Agiler Projekt Manager/ Scrum Master/ Product Owner, Berater & Coach, Trainer

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
DACH-Region
de  |  en
auf Anfrage
85229 Markt Indersdorf
12.11.2018

Kurzvorstellung

Hindernisse aus dem Weg räumen, die Dinge ins Rollen bringen, gemeinsam Berge versetzen und Projekte rocken: Ich begleite Ihr Unternehmen auf dem Weg zum Projekterfolg. Ob agil oder klassisch – Hauptsache, es führt zum Ziel.

Ich biete

IT, Entwicklung
  • Projektmanagement (IT)
  • Agile Entwicklung
  • Kanban (Softwareentwicklung)
  • SCRUM
Management, Unternehmen, Strategie
  • Stakeholder-Analyse
  • Lean Management

Projekt‐ & Berufserfahrung

Chief Scrum Master/ Release Train Engineer
Versicherungsbranche, Nürnberg
8/2017 – offen (1 Jahr, 5 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

8/2017 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Release Train Engineer/ Chief Scrum Master: In einer skalierten agilen Umgebung (Nutzung des SAFe-Frameworks www.scaledagileframework.com) verantwortlich für 5 Scrum Teams (d.h. je ca. 7-9 Teammitglieder pro Team je mit eigenem Product Owner und Scrum Master mal 5 Teams entspricht ca. 40-45 Teammitgliedern)
- Scrum Master, Teams, Führungskräfte in Lean-Agile Practices und Mindsets gecoached
- Staffing der Teams: Bedarfe gemeinsam mit Scrum Mastern ermittelt und Deckung durch Linienorganisation gemeinsam geplant, koordiniert und durchgeführt
- Communities of Practice (CoP): Scrum Master- und Software Architektur-CoP initiert, definiert und gemanaged
- "Program Increment Planning" initiiert
- (Übergeordnete) Impediments/ Risks getracked, gemanaged, falls notwendig eskaliert und aktiv Lösungen herbeigeführt
- (Übergeordnetes) Test Management initiiert, Testarten, -Prozesse, -Tools, -Metriken definiert und nachhaltig implementiert
- Wichtigste Events und Prozesse facilitiert

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), SCRUM, Kanban (Softwareentwicklung), Agile Entwicklung


Senior Project Manager e-Manufacturing (Festanstellung)
EOS GmbH, München
1/2016 – 6/2017 (1 Jahr, 6 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

1/2016 – 6/2017

Tätigkeitsbeschreibung

- Strategisch hoch-relevantes Software-Entwicklungsprojekt geplant und durchgeführt mit dem "Scope":
o CAM (Computer Aided Manufacturing) für die Additive Fertigung
o Refactoring einer hochkomplexen, über >15 Jahre gewachsenen Applikation sowie deren Ausbau mit zwei neuen Innovationen
- Messeversion des Software-Produkts nach nur 9 Monaten erfolgreich geliefert mit sehr positivem Kundenfeedback
- Team aufgebaut
o mit anfänglich 8 Mitgliedern und dann weiteres Wachstum bis 22 Mitglieder (siehe "Agile Skalierung")
o durch Teamphasen (Forming, Storming, Norming, Performing) begleitet und gemanaged
- Budgetverantwortung pro Geschäftsjahr >2 m€
- Verwendete Entwicklungsmethodiken mit dem Team ausgewählt, verantwortlich definiert, umgesetzt und kontinuierlich verbessert:
o "Agile Coaching/ Transition" für den Entwicklungsanteil des Projekts: Rollen definiert und Teammitglieder qualifiziert und gecoached (Scrum Master, Product Owner), Artefakte (Sprint-, Product Backlog) und Events (Dailies, Refinements, Plannings, Retros) definiert und kontinuierlich verbessert
o "Agile Skalierung": relevante agile Skalierungs-Frameworks recherchiert (SoS, The Nexus, SAFe, LeSS) und ausgewertet, gemeinsam mit dem selbstorganisierten Team (u.a. in Retros) selektiv sinnvolle Bausteine ausgewählt (u.a. Integration-Team, Scrum of Scrums) und in das eigene, projekt-spezifische Scrum-Framework integriert und kontinuierlich verbessert
o "Agiles Test Management": dediziert 3 SW-Tester in das agile Team integriert, projektspezifisches Scrum-Framework um agiles Testing erweitert (u.a. Testplanung auf Basis der User Stories aus Sprint Planning 2, Testdurchführung als Teil der "Definition of Done" während der Sprints und Regressionstest am Ende der Sprints) und kontinuierlich verbessert, Testautomatisierung gestartet (Tool ausgewählt and erste Tests automatisiert)
o "Wasserfall"-Projekt Mgt. für den weiterführenden Produktentstehungsprozess: Geplant (Ressourcen, Deliverables) und Umsetzung ausgesteuert
o "Mediation" zwischen dem "agilen Entwicklungsprojekt" und der restlichen "Wasserfall"-Organisation durchgeführt mit dem Ziel von Win-Wins
- Im Rahmen des Teamwachstums Rollen des Scrum Masters und des Product Owners eigenverantwortlich über mehrere Monate durchgeführt
- Externe Zulieferer ausgewählt, Scope definiert, Angebote verhandelt und in der Umsetzung ausgesteuert (u.a. User Experience; bis zu 8 externe SW-Entwickler, -Tester und Berater)
- Stakeholdermgt. und Risk Mgt. ("Impediment Backlog") verantwortlich geplant, durchgeführt und gesteuert

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), SCRUM, Kanban (Softwareentwicklung), Projektleitung / Teamleitung (IT), Agile Entwicklung, Lean Management, Stakeholder-Analyse


Project Manager e-Manufacturing (Festanstellung)
EOS GmbH, München
4/2013 – 12/2015 (2 Jahre, 9 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

4/2013 – 12/2015

Tätigkeitsbeschreibung

- Software-Strategie im Bereich CAD-CAM für die "Additive Fertigung": Eigenverantwortliche Gestaltung, Ausarbeitung sowie Abstimmung in interdisziplinären Teams; selbständige Koordinierung, Verabschiedung durch Geschäftsführung
- Daraus abgeleitet zwei konkrete Geschäftsmodelle (Business Models) und darauf aufbauende Business Pläne entwickelt, unmittelbare Verprobung dieser Pläne mit Hilfe des "Lean Start-up" Ansatzes:
o Relevante Zielkunden im dreistelligen Bereich identifiziert, davon mit ca. 15 ausgewählten Kunden Termine und Workshops vor Ort zur strukturierten Einholung von Feedback und Vermittlung der Produktidee durchgeführt
o Marketing-Mix erstellt: Produktdefinition, Pricing, Definition Vertriebskanal, Definition und Umsetzung von Marketing-Kommunikationsmaßnahmen (u.a. eigene Website und YouTube-Channel aufgebaut)
o Zwei erste Software-Produkte mit Scrum/ agiler Vorgehensweise entwickelt (sog. MVPs, Minimum Viable Products)
o Unmittelbaren Vertrieb an relevante Zielkunden durchgeführt
- Im Rahmen dessen folgende Methoden angewendet: Lean Start-up, Design Thinking, Agiles Projektmanagement/ Scrum, Business Model Generation/ Innovation
- Management der Verprobung dieser beiden Geschäftsideen im Rahmen von komplexen Projekten:
o Interdisziplinäres Projektteam aus Anwendungsspezialisten, Kunden und Softwareentwicklern mit bis zu 6 Teammitgleidern eigenverantwortlich aufgebaut
o Budgetverantwortung >1 m€
o Umsetzendes Projektteam koordiniert, agile Arbeitsweise aufgesetzt und optimiert, aktives Management der Ziele, Planung, Termine und Budget des Projektes erfolgreich durchgeführt
- Verantwortlich gelebte und durchgeführte Scrum-Rollen: Scrum Master, Product Owner

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), SCRUM, Kanban (Softwareentwicklung), Agile Entwicklung, Stakeholder-Analyse


Management Consultant/ Unternehmensberater
Siemens Management Consulting, München
10/2010 – 3/2012 (1 Jahr, 6 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2010 – 3/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Management Consultant/ Unternehmensberater - siehe Profil

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT)


Projekt Manager erneuerbare Energien
Projektentwickler erneuerbare Energien, München
12/2007 – 8/2009 (1 Jahr, 9 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

12/2007 – 8/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt Manager erneuerbare Energien - siehe Profil

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT)


Leiter Projekt Management Office
Medizintechnik, München
4/2003 – 11/2007 (4 Jahre, 8 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2003 – 11/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Leiter Projekt Management Office

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Agile Entwicklung, Stakeholder-Analyse


Zertifikate

Certified LeSS Practitioner (CLP) / less.works
Juli 2018

SAFe Program Consultant (SPC) / Scaled Agile, Inc.
Februar 2018

Professional Scrum Product Owner I (PSPO I) / Scrum.org
Juli 2017

Scaled Scrum Professional (SPS)
Juli 2017

Professional Scrum Master I (PSM I) / Scrum.org
Dezember 2016

Project Management Professional (PMP)
Juli 2015

Ausbildung

Business Administration
(Master in Business Administration (MBA))
Jahr: 2011
Ort: ESADE Business School (Barcelona)

Wirtschaftsingenieurwesen
(Diplom)
Jahr: 2003
Ort: Technische Hochschule Ingolstadt

Qualifikationen

Folgende Leistungen biete ich an:
Interim Management
- Projekt Manager
- Scrum Master
- Product Owner

(agiles) Coaching und Beratung
- Projekt- und Organisationsanalyse: Situationsanalyse, Problemdefinition, Lösungsempfehlungen
- (Agiles) Projekt-Coaching: "Hands-on" Unterstützung Projekt Manager, Scrum Master, Product Owner
- Agile Change/ Transition: Einführung und Optimierung von agilen Entwicklungsprozessen (Scrum, Kanban, klassisches Projektmgt. angereichert mit agilen Ansätzen)
- Agile Skalierung: Einführung und Optimierung von agilen Entwicklungsprozessen mit mehr als 1 einem Scrum-Team
- Auf- und Ausbau (agiles) Projektmanagement-Office
- Agil/ Scrum und Produktentstehungsprozess (PEP): Einführung und Optimierung des Zusammenspiels zwischen agilen Entwicklungsprozessen und wasserfallartigen PEPs
- Lean Start-up Coaching (nach Eric Ries): "Build - Measure - Learn": Nutzung der Lean Start-up Methode speziell in unsicheren Umgebungen und wenn Kundennähe eine noch wichtigere Rolle spielt
- Design Thinking Coaching: Nutzung von maßgeschneiderten Werkzeugen aus dem "Design Thinking"-Baukasten für ihren Projekterfolg

Training
- Ermittlung der Trainingsbedarfe
- Konzeption von Trainingsprogrammen bzw. -Katalogen
- Für kundenindividuelle Trainings: Konzeption, Ausarbeitung, Verprobung und Durchführung von Trainings
- Für Standard-Trainingsmaßnahmen (z.B. Zertifizierung zum Scrum Master, Product Owner, Projekt Manager): Marktüberblick Trainingsanbieter, Erarbeitung von Empfehlungen, gemeinsame Auswahl des/ der Trainingsanbieter

Branchenerfahrung kann ich vorweisen in:
- Maschinenbau
- Versicherungsbranche
- Erneuerbare Energien
- Medizintechnik
- Automotive

Über mich

Hindernisse aus dem Weg räumen, die Dinge ins Rollen bringen, gemeinsam Berge versetzen und Projekte rocken: ReleasingRocks begleitet Ihr Unternehmen auf dem Weg zum Projekterfolg. Ob agil oder klassisch – Hauptsache, es führt zum Ziel.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
DACH-Region
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
819
Alter
39
Berufserfahrung
15 Jahre und 8 Monate (seit 04/2003)
Projektleitung
15 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »