SAP Senior Anwendungsentwickler (ABAP / ABAP-OO)

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  Umkreis (bis 200 km)
de  |  en  |  fr
  auf Anfrage
  80797 München
 12.10.2018

Kurzvorstellung

Ich biete Ihnen kompetente, zuverlässige, vollständige und seriöse SAP ABAP-OO-Anwendungsentwicklung. Zuvor war ich 8 Jahre als Controller tätig und besitze daher ein umfangreiches Verständnis von betriebswirtschaflichen Zusammenhängen.

Auszug Referenzen (9)

"Die Zusammenarbeit hat gut funktioniert. Hr D. verlässt das Projekt durch eine Umorganisation und -terminierung. Die gem. Ergebnisse waren gut."
Externer SAP-Anwendungsentwickler im EWM-Einführungsprojekt
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

7/2017 – 9/2017

Tätigkeitsbeschreibung

- Anpassung von 2 bestehenden Dialog-Applikationen (Mehrfachverwendung von Kauf- und Hausteilen in der Produktion) zur Anbindung an das einzuführende EWM-System.
- Diverse sonstige kleinere Entwicklungsaufgaben im MM/SD-Bereich

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP BC-ABA (ABAP), SAP EWM, SAP MM, SAP PP, SAP SD


"Herr [...], hat bei uns als Entwickler im Bereich SAP-ABAP gearbeitet. Mit den gezeigten Ergebnissen waren wir jederzeit sehr zufrieden. Dank seiner guten Auffassungsgabe konnte er sich schnell in neue Aufgabenstellungen einarbeiten. Durch seinen am Kunden orientierten Arbeitsansatz und die vorhanden betriebswirtschaftlichen Kenntnisse, sicherte sich Herr [...] eine ausgezeichnete Akzeptanz im Unternehmen."
Externer SAP-Anwendungsentwickler im Projekt ScandiSAP
Hubert Wagenstaller, Bilfinger Global IT
Tätigkeitszeitraum

11/2015 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

● Entwicklung je eines Programms zum
- Hochladen von Gehaltsdaten
- Erfassen und Durchführen von monatlichen Abgrenzungsbuchungen

● Reimplementierung/Optimierung vorhandener IDOC- und XML-Schnittstellen zur
Anlage und Verarbeitung von
- Instandhaltungsaufträgen
- Technischen Plätzen
- Servicemeldungen
- Meßbelegen

● Anpassung einer Web-Dynpro-Applikation zur Erfassung rückgemeldeter Stunden im
CS-Modul

● Diverse sonstige kleinere Entwicklungsaufgaben im CO- unf FI-Bereich

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP BC-ABA (ABAP), SAP CO, SAP CS, SAP FI, SAP IDOC, SAP Beratung (allg.), SAP WD (Web Dynpro), SAP WF, SAPScript, SAP Smart Forms


"Herr [...], hat bei uns als Entwickler im Bereich SAP-ABAP gearbeitet. Mit den gezeigten Ergebnissen waren wir jederzeit sehr zufrieden. Dank seiner guten Auffassungsgabe konnte er sich schnell in neue Aufgabenstellungen einarbeiten. Durch seinen am Kunden orientierten Arbeitsansatz und die vorhanden betriebswirtschaftlichen Kenntnisse, sicherte sich Herr [...] eine ausgezeichnete Akzeptanz im Unternehmen."
Externer SAP-Anwendungsentwickler im Projekt SALAMIS
Hubert Wagenstaller, Bilfinger Global IT
Tätigkeitszeitraum

11/2014 – 10/2015

Tätigkeitsbeschreibung

● Entwicklung eines Programms zur Preisfestlegung im Rahmen der
Work-In-Progress- (WIP-) Ermittlung

● Diverse Auswertungsreports zur aufwandsbezogenen Fakturierung

● Weitere kleinere Programmentwicklungs- und Anpassungsaufgaben

● Implementierung diverser Kundenerweiterungen
(Customer- Functions/Enhancements/BAdIs) im MM/SD-Umfeld

● Anpassung von SAP-Script-und Smartforms-Formularen (Fakturen)

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP BC-ABA (ABAP), SAP CO, SAP CS, SAP FI, SAP MM, SAP PS, SAP Beratung (allg.), SAP SD, SAPScript, SAP Smart Forms


"Herr [...], hat bei uns als Entwickler im Bereich SAP-ABAP gearbeitet. Mit den gezeigten Ergebnissen waren wir jederzeit sehr zufrieden. Dank seiner guten Auffassungsgabe konnte er sich schnell in neue Aufgabenstellungen einarbeiten. Durch seinen am Kunden orientierten Arbeitsansatz und die vorhanden betriebswirtschaftlichen Kenntnisse, sicherte sich Herr [...] eine ausgezeichnete Akzeptanz im Unternehmen."
Externer SAP-Anwendungsentwickler im Projekt ABAKUS
Hubert Wagenstaller, Bilfinger Global IT
Tätigkeitszeitraum

1/2013 – 10/2014

Tätigkeitsbeschreibung

● Entwicklung eines CO- Planerfassungs- und -Ergebnisberichtes (ALV-Technik)

● Entwicklung eines umfangreichen CS/PS-Auftragsberichtes (Tree-ALV-Technik)

● Entwicklung einer Add-On- Applikation zur Kapazitätsplanung im PP- Modul

● Implementierung von Transformationsregeln für BW-Objekte (DSOs)

● Implementierung von Userexits (Erweiterung RSAP0001) zur Datenextraktion aus dem ERP- ins BW-System

● weitere kleinere Entwicklungsaufgaben im MM u. CS-Umfeld

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP BC-ABA (ABAP), SAP BW, SAP CO, SAP CS, SAP FI, SAP MM, SAP PP, SAP Beratung (allg.)


"Der SAP Senior Entwickler arbeitete sich sehr schnell in die AddOn Lösung ein und konnte danke seiner langjährigen Erfahrung sehr schnell und effizient zur unserer vollsten Zufriedenheit die gestellten Aufgaben lösen. Sehr gerne greifen wir bei Bedarf und Verfügbarkeit wieder auf seine Kompetenzen zurück."
Externer ABAP-Applikationsentwickler
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

10/2012 – 12/2012

Tätigkeitsbeschreibung

● Optimierung und Erweiterung einer kundeneigenen Add-On-Applikation mit
Workflow- Anbindung zur Projektabwicklung:
- Optimierung bestehender Funktionalitäten hinsichtl. Bedienungsfreundlichkeit
- Implementierung einer neuen Funktion zur Kontrakterstellung
- Verwendung der ALV-Technik (ALV-Grid) zur Dateneingabe und -anzeige
- Aufbau der Anwendung mittels Tabstrip-Control
- Die Betreuung erfolgte remote bei der Cellent AG

● Erledigung diverser kleinerer Programmieraufgaben für andere Cellent-Kunden
(remote)

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP BC-ABA (ABAP), SAP MM, SAP Beratung (allg.), SAP WF


"Der Consultant verfügt über ausgezeichnete ABAP Entwicklerkenntnisse in den Bereichen FI, CO, SD und MM. Er ist sehr erfahren, stellt sich schnell auf die Bedürfnisse und Anforderungen des Kunden ein und ist außerdem flexibel einsetzbar. Wir würden uns sehr freuen, demnächst wieder mit ihm zusammenzuarbeiten, da er seine Aufgaben immer zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt hat."
Externer SAP-Anwendungsentwickler
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

8/2012 – 9/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung des FI-technical Teams:
● Implementieren von User-Exits zur Umsetzung der SEPA-Richtlinien im FI- und
PSCD-Modul
● Analyse und Umwandlung von Modifikationen in User-Exits, sofern
technisch umsetzbar

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP BC-ABA (ABAP), SAP FI, SAP Beratung (allg.)


"Der Consultant hat seine Aufgaben in time und Budget zu unserer vollsten Zufriedenheit fertiggestellt. Zu seinen Aufgaben gehörte die Erstellung von Dialogprogrammen, Reports, Userexits und Enhancement in den Modulen FI, SD, MM und PP. Der Fachbereich des Kunden schätzte den Consultant als fachlich kompetenten Ansprechpartner."
Externer SAP-Anwendungsentwickler im SAP-Einführungsprojekt
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

11/2011 – 7/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklungen gemäß Anforderungen aus den jeweiligen Fachabteilungen:
● Erstellung neuer Reports und Dialog-Anwendungen
● Schnittstellenprogrammierung (Idocs)
● Implemtierung von Kundenerweiterungen (Enhancements/BAdIs)
● Formularentwicklung mittels SmartForms

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP BC-ABA (ABAP), SAP CO, SAP FI, SAP MM, SAP PI, SAP PP, SAP QM, SAP Beratung (allg.), SAP SD, SAPScript, SAP Smart Forms


"Der Consultant verfügt über ausgezeichnete ABAP Entwicklerkenntnisse in den Bereichen FI, CO, SD und MM. Er ist sehr erfahren, stellt sich schnell auf die Bedürfnisse und Anforderungen des Kunden ein und ist außerdem flexibel einsetzbar. Wir würden uns sehr freuen, demnächst wieder mit ihm zusammenzuarbeiten, da er seine Aufgaben immer zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt hat."
Externer SAP-Anwendungsentwickler
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

8/2011 – 10/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung des FI-technical Teams:

● Analyse der technischen anhand der funktionalen Anforderungen von Schnittstellen
- Design der technischen Spezifikationen von Schnittstellen
- Realisierung von neuen Schnittstellenprogrammen ins PSCD- bzw. FI- Modul
einschl. der Dokumentation der Realisierung
- Wartung/Fehlerbehebung von existierenden Schnittstellenprogrammen
ins PSCD- bzw. FI-Modul respective CO-/PSM-Modul
- Durchführung und Dokumentation von Modultests, sowie Qualitätsprüfung von neu
erstellten Programmen anderer Entwickler

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP BC-ABA (ABAP), SAP CO, SAP FI, SAP PSM, SAP Beratung (allg.)


"Der Consultant nutzt dank seiner breiten Entwicklerkenntnisse verschiedene SAP-Tools zur selbstständigen Lösungsfindung in allen eingesetzten Modulen. Dank seiner kommunikativen Fähigkeiten arbeitete er auch direkt (ohne interne IT) mit den Fachabteilungen. Er erfüllte alle Aufgaben zu unserer vollsten Zufriedenheit, darüber hinaus zeigte er selbstständig Verbesserungspotentiale auf. Sehr gerne greifen wir bei Bedarf auch künftig auf seine Unterstützung zurück."
Externer SAP-Anwendungsentwickler
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

5/2010 – 8/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung je nach Anforderungen ausden Fachabteilungen (Applikation Management):
● Schnittstellenprogrammierung (u.a.SAP-HR zu DATEV) u. -wartung

● Fehleranalyse und –behebung von bestehenden Reports und Dialogen

● Erweiterungsimplentierungen

● Erstellung neuer Reports und Dialoge

● programmtechnische Betreuung kundenspezifischer Prozesse

● Formularwartung und –erstellungmittels SAPScript und Smart Forms

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP BC-ABA (ABAP), SAP CO, SAP FI, SAP HR / SAP HCM, SAP MM, SAP PP, SAP Beratung (allg.), SAP SD


Ich biete

IT, Entwicklung
  • SAP BC-ABA (ABAP)
    16 Jahre, 11 Monate Erfahrung
  • SAP FI
    16 Jahre Erfahrung
  • SAP CO
    15 Jahre, 10 Monate Erfahrung
  • SAP MM
    14 Jahre, 5 Monate Erfahrung
  • SAP SD
    12 Jahre, 2 Monate Erfahrung
  • SAPScript
    11 Jahre, 7 Monate Erfahrung
  • SAP Smart Forms
    9 Jahre, 8 Monate Erfahrung
  • SAP IDOC
    8 Jahre, 2 Monate Erfahrung
  • SAP BW
    1 Jahr, 10 Monate Erfahrung
  • SAP WD (Web Dynpro)
    1 Jahr, 2 Monate Erfahrung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Externer SAP-Anwendungsentwickler im Projekt ‚VENDO‘
DB Systel GmbH, Kassel
3/2018 – 12/2018 (10 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

3/2018 – 12/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Programmierung und Implementierung von 3 Schnittstellen im Bereich Vertragskontokorrent (FI-CA) für das interne Forderungsmanagement:
- 2 Import-SSt (XML und CSV) zum Einlesen und Verbuchen der Forderungs- und Zahldaten ins Vertragskontokorrent FI-CA)
- 1 Export-SSt (XML) zur Übertragung der Debitorensalden ins Hauptbuch (FI)
- 1 Import-SSt (XML) zum Einlesen von Kundenstammdaten für das Lastschriftverfahren

Eingesetzte Qualifikationen

SAP FI-CA, SAP FI-GL


Externer SAP-Anwendungsentwickler im EWM-Einführungsprojekt
Premium Aerotech GmbH, Augsburg
7/2017 – 9/2017 (3 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2017 – 9/2017

Tätigkeitsbeschreibung

- Anpassung von 2 bestehenden Dialog-Applikationen (Mehrfachverwendung von Kauf- und Hausteilen in der Produktion) zur Anbindung an das einzuführende EWM-System.
- Diverse sonstige kleinere Entwicklungsaufgaben im MM/SD-Bereich

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP BC-ABA (ABAP), SAP EWM, SAP MM, SAP PP, SAP SD


Externer SAP-Anwendungsentwickler im EWM-Einführungsprojekt
Premium Aerotech GmbH, Augsburg
7/2017 – 9/2017 (3 Monate)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2017 – 9/2017

Tätigkeitsbeschreibung

- Anpassung von 2 bestehenden Dialog-Applikationen (Mehrfachverwendung von
Kauf- und Hausteilen in der Produktion) zur Anbindung an das einzuführende
EWM-System.

- Diverse sonstige kleinere Entwicklungsaufgaben im MM/SD-Bereich

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP BC-ABA (ABAP), SAP EWM, SAP MM, SAP SD


Externer SAP-Anwendungsentwickler im Projekt ScandiSAP
Bilfinger Global IT, München
11/2015 – 12/2016 (1 Jahr, 2 Monate)
Industriedienstleistung
Tätigkeitszeitraum

11/2015 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

● Entwicklung je eines Programms zum
- Hochladen von Gehaltsdaten
- Erfassen und Durchführen von monatlichen Abgrenzungsbuchungen

● Reimplementierung/Optimierung vorhandener IDOC- und XML-Schnittstellen zur
Anlage und Verarbeitung von
- Instandhaltungsaufträgen
- Technischen Plätzen
- Servicemeldungen
- Meßbelegen

● Anpassung einer Web-Dynpro-Applikation zur Erfassung rückgemeldeter Stunden im
CS-Modul

● Diverse sonstige kleinere Entwicklungsaufgaben im CO- unf FI-Bereich

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP BC-ABA (ABAP), SAP CO, SAP CS, SAP FI, SAP IDOC, SAP Beratung (allg.), SAP WD (Web Dynpro), SAP WF, SAPScript, SAP Smart Forms


Externer SAP-Anwendungsentwickler im Projekt SALAMIS
Bilfinger Global IT, München
11/2014 – 10/2015 (1 Jahr)
Industriedienstleistung
Tätigkeitszeitraum

11/2014 – 10/2015

Tätigkeitsbeschreibung

● Entwicklung eines Programms zur Preisfestlegung im Rahmen der
Work-In-Progress- (WIP-) Ermittlung

● Diverse Auswertungsreports zur aufwandsbezogenen Fakturierung

● Weitere kleinere Programmentwicklungs- und Anpassungsaufgaben

● Implementierung diverser Kundenerweiterungen
(Customer- Functions/Enhancements/BAdIs) im MM/SD-Umfeld

● Anpassung von SAP-Script-und Smartforms-Formularen (Fakturen)

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP BC-ABA (ABAP), SAP CO, SAP CS, SAP FI, SAP MM, SAP PS, SAP Beratung (allg.), SAP SD, SAPScript, SAP Smart Forms


Externer SAP-Anwendungsentwickler im Projekt ABAKUS
Bilfinger Industrial Services GmbH, München
1/2013 – 10/2014 (1 Jahr, 10 Monate)
Industriedienstleistung
Tätigkeitszeitraum

1/2013 – 10/2014

Tätigkeitsbeschreibung

● Entwicklung eines CO- Planerfassungs- und -Ergebnisberichtes (ALV-Technik)

● Entwicklung eines umfangreichen CS/PS-Auftragsberichtes (Tree-ALV-Technik)

● Entwicklung einer Add-On- Applikation zur Kapazitätsplanung im PP- Modul

● Implementierung von Transformationsregeln für BW-Objekte (DSOs)

● Implementierung von Userexits (Erweiterung RSAP0001) zur Datenextraktion aus dem ERP- ins BW-System

● weitere kleinere Entwicklungsaufgaben im MM u. CS-Umfeld

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP BC-ABA (ABAP), SAP BW, SAP CO, SAP CS, SAP FI, SAP MM, SAP PP, SAP Beratung (allg.)


Externer ABAP-Applikationsentwickler
Porsche AG, Fellbach
10/2012 – 12/2012 (3 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2012 – 12/2012

Tätigkeitsbeschreibung

● Optimierung und Erweiterung einer kundeneigenen Add-On-Applikation mit
Workflow- Anbindung zur Projektabwicklung:
- Optimierung bestehender Funktionalitäten hinsichtl. Bedienungsfreundlichkeit
- Implementierung einer neuen Funktion zur Kontrakterstellung
- Verwendung der ALV-Technik (ALV-Grid) zur Dateneingabe und -anzeige
- Aufbau der Anwendung mittels Tabstrip-Control
- Die Betreuung erfolgte remote bei der Cellent AG

● Erledigung diverser kleinerer Programmieraufgaben für andere Cellent-Kunden
(remote)

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP BC-ABA (ABAP), SAP MM, SAP Beratung (allg.), SAP WF


Externer SAP-Anwendungsentwickler
Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
8/2012 – 9/2012 (2 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

8/2012 – 9/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung des FI-technical Teams:
● Implementieren von User-Exits zur Umsetzung der SEPA-Richtlinien im FI- und
PSCD-Modul
● Analyse und Umwandlung von Modifikationen in User-Exits, sofern
technisch umsetzbar

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP BC-ABA (ABAP), SAP FI, SAP Beratung (allg.)


Externer SAP-Anwendungsentwickler im SAP-Einführungsprojekt
Klüber Lubrication München SE & Co. KG, München
11/2011 – 7/2012 (9 Monate)
Hersteller von Spezialschmierstoffen
Tätigkeitszeitraum

11/2011 – 7/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklungen gemäß Anforderungen aus den jeweiligen Fachabteilungen:
● Erstellung neuer Reports und Dialog-Anwendungen
● Schnittstellenprogrammierung (Idocs)
● Implemtierung von Kundenerweiterungen (Enhancements/BAdIs)
● Formularentwicklung mittels SmartForms

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP BC-ABA (ABAP), SAP CO, SAP FI, SAP MM, SAP PI, SAP PP, SAP QM, SAP Beratung (allg.), SAP SD, SAPScript, SAP Smart Forms


Externer SAP-Anwendungsentwickler
Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
8/2011 – 10/2011 (3 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

8/2011 – 10/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Unterstützung des FI-technical Teams:

● Analyse der technischen anhand der funktionalen Anforderungen von Schnittstellen
- Design der technischen Spezifikationen von Schnittstellen
- Realisierung von neuen Schnittstellenprogrammen ins PSCD- bzw. FI- Modul
einschl. der Dokumentation der Realisierung
- Wartung/Fehlerbehebung von existierenden Schnittstellenprogrammen
ins PSCD- bzw. FI-Modul respective CO-/PSM-Modul
- Durchführung und Dokumentation von Modultests, sowie Qualitätsprüfung von neu
erstellten Programmen anderer Entwickler

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP BC-ABA (ABAP), SAP CO, SAP FI, SAP PSM, SAP Beratung (allg.)


Externer SAP-Anwendungsentwickler
BG Bau / BG Phoenics, München
7/2011 – 8/2011 (2 Monate)
Berufsgenossenschaft
Tätigkeitszeitraum

7/2011 – 8/2011

Tätigkeitsbeschreibung

● Entwicklung eines Migrationsprogrammes in FI:
- Konzeptionierung der Migration von Bewegungsdaten in FI und FI-AA aus einem
externen Non-SAPSystem (Wilken)
- Erstellung des entsprechenden Belegübernahmeprogramms

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP BC-ABA (ABAP), SAP FI, SAP FI-AA, SAP Beratung (allg.)


Externer SAP-Anwendungsentwickler
Dematic GmbH, Offenbach
9/2010 – 2/2011 (6 Monate)
Logistikautomation, Intralogistik
Tätigkeitszeitraum

9/2010 – 2/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Übernahme und Anpassung von Kundenprogrammen an die neue Systemumgebung, sowie Erstellung von Datenmigrationsprogrammen:
● Schnittstellen
● Umstellung von Batch-Input-Technik auf BAPI-Verbuchung
● Datenmigration

Auslastung: 2-3 Tage/Woche

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP BC-ABA (ABAP), SAP CO, SAP FI, SAP Beratung (allg.)


Externer SAP-Anwendungsentwickler
Sympatex Technologies GmbH, Unterföhring
5/2010 – 8/2011 (1 Jahr, 4 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2010 – 8/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung je nach Anforderungen ausden Fachabteilungen (Applikation Management):
● Schnittstellenprogrammierung (u.a.SAP-HR zu DATEV) u. -wartung

● Fehleranalyse und –behebung von bestehenden Reports und Dialogen

● Erweiterungsimplentierungen

● Erstellung neuer Reports und Dialoge

● programmtechnische Betreuung kundenspezifischer Prozesse

● Formularwartung und –erstellungmittels SAPScript und Smart Forms

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP BC-ABA (ABAP), SAP CO, SAP FI, SAP HR / SAP HCM, SAP MM, SAP PP, SAP Beratung (allg.), SAP SD


Externer SAP-Anwendungsentwickler im Projekt ATLAS
BMW AG, München
11/2008 – 4/2009 (6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2008 – 4/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Trennung von Stammdatenhaltung und Prozessen auf verschiedene ERPSysteme
(ECC 6.0):

● Entwicklung der in der IT Konzeption festgelegten Themen:
- Schnittstellen (Datei/BAPI/IDoc)
- Add-Ons (Dialog und Reports)

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP BC-ABA (ABAP), SAP CO, SAP FI, SAP PS


Technical Architect
Siemens AG - Bereich Energy, Duisburg
8/2008 – 10/2008 (3 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2008 – 10/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Konsolidierung mehrerer Altsysteme (4.6c/4.7) in ein neues SAP ECC 6.0 System.

● Analyse und Redesign von lokalen Schnittstellen:
- Erstellung der funktionalen und technischen Spezifikationen (Englisch)
- Erstellung der Programm-Spezifikationen für die Offshore-Entwicklung (Englisch)
- Erstellung der Testdokumentationen(Englisch)
- Durchführung von Funktionstests der reimplementierten Schnittstellen

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP BC-ABA (ABAP), SAP CO, SAP FI, SAP IDOC, SAP Beratung (allg.), LSMW (Legacy System Migration Workbench)


Interner SAP-Anwendungsentwickler (Release-Wechsel Projekt)
La Prairie Group AG (Deutschland), München (Remote)
6/2008 – 7/2008 (2 Monate)
Kosmetik
Tätigkeitszeitraum

6/2008 – 7/2008

Tätigkeitsbeschreibung

● Erstellung von 2 Add-Ons (Dialogprogrammierung) zur Packstückverwaltung
(Handling Units)

Eingesetzte Qualifikationen

SAP BC-ABA (ABAP), SAP MM


Externer SAP-Anwendungsentwickler (Release-Wechsel Projekt)
Baerlocher GmbH, München (Remote)
4/2008 – 5/2008 (2 Monate)
Chemieindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2008 – 5/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Programmtechnische Anpassung von Modifikationen und Kundenprogrammen
im Rahmen eines Release-Wechsels auf ECC 6.0 mit gleichzeitiger Unicode-
Migration

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP BC-ABA (ABAP), SAP CO, SAP FI, SAP MM, SAP Beratung (allg.), SAP SD


Interner SAP-Anwendungsentwickler (Release-Wechsel Projekt)
Bahlsen GmbH und Co. KG, München (Remote)
1/2008 – 3/2008 (3 Monate)
Nahrungsmittel
Tätigkeitszeitraum

1/2008 – 3/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Programmtechnische Anpassung von
Modifikationen und Kundenprogrammen
im Rahmen eines Release-Wechsels auf
ECC 6.0 mit gleichzeitiger Unicode-
Migration

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP BC-ABA (ABAP), SAP Beratung (allg.)


Interner SAP-Anwendungsentwickler im Application Management
Siemens AG / Siemens Business Services, München
4/2001 – 12/2007 (6 Jahre, 9 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2001 – 12/2007

Tätigkeitsbeschreibung

● Umsetzen von Fachbereichs-/ Kundenanforderungen im SAP-Umfeld
● Abstimmen und Durchführen von Programmmodifikationen gemäß Anforderungen
der Fachabteilungen bzw. Kunden
● Implementierung von Kundenerweiterungen mittels Customer-Exits/BadIs
(ABAP-OO) in SD, BTEs in FI und Userexits in PS
● Durchführung von Datenmigrationen, sowie Schnittstellenwartung (Batch-Input, IDoc,
LSMW)
● Entwicklung und Betreuung von BSPApplikationen (ABAP-OO/Javascript/HTML)
● Laufzeitoptimierung bestehender Reports und Dialoganwendungen
● Erstellen von ALV-Reports mittels ABAP-OO
● Formularentwicklung mittels SAPScript u. Smartforms
● Reporterstellung mittels Report-Writer und -Painter
● Erstellen von Programmdokumentationen

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ECC, SAP R/3, ITIL, SAP BC-ABA (ABAP), SAP CO, SAP FI, SAP IDOC, SAP MM, SAP SD, SAPScript, SAP Smart Forms, SAP BSP, LSMW (Legacy System Migration Workbench)


Interner SAP-Anwendungsentwickler (Festanstellung)
CGI / IT-Services and Solutions GmbH (IBM), München (Remote)
4/1999 – 2/2001 (1 Jahr, 11 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

4/1999 – 2/2001

Tätigkeitsbeschreibung

● Altdatenübernahme per Batch-Input

● Anpassung von Standardreports nach Kundenvorgaben

● Datenübernahme-Programmierung von R/2 nach R/3 per Batch-Input

● Druckformularerstellung- und anpassungen mittels SAPScript

Eingesetzte Qualifikationen

SAP R/2, SAP R/3, SAP BC-ABA (ABAP), SAP CO, SAP FI, SAP MM, SAP SD, SAPScript


Zertifikate

IUT110 - Geschäftsprozesse in SAP for Utilities
Januar 2009

IUT210 - SAP for Utilities: Stammdaten und Grundfunktionen
Januar 2009

BC420 - SAP Datenübernahme / Zertifikat
Juli 2006

IT-Service Management nach ITIL / Zertifikat
Juni 2005

BC417 - BAPI-Development for Accessing SAP / Zertifikat
Mai 2005

HTML - Grundkurs für Einsteiger
April 2005

Javascript für Einsteiger / Zertifikat
März 2005

NET200 - SAP Web Applikation Server: Entwicklung von BSP-Anwendungen / Zertifikat
August 2004

ABAP Performance-Tuning / Zertifikat
September 2002

ABAP-Objects: Objektorientierte Programmierung in R/3 / Zertifikat
April 2002

ABAP Dialogprogrammierung mit EnjoySAP-Controls / Zertifikat
Januar 2002

SAPscript: Formulardruch und Textmanagement / Zertifikat
April 2000

R/3 Transaktionsverarbeitung / Zertifikat
Februar 1999

ABAP Workbench Grundlagen / Zertifikat
Januar 1999

Ausbildung

Wirtschaftsingenieurwesen (FH)
(Diplom-Wirtschaftsingenieur (FH))
Jahr: 1988
Ort: München

Qualifikationen

vollständige ABAP / ABAP OO-Kenntnisse:

Konzeption, Design und Realisierung aller Formen der ABAP / ABAP OO-Entwicklung wie z.B.:
- ALV Grid Control / Reporting / Listprozessor
- Dialog-/Transaktionsverarbeitung
- ABAP Objects / ABAP OO
- WebDynpro für ABAP / Business Server Pages
- Druckformular-Outputs mittel SAPscript / Smart Forms
- Schnittstellen aller Art (RFC, ALE/EDI/IDOC, BAPI, XI/PI, XML )
- Migrations-/Test-Tools (Batch-Input, Direct Input, LSMW, CATT)
- Data Dictionary
- User-Exits / BAdI / Enhancement Framework
- Business Workflow
- Control Framework (CFW)
- Open SQL / Native SQL
- XML- Transformation
- dynamische und generische Programmierung
- Performance-Optimierung
- ABAP-Sicherheit
. ABAP Unit Tests
- Dokumentation mit UML / OOA / OOD / MVC (WD4A)
- SAP-Releasestände: 3.1i, 4.0, 4.5, 4.6, 6.10, 6.20, 6.30, 6.40, 7.0, 7.1, 7.20, 7.31, 7.4
- SAP R/2
- JavaScript
- HTML

Über mich

Ihr erfahrener Experte für hochwertige SAP ABAP / ABAP OO-Entwicklung aller Art

Ich biete Ihnen hochqualifizierte, zuverlässige, vollständige und seriöse SAP ABAP / ABAP OO - Softwareentwicklung mit über 18 Jahren Erfahrung aus Großprojekten / Festanstellung bei diversen Großunternehmen und im Auftrag der SAP AG.


Bei Interesse freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
  • Spanisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Umkreis (bis 200 km)
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1104
Alter
57
Berufserfahrung
19 Jahre und 6 Monate (seit 04/1999)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »