freiberufler Projektleiter, IT Consultant, IT Architekt, IT Service & Operations Manager, Datenschutzbeauftragter auf freelance.de

Projektleiter, IT Consultant, IT Architekt, IT Service & Operations Manager, Datenschutzbeauftragter

offline
  • auf Anfrage
  • 71034 Böblingen
  • Weltweit
  • de  |  en
  • 29.09.2020

Kurzvorstellung

Zertifizierter Experte im Projekt- / Program- / Portfolio- und Prozess Management sowie in der Beratung und Einführung von Qualitäts und Service Management Systemen, Agile,SCRUM, DevOps, IT Architect, IT Governance, Datenschutz, DSGVO, Security

Ich biete

  • Agile Entwicklung
  • DevOps (allg.)
  • IPMA Competence Baseline
  • IT-Strategieberatung
  • IT Portfoliomanagement
  • PMO (IT)
  • Projektleitung / Teamleitung (IT)
  • Projektmanagement (IT)
  • SCRUM
  • Service Management

Projekt‐ & Berufserfahrung

Projekt Manager, Solution Architekt, Business Consultant, Service und Operations
ersteller von Personenkraftwagen und Nutzfahrzeuge, Stuttgart
5/2011 – 11/2020 (9 Jahre, 7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2011 – 11/2020

Tätigkeitsbeschreibung

- Projektmanagement/-koordination (Analyse, Planung, Durchführung und Koordination)                 
- Architekturdesign für Software-, HW-, Infrastrukturen- und Produktlösungen
- Operative und Strategische Planung von Projekten/Programmen aus allen Unternehmensbereichen (PR, R&D, HR, Finance, Produktion, Vertrieb, Marketing, Design, Security, Logistik, Supply Chain, usw.) des Konzerns u. a:
* Entwicklung von Intranet, Lieferanten und OEM und Zulieferer-Portalen (z.B. für Datenaustausch)
           
* Fahrzeug- und Transportmitteltracking, Inbound und Outbound Logistik Systeme
* Entwicklung und Einführung von Produkten, Hardware und Software       
* Einführung von Kollaborations-, Informations-, Daten und Systemdokumentationslösungen      

* Aufbau, Einführung und Betrieb von Projekt-,(Programm-)management und -contolling Systemen
* Integration, Migration und Umzug von Soft- und Hardware 
* Erweiterung/Konsolidierung/Transition bestehenden Workplace Lösungen und Netz-/Infrastrukturen
* (Neu-)Produktentwicklung, Produktvertrieb und Markeinführung
* Aufbau, Migration und Betrieb on LAN, WAN- und ICT-Netzwerken, Infrastrukturen
* Umstrukturierung von Organisationen, Abteilungen und Unternehmensbereichen (zB. Carv-Out, -In)

* Einführung von Systemen zur Bewertung, Verwaltung, Betreuung und Dokumentation von Assets, Objektdaten, Immobiliendatenbanken, Ressourcen, Verträgen, Lieferanten, Dienstleistern
* Umsetzung von Re- und Rightsizing oder Outsourcing von Systemen
* Einführung neuer Produkte und Services (Unternehmensintern oder für Endkunden)
* Umsetzung von Prozessorientierung über Workflow-Systeme, Prozessoptimierung
* Einführung von Asset-, Identity-, License- und Access-Management
* Aufbau und Einführung von ERP, CRM, PPS, MES, SCM, MDE, EDI, EAI, BDE, MRP
* Vorbereitung, Planung, Durchführung und Cosnsulting für Interne und Externe Ausschreibungen
* Mobile Solutions, Apps, MDM, MAM, MCM, EMM, IoT
* Endkunden-, Service- und Supportportale, (A)(B)(C)(E)-to-(A)(B)(C)(E)
* Produktions-, Stamm- Volumen-(Daten) -Analyse, -Sicherung, -Verarbeitung, -Transfer, -Qualität
* Implementierung von statistischen Verfahren zur Informations- und Datenanalyse, BigData, KI

* Konzepterstellung, Datenmodellierung und technische Umsetzung von Data Warehouse-Lösungen

* Konzeption, Implementierung und Betrieb von Reporting- und Analytikarchitekturen und Frontends

* Aufbau, Erweiterung und Konsolidierung von IT-, Web- und Security Lösungen
* Einführung von Datenschutzkonzepten und IT-Sicherheitsrichtlinien (BSI, BDSG, EU-DSGVO)
* Mobility Solutions & Services, Connected car, Vehicle Backend, Car Sharing, Autonomous car
- Initiierung von Projekten, Planung, Steuerung und Controlling nach Klassischen und Flexiblen
Methoden (V-Modell, Wasserfalll, Lean, Scrum, Kanban, Agil, DevOps, Kollaborativ, Hybrid)
- Führen von Projektteams (interdisziplinäre, internationale, virtuelle, multikulturelle, hybride)
- Schaffung von organisatorischen und technischen Voraussetzungen für den RZ-Betrieb mit erweiterten Support, verkürzten Reaktionszeiten und optimierten System- und Datendokumentation
- Konzeption, Gestaltung und Dokumentation von Gesamtlösungen (für Produkte, Services und Daten)
- Requirementanalyse, Erstellung von funktionalen und technischen Dokumenten
- Vorbereitung & Druchführung Betriebsübergabe, allgemeine Betriebsthemen (Lizenzen, Kosten, usw.)
- Beratung zu Service und Serververfügbarkeiten und Betriebsprozessen (RZ-Betrieb)
- Beratung und Erstellung von System- und Betriebskonzepten und System- und Betriebshandbüchern, System und Betriebsdokumentation, Technische Dokumentation,
- Einführung Quality Management Systeme, Abnahme der Quality Gates als Compliance Prüfer
- Beratung & Planung von System- und IT-Sicherheitsarchitekturen, Security Audits, Penetration Tests
- Technologieberatung für IT und RZ-Betrieb (z. B. nach Technologie-Vorgaben), HLD und LLD
- Mitwirkung beim Sizing (Human Ressources, Netz, Infrastruktur, Server, Storage, ...)
- Change Control Board (CCB) und Change Advisory Board (CAB), DevSecOps, Service Continuity
- Digital Business, Digitale Fähigkeiten, Customer Experience, Operational Process, Business Model
- Unterstützung des Service Level Management Teams zur Erstellung der SLA
- Change-, Migration-, Patch-, Release- und Transisitonmanagement, Launch & Go-Live
- Koordination von Abteilungsübergreifenden Teams, internen/externen Lieferanten
- Krisen- und Eskalationsmanagement (Leitung Taskforce)
- Incident-, Problem-, Change-, Release-, Rollout Management
- Security Management und Datenschutz, Risk Management, Bedrohungsanalyse, Notfall Management
- Testplanung, -automatisierung, -überwachung, –durchführung und -auswertung
- Ressourcenplanung, -koordination-, -beschaffung und -entwicklung
- Einführung Agiler Methoden (DevOps, DevSecOps, ArchOps, TestOps)
- Service Delivery / Prozess Evaluation / Prozess Design, Product & Service Live Cycle Management
- Service and Business Continuity Management, Preventive & Predictive Maintenance (Continuous Integration, Continuous Delivery und Continuous Deployment)
- Beratung für RZ-Services und Betrieb (Konsolidierung,Standarisierung,Virtualisierung,Automatisierung)

Eingesetzte Qualifikationen

DevOps (allg.), Service Management, IT Sicherheit (allg.), Agile Entwicklung, IT Service Management (ITSM), Projektmanagement (IT), SCRUM, IT-Strategieberatung, IT-Systemmanagement, IPMA Competence Baseline, Mehrprojektmanagement, PRINCE2, Qualitätsmanagement (allg.), Technische Beratung

Senior Projekt Manager, IT Business Consultant, Service Manager
Führender Anbieter von Lösungen für die Unternehme, München
11/2008 – 1/2011 (2 Jahre, 3 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

11/2008 – 1/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Einführung Globale Service Plattform
Projektsprache: Englisch, Deutsch
Aufgaben:
- IT Projektmanagement/-koordination (Analyse, Planung, Durchführung, Überwachung, Koordination)
- Strategische Planung von Projekten und Programmen (Multiprojektmanagement)
- Initiierung von Projekten, Planung, Steuerung und Controlling
- Stakeholderkommunikation und Krisenmanagement
- Requirement-Analyse, Erstellung von funktionalen und technischen Dokumentation (Infrastuktur-Archtektur, Frond- und Backend-Architektur, Datenanalyse)
- Projektplanung, -steuerung und -controlling
- Steuerung der Konzeptions- und Implementierungsphase des Projektes (-Produktentwicklung)
- Modellierung von Geschäfts- und Serviceprozesse
- Rolloutplanung und -durchführung
- Kommunikation und Abstimmung der Prozesse mit den betroffenen Leistungserbringern
- Fachbereichsübergreifende Koordination und Kommunikation von Projektteams (multinationle Teams weltweit verteilt)
- Lieferantenkoordination, Eskalationsmanagement (diverse Lieferanten im In- und Ausland)
- Produkt- / Service Lifecycle Managemen
- Qualitätsmanagement/-analyse/-durchführung/-überwachung und
Sicherstellung KVP
- Erstellung von Dokumentationen / Hand outs / Präsentations- und
Schulungsunterlagen
- Auditierung des Prozessreifegrads bei der Entwicklung
- Training von PM und Service Management Methoden

Tools/Systeme
ARS Remedy 6.x-7.x, MS Projekt, MS Visio, MS Exchange, Windows, Linux, CSS, Java, JavaScript, JBoss, Perl, PHP, Apache, SAP, CMDB, WebServices, Servlets, Portlets, Oblicore, Telefonie, Projektmanagment, IMPA, PMI, SAP, Service Management (ITIL), PM-Office, PM Excellence, PM-Marketing, Agile

Eingesetzte Qualifikationen

Incident Management, Service Management, Projektmanagement (IT), SCRUM, DevOps (allg.), Enterprise Architect (EA)

Projektleiter Migration, Senior Business Consultant, Service Manager
Führender Dienstleister für Informations- und Komm, München, DenHaag, Singapur, International
7/2008 – 11/2008 (5 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

7/2008 – 11/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Internationales Projektmanagement im Rahmen eines IT-Migrationsprojekts
Projektsprache: Englisch
Aufgaben:
- Planung und Aufbau eines Projektoffice
- Trainings zum Thema Programm- und Projektmanagement und PM-Methoden
- Programmmanagement, Programmoffice
- Projektmanagement, Steuerung, Reporting an das Steering Committee
- Kundenstandorte und Projektteam auf mehreren Kontinenten verteilt (mehrere internationale Projektteams)
- Führung einer Taskforce zur Bewältigung von Projektdiskontinuitäten (Krisenmanagement)
- Durchführung Gap-Analyse, Impact Analyse und Risikoanalyse
- Erstellung des Projektplans und des Migrationsplans in Zusammenarbeit mit dem PMO
- Abstimmung mit den Stakeholdern und Auftraggebern
- Kosten- und Ressourcenplanung, Risikoanalyse
- Nachhalten von Tätigkeiten, Meilensteinen und Terminen
- Aufbau der Service Support Prozesse und des Servicedesks, IT Outsourcing
- Asset Management, Service Management und Service Delivery
- Einführung Qualitätsmanagement, Planung Qualitässicherungsmassnahmen

Tools/Systeme MS Office, MS Projekt, MS Visio, MS Exchange, Backbone, Rechenzentrum, Windows, Linux
Business Anwendungen (SAP, CRM, ERP, SAP, ...), OWA, MS Exchange, Active directory, Citrix, VPN, KPI, Security, IT-Compliance, VoIP, Servicedesk, ITIL

Eingesetzte Qualifikationen

Service Management, Projektmanagement (IT), Projektleitung / Teamleitung (IT), IT Service Management (ITSM), PMO (IT), Enterprise Architect (EA), IaaS (Infrastructure as a Service), DIN EN ISO 20000

Senior Projektmanager, Service Delivery Manager (ITIL), ICT Consultant
Führender Dienstleister für Informations- und Komm, München, Weltweit
6/2007 – 6/2008 (1 Jahr, 1 Monat)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

6/2007 – 6/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Service Delivery Management im Grosskundensegment (TOP-Accounts)
Projektsprache: Deutsch, Englisch
Aufgaben:
- Beratung und unterstützung in Kundenprojekten während Angebots- und Umsetzungsphase
- Bewertung und Integration von Kundenprozessen während Transistions- und Migrationsphase
- Planen und Modellieren von Geschäftsprozessen zusammen mit den Prozessverantwortlichen
- Verantwortlich für den operativen Betrieb und die korrekte Service-Abwicklung
- Verantwortlich für das Reporting und die Rechnungsstellung
- Erstellung von Machbarkeitsanalysen und Entscheidungsvorlagen für Kundenprojekte und die Führungsebene
- Sicherstellung der erbrachten Servicqualität (Quality Management)
- Claim Management / Escalation Management / Lieferantenmanagement
- Erfassung und Abstimmung der Anforderungen des Kunden mit Fachbereich (Anforderungsmanagement)
- Erweiterung des Produktportfolios in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen und der Kunden
- Planung und Koordination von IT-, Organisations- und Entwicklungsprojekten
- Strategisches und Operatives Multi-Projektmanagement (bzw. Programme)
- Entwicklung von Lösungsmodellen / Optimierungen
- Sicherstellung von Compliance und Security Anforderungen
- Steuerung und Ausbau der Sales Aktivitäten im ICT Business
- Erarbeitung von kundenspezifischen Lösungskonzepten sowie Optimierungsstrategien
- Administrative Planung/Durchführung von Rollouts in den Bereichen Telefonie und Kommunikationsnetzen (Netzwerk, Netzwerdienste, Netzwerksicherheit, IT Produkte und Dienstleistungen)
- Aufnahme, Bündelung und Bewertung von Kundenanforderungen (Demand Management)
- Herstellung einer engen Kundenbeziehung und -bindung (Bestandskundenpflege)
- Unterstützung Vertragsverhandlungen und kommerzielle Bewertungen
- Zentrale Schnittstellenfunktion zwischen internen Org.-Einheiten, Lieferanten, Partnern, Kunden
- Beauftragung, Erstellung von Analysen und Servicereports
- Verantwortlich für den reibungslosen Betrieb der Kundenlösungen
- Beartung und Gestaltung der Servicestruktur bei den Endkunden
- Anpassen der Prozess- und Betriebsabläufe an die sich ändernden Kundenanforderungen
- KVP zur Optimierung der zu erbringenden Serviceleistungen
- Statistische Analyse und Auswertung der KPI's und Ableitung von Verbesserungsmaßnahmen
- Mitarbeiter- und Teamsteuerung, Konflikt- und Krisenmanagement
- Durchführung von Schulungen, Trainings, Management- und Kundenworkshops
- Überprüfung der Einhaltung von OLAs und SLAs
- Aufbau eines proaktiven Monitorings zur Früherkennung von Störungen
- Führen regelmäßiger Mitarbeitergespräche sowie von Eskalationsgesprächen mit dem Kunden
- Erlösverantwortung unter Berücksichtigung der Kostenstruktur des Gesamtunternehmens

Tools/Systeme: SAP, ARS Remedy 6.x, Windows XP, Linux, ITIL, SOX, MS Office 2007, SixSigma, MPLS, VPN, WAN, MAN, Nortel, Cisco, ISO 20000, IPMA, MS Project 2007, Firewall-Lösungen, IPS, Netzwerktechnik, Funknetzwerke, Hochverfügbarkeitslösungen, Router, Switch, Backbone,
POP, Glasfaser, BPM , Score Card, SOA, IT Compliance

Eingesetzte Qualifikationen

Incident Management, ITIL, Service Management, Projektmanagement (IT), Telekommunikation / Netzwerke (allg.), Router, WAN

Senior Projektmanager, Service Support Manager (ITIL), ICT Consultant
Führender Dienstleister für Informations- und Komm, München
1/2007 – 8/2007 (8 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/2007 – 8/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Verantwortlicher für die operativen Betrieb des Customer Support Center
Projektsprache: Deutsch, Englisch
Aufgaben:
- Verantwortlicher für das Incident, Problem, Change, Release und Configuration Management
- Verantwortlicher für das Eskalations-Management
- Koordination von weltweit agierenden Supporteinheiten
- Verantwortlich für die Einhaltung der SLA/OLA
- Koordination von Supportteams/Lieferanten/Zulieferern (>100, weltweit)
- Incident/Problem/Change Tracking, Analysen und Reporting
- Analyse und Nachsteuerung der Support Prozesse
- Qualitätsanalyse / -überwachung / -verbesserung
- Planung und Durchführung von Quality Tests (Regression-, System- und Abnahmetests)
- Analyse und Optimierung der Betriebsprozesse
- Sicherstellung der Einhaltung strenger SLA (Aufbau eines Frühwarnsystem für SLA-Monitoring)
- Schulung / Training der Mitarbeiter, internen und externen Supporteinheiten
- Beratung und Unterstützung der Vertriebsabteilung bei der Angebotserstellung
- Machbarkeitsanalysen erstellen / prüfen
- Technische Bewertung von Kundenanforderung
- Leitung von Beratungsprojekten bei internationalen und nationalen Kunden in den Bereichen IT Strategie, IT Architektur und IT Prozesse
- Sicherstellung von Compliance Anforderungen
- Steuerug der internen Lieferkette (Supply Chain Management)
- Erarbeitung von kundenspezifischen Lösungskonzepten sowie Optimierungsstrategien
- Sicherstellen und Monitoren der Leistungserbringung und -verrechnung

Tools/Systeme: ARS Remedy 5.x,6.x, Windows XP/2003, Linux, Eventum, ITIL, SOX, NMS, Office 2003, SixSigma, BPM, Nagios, Cacti, IntraSelect MPLS, BGP, Cisco, Nortel, VPN, ISDN, Router, ISO20000, Glasfasernetze, POP, Backbone, Funknetzwerke, Projektmanagement, SAP Basis, SOA, weitere kundenspezifische Systeme

Eingesetzte Qualifikationen

Incident Management, ITIL, Service Management, Projektmanagement (IT), IT-Beratung (allg.), Technische Beratung, Change Management

ITIL Consultant, Projektmanager und -koordinator
Hersteller von Automobilen, Motorrädern und Motore, München
1/2007 – 4/2007 (4 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2007 – 4/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Unternehmensweite Einführung/Migration eines CRM Systems
Projektsprache: Deutsch, Englisch
Aufgaben:
- Projektkoordination seitens der ICT
- Projektkoordination bei der Bereitstellung der IT-Infrastruktur
- Kommunikation und Abstimmung der Prozesse mit den betroffenen Leistungserbringern
- Bewertung/Begutachtung/Freigabe von Betriebslösungen und Proof on Concepts
- Ticketverfolgung/Eskalation
- Qualitätsanalyse/-überwachung und ¿optimierung
- Beauftragung und Koordination von HA-Tests
- Erstellung von Incident und Problem Reports
- Fachübergreifende Koordination bei der Incident- und Problemanalyse
- Inbetriebnahme von Lösungen Koordinieren
- Pflege/Review der Betriebsdokumentation
- Überprüfung/Sicherstellung der Kundenanforderungen mit den OLA's und SLA's
- Beratung bei der Infrastrukturplanung
- Koordination der Betriebsstellen
- Steuerung der internen Lieferkette

Tools/Systeme: Siebel 7.x-8.x, ARS Remedy 5.x, Windows XP/2003, MS Office/MS Project/MS Visio 2003, Suse Linux/9, Oracle 10g, ITIL, CMMI, SPICE, Cacti, HACMP, Server, Firewalls, Netzwerke, SOA, BPM, SOX, weitere kundenspezifische Systeme

Eingesetzte Qualifikationen

Incident Management, ITIL, Service Management, Projektmanagement

Projektmanager, IT Consultant Capacity Management
Hersteller von Automobilen, Motorrädern und Motore, München
12/2006 – 2/2007 (3 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

12/2006 – 2/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Planung und Überwachung eines Releasewechsels
Projektsprache: Deutsch, Englisch
Aufgaben:
- Projektbegleitung und ¿überwachung während diversen Migrationsstufen
- Koordination der internen und externen Mitarbeitern, Lieferanten und Partner
- Planung und Sicherstellung der Betriebsübergabe
- Performanceanalysen, Berichterstattung, Reportings, Abschlussberichte
- Risikoanalyse und -bewertung im Rahmen des Changemangements
- Kapazitätsauslastungsbewertung der Anwendungen, Server, Datanbanken und Netzwerke

Tools/Systeme: Siebel 7.x-8.x, Informatica, Oracle 10g, ARS Remedy 5.x, Linux, Windows XP/2003, Suse Linux/9, Oracle 10g, ITIL, CMMI, SPICE, Cacti, Nagios, eHealth, LAN, WAN, DSL,
WLAN, weitere kundenspezifische Systeme

Eingesetzte Qualifikationen

ITIL, Service Management, Projektmanagement (IT)

ITIL Consultant, Senior Projektmanager, Service Manager
Führender Dienstleister für Informations- und Komm, München
1/2006 – 12/2006 (1 Jahr)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/2006 – 12/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Einführung von ITIL-konformen Service Prozessen
Projektsprache: Deutsch, Englisch
Aufgaben:
- Klassisches Projektmanagement (Analyse, Planung, Durchführung, Überwachung, Koordination)
- Ist-Analyse und Modellierung der Geschäfts- und Serviceprozesse
- Einführung und Schulung der Service Prozesse
- Implementierung der Prozesse in die bestehende Organisationsstruktur
- Nachsteuerung / Optimierung und Abstimmung der Betriebs- und Supportprozesse im Unternehmen sowie mit externen Partnern
- Prozessmonitoring und -analyse
- Kommunikation und Abstimmung der Prozesse mit den betroffenen Leistungserbringern
- Aufbau eines Eskalationsmanagement
- Datenextraktion / Datenanalyse zur Erstellung von Reportings, Statistiken und Analysen
- Erstellung von Incident, Problem, Change Reports und Analysen
- Fachbereichsübergreifende Koordination und Kommunikation
- Training und Schulung der Mitarbeiter, Teams und der internationalen Supporteinheiten
- Service Lifecycle Management
- Abstimmung und Präsentation von Arbeitsergebnissen
- Qualitätsanalyse/-überwachung und -optimierung
- Planung und Aufbau einer CMDB
- Erstellung von Presentationen für das Management
- Auditierung des Prozessreifegrads

Tools/Systeme: ARS Remedy 5.x und 6.x, Windows XP/2003, Iventum, ITIL, CMMI, Cobit, Netzwerkmanagementssteme, MS Office 2003, Six Sigma, MPLS, BGP, Glasfasernetze, Cisco, Firewalllösungen, Internet Gebäudemanagement, Backbone, POP, SOA, BPM, SOX, weitere kundenspezifische Systeme

Eingesetzte Qualifikationen

ITIL, Service Management, Projektmanagement (IT)

Projekleiter, ITIL Consultant, Berater / Trainer
Führender deutscher Internet Provider, Karlsruhe
6/2005 – 9/2005 (4 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

6/2005 – 9/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Beratung beim Aufbau eines Servicedesk nach ITIL
Projektsprache: Deutsch
Aufgaben:
- Aufnahme der Ist-Situation
- Gestaltung der Betriebs und Geschäftsprozesse
- Ünerstüzung bei der Einführung der Service Support Porozesse (Incident, Problem-, Change-, Release- und Configuration Management)
- Aufbau eines 1st, 2nd und 3rd Level Supports
- Koordinierung und Training der Mitarbeiter und der Supportteams
- Optimierung und Abstimmung der Betriebs- und Supportprozesse im Unternehmen sowie mit den externen Lieferanten und Partnern
- Einführung eines Trouble Ticket Systems
- Etablierung eines Security Managements
- Etablierung eines Service Level Managements
- Etablierung eines Asset Managements
- Einführung Lizenzmanagement
- Erstellung Prozessdokumentation, Arbeitsanweisungen, Vorlagen
- Appliaction und Service Lifecycle Management
- Aufbau Supply Chain Management
- Aufbau und Koordination des Bestellwesens und der Lagerverwaltung für die IT
- Komisarische Leitung des Servicedesk sowie des Change Advisory Boards
- Beschaffung erforderlicher personeller Ressourcen für den Servicedesk
- Projektkoordination interner/externer IT-Projekte ihm Rahmen des Changemanagements

Tools/Systeme: Altris Total Management Suite, Windows XP/2003, VMWare Workstation/ESX Server, CTI, MS Grouppolicies, Office 2003, Cisco (Router, CallManager), VoIP, Linux (SuSe, RedHat, Debian), ITIL, Prozessmanagement, LAN, WAN, Server-Farm (ca. 1000 Blade-Server)

Eingesetzte Qualifikationen

ITIL, Service Management, Projektmanagement (IT), IT-Beratung (allg.), IT-Strategieberatung

Teilprojektleiter, Berater/Trainer, Qualitätssicherung
Nahmhaftes Automobilunternehmen, München
6/2004 – 6/2005 (1 Jahr, 1 Monat)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2004 – 6/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt: Internationaler Rollout, Incident, Problem und Change Management für MS Windows XP/2003, Internet Explorer, Outlook XP/2003 sowie 30 weiteren MS Anwendungen
Projektsprache: Englisch, Deutsch
Aufgaben
- Evaluierung und Einführung neuer Softwareprodukte für Windows XP/2003/Unix
- Methodische Vorgehensweise bei der Ermittlung der zu migierenden Windows/Office Anwendungen
- Planung und Durchführung der Qualitätskontrollen
- Pilotierung und Auswertung der Ergebnisse
- Change-, Release- und Configuration Management (> 100.000 Clients)
- Planung von Rollouts/Migrationen für > 60.000 Anwendern
- Quality Management: Testspezifikation, Testdurchführung, Dokumentation Testprozess
- Ticketüberwachung/-analyse und Reporting (>1000 Ticket / Tag)
- Erstellung von Problemanalysen und Störungsstatistiken
- Organisation und Umsetzung des Incident- und Problem Managements
- Erstellung von Konzepten zur Optimierung der Betriebs- und Wartungsprozesse
- Überwachung SLA`s und OLA`s
- Durchführung von Schulungen, Vorträgen sowie Workshops
- Information Management (Erstellung von Artikeln für das Anwender-Informationsportal)
- Eskalations- und Krisenmanagement (Quality Assurance)
- Aufbau und Koordination des VIP-Support-Teams (für die IT Führung, Sekretariate, Vorstand)

Tools/Systeme: ARS Remedy, Windows XP, Office 9x/2000/XP/2003, MS Custom Installation Wizard, Primus,

Gauss, Mind Manager, PM-Tools, SPICE, CMMI, R-PLAN, ITIL, ExchaITIL, Exchange Server 2003

Group Policies, Active Directory, LAN, WAN, WLAN

Eingesetzte Qualifikationen

Service Management, Projektleitung / Teamleitung (IT), IT-Beratung (allg.), Schulung / Training (IT), Qualitätsmanagement (allg.)

Projektmanager- und koordinator, IT Consultant / Trainer, Qualitätssicherung
Nahmhaftes Automobilunternehmen, München
1/2004 – 12/2004 (1 Jahr)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2004 – 12/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt:
Projektsprache Englisch, Deutsch
Aufgaben:
- Beratung bei der Vorbereitung der Migration / Pilotierung / Einführung des neuen Mail/Kalender Systems
- Abstimmung der Tätigkeiten mit den internen und externen Partnern/Lieferanten (Europa, USA, Asien)
- Umsetzung der Sicherheitsrichtlinien nach Unternehmensvorgabe (Policies)
- Erstellung/Überprüfung der Dokumentation (Konfigurationsvorgaben, Testdrehbücher, Tutorials, FAQ`s)
- Erstellung/Überprüfung der Dokumentation für das Incident und Problem Management
- Migration/Überführung der Office 95/97/2000 Anwendungen im nach Office XP/2003
- Qualitätssicherung der Anwendungen
- Konfiguration und Paketierung, Outlook XP/2003, Office 2003, Outlook Plug-ins
- Funktions- und Performancetests der Office Anwendungen
- Testspezifikation, Testdurchführung, Dokumentation Testprozess
- Optimierung und Abstimmung der Betriebsprozesse mit internen und externen Partnern
- Pilotierung und Auswertung der Ergebnisse
- Abstimmung des Rollouts mit den internen und externen Partnern und den Niederlassungen
- VIP Support für die IT Führung, die Sekretariate und den Vorstand

Tools/Systeme: Windows XP/2003, Netscape 4.x, Outlook XP/2003, Office 2000/2003, KVS Archive System, Corporate Time (Steltor), Microsoft Exchange Server 2003, WScript, CScript, GPO, HTML,
Javacript, Jscript, LAN, WAN, WLAN, Firewalllösungen, PGP-Verschlüsselung

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement (IT), IT-Beratung (allg.), Schulung / Training (IT), Qualitätsmanagement (allg.)

Zertifikate

Zertifizierter Datenschutzbeauftragter DSB-TÜV
Oktober 2018
Certified Scrum Product Owner
Mai 2012
Foundation Certificate in Information Security Management Systems nach ISO/IEC 27001
April 2011
Zertifizierter CObIT Practitioner
März 2010
Foundation Certificate ITIL Version 3
Februar 2010
Zertifizierter Senior Projektmanager nach IPMA (Level B)
Dezember 2008
Ausbildung zum ISO/IEC 20000 (BS 15000) Berater
Juli 2007
Foundation Certificate in IT Service Management
August 2005

Ausbildung

Technische Informatik
(Aufbaustudium)
Jahr: 1995
Ort: Karlsruhe
Studium der Wirtschaftsinformatik
(Diplom in Statistik und Informationstechnologien)
Jahr: 1993
Ort: Athen

Qualifikationen

Zertifizierter Experte und Generalist im Projekt- / Program- / Portfolio- / Prozess- / Service- / Produkt Management sowie in der Beratung und Einführung von Qualitäts und Service Management Systemen (nach ITIL/ISO 20000), IT, ICT und Infrastuktur Architect, Informations und Datenschutz, IT Governance & Compliance, Scrum, Agile. 

Meine Stärken: Schnelles Auffassungsvermögen, analytische Fähigkeiten, strukturierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit, Kommunikationsfähigkeit und Sozialkompetenz.

Über mich

In den letzten 20 Jahren war ich als Senior Project Manager, IT Consultant, Solution Architekt, Coach und Trainer für namhafte Grossunternehmen (u.a. IBM, BMW, T-Systems, Telekom, Siemens, Daimler) tätig. Zu meinen Hauptaufgaben gehörten dabei u. a. die strategische, fachliche und technische Beratung meiner Auftraggeber sowie deren Lieferanten und Endkunden in den Themengebieten Architektur, Daten-, Projekt-, Prozess-, Service-, Security-, Informations-, Netzwerk-, und Qualitätsmanagement, die Planung, Durchführung von nationalen und internationalen Projekten und Programmen sowie die Leitung, Optimierung und Überwachung von Service-, Betriebs-, Produktions- und Rechenzentren.

Ich bringe langjährige Expertise und praktische Erfahrung in den Gebieten Projekt-, Prozess- und Servicemanagement, in der Planung, Implementierung, übergreifenden Steuerung und Überwachung komplexer Vorhaben in einem internationalen Umfeld sowie in der Steuerung von interkulturellen und verteilten Teams, der operativen Umsetzung von IT-Strategien in Unternehmen. In den letzten Jahren habe ich u. a. eine Vielzahl von Innovations-, Infrastruktur-, Softwareentwicklungsprojekte erfolgreich geleitet. Mein analytisches, strukturiertes und systematisches Vorgehen sowie der Einsatz von dynamischen und flexiblen Strategien haben sich dabei als sehr effizient und zielführend erwiesen. Meine kommunikativen Fähigkeiten, mein kompetentes Auftreten sowie meine Auslandserfahrung runden mein Profil ab.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
4257
Berufserfahrung
25 Jahre und 9 Monate (seit 09/1995)
Projektleitung
20 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden