, Bochum
4/2014 – 11/2015 (1 Jahr, 8 Monate)
Wohnungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

4/2014 – 11/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung von Dienstleistungs- und Organisationskonzepten zur Erweiterung des Leistungsport-folios um ambulante Pflegedienstleistungen zur Versorgung älterer Mieter von bedeutenden Be-treibern der Wohnungswirtschaft.

Eingesetzte Qualifikationen

Organisationsentwicklung


Interim Manager Leiter Organisation und Prozesse
Kundenname anonymisiert, Berlin
4/2012 – 12/2013 (1 Jahr, 9 Monate)
Gesundheitswesen
Tätigkeitszeitraum

4/2012 – 12/2013

Tätigkeitsbeschreibung

- Restrukturierung sowie Organisationsentwicklung eines privatwirtschaftlichen Konzerns des Gesundheitswesens, Prozessoptimierung aller Führungsprozesse in den zentralen Managementbereichen im Zuge der Konzernsanierung (nach Bankenstandard IDW S6) sowie Implementierung eines umfassenden Managementsystems (mit Konformität zur DIN EN ISO 9001:2008) zur Unternehmensleitung und Risikobeherrschung.
- Schaffung von zentralen Einkaufsstrukturen und -prozessen, Aufbau eines durchgängigen Freigabe-Prozesses mit entsprechenden Wertgrenzen und Abbildung im SAP-SRM.
- Reorganisation der Prozesse des zentralen Personalwesens sowie der Lohnbuchhaltung und Personaladministration.
- Einführung einer Revision sowie von unternehmensweiten Regelungen für Corporate Governance, Compliance, Risiko- und Versicherungsmanagement.

Eingesetzte Qualifikationen

Ablauforganisation


Business Analyst E-Learning
SAP AG, Walldorf
8/2011 – 3/2012 (8 Monate)
Softwarehersteller
Tätigkeitszeitraum

8/2011 – 3/2012

Tätigkeitsbeschreibung

- Interim Projektmanager: Business-Analyse und Projektmanagement zur strategischen Neuausrichtung der konzernweiten Personalentwicklung (Corporate Learning).

- Projektmanagement für der Erstellung von neuen sowie Überarbeitung bestehender Schulungs-programme (Finance und Accounting) für extern angebotene Kurse inklusive Migration auf eine neue CMS-Infrastruktur mit Zielrichtung E-Learning.

Eingesetzte Qualifikationen

Ablauforganisation


Interim Projektmanager Logistik / Warehouse
Süderelbe Logistik GmbH, Hamburg
2/2011 – 7/2011 (6 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

2/2011 – 7/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Implementierung einer neuen Lagerverwaltungssoftware (Seeburger) sowie Optimierung der Steuerungs- und Ablaufprozesse bei einem der bedeutendsten Lager- und Logistikdienstleister für Öle und Schmierstoffe in Deutschland.

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), Lagerverwaltung


Interim Manager Purchase to Pay & BPR
DaTess Gesellschaft für Datendienste mbH, Pritzwalk
3/2010 – 12/2010 (10 Monate)
Shared Service Center Finanzbuchhaltung
Tätigkeitszeitraum

3/2010 – 12/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Prozessgestaltung und Organisationsoptimierung eines Shared Service Centers (Lohn- und Finanzbuchhaltung eines börsennotierten, privatwirtschaftlichen Konzerns des Gesundheitswesens inkl. Personaladministration) sowie Implementierung einer Software zum digitalisierten Rechnungseingang (Seeburger Paper-to-ERP) mit Anbindung an das vorhandene SAP ERP-System mit abschließender digitaler Archivierung sowie Aufbau eine ITIL-orientierten Service und Supportprozesses.

Eingesetzte Qualifikationen

ITIL


Direktor Business Development / Geschäftsführer
Marseille-Kliniken AG, Hamburg
3/2006 – 1/2010 (3 Jahre, 11 Monate)
Gesundheitswesen
Tätigkeitszeitraum

3/2006 – 1/2010

Tätigkeitsbeschreibung

- Neuaufbau des Bereichs Business Development sowie strategische Neuausrichtung der Unternehmensentwicklung;, Zusammenführung der Bereiche Forschung und Entwicklung (eqs.-Institut), internes Consulting (Fachbereich), Personalentwicklung (Marseille-Akademie) sowie des Qualitätsmanagements (Fachbereich) mit Besetzung der Position des Direktors. Darüber hinaus Übernahme sämtlicher Geschäftsführungs- und Leitungsaktivitäten aller untergeordneten Bereiche mit nachfolgender Entwicklung von Leitungskräften aus vorhandenem Personal.
- Gründung und Aufbau der Marseille-Akademie GmbH; Übernahme der Geschäftsführung der Gesellschaft; Aufbau und Umsetzung eines der umfangreichsten eLearning-Projekte (für 70 Standorte und 6.500 Mitarbeiter) auf Basis der SAP® Learning-Solution (gleichzeitig größtes Referenzkundenprojekt der SAP).
- Aufbau Strategisches Personalwesen: Gestaltung und organisatorische Verankerung eines Fachbereichs für mit Neubesetzung der Position des Leiters Personalwesen.
- Reorganisation Personalwesen: Gestaltung und Dokumentation aller relevanten zentralen Prozesse des Personalwesens von Personalplanung über Personalentwicklung und -administration bis Check-Out, die im Rahmen der nachfolgenden Matrixzertifizierung geprüft und zertifiziert wurden.
- Übernahme und Leitung aller Personalentwicklungsaktivitäten des Konzerns; Neukonzepti-on aller Bildungsaktivitäten in Form eines Blended-Learning-Ansatzes (80% eLearning / 20 % Präsenzschulungen), Aufbau eines Teams zur Erstellung eigener Lerninhalte; Marktsondierung und Abschluss von Rahmenverträgen mit geeigneten Schulungspartnern.
- Entwicklung und Einführung eines webbasierten Personaldiagnostik-Tests zur Personal-auswahl von Pflegefach- und Führungskräften, sowie Einführung von Testverfahren für berufli-ches Profiling.
- Einführung und Umsetzung eines konzernweiten Managementsystems mit Konformität zur DIN EN ISO 9001:2008 mit anschließender Verbund-Zertifizierung aller Konzerngesellschaf-ten (erste Matrixzertifizierung im Gesundheitswesen).
- Reorganisation und Neuaufbau eines unternehmensweiten Qualitätsmanagements und Po-sitionierung zum Fachbereich inkl. Recruiting und Besetzung der Positionen.
- Konzeption und Aufbau eines zentralen Einkaufscontrollings mit Besetzung der Leitungs-Position.
- Aufbau und Besetzung einer internen Revision.
- Reorganisation und Neustrukturierung des Fachbereichs Betriebsorganisation zum internen Consulting.
- Einführung eines konzernweiten Risikomanagement-Systems.
- Neuentwicklung diverser Konzepte zur Sicherung der unternehmerischen Sorgfaltspflichten inkl. Umsetzung und ggf. Fremdvergabe (Arbeitssicherheit, arbeitsmedizinische Betreuung, Brandschutz, Personalhygiene, Food-Safety, Datenschutz).
- Konzeption und Begleitung von Unternehmensgründungen durch den Aufsichtsratsvorsitzenden sowie Durchführung zahlreicher IT-Projekte.

Eingesetzte Qualifikationen

Business Process Reengineering (BPR), Organisationsentwicklung, E-Learning


Zertifikate

QMS Auditor / Lead Auditor für QM-Systeme (ISO 9001:20089
Januar 2010

ITIL - Foundation Certificate in IT Service Management
August 2001

Ausbildung

Studium der Produktionstechnik Schwerpunkt Wirtschaft
(Dipl.-Ing.)
Jahr: 1997
Ort: Hamburg

Qualifikationen

ISO-Auditor, ITIL, GxP, GMP, Data Integrity, HACCP

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1237
Alter
50
Berufserfahrung
23 Jahre und 3 Monate (seit 05/1996)
Projektleitung
20 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »