freiberufler Senior Business Analyst & RAD Developer auf freelance.de

Senior Business Analyst & RAD Developer

zuletzt online vor 10 Tagen
  • auf Anfrage
  • 8057 Zürich
  • Umkreis (bis 200 km)
  • de  |  en  |  fr
  • 23.11.2022

Kurzvorstellung

Ich kombiniere ein stark analytisches Denken, das Vermögen zur Verallgemeinerung und Abstraktion mit tief fundiertes technisches Wisssen und hohen Kreativität und lösungsorient-iertes Denken.

Ich biete

  • .Net
  • Access
  • Agile Entwicklung
  • Application Development
  • Bankwesen (allg.)
  • Datenbankentwicklung
  • Finanzen (allg.)
  • Microsoft Access
  • Microsoft SQL-Server (MS SQL)
  • Requirement Analyse
  • Software Design
  • VB.net
  • VBA (Visual Basic for Applications)
  • Visual Basic
  • Visual Studio

Projekt‐ & Berufserfahrung

RAD Designer und Entwickler für taktische Lösungen im Bereich Private Banking
Kundenname anonymisiert, Zürich
9/2012 – offen (10 Jahre, 4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

9/2012 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Sep 12 – heute Banco Itaú, Zürich
Entwicklung einer grossen Anzahl “taktischen” Applikationen zur Lösung von vom Kernsystem nicht abgedeckte Funktionalitäten in den Bereichen:
• Kredit: Kundenkreditrisikoüberwachung, automatische Lombardsatz-bestimmung, Kreditvorschlag mit Erfassung von beliebigen Änderungen der Kundenportfolios und kontinuierliche Berechnung der Konsequenzen auf die Kreditrisikobewertung
• Finanz: benutzerfreundliche Erfassung von Buchungsjournale, Freigabe durch Vorgesetzten, Upload zum Kernsystem
• Trading: Automatisierung von diversen manuellen Tätigkeiten, Order Monitoring Tool, Vergleich von Kundenportfolios mit Model Portfolios
• Risk: Aufbau historische Kunden Aktiven und -Passiven, diverse spezifische Reports
• Front- Middle- und Backoffice: Migration von komplexen Excel Tools nach Access und SQL Server
• Dokumentation: Automatisierung von manuellen Tätigkeiten
• Compliance: Support und Aufbau von lokalen Access und Excel Tools
Schnittstellen mit dem Kernsystem und externe Systeme wie Bloomberg und Telekurs
Verwendung von Microsoft Tools (Access, VBA, VB.Net, SQL Server, Excel).
Ziel war immer höchstmögliche Automatisierung durch serviceorienterter Ansatz, Scheduling, benutzerfreundliche Erfassungsapplikationen

Eingesetzte Qualifikationen

.Net, Microsoft Access, Microsoft SQL-Server (MS SQL), VBA (Visual Basic for Applications), Visual Basic, Visual Studio

Trainee in Bereich Calypso
Swissfine, Johannesburg
7/2012 – 9/2012 (3 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

7/2012 – 9/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Intensives Training in Calypso Trading System, mit Schwergewicht auf alle Backoffice Funktionen, solides Verständnis und Know-how der Front Office Funktionalitäten

Eingesetzte Qualifikationen

Calypso

Senior Business Analyst
Barclays Capital, London
6/2011 – 10/2011 (5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/2011 – 10/2011

Tätigkeitsbeschreibung

End-to-end Automatisierungsprojekt für Strukturierte Notes
Analyse des Ist-Zustandes im Bereich Prozesse und Systeme
Empfehlung für Prozesse und Architektur des Soll-Zustandes

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Access, Enterprise Architect (EA)

Software Lieferant, Projektleiter, Senior Business Analyst, Designer und Entwick
Credit Suisse Zürich, Zürich
8/2008 – 4/2011 (2 Jahre, 9 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

8/2008 – 4/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Analyse, Spezifikationen, Design, Entwicklung, Deployment und Support von Applikationen im Bereich IBT/Connexor
1. Datenbankdesign, sehr nah an den IBT Strukturen angelehnt
2. Volles GUI zur Erfassung von allen von der IBT Spezifikation unterstützten Produkte
3. Spezifische GUIs für gewisse Produkte wie Leverage Products, Barrier Reverse Convertibles
4. Generierung und Upload von IBT XML Dateien an die SIX (seit März 2009)
5. Download und Import von IBT XML Dateien in die Datenbank
6. Real-Time Barrier Monitoring Server mit Client Applikation für die Händler, Handling von Barrier Hits mit Händlerbestätigung und Erstelleung vonBörsenmitteilungen
7. Automatische, Word Template-basierte Generierung von Dokumenten wie Prospekte und Termsheets
8. Führung des Wertrechtebuches der Bank, basierend auf der IBT DB
9. Life Cycle Management für strukturierte Produkte: Corporate Actions, Knock-Outs, Barrier Hits
10. Diverse automatische Schnittstellen zu interne Systeme sowohl in IBT als in andere, systemspezifische Formate
Personal:
Betreuung von 1 Analyst/Developer und ca. 15 Benutzer
Kontaktpunkt der CS mit SIX
Tools:
MS Access und VBA, MS Word VBA, MS Excel und VBA, MS Outlook und VBA, MS SQL Server, MS SQL Server Management Studio, XMLSpy, VB6, VB.Net, Visio, MS Powerpoint

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft SQL-Server (MS SQL), Microsoft Access, Visual Basic, VBA (Visual Basic for Applications)

Senior Business Analyst im SPIRIT Projekt
Credit Suisse Zürich, Zürich
1/2008 – 2/2009 (1 Jahr, 2 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2008 – 2/2009

Tätigkeitsbeschreibung

1) Analyse und Spezifikationen für eine CS Applikation im Bereich Equity-basierte OTC strukturierte Produkte
a. Life Cycle Events Management für strukturierte Produkte
b. Erweiterung der angebotenen Underlyings- und Währungspalette
2) Analyse Front-to-Back und über den gesamten Life Cycle für neue strukturierte Produkte: Hedging Strategie, Modellierung der Produkte in diverse Datenbanken, Erfassung, Verarbeitung, Schnittestellen zu verschiedene Risk Management und Abwicklungssysteme
3) Mitwirkung beim Testen
4) Analyse von Schnittstellen der Bank zu SWX, Telekurs und SWX (Eröffnung von Valoren und Bestandsschaffung von Wertrechte bei der SIS)
Personal:
Betreuung von 3 Business Analysts
Tool:
MS Word, Visio, XMLSpy, MS Excel

Eingesetzte Qualifikationen

Projektassistenz (IT)

Business Analyst, Designer, Entwickler, Teilprojektleiter, Support für Einfüh-ru
UBS Zürich, Zürich
11/2005 – 12/2007 (2 Jahre, 2 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

11/2005 – 12/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Scope:
5) Analyse, Spezifikation und Überwachung der Entwicklung von Schnittstellen zu Hostsysteme (Instrumenteröffnungen, Buchen von Trades) zu UBS Applikationen für Equities und Fixed Income basierte Strukis
6) Management von Testen und Deployment der Schnittstellen
7) Design, Entwicklung, Deployment und Support von mehrere Applikationen zur Automation von:
a. Trade Buchungen im Retail System der Bank (Abacus)
b. Buchungen und Valorenstammmutationen nach Corporate Actions
c. Rückzahlungen bei Endverfall inkl. Betragserechnung je nach Szenario
d. Berechnung und Verbuchung von internen Retrozessionen
e. Instrument Emission über SIS (SegaInterSettle)
8) Analyse von Schnittstellen der Bank zu Telekurs
Tools:
MS Access VBA, MS Excel, MS Outlook VBA, MQ Series, Sybase DB, Toad

Eingesetzte Qualifikationen

Sybase, Microsoft Access, WebSphere MQ, VBA (Visual Basic for Applications)

Software Lieferant, Projektleiter und Supporter
Swiss DataServices Zürich, Zürich
2/2005 – 6/2005 (5 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

2/2005 – 6/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Design, Entwicklung, Installation und Support der entwickelten Software
Verantwortlichkeiten:
Installation des Systems beim Provider
2nd und 3rd level Support
Wartung und Weiterentwicklung

Eingesetzte Qualifikationen

ASP, Dreamweaver

Ausbildung

Master of Business Administration (MBA)

(MBA)
Jahr: 1976
Ort: INSEAD, Fontainebleau, Frankreich
Maschineningenieurwesen an der ETH Zürich

(Dipl. Ing. ETH Zürich)
Jahr: 1969
Ort: Zürich

Qualifikationen

• Private Banking > 30 Jahre
o Meine Erfahrung reicht von Trading Umgebungen (Erfassung, Positionsführung, Risikomonitoring und P&L) über Midoffice Funktionen (Bestätigungen, Emissionsprospekte, Datenverteilung an andere Systeme, Life Cycle Events und deren Überwachung bzw. Verarbeitung) bis zur Abwicklung und Buchhaltung
o Spezielle Stärke in Wertpapiere, Derivate und Strukturierte Produkte, front-to-back Prozessketten und Systeme, inkl. Tradeerfassung, Datenstrukturen für die Speicherung, Verteilung über Schnittstellen an internen und externen Stellen/Systemen, Echtzeitüberwachung von Barrieren und Limiten, automatische Dokumentengenerierung, Life Cycle Management, Abwicklung, Bucchhaltung
• Private Banking > 9 Jahre
o Portfoliomanagement. Datenerfassung und –verwaltung, Performance (realisierte und nicht realisierte Gewinne & Verluste auf Bestände und Währungen)
o Monitoring/Reporting im Bereich Kredit: tägliche Überwachung der Kundenkreditrisiken durch Margin Call Report mit vollständige Liste der Kundenaktiven und -Passiven mit Bewertung durch bankenspezifisches Regelwerk, Lombardsatzberechnung durch Regelwerk mit automatischer Abruf von Bloomberg Daten (Ratings u.a.) und bankenspezifisches Mapping zu Lombardwerte
o Zahlreiche Schnittstellen zu verschiedene interne und externe Systeme
o Benutzerfreundliche Erfassung von Buchungen / Buchungssätze, automatische Generierung von MWSt-bezogene Buchungen
• Universalbankensystem (Standardsoftware) > 9 Jahre
o Spezielle Stärke im FX/MM Bereich
o Abwicklungssysteme, SWIFT Meldungen
o Buchhaltung besonders im FX Bereich
• Abgedeckte Finanzinstrumente:
o Aktien, Oblis, Indizien, Rohstoffe, Edelmetalle, Währungen, Zinssätze und viele auf diese Anlageklassen aufbauende Derivate / Strukturierte Produkte
• Komplette, schlüsselfertige Systeme von der Idee bis zur Implementierung und Support:
o Strukturierte Produkte: Datenerfassung und –speicherung von emittierten Produkten, automatische Dokumentgenerierung für Termsheets und mehrsprachige Prospekte, automatisches, elektronisches Hochladen an die Schweizerische Börse, Verteilung an weitere interne / externe Systeme, Barrierenüberwachung in Echtzeit (Credit Suisse, Zürich) mit MS Access VBA, MS Word VBA und MS SQL Server
o Web Applikation mit dynamische Seitengenerierung von Prämiendatenvergleiche für ein Versicherungsbroker (Swiss Data Systems, Zürich)
o Strukturierte Produkte: Anbindung eines Tools für Kundenbetreuer an alle notwendige zentrale Hostapplikationen mit einhergehende vollständige Automatisierung einer Reihe von manuellen Prozessen (UBS, Zürich) mit MS Access VBA und Anbindung an einer Sybase DB
o Security Order/Trade Capture/Routing/Management System im Wertpapierbereich (Nomura Bank, Zürich) mit Gupta Team Builder
o Treuhandgelder System (UBS, London und Zürich)
o Datenstrukturen und Datenmapping, bidirektionales Mapping zwischen relational und XML-basierte Daten, FpML Know-How, starkes IBT (Internet Based Terms von SIX) Know-How bezüglich Strukturierte Produkte
o Viele Prototyping Projekte im RAD Modus
o Projektleitung, Business Analyse, Softwareentwicklung > 30 Jahre
o Professionelles Niveau in alle MS Office Applikationen: Word, Excel, Access inkl. extensive VBA Benutzung, PowerPoint, Visio (mit Schichten), MS Project, CrystalReports
o SCRUM/AGILE Entwicklungsphilosophie: als pragmatischer Mensch habe ich diese Methodologien angewendet lang bevor sie deren Namen bekamen
o Ich wurde im Laufe meiner Karriere unterschiedlichsten Kulturen ausgesetzt, von westlichen über indischen und asiatischen, was ich immer genoss

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Fließend)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
Umkreis (bis 200 km)
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
1242
Alter
76
Berufserfahrung
52 Jahre und 5 Monate (seit 07/1970)
Projektleitung
5 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden