P&E Services GmbH

freiberufler P&E Services GmbH auf freelance.de
Referenzen
offline
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en
auf Anfrage
23730 Neustadt in Holstein
13.03.2018

Kurzvorstellung

Automotive
Projektmanagement
Engineering
Anlaufsteuerung und Unterstützung
OEM- Erfahrung: VW, Audi, Volvo, BMW

Ich biete

Technik, Ingenieurwesen
  • Innenausstattung (Interieur)
  • Technische Projektleitung / Teamleitung
  • Advanced product quality planning (APQP)
Management, Unternehmen, Strategie
  • Anlaufmanagement
  • Projekt-Qualitätssicherung
  • Projektdurchführung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Projektleiter
P&E Services GmbH, Ilmmünster
3/2017 – 3/2018 (1 Jahr, 1 Monat)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2017 – 3/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Leitung und Koordination eines Teams zur Entwicklung von Sitzbezügen und
die Erstellung von Prototypenteilen, Zusammenbau und Lieferung.
Akquise der Aufträge bis Erhalt, Budgetierung und Durchführung
Untervergabe anlog Aufträge/ Vorgabe. Soll/ Ist- Vergleich und
Forderungsmanagement.
Das Leistungsspektrum beinhaltet die gesamte Projektierung von
Materialdisposition& Lagerhaltung über Entwicklung, CAD u. Musterbau,
Dokumentation u. Vorstellung der Ergebnisse bis zur Übergabe digitaler
Daten.
Messen, vergleichen und dokumentieren (inkl. Scan) von Komplettsitzen und Prototypenteilen.

Eingesetzte Qualifikationen

Innenausstattung (Interieur), Technisches Projektmanagement, Akquise / Kontakt


Program Manager
Fehrer, Kitzingen u. München
1/2017 – 6/2017 (6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2017 – 6/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Interim Program Manager (BMW- Division) für diverse Schaum- und
Seitenteile in Entwicklung und im Anlauf.

Eingesetzte Qualifikationen

Innenausstattung (Interieur), Technische Projektleitung / Teamleitung


Program Manager
Lear Corporation, Tachov
9/2016 – 12/2016 (4 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2016 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Anlaufunterstützung im Produktionswerk in den Bereichen Erstbemusterung (PPAP) und Anlieferqualität/ Lieferantenmanagement.

Eingesetzte Qualifikationen

Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP), Advanced product quality planning (APQP), Lieferantenmanagement (allg.)


Projektleiter
Lear Corporation, ChangChun // Oberding-Schwaig
8/2015 – 8/2016 (1 Jahr, 1 Monat)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2015 – 8/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung u. Industrialisierung zweier Sitzprojekte hauptsächlich Sitzbezüge und Schaum.
Aufbau CKD- Teilemanagement (D-> China) und dazugehörige Preisgestaltung.
Kosten- und Angebotsberechnungen für mögliche weitere Sitzprojekte.

Eingesetzte Qualifikationen

Innenausstattung (Interieur), Angebotskalkulation, Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP), Projektmanagement, Anlaufmanagement


Program Manager
Lear Corporation, ShenZhen
6/2015 – 7/2015 (2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2015 – 7/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Planung und Teilnahme von Abmusterungen von Spritzgussteilen, Einschätzung der Qualität und Festlegung von notwendigen Optimierungen.

Eingesetzte Qualifikationen

Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP), Qualitätsmanagement (allg.)


Projektleiter
Lear Corporation, Oberding- Schwaig
7/2014 – 3/2015 (9 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2014 – 3/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleiter der Entwicklung eines weiteren Sitzprojekts.
Kosten- und Angebotsberechnungen für mögliche weitere Sitzprojekte.

Eingesetzte Qualifikationen

Angebotskalkulation, Technisches Projektmanagement, Projektmanagement - Angebotsmanagement


Projektleiter
Lear Corporation, Foshan
4/2013 – 6/2014 (1 Jahr, 3 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2013 – 6/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Industrialisierung der zuvor in Deutschland entwickelten Sitzgarnitur.
Unterstützung bei Implementierung des Projektes in ein neues Werk.
Durchführung Versuche mit lokal gefertigten Sitzkomponenten zur Erreichung von Produktionsfreigaben.

Eingesetzte Qualifikationen

Innenausstattung (Interieur), Technische Projektleitung / Teamleitung, Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP), Advanced product quality planning (APQP)


Projektleiter
Lear Corporation, Oberding- Schwaig
8/2012 – 3/2013 (8 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2012 – 3/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Program Manager für ein neues Sitzprojekt.
Unterstützung aller beteiligten Abteilungen bis zur Erreichung der
Entwicklungsfreigabe.
Erstellung von Kalkulationen und Angeboten für Entwicklungsumfänge und
CKD- Belieferungen von Deutschland nach China.
Betreuung aller aktuell bei Lear in China laufenden Audi Sitzprojekte.

Eingesetzte Qualifikationen

Innenausstattung (Interieur), Angebotskalkulation, Technische Projektleitung / Teamleitung


Projektleiter // Resident
Lear Corporation, ChangChun
12/2010 – 7/2012 (1 Jahr, 8 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

12/2010 – 7/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Resident im Werk zur Anlaufunterstützung und zur Steuerung aller lokalen Aktivitäten.
Bezugsentwicklung sowie Optimierung von Einzelteilen bei Notwendigkeit.
Vorbereitung/ Teilnahme an Cubingrunden und Audits sowie Bearbeitung von Reklamationen.
Planung und Unterstützung von SWZ- Erstellungen/ Verlagerungen und lokaler Integration.
Lieferantenentwicklung.

Eingesetzte Qualifikationen

Innenausstattung (Interieur), Technische Projektleitung / Teamleitung, Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP), Advanced product quality planning (APQP)


Program Manager
Lear Corporation, Allershausen
3/2010 – 11/2010 (9 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2010 – 11/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Program Manager für alle Projektrelevanten Prozesse zur Erreichung der Freigaben und zur Verlagerung des Sitzprojektes ins chinesische JIT- Werk.
Unterstützung im Angebots-/ Auftragswesen.
Steuerung und Unterstützung der Lokalisierungsumfänge.
Planung und Steuerung der Prototypen- und Musteraufbauten sowie der Vorserienlogistik.

Eingesetzte Qualifikationen

Technisches Projektmanagement


Lear Engineer
Faurecia, Wolfsburg // Palmela // Vigo
7/2009 – 2/2010 (8 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2009 – 2/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Abschließende Entwicklungsarbeit an den Vordersitzen, welche durch Lear vor Projektübergabe entwickelt worden sind.
Resident im Werk Palmela und Vigo für Engineering- und Bezugsthemen.

Eingesetzte Qualifikationen

Innenausstattung (Interieur)


Lead Engineer
Lear Corporation, Wolfsburg
6/2008 – 7/2009 (1 Jahr, 2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2008 – 7/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Aufbau des Standorts Wolfsburg und dazugehöriger Projektlandschaften.
Lead Engineer für die Entwicklung von Vordersitzen sowie für die Integration der Sitze der 2. und 3. Sitzreihe in JIT- Fertigung.
Bezugsentwicklung und Bau von Muster- und Versuchssitzen.
Unterstützung im Angebots-/ Auftragswesen.

Eingesetzte Qualifikationen

Innenausstattung (Interieur), Angebotskalkulation


Prototypen Koordinator
Lear Corporation, Allershausen
11/2006 – 5/2008 (1 Jahr, 7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2006 – 5/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung eines Sitz- Entwicklungsprojektes im Bereich Engineering und Prototypenkoordination.
Konstruktion/ Auslegung von Montageaufnahmen und Lehren.
Vorserien- und Anlauflogistik für verschiedene Sitzwerke in Deutschland und China.

Eingesetzte Qualifikationen

Innenausstattung (Interieur)


Projekt Engineer
Lear Corporation, Palmela
6/2006 – 10/2006 (5 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2006 – 10/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung der lokalen Sitzproduktion im Bereich Engineering und Industrial- Engineering.
Auslegung von Transport- und Montagepaletten, Aufnahmen sowie Hilfswerkzeugen.
Festlegung und Sicherstellung der elektrischen Sitzleitungsverlegung und anderer Montageprozesse.
Optimierung Sitzbezüge und dazugehöriger Prozesse.
Bearbeiten von Änderungsanträgen und Durchführung.

Eingesetzte Qualifikationen

Innenausstattung (Interieur)


Program Manager
Lear Corporation, Györ
1/2006 – 5/2006 (5 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2006 – 5/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Anlaufunterstützung eines Sitzprojektes als PM im Qualitätsumfeld (Prozess, Teile, Labor, EMPB, Reklamationswesen etc). Erarbeiten und umsetzen von Qualitätssichernden Maßnahmen.
Teilnahme an Kundenaudit/ erarbeiten von Lösungen zur Reduktion der Beanstandungen und deren Umsetzung (Teil- und Prozessqualität).
Erstellung von Statusreporten und Vorstellung in Kundenrunden/ Steuerung der Maßnahmenumsetzung.
Optimierung von Kunststoffteilen bzw. lackierten Teilen beim Hersteller zur Erreichung der Laborfreigabe.

Eingesetzte Qualifikationen

Innenausstattung (Interieur), Technische Projektassistenz, Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP), Projekt-Qualitätssicherung


Project Engineer
Lear Corporation, Yantai
11/2005 – 12/2005 (2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2005 – 12/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung der Lokalisierung eines Sitzprojektes.
Engineering- und Qualitätsunterstützung beim Zulieferer, um Lieferabrufe bedienen zu können.
Umsetzung der Ergebnisse der Testphase mit WZ- Machern, Abgleich der Datensätze und Einbringung der Optimierungen in die WZ (Plastik- und Metallteile) und Lieferung.

Eingesetzte Qualifikationen

Innenausstattung (Interieur), Qualitätsmanagement (allg.), Lieferantenmanagement (allg.)


Program Manager
Lear Corporation, Bratislava
10/2005 – 11/2005 (2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2005 – 11/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Program Manager (siehe unten).
Abschließende Arbeiten an den Werkzeugverlagerungen.
Prüfung, Einleiten von Maßnahmen zur Umsetzung von kommenden Kosteneinsparungen.
Unterstützung des u.g. China- Lokalisierungsprojektes.

Eingesetzte Qualifikationen

Innenausstattung (Interieur), Technisches Projektmanagement


Program Manager
Lear Corporation, ChangChun
5/2005 – 10/2005 (6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2005 – 10/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung der Lokalisierung eines Sitzprojektes.
Engineering- und Qualitätsunterstützung bei beteiligten Zulieferern, um Lieferfreigaben zu erreichen.
Steuerung und Umsetzung von Prozessoptimierungen.
Unterstützung des Freigabeprozesses.

Eingesetzte Qualifikationen

Innenausstattung (Interieur), Technisches Projektmanagement, Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP), Lieferantenmanagement (allg.)


Program Manager
Lear Corporation, Bratislava
7/2003 – 5/2005 (1 Jahr, 11 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2003 – 5/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Program Manager für Produktion und Lieferung von Innenraumteilen an 3 verschiedene OEM`s. Hierzu gehören Tür-, Seiten-, Heckverkleidungen sowie Einzelkomponenten in Eigenherstellung und als Zulieferteile.
Steuerung der Teammitglieder, Zulieferer und externen Kapazitäten.
Unterstützung beteiligter Bereiche, speziell der Werksleitung, Vertrieb und der Qualitätsabteilung.
Ansprechpartner des Kunden. Vorbereitung und Leitung der Qualitäts- und Technikrunden.
Leitung Änderungs- und Reklamationswesen.
Kontroll- und Verbesserungsmanagement.
Erarbeitung und Umsetzung von Kostenreduktionen.
Prüfung möglicher neuer Zulieferer und deren Entwicklung.
Verlagerung Spritz- und Gießwerkzeuge nach Osteuropa

Eingesetzte Qualifikationen

Innenausstattung (Interieur), Spritzgießen / Spritzgussverfahren, Technisches Projektmanagement


Project Engineer
Volvo Cars (VCO), Born // Göteburg
11/2000 – 6/2003 (2 Jahre, 8 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2000 – 6/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Verantwortlich für alle sicherheitsrelevanten Teile im Innenraum wie Gurte,
Airbags vorn/ Seite/ Sitz, Seitenaufprallschutz sowie für alle
Säulenverkleidungen und andere Innenraumteile.
Hauptaufgaben: Produktion& Prozess, Qualität und Funktion, Kosten- und Teilepreisreduzierung, Optimierungen, CAD, Zulieferer, Versuch sowie Erfüllung und Einhaltung von Gesetzesvorschriften.
Erstellung von Toleranzstudien, Auswertung und Anwendung der Ergebnisse.
Kontinuierliche Verbesserungsmaßnahmen in der laufenden Produktion im Bereich der Sitze, der Himmelverkleidung und diverser anderer Teile.
Vorbereitung des EOP durch Teilnummer- und Variantenreduktion im Bereich Interieur und Sitze.

Eingesetzte Qualifikationen

Innenausstattung (Interieur), Spritzgießen / Spritzgussverfahren, Qualitätsmanagement (allg.)


Teamleiter Konstruktion (Festanstellung)
EDAG, Wolfsburg
7/1999 – 12/2000 (1 Jahr, 6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/1999 – 12/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Teamleiter technische Entwicklung (Interieur/ Instrumententafel).
Betraut mit komplexen und bereichsübergreifenden Projekten unter eigener
Leitung und Mitarbeit (s. u. ‘Projektleitung’).
Konstruktionen und Tagesgeschäft in genannten Bereichen.
Vollverantwortlich für Personal und Finanzen, inklusive Kostenrunden und
Ziel- Planerfüllung.
Akquisition neuer Kunden und Aufträge

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), Innenausstattung (Interieur), Angebotskalkulation, Konstruktionstechnik (allg.)


Projektleiter (Festanstellung)
EDAG, Wolfsburg // ChangChun
9/1998 – 6/1999 (10 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/1998 – 6/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Leiter eines internationalen Entwicklungsprojektes (Interieur& Schalttafel).
Verantwortungsumfang: Kosten, Styling, Machbarkeit, BOM, Konstruktion, Prototypenbau, Testing, Freigabe bis Werkzeugerstellung.
Angebots- und Auftragswesen mit OEM und Zulieferer.
Diverse Serienbetreuungen und Ansprechpartner im Rahmen des Tagesgeschäftes in aufgeführten Bereichen.

Eingesetzte Qualifikationen

Innenausstattung (Interieur), Angebotskalkulation, Konstruktionstechnik (allg.), Technisches Projektmanagement


Konstrukteur (Festanstellung)
EDAG, Wolfsburg
12/1997 – 8/1998 (9 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

12/1997 – 8/1998

Tätigkeitsbeschreibung

Konstruktion und Änderung von IP- Teilen auf CATIA.
Auslegung Mittelarmlehne und Adaption an Frontsitz.
Implementierung vorhandener Schalttafel in ein anderes Fahrzeug
(Machbarkeit, Packaging, Lastenheft- und Projektplan, Kostenermittlung, Konstruktion).
Koordinator zwischen Projektteam und OEM.

Eingesetzte Qualifikationen

Innenausstattung (Interieur), Konstruktionstechnik (allg.), CATIA


Konstrukteur (Festanstellung)
EDAG, Shanghai
8/1997 – 11/1997 (4 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/1997 – 11/1997

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung eines Exterior Faceliftes in Zusammenarbeit mit der
chinesischen Entwicklungsabteilung.
Entwicklungsumfang von Erstellung Lastenheft über Styling, Abtastung, Datenerstellung bis Detailkonstruktion.
Teamkoordinator zu OEM und Deutschland.

Eingesetzte Qualifikationen

Innenausstattung (Interieur), Konstruktionstechnik (allg.)


Konstrukteur (Festanstellung)
EDAG, Wolfsburg, Renningen, Fulda
9/1995 – 7/1997 (1 Jahr, 11 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/1995 – 7/1997

Tätigkeitsbeschreibung

Überarbeitung von Rohbauteilen auf CATIA V4.
Entwicklung eines komplexen Luftfiltersystems von der Auslegung bis zur
WZ- Erstellung (CATIA).
Interner Schulungsleiter für Arbeitsmethodik CATIA V4.
CAD- Unterstützung vor Ort für OEM/ Zulieferer.
Erstellung von Bauraum- und Toleranzstudien.
Schwachstellenanalyse im Bereich elektr. Leitungsverlegung.
Modifizierung KU- Frontend und Adaption in ein anderes Fahrzeug.
Erstellung Konzeptstudie ‘Cabrio’ auf Basis eines bestehenden geschlossenen Fahrzeuges (I- Tafel, Interieur, Versteifungsmaßnahmen- Rohbau).
Auslegung einer Instrumententafel für Leicht- LKW.

Eingesetzte Qualifikationen

Innenausstattung (Interieur), Konstruktionstechnik (allg.), CATIA


Konstrukteur (Festanstellung)
Gifhorn Construction Studio (GCS), Wolfsburg
1/1995 – 8/1995 (8 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/1995 – 8/1995

Tätigkeitsbeschreibung

Überarbeitung Stossfänger hi. und Erstellung CAD- WZ- Daten (vor Ort bei VW)
Auslegung Stossfänger vorn und hinten (ICEM- DDN).
Konstruktion von Bodengruppenteilen (manuell/ ICEM- DDN).
Interner Schulungsleiter CAD.

Eingesetzte Qualifikationen

Konstruktionstechnik (allg.), 3D-CAD


Konstrukteur (Festanstellung)
EDAG (Eckard Design), Wolfsburg, Ford Köln
9/1990 – 12/1994 (4 Jahre, 4 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/1990 – 12/1994

Tätigkeitsbeschreibung

Konstruktion und Änderung von IP- Teilen (Metall und Plastik).
Serienbetreuung verschiedener Teile für WZ- Macher.
Interner Schulungsleiter für CAD und Konstruktionsrichtlinien
CAD- Unterstützung Prototypenphase und Koordination von Proto- und Kaufteilen von/ für OEM’s und Zulieferer.
Entwicklung eines Luftfiltersystems sowie seiner Einzelteile.
Auslegung einer Stirnwand inklusive Detaillierung.
Konstruktionen im Bereich Teppich und Dämmung.
Elektrische Leitungsverlegung, Konstruktion von Befestigungs- und
Führungselementen, Änderungen an Nachbarteilen.
Abänderung von Türinnenblechen und Verkleidungen.
Konstruktionen erstellt auf ICEM-DDN, teils manuell.
Manuelle Konstruktion von Fahrwerks- und Rohbauteilen.

Eingesetzte Qualifikationen

Innenausstattung (Interieur), Konstruktionstechnik (allg.), 3D-CAD


Facharbeiter (Festanstellung)
VW AG, Wolfsburg
8/1984 – 8/1990 (6 Jahre, 1 Monat)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/1984 – 8/1990

Tätigkeitsbeschreibung

Produktion, Vormontage Instrumententafel und Endkontrolle- Qualität.

Eingesetzte Qualifikationen

Innenausstattung (Interieur)


Ausbildung

Maschinenbau
(Techniker )
Jahr: 1989
Ort: Wolfsburg

Qualifikationen

Projektmanagement, Engineering und Qualität, Anlaufmanagement, Erst- und Nachbemusterungen (PPAP)
Sitze: Kenntnis aller Projektschritte und Industrialisierung/ Lokalisierung
Kunststoff/ Interieur: Konstruktive Werkzeugauslegung und Teilequalität sowie Optimierungen, Werkzeugverlagerung
Sonstiges: MS- Office, MS Project, SAP (div. Anwendungen)

Über mich

Kunden: Kenntnisse der Prozesse vieler OEMs (VW/ Audi, BMW, Volvo)

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
324
Alter
54
Berufserfahrung
35 Jahre und 1 Monat (seit 08/1984)
Projektleitung
15 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »