freiberufler Interim-Management agiles Produktmanagement auf freelance.de

Interim-Management agiles Produktmanagement

offline
  • auf Anfrage
  • 49356 Diepholz
  • DACH-Region
  • de
  • 02.04.2021

Kurzvorstellung

Ich aktiviere die Veränderungs- und Innovationskraft Ihres Unternehmens mit Hilfe agiler Methoden und dynamischem Produktmanagement damit Sie den Anforderungen Ihrer Kunden immer einen Schritt voraus sind!

Auszug Referenzen (1)

"Herr L. war mir von seinem Einstieg bei MICOS bis zu meinem Ausscheiden im März 2012 als Produktmanager unterstelt. Er hat in dieser Zeit maßgeblich zur kompletten Erneuerung unserer Kernprodukte beigetragen. Außerdem hat er mit der Einführung agiler Methoden maßgeblich zum Erfolg dieses Produktes beigetragen. Aufgrund seiner Erfolge und seiner tiefgreifenden fachlichen Kenntnisse hatte ich ihn dann zum Leiter der Produktentwicklung befördert."
Produktmanager (Festanstellung)
Prof. Dr. Dietmar Wolff, Hochschule für angewandte Wissenschaften Hof
Tätigkeitszeitraum

4/2010 – 12/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Produktmanager für die Branchensoftware BEVIA.betreuung (Dokumentationssystem für Pflege, Kinder- und Jugendhilfe und Eingliederungshilfe) und MICOS.konzept.basis (Basiskomponenten für ERP-System) Erfolgreiche Neuentwicklung des Branchenprodukts
zum umsatzstärksten Produkt des Produktportfolios von MICOS, Einführung einer Upgradestrategie und Pilotpartnerbetreuung.

Eingesetzte Qualifikationen

Agile Entwicklung, Business Analyse, Stärken- / Schwächenanalyse, Marktpotenzialanalyse, Zielgruppenstrategie, Kundenanalyse, Business-to-business (B2B), Preis- / Konditionengestaltung, Produktmanagement

Ich biete

  • Agile Entwicklung
  • Analysen der Wertschöpfungsstruktur
  • Geschäftsfeldstrategie
  • Marktforschung / -analyse
  • Marktpotenzialanalyse
  • Preis- / Konditionengestaltung
  • Produkt-Diversifikation
  • Produktmanagement
  • Sanierungsstrategien
  • Stärken- / Schwächenanalyse

Projekt‐ & Berufserfahrung

Berater Transformation agile Arbeitsweisen
Euregon AG, Augsburg
12/2018 – 12/2019 (1 Jahr, 1 Monat)
IT & Entwicklung
Tätigkeitszeitraum

12/2018 – 12/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Kontinuierliche Begleitung bei der Einführung agiler Methoden im Softwarehaus:
- Durchführung Workshop Einführen in die agile Welt mithilfe #Lego4scrum in verschiedenen Bereichen
- Schulungen des SCRUM Team
- Begleitung bei Reviews, Retrospektiven und Refinements
- Coaching agiles Leadership
- Beratung und Begleitung bei der Einführung eines dynamischen Produktmanagements
- Beratung des Vorstandsvorsitzenden

Eingesetzte Qualifikationen

Agile Entwicklung, SCRUM, Change Management, Produktmanagement, Management-Schulung

Projektleiter Einführung Datenschutzfolgenabschätzungen an allen Standorten
Lowell Group, Essen
11/2018 – 2/2020 (1 Jahr, 4 Monate)
Finanzdienstleister
Tätigkeitszeitraum

11/2018 – 2/2020

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung eines Modell zur Strukturierung und Erstellung von Datenschutz-Folgenabschätzungen, inkl. Prozesshaus, Auswahl der Software (PIA-Tool), Textbausteinen, Schulungsunterlagen in Zusammenarbeit mit dem Head of Legal DACH und dem externen Berater Dr. Kazemi. Team Aufbau in 7 Tochtergesellschaften DACH, Qualitätskontrolle und Einführung eines Bestätigungsprozesses.

Eingesetzte Qualifikationen

Datenschutz, Prozessmanagement, Projektleitung / Teamleitung

Projekteiter Herstellung GDPR compliants (Festanstellung)
Lowell Group, Osnabrück
8/2018 – 12/2018 (5 Monate)
Finanzdienstleister
Tätigkeitszeitraum

8/2018 – 12/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Nacharbeiten bei der Herstellung der GDPR Compliant der Eigenentwicklung der RM Software und zusammen im Team auf Basis von SCRUM die GDPR Dokumentation fertigstellen

Eingesetzte Qualifikationen

Datenschutz, Projektleitung / Teamleitung (IT), SCRUM

Projektleiter GDPR Migration
Lowell-Group, Krefeld
12/2017 – 7/2018 (8 Monate)
Finanzdienstleister
Tätigkeitszeitraum

12/2017 – 7/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Steuerung mit Hilfe von SCRUM der Einführung von GDPR complient Software und Arbeitsweisen bei Tesch Inkasso in Krefeld. Upgrade der RM-Software, GDPR-Dokumentation der Arbeitsprozesse; Einführung der Arbeitsweisen bei der Bearbeitung, DSGVO-Anfragen.

Eingesetzte Qualifikationen

Datenschutz, Agile Entwicklung, Projektleitung / Teamleitung (IT), SCRUM, Prozessoptimierung, Change Management, Projektmanagement

Bereichsleiter Produktmanagement Non Profit (Festanstellung)
Haufe-Lexware GmbH, München
10/2015 – 12/2016 (1 Jahr, 3 Monate)
Medienbranche
Tätigkeitszeitraum

10/2015 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Während meiner Zeit als Bereichsleiter Real Estate wurde ich beauftragt den Bereich Non Profit mit zu übernehmen. Nach einer strategische Analyse des Bereichs inkl. Potential- und Produktportfolioanalyse stellte sich heraus, dass der Bereich nicht wirtschaftlich sinnvoll aufrecht zu erhalten ist. Als Folge plante ich den Cash Out des Geschäftsbereichs, Aufteilung der Sparten, Verkauf der Produkte und teilweise Überführung inandere Geschäftsbereich der Haufe Gruppe.

Eingesetzte Qualifikationen

Prozessmanagement, Analyse der Markt- / Wettbewerbsposition, Sanierungsstrategien, Marktpotenzialanalyse, Produkt-Diversifikation, Geschäftsfeldstrategie, Produktmanagement

Bereichsleiter Produktmanagement Real Estate (Festanstellung)
Haufe Gruppe, Bielefeld
1/2014 – 5/2017 (3 Jahre, 5 Monate)
Medienbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2014 – 5/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Definition und Neuausrichtung der Produktportfoliostrategie (inkl. Lizenz und Preismodelle) mit dem Ziel das Unternehmen als führenden Anbieter in der Zielgruppe Real Estate zu etablieren. Führung eines sechsköpfigen Teams mit methodischer Neuausrichtung der Abteilung auf agiles Produktmanagement. Strategische Planung und Management des Produktportfolios. Erfolgreiche Entwicklung einer Kooperationsstrategie mit der FIO AG für das gemeinsame WEB ERP System Axera. Definition und Kontrolle der unternehmensrelevanten KPIs. Umsatz- und Ergebnisverantwortung auf Primärergebnis für alle Produkte im Bereich Real Estate in der Haufe Gruppe.
Zusätzlich war ich in der Haufe Gruppe in der strategischen Entwicklung beteiligt. In diesem Rahmen haben wir einen Strategieprozess über die gesamte Gruppe entwickelt und überwacht. Im Schwerpunkt habe ich den CTO bei der Entwicklung der Technologie- und Designstratgie, die Content-Strategie und den Bereich RLN begleitet. Die Strategiegruppe bestand aus den Assistenten der Holding-Geschäftsführung und mir. Wir haben direkt an die Holding Geschäftsführung berichtet.
Im Rahmen der Veränderung der Arbeitsweisen und der damit verbundenen Umstrukturierung, an der ich aktiv mitwirkte, habe ich meine eigene Rolle als Bereichsleiter abgeschafft.

Eingesetzte Qualifikationen

Agile Entwicklung, Analysen der Wertschöpfungsstruktur, Analyse der Markt- / Wettbewerbsposition, Sanierungsstrategien, Kooperationen, Stärken- / Schwächenanalyse, Business Plan, Marktforschung / -analyse, Marktpotenzialanalyse, Produkt-Diversifikation, Geschäftsfeldstrategie, Kundenanalyse, Business-to-business (B2B), Preis- / Konditionengestaltung, Produktmanagement

Geschäftsbereichsleiter Produktmanagement (Festanstellung)
MICOS GmbH, Oldenburg
1/2012 – 12/2013 (2 Jahre)
Softwareentwickung
Tätigkeitszeitraum

1/2012 – 12/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Verantwortlich für die strategische Ausrichtung der
ERP-Softwaresuite MICOS.konzept (Finanzwesen,
Personalabrechnung/-management, Produktion und
Warenwirtschaft, Controlling und Branchensoftware für
die Sozialwirtschaft). Strukturelle Weiterentwicklung des
Bereiches und Führung eines 5-köpfigen Teams mit der
Aufgabe, die Lebenszyklen zu überwachen. Entwicklung eines
abgestimmten Produktportfolios mit neuer Artikelstruktur
und einem Upgradekonzept. Steuerung der Schnittstelle
zwischen Vertrieb, Kundenberatung und Kommunikation.
Geschäftsmodellentwicklung „Neue Märkte“ für die
Ausgründung des Entwicklungsbereichs aus der MICOS
GmbH.

Eingesetzte Qualifikationen

Business Analyse, Analysen der Wertschöpfungsstruktur, Marktpotenzialanalyse, Produkt-Diversifikation, Geschäftsfeldstrategie, Business-to-business (B2B), Preis- / Konditionengestaltung, Produktmanagement

Produktmanager (Festanstellung)
MICOS GmbH, Oldenburg
4/2010 – 12/2013 (3 Jahre, 9 Monate)
Softwareentwicklung
Tätigkeitszeitraum

4/2010 – 12/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Produktmanager für die Branchensoftware BEVIA.betreuung (Dokumentationssystem für Pflege, Kinder- und Jugendhilfe und Eingliederungshilfe) und MICOS.konzept.basis (Basiskomponenten für ERP-System) Erfolgreiche Neuentwicklung des Branchenprodukts
zum umsatzstärksten Produkt des Produktportfolios von MICOS, Einführung einer Upgradestrategie und Pilotpartnerbetreuung.

Eingesetzte Qualifikationen

Agile Entwicklung, Business Analyse, Stärken- / Schwächenanalyse, Marktpotenzialanalyse, Zielgruppenstrategie, Kundenanalyse, Business-to-business (B2B), Preis- / Konditionengestaltung, Produktmanagement

Ausbildung

Sozialwesen
(Diplom Sozialpädagoge)
Jahr: 2000
Ort: Kassel

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
Reisebereitschaft
DACH-Region
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
943
Alter
52
Berufserfahrung
20 Jahre und 6 Monate (seit 10/2000)
Projektleitung
15 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden