IT Senior Consultant/SAP Prozessberatung SD, MM, FI Business Analyst, Anforderungsanalyse,Test-Spezialist, Branchen:...

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  Weltweit
en  |  de  |  es
  auf Anfrage
  55262 Heidesheim
 16.08.2018

Kurzvorstellung

Business Rollen:
SAP Prozessberatung SD, MM, FI
Business Analyse, IT-Consultant Anforderungsmanagement, Test-Spezialist, Banking
SAP Business Analyst, SAP Test-Spezialist
Branchen:
SAP/ Prozess Berater im Logistikumfeld / Banking / Pharma / Industrie

Ich biete

IT, Entwicklung
  • SAP SD
    7 Jahre, 5 Monate Erfahrung
  • SAP MM
    5 Jahre, 1 Monat Erfahrung
  • 2nd & 3rd Level Support
    3 Jahre Erfahrung
  • Projektleitung / Teamleitung (IT)
    3 Jahre Erfahrung
  • SAP IS-Banking
    11 Monate Erfahrung
  • SAP IDOC
    6 Monate Erfahrung
  • Testmanagement / Testkoordination (IT)
    5 Monate Erfahrung
  • Projektmanagement (IT)
Management, Unternehmen, Strategie
  • Business Analyse
Technik, Ingenieurwesen
  • Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation

Projekt‐ & Berufserfahrung

SAP Business Analyst, SAP Test-Spezialist
DZ BANK -P0916 Migration Kreditdaten Projekt, Frankfurt am Main
6/2017 – 10/2017 (5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/2017 – 10/2017

Tätigkeitsbeschreibung

P0916 Migration Kreditdaten Projekt DZ BANK 2017
Im Zuge der Fusion der beiden genossenschaftlichen Spitzeninstitute WGZ/ und DZ BANK ist die Schaffung einer gemeinschaftlichen IT-Landschaft erforderlich. Die Zusammenführung der IT-Landschaften der beiden Zentralbanken erfolgt im Wesentlichen durch eine Migration der Daten aus den Systemen der vormaligen WGZ BANK in die IT-Landschaft der vereinigten Zentralbank. Aufgaben: Mitarbeit bei der Datenmigration der kreditrelevanten Daten. Qualitätssicherung hinsichtlich einer ordnungsgemäßen Migration auf Basis der abgenommenen Migrations- und Fachkonzepte/ Migrationsregelwerke. Durchführung von Integrations- und Regressionstests sowie End-to-End-Tests in Abstimmung mit dem Testmanagement und Fachbereich, Dokumentation der durchgeführten Testfälle, Testdaten und des Testverlaufs, der Fehlerbehebungen und der Retests sowie die Analyse und Verfolgung von Fehlern und Mängeln im Testbetrieb. Mitarbeit am Business Acceptance Test zum GoLive des P0916 Migration Kreditdaten Projekts

Integrations- und Regressionstests, End-to-End-Tests, IT-Spezifikationen, SAP Kundenspezifische Eigenentwicklungen, Fazilitäten, Kreditgeschäft Bank, Darlehensverwaltung, Limitmanagement, Dokumentation, Jira Defect Handling

Eingesetzte Qualifikationen

Testmanagement / Testkoordination (IT), SAP TR, SAP IS-Banking, Jira, VBA (Visual Basic for Applications)


Business Analyst SAP SD / Billing
Deutsche Börse, Eschborn
10/2016 – 3/2017 (6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

10/2016 – 3/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Erarbeitung und Abstimmung von Business Anforderungen in enger
Zusammenarbeit mit dem "Billing" Fachbereich und der SAP IT. Erstellung
von IT-Spezifikationen. Business Acceptance Tests auf Grundlage der
Spezifikationen über verschiedene SAP Systeme hinweg.
Mitarbeit am Business Acceptance Test zum GoLive des T2S Projekts
SAP Modul: SD Standard mit sehr hohem Anteil an SAP
Kundenspezifischen Eigenentwicklungen
Dokumentation/Defect Handling der Business Acceptance Tests in HPALM
Branche: Banking T2S Projekt (Deutsche Börse, EZB, Eurex etc.)
Projektsprache Englisch
Systeme und Software: SAP SD / HP ALM / Microsoft Office (u.a.
intensiver Einsatz von Excel Formeln zur Prüfung der Systemlösungen)
Kenntnisse: Business Acceptance Test, IT-Spezifikationen, SAP Kundenspezifischen
Eigenentwicklungen, Dokumentation, Defect Handling, HPALM
Eingesetzte Produkte: SAP SD, HP ALM, Microsoft Office 2010

Eingesetzte Qualifikationen

SAP IS-A, SAP Beratung (allg.), SAP SD, SAP IS-Banking, SAP SD-BIL, SAP IS, MS Office (Anwenderkenntnisse), Application lifecycle management (ALM), Projektkalkulation, Bankwesen (allg.), Eurex, Aktienhandel, Fakturier- / Mahnwesen


Prozessberater SAP SD
Roche Diagnostics GmbH, Mannheim
1/2016 – 6/2016 (6 Monate)
Pharma
Tätigkeitszeitraum

1/2016 – 6/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Prozessberater SAP SD/ Logistik; Business Release Testkoordinator

Prozessberatung und Support
· Testkoordination - Koordination der Tests zum Business Releases und
den dazugehörigen Regressionstests
· Change Management im Business Release, Bug Fix und Exceptions für
den Fachbereich Order Management Vertrieb Deutschland
· Unterstützung von E2E Tests von welteiten Affiliates in den Systemen
(globalesERP-System für Logistik und Produktion)
· Unterstützung übergreifender Tests bzgl. der Verarbeitung der
Distribution Center Funktionalität (Order to Cash = systemübergreifend
vom Auftragseingang über Bestellung, Warenausgangsbuchung bis zur
Fakturierung)
· Pflege von Testdokumentation je nach Maßgabe aus dem entsprechenden
Projekt
· Mitarbeit im Support des R/3 Systems - Modul SD/ MM
Auftragsabwicklung (Auftrag, Lieferungen, Fakturen, Bestellungen etc.)
· Betreuung der Abwicklung der Inlands-, Export- und Ersatzteilprozesse
· Prozessanalyse/ Prozessgestaltung
· Prozessberatung und Support rund um Chargenreservierungskontrakte;
Überarbeitung der Lieferscheine;
· SAP IDOC Monitoring / Analyse /IDoc-Schnittstelle/ALE
· HPALM Application Lifecycle Management Testfallerstellung
Testvorbereitung, Testfallerstellung, Erstellung der Testdaten und
Testdurchführung. Review und Abstimmung mit dem Entwicklerteam und
Testern.
· HPSM HP Service Manager Change Request Management /Incident
Management

Eingesetzte Qualifikationen

Incident Management, Service Management, IT Service Management (ITSM), Testing (IT), SAP IS-A, SAP IDOC, SAP LO, SAP IS-R, SAP ALE, SAP MM, SAP Beratung (allg.), SAP SD, IT-Support (allg.), Prozess- / Workflow, Logistik (Allg.)


SAP Senior Inhouse Consultant SD/ MM/ ITML-CRM
DG VERLAG, Wiesbaden
1/2013 – 12/2015 (3 Jahre)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2013 – 12/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Analyse, Konzeptionierung und Implementierung neuer standard/individueller
SAP-Softwarelösungen, 3rd Level Support, Prüfung von komplexen technischen
/fachlichen Problemen, Customizing, Weiterentwicklung der Anwendungssysteme
und Individualsoftwarelösungen. SAP Anwendungsberater Projektleiter, Analyst,
Konzeptionär, Softwaredesigner, Projekt-/Teilprojektleitung für interne Projekte.
Analyse von fachlichen Anforderungen und Abstimmung mit den Fachbereichen
Durchführung und Unterstützung von Komponenten- und Integrationstests.
Dokumentation der Anwendungen und Schnittstellen
3rd-Levelsupport für SAP Softwarelösungen im SD, MM und CRM-ITML.

Eingesetzte Qualifikationen

SAP CRM, Projektleitung / Teamleitung (IT), Testing (IT), SAP IS-A, SAP MM, SAP Beratung (allg.), SAP SD, SAP BC-CUS (Customizing), Software Design, 2nd & 3rd Level Support, IT-Support (allg.), Dokumentation (IT), IT-Beratung (allg.), Konzeption (IT), CRM (Costumer Relationship Management)


Business Analyst
Klöckner Stahl und Metallhandel GmbH, Duisburg
11/2011 – 12/2012 (1 Jahr, 2 Monate)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2011 – 12/2012

Tätigkeitsbeschreibung

SAP Beratung im SD / MM / WM Umfeld:
KIS IS Support
· Erzeugung von Testdaten und Durchführung funktionaler Tests im WM Umfeld
· Konzeption und Ausarbeitung zur Kontraktoptimierung
· Zusammenfassung und Präsentation der neu eingeführten Funktionalitäten
von Klöckner-UK & France
· Konzeption und Ausarbeitung eines Angebots- /Monitoring Auswertungs-Tools
· Allgemeiner Support und Unterstützung der KIS Mitarbeiter
· Bearbeitung und Klärung von Störungsmeldungen im SAP Umfeld
mit dem Tickettool OTRS

Eingesetzte Qualifikationen

SAP IS, SAP MM-IS, SAP GTS, SAP IS-A, SAP IM, SAP LE-WM, SAP MM, SAP Beratung (allg.), SAP SD, IT-Support (allg.), IT-Beratung (allg.), Moderation


Business Analyst
Van Hees GmbH, Walluf
10/2010 – 6/2011 (9 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2010 – 6/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption, Dokumentation und Implementierung
des Intercompany Prozesses im SAP Standard :
· Dokumentation/ Beschreibung der Prozessabläufe
· Customizing folgender Themen
· Organisatonsstrukturen
· Verkaufsbelege Auftragsart/Postyp/Eint.Typ
· Kopiersteuerung
· Preisfindung
· Preisstrukturen definieren
· Produkthierarchien
· Nachrichtenfindung
· Interne Fakturierung
· Erweiterung von Kunden/ Materilalstämmen

Eingesetzte Qualifikationen

SAP IS, SAP GTS, SAP SD-BIL, SAP IS-A, SAP IM, SAP Beratung (allg.), SAP BC-CUS (Customizing), Creo Elements/Pro (Pro/ENGINEER, Pro/E, ProE)


Business Analyst
Van Hees France s.a.r.l., Walluf
10/2010 – 1/2011 (4 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2010 – 1/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Realisierung von Verkaufs- und Einkaufsprozessen
der Tochtergesellschaft LPF in Cambrai.
Abbildung der Geschäftsprozesse im SAP Standard
· Org.Strukturen Einkauf
· Preisfindung Einkauf
· Kontenfindung einrichten
· Org.Strukturen Vertrieb
· Auftragsabwicklung Auftragsart/Postyp/Eint.Typ
· Nachrichtenfindung
· Preisfindung Vetrieb
· Preisstruktur definieren/customizen
· Routenfindung
· Terminierung
· Versandstellenfindung
· Kundestämme erweitert
· Materialstämme erweitert
· Vorbereitung der Testfälle für den Fachbereich
· Integrationstest
· After Go Live Support

Eingesetzte Qualifikationen

Testing (IT), SAP MM-PUR, SAP IS, SAP GTS, SAP IS-A, SAP IM, SAP Beratung (allg.), SAP SD, IT-Support (allg.), Auftragsverwaltung, Vertrieb (allg.), Einkauf (allg.), Versandabwicklung


Business Analyst
ABB Deutschland, Lüdenscheid
2/2010 – 10/2010 (9 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

2/2010 – 10/2010

Tätigkeitsbeschreibung

One Simple ABB Germany DEBJE Roll-In Phase IV
Location: ABB Busch Jaeger Elektro Lüdenscheid
System/ Prozesskonsolidierung, Roll-in/ Roll-out der ABB Gesellschaft BJE
Projekt Roll-In des ABB Busch Jaeger SAP Systems
im Kontext des globalen ABB OSA-Projekts
· Erarbeitung und Abstimmung des Migrationskonzepts
für die BJE/ DAS Systeme (Grob/ Feinkonzepte)
· Analyse zur Harmonisierung und Dokumentation aller relevanten
Felder der Kreditoren/ Debitoren/ Sachkonten Stammsätze
· Koordination, Erarbeitung und Lieferung des Regelwerks
zur Daten-Umschlüsselung
· Erarbeitung von Business Analysen und Durchführung von Workshops
mit dem Fachbereich zur Hilfestellung und Klärung versch. Sachverhalte
· Aufnahme Businessanforderungen,
Erarbeitung und Abstimmung (Grobkonzept)
· Erstellung Migrationsregeln / Tests
· Keyuser Workshops um die Kernprozesse modulspezifisch
zu detaillieren und diskutieren, Lösungen zu erarbeiten
· Customizingvergleich (Grobkonzept)
Verwaltung der Projektinhalte über SAP Solution Manager
· Request-/ Incident-/Defectmeldungen über SAP Solution Manager

Eingesetzte Qualifikationen

SAP LO-BM, SAP IS, SAP GTS, SAP IS-A, SAP Beratung (allg.), SAP Solution Manager, SAP Rollout, Migration, Rollout, Rechnergestützten Betriebsleitsystem (RBL), Creo Elements/Pro (Pro/ENGINEER, Pro/E, ProE), Management (allg.), Projektkalkulation, Arbeitszeit- / Gleitzeitsysteme, Public Relations


Teilprojektleiter/ Migrations Manager / Business Analyst
ABB Deutschland, Heidelberg
10/2008 – 2/2010 (1 Jahr, 5 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

10/2008 – 2/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt Roll-In des ABB Busch Jaeger SAP Systems
im Kontext des globalen ABB OSA-Projekts
· SAP ERP release ECC 6.0 unicode als Zielsystem
· SAP R/3 release 4.7 non-unicode als Quellsystem
· Customizing, Dokumentation und Schulung für folgende SD Themen:
· Preisfindung
· Nachrichtenfindung
· Listung/ Ausschluss
· Konditionstechnik / Konditionsarten / Zugriffsfolgen etc.
· Materialstamm / Konditionssatz - Mapping etc.
· Erstellung Migrationsregeln / Test
· Keyuser Workshops, Betreuung/-beratung
· Umschlüsselungsarbeit zur Migration
· Erarbeitung von Trainingsunterlagen
· Test, Support sowie Bearbeitung von Defects
über das Mercury Quality Center
· Workshops um die Kernprozesse modulspezifisch
zu detaillieren und Lösungen zu erarbeiten
· Customizingvergleich (Grobkonzept/ Feinkonzept)
· Aufnahme Businessanforderungen, Erarbeitung
und Abstimmung (Grobkonzept/ Feinkonzept)

Eingesetzte Qualifikationen

SAP R/3, SAP IS-A, SAP IS-R, SAP Beratung (allg.), SAP BC-CUS (Customizing), SAP SD, SAP LO-BM, IT-Support (allg.), Migration, IT-Beratung (allg.), Schulung / Training (IT), Management (allg.), Schulung / Coaching (allg.)


Business Analyst
Linde AG Division Linde Gas, München
3/2008 – 8/2008 (6 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2008 – 8/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Linde Homecare Germany and Benelux
Diverse Anpassungen bzw. Erstellung von SD-Formularen
(Rechnungsliste, Rechnung, Angebot, Mahnungen,
Kostenvoranschlag, Kurzbrief etc.)
· Erstellung und Abstimmung des Fachfeinkonzeptes
· Erarbeitung einer Lösung zur Dokumenten-Wiedervorlage
mit SAP Standard Mitteln (SAP Business Work Place)
· Programmierung von kleineren SD-Formularen mit Smart Forms
· Keyuser Workshops, Betreuung/-beratung und Customizing
in den SD-Bereichen: Unternehmensstruktur, Verkaufsbelege,
Nachrichtenfindung, Textsteuerung, Zugriffsfolgen etc.
· Erarbeitung von Trainingsunterlagen
· Test und Support sowie Bearbeitung von Defects
über das Mercury Quality Center
· Projektsprache Englisch

Eingesetzte Qualifikationen

SAP IS, SAP IS-A, SAP Beratung (allg.), SAP SD, SAP BC-CUS (Customizing), IT-Support (allg.), IT-Beratung (allg.), Schulung / Training (IT)


Business Analyst
MTU Maintenance Hannover, Hannover
11/2007 – 3/2008 (5 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2007 – 3/2008

Tätigkeitsbeschreibung

After Go Live Support im Rückliefer Lager
Optimierung und Neugestaltung von logistischen Prozessabläufen
und allgemeiner Support in den Schnittstellen
der Bereiche Montage/ Bereitstellung/ Lager

Neustrukturierung und Organisation von Arbeitsabläufen
in der SAP After-Go-Live Phase.
· Erstellung von SAP Anwender Quick Guides
unter Einbeziehung effizienterer SAP Transaktionen
und weiteren Tools zur zügigen Abarbeitung des
Backlogs im Rücklieferlager.
· Coaching, allgemeine Unterstützung im Datenhandling
und Schulung der SAP Anwender in den Modulen
MM Materialwirtschaft und WM Warehousemanagement

Eingesetzte Qualifikationen

SAP IS, SAP MM-IS, SAP GTS, SAP IS-A, SAP LE-WM, SAP MM, SAP Beratung (allg.), IT-Support (allg.), Schulung / Training (IT), Organisation (allg.), Schulung / Coaching (allg.), Lagerverwaltung, Lagerlogistik, Materialwirtschaft


Zertifikate

IHK Projketleiter 4 wöchiger Qualifizierungslehrgang - Abschluss IHK Zertifikat
Januar 2005

Ausbildung

Wirtschaftsingenieur
(Dipl.Wi-Ing. (FH) Wirtschaftsingenieur)
Jahr: 2007
Ort: Frankfurt am Main

Architektur
(Dipl.-Ing. (FH) Architektur)
Jahr: 2001
Ort: Bremen

Qualifikationen

Business Rollen:
SAP Prozessberatung SD, MM, FI
Business Analyse, IT-Consultant Anforderungsmanagement, Test-Spezialist, Banking
SAP Business Analyst, SAP Test-Spezialist
Branchen:
SAP/ Prozess Berater im Logistikumfeld / Banking / Pharma / Industrie
SAP Schwerpunkte:
SAP SD
SAP MM
SAP WM
SAP Solution Manager
MS Office
VBA Ecxel
Projektmanagement
Erstellung Blueprints
Erstellung Fach- und DV Konzept
Anforderungsanalyse
Customizing SD und übergreifend MM
Auftragsabwicklung/ Order2Cash
Analyse, Konzeptionierung und Implementierung neuer standard/individueller
SAP-Softwarelösungen, 3rd Level Support, Prüfung von komplexen technischen
/fachlichen Problemen, Customizing, Weiterentwicklung der Anwendungssysteme
und Individualsoftwarelösungen. SAP Anwendungsberater Projektleiter, Analyst,
Konzeptionär, Softwaredesigner, Projekt-/Teilprojektleitung für interne Projekte.
Analyse von fachlichen Anforderungen und Abstimmung mit den Fachbereichen
Durchführung und Unterstützung von Komponenten- und Integrationstests.
Dokumentation der Anwendungen und Schnittstellen
3rd-Levelsupport für SAP Softwarelösungen im SD, MM und CRM-ITML.

Persönliche Daten

Sprache
  • Englisch (Gut)
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Spanisch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
  • Vereinigte Staaten von Amerika
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
1582
Alter
43
Berufserfahrung
10 Jahre und 11 Monate (seit 09/2007)
Projektleitung
2 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »