HR Interim Manager & HR Management und Training

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en
auf Anfrage
81679 München
07.11.2018

Kurzvorstellung

Über 20 Jahren arbeite ich im strategischen und operativen Personalmanagement bei Unternehmen wie z.B. Rodenstock, Fraunhofer Gesellschaft, Aareal Bank AG, SWM, Bavaria Film, Flo-Cert, Kliniken, Ricardo, RICOH Global . Referenzen gerne auf Anfrage.

Ich biete

Management, Unternehmen, Strategie
  • Projektmanagement - Personalmanagement
  • Personalberatung - Personalentwicklung
  • Personalwesen (allg.)
  • Personalinformationssystem (allg.)
  • Personalentwicklung
  • Personalbetreuung
  • Personaleinsatz
  • Human Capital Management (HCM)
  • Personalführung
  • Interim Management
IT, Entwicklung
  • SAP HR / SAP HCM

Projekt‐ & Berufserfahrung

HR Project Consultant
Ricoh Global, Home office
7/2018 – 8/2018 (2 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2018 – 8/2018

Tätigkeitsbeschreibung

- Erstellen einer HR-Due Diligence plus HR Plan für die Zukunft
- Direkte Zusammenarbeit mit Ricoh Global in Tokio - Businesssprache englisch

Eingesetzte Qualifikationen

Personalberatung - Personalentwicklung


HR Interim Manager
Ricardo Deutschland GmbH, Schwäbisch Gmünd
7/2017 – 7/2018 (1 Jahr, 1 Monat)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2017 – 7/2018

Tätigkeitsbeschreibung

- Durchführung und Verantwortung aller operativen
Personalmanagementaktivitäten in Deutschland
- Umstrukturieren und Neuausrichten des Standortes in
Deutschland (Konzept inkl. §613a Betriebsübergang)
- Erstellen einer HR Due Diligence für den
- Verkauf eines Standortes
- Schließen von zwei Standorten inklusive Personalabbau
- Business Sprache englisch

Eingesetzte Qualifikationen

Personalberatung - Personalentwicklung


Interim HR Business Partner
Avantgarde Experts GmbH, München
6/2017 – 6/2017 (1 Monat)
Medienbranche
Tätigkeitszeitraum

6/2017 – 6/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben der ausgefallenen HR Business Partner, Überprüfen der Personalplanung, Konzept für Gehaltsvergleich und Benchmark, Recruiting für Fach und Führungskräfte

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement - Konzeption / Vorgehensmodell, Business Analyse, Personalwesen (allg.)


HR Consultant
dsb GmbH, Neckars Ulm
4/2017 – 9/2017 (6 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

4/2017 – 9/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung einer Personalplanung, Analyse des Recruiting- und Retentionprozesses, Strukturierung aktueller Prozesse und Erarbeitung neuer Aktivitäten zur verbesserten Gewinnung und Bindung von Mitarbeitern

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement - Personalmanagement


HR Consultant
FLO-CERT GmbH, Bonn
4/2016 – 1/2017 (10 Monate)
Life Sciences
Tätigkeitszeitraum

4/2016 – 1/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Beratung der Head of Human Resources
- Optimieren der HR Strukturen und Prozessen
- Überprüfen der HR Strategie und Prozesse
- Definieren der Entwicklungsfelder
- Hebung von Synergien durch Fokussierung und mehr Effizienz
- Digitalisierung und Outsourcing der payroll
- Business Sprache englisch

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement - Personalmanagement


Interim Geschäftsbereichsleiter Personal
Universitätsklinikum Halle/Saale, Halle - Saale
10/2015 – 3/2016 (6 Monate)
Gesundheitswesen
Tätigkeitszeitraum

10/2015 – 3/2016

Tätigkeitsbeschreibung

- Benchmark und operative Neuausrichtung des Personalbereichs
- Unterstützung des operativen Personalmanagements (inkl. Personalplanung)
- Neukonzeption und Ausarbeitung einer Betriebsvereinbarung für eine interne Transfer-einheit (Interner Arbeitsmarkt)
- Unterstützung des Vorstands bei HR-Sonderaufgaben
- Moderation von Workshops zur Verbesserung bereichsübergreifender Zusammenarbeit

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement - Personalentwicklung


HR Consultant
Bavaria Film GmbH, München
9/2015 – 4/2017 (1 Jahr, 8 Monate)
Medienbranche
Tätigkeitszeitraum

9/2015 – 4/2017

Tätigkeitsbeschreibung

- Durchführung einer Organisationsanalyse des Personalmanagements und Umsetzung der Vorschläge zur weiteren Optimierung der HR Prozesse und HR Strategie
- Durchführen von Workshops zur Verbesserung der Zusammenarbeit
- Sparringspartner des Personalleiters bei aktuellen HR Themen

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement - Personalmanagement


Interim-Personalleiter
Kliniken Ostallgäu, Kaufbeuren
2/2015 – 6/2015 (5 Monate)
Gesundheitswesen
Tätigkeitszeitraum

2/2015 – 6/2015

Tätigkeitsbeschreibung

- fachliche und disziplinarische Führung von 12 Mitarbeitern
- Neuorganisation des operativen Personalmanagements an drei Standorten
- Umsetzung der Lohn und Gehaltsabrechnung
- Einführung einer Personalsoftware/ Verhandeln mit Betriebsrat
- Recruitierung von Experten und Führungskräften

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement - Personalmanagement


Business Coach
Bosch Service Solutions GmbH, Berlin
4/2013 – 12/2013 (9 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

4/2013 – 12/2013

Tätigkeitsbeschreibung

- Definition der Optimierungsfelder des Leiters
- Prozessanalyse und Aktionsplan
- Kommunikation mit den Führungskräften und innerhalb des eigenen Bereiches
- Verbesserung der Zusammenarbeit mit anderen Bereichen
- Entwicklung eines Projektmanagements
- Verschiedene Coachings von Führungskräften und Mitarbeitern

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement - Personalmanagement


Bereichsleiter Kompetenzcenter Organisations- und Personalentwicklung
SWM GmbH, München
8/2004 – 12/2012 (8 Jahre, 5 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

8/2004 – 12/2012

Tätigkeitsbeschreibung

 Leiten der Bereiche Managemententwicklung, Veränderungsmanagement, strategische HR-Programme; Führung von 12 Experten; Budgetverantwortung

Veränderungsmanagement/Organisationsentwicklung:
- Beraten und Begleiten der Umstrukturierungen im Unternehmen, Übernahme von Bereichs- und Teamentwicklungen sowie Moderation von Konfliktworkshops, Konzeption und Moderation von Führungskräfteforen
- Beratung der Führungsebene zu allen Fragen des Personalmanagements

Personalentwicklung:
- Verantworten der Management- und Personalentwicklung, d.h. Auftragsklärung, Definition und Konzeption der Führungskräfteentwicklung, Durchführen von Workshops, jährliches Mitarbeitergespräch, Coaching für Führungskräfte und Experten, Mentoring, Vorgesetzten-Feedback, 360° Feedback und Management-Diagnostik; angebots- und bedarfsorientierte Bildungsprogramme, Gesundheitsprojekte; Aufbauen, pflegen und koordinieren des internen und externen Trainer und Beraterpools

Erfolge:
- Neuausrichten des Personalbereichs nach dem Business-Partner Modell (Dave Ulrich)
- Einführung von HR Software (SAP, Lumesse, Jobware, Xing, LinkedIn etc.)
- Begleitung des Changeprozesses im Konzern
- Einführen von Kompetenzmanagement und Entwicklungslandschaften inklusive einer Funktionsbewertung als Basis für interne Karriereperspektiven
- Definieren, Planen, Entwickeln und Einführen konzernübergreifender und bereichs-spezifischer Umstrukturierungen inkl. notwendiger Bildungsmaßnahmen
- Konzipieren und Durchführen von Workshops und Führungskräftetagungen
- Einführen von Konzepten zum Employer Branding
- Führen und motivieren von 12 akademischen und nicht-akademischen Experten (positive Bewertung durch Führungskräftefeedback und externes Managementaudit)
- Entwickeln von Mitarbeiterbefragungen und Potenzialanalysen mit anschließenden Entwicklungsplänen für Mitarbeiter.
- Initieren und Umsetzen von übergreifenden Demographieprojekten im Konzern.
- Definition, Konzeption und Einführung eines Gesundheitsprogramms für die mittleren und oberen Führungskräfte;
- Einführen eines konzernweiten Traineeprogramms Energiewirtschaft
- Evaluation der Personalentwicklung und Einführen eines Qualitätsmanagements für Leistungen der Personalentwicklung auf Basis des Return on Investment (ROI)
inkl. eines Cockpit mit KPI`s

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement - Personalmanagement


Bereichsleiter Personalmanagement
SWM GmbH, München
1/2002 – 8/2004 (2 Jahre, 8 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

1/2002 – 8/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Leiten des operativen Personalmanagements der Konzernholding SWM GmbH; Umsetzen der operativen Personalbetreuung,
Neuausrichtung des Personalmanagements, Budgetverantwortung
Erfolge:
- Umsetzen mehrerer Umstrukturierungen im Konzern inkl. Betriebsübergänge (§613a), Durchführen einer Due-Diligence, Verhandlungen mit dem Betriebsrat
- Betreuen des Senior-Managements und der Mitarbeiter des Konzerns
- Recruiting, Personalplanung und -einsatz, -P-Entwicklung und Kündigung
- Einführen eines neuen Tarifvertrages; Durchführen von Infoveranstaltungen
- erfolgreiche Zusammenarbeit mit den örtlichen Betriebsräten und dem Konzern-betriebsrat.
- Beraten der Geschäftsführung in personalwirtschaftlichen und arbeitsrechtlichen Fragestellungen;
- Neuausrichtung des HR Bereiches, Personal Manager als erste Ansprechpartner gegenüber den Executives

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement - Personalmanagement


HR Senior Referent
Aareal Bank, Wiesbaden
7/2000 – 6/2002 (2 Jahre)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/2000 – 6/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Berichtslinie an den Personalleiter der internationalen Bank; Umsetzen der Personalbetreuung mit ca. 20 Führungskräfte und 500 Mitarbeiter
Erfolge:
- Umsetzen des operativen Personalmanagements Recruiting, Personaleinsatz, Kündigung
- Personalwirtschaftliches Begleiten der gesellschaftsrechtlichen Trennung der Depfa Bank und der Aareal Bank (De-merger)
- Durchführen und Umsetzen von Ausgründungen (§613a) inkl. HR Due-Diligence
- Beraten und unterstützen der Führungskräfte in arbeitsrechtlichen Fragestellungen
- Steuern von Disziplinarmaßnahmen und reibungslose Entwicklung bzw. Verhandlung von Aufhebungsverträgen,
- Coachen von Führungskräften bei herausfordernden Veränderungen
- Recruitieren neuer Führungskräfte und Mitarbeiter
- Aufbauen eines Headhunterpools
- Planen, Organisieren und Durchführen von Recruitingmessen
- Führen von Einstellungsinterviews 200 Einstellungen und erfolgreiches Umsetzen der Personalplanung und Gehaltssystematik der Bank

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement - Personalmanagement


Referent für Personalentwicklung
Fraunhofer Gesellschaft, München
4/1996 – 5/2000 (4 Jahre, 2 Monate)
Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Tätigkeitszeitraum

4/1996 – 5/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Betreuen und Steuern der Personalentwicklung bei 40 Instituten der Fraunhofer-Gesellschaft (FHG);
Erfolge:
- Einführen einer angebots- und bedarfsorientierten Personalentwicklung;
- Erarbeiten von Qualifikationsprofilen; Entwickeln und Vermarkten eines hierarchie-übergreifenden Qualifizierungskonzeptes zusammen mit mehreren FHG-Instituten
- Konzipieren und persönliches Durchführen von Seminaren und Verhaltenstrainings
- Entwickeln von Bildungs- und Personalentwicklungsmaßnahmen für Führungskräfte
- Konzeptionieren und Durchführen von Instrumenten zur Verbesserung der Personal-struktur; kontinuierliches Weiterentwickeln dieser Konzepte und Inhalte
- Konzipieren und Durchführen von Assessment-Centertrainings
- Begleiten der Teamentwicklung der Geschäftsleitungsebene
- erfolgreiches Einführen eines spezifischen Wissensmanagementtools für die FHG in Zusammenarbeit mit 10 Instituten;
- Konzipieren und Durchführen der Führungskräfte-Kommunikation; Organisieren und Durchführen von Großveranstaltungen (Institutsleitertreffen, Führungskräftetreffen, Events etc.);

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement - Personalmanagement


Scientist/ Student
University of California, Berkeley, San Francisco
1/1996 – 3/1996 (3 Monate)
Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Tätigkeitszeitraum

1/1996 – 3/1996

Tätigkeitsbeschreibung

Intensiv Englischsprachkurs in der Extension San Francisco, Aufbau eines internationalen Freundeskreises

Eingesetzte Qualifikationen

Fremdsprachentraining


Referent Personal- und Organisationsentwicklung, HR Sonderaufgaben Vorstand
Optische Werke G. Rodenstock, München
7/1992 – 12/1995 (3 Jahre, 6 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

7/1992 – 12/1995

Tätigkeitsbeschreibung

 Aufgaben der Aus- und Weiterbildung, Personalentwicklung, Organisationsentwicklung sowie HR Sonderaufgaben des Vorstands für den gesamten Konzern
 Erfolge:
- Gestalten der Mitarbeiterinformation für den Konzern
- Erarbeiten und Einführen einer bedarfsorientierten Bildungsbedarfsanalyse
- Erstellen eines Bildungsprogramms; Aufbauen eines Trainer- und Beraterpools
- Einführen einer Seminarsoftware; Bearbeiten und Betreuen der Leistungsbeurteilung
- Konzipieren und Durchführen des Führungskräftenachwuchsprogramms
- Auswählen der Nachwuchstalente für den Konzern zusammen mit den Linienführungskräften
- Durchführen des Unternehmerplanspiels der Auszubildenden (Marga)
- Konzeptionieren und Durchführen von Workshops und Teamentwicklungen
- Beraten und Begleiten von Qualitätsmanagementprojekten in der Produktion
- Erstellen und Abstimmen des Konzernorganigramms mit den Führungskräften
- Konzipieren und Durchführen einer Mitarbeiterinformation
- Mitgestalten bei der Neuordnung der betrieblichen Altersversorgung

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement - Personalmanagement


Trainer
Computa Data GmbH, Dresden, Jena, Cottbus, et. al.
3/1991 – 6/1992 (1 Jahr, 4 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

3/1991 – 6/1992

Tätigkeitsbeschreibung

Durchführen von Seminaren nach der Wende mit den Themen: allgemeine Markt- und Betriebswirtschaft und Schlüsselqualifikationen

Eingesetzte Qualifikationen

Wirtschaftswissenschaft


Zertifikate

Großgruppen Moderation - Moderatio/ Seifert&Partner
Dezember 2012

HR Business English - Marcus Evans England
Juli 2012

Ehrenamtlicher Richter am Landesarbeitsgericht - München
Juli 2012

Mentor - Cross Mentoring Programm München
Mai 2010

Master systemische Beratung - Institut für systemische Bertung, Wiesloch
November 2006

Ehrenamtlicher Richter am Arbeitsgericht - München
März 2005

English Language Training - British Council
August 1999

Systemische Beratung - Institut für systemische Beratung, Wiesloch
Juli 1999

English Language Program - University of Berkeley/ California
März 1996

Business Moderation - Moderatio/ Seifert&Partner
Januar 1994

Ausbildung

Betriebswirtschaftslehre
(Diplom (univ.))
Jahr: 1991
Ort: München, Ludwigs-Maximilians Universität

Qualifikationen

Diplom Kaufmann / Schwerpunkt Personalamanagement und Organisationspsychologie
Master in Systemischer Beratung
Business Moderator

Über mich

Ich decke alle personalwirtschaftlichen Prozesse von der Einstellung bis zur Kündigung ab und arbeite vertrauensvoll mit dem Betriebsrat zusammen.

Seit über 20 Jahren bin ich im strategischen und operativen Personalmanagement bei verschiedenen mittelständischen Unternehmen wie z.B. bei Rodenstock, Fraunhofer Gesellschaft, Depfa Bank AG/ Aareal Bank AG, SWM GmbH oder Bavaria Film GmbH in verschiedenen Führungs- und Expertenpositionen tätig gewesen. Seit 2013 habe ich mich als Interim Manager und Consultant für HR Projekte mit meiner Marke „[...] / HR Management und Training“ selbständig gemacht. Daher kenne ich die externe und interne Sicht auf die Herausforderungen eines innovativen Personalmanagements.
Dazu kommt:
• Als vom DBVC anerkannter Coach und Berater verstehe ich es, Menschen in anspruchsvollen beruflichen Rollen professionell als Sparringspartner zu unterstützen.
• Als am ISB Wiesloch ausgebildeter Organisationsberater und Master in Systemischer Beratung betrachte ich HR als System im Gesamtsystem.
• Als Business-Moderator schaffe ich Bedingungen für HR, unter denen konsensfähige Ergebnisse erarbeitet werden können.
• Als Lehrbeauftragter für Konfliktmanagement weiß ich, wie sich Konflikte vermeiden und lösen lassen.
• Als Diplom-Kaufmann behalte ich immer auch die Wirtschaftlichkeit meiner Auftraggeber im Blick.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
723
Alter
56
Berufserfahrung
27 Jahre und 4 Monate (seit 07/1991)
Projektleitung
24 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »