SAP Basis Berater

freiberufler SAP Basis Berater auf freelance.de
Europa
de  |  en  |  sv
auf Anfrage
91481 Münchsteinach
31.10.2020

Kurzvorstellung

Guten Tag,

ich arbeite seit 22 Jahren mit der SAP Basis.

Ich habe bei der SAP direkt im Support gearbeitet und direkt beim Kunden vor Ort.

Als Fremdsprachen beherrsche ich englisch, schwedisch und dänisch.

Mit freundlichen Grüßen 

Ich biete

IT, Entwicklung
  • Oracle Database

Projekt‐ & Berufserfahrung

SAP Basis Berater
Radeberger Königliche Brauerei / Dr. Ötker Oediv, Radeberger bei Dresden und remote
9/2019 – 10/2020 (1 Jahr, 2 Monate)
Konsumgüterindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2019 – 10/2020

Tätigkeitsbeschreibung

- Fehleranalyse und -behebung im ABAP Bereich. Rootcause Analyse.
- Performanceanalysen und – optimierung.
- Mitarbeit bei der Planung von einem großen ERP Upgrade
- Einspielen von Patches und Support Packages
- Implementierung S/4 Hana Readiness Check in ERP Systeme. Light
assessment data provision for SAP.
- Implementierung digital signierte Hinweise
- Produktiv Portal zu TREX. Neuinstallation und Konfiguration TREX 7.10 zu
Portal. KM Objekte. IIS. Neuindizierung. Produktivumgebung.
- Unterstützung der Fachbereiche in SAP Basis Fragen/Problemen
- Unterstützung im Bereich SAP Analytics Cloud (SAC)
- RFCs, ACL, Gateway, Monitoring.
- Batch Processing. Process Monitoring ERP 6.0 mit NW 7.40 und EHP
7.0 auf Hana 1.0 auf Linux.
- General SAP Basis Tasks. ESA.
- TREX Umzugsstrategie festlegen.
- Gateway Verbindungen und Monitoring Gateway und RFCs
- Vorbereitung Upgrade ERP Lansdschaft. Von NW 7.40 EHP7 auf NW 7.50
EHP8.
- Meetings und Telcos mit Lieferanten und SAP.
- Effort und Scope Analyzer ESA Solman. Untersuchung Einsatzmöglichkeit.
- Maintenance Planner
- Hinweise einspielen über SNOTE
- Drucker einrichten über SPAD
- SPDD und SPAU Objektabgleich
- ASU Toolbox abarbeiten. Mit Hinblick auf ERP Upgrade.
- Tax Compliance Produktivsystem. Abarbeiten der Post-Upgrade Steps.
- Wartung und Administration von R/3 Add-Ons von PBS, Litreca, KVsprint,
etc.
- Teilnahme und Meetings in der Evaluierung von Upgrade Tools wie Panaya,
ESA.
- Planung von SAP Basis Aktivitäten zusammen mit den Fachbereichen und
dem IT Dienstleister (Oediv)

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP Basis Administration (BC)


Microsoft SQL Datenbankadministration (Festanstellung)
Ovako, Hofors
3/2019 – 9/2019 (7 Monate)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2019 – 9/2019

Tätigkeitsbeschreibung

- Installation und Konfiguration von neuen Microsoft SQL Instanzen in
Windows NT Cluster in eine bereits bestehende
Produktivumgebung.
- Patchen von Datenbanken
- Datenbanküberwachung mit Nodinite
- Problemlösung
- Upgrade Datenbanken
- Installation von Office und Desktop Komponenten
- User Support bei Problemstellungen.
- Active Directory Account Administration von Computer und User Accounts.
- DNS, DHCP und GPO Administration.

Eingesetzte Qualifikationen

Datenbankadministration, Microsoft SQL-Server (MS SQL)


SAP Basis Berater
Collectum Stockholm Schweden, Stockholm
1/2018 – 10/2018 (10 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

1/2018 – 10/2018

Tätigkeitsbeschreibung

- SAP Basis Administration und Pflege von folgenden Systemen :
ERP, Process integration PI, Portalen, Business Intelligence BI, CRM,
Solution Manager, SAP Web Dispatcher.
- Datenbankadministration Oracle
- Systemrecovery nach NFS crash
- Konzepterstellung System Migration auf neue Hardware
- Technische Dokumentationen ausarbeiten und erstellen im Word Format
- Unterstützung der ABAP Entwickler und Projektleiter bei
betriebswirtschaftlichen Prozessen
- Analyse und Lösung von Performanceproblemen.
- Incident/Problemanalysen und Lösung. Troubleshooting.
- Drucker, User, Mail und Schnittstellen Administration
- Überwachen von Schnittstellen
- Architektur und Systemkonzepte
- Anbindung an SAP IDM System nach Systemkopien
- BW 7.3 und CRM 7.3 EHP3 Systemkopien und Nacharbeiten
- Portal, BI und CRM Systemunterstützung
- SSO BI tools, DB13 DBA jobs
- BI Inkonsistenzbereinigung in /BIC/ Tabellen mit SAP Report
- Kernel upgrade BI Systeme von 7.21 EXT auf 7.22 EXT
- Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern bei z.B. Storage und Linux
Problemen
- Systemüberwachung. Systemüberprüfung. Checks und Monitoring.

Eingesetzte Qualifikationen

Icondesign, SAP Basis Administration (BC)


SAP Basis Berater
Sandvik, Sandviken
9/2013 – 9/2017 (4 Jahre, 1 Monat)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2013 – 9/2017

Tätigkeitsbeschreibung

SAP Basis Verantwortung für eines der weltweit größten ECC Systeme.
- JAVA und ABAP Upgrades (z.B. Portal 7.00 auf 7.30).
- Beratung Management Upgrade Strategie
- Technische Dokumentationen ausarbeiten und erstellen im Word Format
- SPS Upgrades (CE Landschaft, ECC, Portale, etc). Patching.
- System Migrationen mit Datenbanken auf andere/neue Server.
- Systemkopien ECC 6.0 mit und ohne EHPs und Portale und Nacharbeiten
- Konfiguration von Systemen im Solman 7.0 and 7.1 – LMDB. Technical und business systems. MOPZ Transaktionen. Konfiguration Solman für TREX Suche (SKPRP07).
- CI und DB Migrationen von Portal und ABAP Systemen auf neue HW. DB MSSQL Upgrade.
- SAP Installationen von ABAP und JAVA Systemen.
- Durchführung von Windows Patching im Rahmen der monatlichen Wartungsfenster.
- Analyse und Lösung von Performanceproblemen.
- Problem/Incident/Request Ticket Bearbeitung und Lösung.
- Kurs HANA 100 in Walldorf im Mai 2014
- Kurs HANA 200 in Walldorf im Juni 2015
- TREX 7.10 Installation, Upgrade, Maintenance in Mission Critical Produktivumgebung. Backup / Restore Indexe. Aufbau Test HA Umgebung mit Master/Backup und Durchführung von Tests. Snapshot Administration. Problemlösung ECC -> TREX. RFC VB anlegen. Durchführung von Indexierungsläufen.
- Arbeit gemäß ITIL Standard (Anlegen von Change Requesten für Produktivsysteme. Genehmigung durch CAB. Teilname an CAB Besprechungen).
- Upgrade SLD CIM und CR in verschiedenen Landschaften.
- Arbeit in großen globalen Support Organisationen. Koordination mit Lieferanten.
- Definition TREX Indexierungsstrategie mit europäischem ePLM Team in Projekt. (Delta oder Echtzeit)
- Unterstützung EBP Team und Kollegen mit SAP Architektur und Strategie.
- Genereller SAP Basis Support und Troubleshooting.
- Hana System Checks

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft SQL-Server (MS SQL), SAP ECC, SAP Sicherheit (allg.), SAP Basis Administration (BC), SAP BC-CTS, SAP Beratung (allg.), SAP Berechtigung / User Verwaltung, SAP FI, SAP NetWeaver, TREX


SAP Basis Berater
Colada AB Stockholm, Stockholm
8/2013 – 8/2013 (1 Monat)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

8/2013 – 8/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Implementierung und Aktivierung SAP Best Practices Baseline Package V1.606 SE auf 7.31 SPS3. SECATT Test Skripte. Problemlösung in Zusammenarbeit mit SAP Development in Walldorf.
Konfiguration NW Business Client NWBC und SAPGUI.
Kernel Upgrades auf Linux und Solaris. SSO.

Eingesetzte Qualifikationen

SAP NetWeaver, SAP BP


SAP Basis Berater
Collectum, Stockholm Stadsgarden
7/2013 – 7/2013 (1 Monat)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

7/2013 – 7/2013

Tätigkeitsbeschreibung

- SAP Basis Problemlösung. Memory Probleme. Überwachung CRM Systeme und PI/IIPAX (non-SAP und SAP PI Produktiv Systeme, rwb, sxmb_moni). Senden Payload von Rentenversicherungsdaten auf korrektem Interface/Adapter. Koordination mit IT Partnern (HW, Geschäftsprozesse Datenaustausch mit externen Kommunikationssystemen). Berechtigungswesen.

Eingesetzte Qualifikationen

SAP CRM, SAP PI, SAP Basis Administration (BC)


SAP Solution Manager Konfigurator
Conlutio, Bruchsal
7/2013 – 7/2013 (1 Monat)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

7/2013 – 7/2013

Tätigkeitsbeschreibung

SAP Solution Manager Konfiguration
- Guided Procedures
- System Vorbereitung und Basic Konfiguration (Setup SolMan 7.1).
- MOPZ Konfiguration. Integration von ERP Systemen in MOPZ/LMDB/SMSY/SLD.

Eingesetzte Qualifikationen

SAP Solution Manager


SAP Basis Berater
Colada, Stockholm Kungsgatan
5/2013 – 6/2013 (2 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

5/2013 – 6/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Konfiguration Solman 7.1 / Managed Systems in LMDB und für MOPZ. SMD. Troubleshooting. Download und Installation von Patchen. Installation Hinweise mit SNOTE. SAP Parameteränderung bei Memory Problemen. Analyse und Lösung von Dumps in ST22. Kernel Upgrades. Patchen von Business Objects 4.0. Konfiguration CTS plus.

Eingesetzte Qualifikationen

SAP BusinessObjects (BO), SAP NetWeaver, SAP Solution Manager, SAP NetWeaver Application Server


SAP Basis Berater
Collectum, Stockholm Stadsgarden
11/2012 – 4/2013 (6 Monate)
Versicherungen
Tätigkeitszeitraum

11/2012 – 4/2013

Tätigkeitsbeschreibung

- Upgrade Produktiv Portal 7.30 Landschaft von SPS7 auf SPS8.
- Installation von Patchen
- Konfiguration Solman 7.1 für Service Desk und Überwachung.
- Integration von SAP - Systemen in Solman. RFC, Solman_Setup, Solman_workcenter. -
- Installation von SMD - Agenten.
- Anwenderallokierung PPOMA_CRM. Anlegen Business Partner (Mitarbeiter, Partner) und
Benutzerzuweisung.
- Installation SAP Hostagent und SMD auf Satellitsystemen mit SAPINST. LMDB Cache. SMSY.
- ITSM 2.0 : Konfiguration von Incident Management (IB52, DNO_CUST04, CRM_UI). Outside
discovery.
- SPRO Customizing – definieren Partnerfunktionen und Partner Determination Procedure.
- Setup und Test von Solman RFC VB READ TMW TRUSTED BACK in Solman_setup. - Konfiguration Satellitsysteme in LMDB. Hosts, Datenbanken, technische Systeme. -
Verbindung zu SLD.
- STMS - Konfiguration Transportwege. Verteilung. Lösen Transportprobleme.
- Ausführung und Administration von Java und ABAP Transporten in produktiver CRM, EP und
BI Landschaft mit CTS+ und STMS. Problemlösung mit Entwicklern. Versionsmanagement
ABAP Objekte.
- PI 7.0 / IPAXX XML Meldungsüberwachung, Messageflow in Businesssystemen und
Problemlösung. Payload Check. Basis Ressource für PI Lösungen, XML Meldungsübertragung
von externen Kunden zu internen Systemen. Check PI Komponenten. Log Analyse und
Problemlösung.
- Memoryprobleme bei Produktivläufen, Oracle 11.2.0.2 auf Linux Administration,
Kernelupgrades, Upgrades, SNOTE, Oracle Archiver Stuck, Batchverarbeitung, Drucken,
SAPJVM Upgrade, Patchinstallation mit SUM
- CUA und Profilbearbeitung, Benutzeranlage und Administration auf ABAP und UME.
- Anlegen Backup Strategie Dokumentation.
- SAPGUI 7.30 Installation, Test und Rollout zu Anwendern.
- BI 7.0 Systemkopie Nachbearbeitung (BDLS – Umwandlung logische Systeme, , BI spezifische
Reporte, Secure Storage Migration).

Eingesetzte Qualifikationen

SAS Business Intelligence (BI), Oracle Database, SAP BI, SAP NetWeaver, SAP Berechtigung / User Verwaltung, SAP Solution Manager


SAP Basis Berater
Perdata Leipzig (jetzt Bertelsmann), Leipzig
5/2012 – 10/2012 (6 Monate)
Versorgungswirtschaft
Tätigkeitszeitraum

5/2012 – 10/2012

Tätigkeitsbeschreibung

- Integration von 20 SAP Systemen in neue Hosting Umgebung (Neuer Hosting Partner), Mitglied im Basis Team. Setup von Systemen und Schnittstellen. Oracle 11.2.0.2 und 11.2.0.3 Installation, PI 7.3 und Elster, Netweaver 7.01. Systemkopien. Tägliche Hostingarbeiten. Installation Java SW Komponenten und XI Content. Zertifikate. ABAP und Java patchen. Heterogene Systemkopie DB2/AIX zu Oracle/NT. RFC. Problemanalyse und Ticketbearbeitung. Installation, Patchen und Konfiguration von SAP ERP 6.0 EHP4 und EHP5 Systemen mit Oracle 11.2.0.2/3 und Windows. Systemkopie und DB Import.
- Nacharbeiten (BDLS, RFC Export/Import, User Export/Import, Drucker Export/Import, etc.). Migration DB2/AIX zu Oracle/WINDOWS. Basis Ressource für PI 7.3 Projekt.
- Setup STMS und Konfiguration Transportwege. Einbinden neuer Systeme in Transport Domäne. Konfigurationscheck. Lösung Transport Probleme.
- PI 7.3 Installation ABAP und JAVA, PI Konfiguration (Exchange Profil – FQDN), Template Installer, Configuration Wizard, RFC VB, SLD, Konfiguration Schnittstellen zu Systemen, Integration Engine und Runtime, Workbench Konfiguration. Proxy Runtime Konfiguration zu Systemen. Zertifikate und Schlüssel. SPS Patche einspielen. Import PI Objekte in Runtime Repository. Runtime Workbench Überwachung und PI Komponenten.
- PI Readiness Check for GoLive. Functionelle Tests mit Entwicklern und Geschäftsprozessverantwortlichen.
- Beratung PI Release Strategie.
- Kernel/IGS/BRTOOLS, Oracle Client Upgrades. Oracle Upgrade 11.2.0.2 auf 11.2.0.3. Oracle SW Installation, Oracle Bundle Patches, Oracle Opatch, Oracle Parameter, DBA, Ändern von sapdata, logs and controlfiles zu anderen Zielen, Oracle Korruptionen. Dictionary und Systemstatistiken. Ändern Listener auf IPC Communication.
- SAP Basis Administration und Bearbeiten von Tickets. Beratung in Kundenanfragen zu Release Strategien. ADS Konfiguration auf neuen Server ändern. ADS Problemanalyse.
- Problemlösung SNOTE, Transporte, Objecte in E-Balance. BO 4.0 Patchen und Problemlösung. Mandantenkopien. Transporte. Drucker.

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle Database, SAP NetWeaver


SAP Basis Remote Berater
SAP AG Walldorf, Walldorf Partnerport
2/2008 – 4/2012 (4 Jahre, 3 Monate)
IT
Tätigkeitszeitraum

2/2008 – 4/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Bearbeiten von kostenpflichtigen OSS Beratungsanfragen:
- Safeguarding produktive ZBV/Berechtigunslösung IS-U
(Problemlösung, Berechtigung, Trace, Performance)
-Digitale Zertifikate für FI Mexiko (Zertifikate, IDOCs, XML in BC)
-Entwicklung ABAP/4 Programme für Transfer Business Daten von DEV zu PRD
-Konfiguration Verbindung SAP zu Business Connector 4.8 zur Rentenversicherung
-Bearbeitung Inkonsistenzen ABAP Code, Inaktive Objekte
-Setup+Überwachung Customizing Distribution. Synch.gruppen, inkl. IMG Nodes.
-Mandantenkopien, logische Systeme, Basic Workflow Customizing (SWU3)
-Licenzprobleme (Kernel Patch), Transportprobleme, CHARM (Setup RFCs und
Domain Links)
-R/3 Berechtigunskonzept(Rollen, Objekte) mit ZBV und SolMan.
-Oracle Block Korruptionen. SSO BOBJ. RFC SAP. Ändern FQDN ABAP+JAVA.
HR Verteilung (ALE/IDOC).
-XI/PI 7.0 und 3.0: Tuning, Ändern Hostname, Authorization SOAP Meldungen
Java Engine, Meldungslagerung
-BI 7.0: Installation Precalculation Server, Performance BI Frontend, Strategie
Systemkopien
-SolMan 7.0: Activierung MOPZ, Integration Satellitensysteme in
SMSY und Lösungen
-Adobe Document Services: Installation und Konfiguration in ABAP und JAVA
-SSO Portal im Verbund
-Spnego SSO Kerberos Authentification
-Web und Maildienste (SICF, SMICM, SCOT, SOST, HTTP, HTTPS SMTP)
-Client Server Technologie und Architektur
-SAP Web AS Infrastruktur, SAP Web Dispatcher
-Lösen einfacherer ABAP Codingprobleme (FM, BAPI, Programme)
-SLD und Java Stack Konfiguration (Offline Config Tool, Visual Admin)
-Memory Management, RFC und Security, OS Migration
-Allgemeine SAP Netweaver Problemanalyse und Problemlösung

- Setup und Konfiguration ELENA
- HTTPS und Zertifikate in STRUST
- Schnittstellen: SAP Active X Control zu R/3, C++ Programm zu RFC
- CRM 7.0 : Konfiguration CRM 7.0 Aktivitäten (Business und technisches Modell,
Navigationsprofil) für Enterprise Search. Konfiguration Search und Result Views.
- Installation und Konfiguration TREX 7.1. Konfiguration Search Objekt Konnektoren und Indexe im ES Cockpit.
- Installation und Setup SolMan 7.0, ERP 6.0 und IDES Systeme.
- Installation und Integration SAP WebDispatcher in Produktivlösung Unix Cluster.
Aktivierung Logongruppen und Loadbalancing zwischen Java Applikationsservern.

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle Database, SAP ABAP (BC-ABA), SAP NetWeaver


SAP Basis Administrator (Festanstellung)
Heidelberg Zement, Heidelberg
7/2007 – 11/2007 (5 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

7/2007 – 11/2007

Tätigkeitsbeschreibung

- Solution Manager 7.0 Alarme, Überwachung, MOPZ Setup
- Patchen von ABAP und Java BI 7.0 und Solution Manager 7.0
- BI Cockpit 7.0 Konfiguration inkl. EP
- Problemanalyse
- Implementierung von SAP Hinweisen.
- ITS. Elster.

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle Database, SAP NetWeaver, SAP Solution Manager


SAP Basis Spezialist (Festanstellung)
KMD A/S, Kopenhagen
2/2006 – 5/2007 (1 Jahr, 4 Monate)
Öffentliche Verwaltung
Tätigkeitszeitraum

2/2006 – 5/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Hosting und Projectarbeit SAP Technology/Basis
• Installationen : Solution Manager 4.0, ERP2004, ERP2005, CRM 5.0, PI 7.0, BI Java 7.0 mit Enterprise Portal.
• Systemkopien (SRM 4.0)
• KR project (Gemeindenreform in Dänemark 2006) : Installation, Integration, Konfiguration und Test von Applikationsservern 64 Bit in 32 Bit Produktiv Umgebung mit DB2/390 auf Z/OS Datenbank und DB2 UDB auf NT. Datenbank Connect. Installation. Troubleshooting. Test der Lösung.
• Dänisches Bettenlager. PI Projekt. Installation der Landschaft. Konfiguration von ABAP und Java Komponenten. Troubleshooting.
• XI / PI Hosting - Cache, Patchen, Konfiguration und Problemanalyse.
• ITS, SSO, Mandantenkopien, Transporte, STMS, Microsoft Cluster
• Allgemeine SAP Basis Problemanalyse. Ticketbearbeitung

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle Database, DB2, SAP BI, SAP NetWeaver, SAP PI


Senior SAP Support Consultant (Festanstellung)
SAP Kopenhagen, Kopenhagen
8/2001 – 5/2005 (3 Jahre, 10 Monate)
IT
Tätigkeitszeitraum

8/2001 – 5/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Troubleshooting und Problemlösung (SAP OSS) :
• SAP Netweaver (WEB AS) 6.10 - 6.40 auf AS/400, NT, Unix
• Datenbanken : SAPDB/MAXDB Datenbank 7.3 bis 7.5, DB2/400, Oracle
• LiveCache 7.2 bis 7.5
• SCM 4.0 und 4.1
• Cluster Lösungen auf NT

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle Database, SAP MaxDB, DB2, SAP NetWeaver, SAP SCM, SAP NetWeaver Application Server


Technischer Teamleiter (Festanstellung)
SAP Dublin SSC, Dublin
5/2000 – 7/2001 (1 Jahr, 3 Monate)
IT
Tätigkeitszeitraum

5/2000 – 7/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Technischer Teamleiter Basis Team (14 MA)
• Administrative Arbeit (Urlaubsplanung, Performancefeedback MA, etc.)
• Durchführen von Einstellungsgesprächen. Beurteilung Lebensläufe.
• Technische Einführung für neue MA
• Entwicklung von Schulungsplänen und Beurteilung Schulungsbedarf MA
• Koordination mit COE/Koordinatoren in Walldorf
• Troubleshooting und Problemlösung für AS/400 und Oracle

Eingesetzte Qualifikationen

Oracle Database, Projektleitung / Teamleitung (IT), SAP NetWeaver, SAP NetWeaver Application Server


SAP Basis Support Consultant Regional Support Europe (Festanstellung)
SAP Dublin, Dublin
12/1998 – 5/2000 (1 Jahr, 6 Monate)
IT
Tätigkeitszeitraum

12/1998 – 5/2000

Tätigkeitsbeschreibung

Support Consultant Regional Support
SAP Basis Problemlösung und OSS Support:
• DB2/400 und Oracle in OSS
• OS/400 und Windows
• Performance Probleme und Runtime Analysen
• Change und Transportsystem CTS, STMS, Transporte, Kernel
• Graphical User Interface GUI
• SPAM Patchinstallation

Eingesetzte Qualifikationen

Online Transaction Processing (OLTP), Oracle Database, DB2


Technical Support Representative (Festanstellung)
Gateway 2000, Dublin
12/1996 – 12/1998 (2 Jahre, 1 Monat)
IT Hardware
Tätigkeitszeitraum

12/1996 – 12/1998

Tätigkeitsbeschreibung

Technische IT Hotline für PCs, Laptops, Server und OS.
Telefonische Problemlösung für deutsch- und englischsprachige Kunden
• Win95, Win98, Win NT WS, Win NT Server
• Netzwerkkomponenten, Raid Systeme und SCSI Technologie
• Office Suite und Gateway Software Producte
• Treiberinstallation, Hardware Installation

Eingesetzte Qualifikationen

Windows Server (allg.), Microsoft Windows (allg.)


Operator AS/400 (Festanstellung)
Staatliche Lotterieeinnahme Günther Bamberg, Bamberg
12/1995 – 12/1996 (1 Jahr, 1 Monat)
Süddeutsche Klassenlotterie
Tätigkeitszeitraum

12/1995 – 12/1996

Tätigkeitsbeschreibung

- Bedienen und Operating der AS/400
- Benutzerhilfe und Anweisung
- Druckerinstallation
- PC Installation
- Backup AS/400
- Problemlösung AS/400
- Durchführung von Geschaftsprozessabläufen
- Drucken von Reklame Würfen mit großen IBM Industriedruckern

Eingesetzte Qualifikationen

DB2


Ausbildung

Fachhochschulreife. FOS Erlangen Wirtschaft, Verwaltung und Rechtspflege
(Ausbildung)
Jahr: 1993
Ort: Erlangen

Qualifikationen

Zertifizierter SAP Basis Berater.

Über mich

AS/400

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Schwedisch (Fließend)
  • Dänisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Europa
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Home-Office
unbedingt
Profilaufrufe
1523
Alter
52
Berufserfahrung
21 Jahre und 11 Monate (seit 12/1998)
Projektleitung
1 Jahr

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »