Dipl. Master Businessmanagement, Dipl. Advanced Master, Dipl. El. Ing. FH/STV, Informatiking.,

freiberufler Dipl. Master Businessmanagement, Dipl. Advanced Master, Dipl. El. Ing. FH/STV, Informatiking.,  auf freelance.de
Referenzen
offline
Verfügbarkeit einsehen
Europa
de  |  en  |  fr
auf Anfrage
5080 Laufenburg
30.10.2018

Kurzvorstellung

Als Interim Manager Ich habe langjährige Erfahrung in Prozess- und Businessdevelopement, -analyse und -architektur. Projektmanagement, -leitung in Changemanagement, Automation, Digitalisierung, IT. Agil und Standard

Auszug Referenzen (12)

"Hat die Kompetenz komplexe Analysen zu erstellen und kann damit wertvolle und unterstützende Leistungen anbieten. Kann sich sehr gut bei schwierigen Verhandlungen behaupten und setzt sich für die Sache ein."
Controlling, Prozessanalyst
Herbert Weiss, Gemeinde Laufenburg
Tätigkeitszeitraum

4/2016 – 7/2016

Tätigkeitsbeschreibung

- Analyse der Kostenüberschreitung über 30% und des Bauprozesses.
- Erstellen eines Analyseberichts und eines Massnahmenkatalogs.
- Einleiten von rechtlichen Schritten.
- Stakeholder-, Finanz-, Entscheidungs-, Prozess-, Schnittstellen- und Dokumentenanalyse.
- Projektmeetings

Eingesetzte Qualifikationen

Bauökonomie / Planungsökonomie, Baumanagement, Projektmanagement - Risikomanagement, Finanzen (allg.), Controlling


"Wir sind sehr zufrieden."
Businessarchitekt, Projektleiter, Stakeholder
Bauerle Karin, Argast & Argast
Tätigkeitszeitraum

11/2015 – 6/2016

Tätigkeitsbeschreibung

- Aufbau einer Unternehmung für Consulting und Engineering.
- Erstellen des Businessplans, des Vertriebskonzeptes mit Homepage inkl. Mobile und Online.
- Stakeholder-, Finanz-, Wirtschaftlichkeits-, Risiko-, Anwender-, Entscheidungs-, Prozess-, Schnittstellen-, Dokumenten-, SWOT- und Anforderungsanalyse.
- Brainstorming, Mindmap, Projektmeetings

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), IT-Beratung (allg.), Requirement Analyse, Technische Projektleitung / Teamleitung, Projektleitung / Teamleitung, Business Analyse, SWOT-Analyse, Business Plan, Marketing (allg.), Geschäftsfeldstrategie, Vertrieb (allg.), Finanzen (allg.)


"Hat sehr gute und unterstützende Unterlagen für das Submissionswesen ausgearbeitet und operativ eingeführt."
Prozessarchitekt, Projektleiter, Stakeholder
Herbert Weiss, Gemeinde Laufenburg
Tätigkeitszeitraum

1/2015 – 4/2015

Tätigkeitsbeschreibung

- Erstellen der Submissionsrichtlinien für die Gemeinde Laufenburg
- Ergänzen und präzisieren der SIA 103,108,112,118
- Erstellen der Grundlagen für Architektenverträge
- Analysieren, Entwickeln und einführen eines Vergabetools
- Stakeholder-, Wirtschaftlichkeits-, Risiko-, Entscheidungs-, Prozess-, Schnittstellen-, Dokumenten- und Anforderungsanalyse.
- Workshops, Projektmeetings

Eingesetzte Qualifikationen

Requirement Analyse, Architektur (allg.), Projektmanagement - Vertragsmanagement, Projektleitung / Teamleitung, Dokumentenmanagement


"Konnte für unsere Gemeinde ein praxistaugliches Instrument für das Lohnmanagement erstellen. Das Lohnmanagementtool brachte wesentliche Vorteile für eine möglichst gerechte Lohnentwicklung. Hat dazu beigetragen viele wiederkehrende Lohndiskussionen aus dem Wege räumen zu können."
Prozessarchitekt, Projektmanagement, Stakeholder
Herbert Weiss, Gemeinde Laufenburg
Tätigkeitszeitraum

7/2014 – 9/2014

Tätigkeitsbeschreibung

- Entwickeln eines Lohntools für die Verwaltungsangestellten unter Berücksichtigung des Personalreglements.
- Daten-, Anforderungs- und Auswertungsanalyse
- Test- und Reviewprozess
- Durchführen von Workshops und Schulungen

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Prozess- / Workflow, Projektmanagement, Personalwesen (allg.)


"Hat den Budgetprozess optimiert und neu strukturiert. Zeichnete sich verantwortlich für ein Kostensenkungsprogramm indem das Kostenbewusstsein mit gezielten Budgetvorgaben und entwickeltem Tool umgesetzt werden konnte."
Prozessarchitekt, Projektmanagement, Stakeholder
Herbert Weiss, Gemeinde Laufenburg
Tätigkeitszeitraum

3/2014 – 8/2014

Tätigkeitsbeschreibung

- Entwickeln eines Budgetprozesses für die Verwaltungen.
- Modellieren der Prozesse
- Durchführen von Workshops und Schulungen
- Entwickeln eines Tools für die Budgetvorgaben Excel, Visual Basic

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Projektleitung / Teamleitung (IT), Software Architektur / Modellierung, Visual Basic, Prozess- / Workflow, Projektmanagement


"Das Engagement von [...] [...] genoss bei Kollegen hohe Wertschätzung und Anerkennung. [...] verfügt über ein hervorragendes Fachwissen und eine überdurchschnittliche Erfahrung in seinem Aufgabengebiet. Er löst mit hohem Engagement auch schwierige Aufgaben souverän. Auch unter grosser Belastung arbeitet er konzentriert und erbringt eine hervorragende Leistung. Er ist ausgesprochen initiativ und kreativ und setzt sich mit überdurchschnittlicher Einsatzbereitschaft für die ihm übertragenen Aufgaben und Projekte ein."
Teilprojektleiter
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

8/2013 – 3/2014

Tätigkeitsbeschreibung

- Auflösen der EBM Ecotec AG und auslagern aller Bereiche auf Grund der Fokussierung auf das Kerngeschäft der Mutterunternehmung.
- Suchen und verhandeln mit möglichen Übernahmepartnern.
- Auslagerung der Bereiche durchführen und die Unternehmung auflösen.
- Entwickeln eines Sozialplans
- Stakeholder-, Finanz-, Wirtschaftlichkeits-, Risiko-, Entscheidungs-, Prozess-, Schnittstellenanalyse.
- Projektmeetings, Workshop

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Change Management, Krisenmanagement, Organisation (allg.), Projektleitung / Teamleitung, Finanzen (allg.), Soziales (allg.), Sozialmanagement


"Das Engagement von [...] [...] genoss bei Kollegen hohe Wertschätzung und Anerkennung. [...] verfügt über ein hervorragendes Fachwissen und eine überdurchschnittliche Erfahrung in seinem Aufgabengebiet. Er löst mit hohem Engagement auch schwierige Aufgaben souverän. Auch unter grosser Belastung arbeitet er konzentriert und erbringt eine hervorragende Leistung. Er ist ausgesprochen initiativ und kreativ und setzt sich mit überdurchschnittlicher Einsatzbereitschaft für die ihm übertragenen Aufgaben und Projekte ein."
Geschäftsführer, Vizedirektor
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

1/2009 – 3/2014

Tätigkeitsbeschreibung

- Analysieren des Business für den erneuerbaren Energie-Markt.
- Entwickeln der Geschäftsstrategie. Erstellen des Businessplans.
- Aufbauen und managen der Prozesse (Administration, Rechnungswesen, Service, Vertrieb, Einkauf, Projektentwicklung, Lager und Logistik)
- Organisationsanalyse und -modellierung
- Einführen der neuen Strategie und Organisation unter Berücksichtigung der Fähigkeiten der einzelnen Mitarbeiter.
- Finanz- und Wirtschaftlichkeitsanalyse mit Aufbau eines Kennzahlensystems über Business-Intelligence
- Neu ausrichten der Unternehmung für erneuerbaren Energien und Energieeffizienz.
- Auf- und Ausbau des Marketings für die neuen Produkte.
- Beratung, Planung, Bau und Unterhalt von Photovoltaikanlagen, thermischen Anlagen und Gebäudedämmungen.
- Analysieren, spezifizieren und anpassen des SAP CRM/ERP Systems.
- Aufbau des Kundenmanagements und Betreuung der Grosskunden.
- Bilden von interdisziplinären Teams für die bereichsübergreifende Zusammenarbeit mit Ingenieure, Planer und 8 verschiedenen Handwerksberufen.
- Erbringen von Handwerks- und Facility-Management-Dienstleistungen für die Gruppe.
- Verhandlungen mit Kunden, Behörden, Planer und Lieferanten.
- Installationsinhaber und Fachexperte für die elektrischen Ausrüstungen.
- Erlangen der ISO Zertifizierungen: 9001, 14001, 20000, 50001
- Verantwortlicher in der Gruppe für die erneuerbaren Energien (Wind, Geothermie, Wirbelwasserkraftwerke, etc.) und der Energieeffizienz (ISO 50001).
- Verantwortlich für die Energieberatung
- Entwickeln und programmieren eines Auswertetools mit Daten ab SAP für die Auswertung verschiedenster Ressourcen. (Personal, Fahrzeuge, Energie, etc.)

Eingesetzte Qualifikationen

Big Data, SAP CRM, ERP Beratung (allg.), Projektmanagement (IT), Projektleitung / Teamleitung (IT), Agile Entwicklung, SAP SD, Software Architektur / Modellierung, IT-Beratung (allg.), Elektrotechnik, Change Management, Management (allg.), Risikomanagement, Organisation (allg.), Business Process Reengineering (BPR), Prozessmanagement, Organisationsentwicklung, Projektmanagement, Projektsteuerung (Projektcontrolling), Mehrprojektmanagement, Business Analyse, Unternehmensstrategie, Balanced Scorecard, SWOT-Analyse, Business Plan, Vorbereitung auf QM-Zertifizierung (ISO), Marketing (allg.), Vertrieb (allg.), Public Relations, Finanzen (allg.), Rechnungswesen (allg.), Schulung / Coaching (allg.), Einkauf (allg.), Logistik (Allg.)


"Das Engagement von [...] [...] genoss bei Kollegen hohe Wertschätzung und Anerkennung. [...] verfügt über ein hervorragendes Fachwissen und eine überdurchschnittliche Erfahrung in seinem Aufgabengebiet. Er löst mit hohem Engagement auch schwierige Aufgaben souverän. Auch unter grosser Belastung arbeitet er konzentriert und erbringt eine hervorragende Leistung. Er ist ausgesprochen initiativ und kreativ und setzt sich mit überdurchschnittlicher Einsatzbereitschaft für die ihm übertragenen Aufgaben und Projekte ein."
Prokurist, Controlling, GL-Mitglied
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

1/2008 – 4/2009

Tätigkeitsbeschreibung

- Analysieren des Sanitärmarktes (Herlli AG)
- Analysieren des Baumarktes (Prorefa AG)
- Stakeholder-, Finanz-, Wirtschaftlichkeits-, Risiko-, Entscheidungs-, Prozess-, Schnittstellen-, Dokumenten-, SWOT- und Anforderungsanalyse.
- Projektmeetings, Workshops, Brainstorming, Mindmap
- Reorganisieren, managen und durchführen des Change für die Sanitärinstallationen und -planungen.
- Ab 1.1.2009 Vorbereitung zur Fusion mit der EBM Ecotec AG

Eingesetzte Qualifikationen

IT-Controlling, Requirement Analyse, Bauwerkssanierung, Sanitärtechnik, Management (allg.), Organisation (allg.), Interim Management, Mergers / Acquisitions, SWOT-Analyse, Finanzen (allg.), Controlling


"Das Engagement von [...] [...] genoss bei Kollegen hohe Wertschätzung und Anerkennung. [...] verfügt über ein hervorragendes Fachwissen und eine überdurchschnittliche Erfahrung in seinem Aufgabengebiet. Er löst mit hohem Engagement auch schwierige Aufgaben souverän. Auch unter grosser Belastung arbeitet er konzentriert und erbringt eine hervorragende Leistung. Er ist ausgesprochen initiativ und kreativ und setzt sich mit überdurchschnittlicher Einsatzbereitschaft für die ihm übertragenen Aufgaben und Projekte ein."
Projektverantwortung, Businessarchitekt
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

2/2007 – 5/2008

Tätigkeitsbeschreibung

- Aufbau des Marketings und Vertrieb für die neuen Dienstleistungen.
- Analysieren und anpassen der Prozesse unter Einbezug der angeschlossenen Unternehmungen.
- Stakeholder-, Finanz-, Wirtschaftlichkeits-, Risiko-, Anwender-, Entscheidungs-, Prozess-, Schnittstellen-, Dokumenten-, SWOT- und Anforderungsanalyse.
- Workshops, Brainstorming, Mindmap, Projektmeetings

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Management (allg.), Organisation (allg.), Projektmanagement, SWOT-Analyse, Marketing (allg.), Vertrieb (allg.), Finanzen (allg.)


"Das Engagement von [...] [...] genoss bei Kollegen hohe Wertschätzung und Anerkennung. [...] verfügt über ein hervorragendes Fachwissen und eine überdurchschnittliche Erfahrung in seinem Aufgabengebiet. Er löst mit hohem Engagement auch schwierige Aufgaben souverän. Auch unter grosser Belastung arbeitet er konzentriert und erbringt eine hervorragende Leistung. Er ist ausgesprochen initiativ und kreativ und setzt sich mit überdurchschnittlicher Einsatzbereitschaft für die ihm übertragenen Aufgaben und Projekte ein."
Projektverantwortung, Businessarchitekt
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

8/2004 – 3/2005

Tätigkeitsbeschreibung

- Analysieren und anpassen der Prozesse für die Auftragsbewirtschaftung der Elektroinstallation.
- Durchführen des Change und anpassen der Organisation.
- Stakeholder-, Finanz-, Wirtschaftlichkeits-, Risiko-, Anwender-, Entscheidungs-, Prozess-, Schnittstellen-, Dokumenten-, und Anforderungsanalyse.
- Workshops, Mindmap, Projektmeetings

Eingesetzte Qualifikationen

Elektroinstallation, Change Management, Management (allg.), Organisation (allg.), Business Process Reengineering (BPR), Projektmanagement, Finanzen (allg.)


"Das Engagement von [...] [...] genoss bei Kollegen hohe Wertschätzung und Anerkennung. [...] verfügt über ein hervorragendes Fachwissen und eine überdurchschnittliche Erfahrung in seinem Aufgabengebiet. Er löst mit hohem Engagement auch schwierige Aufgaben souverän. Auch unter grosser Belastung arbeitet er konzentriert und erbringt eine hervorragende Leistung. Er ist ausgesprochen initiativ und kreativ und setzt sich mit überdurchschnittlicher Einsatzbereitschaft für die ihm übertragenen Aufgaben und Projekte ein."
Bereichsleiter
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

4/2004 – 12/2008

Tätigkeitsbeschreibung

- Analysieren des Facilitymarktes.
- Analysieren des Bereichs Elektroinstallationen und -planung.
- Entwickeln der Bereichsstrategie. Erstellen des Businessplans.
- Reorganisieren, managen und durchführen des Change für die Elektroinstallationen und -planungen.
- Aufbauen und managen der Prozesse (Administration, Service, Vertrieb, Projektentabwicklung, Lager und Logistik)
- Organisationsanalyse und -modellierung
- Einführen der neuen Strategie und Organisation unter Berücksichtigung der Fähigkeiten der einzelnen Mitarbeiter.
- Finanz- und Wirtschaftlichkeitsanalyse mit Aufbau eines Kennzahlensystems über Business-Intelligence
- Neu ausrichten des Bereichs für Umbauten aus einer Hand (Elektro, Sanitär, Maler, Maurer, Gipse, Schreiner, Metallbau).
- Auf- und Ausbau des Marketings für die neuen Produkte.
- Beratung, Planung, Bau und Unterhalt EFH, MFH, Industriegebäude.
- Analysieren, spezifizieren und anpassen des SAP CRM/ERP Systems.
- Aufbau des Kundenmanagements und Betreuung der Grosskunden.
- Bilden von interdisziplinären Teams für die bereichsübergreifende Zusammenarbeit mit Ingenieure, Planer und 14 verschiedenen Handwerksberufen.
- Erbringen von Handwerks- und Facility-Management-Dienstleistungen für die Gruppe.
- Verhandlungen mit Kunden, Behörden, Planer und Lieferanten.
- Installationsinhaber und Fachexperte für die elektrischen Ausrüstungen.
- Erlangen der ISO Zertifizierungen: 9001, 14001, 20000, 50001
- Führen und Controlling der angeschlossenen Unternehmungen

Eingesetzte Qualifikationen

SAP CRM, ERP Beratung (allg.), Projektmanagement (IT), Projektleitung / Teamleitung (IT), SAP SD, Software Analyse, IT-Beratung (allg.), Elektrotechnik, Change Management, Organisation (allg.), Business Process Reengineering (BPR), Ablauforganisation, Prozessmanagement, Organisationsentwicklung, Projektmanagement, Marketing (allg.), Vertrieb (allg.), Public Relations, Finanzen (allg.), Controlling, Logistik (Allg.)


"»Hat den Bereich Leittechnik/IT massgeblich aufgebaut und mitgeprägt. Verfügt über eine sehr hohe Fachkompetenz und ein analytisches Vorgehen, Eigenschaften die vor allem beit der Umsetzung unserer Grossprojekte zum Tragen gekommen sind.«
Philippe Brügger, CEO Jobst Willers Engineering AG"
Ingenieur, Bereichsleiter Leittechnik/IT, Prokurist, GL-Mitglied
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

5/1998 – 2/2004

Tätigkeitsbeschreibung

- Verantwortlicher für das Qualitätsmanagement.
- Analyse und strategische Beurteilung des Facilitymarktes Schweiz, Deutschland, USA.
- Analysieren, planen und aufbauen eines Bereichs für die Gebäudeautomation.
- Akquirieren und führen von Grossprojekten.
- Analysieren, entwickeln und umsetzten von neuen Konzepten in der Gebäudeautomation speziell auf der Basis der WEB-Technologie.
- Analysieren, entwickeln und einführen der administrativen Prozesse mit IT Unterstützung.
- Planen und aufbauen eines ERP/CRM Systems.
- Durchführen von Fachveranstaltungen

Eingesetzte Qualifikationen

Big Data, Projektmanagement (IT), Projektleitung / Teamleitung (IT), Agile Entwicklung, Software Design, Software Architektur / Modellierung, Software Analyse, Rechnergestütztes Betriebsleitsystem (RBL), Gebäudeautomation (GA), Elektrotechnik, Leittechnik, Prozessleittechnik, Creo Elements/Pro (Pro/ENGINEER, Pro/E, ProE), Technische Konzeption, Change Management, Management (allg.), Business Process Reengineering (BPR), Organisation (allg.), Projektmanagement, Arbeitszeit- / Gleitzeitsysteme, Qualitätsmanagement (allg.), Marketing (allg.), CRM (Customer Relationship Management)


Ich biete

Management, Unternehmen, Strategie
  • Projektmanagement
  • Change Management
  • Management (allg.)
  • Prozessmanagement
IT, Entwicklung
  • Projektleitung / Teamleitung (IT)
  • Agile Entwicklung
  • Big Data
  • Software Architektur / Modellierung
Technik, Ingenieurwesen
  • Technischer Vertrieb

Projekt‐ & Berufserfahrung

Prozessarchitekt, Businessanalyst, Projektleiter, Stakeholder
Kundenname anonymisiert, Basel
12/2016 – 12/2017 (1 Jahr, 1 Monat)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

12/2016 – 12/2017

Tätigkeitsbeschreibung

- Entwickeln eines Projekts für die Waren des täglichen Bedarfs (fest, kalt, gefroren).
- Projektieren einer PickUp-Station mit Karussellager für die Abholung an einem beliebigen Ort (Dorf, Quartier).
- Onlineshop, Mobilesystem, Informatik- und Logistiksystem
- Stakeholder-, Finanz-, Wirtschaftlichkeits-, Risiko-, Anwender-, Entscheidungs-, Prozess-, Schnittstellen-, Dokumenten-, SWOT- und Anforderungsanalyse.
- Brainstorming, Mindmap, Projektmeetings

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), Requirement Analyse, Projektleitung / Teamleitung, Business Analyse, Business Development, SWOT-Analyse, Business Plan, Finanzen (allg.), Logistik (Allg.), Informatik


Business- und Prozessanalyst, Projektleiter
Kundenname anonymisiert, ZH
9/2016 – 10/2016 (2 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2016 – 10/2016

Tätigkeitsbeschreibung

- Analyse des IST-Zustandes für die Prozesse Produktion und Vertrieb. Spez. Onlineshop und mobile Daten.
- Aufzeigen des Optimierungspotenzials. Kosten- Nutzenanalyse

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), Prozess- / Workflow, Projektleitung / Teamleitung, Vertrieb (allg.)


Controlling, Prozessanalyst
Gemeinde Laufenburg, Laufenburg
4/2016 – 7/2016 (4 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

4/2016 – 7/2016

Tätigkeitsbeschreibung

- Analyse der Kostenüberschreitung über 30% und des Bauprozesses.
- Erstellen eines Analyseberichts und eines Massnahmenkatalogs.
- Einleiten von rechtlichen Schritten.
- Stakeholder-, Finanz-, Entscheidungs-, Prozess-, Schnittstellen- und Dokumentenanalyse.
- Projektmeetings

Eingesetzte Qualifikationen

Bauökonomie / Planungsökonomie, Baumanagement, Projektmanagement - Risikomanagement, Finanzen (allg.), Controlling


Businessarchitekt, Projektleiter, Stakeholder
Kundenname anonymisiert, Laufenburg
11/2015 – 6/2016 (8 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

11/2015 – 6/2016

Tätigkeitsbeschreibung

- Aufbau einer Unternehmung für Consulting und Engineering.
- Erstellen des Businessplans, des Vertriebskonzeptes mit Homepage inkl. Mobile und Online.
- Stakeholder-, Finanz-, Wirtschaftlichkeits-, Risiko-, Anwender-, Entscheidungs-, Prozess-, Schnittstellen-, Dokumenten-, SWOT- und Anforderungsanalyse.
- Brainstorming, Mindmap, Projektmeetings

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT), IT-Beratung (allg.), Requirement Analyse, Technische Projektleitung / Teamleitung, Projektleitung / Teamleitung, Business Analyse, SWOT-Analyse, Business Plan, Marketing (allg.), Geschäftsfeldstrategie, Vertrieb (allg.), Finanzen (allg.)


Prozessarchitekt, Projektleiter, Stakeholder
Gemeinde Laufenburg, Laufenburg
1/2015 – 4/2015 (4 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

1/2015 – 4/2015

Tätigkeitsbeschreibung

- Erstellen der Submissionsrichtlinien für die Gemeinde Laufenburg
- Ergänzen und präzisieren der SIA 103,108,112,118
- Erstellen der Grundlagen für Architektenverträge
- Analysieren, Entwickeln und einführen eines Vergabetools
- Stakeholder-, Wirtschaftlichkeits-, Risiko-, Entscheidungs-, Prozess-, Schnittstellen-, Dokumenten- und Anforderungsanalyse.
- Workshops, Projektmeetings

Eingesetzte Qualifikationen

Requirement Analyse, Architektur (allg.), Projektmanagement - Vertragsmanagement, Projektleitung / Teamleitung, Dokumentenmanagement


Projektmanagement, Projektverantwortung
IWK, Seuzach
11/2014 – 2/2015 (4 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2014 – 2/2015

Tätigkeitsbeschreibung

- Projektieren, Planen und Durchführen des Büroumbaus.
- Verschieben der einzelnen Bereiche für eine optimale Zusammenarbeit.
- Projektieren, Planen und Durchführen des Lagerumbaus. Doppelbodenlager.
- Optimieren für den Service. Schnelle Zugriffe. Integration des Etikettiersystems.
- Stakeholder-, Finanz-, Wirtschaftlichkeits-, Risiko-, Prozess-, Schnittstellen-, Dokumenten- und Anforderungsanalyse.
- Workshops, Projektmeetings

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Requirement Analyse, Gebäudeplanung, Büroplanung, Elektrotechnik, Leittechnik, Projektmanagement, Mehrprojektmanagement, Finanzen (allg.), Dienstleistung (allg.)


Business-, Prozessanalyse, Projektmanagement, Projektverantwortung
IWK, Westschweiz
10/2014 – 2/2015 (5 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2014 – 2/2015

Tätigkeitsbeschreibung

- Analysieren, spezifizieren, planen und aufbauen einer Filiale in der Westschweiz.
- Stakeholder-, Finanz-, Wirtschaftlichkeits-, Risiko-, Markt-, Entscheidungs-, Prozess-, Schnittstellen-, Dokumenten-, SWOT- und Anforderungsanalyse.
- Workshops, Brainstorming, Mindmap, Projektmeetings
- Erstellen des Pflichtenhefts mit Use Cases, Szenarien, User Stories.
- Einbezug von Kunden als Persona

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Prozess- / Workflow, Requirement Analyse, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Projektmanagement, SWOT-Analyse, Marketing (allg.), Finanzen (allg.)


Prozessarchitekt, Projektmanagement, Stakeholder
Gemeinde Laufenburg, Laufenburg
7/2014 – 9/2014 (3 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

7/2014 – 9/2014

Tätigkeitsbeschreibung

- Entwickeln eines Lohntools für die Verwaltungsangestellten unter Berücksichtigung des Personalreglements.
- Daten-, Anforderungs- und Auswertungsanalyse
- Test- und Reviewprozess
- Durchführen von Workshops und Schulungen

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Prozess- / Workflow, Projektmanagement, Personalwesen (allg.)


Businessarchitekt, -analyst, Prozessarchitekt, Projektleiter, Stakeholder
IWK, Seuzach
5/2014 – 10/2015 (1 Jahr, 6 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2014 – 10/2015

Tätigkeitsbeschreibung

- Analysieren, spezifizieren, planen und umsetzten eines CRM/ERP Systems.
- Stakeholder-, Finanz-, Wirtschaftlichkeits-, Risiko-, Anwender-, Entscheidungs-, Prozess-, Schnittstellen-, Dokumenten-, SWOT- und Anforderungsanalyse.
- Workshops, Brainstorming, Mindmap, Projektmeetings
- Erstellen des Pflichtenhefts mit Use Cases, Szenarien und User Stories.
- Online (Cloud) Rapportwesen, Auftragsbewirtschaftung und Anlageinformationen
- Logistik und Lagerbewirtschaftung mit Etikettiersystem.
- Servicemanagement und Einsatzplanungssystem
- Offert-, Bestell-und Rechnungssystem
- Archivierungs- und Dokumentenablagesystem.
- Integration Telefon- und Anlagenfernüberwachungssystem.
- Aufbau eines Datenmanagement- und Informationssystems für Anlagedaten

Eingesetzte Qualifikationen

Big Data, ERP Beratung (allg.), Service Management, Projektleitung / Teamleitung (IT), Agile Entwicklung, Testmanagement / Testkoordination (IT), Requirement Analyse, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Projektleitung / Teamleitung, SWOT-Analyse, Arbeitszeit- / Gleitzeitsysteme, Archivierung, Vertrieb (allg.), CRM (Customer Relationship Management), Finanzen (allg.), Dienstleistung (allg.), Logistik (Allg.)


Geschäftsführer
IWK, Seuzach
4/2014 – 11/2015 (1 Jahr, 8 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2014 – 11/2015

Tätigkeitsbeschreibung

- Analysieren des Business für den BHKW-Markt.
- Entwickeln der Geschäftsstrategie. Erstellen des Businessplans.
- Reorganisieren und managen des Prozesschange (Administration, Rechnungswesen, Service, Vertrieb, Einkauf, Projektentwicklung, Lager und Logistik)
- Organisationsanalyse und -modellierung
- Umsetzten des Change auf die neue Strategie und Organisation unter Berücksichtigung der Fähigkeiten der einzelnen Mitarbeiter.
- Finanz- und Wirtschaftlichkeitsanalyse mit Aufbau eines Kennzahlensystems
- Neu ausrichten der Unternehmung am Markt.
- Analysieren, spezifizieren und einführen eines CRM/ERP Systems.
- Analysieren, spezifizieren und einführen der neuen Telefonie auf IP-Basis.
- Aufbau des Kundenmanagements und Betreuung der Grosskunden.
- Verhandlungen mit Kunden, Behörden, Planer und Lieferanten.
- Aufbau der Filiale in der Westschweiz.
- Planen und umsetzten der baulichen Massnahmen für Büro und Lager
- Fachexperte für die elektrischen Ausrüstungen.
- Erstellen eines Personal- und Spesenreglement

Eingesetzte Qualifikationen

CRM Beratung (allg.), ERP Beratung (allg.), Projektmanagement (IT), Blockheizkraftwerk (BHKW), Creo Elements/Pro (Pro/ENGINEER, Pro/E, ProE), Change Management, Krisenmanagement, Management (allg.), Risikomanagement, Organisation (allg.), Business Process Reengineering (BPR), Organisation (allg.), Ablauforganisation, Prozessmanagement, Projektmanagement, Projektsteuerung (Projektcontrolling), Business Plan, Personalwesen (allg.), Vertrieb (allg.), CRM (Customer Relationship Management), Finanzen (allg.), Rechnungswesen (allg.), Dienstleistung (allg.), Einkauf (allg.), Logistik (Allg.)


Projektmanagement, Projektverantwortung
IWK, Seuzach
4/2014 – 10/2015 (1 Jahr, 7 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2014 – 10/2015

Tätigkeitsbeschreibung

- Projektieren, Planen und Aufbauen eines BHKW 9MW.
- Verhandeln mit Behörden.
- Integration in bestehendes und teilweise angepasstes Gebäude.
- Auslegen der elektrischen Anbindung.
- Integration in das bestehende Notstromnetz und Anschaltung an die Roche Elektrizitätsversorgung.
- Stakeholder-, Finanz-, Wirtschaftlichkeits-, Risiko-, Prozess-, Schnittstellen-, Dokumenten- und Anforderungsanalyse.
- Workshops, Mindmap, Projektmeetings

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Elektrotechnik, Eigenstromversorgungstechnik (Notstrom), Blockheizkraftwerk (BHKW), Projektmanagement, Finanzen (allg.)


Prozessarchitekt, Projektmanagement, Stakeholder
Gemeinde Laufenburg, Laufenburg
3/2014 – 8/2014 (6 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

3/2014 – 8/2014

Tätigkeitsbeschreibung

- Entwickeln eines Budgetprozesses für die Verwaltungen.
- Modellieren der Prozesse
- Durchführen von Workshops und Schulungen
- Entwickeln eines Tools für die Budgetvorgaben Excel, Visual Basic

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Projektleitung / Teamleitung (IT), Software Architektur / Modellierung, Visual Basic, Prozess- / Workflow, Projektmanagement


Teilprojektleiter
EBM Trirhena AG, Münchenstein
8/2013 – 3/2014 (8 Monate)
Energieversorgung
Tätigkeitszeitraum

8/2013 – 3/2014

Tätigkeitsbeschreibung

- Auflösen der EBM Ecotec AG und auslagern aller Bereiche auf Grund der Fokussierung auf das Kerngeschäft der Mutterunternehmung.
- Suchen und verhandeln mit möglichen Übernahmepartnern.
- Auslagerung der Bereiche durchführen und die Unternehmung auflösen.
- Entwickeln eines Sozialplans
- Stakeholder-, Finanz-, Wirtschaftlichkeits-, Risiko-, Entscheidungs-, Prozess-, Schnittstellenanalyse.
- Projektmeetings, Workshop

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Change Management, Krisenmanagement, Organisation (allg.), Projektleitung / Teamleitung, Finanzen (allg.), Soziales (allg.), Sozialmanagement


Geschäftsführer, Vizedirektor
EBM Ecotec AG, Münchenstein
1/2009 – 3/2014 (5 Jahre, 3 Monate)
Energiewirtschaft
Tätigkeitszeitraum

1/2009 – 3/2014

Tätigkeitsbeschreibung

- Analysieren des Business für den erneuerbaren Energie-Markt.
- Entwickeln der Geschäftsstrategie. Erstellen des Businessplans.
- Aufbauen und managen der Prozesse (Administration, Rechnungswesen, Service, Vertrieb, Einkauf, Projektentwicklung, Lager und Logistik)
- Organisationsanalyse und -modellierung
- Einführen der neuen Strategie und Organisation unter Berücksichtigung der Fähigkeiten der einzelnen Mitarbeiter.
- Finanz- und Wirtschaftlichkeitsanalyse mit Aufbau eines Kennzahlensystems über Business-Intelligence
- Neu ausrichten der Unternehmung für erneuerbaren Energien und Energieeffizienz.
- Auf- und Ausbau des Marketings für die neuen Produkte.
- Beratung, Planung, Bau und Unterhalt von Photovoltaikanlagen, thermischen Anlagen und Gebäudedämmungen.
- Analysieren, spezifizieren und anpassen des SAP CRM/ERP Systems.
- Aufbau des Kundenmanagements und Betreuung der Grosskunden.
- Bilden von interdisziplinären Teams für die bereichsübergreifende Zusammenarbeit mit Ingenieure, Planer und 8 verschiedenen Handwerksberufen.
- Erbringen von Handwerks- und Facility-Management-Dienstleistungen für die Gruppe.
- Verhandlungen mit Kunden, Behörden, Planer und Lieferanten.
- Installationsinhaber und Fachexperte für die elektrischen Ausrüstungen.
- Erlangen der ISO Zertifizierungen: 9001, 14001, 20000, 50001
- Verantwortlicher in der Gruppe für die erneuerbaren Energien (Wind, Geothermie, Wirbelwasserkraftwerke, etc.) und der Energieeffizienz (ISO 50001).
- Verantwortlich für die Energieberatung
- Entwickeln und programmieren eines Auswertetools mit Daten ab SAP für die Auswertung verschiedenster Ressourcen. (Personal, Fahrzeuge, Energie, etc.)

Eingesetzte Qualifikationen

Big Data, SAP CRM, ERP Beratung (allg.), Projektmanagement (IT), Projektleitung / Teamleitung (IT), Agile Entwicklung, SAP SD, Software Architektur / Modellierung, IT-Beratung (allg.), Elektrotechnik, Change Management, Management (allg.), Risikomanagement, Organisation (allg.), Business Process Reengineering (BPR), Prozessmanagement, Organisationsentwicklung, Projektmanagement, Projektsteuerung (Projektcontrolling), Mehrprojektmanagement, Business Analyse, Unternehmensstrategie, Balanced Scorecard, SWOT-Analyse, Business Plan, Vorbereitung auf QM-Zertifizierung (ISO), Marketing (allg.), Vertrieb (allg.), Public Relations, Finanzen (allg.), Rechnungswesen (allg.), Schulung / Coaching (allg.), Einkauf (allg.), Logistik (Allg.)


Prokurist, Controlling, GL-Mitglied
EBM Trirhena AG, Münchenstein
1/2008 – 4/2009 (1 Jahr, 4 Monate)
Sanitär
Tätigkeitszeitraum

1/2008 – 4/2009

Tätigkeitsbeschreibung

- Analysieren des Sanitärmarktes (Herlli AG)
- Analysieren des Baumarktes (Prorefa AG)
- Stakeholder-, Finanz-, Wirtschaftlichkeits-, Risiko-, Entscheidungs-, Prozess-, Schnittstellen-, Dokumenten-, SWOT- und Anforderungsanalyse.
- Projektmeetings, Workshops, Brainstorming, Mindmap
- Reorganisieren, managen und durchführen des Change für die Sanitärinstallationen und -planungen.
- Ab 1.1.2009 Vorbereitung zur Fusion mit der EBM Ecotec AG

Eingesetzte Qualifikationen

IT-Controlling, Requirement Analyse, Bauwerkssanierung, Sanitärtechnik, Management (allg.), Organisation (allg.), Interim Management, Mergers / Acquisitions, SWOT-Analyse, Finanzen (allg.), Controlling


Projektverantwortung, Businessarchitekt
EBM Technik AG, Münchenstein
2/2007 – 5/2008 (1 Jahr, 4 Monate)
Energieversorgung
Tätigkeitszeitraum

2/2007 – 5/2008

Tätigkeitsbeschreibung

- Aufbau des Marketings und Vertrieb für die neuen Dienstleistungen.
- Analysieren und anpassen der Prozesse unter Einbezug der angeschlossenen Unternehmungen.
- Stakeholder-, Finanz-, Wirtschaftlichkeits-, Risiko-, Anwender-, Entscheidungs-, Prozess-, Schnittstellen-, Dokumenten-, SWOT- und Anforderungsanalyse.
- Workshops, Brainstorming, Mindmap, Projektmeetings

Eingesetzte Qualifikationen

Elektrotechnik, Management (allg.), Organisation (allg.), Projektmanagement, SWOT-Analyse, Marketing (allg.), Vertrieb (allg.), Finanzen (allg.)


Projektverantwortung, Businessarchitekt
EBM Technik AG, Münchenstein
8/2004 – 3/2005 (8 Monate)
Energiewirtschaft
Tätigkeitszeitraum

8/2004 – 3/2005

Tätigkeitsbeschreibung

- Analysieren und anpassen der Prozesse für die Auftragsbewirtschaftung der Elektroinstallation.
- Durchführen des Change und anpassen der Organisation.
- Stakeholder-, Finanz-, Wirtschaftlichkeits-, Risiko-, Anwender-, Entscheidungs-, Prozess-, Schnittstellen-, Dokumenten-, und Anforderungsanalyse.
- Workshops, Mindmap, Projektmeetings

Eingesetzte Qualifikationen

Elektroinstallation, Change Management, Management (allg.), Organisation (allg.), Business Process Reengineering (BPR), Projektmanagement, Finanzen (allg.)


Bereichsleiter
EBM Technik AG, Münchenstein
4/2004 – 12/2008 (4 Jahre, 9 Monate)
Energiewirtschaft
Tätigkeitszeitraum

4/2004 – 12/2008

Tätigkeitsbeschreibung

- Analysieren des Facilitymarktes.
- Analysieren des Bereichs Elektroinstallationen und -planung.
- Entwickeln der Bereichsstrategie. Erstellen des Businessplans.
- Reorganisieren, managen und durchführen des Change für die Elektroinstallationen und -planungen.
- Aufbauen und managen der Prozesse (Administration, Service, Vertrieb, Projektentabwicklung, Lager und Logistik)
- Organisationsanalyse und -modellierung
- Einführen der neuen Strategie und Organisation unter Berücksichtigung der Fähigkeiten der einzelnen Mitarbeiter.
- Finanz- und Wirtschaftlichkeitsanalyse mit Aufbau eines Kennzahlensystems über Business-Intelligence
- Neu ausrichten des Bereichs für Umbauten aus einer Hand (Elektro, Sanitär, Maler, Maurer, Gipse, Schreiner, Metallbau).
- Auf- und Ausbau des Marketings für die neuen Produkte.
- Beratung, Planung, Bau und Unterhalt EFH, MFH, Industriegebäude.
- Analysieren, spezifizieren und anpassen des SAP CRM/ERP Systems.
- Aufbau des Kundenmanagements und Betreuung der Grosskunden.
- Bilden von interdisziplinären Teams für die bereichsübergreifende Zusammenarbeit mit Ingenieure, Planer und 14 verschiedenen Handwerksberufen.
- Erbringen von Handwerks- und Facility-Management-Dienstleistungen für die Gruppe.
- Verhandlungen mit Kunden, Behörden, Planer und Lieferanten.
- Installationsinhaber und Fachexperte für die elektrischen Ausrüstungen.
- Erlangen der ISO Zertifizierungen: 9001, 14001, 20000, 50001
- Führen und Controlling der angeschlossenen Unternehmungen

Eingesetzte Qualifikationen

SAP CRM, ERP Beratung (allg.), Projektmanagement (IT), Projektleitung / Teamleitung (IT), SAP SD, Software Analyse, IT-Beratung (allg.), Elektrotechnik, Change Management, Organisation (allg.), Business Process Reengineering (BPR), Ablauforganisation, Prozessmanagement, Organisationsentwicklung, Projektmanagement, Marketing (allg.), Vertrieb (allg.), Public Relations, Finanzen (allg.), Controlling, Logistik (Allg.)


Ingenieur, Bereichsleiter Leittechnik/IT, Prokurist, GL-Mitglied
Jobst Willers Engineering AG, Rheinfelden
5/1998 – 2/2004 (5 Jahre, 10 Monate)
Planung und Engineering
Tätigkeitszeitraum

5/1998 – 2/2004

Tätigkeitsbeschreibung

- Verantwortlicher für das Qualitätsmanagement.
- Analyse und strategische Beurteilung des Facilitymarktes Schweiz, Deutschland, USA.
- Analysieren, planen und aufbauen eines Bereichs für die Gebäudeautomation.
- Akquirieren und führen von Grossprojekten.
- Analysieren, entwickeln und umsetzten von neuen Konzepten in der Gebäudeautomation speziell auf der Basis der WEB-Technologie.
- Analysieren, entwickeln und einführen der administrativen Prozesse mit IT Unterstützung.
- Planen und aufbauen eines ERP/CRM Systems.
- Durchführen von Fachveranstaltungen

Eingesetzte Qualifikationen

Big Data, Projektmanagement (IT), Projektleitung / Teamleitung (IT), Agile Entwicklung, Software Design, Software Architektur / Modellierung, Software Analyse, Rechnergestütztes Betriebsleitsystem (RBL), Gebäudeautomation (GA), Elektrotechnik, Leittechnik, Prozessleittechnik, Creo Elements/Pro (Pro/ENGINEER, Pro/E, ProE), Technische Konzeption, Change Management, Management (allg.), Business Process Reengineering (BPR), Organisation (allg.), Projektmanagement, Arbeitszeit- / Gleitzeitsysteme, Qualitätsmanagement (allg.), Marketing (allg.), CRM (Customer Relationship Management)


Ingenieur, Bereichsleiter Leittechnik, Prozessanalyst
Schneider Electric Schweiz AG, Ittingen
6/1994 – 3/1998 (3 Jahre, 10 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/1994 – 3/1998

Tätigkeitsbeschreibung

- Verantwortlicher für die Entwicklung eines Leitsystems mit direkter Programmierung der Steuerungen (SPS).
- Analysieren, spezifizieren, planen und programmieren eines parametrierbaren Leitsystems.
- Stakeholder-, Risiko-, Anwender-, Entscheidungs-, Prozess-, Schnittstellen-, Dokumenten-, und Anforderungsanalyse.
- Workshops, Mindmap, Projektmeetings
- Erstellen des Pflichtenhefts mit Use Cases, Szenarien und User Stories

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Objektorientierte Programmierung (OOP), Prozess- / Workflow, Requirement Analyse, Elektrotechnik, Leittechnik, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS), Projektmanagement, Forschung & Entwicklung (allg.)


Zertifikate

Scrum Master
Mai 2017

Business Development: Neue Geschäfte erfolgreich aufbauen
Mai 2008

Szenario-Technik
April 2005

Change: Erfolgreiches Management von Komplexitäten und Instabilitäten
März 2005

Strategisches Management
Mai 2004

Produkt-Management
April 2004

Zertifizierter Lehrgang für IT-Manager
Dezember 2003

Ausbildung

Dipl. Advanced Master
(Ausbildung)
Jahr: 2008
Ort: Zürich, Genf, London

Dipl. Master Business Management
(Ausbildung)
Jahr: 2006
Ort: Zürich

Dipl. Elektroingenieur FH
(Dipl. El. Ing FH Nachrichtentechnik, Informatik)
Jahr: 1986
Ort: Muttenz

Dipl. Elektromonteur
(Ausbildung)
Jahr: 1980
Ort: Basel

Qualifikationen

Persönliche Eigenschaften
Offen und kommunikativ. Geradlinig, klar und sehr strukturiert. Ziel- und Ergebnisorientiert. Macher-Typ. Ausgeprägtes vernetztes und bereichsübergreifendes Denken, Querdenker.
«Die richtigen Dinge tun – die Dinge richtig tun» leitet mich.

Führungseigenschaften
Führen und Fördern von Mitarbeitern und Teams durch Sozialkompetenz, qualifiziertes Fachwissen, durch Coachen und gute Menschenkenntnisse. Ausgewiesene Erfahrung in der technischen, administrativen und personellen Führung. Überzeugungsstark und sehr guter identifikationsstiftender Motivator.

Business Analyse
Grosse Erfahrung in Business Analyse. Prozessarchitekt, Prozessanalyst und Modellierer. Leistungsausweis in Businessarchitektur, Prozessanalyse, Produktmanagement, Requirements Engineering. Sehr gute Kenntnisse von IPMA (Babok), Hermes und Scrum.

Projektmanagement
Grosse Erfahrung im Projektmanagement für IT- und Investitionsprojekte Projektleitung mit Kosten- und Terminüberwachung, der Einsatzplanung von Ressourcen sowie das Stakeholdermanagement. Von mittleren bis sehr komplexen Projekte.

Finanz und Rechnungswesen
Vertiefte Kenntnisse in der Finanz- und Betriebsbuchhaltung sowie der Bilanzierung. Budgetierung sowie Kosten- und Nutzenanalysen. Erstellen und Ermitteln von Kennzahlen und Ableiten von Massnahmen. Von einer Geschäftseinheit bis zur Konzernrechnung.

Administration
Fachwissen in administrativen Prozessen. Analysieren, projektieren und umsetzten. Schnelles Erkennen von Optimierungsmöglichkeiten. Ausnutzen der Potentiale.

IT Anwendungen
Projektieren, erstellen und einführen von IT-Anwendungen. unter Windows, Unix, Citrix und Linux für ERP/CRM, Datawarehouse, Businessintelligence.
Vertiefte Kenntnisse sämtlicher Microsoft- und Staroffice-Produkte, SAP, Opacc, Abacus, Sage, OpenSource-Produkte und vielen anderen.

IT-Netzwerke
Fachwissen auf dem Gebiet der Netzwerkinfrastruktur Speziell: IT-Security, Firewall, DMZ und Routing. Client-Server Strukturen und Cloudanwendungen.

Datenbanken
Datenanalyst. Datenlayout. Rollen und Datenbank Sicherheit. Kenntnisse in Oracle, MySQL, MSSQL, Intrabase, Filemaker, SAP und Realtime Datenbanksystemen.

Programmiersprachen
Pascal, Delphi, C, C++, C#, Visual Basic, Java, PHP, HTML, XML

Fach- und Branchenwissen
Sehr breites Fachwissen in den Bereichen der, Informationstechnologie, Elektrotechnik, Gebäudeautomation (MSRL), Industrieautomation, Facility Management,

Energiewirtschaft und der Baunebengewerke.
Gute Kenntnisse in Industrie- und Produktionsbetrieben.
Kenntnisse in der Versicherungs- und Banken sowie Pharma-Branche

Über mich

Aussagen von früheren Auftraggeber. "Wir haben eine Perle gefunden"

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
  • Französisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Europa
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
944
Alter
60
Berufserfahrung
32 Jahre und 11 Monate (seit 11/1986)
Projektleitung
31 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »