SPS-Programmierung / Elektrokonstruktion

freiberufler SPS-Programmierung / Elektrokonstruktion auf freelance.de
Referenzen
offline
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en
auf Anfrage
77966 Kappel-Grafenhausen
19.05.2017

Kurzvorstellung

Als selbstständiger Elektrotechniker biete ich Dienstleistungen im Bereich der SPS-Programmierung (Step 7 insbesondere TIA-Portal) und der Elektroplanung mit Eplan P8 an.

Desweiteren bin ich als freiberuflicher Trainer für SIMATIC-Schulungen tätig.

Ich biete

Technik, Ingenieurwesen
  • Automatisierungstechnik (allg.)
  • Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik (MSR- / EMSR-Technik)
  • Sensorik
  • Technische Dokumentation
  • Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS)
  • SIMATIC S7
  • Elektrotechnik
  • Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)
  • Fernwartung / Remote Service
  • Elektrische Inbetriebnahme
  • Maschinenbau
  • Sondermaschinenbau
  • Structured control language (SCL)
  • Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation
  • Totally integrated automation portal (TIA portal)
  • Elektrische Energietechnik
IT, Entwicklung
  • Projektmanagement (IT)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Geschäftsführer
Konstrumat GmbH, Kappel-Grafenhausen
3/2017 – offen (2 Jahre, 9 Monate)
Automatisierungstechnik
Tätigkeitszeitraum

3/2017 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Anbieter von Dienstleistungen im Bereich:

- SPS-Programmierung Step 7 Classic / TIA-Portal
- Visulaisierung mit Wincc flexible / WinCC
- Migration von Step 7 Classic auf TIA Portal
- Optimierung bestehender SPS-Programme
- Unterstützung bei der Einführung von TIA Portal
- Safety Advanced Applikationen
- Antriebstechnik
- Vernetzung von Anlagen mit Profinet / Profibus
- Inbetriebnahmen von Anlagen auch vor Ort
- Elektroplanung und Schaltschrankbau für Maschinen und Anlagen

Referenzen gerne auf Anfrage

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Automatisierungstechnik (allg.), SIMATIC S7, Structured control language (SCL), Totally integrated automation portal (TIA portal), Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Elektrische Energietechnik, Fernwartung / Remote Service, Elektrische Inbetriebnahme, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Sondermaschinenbau, Maschinenbau, Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik (MSR- / EMSR-Technik), Sensorik, Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS), Technische Dokumentation


Leiter Elektrokonstruktion und Mechatronik
Kundenname anonymisiert, Teningen/Köndringen
8/2014 – 5/2017 (2 Jahre, 10 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

8/2014 – 5/2017

Tätigkeitsbeschreibung

- Ausführung der SPS-Programmierung von Getränkeabfüllanlagen
- Einführung und Betreuung des CAE-Software Eplan P8
- Aufbau des internen Schaltschrankbaus
- Selbständige Organisation der abteilungsinternen Abläufe und Ihrer Schnittstellen
- Personalverantwortung für 2 Mechatroniker
- technische Verantwortung über die normgerechte Ausführung der Elektrohardware- und Softwarekonstruktion
- Evaluation bestehender Technologien und Einführung innovativer technologien
- Erstellung und Überwachung von internen Ausführungsrichtlinien
- Konzeption von anspruchsvollen Lösungsarchitekturen und Konfigurationsvorschlägen
- Nutzen- und Wertpotentialanalysen Elektrobaugruppen
- Betreuung von Automatisierungsprojekten, auch weltweit
- Koordination von externen Lieferanten und Dienstleistern
- Fachliche Unterstützung der Vertriebsabteilung und des Kundenservice
- Unterstützung bei Angebotskalkulationen
- Unterstützung der Qualitätssicherung
- Begleitung von Kundenabnahmen
- Überprüfung der abteilungsinternen Projektdokumentation
- Führen von Entwicklungsgesprächen mit den unterstellten Mitarbeitern
- Arbeitsplatzgefährdungsanalyse
- Verantwortliche Elektrofachkraft

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), Automatisierungstechnik (allg.), SIMATIC S7, Structured control language (SCL), Totally integrated automation portal (TIA portal), Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Fernwartung / Remote Service, Elektrische Inbetriebnahme, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Sondermaschinenbau, Maschinenbau, Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik (MSR- / EMSR-Technik), Sensorik, Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS), Technische Dokumentation, Personalführung, Personalentwicklung


Leiter Vorentwicklung Automatisierungstechnik
Kundenname anonymisiert, Teningen
12/2011 – 7/2014 (2 Jahre, 8 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

12/2011 – 7/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklungssteuerung:
- Systematischen Coaching von Entwicklungsthematiken und gemeinsame Formulierung und Definition von internen Prozessen in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Steuerungstechnik
- Überwachung der vereinbarten Qualitätsziele

Vertriebsunterstützung:
- technische Unterstützung des Vertriebs bei Kundengesprächen und technischer Spezifikation
- Projektmanagement hochautomatisierter Anlagen
- Key Account Management von vereinzelten Kunden in der Automotiv- und Uhrenindustrie

Vorentwicklung:
- Betreuung/Projektleitung von Innovationsprojekten mit dem Schwerpunkt Automatisierung
- Systematische Planung und Durchführung von Versuchen oder Berechnungen zur Überprüfung, ob Komponenten der Automatisierungstechnik bzw. Softwarearchitekturen für den Einsatzfall geeignet sind
- Überprüfung möglicher Verbesserungspotentiale hinsichtlich Produktsicherheit oder Herstellkosten

Prozessentwicklung:
- Marktgegebene Prozessanforderungen erfassen, ausarbeiten und umsetzen
-Prozessoptimierung in den Bereichen SMED/OEE, Verbesserungen der Gesamtanlageneffektivität
- Sachgerechte Dokumentation der durchgeführten Arbeiten

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), Automatisierungstechnik (allg.), SIMATIC S7, Structured control language (SCL), Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Wasserstofftechnik, Erneuerbare Energien, Brennstoffzelle, Fernwartung / Remote Service, Elektrische Inbetriebnahme, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Sondermaschinenbau, Maschinenbau, Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik (MSR- / EMSR-Technik), Sensorik, Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS), Technische Dokumentation


Elektrokonstruktionsleitung
Kundenname anonymisiert, Malterdingen
1/2009 – 11/2011 (2 Jahre, 11 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

1/2009 – 11/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Elektrokonstruktionsleitung im Bereich der Konstruktion von prozessoptimierten Anlagen zur Herstellung kristalliner Solarzellen im Siebdruckverfahren.

- Personalverantwortung über bis zu 13 Mitarbeitern
- selbständige Organisation der innerbetrieblichen Abläufe und ihrer Schnittstellen
- Technische Verantwortung über die normgerechte Ausführung der Hard- und Softwarekonstruktion
- Evaluation bestehender Technologien und Einführung innovativer Technologien
- Erstellung und Überwachung von internen Konstruktionsrichtlinien
- Konzeption von anspruchsvollen Lösungsarchitekturen und Konfigurationsvorschlägen
- Nutzen- und Wertpotentialanalysen
- Betreuung von Automatisierungsprojekten, auch weltweit vor Ort
- Koordination von externen Lieferanten und Dienstleistern
- Fachliche Unterstützung der Vertriebsabteilung und des Kundenservices
- Durchführen von Angebotskalkulationen
- Unterstützung der Qualitätssicherung
- Begleitung von Kundenabnahmen
- Überprüfung der abteilungsinternen Projektdokumentation
- Einstellungsgespräche
- Schulungsplanung
- Arbeitsplatzgefährungsanalyse

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), Automatisierungstechnik (allg.), SIMATIC S7, Structured control language (SCL), Beckhoff (allg.), CODESYS (CoDeSys), Elektrotechnik, Radio-frequency identification (RFID), Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Photovoltaik / Solarzelle, Fernwartung / Remote Service, Elektrische Inbetriebnahme, Lastenheft / Pflichtenheft / Anforderungsspezifikation, Robotik / Robotertechnik, Sondermaschinenbau, Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik (MSR- / EMSR-Technik), Sensorik, Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS), Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA, EPLAN (allg.), Technische Dokumentation, Personalführung, Personalentwicklung


Elektrokonstrukteur
Kundenname anonymisiert, Teningen
8/2004 – 1/2009 (4 Jahre, 6 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

8/2004 – 1/2009

Tätigkeitsbeschreibung

-Programmierung von Maschinen- und Anlagensteuerungen unter Verwendung von fertigen Softwarebausteinen, sowie Neuentwicklung von Softwaremodulen (Siemens S7 und Mitsubishi)
- Betreuung und Weiterentwicklung der elektrischen Komponenten
- Inbetriebnahmeprogrammierungen Inhouse und beim Kunden weltweit
- Unterstützung der Kundendienstabteilung
- Inbetriebnahme, Probelauf und Abnahme von Siebdruckanlagen
- Erstellung von Schaltplanunterlagen in Eplan 5.7
- Bewerten elektronischer Schaltkreise gemäß Maschinenrichtlinien
- Pflege und Erstellung von Stücklisten
- Auswahl und Kalkulationen von Hardwarekomponenten
- Praxistests neuer Komponenten
- Anpassung der Dokumentationsrichtlinien nach internen, rechtlichen und Kundenanforderungen
- Unterweisung der Elektrofachkräfte
- Begleitung der Elektromontage zur Einhaltung der technischen Vorschriften
- Mitwirkung bei der Ausbildung von technischen Auszubildenden

Eingesetzte Qualifikationen

Automatisierungstechnik (allg.), SIMATIC S7, Elektrotechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Inbetriebnahme (allg.), Fernwartung / Remote Service, Elektrische Inbetriebnahme, Technisches Projektmanagement, Maschinenbau, Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik (MSR- / EMSR-Technik), Sensorik, Speicherprogrammierbare Steuerung (SPS), EPLAN (allg.), Technische Dokumentation


Zertifikate

Führen von Mitarbeitern
November 2016

EMV im Maschinen-, Anlagen, und Schaltschrankbau
Oktober 2016

Die verantwortliche Elektrofachkraft in Industrie-, Dienstleistungs- und Energieversorgungsunternehmen
Oktober 2016

Auslegen sicherer Steuerungen nach EN ISO 13849
Juni 2016

Risikobeurteilung nach der aktuellen Maschinenrichtlinie (MRL 2006/42/EG)
April 2016

SIMATIC fehlersicheres Programmieren mit STEP 7 Safety im TIA Portal (TIA-SAFETY)
Februar 2016

SPS-Programmierung mit GX Works 2 / GOT Bedienterminal mit GT Designer 3
August 2013

Fehlersichere SIMATIC S7 Steuerungen mit Distributed Safety programmieren (ST-PPDS)
März 2012

Professionell und souverän verkaufen 1-4
Oktober 2010

CE-Kennzeichnung von Maschinen (MRL 2006/42/EG)
März 2010

Programmierung, Inbetriebnahme und Diagnose des TwinCAT IEC 61131-3-Systems
Januar 2009

Neurocheck-Schulung (industrielle Bildverarbeitung)
Februar 2008

Ausbildung

staatl. geprüfter Elektrotechniker FR Automatisierung
(Ausbildung)
Jahr: 2004
Ort: 77966 Lahr

Energielektroniker FR Anlagentechnik
(Ausbildung)
Jahr: 1998
Ort: 77966 Lahr

Qualifikationen

Umfangreiche Kenntnisse in der Programmierung von:
- Siemens S7-300/S7-1200/S7-1500 (S7/S7-Graph/TIA-Portal/Distributed Safety)
- Siemens-OPs/MPs/TPs/RTs (projektiert mit ProTool, WinCC flexible, TIA-Portal)

Planung / eigenständige Elektrokonstruktion / Engineering mit EPLAN E5/P8

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1182
Alter
41
Berufserfahrung
25 Jahre und 3 Monate (seit 08/1994)
Projektleitung
8 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »