IT Beratung, IT Modernisierung und Migration, Oracle Datenbanken

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  auf Anfrage
de  |  en
  75‐120€/Stunde
  24568 Kaltenkirchen, Holstein
 10.07.2018

Kurzvorstellung

Ich bin IT Berater mit dem Schwerpunkt IT Modernisierung und Migration. Zusätzlich liegen meine Schwertpunkte in der Durchführung von PoC, Konzeption von Ziel-Architekturen, Festlegung von Migrationsszenarien sowie Projektleitung / Projektmanagement

Auszug Referenzen (1)

"bestätigt"
Team Leader Core Technology, Senior Solution Expert, Senior Principal Consultant (Festanstellung)
Peter Fried, Legacy Ratio GmbH
Tätigkeitszeitraum

3/2000 – 12/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Zu Beginn war ich als Mitarbeiter in diversen Projekten, später auch als verantwortlicher Projektleiter tätig. Weiter konnte ich auch als personalverantwortlicher Team Leader meine Erfahrungen aufbauen, ich war für die Betreuung der Datenbank-Administratoren in der Region Nord-Ost verantwortlich. Weiter war ich maßgeblich beteiligt am Aufbau der Oracle Migration Factory for non-Oracle Migration in Zusammenarbeit mit Oracle Indien für die EMEA Region.

Eingesetzte Qualifikationen

Transact-SQL (T-SQL), PostgresSQL, Oracle RAC (Real Application Clusters), Oracle Data Guard, Oracle Database, Oracle (allg.), ODBC (Open Database Connectivity), RDB / RDBMS, ETL, Teradata, Sybase, SQL, Microsoft SQL-Server (MS SQL), Microsoft Access, Datenbankadministration, Adabas, Datenbankentwicklung, DB2, ISAM, Ingress, Informix, DL/I, Projektmanagement (IT), Projektleitung / Teamleitung (IT), Software Architektur / Modellierung, Software Analyse, PL/SQL, SQL*Plus, Oracle Advanced Queuing (OAQ), Presales

Ich biete

IT, Entwicklung
  • Projektmanagement (IT)
    17 Jahre, 5 Monate Erfahrung
  • Projektleitung / Teamleitung (IT)
    17 Jahre, 5 Monate Erfahrung
  • Oracle Database
    14 Jahre, 2 Monate Erfahrung
  • Cobol
    14 Jahre, 2 Monate Erfahrung
  • SQL*Plus
    13 Jahre, 10 Monate Erfahrung
  • PL/SQL
    13 Jahre, 10 Monate Erfahrung
  • SQL
    13 Jahre, 10 Monate Erfahrung
  • Oracle Data Guard
    13 Jahre, 10 Monate Erfahrung
  • Transact-SQL (T-SQL)
    13 Jahre, 10 Monate Erfahrung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Geschäftsführer (Festanstellung)
Legacy Ratio GmbH, Kaltenkirchen
4/2017 – 7/2017 (4 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

4/2017 – 7/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Aufbau der Delivery - Organisation für Legacy Ratio GmbH. Unterstützung und Review in einem Rehosting Projekt. Produktentwicklung IT Modernisierungsprodukte

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle Database, Microsoft SQL-Server (MS SQL), Access, Projektmanagement (IT), Projektleitung / Teamleitung (IT), IT Portfoliomanagement, Presales


Fachbereichsleiter Delivery IT Modernisierung (Festanstellung)
Allgeier Midmarket Services GmbH, Hamburg
8/2016 – 3/2017 (8 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

8/2016 – 3/2017

Tätigkeitsbeschreibung

* Projektleitung Cobol Java Migration
* Kundenspezifische Konzepterstellung zur Applikations - übergreifenden IT Modernisierung
* Presales Aktivitäten für IT Modernisierungsprojekte
* Entwicklung und Aufbau der Delivery für die IT Modernisierungseinheit inkl. externer Partner
* Mitwirkung Allgeier MSM IT Modernisierungsvorgehen

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Projektleitung / Teamleitung (IT), IT Portfoliomanagement, Cobol, Hibernate (Java), MS Office (Anwenderkenntnisse), Presales


Solution Architekt Momentum (Festanstellung)
Ciber AG, Hamburg
5/2016 – 7/2016 (3 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

5/2016 – 7/2016

Tätigkeitsbeschreibung

* Projektleitung Cobol C# Migration
* Kundenspezifische Konzepterstellung zur Applikations - übergreifenden IT Modernisierung
* Presales Aktivitäten für IT Modernisierungsprojekte
* Weiterentwicklung Ciber Momentum

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), Projektleitung / Teamleitung (IT), Software Architektur / Modellierung, Cobol, Presales


Executive Consult (Festanstellung)
CGI, Hamburg
1/2014 – 4/2016 (2 Jahre, 4 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2014 – 4/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Solution Architekt im Umfeld IT-Modernisierung
Verantwortung für die architektonischen Lösungen im Rahmen von Rehosting, Convert, Rewrite, Replace und Integrate/DevOps bei großen Modernisierungsvorhaben

Durchführung von Assessements
o Vollumfängliches Application Understanding inkl. Auswahl der Analysewerkzeuge
o Analyse der Kundenanforderungen zur Zielarchitektur
o Definition und Beschreibung der spezifischen Modernisierungslösung sowie der Gesamtarchitektur
o Auswahl der erforderlichen Drittanbieter
o Definition des Migrationspfades und der verbundenen Aktivitäten

Pre-Salesunterstützung der Account- und Themenverantwortlichen im gesamten vertrieblichen Lifecycle bis hin zur Ebene der Geschäftsführung

Kalkulation des Gesamtvorhabens und Unterstützung des Bid-Teams bei der Angebotserstellung

Beschreibung der erforderlichen Skills und Zusammenstellung des Projektteams

Projektdurchführung
o Unterstützung der Projektleitung
o Überprüfung der korrekten Umsetzung
o Feinjustierung der Lösung
o Implementierung, Abnahme und Überführung in der Regelbetrieb

Mitwirkung bei der Entwicklung des Portfolios im Umfeld der IT-Modernisierung

Unterstützung bei der Auswahl strategischer Partnerunternehmen

Tätigkeiten im internationalen Umfeld

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft SQL-Server (MS SQL), DB2, IMS (IBM), Microsoft Windows (allg.), Projektmanagement (IT), Projektleitung / Teamleitung (IT), IT Portfoliomanagement, Software Architektur / Modellierung, Software Analyse, CICS (Customer Information Control System), Cobol, IBM Großrechner


Team Leader Core Technology, Senior Solution Expert, Senior Principal Consultant (Festanstellung)
Oracle Deutschland, Hamburg
3/2000 – 12/2013 (13 Jahre, 10 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

3/2000 – 12/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Zu Beginn war ich als Mitarbeiter in diversen Projekten, später auch als verantwortlicher Projektleiter tätig. Weiter konnte ich auch als personalverantwortlicher Team Leader meine Erfahrungen aufbauen, ich war für die Betreuung der Datenbank-Administratoren in der Region Nord-Ost verantwortlich. Weiter war ich maßgeblich beteiligt am Aufbau der Oracle Migration Factory for non-Oracle Migration in Zusammenarbeit mit Oracle Indien für die EMEA Region.

Eingesetzte Qualifikationen

Transact-SQL (T-SQL), PostgresSQL, Oracle RAC (Real Application Clusters), Oracle Data Guard, Oracle Database, Oracle (allg.), ODBC (Open Database Connectivity), RDB / RDBMS, ETL, Teradata, Sybase, SQL, Microsoft SQL-Server (MS SQL), Microsoft Access, Datenbankadministration, Adabas, Datenbankentwicklung, DB2, ISAM, Ingress, Informix, DL/I, Projektmanagement (IT), Projektleitung / Teamleitung (IT), Software Architektur / Modellierung, Software Analyse, PL/SQL, SQL*Plus, Oracle Advanced Queuing (OAQ), Presales


Systemberater (Festanstellung)
Entitec AG, Hamburg
5/1997 – 3/2000 (2 Jahre, 11 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

5/1997 – 3/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Aufbau eines Dokumentmanagementsystems als KID - Basisbaustein:
das Produkt KID ist eine Anwendungsentwicklungsumgebung der Firma Entitec für eine Plattform unabhängige Realisierung von Client / Serverapplikationen. Bestandteil dieses Produktes sind u.a. unterschiedliche Standardfunktionalitäten für bestimmte Aufgabenstellungen. Als weitere Standardfunktion wurde der KID Baustein Dokumentenmanagementsystem bereitgestellt.

Maschinelle Verarbeitung von Schecks unter Einbindung eines Scannerarbeitsplatzes
In Berufsgenossenschaften werden ein mal pro Jahr die Umlagezahlungen durch die Mitglieder gezahlt. Viele Mitglieder zahlen die Umlage per Scheck. Damit eine schneller Bearbeitung erfolgen kann, wurde eine Software auf Basis KID erstellt, die die Schecks per Scanner dem Produkt BG - Standard zur weiteren Bearbeitung bereitstellte. Bevor die Daten an BG – Standard weiter gegeben wurden, erfolgten die für Schecks relevanten Tätigkeiten.

Erstellung einer Zahlungskomponente mit Anbindung einer Online-Banking-Software
Als weitere Komponente von BG - Standard wurde die automatisierte Auszahlung realisiert. Dies war der erste Teilbereich des automatisierten Zahlungsverkehrs.

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Access, DB2, Microsoft Windows (allg.), Assembler, Cobol, IBM Großrechner


Softwareentwickler (Festanstellung)
Hanse Merkur Vers., Hamburg
11/1996 – 3/1997 (5 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

11/1996 – 3/1997

Tätigkeitsbeschreibung

Wartung und Weiterentwicklung der eingesetzten Lebensversicherungssoftware mit Hinblick auf die Migration von dem Siemens Mainframe unter BS2000 nach UNIX

Eingesetzte Qualifikationen

BS2000/OSD, Assembler, Cobol


Programmierer (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Hamburg
4/1991 – 10/1996 (5 Jahre, 7 Monate)
Gesundheitswesen
Tätigkeitszeitraum

4/1991 – 10/1996

Tätigkeitsbeschreibung

Statistikpaket Kieferorthopädie: Für die statistische Auswertung von Kieferorthopädiefällen wurde ein Statistikpaket realisiert. Der Schwerpunkt lag in der Kostenbetrachtung auf Gebührenpositionen
Neuer Heil- und Kostenplan: Erstellung einer neuen Software zur Prüfung und Abrechung von Heil und Kostenplänen für den Zahnersatz
Kostenerstattung und Finanzbuchhaltung: Im Rahmen der Kostenerstattung wurde eine automatisierte Auszahlung realisiert. Parallel wurden entsprechende Buchungsdaten dem SAP – System bereitgestellt.
Krankenblatt: Mit Ablösung der dezentralen IBM DPPX Systeme musste das Verfahren „Krankenblatt“ komplett neu erstellt werden. Das Projekt bestand aus diversen Teilprojekten.
Krankenversicherung der Rentner: Durch die neue gesetzliche Regelung der Krankenversicherung der Rentner mussten entsprechende Prozesse und Verfahren implementiert werden.
Die Umsetzung der Projekte erfolgte in COBOL mit den Programmgeneratoren SWT01 für die Batch – Lösungen und SWT – VDA für die Online Lösungen. Weiter wurden die IBM Datenbanken DB2 und DL1 eingesetzt, als TP-Monitor kam CICS und IMS DC zum Einsatz

Eingesetzte Qualifikationen

DB2, IMS (IBM), Assembler, Cobol


Programmierer (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Hannover
8/1990 – 3/1991 (8 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

8/1990 – 3/1991

Tätigkeitsbeschreibung

Im Rahmen einer Neuentwicklung von Standard – Bankensoftware für Banken musste die gesamte Batch - Darlehensnachverarbeitung zur Zins- und Tilgungsverarbeitung neu erstellt werden. Des Weiteren musste die Online - Verarbeitung der Sicherheiten - Verwaltung realisiert werden. Die Neuentwicklung erfolgte in COBOL unter Einsatz des Programmgenerators SWT01 für IMS/DC und IBM DL1 Datenbanken.

Eingesetzte Qualifikationen

IMS (IBM), Assembler, Cobol, IBM Großrechner


Programmierer (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Hannover
12/1988 – 3/1990 (1 Jahr, 4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

12/1988 – 3/1990

Tätigkeitsbeschreibung

Durch den Zusammenschluss zweier Banken war eine Übernahme von Kunden- und Kontendaten in ein einheitliches System notwendig. Das Projekt umfasste die Erstellung von Datenübernahmeprogrammen mit entsprechenden Abbildungsregeln, den Modultest und die Übernahme der Produktionsdaten. Die Erstellung der Software erfolgt in COBOL unter Einsatz des Programmgenerators SWT01. Betrieben wurden die Rechenzentren mit mehreren IBM MVS Hostsystemen

Eingesetzte Qualifikationen

IMS (IBM), Assembler, Cobol, IBM Großrechner


Programmierer (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Hamburg
10/1988 – 11/1988 (2 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

10/1988 – 11/1988

Tätigkeitsbeschreibung

Erweiterung von IBM MVS Assembler TPX Modulen für die Kommunikation zwischen dem IBM Mainframe und einem Nixdorf 8860 Rechner. Durch Eingabe einer Telefonnummer oder Positionierung des Cursors auf eine Telefonnummer und Eingabe eines TXP Commands wurde ein Telefongespräch initiiert

Eingesetzte Qualifikationen

Assembler, IBM Großrechner


Ausbildung

DV-Kaufmann
(Ausbildung)
Jahr: 1988
Ort: Hamburg

Qualifikationen

Cobol, SQL, OUM, IBM DB2, MS SQL Server, Projektmanagement/leitung, MS Office, div. Betriebssysteme

Über mich

Das Thema IT Modernisierung begleitet mich seit mehr als 15 Jahren. Die Herausforderung der IT Modernisierung ist das Wissen "alter" Technologien mit den neuen Technologien zu verbinden.
Im Rahmen meiner durchgeführten Projekte konnte ich alle Varianten der IT-Modernisierung kennen lernen, von kleinen MS Access Migrationen bis hin zu IBM Mainframe-Ablösungen.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Profilaufrufe
329
Alter
55
Berufserfahrung
30 Jahre (seit 07/1988)
Projektleitung
16 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »