Projektleitung - Produktmanagement - Prozessoptimierung

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
auf Anfrage
de  |  en  |  fr
auf Anfrage
67433 Neustadt an der Weinstraße
01.11.2018

Kurzvorstellung

Exzellenz:
- Organisations- und Strukturprojekte (Proj.-leitung/-management/PMO)

Hohe Expertise:
- Produktmanagement
- Prozessdefinition und -optimierung

Branchen:
- Automotive - Healthcare - Ind.-plang. - Maschinenbau - Bank

Sprachen:
D, E, F

Ich biete

Management, Unternehmen, Strategie
  • Projektleitung / Teamleitung
  • Organisation (allg.)
  • IPMA Competence Baseline
  • Ablauforganisation
  • Projektteambildung / -entwicklung
  • Projektstrukturierung
  • Projektplanung / -vorbereitung
  • PMO
  • Interim Management
Marketing, Vertrieb, Kommunikation
  • Produktmanagement

Projekt‐ & Berufserfahrung

KYC, KYC / Engpasssteuerung
Deutsche Bank AG, Frankfurt
4/2017 – 6/2018 (1 Jahr, 3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2017 – 6/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Engpasssteuerung Kunden-Onboarding

Eingesetzte Qualifikationen

Organisation (allg.)


PMO für Engineering-Projekt / Assistenz des Kunden-Projektleiters
Roche Diagnostics, Mannheim, Mannheim
2/2016 – 2/2017 (1 Jahr, 1 Monat)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

2/2016 – 2/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Alle klassischen PMO-Aufgaben (Teamkoordination, Planung, To-Do-Listen, Raumplanung, Protokolle, Daten- und Dokumentenmanagement (Awaro), Mangementberichte...)., Budgetplanung

Erstellung und Verfolgung der Projektterminplanung (Masterplan)

Darüberhinaus Übernahme fachlicher Teilprojektaufgaben wie Erstellung der Safety- und der Projektrisikoanalyse, Materialflussplanung mit MS Visio

Fachliche Vorbereitung von internen Projektaudits

Kommunikation, Stakeholdermanagement, Trouble shooting

Eingesetzte Qualifikationen

IPMA Competence Baseline


Prozessdefinition und -optimierung von Prozessen der Flächenplanung und im Brand (Festanstellung)
Roche Diagnostics, Mannheim, Mannheim
2/2016 – 7/2016 (6 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

2/2016 – 7/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Beschreibung des Gesamtprozesses zur Flächenplanung von Anfrage durch einen Flächenbenutzer über Erfassung eines konkreten, standardisierten Bedarfes, Abgleich vorhandener und ggfs. freiwerdender Flächen bis hin zu Ausschreibung, Angebotsvergleich, Anbieterauswahl von Anbietern für mobile Büroraumerstellung, Abstimmung mit Gemeinde, Bauabteilung, Werksplanung und anderen bis hin zur Abfrage, ob das Gebäude abgebaut oder weiterverwendet werden soll (Gesamtbedarfssituation)
Darstellung mit MS Visio (Gesamtprozess und verlinkte Einzelschrittbeschreibungen)

Beschreibung weiterer Brandschutzprozesse und für Errichtung von Baugerüsten auf dem Werksgelände, ebenfalls mit MS Visio / MS Word

Parallel zur Beschreibung des Flächenmanagementprozesses Projektplanung und -steuerung zur Umsetzung eines mobilen Bürogebäudes mit einem Anbieter

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement, Prozessberatung


17 Jahre Projektleiter in Automobilhersteller / in Produktion und Marketing/Vert
AUDI AG, Ingolstadt
8/1996 – 10/2013 (17 Jahre, 3 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/1996 – 10/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleitung/Projektmanagement in mehreren Investitions-, Organisations- und
Strukturprojekten

Planung von u.a. Umzügen, Flächen, Büros, Wegeleitung- und Gebäudekennzeichnungen

Projektleiterin Messe- und Ausstellungsplanung

Produktmanagement/Produktmarketing für erklärungsbedürftige, technische Produkte

Prozessdefinition und -optimierung

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung


Zertifikate

Zertifizierte Projektmanagement-Fachfrau nach GPM/IPMA Level D
November 2014

Ausbildung

Wirtschaftsingenieurwesen (FH)
(Diplom-Wirtschaftsingenieur (FH))
Jahr: 1991
Ort: Saarbrücken

Bankkauffrau
(Ausbildung)
Jahr: 1985
Ort: St. Ingbert

Qualifikationen

MS Office
MS Project
MS Visio
SAP
Awaro

Über mich

Ich biete: Projektleitung für Organisations- oder Investitionsprojekte/-vorhaben, z.B. für:

AUTOMOTIVE
Geschäftsbereich Produktion
Abteilung: Werks- und Montagestrukturplanung:

PLANUNG VON FUNKTIONSFLÄCHEN:
-z.B. KFZ-Montagelinie (als PL), KFZ-Nacharbeitsfläche
- Gruppenecken, FGL-Büros sowie einer Sozialspange
- Feasibility Studies für Beurteilung alternativer Funktions-Flächen (techn./kaufm.)

---------------------

PROJEKTLEITUNG: PLANUNG DER WEGELEITUNG ZU EINEM AUSLANDSWERK,
PLANUNG UND UMSETZUNG VON GEBÄUDEKENNZEICHNUNG UND WERKSPYLONEN
- Festlegung von Größe und Ort der einzelnen Schilder bzw. Pylonen
- Ausschreibung, Verhandlung zus. mit Einkauf, Abstimmung mit Corp. Design
- Abstimmung der Grafik, Ausplanung der physischen Umsetzung
- Projektleitung vor-Ort

---------------------

AUTOMOTIVE
Geschäftsbereich Marketing+Vertrieb
Ausstellungen, Produktmanagement, Strateg. Einkauf:

PROJEKTLEITUNG: INTERNATIONALE AUSSTELLUNGEN ZU PRODUKTEREIGNISSEN UND
MARKENWERTEN

---------------------

PRODUKTMANAGEMENT (PRODUKTMARKETING und PRODUKTENTWICKLUNG)

> Produktmarketing:
- Marktanalyse, Sortimentsdefinition, Generierung neuer Produktideen
- Varianten- und Lifecyclemanagement
- Abstimmung mit Vertrieb und Marketing zu Volumen, Terminen, Bedarfen

> Produktentwicklung:
- Generierung von Anbietern, Anfrage, Ausschreibung, Vergabe
- Termin- und Kostenmanagement für die Produktentwicklung
- Troubleshooting, Koordination von Design und Entwicklung
- techn. Freigabeprüfungen zusammen mit Entwicklung und QS
- Absprache von Optimierungen bei n.i.O.-Prüfergebnis
- Organisation von Fotoshootings für Kataloge
- Organisation von Fahrzeug, Transport, Produktund Fotostudio
- Erstellung techn. Spezifikationen für Händler oder Kunden-Kataloge

---------------------

MESSE- UND VERANSTALTUNGSPLANUNG
- Organisation der ersten Zubehörpräsentation auf einer Händlermesse
- Abstimmung, Planung und Präsentation der KFZ-Zubehörprodukte
- Organisation von Zubehörprodukten für Events oder Abnahmefahrten

---------------------

STRATEGISCHER EINKAUF
- Einkauf von Produkten/Dienstleistungen/Werkzeugen
- Verhandlung, Rahmenverträge, Abwehr von Preiserhöhungen
- Lieferantenentwicklung (Zertifizierung), Lieferantenmanagement

---------------------

UMZUGSPLANUNG FÜR VERWALTUNGEN UND MECHANISCHE FERTIGUNG
- Projektleitung für Umzüge mit Schwerpunkt: Verwaltungsgebäude
- Ausplanung, Begehung mit Umzugsunternehmen, Ausschreibung
- Durchführung und Vor-Ort-Betreuung der Umzüge

---------------------

PROZESSANALYSE, PROZESSDARSTELLUNG UND PROZESSOPTIMIERUNG
- Prozessbeschreibung (u.a. mit MS Visio)
- Erstellung von Arbeits- und Verfahrensanweisungen
- Erstellen von Handbüchern oder Bedienungsanleitungen
- Prozessbeschreibung von Brandschutzprozessen
- Prozessbeschreibung für Einsatz modularer Interims-Bürogebäude (High End)

---------------------

MEINE PERSÖNLICHKEIT
- Stark in der Analyse und Strukturierung komplexer Zusammenhänge
- Fähigkeit, diese verständlich abzubilden
- Gute organisatorische und koordinierende Fähigkeiten
- aktive Kommunikatorin mit Teamfähigkeit und Kreativität
- Ausdauer, Belastbarkeit und Beharrungsvermögen
- Weltoffene, freundliche und anpackende Frau, die auch mal gerne lacht

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Fließend)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
921
Alter
54
Berufserfahrung
27 Jahre und 3 Monate (seit 08/1991)
Projektleitung
15 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »