ICT Interims- Projekt & Servicemanager (Daten- und Kommunikationstechnologien)

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  Umkreis (bis 200 km)
de  |  en
  58€/Stunde
  22159 Hamburg
 17.05.2018

Kurzvorstellung

Generalist mit ausgeprägtem Fachwissen aus der Telekommunikation und angrenzenden Fachgebieten, wie der IT Infrastruktur (LAN/WAN/VoIP/etc.)

Ich biete

IT, Entwicklung
  • Service Management
    10 Jahre, 3 Monate Erfahrung
  • Projektmanagement (IT)
    6 Jahre Erfahrung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Projektleitung LAN/WAN
Kundenname anonymisiert, Frankfurt
1/2016 – 8/2016 (8 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2016 – 8/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleitung einer IT Infrastrukturmaßnahme für eine der führenden deutschen Banken mit Sitz in Frankfurt/Main.
Das Projekt umfasst zum einen den Austausch des bestehenden 10G Layer3 Core Netzwerkes auf eine 40G Topologie, die Standardisierung des Access Bereiches auf eine 10G Topologie, sowie den Austausch angrenzender Netze, wie z.B. dem MAN Netz in Frankfurt. Wechsel zu einer „Dual Vendor Strategy“.
Voraussetzungen:•Request for Proposal (RFP) und Auftragsvergabe (Investition & Service) abgeschlossen
•Sieben von neun neuen Netzen (Losen des RfP’s) in Betrieb – jedoch nicht in Produktion
Hauptaufgaben:1.Steuerung der kundeneigenen Network Planning und Engineering Teams
2.Steuerung und Überwachung der Lieferantenaktivitäten im Sinne der Vertragstreue, wie z.B. Liefer- und Servicequalität
3.Entwickeln einer Migrationsstrategie (Transition Management) für alle neuen Netze mit den internen Teams und den Lieferanten
4.Aufsetzen und entwickeln von Projektplänen, Kick Off’s etc. für ausstehende Netze (Lose) mit Lieferanten und internen Stellen
5.Entwicklung eines Management Reportings zur Fortschreibung der Migrationsaktivitäten
6.Trouble Shooting

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Projektleitung / Teamleitung (IT), Microsoft SharePoint Server, NetApp MetroCluster, SMTP, Netzwerkmanagement, VLAN (Virtual Local Area Network), WAN, Cisco Switch, LAN, VMware vSphere, Change Management, Projektstrukturierung, Projektmanagement - Vertragsmanagement, Projektsteuerung (Projektcontrolling), Lieferantenmanagement (allg.)


Consultant
Kundenname anonymisiert, Hamburg
3/2015 – 4/2015 (2 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

3/2015 – 4/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Analyse der IT Fachabteilung eines regionalen Dienstleistungsunternehmens aus der Gebäudereinigungs- und sanierungsbranche mit ca. 1.600 Mitarbeitern.

Die Analyse umfasst die
1.technischen Einrichtungen (ICT-Infrastruktur)
2.eingesetzten Softwareapplikationen/-anwendungen
3.internen und externen Prozesse

Die Analyse und Bewertung umfasste folgende Tätigkeiten:
1.IST-Analyse auf Basis der technischen Dokumentation und Interviews mit der IT-Fachabteilung
2.Führen und dokumentieren von Interviews mit Mitarbeitern aller anderen Fachbereiche
3.Bewertung und Dokumentation der gewonnen Erkenntnisse
4.Entwickeln und dokumentieren von möglichen Lösungen bzw. Lösungsansätzen
5.Erstellen eines Abschlussberichtes

Eingesetzte Qualifikationen

Service Management, VMware vSphere, VMware ESXi, IT-Strategieberatung, Unternehmensberatung, Stärken- / Schwächenanalyse, Personalentwicklung


Projektleitung - VoIP und UC
Kundenname anonymisiert, Hamburg
11/2013 – 2/2015 (1 Jahr, 4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

11/2013 – 2/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleitung des VoIP Projektes für eine international agierende französische Bank. Das Projekt umfasste zwei in Deutschland ansässige Gesellschaften mit insgesamt ca. 1.400 Mitarbeitern.
- Erarbeitung eines Rahmenvertrages zwischen Lieferanten und den Gesellschaften in Kooperation mit dem zentralen Einkauf
- Erarbeitung einer Entscheidungsgrundlage für beide Gesellschaften und Abschluss der Verträge
- Erarbeitung des VoIP Design und den Vorgaben für das IP Netzwerkdesign
- Umsetzen, Rollout und Changemanagement (Troubleshooting) des VoIP Netzwerkdesigns bei und mit den IT Fachabteilungen der jeweiligen Gesellschaften
- Entwickeln von Projektplänen (MS-Project), Durchführung von Meetings und Überwachung von Aufgaben und Terminen
- Anforderungsmanagement und Beauftragung eines VoIP Penetration Tests und eines netzübergreifenden VoIP Readiness Checks
- Erstellen aller notwendigen Dokumentationen zur Übergabe und Inbetriebnahme.
Umfeld
IBM Hosts mit VMware Technologie, VSAN; VSphere und virtuellen Desktops
Microsoft Betriebssystem Server 2008r2, XP / 2007 und Office 2003
LAN Cat 5 CISCO, WAN Vodafone MPLS
Telekommunikation Avaya CM und Aura

Eingesetzte Qualifikationen

Service Management, Projektmanagement (IT), VMware vCenter, TCP/IP, Telekommunikation / Netzwerke (allg.), SIP (Session Initiation Protocol), VLAN (Virtual Local Area Network), VoIP, VPN (Virtual Private Network), WAN, LAN, VMware ESXi, VDI (Virtual Desktop Infrastructure), Netzwerktechnik, Technische Projektleitung / Teamleitung, Anforderungsmanagement, Technische Dokumentation, Change Management, Call Center


Projektleiter - Zeitmanagement Software
Kundenname anonymisiert, Köln
4/2013 – 9/2013 (6 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

4/2013 – 9/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Anforderungsmanagement und Beschaffung eines Zeitmanagement Systems zur Erfassung von Arbeits- und Projektzeiten, sowie der Einsatzplanung für ein mittelständisches B2B Contact Center mit ca. 400 Mitarbeitern.
- Business- und Anforderungsanalyse mit den Fachbereichen Personalabteilung (HR) Contact Center.
- Anforderungsspezifikation und -dokumentation
- Ausarbeitung eines RFQ`s inkl. aller Rahmen- bzw. Randbedingungen
- Auswahl eines Anbieterkreises und Analyse / Bewertung der Angebote mit MS-Excel
- Durchführen von Meetings mit unterschiedlichen Lieferanten und Koordination bzw. - - Überwachung der vereinbarten Termine
- Erarbeitung einer Management- Entscheidungsvorlage mit Power Point basierend auf den durchgeführten Analysen
- Beschaffung inkl. Vertragsmanagement für die Investition und den Service
- Design und Planung einer webbasierten Softwareapplikation zur Übergabe von Arbeits- und Projektdaten an das Zeitmanagement System.
Umfeld
Dell Hosts mit VMware Technologie und VSphere
Microsoft Betriebssystem Server 2008r2, XP / 2007 und Office 2003
LAN Cat 5 Nortel
Telekommunikation Avaya (Nortel Networks Technologie inkl. CallCenter)
Entwicklungsumgebung PHP und Java
HR Module DATEV und LODAS

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), VoIP, Web Entwicklung (allg.), PHP, Prozess- / Workflow, Prozessoptimierung, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Anforderungsmanagement, Change Management, Prozessmanagement, Projektmanagement, Projektmanagement - Umfeldanalyse, Personalwesen (allg.), Arbeitszeit- / Gleitzeitsysteme, Personalentwicklung - Bedarfsanalysen, Call Center


Teilprojektleiter - VoIP und UC
Kundenname anonymisiert, Düsseldorf
10/2011 – 3/2013 (1 Jahr, 6 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

10/2011 – 3/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Teilprojektleitung in einem VoIP-basierenden Unified Communication Projekt für ca. 7.000 Mitarbeiter bei einem der größten Mobilfunkanbieter in Deutschland.
- Solution Design und Projektplanentwicklung im UC - CoreTeam
- IST- Analyse (inkl. Datenermittlung -aufbereitung und -analyse) auf Basis umfangreicher und komplexer Excel Tabellen und Arbeitsmappen
- Anforderungsmanagement für ICT Technologien (Avaya, HiPath), MS Lync Enterprise)
- Zentrale Steuerung und Koordination des Umzuges von ca. 7.000 Mitarbeitern und des Rollouts in Hinsicht auf die UC-Solution in Abstimmung mit dem Umzugsteam.
- Prozessanpassung und -optimierung im Rahmen des 1st und 2nd Line Supports (intern) und des Changemanagements (Add/Move/Changes) für die UC-Lösung.

Umfeld
- Verteilte Hosts mit VMware Technologie und VSphere
- Microsoft Betriebssystem Server 2012, Office 2010
- LAN Cat 6 Cisco, WAN Vodafone MPLS und ….
- Telekommunikation Vodafone OfficeNet (Ericsson IP Multimedia Subsystem), MS Lync (Italtel Next Generation Network – NGN and SIP Protokoll), Avaya (Nortel Networks Technologie inkl. CallCenter), Siemens Highpath

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Access, Service Management, Microsoft Windows (allg.), Projektmanagement (IT), Projektleitung / Teamleitung (IT), Microsoft SharePoint Server, System Design, Telekommunikation / Netzwerke (allg.), VLAN (Virtual Local Area Network), VoIP, WAN, LAN, Rollout, Mobilfunk, Netzwerktechnik, Anforderungsmanagement, Change Management, Call Center, Datenpflege / -erfassung


Interim Management - Geschäftsleitung
Kundenname anonymisiert, Köln
1/2009 – 12/2010 (2 Jahre)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2009 – 12/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Schwerpunkte des Unternehmens:
- Betreuung aller im result Konzern eingesetzten ICT Technologien und Applikationen
- Softwareentwicklung von Kontaktmanagement Systemen und Applikationen
- Consulting für externen Kunden. Planung und Einführung von Contact Centern
- Datenschutz und –sicherheit für interne und externe Kunden

Hauptaufgaben neben der allgemeinen Leitung des Unternehmens waren:
- Den Umsatz zu steigern und einen profitablen Konzernbereich zu schaffen
- Den Service der einzelnen Geschäftsbereiche effizienter zu gestalten
- Die Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit zu steigern
- Den Dienstleistergedanken zu intensivieren und den 1st und 2nd Line Support neu zu strukturieren
- Die eingesetzten ICT Technologien unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Aspekte zu modernisieren.
- Reduzierung der Serverfarm durch Einsatz von virtuellen Maschinen; Testläufe mit Citrix / VMware und weitere Verhandlungen mit Parallels in Verbindung mit den IT Fachbereichen Administration, Service und Entwicklung; Anforderungsmanagement und –spezifikation; Auswahl des Herstellers und des Lieferanten; stufenweise Einführung mit den Fachbereichen bis zum Regelbetrieb.
- Projektleitung und Ideenträger bei der Softwareentwicklung. Entwickelt wurden u.a.
Webbasierte Kontakt Management (KM) Systeme in Verbindung mit kundeneigenen E-Commerce und ERP Applikationen für den 1st und 2nd Level Support, sowie eigenständige KM Systeme (u.U. mit Interfaceschnittstellen zu kundeneigenen CRM- und Pay Systemen).
- Realtime Information System für Contact Center zur Erfassung, Darstellung und Steuerung von Work- und CallFlows
- Telephonie Interface Manager zur automatischen Telefonsteuerung und Erfassung von Ereignissen in Verbindung mit einer CTI Middleware und Outlookintergation

Eingesetzte Qualifikationen

Incident Management, Service Management, Netzwerk-Sicherheit, Datenschutz, Projektmanagement (IT), Projektleitung / Teamleitung (IT), IT Service Management (ITSM), Schnittstellenentwicklung, TCP/IP, Telekommunikation / Netzwerke (allg.), SIP (Session Initiation Protocol), VLAN (Virtual Local Area Network), VoIP, WAN, LAN, ISDN, Internet / Intranet, Web Entwicklung (allg.), Prozess- / Workflow, Prozessoptimierung, Netzwerktechnik, Anforderungsmanagement, Interim Management, Prozessmanagement, Projektsteuerung (Projektcontrolling), Business Development, Unternehmenszielsetzung, Personalwesen (allg.), Personal-Potenzialermittlung, Personalsuche / -auswahl, Leistungsbewertung, Personalführung, Personalentwicklung, DIN EN ISO 9001, Call Center, Geschäftsfeldstrategie


Geschäftsführer - Service Organisation
Kundenname anonymisiert, Hamburg
10/2003 – 6/2009 (5 Jahre, 9 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

10/2003 – 6/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Oktober 2003 Gründung der „specialist support partner networks gmbh“ – kurz: SSP Networks GmbH.

Schwerpunkte des Unternehmens:
Technischer Partnersupport eines international agierenden ICT Herstellers
Projektmanagement, Installation und Service (1st and 2nd Level Support)

Hauptaufgaben neben der des Geschäftsführers:
Strukturaufbau (Unternehmen), Marketing und Vertrieb
Ausarbeitung von Geschäftsdokumenten inkl. Service- und Rahmenverträge
Change- und Qualitymanagement (Service Agreements inkl. SLA`s für den 1st and 2nd Level Support)
Schnittstelle zwischen Partnern und Lieferanten

Eingesetzte Qualifikationen

Incident Management, Service Management, IT Service Management (ITSM), Change Management, Organisation (allg.), Partner relationship management (PRM), Organisationsentwicklung, Business Development, Unternehmensstrategie, Unternehmensverkauf, Beratung Gesellschafter-Angelegenheiten, Vertragsmanagement, Service-Level-Management (SLA), Geschäftsfeldstrategie, Servicekonzept, Kundenanalyse, Finanzen (allg.), Finanzbuchhaltung, Einkaufsstrategie, Lieferantenmanagement (allg.)


Ausbildung

Fernmeldeelektroniker
(Ausbildung)
Jahr: 1976
Ort: Hamburg

Qualifikationen

Auf Grund meines langjährigen sehr abwechslungsreichen Schaffens innerhalb der Informations- und Telekommunikationstechnik habe ich mir eine Vielfalt an Qualifikationen erworben. Schwerpunkte können, neben den normalen Bürokommunikationsmitteln, jedoch als Oberbegriffe genannte werden und das wären:
- IT Netzwerktechniken (Core und Access Switching, ....)
- IT Netzwerk Topologien (LAN, WAN, VLAN, ....)
- Telekommunikationseinrichtungen- und netzwerke
- Finanz - und Berichtswesen
- und ....

Über mich

Vakanzen können durch meine vielfältige Einsetzbarkeit professionell ausgefüllt werden und dies auf breiter Front.
Meine hands on Mentalität, Empathie und Humor sind ständige Begleiter und haben meinen jeweiligen Erfolg mit begründet.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
Reisebereitschaft
Umkreis (bis 200 km)
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
805
Berufserfahrung
42 Jahre und 2 Monate (seit 08/1976)
Projektleitung
15 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »