hohe Qualität bei ambitionierter Planung


Deutsch
64 Jahre
auf Anfrage
21.04.2017
40489 Düsseldorf
Nähe des Wohnortes

Kurzvorstellung

Ich habe langjährige Erfahrung in OO-Programmierung in Java mit breitem Know how in der Software-Entwicklung im Backend-Bereich und starkem Fokus auf Qualität. Dabei habe ich alle Phasen von der Konzeption bis zur Erweiterung professionell umgesetzt.

Ich biete

IT, Entwicklung
Java (allg.)
18 Jahre , 1 Monat Erfahrung
Software Design

Projekt- & Berufserfahrung

Tätigkeitsbeschreibung

Mitarbeit an einer Web-basierten Konfigurations-Software für Klima-Geräte
• Migration von C# nach Java 8 (mit Lambdas und Stream API; Reflection; Microsoft SQL Server)
• Modellierung von Klima-Geräten durch Nutzung von Konfigurations-Daten, die durch TCsite bereitgestellt werden
• Implementieren von Berechnungs-Modulen
• Code-Review und Refactoring
Das Projekt wird mit ca. 20 externen und 6 internen Mitarbeitern realisiert.

Fähigkeiten: Java 8 mit Lambdas und Stream-API, IntelliJ IDEA 2016.1, git, Microsoft SQL Server 2014 (über SQL Server 2014 Management Studio)

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft SQL-Server (MS SQL), Windows 7, C#, Java (allg.), JUnit, Git

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Eigenständiger Entwurf und Realisierung eines (multi-threaded) Marktdaten-Kollektors für Währungs-Daten auf Basis des FIX-Protokolls Version 4.2 in Java
• Nutzung der OpenSource-Engine QuickFIX/J für die Client-Seite
• Anpassung an die CurreneX-Spezifikation auf der Server-Seite
• Speichern der gesammelten Marktdaten wahlweise in einer MySQL-Datenbank oder auf Textfiles
Der Kollektor ist seit Sommer 2012 im Prokuktiv-Einsatz.

Fähigkeiten: Java 5, Concurrency, ant, jUnit 4, SQL, mySQL 5.0.8

Eingesetzte Qualifikationen

mySQL, SQL, Windows 7, Testing (IT), Java (allg.)

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Eigenständiger Entwurf und Realisierung einer Java-basierten Architektur zur Generierung und Evaluierung von Trading-Signalen in Finanzmärkten
• Aufbereiten historischer und aktueller Finanzdaten
• Framework zum Generieren von Trading-Signalen basierend auf Open/High/Low/Close-Bars mit unterschiedlichen Verfahren und Algorithmen (sowohl Zeit-gesteuert als auch Preis-getriggert über Limiten)
• kundenspezifische Zusammenfassung von Trading-Signalen einschließlich einer optionalen Kunden-Benachrichtigung (HTML-Mail mit eingebetteten Grafiken)
• Bildung von Portfolios
• statistische Auswertung der Trading-Signale für verschiedene Pricing- und/oder Zeit-Szenarios
• Analyse-Verfahren zum Evaluieren neuer Trading-Ansätze
• Automatisieren von Arbeitsabläufen im Operating (Python 3.2) unter Ubuntu
• Qualitäts-Sicherung durch intensive Unit-Tests, ausführliche User-Dokumentation auf Basis von JavaDoc

Es werden nur Währungs-Portfolios vermarktet, obwohl auch die Futures-Verarbeitung implementiert ist.

Ich habe die Software unter Windows entwickelt (Java: ant 1.7.1 und jUnit 4.7; Python: unittest).
Das System wird seit 2012 erfolgreich eingesetzt und ich habe es mehrfach erweitert (zusätzliche Funktionalität, neue Signal-Generierungs-Verfahren) und von Java 5 nach Java 7 migriert.

Fähigkeiten: Java 5, Java 7, ant, jUnit 4, Python 3.2 (mit unittest)

Eingesetzte Qualifikationen

Windows XP, Windows 7, Testing (IT), Testautomation, Python, JUnit, Java (allg.), Dokumentation (IT)

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Erweiterung des Systems zur technischen Finanzmarkt-Analyse im Währungs-Sektor
• Anbindung eines Reuters-Online-Datenfeeds über eine proprietäre Java-API (multi-threaded)
• Online-Datenprüfung
• Speicherung in einer MySQL-Datenbank
• Umsetzung von Trading-Signalen in An-/Verkauf-Orders einschließlich SMS- und Email-Benachrichtigung für parameter-gesteuerte Handels-Volumina
• programm-gesteuerte Order-Ausführung über die FXall-Tradingplattform

Dieses Java-System wird unter centOS-Linux und einem MySQL-Datenbank-Server seit dem 1. Quartal 2010 als Produktions-System eingesetzt.
Ein wichtiger Aspekt ist die Automatisierung der Arbeitsabläufe (Shell-Skript-Programmierung) und das Monitoring des Produktions-Systems (mit Datei- und Programm-basierten Tools) durch die Anbindung an Nagios bzw. Icinga zur Prozess-Überwachung: das System wird inzwischen im Wesentlichen durch einen Operator pro Schicht und ohne Trader gefahren.

Fähigkeiten: Java 5, Concurrency, ant, jUnit, SQL, mySQL 5.0.8, csh, CentOS 5

Eingesetzte Qualifikationen

mySQL, SQL, Windows XP, Testing (IT), Testautomation, Nagios, Shell (CSH), JUnit, Java (allg.), Dokumentation (IT)

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Technischer Leiter für das bereinige Systems zur technischen Finanzmarkt-Analyse in Währungssektor unter IRIX
• Installation des Produktions-Systems in einer Master-/Backup-Konfiguration mit Cold Standby
• Neuentwicklung und Integration von Monitoring-Tools in Java 1.4.1
• Maintenance des Systems und Schulung von Mitarbeitern
• Durchführung von Spezialaufgaben wie der Prüfung von Marktdaten auf Vollständigkeit und Auffüllen von Marktdaten-Lücken

Eigenständige Erarbeitung einer neuen, Java-basierten Architekur zur Generierung von Trading-Signalen in Finanzmärkten; Entwurf und Realisierung eines Signalgenerators unter Einsatz von Generics mit Java 5:
• Einbinden des Zeitberechnungs-Pakets
• Verwaltung der Sommer-/Normalzeit-Umschaltungen sowohl datei- als auch datenbank-basiert
• Aufbau einer Liste von Kurswert-Bars anhand vorgegebener Parameter
• Auffüllen der Bars mit Marktdaten entweder aus einer Datenbank oder einer datei-basierten Speicherlösung
• Generierung von Trading-Signalen einschließlich der Re-Implementierung von Verfahren aus der Alt-Software unter Fortran / C++

Ich setze ant 1.6.5 als Build-Tool ein, wobei die Klassen intersiv mit jUnit 4.0 getestet werden. Referenz-Dokumentation generiere ich mit JavaDoc aus der entsprechend gepflegten Inline-Dokumentation; die Bestandteile der JavaDoc-Kommentare werden durch einen von mir implementierten JavaDoc-Aufsatz auf Vollständigkeit geprüft.

Entwurf einer Software- Architektur zur Generierung von Trading-Signalen im Aktiensektor, das auf dem Vergleich von Aktienpaaren in verschiedenen Weltregionen basiert:
• Sichtung der Features einer existierenden Perl-Implementierung und eines 2 Jahre alten Datenbank-Entwurfs zur Unterstützung des Aktien-Tradings
• Definition von Klassen in Java 5 für die verschiedlichen Aufgabenbereiche: Marktdaten-Aufbereitung; Verwaltung von Aktien-Paaren in zusammengehörenden Gruppen; Erzeugung von Basis-Signalen und Bearbeitung von Restriktionen; Zusammenfassen von Basis-Signal der gleichen Aktie; Erzeugung von Trading-Orders an definierte Broker; Einbindung einer Datenbank für Marktdaten, Aktien, Signale und Orders

Seit Sommer 2008 bin ich technischer Leiter für das Produktionssystem im Aktienbereich, das zwischenzeitlich auf eine neue perl-Codebasis umgestellt wurde. Dies umfaßt sowohl die Weiterentwicklung des bestehenden Perl-Systems als auch die Vorbereitungsarbeiten für eine neue Java 5-Version.

Fähigkeiten: Java, csh, ant, jUnit 4, SQL, MySQL 5.0.8, IRIX, CentOS 5

Eingesetzte Qualifikationen

mySQL, SQL, JDBC (Java Database Connectivity), Windows XP, IRIX, Projektleitung / Teamleitung (IT), Shell (CSH), JUnit, Java (allg.), Dokumentation (IT)

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Bestandsaufnahme und Re-Aktivierung eines Software-Systems zur technischen Finanzmarkt-Analyse in Währungssektor unter SGI IRIX
• Erfassen der vorhandenen Entwurfs- und Referenz-Dokumentation; Dokumentation über Hyperlinks verknüpfen
• Sichten der vorhandenen Code-Basis (im Wesentlichen Fortran, C++, csh, sh, perl) und Durchführen vorhandener Modul- und Integrations-Tests
• Anpassungen an neue Compiler-Versionen
• Installation des bereinigten Systems auf einer Multi-Prozessor-Maschine im Stand-Alone-Betrieb
• Schulung der Operator
• Vorarbeiten für eine Entscheidung über den Einsatz von Java einschließlich der zu verwendenden Java-Version
• Prototyp-Implementierung von Zeitberechungs-Klassen in Java 5 unter Verwendung von Generics: Fehler-Protokollierung mit internationalisierten Meldungen; Zeitabstände; Zeitzonen einschließlich der Verwaltung von Sommer-/Normalzeit; Zeitpunkte und Zeiträume einschließlich Zeitzonen-Umrechnung

Fähigkeiten: Java 1.4, Java 5, ant, jUnit 3.8, jUnit 4, IRIX

Eingesetzte Qualifikationen

IRIX, Testing (IT), Testautomation, JUnit, Java (allg.), Technische Dokumentation

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

IT-Support für das Risikomanagement von Aktien-Produkten und darauf aufbauenden derivativen Instrumenten
• Übernahme, Betreuung und Erweiterung einer komplexen Excel-Applikation mit Visual Basic for Application als produktiver Risk-Engine, einschließlich der Implementierung von Bewertungsmodulen für komplexe strukturierte Finanzmarkt-Produkte
• eigenständige Realisierung von Modulen zur Integration einer Oracle-Datenbank in diese Excel-basierte Risk-Engine (ODBC-Anbindung über Visual Basic for Application) als erster Milestone der AIM-Erweiterung (“internes Modell”)
• Integration der Aktien-Risiken in eine datenbank-gestützte Java-Anwendung, speziell in operativen Fragen bzgl. Spezifikation, Modellierung, Implementierung und Deployment
• eigenständige Realsierung eines Java-Tools zur täglichen Qualitätskontrolle der (nur zum Teil aus Markdaten gewonnenen) Zeitreihen-Daten
• Realisierung und mehrfache Erweiterung von PL/SQL-Paketen zum täglichen Aufsetzen von Risikofaktoren beim Erstimport neuer Marktdaten
• Anbindung der Java-Engine an das zentrale Reporting und Aufbau einer Excel-Anwendung zum lokalen Reporting und Qualitätsmanagement der täglich produzierten Risikogrößen
• Portierung sowohl der Excel-Applikationen als auch der Java-GUIs in eine CITRIX-Umgebung als Terminal-Anbindung
• Verantwortlicher IT-Spezialist für das Excel-basierte Risiko-Management in Düsseldorf und London sowie Paris und Luxemburg
• 1st- und 2nd-Level-Support der Risk-Engines

Fähigkeiten: Microsoft Excel, VisualBasic for Applications (für Excel), SQL, Oracle 9i, T.O.A.D.

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle Database, SQL, SQL*Plus, PL/SQL, Java (allg.), VBA (Visual Basic for Applications)

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Entwurf, Implementierung und Pflege von Projekten im Rahmen der Softwarepakete zum Forderungsmanagement
• technische Projektleitung einer Erweiterung des privat-rechlichen Systems für den Inkasso-Bereich
• Einsatz im Team zum Forderungsmanagement im öffentlich-rechtlichen Sektor
• objekt-orientierte Programmierung in Smalltalk
• Entwurf, Realisierung und Pflege/Erweiterung einer Importschnittstelle aus dem SAP-Modul IS-PS heraus (Erstrealisierung und Referenzprojekt)
• Entwurf und Realsierung eines XML-Standardimports (XML-Parser entsprechend dem SAX2-Protokoll aus der Java-Welt)
• Entwurf und Realisierung einer Batch-Steuerung innerhalb des Forderungsmanagement-Systems
• Einführen des freien Testframework sUnit mit erweiterten Protokollierungen
• Verantwortliche Absicherung der Programmqualität durch automatisierte Testumgebungen und Inline-Kommentare; Durchführung von Workshops über automatisierte Klassentests

Fähigkeiten: Smalltalk, sUnit, Oracle 8i, XML

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle Database, Testautomation, SAP IS-PS, Smalltalk, XML

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung eines flexiblen und erweiterbaren Rahmens für die Analyse von Finanzmarktdaten (Währungen, Zinsen, Aktienindizes), die Validierung der erzielbaren Ergebnisse durch Stabilitäts- und Robustheits-Tests und die zeitnahe Umsetzung der Ergebnisse am Markt. Dieses System wurde erfolgreich eingesetzt.
• Aufbau eines Software-Entwicklungssystems einschließlich automatisierter Modultests für Extended Pascal und Batch-Prozeduren auf Standard-PCs
• Aufbereitung historischer und aktueller Finanzdaten
• Anbindung eines Online-Datenfeeds
• Indikatoren zur Signalgenerierung (Kauf/Verkauf, auch Teilsignale)
• Statistische Auswertung der Signale mit Marktdaten
• Bildung von Portfolios und deren Qualitäts-Überwachung
• Analyse der Finanzmärkte durch Abscannen von Parameterräumen
• Ablaufsteuerung für den Online-Update einzelner Märkte

Weitere Projekte in den Programmiersprachen Delphi 3, Visual Basic for Applications für Access und Java:
• Datenauswertung und Rechnungsdruck im Bereich Telekommunikation
• Design einer Datenbank zur Verwaltung von Versuchen und Messwerten im Bereich Automobil-Zulieferer
• Design eines Frontends zur Verwaltung und Pflege von Datenbanktabellen für eine Data Warehouse-Anwendung im Bereich Telekommunikation

Fähigkeiten: eXtended Pascal, Modul-Tests (mit selbstentwickelten Tools), Batch-Programmierung unter Windows 95, Delphi 3, Visual Basic for Applications (für Access), Java 1.2, Microsoft Access

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Access, Testautomation, Pascal, Delphi, Java (allg.), VBA (Visual Basic for Applications), Dokumentation (IT)

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Entwurf, Realisierung und Pflege komplexer Systeme zur zeitnahen Umsetzung von Finanzmarktdaten (Währungen, Einzelaktien) in Kauf-/Verkauf-Signale
• Aufbau und Leitung eines Teams für die Pascal-Programmierung
• Software-Engineering einschließlich Tool-Entwicklung (Sprach-Editor, Textverarbeitung, automatisiertes Testen)
• Design, Realisierung und Pflege/Erweiterung von Programmpaketen zum Online-Update von Finanzdienstleistungen
• Migration von NOS nach NOS/VE und UNIX
• Entwurf, Realisierung und Pflege eines Script-Pakets zur Verwaltung von Steuerdateien für Programmstarts zu vorgegebenen Zeitpunkten (Online-Update unter UNIX)
• umfangreiche Script-Programmierung unter NOS, NOS/VE und UNIX (Befehlssprachen der Betriebssysteme, Editoren) auf Mainframes und Mehrprozessor-Systemen

Fähigkeiten: Pascal, Skript-Programmierung, NOS, NOS/VE, EP/IX, IRIX, Software-Engineering (Editor-Erweiterungen, Dokumentations-Tools)

Eingesetzte Qualifikationen

IRIX, Projektleitung / Teamleitung (IT), Testautomation, Pascal, Dokumentation (IT)

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Tätigkeitsbeschreibung

Entwurf und Realisierung von Bausteinen eines Echtzeit-Systems zur Steuerung und Überwachung von Elektrizitätsnetzen für Stadtwerke und Versorger
• Entwurf der Komponente zur Aufgabensteuerung
• Entwurf und Realisierung der Komponente zur Befehlssteuerung mit Übergabe der Befehle an ein Vorrechner-System
• Erweiterung der Befehlssteuerung für das Mehrrechner-System zur Erhöhung der Ausfallsicherheit

Programmierung mit Pascal unter Nutzung von systemnahen Erweiterungen zur Interprozess-Kommunikation; Implementierung des ”Concurrent Pascal”-Modells zur Verriegelung von Prozessen

Fähigkeiten: Pascal, DCL, VAX/VMS

Eingesetzte Qualifikationen

Virtual Memory System (VMS), Pascal, DCL

Kommentar des Kunden

Diese Referenz ist unbestätigt

Zertifikate

Oracle Certified Expert, Java EE6 Enterprise JavaBeans Developer; Oracle University
April 2015
Oracle Certified Professional, Java SE 6 Programmer; Oracle University
Januar 2015
Dr. Heiz Kabutz: Java Design Patterns Course; www.javaspecialists.eu
Juni 2011
Dr. Heinz Kabutz: The Java Specialist Master Course; www.javaspecialists.eu
März 2010
(SL 285) JAVA Entwickler Workshop; SUN Microsystems
Juni 2004
Oracle und PL/SQL; ISR Information Products AG
April 2004

Ausbildung

Mathematik-Studium mit Wahlfach Betriebswirtschaft an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (Diplom)
Jahr: 1980
Ort: Münster, Nordr...

Qualifikationen

Software-Engineering, Java 5 (mit Generics) bis Java 8 (mit Lambdas und Stream-API), Unit-Testing, technische Dokumentation

Über mich

Englisch sicher in Wort und Schrift
• Fachliteratur
• London-Aufenthalte während meiner Tätigkeit für die WestLB AG
• deutsch-amerikanische Projektarbeit und Englisch als Lingua Franca in der gfta
• mehrwöchige Aufenthalte in Irland, USA, Neuseeland und Kanada
• Englisch als Verkehrssprache bei DencoHappel mit externen Mitarbeitern aus Indien, Polen, ...

Freizeit und Hobbys:
- Naturwissenschaftliche Reportagen und Sachbücher, Science Fiction
- Feldenkrais-Kurse, Radfahren, Schwimmen
- weltweit reisen
- internationale Küche und Wein, Kochen

Meine Mottos:
Es gibt für einen Software-Entwurf zwei Konstruktionsweisen:
Die eine besteht darin, ihn so einfach zu machen, dass er offensichtlich keine Fehler enthält;
die zweite, ihn so kompliziert zu machen, dass er keine offensichtlichen Fehler enthält.
C. A. R. Hoare, aus “Der neue Turmbau zu Babel”

Mit einer Hand lässt sich kein Knoten knüpfen.
Alte Weisheit aus der Mongolei

ockhams rasiermesser:
was sich einfacher machen läßt, ist richtiger als das komplizierte.
Otl Aicher, aus “Die Krise der westlichen Vernunft und die Anschauung des Ostens“

Jüngere mögen schneller laufen, aber Ältere kennen die Abkürzung.

Persönliche Daten

Sprache
Deutsch (Muttersprache)
Englisch (Fließend)
Arbeitserlaubnis
Europäische Union
Schweiz
Vereinigte Staaten von Amerika
Berufserfahrung
36 Jahre und 7 Monate (seit 09/1980)
Reisebereitschaft
Nähe des Wohnortes
Home-Office
bei Bedarf möglich
Projektleitung
nicht angegeben

Kontaktdaten

nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von Freelance.de können Kontaktdaten einsehen.