Consultant Datenschutz

freiberufler Consultant Datenschutz auf freelance.de
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en
auf Anfrage
50672 Köln
13.03.2020

Kurzvorstellung

Ich bin Berater im Bereich Datenschutz- und IT-Recht.

Auszug Referenzen (4)

"Sehr professionelle Arbeitsweise, in der Zusammenarbeit überaus angenehm und konstruktiv. Tiefes und dennoch breites Wissen, gutes Netzwerk."
Berater DSGVO
Thomas Freitag
Tätigkeitszeitraum

12/2018 – 9/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben/Rolle:
Unterstützung bei der Einführung einer Toolunterstützung mit einem Partner-Unternehmen unter Beachtung der neuen Richtlinien der EU-DSGVO

Zielsetzung:
• Beratung und Coaching der Projektverantwortlichen, um die notwendigen rechtlichen Schritte vorantreiben zu können.
• Coaching der Projektleiter in Bezug auf die Integration der neuen Anforderungen.
• Analyse der rechtlichen Beziehungen der aktuell beteiligten Stakeholder (u.a. Sparkasseninstitut, Sparkassenkunde, Sparkassenberater, AWS)
• Erstellung von Maßnahmenkatalogen und Vorschlägen
• Priorisierung der Dringlichkeit der Maßnahmen
• Beratung der Linienmitarbeiter zur Umsetzung rechtlicher Fragestellungen im Gesamtkonstrukt
• Durchführung der Datenschutzfolgenabschätzung
• Erstellung und Implementierung eines Löschkonzepts
• Beratung des Managements/Projektleitung bei der Implementierung sowie kontinuierlichen Verbesserung in dem Gesamtkonstrukt mit dem Toolanbieter, der Sparkassen und dem Endkunden

Eingesetzte Qualifikationen

Recht (allg.), Datenschutz, Projektmanagement (IT)


"Herr K. hat nicht nur Ergebnisse auf qualitativ höchstem Niveau geliefert, er konnte auch im Umgang mit Kollegen/ Stakeholdern voll überzeugen."
Berater DSGVO
Ante Zubac
Tätigkeitszeitraum

8/2018 – 11/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben/Rolle:
Übernahme der Aufgaben des Beraters im Auftrag der Geschäftsleitung
Projektziel: Umsetzung DSGVO-Anforderungen in allen relevanten Systemen insbesondere Löschen

Eingesetzte Qualifikationen

Datenschutz, Projektmanagement (IT), Business Analyse


"Die Zusammenarbeit mit Herrn K. war immer ergebnisorientiert, freundlich und auf einem hohem Kompetenzlevel. So macht Arbeit Spaß, gerne wieder."
Berater DSGVO
Thomas Weil
Tätigkeitszeitraum

1/2018 – 7/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben/Rolle:
Übernahme der Aufgaben des Beraters im Auftrag der Geschäftsleitung
Zusammenarbeit mit dem externen Datenschutzbeauftragten bei Linienprojekten
Projektziel: Einführung DSGVO

Eingesetzte Qualifikationen

Rechtsberatung, Datenschutz, Projektmanagement (IT)


"Zutreffende Angaben"
Rechtsanwalt
Devrim Girgin, Rechtsanwaltskanzlei Girgin
Tätigkeitszeitraum

3/2010 – 1/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung: AGB, Datenschutzvereinbarung und allgemeine Vertragsdokumente (Gewährleistungen)

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement - Vertragsmanagement


Ich biete

Finanzen, Versicherung, Recht
  • Recht (allg.)
Management, Unternehmen, Strategie
  • Projektmanagement
  • Vertragsmanagement
  • Joint-Venture
  • Recruiting
  • Management (allg.)
  • Qualitätsrichtlinien
IT, Entwicklung
  • Datenschutz
  • Schulung / Training (IT)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Teilprojektleiter Governance/Datenschutz
Kundenname anonymisiert, München
2/2019 – 3/2020 (1 Jahr, 2 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

2/2019 – 3/2020

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben/Rolle:
Unterstützung bei der Erstellung eines detaillierten Konzeptes zum Sperren und dauerhaften Löschen von personenbezogenen Daten nach DIN 66398 und Implementierung der technischen Möglichkeit mittels automatisierter Verfahren

Zielsetzung:
• Steuerung aber auch Durchführung der Qualitätssicherung im Projekt in Bezug auf Fachkonzepte
• Analyse der Prozesse und IT-Systeme
• Bewertung der Analyse von Datenströmen
• Bewertung von fachlichen Löschkonzepten
• Sicherstellung der Erreichung der Meilensteine in der vorgegebenen Zeit
• Revisionssichere Dokumentation des Projektablaufs
• Aktive Überwachung des Umsetzungsprojekts inkl. Erstellung der notwendigen Unterlagen
• Erarbeitung eines Scopes / Priorisierung der Fachbereiche
• Ansprechpartner für die Fachbereiche
• Vorausschauende Einschätzung der Risiken des Teilprojekte und Einleitung entsprechender Maßnahmen
• Dokumentation und Beratung der Fachbereiche zu den Themen Löschen und Archivieren
• Erstellung von Rollenkonzepten
• Erstellen eines globalen Löschkonzeptes
• Erstellen von diversen Arbeitsanweisungen
• Beratung zur Umsetzung von Anforderungen durch Governance-Richtlinen
• Inhaltliche Prüfung vorhandener Konzepte

Eingesetzte Qualifikationen

Recht (allg.), Datenschutz, Informationssicherheit, IT-Governance, Projektmanagement (IT), Corporate Governance, Prozessberatung


Berater DSGVO
Kundenname anonymisiert, München
12/2018 – 9/2019 (10 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

12/2018 – 9/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben/Rolle:
Unterstützung bei der Einführung einer Toolunterstützung mit einem Partner-Unternehmen unter Beachtung der neuen Richtlinien der EU-DSGVO

Zielsetzung:
• Beratung und Coaching der Projektverantwortlichen, um die notwendigen rechtlichen Schritte vorantreiben zu können.
• Coaching der Projektleiter in Bezug auf die Integration der neuen Anforderungen.
• Analyse der rechtlichen Beziehungen der aktuell beteiligten Stakeholder (u.a. Sparkasseninstitut, Sparkassenkunde, Sparkassenberater, AWS)
• Erstellung von Maßnahmenkatalogen und Vorschlägen
• Priorisierung der Dringlichkeit der Maßnahmen
• Beratung der Linienmitarbeiter zur Umsetzung rechtlicher Fragestellungen im Gesamtkonstrukt
• Durchführung der Datenschutzfolgenabschätzung
• Erstellung und Implementierung eines Löschkonzepts
• Beratung des Managements/Projektleitung bei der Implementierung sowie kontinuierlichen Verbesserung in dem Gesamtkonstrukt mit dem Toolanbieter, der Sparkassen und dem Endkunden

Eingesetzte Qualifikationen

Recht (allg.), Datenschutz, Projektmanagement (IT)


Berater DSGVO
Kundenname anonymisiert, Köln
8/2018 – 11/2019 (1 Jahr, 4 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

8/2018 – 11/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben/Rolle:
Übernahme der Aufgaben des Beraters im Auftrag der Geschäftsleitung
Projektziel: Umsetzung DSGVO-Anforderungen in allen relevanten Systemen insbesondere Löschen

Eingesetzte Qualifikationen

Datenschutz, Projektmanagement (IT), Business Analyse


Berater DSGVO
Kundenname anonymisiert, Ennepetal
6/2018 – 9/2018 (4 Monate)
Fertigungsindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2018 – 9/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben/Rolle:
Übernahme der Aufgaben des Beraters im Auftrag der Geschäftsleitung
• Projektziel: Einführung DSGVO

Zielsetzung:
• Entwurf einer datenschutzkonformen Organisation
• Datenschutzmanagement
• Risikomanagement im Datenschutz
• Design der Prozesse zur Datenschutzfolgenabschätzung
• Durchführung von Datenschutzfolgenabschätzungen
• Ermittlung und Sicherstellung des Schutzbedarfs
• Risikobasierte Ermittlung geeigneter TOM’s
• Aktualisierung von Datenschutzdokumenten (Verzeichnis, Beschreibungen, Fragebögen)
• GAP-Analyse
• Ermittlung und Design sonstiger Datenschutzprozesse
• Verfassung von Arbeitsanweisungen zum Datenschutz
• Ermittlung und Design der Prozesse zur Meldung von Datenschutzverstößen inkl. Trainings
• Entwurf eines Schulungskonzeptes
• Schulung von Mitarbeitern
• Unterstützung der Rechtsabteilung des Auftraggebers

Eingesetzte Qualifikationen

Rechtsberatung, Datenschutz, Projektmanagement (IT)


Berater DSGVO
Kundenname anonymisiert, Frankfurt
1/2018 – 7/2018 (7 Monate)
Finanzdienstleister
Tätigkeitszeitraum

1/2018 – 7/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben/Rolle:
Übernahme der Aufgaben des Beraters im Auftrag der Geschäftsleitung
Zusammenarbeit mit dem externen Datenschutzbeauftragten bei Linienprojekten
Projektziel: Einführung DSGVO

Eingesetzte Qualifikationen

Rechtsberatung, Datenschutz, Projektmanagement (IT)


Syndikusanwalt
Kundenname anonymisiert, München
1/2017 – 8/2017 (8 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2017 – 8/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Übernahme der Aufgaben des Syndikusanwalts im Auftrag der Geschäftsleitung
Zusammenarbeit mit dem betrieblicheren Datenschutzbeauftragten bei Einzelprojekten
Einführung einer Datenschutzrichtlinie inklusive der Maßnahmen zur Umsetzung
Einführung eines Code of Conduct inklusive der Maßnahmen zur Umsetzung
Einführung einer Umweltschutzrichtlinie inklusive der Maßnahmen zur Umsetzung

Eingesetzte Qualifikationen

Datenschutz, Projektmanagement, Qualitätsrichtlinien, Vertragsmanagement


Syndikusanwalt
1st solution consulting GmbH, Düsseldorf
12/2015 – 2/2017 (1 Jahr, 3 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

12/2015 – 2/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben/Rolle:
• Übernahme der Aufgaben des Syndikusanwalts im Auftrag der Geschäftsleitung
• Zusammenarbeit mit dem betrieblicheren Datenschutzbeauftragten bei Einzelprojekten
• Abwicklung von Projekten zum Contingent Workforce Management (Managed Service Providing, Recruitment Process Outcourcing)

Wesentliche Aufgaben:
• Vertragsgestaltung/Verhandlungen mit Auftragnehmern und Auftraggebern
• Mitgestaltung bei der strategischen Ausrichtung des Unternehmens
• Führung und Auswahl von Mitarbeitern
• Teilnahme an Ausschreibungsprozessen
• Planung und Durchführung von ausländischen Joint-Ventures
• Schulung von Mitarbeitern
• Unterstützung bei der Durchführung von Vorabkontrollen
• Durchführung Datenschutz-Audits und Lieferantenauditierungen im Rahmen von Auftragsdatenverarbeitungen (ADV)
• Externe rechtliche Vertretung des Unternehmens
• Koordination von externen Beratern

Eingesetzte Qualifikationen

Datenschutz, Schulung / Training (IT), Management (allg.), Recruiting, Projektmanagement, Joint-Venture


Consultant Datenschutz
Unitymedia, Köln
5/2015 – 11/2015 (7 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

5/2015 – 11/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Kundenberatung im Telkoumfeld in datenschutzrechtlichen Fragestellungen (u.a. mit Auslandsbezug),
Erarbeitung von Lösungen, Ermittlung von Aufwänden, Bewertung der Machbarkeit,
Entwicklung von Lösungsstrategien bei technischen, fachlichen, rechtlichen und organisatorischen Problemen und Risiken, sowie die Abstimmung von Maßnahmen mit den Kunden

Eingesetzte Qualifikationen

Datenschutz, IT-Beratung (allg.), IT-Strategieberatung, Projektmanagement, Unternehmensberatung, Beratung bei Mitbestimmung / Betriebsräte, Kundenberatung


externer Berater
Movision, Köln
9/2013 – 4/2015 (1 Jahr, 8 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

9/2013 – 4/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Datenschutz- und gesetzeskonformes Löschen von Kundendaten (Telekommunikation)
Rolle im Projekt:
• Berater bei der Umsetzung gesetzeskonformer Kundendatenlöschung über den gesamten System- und Anwendungsverbund des Konzerns.
• Fachliche Beratung und Erstellung einer Policy zu Lösch- und Aufbewahrungsfristen als Konzernrichtlinie





Zielsetzung:
• Erstellen einer konzernweit einsetzbaren Policy zur gesetzeskonformen Löschung von Kunden- und Vertragsdaten unter Berücksichtigung geltender Aufbewahrungsfristen.
• Umsetzung eines Löschkonzepts für Kunden- und Vertragsdaten unter Berücksichtigung gesetzlicher Vorgaben zu Löschung und Aufbewahrung (Archivierung).

Wesentliche Aufgaben:
• Federführend bei der Erstellung einer Policy zur gesetzeskonformen Löschung von Kunden- und Vertragsdaten unter Berücksichtigung gegebener Aufbewahrungsfristen und Abstimmung mit den betroffenen Unternehmenseinheiten.
• Erarbeiten einer IT-gestützten Lösung zur Löschung von personengebundenen Dokumenten bei der Vertragsbearbeitung unter Beachtung der rechtlichen Rahmenbedingungen in Abstimmung mit den Facheinheiten, der umsetzenden IT sowie dem verantwortlichen Systembetrieb.
• Unterstützung bei der System- und bereichsübergreifenden Einführung eines nachhaltigen Prozesses zur gesetzeskonformen Löschung von Kundendatendaten nach Wegfall der Zweckbindung und Aufbewahrungsfristen.

Eingesetzte Qualifikationen

Datenschutz, Projektmanagement, Projektkalkulation, Archivierung


Syndikusanwalt
Pronovit AG, Düsseldorf
2/2011 – 9/2013 (2 Jahre, 8 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

2/2011 – 9/2013

Tätigkeitsbeschreibung

• Verhandlungsleitung von diversen Projekten zum
o Contingent Workforce Management (Managed Service Providing, Recruitment Process Outcourcing)
o Nearshoring
o Contract Management
o IT-Outsourcing-Projekte
o Risk-Management

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement - Vertragsmanagement, Vertragsmanagement, Recht (allg.)


Rechtsanwalt
selbständig, Köln
3/2010 – 2/2011 (1 Jahr)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

3/2010 – 2/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Rechtsberatung

Eingesetzte Qualifikationen

Recht (allg.)


Rechtsanwalt
Diverse Mandate, Köln
3/2010 – 1/2011 (11 Monate)
Medienbranche
Tätigkeitszeitraum

3/2010 – 1/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung: AGB, Datenschutzvereinbarung und allgemeine Vertragsdokumente (Gewährleistungen)

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement - Vertragsmanagement


Referendar
Landgericht Köln, Köln
10/2006 – 2/2010 (3 Jahre, 5 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

10/2006 – 2/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Referendariat

Eingesetzte Qualifikationen

Recht (allg.)


Referent
Bundesversicherungsamt, Bonn
10/2004 – 6/2005 (9 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

10/2004 – 6/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Rechtsaufsicht der gesetzlichen Krankenversicherungen

Eingesetzte Qualifikationen

Rechtsberatung


Zertifikate

Datenschutz-Auditor (TÜV-PersCert)
Juli 2018

Prince2
Mai 2018

Datenschutzbeauftragter
November 2014

Ausbildung

Business Law
(Master of Business Law (LLM))
Jahr: 2006
Ort: Birmingham/Großbritannien

Rechtswissenschaften
(Staatsexamen)
Jahr: 2004
Ort: Köln

Qualifikationen

Zertifizierung als Datenschutzbeauftragter

Über mich

TÜV-Zertifizierung

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1799
Alter
46
Berufserfahrung
15 Jahre und 8 Monate (seit 07/2004)
Projektleitung
5 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »