IT Projektmanager / SAP Logistik Consultant

freiberufler IT Projektmanager / SAP Logistik Consultant auf freelance.de
National
de  |  en
auf Anfrage
10783 Berlin
02.01.2021

Kurzvorstellung

Biete 22 Jahre Erfahrung im SAP ERP Umfeld aus vielen Einführungsprojekten und dem laufenden Betrieb.
War angestellter Berater und bin seit 2017 Freelancer.

Schwerpunkte: IT-Projektleitung, Projekt-Support, Prozessberatung, SAP Optimierung

Ich biete

  • Projektmanagement (IT)
  • Prozessberatung
  • Prozessoptimierung
  • SAP Beratung (allg.)
  • SAP ECC
  • SAP LES
  • SAP MM
  • SAP SD

Projekt‐ & Berufserfahrung

SAP-Inhouse-Senior-Berater für Logistik (SD/MM) (Festanstellung)
BIOTRONIK SE & Co. KG, International
11/2012 – 8/2016 (3 Jahre, 10 Monate)
Medizinprodukte
Tätigkeitszeitraum

11/2012 – 8/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Mitwirkung bei internen SAP-Projekten

Rollen: Berater, Projektleiter, Teilprojektleiter, Dozent

Bereiste Länder: Deutschland, USA, Japan, Italien, Spanien

Aufgaben:
- Optimierung des seit 1997 bestehenden SAP ERP-Systems (ECC 6.0)
- 2nd-Level-Support für die weltweiten Vertriebsgesellschaften
- SAP-SAP-Schnittstelle zu einem dezentralen Lager (Dezentrales WMS) und andere EDI-Anbindungen, laufende Betreuung, Rollouts, Systemoptimierungen
- Workshops in Japan für die Vorbereitung des SAP Rollouts für die japanische Vertriebsgesellschaft
- Go-Live-Betreuung VISTEX (SAP-Lösung für Bonus- und Provisionsabwicklung) für Standort in den USA

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, Projektmanagement (IT), SAP ALE, SAP CA-EDI, SAP IDOC, SAP LE, SAP LES, SAP MM, SAP PI, SAP Beratung (allg.), SAP Berechtigung / User Verwaltung, SAP BC-CUS (Customizing), SAP Datenmigration, SAP Rollout, SAP Template, SAP SD, SAP Solution Manager, SAP XI, SAP LE-SHP, SAP LE-TRA, SAP MM-IM, SAP MM-IV, SAP MM-PUR, SAP UI, SAP LO-VC, LSMW (Legacy System Migration Workbench), IT-Support (allg.), Anwendungsadministration, Application-Management (AM), Dokumentation (IT), Konzeption (IT), Prozessoptimierung, Schulung / Training (IT), Technische Dokumentation, Projekt-Dokumentation


SAP-Senior-Berater für Logistik (Festanstellung)
itelligence AG, International
3/2009 – 10/2012 (3 Jahre, 8 Monate)
Unternehmensberatung
Tätigkeitszeitraum

3/2009 – 10/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Projekte bei über 30 externen Kunden

Branchen: Automobil- und Fertigungsindustrie, Maschinenbau, Anlagenbau, Genuss- und Nahrungsmittel, Dienstleistung

Länder: Deutschland, Niederlande, Tschechien, Schweiz

Rollen: Berater, Projektleiter, Teilprojektleiter, Dozent

Hauptaufgaben (chronologisch):
- Inbetriebnahme eines Hochregallagers, Optimierung der Schnittstelle zum SAP-System
- SAP WM-Einführung
- SAP-Einführung, Schwerpunkt Versandlogistik (HU-Management, Leihgutverwaltung, Retourenabwicklung, Zollabwicklung), Einrichtung Schnittstelle zwischen SAP und Lagerverwaltungs- und Liefersystem
- SAP-Einführung, Schwerpunkt Module MM und WM
- SAP-Einführung mit Datenmigration von SAP-Altsystem, Schwerpunkt Module MM und WM, Anbindung Lagerverwaltungssystem an SAP
- SAP-Einführung (Best Practices High Tech), Schwerpunkt SD
- Beratung Migration Alt-Belege MM
- Migration auf neues SAP Hauptbuch
- SAP Kundenschulungen und Workshops Materialwirtschaft
- Erstellung Business Blueprint für das Modul MM
- SAP-Einführung
- SAP-Einführung für russische Niederlassung mit Ablösung SAP-Altsystem, Beratung in den Modulen MM und LES und Beratung für Internationalisie­rungstemplate
- Beratung in den Modulen MM und WM.
- SAP-Einführung mit Datenmigration vom Altsystem.
- SAP Prozessberatung und Entwurf Lagerlayout
- EDI-Lieferplanabwicklung SAP SD Automotive, Prozessberatung und Realisierung
- Installation Demosystem SAP SRM (Supplier Relationship Management)
- Unterstützung bei SAP-Einführung, Prozess­beratung, Konzept für Migration der Material- und Bestandsdaten, Schulungen
- Go-Live-Betreuung SAP-Einführung in Tschechien, Unterstützung der Key-User, Fehlermanagement, Systemoptimierung

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP R/3, Projektmanagement (IT), SAP ALE, SAP CA-EDI, SAP IDOC, SAP LES, SAP MM, SAP PI, SAP Beratung (allg.), SAP Berechtigung / User Verwaltung, SAP BC-CUS (Customizing), SAP Datenmigration, SAP Rollout, SAP Template, SAP SD, SAP SRM, SAP LE-WM, SAP XI, SAP LE-SHP, SAP LE-TRA, SAP MM-IM, SAP MM-IV, SAP MM-PUR, SAP UI, LSMW (Legacy System Migration Workbench), IT-Support (allg.), Anwendungsadministration, Application-Management (AM), Dokumentation (IT), Konzeption (IT), Prozessoptimierung, Schulung / Training (IT), Technische Dokumentation, Projekt-Dokumentation


SAP-Berater für Logistik (Festanstellung)
alogis AG Berlin, Berlin
7/2007 – 1/2008 (7 Monate)
Unternehmensberatung
Tätigkeitszeitraum

7/2007 – 1/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung von Kunden der Automobil-Industrie

Themen:
- Nacharbeiten Releasewechsel auf SAP ERP 6.0, Integrationstest für Ersatzteillager-Rollout, englische Anwenderdokumentation, 3rd-Level-Support
- Konzept und Programmdesign für kundeneigenen Umlagerungsprozess in SAP
- Erstellung SAP Berechtigungskonzept
- Unterstützung bei SAP-Queries

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, Testmanagement / Testkoordination (IT), Testing (IT), SAP LE, SAP LES, SAP MM, SAP Beratung (allg.), SAP Berechtigung / User Verwaltung, SAP SD, SAP LE-WM, Software Design, 2nd & 3rd Level Support, Dokumentation (IT)


SAP Anwenderbetreuer (Festanstellung)
Aastra-DeTeWe-Konzern (DISCON GmbH, DeTeWe AG & Co, Berlin
7/1998 – 6/2006 (8 Jahre)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/1998 – 6/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Betreuung der Module MM, LES, WM und SD (Logistik) in zwei SAP-Systemen.

Betreuung Schnittstelle zwischen den SAP-Systemen und Firmenteilen (Kostenverrechnung, Preisdaten, Materialstammdaten).
Schulung und Betreuung (Hotline) der User im Vertrieb, Vertriebsinnendienst, Distributionslager, Einkauf, Disposition, Service-Center.
Betreuung des SAP-Variantenkonfigurators im SD-Umfeld.
Neu- und Weiterentwicklung kundeneigener SAP-Anwendungen (automatische Stammdatenverteilung, vereinfachte Bestellmasken) inkl. Dokumentation bzw. Arbeitsanweisungen.
Konzept für die Archivierung von Bewegungs- und Stammdaten.
Aktivierung von periodischen Reorganisations- und Archivierungsläufen.

Chronologische Aktivitäten
- Releasewechsel 3.1H – 4.0B (1998)
- Euro-Umstellung (1999)
- Übernahme Materialstammdaten und Lagerbestände aus Fremdsystem nach Firmenkauf.
- Migration eines SAP-Systems von R/2 nach R/3 (2000) mit Zuordnung der Materialstammdaten zu den neuen R/3-Vertriebsbereichen
- Releasewechsel 4.0B - 4.5B (2001)
- Konsolidierung der beiden SAP-Systeme (2003).
- Releasewechsel 4.5B – 4.70 mit Einführung Logistik-Rechnungsprüfung (2004)
- Stammdaten-Migration wegen Firmenspaltung (2005)
- Buchungskreis-Migration aus anderem SAP-System nach Firmenfusion (2006)

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP R/2, SAP R/3, SAP ALE, SAP IDOC, SAP LES, SAP MM, SAP Beratung (allg.), SAP BC-CUS (Customizing), SAP Datenmigration, SAP SD, SAP LE-WM, SAP LO-VC, LSMW (Legacy System Migration Workbench), 1st Level Support / UHD, 2nd & 3rd Level Support, IT-Support (allg.), Anwendungsadministration, Application-Management (AM)


Sachbearbeiter, Abteilung Honorare und Lizenzen (Festanstellung)
Sender Freies Berlin, Berlin
8/1994 – 3/1998 (3 Jahre, 8 Monate)
Medienbranche
Tätigkeitszeitraum

8/1994 – 3/1998

Tätigkeitsbeschreibung

Systemanalyse für eine Workflowlösung (Windows-Applikation für IBM S390-Großrechner) und Prototyping der Anwendungsmasken.

Eingesetzte Qualifikationen

User Interface (UI)


Zertifikate

Projektmanagement-Ökonom (VWA)
Juli 2016

Zertifizierung als SAP-Berater R/3 Materialwirtschaft
Februar 2000

Ausbildung

Abitur
(Ausbildung)
Jahr: 1989
Ort: Gymnasium Marktoberdorf

Qualifikationen

Betriebswirtschaftliche und fachliche Schwerpunkte

Über mich

- Managementberatung: Analyse, Konzeptionierung, Etablierung und Optimierung von Geschäftsprozessen
- Projektleitung und Teilprojektleitung
- SAP-Experte für Beschaffungs-, Produktions- und Distributionslogistik (Module Materialwirtschaft MM, Sales and Distribution SD, Logistics Execution LES inkl. WM)
- Sehr fundiertes Integrationswissen zu den SAP Modulen Produktionsplanung und –steuerung PP, Qualitätsmanagement QM, Projektsystem PS, Kundenservice CS, Finanzwesen FI, Controlling CO und Human Capital Management HCM
- SAP Support (alle Level)
- Schulung und Dokumentation

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
Reisebereitschaft
National
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
2302
Alter
51
Berufserfahrung
26 Jahre und 4 Monate (seit 09/1994)
Projektleitung
12 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »