Informatica Power Center-Entwickler/BI/DWH

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  National
de  |  ru  |  en
  auf Anfrage
  90562 Heroldsberg
 11.05.2018

Kurzvorstellung

Developer/Consultant im Bereich Business Intelligence mit Fokus auf Data Warehouse/Datenintegraton. Größten Erfahrungen mit Informatica Power Center, Oracle DB, Unix.

Ich biete

IT, Entwicklung
  • Datawarehouse / DWH
    4 Jahre, 8 Monate Erfahrung
  • Informatica
    4 Jahre, 8 Monate Erfahrung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Index Implementation Analyst
STOXX Limited, Deutsche Börse Group, Eschborn
1/2016 – 12/2016 (1 Jahr)
Indexgeschäft, Wertpapiergeschäft
Tätigkeitszeitraum

1/2016 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung/Consulting
Konfigurations- und Reportingsysteme für Aktien-, Anleihen-, Commodity- und Strategieindizes
Stammdatenmanagement für Finanzinstrumente
Konzeption und Design komplexer DWH-Komponenten
Metadatengetriebenes Systemdesign
Pflege und Weiterentwicklung des bestehenden Data Warehouse
Verteilte Arbeitsplätze Frankfurt - London (Englisch als Hauptsprache)

Eingesetzte Qualifikationen

Datawarehouse / DWH, Oracle Database, Informatica, ETL, SQL, UNIX, PL/SQL


Alleinverantwortung, Entwickler
Indexium AG, Eschborn
1/2014 – 12/2015 (2 Jahre)
Indexgeschäft
Tätigkeitszeitraum

1/2014 – 12/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption zu den Themen:
• Analyse und Modellierung von Indexgruppen ver-schiedener Assen-Klassen.
• Mapping von Datenbankattributen zwischen unter-schiedlichen Index-Plattformen.

Systementwurf und Implementierung in den Bereichen:
• Migration und Verarbeitung von Daten unterschiedlicher Indexgruppen von dem Data Warehouse der Frankfurter Index-Plattform auf das Data Warehouse von SIX in Zürich.
• Request und Verarbeitung von Index-Tick Daten von der Index Calculation Engine innerhalb der Systemumgebung der Deutschen Börse AG und Migration dieser Daten zu SIX in Zürich.

Eingesetzte Qualifikationen

Datawarehouse / DWH, PostgresSQL, Oracle Database, Informatica, ETL, UNIX


Index Operations Frankfurt
STOXX Limited, Deutsche Börse Group, Eschborn
5/2012 – 12/2013 (1 Jahr, 8 Monate)
Indexgeschäft, Wertpapiergeschäft
Tätigkeitszeitraum

5/2012 – 12/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Weiterentwicklung und Pflege/Operations des bestehenden Data Warehouse.

Verantwortung für operative Prozesse und Entwicklungen in den Themen:
• Monatliche Erstellung und automatisierte Prüfung von Ranglisten für nationale Aktienindizes (u.a. DAX, MDAX, SDAX, TecDAX).
• Diverse Indexgruppen kombiniert aus mehreren As-set-Klassen.
• Überwachung der automatisierten täglichen Parameteranpassungen des Indexrechners aufgrund von Corporate Actions der Konstituenten (Dividenden, Splits usw.) im Schichtbetrieb für verschiedene Asset-Klassen.

Konzeption und Systementwurf für Entwicklungsthemen in den Bereichen:
• Umsetzung spezieller Anforderungen neu zu entwi-ckelnder Indexkonzepte.
• Integration (Teil-Entwicklung) eines flexiblen metadatengetriebenen Reporting-Frameworks in die existierende Systemlandschaft zur Erstellung von Excel, .csv und .pdf Reports aus Informatica PowerCenter heraus, Ablösung dedizierter Report-ing Software, spezieller Fokus auf selektive Repro-duzierbarkeit von Reports.

Konzeption in den Bereichen:
• Analyse und Dokumentation von dem Dateien-Transfer zwischen unterschiedlichen Systemen.
• Dokumentation von Datenbankattributen von Indizes mehrerer Asset-Klassen.

Eingesetzte Qualifikationen

Datawarehouse / DWH, Oracle Database, Informatica, ETL, SQL, UNIX


IT Economics
Edmund Lutz GmbH & Co. KG, Baunach
3/2010 – 4/2012 (2 Jahre, 2 Monate)
Textilindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2010 – 4/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Leitung und Organisation der Umstellung der Systemlandschaft auf Active-Directory.

Planung der IT-Infrastruktur bei einem Standortwechsel.

Verantwortung auf den Gebieten:
• Diverse operative IT-Projekte in der Umgebung des ERP-Systems Microsoft Dynamics NAV.
• Cash-Flow-Management.
• Devisentermingeschäft.
• Ansprechpartner für externe Finanz- und IT-Dienstleister.
• Aufgaben im Zusammenhang mit Buchführung und Bilanzierung.
• Konzeption und Umsetzung in dem Bereich Business Intelligence.

Weiterentwicklung (siehe Punkt Abschlussarbeit) und Pflege von einem KPI-Interface zum Finanzdienstleister mit Jedox ETL und VBA.

Implementierung von einem ETL Verfahren zur Lagerabwertung nach FIFO.

Diverse Aufgaben zur Unterstützung der Unternehmensbereiche Einkauf und Verkauf.

Entwicklung von:
• Einem Tool für die Verarbeitung und Visualisierung von Rohdaten mehrerer Zeitterminals mit VBA.
• Dynamischen PDF-Formularen mit Adobe LiveCycle Designer.

Eingesetzte Qualifikationen

ETL, Microsoft SQL-Server (MS SQL), Microsoft Dynamics NAV, VBA (Visual Basic for Applications)


Diplomand
Edmund Lutz GmbH & Co. KG, Baunach
9/2009 – 2/2010 (6 Monate)
Textilindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2009 – 2/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Analyse des zugrunde liegenden Kreditvergabe- und Kreditüberwachungsprozesses.
Auswahl der Kennzahlen und Analyse der Buchführungsvorgänge eines mittelständischen Unternehmens.
Systementwurf und Entwicklung von einem KPI-Interface zum Finanzdienstleister.

Eingesetzte Qualifikationen

ETL, Microsoft SQL-Server (MS SQL), Microsoft Dynamics NAV, VBA (Visual Basic for Applications)


Zertifikate

Certified Application Associate – SAP BusinessObjects Web Intelligence 4.1
Februar 2015

PowerCenter 9.x Level 1 Developer
April 2012

Ausbildung

Wirtschaftsinformatik
(Diplom)
Jahr: 2010
Ort: Bamberg

Qualifikationen

Informatica Powercenter, Oracle DB, Unix, SAP BusinessObjects Web Intelligence, SQL, PL/SQL, Jedox ETL, Data Warehouse, Datenintegration, Stammdatenmanagement, Microstoft Dynamics NAV

Über mich

Begeisterungfähig, Offen, Kommunikativ

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Fließend)
  • Russisch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
National
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
1059
Alter
34
Berufserfahrung
8 Jahre und 5 Monate (seit 03/2010)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »