SAP Berechtigungs Spezialist

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
Nähe des Wohnortes
de  |  en
85€/Stunde
Hessen
01.10.2013

Kurzvorstellung

Arbeitsbereiche Logistik, Finance, HRM

Ich biete

IT, Entwicklung

Qualifikationen

IT & Entwicklung
- IT-Sicherheit
- IT-Support (allg.)

Programmierung & Betriebssysteme
- Softwareprogrammierung

SAP
- SAP-Beratung
- SAP-Entwicklung
- SAP-Kenntnisse

SAP Berechtigungen

Über mich

Zeitraum : 04/2010 - 12/2010
Unternehmen/Ort : Automotive / München
Projekt / Tätigkeit : Globaler Roll-out SAP SD/CRM/MM- Rollout Manager / Testmanager

Projekt Koordination im Bereich Identity Management und Infrastruktur
Aufbau des Organisationsmodelles im CRM
Projektdokumentation und -controlling
Koordination der Fachabteilungen
Überwachen der Einhaltung des Zeitplanes und des globalen Templates
Training von SAP Administratoren
Beantragung von User-Berechtigungen via Lotus Notes Workflow
Rollenzuweisung für Enduser
Update des Solution Managers mit den Projektdokumenten.
Einrichten von SAP Druckern
Testmanagement
Aufbau von Testkatalogen, -fällen, -paketen
Testdurchführung, Analyse und Statistik. SAP Solution Manager und MS Excel.



Zeitraum : 05/2009 - 03/2010
Unternehmen/Ort : Pharma / Marburg
Projekt / Tätigkeit : Second Level Support SAP Berechtigungen - Toolentwicklung

SAP Benutzer- / Rollenmanagement für den Standort mit 600 SAP Benutzern
Systemüberwachung auf Basis der Sicherheitsrichtlinien
Beratung / Anleitung / Dokumentation zur Organisation von Verfahrensweisen im Bereich Benutzer Monitoring
Support im Bereich Logistik (MM, PP und SD) Anwendung und Berechtigungen



Zeitraum : 04/2008 - 04/2009
Unternehmen/Ort : Automotive / München
Projekt / Tätigkeit : Globaler Roll-out SAP SD/CRM/MM - Rollout Manager

Projekt Koordination im Bereich Identity Management und Infrastruktur
Aufbau des Organisationsmodelles im CRM
Projektdokumentation und -controlling
Koordination der Fachabteilungen
Überwachen der Einhaltung des Zeitplanes und des globalen Templates
Training von SAP Administratoren
Beantragung von User-Berechtigungen via Lotus Notes Workflow
Rollenzuweisung für Enduser
Update des Solution Managers mit den Projektdokumenten.
Einrichten von SAP Druckern


Zeitraum : 01/2008 03/2008
Unternehmen/Ort : Nahrungsmittel / Zürich
Projekt / Tätigkeit : Globaler Roll-out SAP MM

Erstellen und Umsetzen eines Berechtigungskonzeptes zur Bestellung nach Freigabestrategie (SoD)
Erstellen und Umsetzen eines Berechtigungskonzeptes zur Implementierung von PBS Archiv
Aufsetzen einer zentralen Benutzerverwaltung (ZBV) als Testumgebung

Zeitraum : 09/2007 12/2007
Unternehmen/Ort : Nahrungsmittel / Zürich
Projekt / Tätigkeit : Globaler Roll-out SAP MM, SD, PP

Einführung und Produktivnahmen der Rollen und Berechtigungen Holland
Ableiten der Landesrollen aus den Globalen Template-Rollen und anpassen der Organisationswerte.

Zeitraum : 08/2007
Unternehmen/Ort : Nahrungsmittel / Zürich
Projekt / Tätigkeit : Globaler Roll-out SAP FI/CO

Umstellung des CO-OM Verantwortungsbereich auf Organisationsebene zur Berechtigungseinschränkung auf Ebene Profit- und Cost Center.

Zeitraum : 05/2007 07/2007
Unternehmen/Ort : Nahrungsmittel / Zürich
Projekt / Tätigkeit : Globaler Roll-out SAP Rollen- und Sicherheitskonzept

Reorganisation der SAP Systemlandschaft, Überarbeitung der ZBV, Systemvermessung
Überarbeitung der Namenskonventionen für Rollen, Benutzerstammsätze, Benutzergruppen.
Massenänderungen von 2800 Benutzern durch LSMW
Definition des globalen Rollenkonzeptes im Bereich Logistik
Überarbeitung der Sicherheitsrichtlinien und erstellen neuer Rollen, speziell für den Bereich Basis, Programmierung und Modulexperten in der Produktivumgebung.

Zeitraum : 06/2006 04/2007
Unternehmen/Ort : Nahrungsmittel / Zürich, Frankfurt, London
Projekt / Tätigkeit : Globaler Roll-out SAP FI/CO (MM, SD, PP)

Einführung und Produktivnahmen des Rollen und Berechtigungskonzeptes in: Deutschland, Spanien, Großbritannien, Hong Kong, Australien, Japan und China
Migration der jeweiligen Landesuser in die zentrale Benutzerverwaltung (ZBV)
Massenanlage (LSMW) neuer Benutzer
Erstellen und Umsetzen eines Konzeptes zur Verwendung von Sammelrollen
Implementierung des Berechtigungsobjekts für Kostenstellen als Organisationsebene.
Einführung und Produktivnahmen der Rollen und Berechtigungen MM, SD und PP als Pilot in Deutschland

Zeitraum : 01/2006 06/2007
Unternehmen/Ort : Nahrungsmittel / Zürich, Frankfurt, London
Projekt / Tätigkeit : Globaler Roll-out SAP FI/CO (MM, SD, PP)

Manager für globale SAP Berechtigungen und Benutzerverwaltung in SAP 4.6, 4.7, ERP 2005 und BW. Erstellung der Berechtigungskonzepte zur globalen Nutzung. Globale Benutzerverwaltung mit ZBV.
Ausarbeitung, Umsetzung und Einführung eines globalen FI / CO Rollenkonzeptes mit abgeleiteten (vererbten) Rollen auf allen Organisationsebenen (Kostenrechnungskreis bis Einkäufergruppe)

Zeitraum : 06/2002 12/2005
Unternehmen/Ort : Airline Catering / Frankfurt am Main
Projekt / Tätigkeit : Aufbau SAP Supportstruktur Deutschland

SAP Support Deutschland Aufbau der Abteilung, schaffen der erforderlichen Strukturen und Führung von 4 internen Mitarbeitern. Supportleistung für Standort Deutschland mit 350 Benutzern in den Modulen MM, PP, SD, HR, FI, CO unter SAP 4.6.
Berechtigungsverwaltung, Benutzerverwaltung
Teilweise Basisadministration und System Überwachung.
Rollen und Berechtigungsverwaltung SAP HR 4.6
Technische Betreuung HR Releas wechsel von 4.6 nach ERP 2005

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Nähe des Wohnortes
Profilaufrufe
666
Alter
50
Berufserfahrung
23 Jahre (seit 1996)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »