COBOL- und PL/1-Entwicklung / Projectmanagement (Projektleitung) IMS/DB/DC / DB2 /JCL

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  auf Anfrage
it  |  de  |  en
  50€/Stunde
  82431 Kochel am See
 03.10.2018

Kurzvorstellung

Abwicklung von mehreren Projekten: Projectmanagement (Projektleitung) und Entwicklung in ASSEMBLER / COBOL / PL/1 / IMS/DB/DC/CICS / DB2 /JCL.
Erfahrungen:
44Jahre Mainframe(IBM):
4 Jahre ASSEMBLER
40 Jahre COBOL, COBOL II, PL/1,DB2, IMS/DB/DC, JCL.

Ich biete

IT, Entwicklung
  • Programming Language One (PL/I, PL1)
    24 Jahre, 11 Monate Erfahrung
  • Cobol
    19 Jahre, 11 Monate Erfahrung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Projektleitung und PL/1-Entwicklung / DB2 (SQL) / JCL - Krankenleistung
Allianz Deutschland AG, München/Unterföhring
12/2013 – 1/2016 (2 Jahre, 2 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

12/2013 – 1/2016

Tätigkeitsbeschreibung

K2-Leistung - Kranken Leistung

Verwendete Sprachen: Englisch und deutsch.

1.) Abwicklung eines PT-Fall-Projektes (PT-Fall - Psychotherapie Fall)
2.) Abwicklung eines AMNOG-Projektes - Rabattfähigkeit gem. §130a
SGB V (AMNOG – Arzneimittelneuordnungsgesetz)
3.) Abwicklung eines GEVO-Fallverantwortungs-Projektes
(GEVO – Geschäftsvorfälle – Kundenbetreuung- Rechnungen)
4.) Anpassung der Pflegereform 2015 – Leistungssummen

5.) Wartung eines Bearbeitungsstandanzeige -Projektes
(Online-System für Kunden der Allianz für Informationen über den Stand der GEVO – Geschäftsvorfälle)

6.) Anpassung von produktiven PGM Online, Batch und JCL

Eingesetzte Qualifikationen

DB2, Adaptive Software Development (ASD), Programming Language One (PL/I, PL1), IBM Großrechner


Cobol-Entwicklung / DB2 (SQL) / JCL - Projektleitung
Santander Bank (ISBAN), Mönchengladbach
5/2010 – 6/2012 (2 Jahre, 2 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

5/2010 – 6/2012

Tätigkeitsbeschreibung

1.) SEB - Migration (Schwedische Bank  Santander Bank)
2.) HYBRIDS - Customer Information Letters - Payments
3.) SCHUFA - Meldungen
4.) Adressen-Übermittlung
5.) Kunden – Bonifikation (Reports)
6.) Anpassung von produktiven PGM und JCL

Verwendete Sprachen: Englisch, deutsch und spanisch.

Eingesetzte Qualifikationen

DB2, Adaptive Software Development (ASD), Cobol, IBM Großrechner


Cobol-Programmierung / DB2 (SQL) /JCL - SEPA-Anpassung 2009
Fiducia AG (Rechenzentrum für Raiffeisen), München
4/2009 – 7/2009 (4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2009 – 7/2009

Tätigkeitsbeschreibung

SEPA - Anpassung 2009
HBCI – Home Banking Computer Interface
FinTS – Financial Transaction Service
Verantwortlich für die SEPA - Anpassung der Umsatzabfrage für die Sparten: KK, Darlehen, Spareinlagen, Termineinlagen und Geschäftsanteile .
Aufbau der MT940- und MT942-Formate (Verbuchte und unverbuchte Umsatze).

Eingesetzte Qualifikationen

DB2, Cobol, IBM Großrechner


COBOL-Entwicklung / DB2 (SQL) / JCL - DB2-Zugriffs-Module
CACEIS Bank Deutschland, München
2/2008 – 5/2008 (4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

2/2008 – 5/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung von zentralen Modulen für Business Domain Service (BDS), Migration und daily Updates von Customer Master Data (CMD)
• Lösung des Business-Domain-Services (Fassaden-Module bzw. zentrale Module der CACEIS -Bank-Anwendungen für Wertpapiere).

• Erstellung einer Dokumentation in englisch für Business-Domain-Service (BDS)

• Kopieren und Anpassen von zentralen Modulen der o.g. CACEIS -Bank-Anwendungen aus bestehenden Modulen, die zu einem späteren Zeitpunkt von IBM-Programmierern mit CACEIS-DB2-Zugriffs-Modulen angepasst wurden.

• Erstellung einer Dokumentation in englisch für Customer Master Data (Interface-Spezifikation bzw. Dispatcher-Spezifikation für Migration und Daily Updates von HVB-Systemen nach CACEIS -Systemen)

• Einbauen eines Fehler- und Statistik-Protokolls in ein Interface -Programm bzw. Dispatcher- Programm.

• Entwicklung eines COBOL II-Migrationprogramms für DB2-Tabellen-Updates nach einem UNLOAD und RELOAD von DB2-Tabellen.

• Kopieren mit Anpassung eines Interface - Programms bzw. Dispatcher- Programms aus einem anderen bestehenden Programm.

Eingesetzte Qualifikationen

DB2, Cobol, IBM Großrechner


PL/1- Entwicklung / JCL - VSAM-Zugriffe - Updates (KSDS)
BA (Bank Austria) / CA / WAVE, Wien
10/2007 – 12/2007 (3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

10/2007 – 12/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Verantwortlich für SAP-Schnittestellen vom lokalen Mainframe zum Global SAP-System
• Verwendete Sprachen: Englisch und deutsch

• Erstellung eines System-Konzeptes für die SAP-Schnittstellen

• Erstellung eines VSAM - Datasets (Delete Define Cluster / Initial Load)

• Entwicklung eines PL/1 Programms für die SAP-Schnittstellen
mit VSAM – Read und Updates keyed (KSDS)
(ca. 10.000 Lines of Code inklusiv Programm-Dokumentation)

Eingesetzte Qualifikationen

Programming Language One (PL/I, PL1), IBM Großrechner


COBOL-Entwicklung / DB2 (SQL) /JCL - Integration und Migration der HVB- und UniC
HypoVereinsbank / UniCredit–Group, München
1/2007 – 6/2007 (6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2007 – 6/2007

Tätigkeitsbeschreibung

EuroSIG – European Systems:

Leiter der Workshops (Meetings) in München.

Verwendete Sprachen: Englisch, Italienisch und Deutsch

Integration und Migration der HVB- und UniCredit -Systeme

Verantwortlich für die Migration der Daten von Zahlungsverkehr-Systemen: Daueraufträge, Lastschriften, Abstimm-Systeme CORONA / REX-SSR, Unterschrift-Systeme und Schecksperr- System (LASSO).

Eingesetzte Qualifikationen

DB2, Projektleitung / Teamleitung (IT), Cobol, IBM Großrechner


Einsatz als Remarketing-Rollout-Manager für Italien bei Ford in Köln-Niehl und R
Ford Motor Company in Köln-Niehl, Köln
3/2006 – 10/2006 (8 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2006 – 10/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Remarketing Rollout Manager für Deutschland und Italien
Verwendete Sprachen: Deutsch, Italienisch und Englisch
• Erstellung eines italienischen Manuals für das IRAS -System (Italian Remarketing Administration System).
• Implementierung des IRAS –Systems in Italien (Rom).
• User- Training des IRAS –Systems in Italien (Rom).
• Erstellung von 2 englischen Manuals für die Schnittstellen des EuroMIVIS -Systems (European Remarketing Administration System).
• Implementierung der Schnittstellen des EuroMIVIS -Systems in Italien (Genua und Rom).
• Übersetzung aller Texte (Bezeichnungs- Error- und Warning -Texte), eines Web Selling - Systems von Englisch in Italienisch.
• Erstellung von 2 italienischen Manuals für das Web Selling - System (Italian Remarketing by Web Selling). Ein Manual für die Ford Administratoren und Benutzer und ein Manual für die Händler und Benutzer der Händler.
• Benutzer - Presentation und Training des Web Selling - Systems durch Conference Call und NetMeeting.

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Cobol, IBM Großrechner


COBOL- und PL/1 Programmierung / IMS/DB/DC/DB2(SQL) / Job-Control (JCL)
Procter & Gamble (Rom), Rom
9/2005 – 1/2006 (5 Monate)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

9/2005 – 1/2006

Tätigkeitsbeschreibung

• Logistik-System (Ordering, Shipping und Billing), Verteilung (Distribution Center) der Procter & Gamble-Produkte..
• EDI (Electronic Data Interchange): Data-Tnsfer von den Kunden zu Procter & Gamble und von Procter & Gamble zu den Kunden.

• File-Transfer: Tägliche Mainframe-File-Transfer einrichten und per Microsoft Outlook E-Mail von Procter & Gamble zu den Kunden und umgekehrt senden.

• Mainframe: Änderungen von COBOL- Programmen und Job-Control für das Ordering – System mit produktivem Einsatz.
• Mainframe: Änderungen von PL/1 – Programmen und Job-Control für das Billing – System mit produktivem Einsatz.
• Control M (Job-Schedule/Job-Execution) und Control D (Report-Decollation, Print-Mission).
• Production: Tägliche Kontrolle der lokalen Jobs in der Produktion für IBM-, EDI-, und SAP-Systeme (Ordering, Shipping und Billig).
• Conference-Call und Net-Meeting in englisch zweimal pro Woche für den Transfer der italienischen lokalen Anwendungen von Mainframe zu Unix.
• Kommunikation: Kommunikation mit den Benutzern der Procter & Gamble - Kunden und Procter & Gamble - Mitarbeitern auf Englisch, Italienisch und Deutsch per Telefon, Same-Time, Conference Call und NetMeeting.

Eingesetzte Qualifikationen

DB2, IMS (IBM), Cobol, Programming Language One (PL/I, PL1), IBM Großrechner


Selbststudium von objektorientierter Programmierung (Java, Javascript, SQL-Serve
Microsoft / Microsun, Kochel am See (München)
1/2003 – 8/2005 (2 Jahre, 8 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2003 – 8/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Selbststudium von objektorientierter Programmierung:

• Visual Basic 6.0,
• Java,
• Java Script,
• VB Script,
• SQL-Server 2000,
• ASP (Active Server Pages),
• ADO (Active Data Object)
• ODBC (Open Data Base Connectivity),
• HTML,
• DHTM (Dynamisches HTML – Per Programm erstelltes HTML),
• CSS (Cascading Style Sheets).

Eingesetzte Qualifikationen

Schulung / Training (IT)


Cobol und TELON-Programmierung (IMS/DC - Online) / DB2 (SQL) / JCL - Realisierun
HypoVereinsbank, München
1/1999 – 12/2002 (4 Jahre)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/1999 – 12/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleitung des gesamten Systems (technisch)
– Erstellung des Fach- und Systemkonzeptes unter Verwendung
von Word und Aladin.
– DB2-Design und Administration
– Planung und Realisierung von DB2-Steuerungs-
und Zugriffsmodulen (COBOL II)
– Planung, Realisierung und Test von Online- und Batch-Programmen (Telon IMS/DC und COBOL II).
– Systemeinführung (produktiver Einsatz)
– Produktionssicherung
– Projektüberwachung

Eingesetzte Qualifikationen

DB2, IMS (IBM), Projektmanagement (IT), Cobol, IBM Großrechner


Cobol-und Telon-Programmierung (IMS DC/DB2) / JCL - Projektleitung des gesamten
Bayerische Vereinsbank, München
1/1994 – 12/1998 (5 Jahre)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/1994 – 12/1998

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleitung des gesamten Onlinesystems
– Planung, Realisierung und Test von Onlineprogrammen
unter Telon IMS/DC-Anwendung (NON-CONV.)
nach Fachkonzept (Anzeige / Korrektur / Erfassung / Löschung)
– Programm- und Maskendokumentation
– Systemeinführung (produktiver Einsatz)
– Fusion der Bilanzierung Vereinsbank und Hypobank

ERTA (Erträgnisaufstellung):
Verantwortlich für das gesamte Onlinesystem
– DB2-Design und Administration
– Planung und Realisierung von DB2-Steuerungs-
und Zugriffsmodulen
(Select / Fetch / Insert / Update / Delete)
– Planung, Realisierung und Test von Onlineprogrammen
(ON-CONV.) unter Telon IMS/DC-Anwendung.
(Anzeige / Korrektur / Erfassung / Löschung)
– Programm- und Maskendokumentation
– Optimierung von bestehenden Onlineprogrammen
– Realisierung von DB2-Batchprogrammen
(Auswertungs- und Listprogramme)
– Erstellung von Jobsteuerungsprozeduren
– Systemeinführung (produktiver Einsatz)
– Erstellung einer Arbeitsanweisung (Benutzerhandbuch)
unter Verwendung von ADPS/DCF

Eingesetzte Qualifikationen

DB2, IMS (IBM), Cobol, IBM Großrechner


Cobol und PL/1-Programmierung / IMS/DB/DC / DB2 (SQL) / JCL - Projektleitung und
Schweizerische Volksbank, Bern
11/1988 – 12/1993 (5 Jahre, 2 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

11/1988 – 12/1993

Tätigkeitsbeschreibung

PFM (Portfolio-Management)
Projektleitung und Koordination für 22 Nieder-
lassungen in der gesamten Schweiz
– Planung und Realisierung von Schnittstellen für Börse,
Emission, Coupon
– DB2-Design und Administration
– Planung, Realisierung und Test von Batchprogrammen
(Schnittstellen-Programme)
– Erstellung von BMP-Programmen
– Erstellung von Jobsteuerungsprozeduren
– DB2-Formate für die Übermittlung der Daten zu
den PC's
– Übermittlung der Daten vom Host-System zu den
einzelnen PC's der Niederlassung unter Verwendung
von HDBV (Host-Data-Base-View)
– Wartung der bestehenden Produktiv-Programme in
Assembler, Cobol, Delta und PL/1
– Programm-Dokumentation unter Verwendung von
DCF
– Systemeinführung (produktiver Einsatz)

Eingesetzte Qualifikationen

DB2, IMS (IBM), Projektmanagement (IT), Cobol, Programming Language One (PL/I, PL1), IBM Großrechner


PL/1-Programmierung - IMS/DB/DC / JCL
Hypo Bank, München
7/1984 – 4/1988 (3 Jahre, 10 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/1984 – 4/1988

Tätigkeitsbeschreibung

KRAKSI (Kredit-Abwicklung, Kredit-Sicherheit und Bonität)

DB-Design für die Kredit-Abwicklung,
Kredit-Sicherheit und Bonität
– Erstellung des Systemkonzeptes nach
Fachkonzept unter Verwendung von DCF
– Realisierung und Test von Zentralen DC-
und DB-Modulen (Online / Batch)
– Planung, Realisierung und Test von Online-
Programmen nach Systemkonzept unter
Verwendung von IMS-DB/DC
– Systemeinführung (produktiver Einsatz)

Eingesetzte Qualifikationen

IMS (IBM), Programming Language One (PL/I, PL1), IBM Großrechner


PL/1-Programmierung - IMS/DB/DC / JCL - CICS und DL/1
BMW, München
1/1979 – 6/1984 (5 Jahre, 6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/1979 – 6/1984

Tätigkeitsbeschreibung

FZ (Fahrzeugsysteme für Inlands- und Auslandsfakturierung, KFZ-Briefschreibungen und Versandpapiere):

EDV-Beratung für den Aufbau des Onlinesystems
(MPP, BMP und interaktive Transaktionen)
DB-Design und Modularprogrammierung
– Planung, Realisierung und Test von Zentral-
Onlineprogrammen für die Steuerung der
Fakturierung, KFZ-Briefschreibung und Versand-
papiere unter Verwendung von IMS-DB/DC
– Realisierung und Test von Online- und Batch-
programmen für den Versand (Umfuhr) der
Fahrzeuge.
– Planung, Realisierung und Test von Batchpro-
grammen für die Fahrzeug-Produktionsstatistik
– Erstellung von Jobsteuerungsprozeduren
– Systemeinführung (produktiver Einsatz)
– Unterstützung für den parallelen Lauf der beiden
Systeme (alt und neu)
– Programmdokumentation unter Verwendung von DCF
– Planung, Realisierung und Test von Onlinepro-
programmen unter Verwendung von CICS und DL/1

Eingesetzte Qualifikationen

IMS (IBM), CICS (Customer Information Control System), Programming Language One (PL/I, PL1), IBM Großrechner


Cobol-Programmierung - CICS und DL/1 - IMS/DB / JCL
Züricher Versicherung - Lebensversicherung, Frankfurt
9/1977 – 12/1978 (1 Jahr, 4 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

9/1977 – 12/1978

Tätigkeitsbeschreibung

Cobol- und CICS-Entwicklung - Lebensversicherung

EDV-Beratung für DB-Design und Modular-
programmierung in COBOL
– Planung und Realisierung von Onlineprogrammen
unter Verwendung von CICS und DL/1

Eingesetzte Qualifikationen

IMS (IBM), CICS (Customer Information Control System), Cobol, IBM Großrechner


PL/1- und DL/1-Entwicklung - IMS/DB/DC / JCL - CICS (Customer Information Contro
IBM Böblingen, Vahingen, Böblingen / Sindelfingen
6/1973 – 7/1977 (4 Jahre, 2 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

6/1973 – 7/1977

Tätigkeitsbeschreibung

SIS (Service Information System und Auftragsbearbeitung)

Planung, Realisierung und Test von Batchpro-
grammen nach Vorgaben (Auswertung und
Listprogramme) unter Verwendung von PL/1
– Realisierung und Test von Onlineprogrammen
nach Vorgaben unter Verwendung von PL/1 und IMS-DB/DC
– Realisierung und Test von Onlineprogrammen unter
Verwendung von CICS und DL/1
– Realisierung von Zentral-DB-Zugriffsmodulen
– Erstellung von Jobsteuerungsprozeduren

Eingesetzte Qualifikationen

IMS (IBM), CICS (Customer Information Control System), Programming Language One (PL/I, PL1), IBM Großrechner


Assembler-Programmierung / JCL - VSAM-Updates (KSDS)
GEZE, Leonberg, Leonberg
1/1970 – 5/1973 (3 Jahre, 5 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

1/1970 – 5/1973

Tätigkeitsbeschreibung

Realisierung und Test von Batchprogrammen nach
Vorgaben unter Verwendung von Assembler und
VSAM
– Realisierung und Test von Batchprogrammen nach
Vorgaben unter Verwendung von PL/1
– Erstellung von Jobsteuerungsprozeduren

Eingesetzte Qualifikationen

Assembler, Programming Language One (PL/I, PL1), IBM Großrechner


Ausbildung

IT-Professional (Programmierung ASSEMBLER / PL1 / COBOL / IMS/DB/DC)
(Ausbildung)
Jahr: 1972
Ort: Stuttgart

Qualifikationen

– Programmierer (Batch- und Onlineprogramme)
– Senior-Programmierer
– EDV-Berater (IMS-DB, DB2, Online-Systeme, IMS-DC, CICS)
– Systemanalytiker
– Projektleiter
– DB2- und TELON-Referent
– DV-Konzeption
– Fach-Konzeption

Über mich

Programmiersprachen:
---------------------------
ASSEMBLER
COBOL / COBOL II
PL/1
DELTA
TELON
JCL

Sehr gute Kenntnisse in:
---------------------------
Visual Basic
Java, Java Script, JSCRIPT, VBScript
HTML, DHTML, XML
ASP.Net, ADO, SQL Server 2000

DB-Systeme:
--------------
VSAM
DL1, IMS/DB
DB2/SQL

DC-Systeme:
--------------
CICS
IMS/DC (ON-CON., NON-CONV., BMP, MPP)

Methoden/Werkzeuge:
-------------------------
TSO / SPF / TPX / JCL
ROSCOE
KVS
ADPS
PROEDIT
SDF, SDF II
DCF

Persönliche Daten

Sprache
  • Italienisch (Muttersprache)
  • Deutsch (Fließend)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Gut)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1315
Alter
70
Berufserfahrung
46 Jahre und 9 Monate (seit 01/1972)
Projektleitung
20 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »