freiberufler AT-Projekte auf freelance.de

AT-Projekte

online
  • auf Anfrage
  • 74535 Mainhardt
  • Europa
  • de
  • 12.01.2022

Kurzvorstellung

Gegründet als Ingenieurbüro im Jahr 2012 in Schwäbisch Gmünd, im Bereich Karosserie- und Anlagenbau bieten wir unseren Kunden maßgeschneiderte technische Lösungen und dies bei hoher Wirtschaftlichkeit sowie maximaler Flexibilität.

Auszug Referenzen (2)

"Herr [...] verfügt über eine sehr hohe fachliche Kompetenz, dadurch ist er stets in der Lage den hohen Anforderungen zu entsprechen. TOP Mitarbeiter"
Projektkoordination und Technologiebetreuung Verbindungstechnik Automatisierungs
Ralf Bäcker
Tätigkeitszeitraum

5/2012 – 12/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Widerstandpunktschweißen (WPS) der neuen Konzern-Leichtbauzangen
(LBZ) – Elektromechanische Schweißzange (EMZ) –
Servopneumatische Schweißzange (SPZ)
 Aufbau von Projektstrukturen und technische Schnittstellen
 Entwicklung und Abstimmung von Werkzeugkatalogen mit den
Entwicklern / Projektleitern / Instandhaltung
 Terminliche Projektabstimmung und Klärung technische
Schnittstellen mit dem Lieferanten, Betreiber, Kunde sowie die
Erstellung von Terminpläne in R/Plan.
 Schulung der Projektbeteiligten in dem Audi Planungstools
 Erstellung von Lastenheften WPS-System, Buckelmutterschweißanlagen
und Schulungszelle
 Vorbereitung von Ausschreibungsunterlagen, technische Vergleiche
und Vergabevorschlägen in Absprache mit dem Kunden für WPSZangen,
Elekrodenkappenfräser, Schweißkoffer und
Buckelmutterschweißanlagen
 Bestellüberwachung von Betriebsmittel WPS-Systemen der
LBZ/SPZ/EMZ in den Planungstools sowie deren Beschaffung
 Erstellung von Projektvergabevorschlägen und –Investitionsverläufe
 Termin- und Kostenverfolgungsmanagement
 Angebotserstellung (Supply-Management)
 Erstellung von Mängelberichten im Visual Enterprise, Dokumentation
der Abarbeitung sowie deren Verfolgung
 Betreuung des Aufbaus von Anlagen sowie deren Inbetriebnahmen
 Teammitglied vom Anlaufaudit und Einsatzsteuerung
 Technische Zeichnungsprüfung von Zangenkonstruktionen

Eingesetzte Qualifikationen

Anlagentechnik

"Herr [...] war als Materialfluss-Koordinator und Logistikingenieur bei Produktneuanläufen (NPL/PGP) innerhalb der Abteilung Produktionslogistik eingesetzt. Die Gruppe Produktionslogistik deckt dabei die Planung der logistischen Prozesse für Kaufteile entlang der inbound supply chain (Transport, Lagerung, Verpackung, Handling, Reinigung, etc.) mit weiteren Fachbereichen der SMT (Entwicklung, Konstruktion, technische Lieferantenentwicklung, Einkauf, etc.) ab und sorgt für eine reibungsfreie und lückenlose Materialfluss-Steuerung unter Timing- und Kostengesichtspunkten in Operations und im Entwicklungsprojekt nach Masterplan (Produktprojekt).

Zu den Aufgaben von Herrn [...] gehörten insbesondere die o.g. Aufgaben.
Hr. [...] erfüllte seine Aufgaben mit großem Engagement und Eigeninitiative und war sehr pragmatisch im Denk- wie Lösungsansatz. Auch größtem Arbeitsanfall war er stets gewachsen. Wir empfehlen Hr. [...] für einen autarken Arbeitsbereich mit starker Ausprägung für Personal mit Hands-on Mentalität."
Diplom Ingenieur (FH) tätig im Aufgabengebiet operative Logistik
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

8/2010 – 4/2012

Tätigkeitsbeschreibung

 Koordination des EMP-Prozesses bei Serienanlauf
 Maßnahmenverfolgung bei Abweichungen in der EMP
 Freigabekoordination (QM, Wareneingang, Entwicklung)
 Prozesslenkung, Definition für Information und Warenstrom
 Priorisierung und Teilestatus (Tracking und Maßnahmen)
 Optimierung der Verfahrensanweisung Erstmusterprüfung
 Aufbau eines Kennzahlensystems
 Verbesserung von logistischen Abläufe / Verfahrensanweisung
 Schulungen der Mitarbeiter im EMP-Prozess Logistik

Eingesetzte Qualifikationen

SAP R/3

Ich biete

  • Anlagentechnik
  • Automatisierungstechnik (allg.)
  • Energietechnik (allg.)
  • Fahrzeugtechnik
  • MS-Project
  • Oracel Primavera 6.0
  • Projekteinkauf
  • Supply-Chain-Management (SCM)
  • Technischer Einkauf

Projekt‐ & Berufserfahrung

Datenmanagment E-PLAN
Audi AG Ingolstadt, Ingolstadt
1/2019 – 6/2020 (1 Jahr, 6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2019 – 6/2020

Tätigkeitsbeschreibung

 Prüfung von EPlan-Daten auf Konsistenz und Datenfehler
 Vollständigkeitsprüfung auf Herstellerangaben der Artikellisten
 Analyse und Datenbereinigung
 Kontrolle der von Anlagenlieferanten eingehenden im EPlan
 Abstimmung und Verfolgung der Fehlerbeseitigung im EPlan
 Eventuelle Einleitung von im EPlan
 Technischer Support, Unterstützung der Anlagenlieferanten bei
Fragen zu den Fehlerprotokollen

Eingesetzte Qualifikationen

Trainee-Programm

Projektkoordination Automatisierungstechnik
ABB Friedberg, Friedberg
2/2018 – 7/2018 (6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2018 – 7/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Projektkoordination
Betreueung Voraufbau und Baustelle
Betreuung Applikationstechnik
Betreuung Steuerugnstechnik
Betreueung Logistik
Erstellen Lasten- und Pflichtenhefte
Verhandeln mit dem Lieferanten / Bestellungen vorbereiten

Eingesetzte Qualifikationen

Anlagentechnik, Energietechnik (allg.)

Projektkoordination und Technologiebetreuung Verbindungstechnik Automatisierungs
Audi Neckarsulm, Neckarsulm
5/2012 – 12/2017 (5 Jahre, 8 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2012 – 12/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Widerstandpunktschweißen (WPS) der neuen Konzern-Leichtbauzangen
(LBZ) – Elektromechanische Schweißzange (EMZ) –
Servopneumatische Schweißzange (SPZ)
 Aufbau von Projektstrukturen und technische Schnittstellen
 Entwicklung und Abstimmung von Werkzeugkatalogen mit den
Entwicklern / Projektleitern / Instandhaltung
 Terminliche Projektabstimmung und Klärung technische
Schnittstellen mit dem Lieferanten, Betreiber, Kunde sowie die
Erstellung von Terminpläne in R/Plan.
 Schulung der Projektbeteiligten in dem Audi Planungstools
 Erstellung von Lastenheften WPS-System, Buckelmutterschweißanlagen
und Schulungszelle
 Vorbereitung von Ausschreibungsunterlagen, technische Vergleiche
und Vergabevorschlägen in Absprache mit dem Kunden für WPSZangen,
Elekrodenkappenfräser, Schweißkoffer und
Buckelmutterschweißanlagen
 Bestellüberwachung von Betriebsmittel WPS-Systemen der
LBZ/SPZ/EMZ in den Planungstools sowie deren Beschaffung
 Erstellung von Projektvergabevorschlägen und –Investitionsverläufe
 Termin- und Kostenverfolgungsmanagement
 Angebotserstellung (Supply-Management)
 Erstellung von Mängelberichten im Visual Enterprise, Dokumentation
der Abarbeitung sowie deren Verfolgung
 Betreuung des Aufbaus von Anlagen sowie deren Inbetriebnahmen
 Teammitglied vom Anlaufaudit und Einsatzsteuerung
 Technische Zeichnungsprüfung von Zangenkonstruktionen

Eingesetzte Qualifikationen

Anlagentechnik

Diplom Ingenieur (FH) tätig im Aufgabengebiet operative Logistik
Zeiss SMT, Oberkochen
8/2010 – 4/2012 (1 Jahr, 9 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2010 – 4/2012

Tätigkeitsbeschreibung

 Koordination des EMP-Prozesses bei Serienanlauf
 Maßnahmenverfolgung bei Abweichungen in der EMP
 Freigabekoordination (QM, Wareneingang, Entwicklung)
 Prozesslenkung, Definition für Information und Warenstrom
 Priorisierung und Teilestatus (Tracking und Maßnahmen)
 Optimierung der Verfahrensanweisung Erstmusterprüfung
 Aufbau eines Kennzahlensystems
 Verbesserung von logistischen Abläufe / Verfahrensanweisung
 Schulungen der Mitarbeiter im EMP-Prozess Logistik

Eingesetzte Qualifikationen

SAP R/3

Zertifikate

Zertifikate sehen Sie unter Dokumente
Mai 2016

Ausbildung

Maschinenbau Produktion- und Organisationstechnik
(Dipl.-Ing. (FH))
Jahr: 2002
Ort: FHTE-Esslingen

Qualifikationen

Qualifikation siehe Lebenslauf und Fortbildungen als PDF

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
Europa
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
1576
Alter
52
Berufserfahrung
19 Jahre und 8 Monate (seit 05/2002)
Projektleitung
18 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden