freiberufler Projektmanagement IT-​Infrastruktur, Funktionale Analyse, Identity & Access Management, Transition & Transformation, Betriebsführung, Service Management, Prozess Analyse / Design IT Service Prozesse auf freelance.de

Projektmanagement IT-​Infrastruktur, Funktionale Analyse, Identity & Access Management, Transition & Transformation,...

offline
  • 95€/Stunde
  • Hessen
  • Europa
  • de  |  en
  • 01.04.2021

Kurzvorstellung

• Projektleitung, Projektkoordination
• Business Functional Analyst
• Coaching
• Service Management
• Prozessanalyse und -Design
• Erstellung von IT- Konzepten, Durchführung von Workshops
• Consulting im Bereich IT Security / Audit

Auszug Referenzen (8)

"Die Aufgaben/Projekte wurden nachhaltig erfüllt und wurden zur volllsten Zufriedenheit implementiert."
Teilprojektleitung
Ernst Herzner, Atos Information Technology GmbH
Tätigkeitszeitraum

7/2011 – 6/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt „Carl Zeiss – Service Delivery Management Team“, TP „Service Organization Handbook (SOHB)“ und „Service Handbooks (SHB)“

Erstellung und Pflege des SOHB und der SHBs für die betriebenen Services. AIS GmbH / Carl Zeiss AG

Auftraggeber:Atos IT Solutions and Services GmbH.(AIS)

Aufgabenstellung / Tätigkeit
Teilprojektleitung für das Thema als Angehöriger des Service Delivery Management
Gesamtverantwortung für die Erstellung und Veröffentlichung des SOHB und der SHBs
QS der Dokumente (auch im Hinblick auf ITIL V3 – Konformität)
Single Point of Contact (SPOC) für die Themen SOHB und SHBs, Kundenschnittstelle zur Carl Zeiss AG
Koordination und Schnittstelle zwischen T & T Teilprojekten und leistungserbringenden Betriebseinheiten der AIS
Projekt – Tracking, -Reporting und – Controlling
Design und Abstimmung der Änderungen und Erweiterungen bestehenden Dokumentation
Erstellung und Etablieren eines (Dokumenten-) Change und Release Prozesses für die genannte Dokumentation

"alle Anforderungen wurden erfüllt, gerne bestätige ich diese Referenz."
Solution Designer
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

11/2010 – 1/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt „User – Verwaltung für die Testumgebung“ SIS GmbH / Deutsche Bank AG:
Erstellung eines technischen Lösungskonzepts unter Berücksichtigung der Betriebsprozesse, Projektkoordination

Auftraggeber:Siemens IT Solutions and Services Management GmbH.

Aufgabenstellung / Tätigkeit
Solution Design
Erstellung des techn. Lösungskonzeptes
Erstellung der Entscheidungsvorlage für den Kunden
Koordination und Schnittstelle zwischen Projekt und Kunden, bzw. den leistungserbringenden Betriebseinheiten der SIS
Projekt – Tracking, -Reporting und – Controlling

"trotz sehr komplexer Sachverhalte und emotionalem Kundenverhalten wurde das Projekt souverän abgewickelt."
Projektleitung
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

7/2010 – 10/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt „Application Streaming for eBranch, Phase 2“ SIS GmbH / Deutsche Bank AG:
Projekt zur Einführung der Betriebsprozesse für die Application Streaming Technologie und Infrastruktur der DB

Auftraggeber:Siemens IT Solutions and Services Management GmbH.

Aufgabenstellung / Tätigkeit
Projektleitung
Verantwortlicher Proposal Manager in der Angebotsphase
Projektmanager mit Budget-Verantwortung
Koordination und Schnittstelle zwischen Projekt und Kunden, bzw. den leistungserbringenden Betriebseinheiten der SIS
Projekt – Tracking, -Reporting und – Controlling
Design und Abstimmung der Änderungen und Erweiterungen bestehenden Prozesse.

"vorbildliche und souveräne Leistung, alles optimal erlfüllt."
Projektkoordination
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

7/2009 – 11/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt „Virtualisierung Testumgebung eBranch“ SIS GmbH / Deutsche Bank AG:
Projekt zur Virtualisierung der Serversysteme in den unterschiedlichen Teststufen basierend auf einer virtuellen Server-Infrastruktur (VMWare ESX)


Auftraggeber:Siemens IT Solutions and Services Management GmbH.


Aufgabenstellung / Tätigkeit

Projektkoordinator
Koordination und Schnittstelle zwischen Projekt und leistungserbringenden Betriebseinheiten
Projekt – Tracking, -Reporting und – Controlling
Konzeptionelle und fachliche Unterstützung der Projektleitung.

"Herr [...] hat während der Projektzeit vorzügliche Arbeit hinsichtlich Qualität, Zeitmanagement und Kostenkontrolle der ihm übertragenen Aufgaben abgeliefert.
Vom Kunden hat Herr [...] ein sehr positives Feedback hinsichtlich seiner Arbeit udnm seines Auftretens bekommen.
Ich kann Herrn [...] nur weiterempfehlen und würde jederzeit ein weiteres Projekt mit ihm durchführen.

Reiner Springer"
technischer Projektleiter
Reinhard Springer, Microsoft Deutschland GmbH
Tätigkeitszeitraum

4/2008 – 6/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Technische Projektleitung bei der Betriebsübernahme von IT-Services der Niederlassungen sowie der Bereitstellung von IT - Services für die Niederlassungen.
Schnittstellen-Funktion zwischen den jeweiligen Niederlassungen und den Service Managern für die bereitgestellten Servi-ces Active Directory, QIP, SMS, MOM und SAV.


Qualifikationen:
Projektmanagement
Erfahrung in Betriebsführung und Outsourcing- / Outtasking - Projekten.

"Herr [...] hat seine Aufgaben zu unser vollsten Zufriedenheit ausgeführt und wird von uns gerne wieder bei Projekten eingesetzt."
Senior Project Manager
Sven Kock, Siemens AG
Tätigkeitszeitraum

3/2007 – 4/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Projektbeschreibung
Projekt Robots@***** SIS GmbH / für ein großes deutsches Finanzinstitut:
Implementierung eines End2end Monitoring / Measurement zur Messung und zum Reporting der SLA Erfüllung

Auftraggeber: Siemens IT Solutions and Services Management GmbH.

Aufgabenstellung / Tätigkeit
Technische Koordination und Schnittstellen-Funktion zwischen den beteiligten Entwicklern der Application Measurement Lösung auf Basis von Mercury und den betriebsführenden Einheiten des eBranch Betriebs.

---------------------------------------------------------------------------
Projektbeschreibung
Projekt 7x24 ******** SIS GmbH / für ein großes deutsches Finanzinstitut:
Evaluierung eines 7x24 Betriebes für die Direktbank eines großen, deutschen Finanzinstituts.

Auftraggeber: Siemens IT Solutions and Services Management GmbH.

Aufgabenstellung / Tätigkeit
Projektleitung
IST- Analyse der TerminalServer Umgebung und der beteiligten Backend Systeme auf Tauglichkeit für die Erweiterung der Betriebs- und Servicezeiten auf 7x24 für 1300 Benutzer, davon 800 concurrent, max. 60 Benutzer in der Nacht und am Wochenende
Analyse aller notwendigen Prozess-Schritte
Ermittlung der notwendigen Tätigkeiten anderer Provider
Abstimmung der Ergebnisse aus dieser Analyse mit dem Auftraggeber und Verwendung für die Erstellung eines Angebotes
Berücksichtigung der Skalierbarkeit der Lösung

----------------------------------------------------------------------------
Projektbeschreibung
Projekt ******** Sinius GmbH / für ein großes deutsches Finanzinstitut: Überführung der Betriebsaktivitäten des Solution Providers eines großen, deutschen Finanzdienstleisters in die Konzernmutter bei gleichzeitiger Umsetzung neuer Vertragsbedingungen für den Betrieb.

Auftraggeber: Siemens IT Solutions and Services Management GmbH.

Aufgabenstellung / Tätigkeit
Projektkoordinator
Koordination und Schnittstelle zwischen Transition- / Transformation Projekt und leistungserbringenden Betriebseinheiten
Projekt - Tracking und Controlling
Konzeptionelle und fachliche Unterstützung der Überführungsaktivitäten im Auftrag der Betriebsleitung.
----------------------------------------------------------------------------
Projektbeschreibung
Migration eBranch W2k3 & PS4 International Migration der TerminalServer Umgebung für die portugiesischen Filialen eines großen, deutschen Finanzinstituts von Windows 2000 und Citrix Metaframe XP auf Windows 2003 und Citrix Presentation Server 4.0.

Auftraggeber: Siemens IT Solutions and Services Management GmbH.

Aufgabenstellung / Tätigkeit
SPOC für den Kunden
Projekt - Tracking und Controlling
Verantwortlicher Projekt Manager für die Migration der portugiesischen Terminal Server Farmen
Verantwortlich für ein Projektteam mit 7 Mitarbeitern und entsprechendem Budget.




Qualifikationen:
Projektmanagement
starke Kundenorientierung
fundierte Kentnisse der relevanten Betriebsführungsprozesse
fundierte Kentnisse der zugrunde liegenden Systemarchitektur
überdurchschnittlice Kommunikationsfähigkeit
starke Nerven

"Herr [...] hat während der Projektzeit vorzügliche Arbeit hinsichtlich Qualität, Zeitmanagement und Kostenkontrolle der ihm übertragenen Aufgaben abgeliefert. Auch seine Teamführungsfunktion war vorbildlich. Er hat wesentlich zum Projekterfolg beigetragen.
Sein persönliches Auftreten war stets korrekt. Ich kann Herrn [...] nur weiterempfehlen und würde jederzeit ein weiteres Projekt mit ihm durchführen.

Reiner Springer"
Teilprojektleiter
Reinhard Springer, Microsoft Deutschland GmbH
Tätigkeitszeitraum

10/2002 – 5/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabenstellung / Tätigkeit
Teilprojektleitung
Dokumentation der Prozesse und Aufgaben für die betriebsführenden Organisationseinheiten in Form von Betriebs- und Administrations-Handbüchern für die Infrastruktur -Komponenten unter Windows 2000 und Exchange 2000.
Identifizieren und Dokumentieren der neuen Aufgaben des Betriebs nach der Migration von Banyan Vines auf Windows 2000 / Exchange 2000.
Leitung eines Teilprojekt Teams von 4 Mitarbeitern.


Qualifikationen:
Projektmanagement
fundierte Erfahrung in Konzeption, Erstellung und Review technischer Betriebsdokumentation.

"Herr [...] hat sich während seines langjährigen Engagements das Vertrauen des Kunden erarbeitet. Seine Projektarbeit war gekennzeichnet durch vorzügliche Qualität und Güte der von ihm gelieferten Ergebnisse.
Er war Multiplikator und Vorbild im Rahmen der betrieblichen Abläufe.
Sein persönliches Auftreten war stets korrekt.
Ich kann Herrn [...] nur weiterempfehlen und würde jederzeit ein weiteres Projekt mit ihm durchführen.

Reiner Springer"
Senior Consultant
Reinhard Springer, Microsoft Deutschland GmbH
Tätigkeitszeitraum

7/1998 – 2/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Migrations-Projekt, Finanzdienstleister

Mitarbeit am Design der angepassten NT Installation
Support des Rollout Teams eines externen Dienstleisters bei der sukzes-siven Migration der Filialen.
Erstellen und Überarbeiten von Betriebskonzepten
Systemadministration des gesamten Systems (ca. 1.100 Server / ca. 21.000 Arbeitsplätze im 3rd Level Support
Coaching der internen Mitarbeiter (2nd / 3rd Level)
Design und Implementierung von Prozessen für den Betrieb



Qualifikationen:
Systemarchitektur
Erfahrungen in der Betriebsführung komplexer Umgebungen
Erfahrungen im Training und Coaching
fundierte Erfahrungen im 3rd Level Support

Ich biete

  • Agile Entwicklung
  • Confluence (Atlassian)
  • DevOps (allg.)
  • IT Service Management (ITSM)
  • Jira
  • Kanban (Softwareentwicklung)
  • Projektmanagement
  • Prozess- / Workflow
  • Prozessberatung
  • Prozessoptimierung
  • Requirement Analyse
  • Schulung / Coaching (allg.)
  • SCRUM

Projekt‐ & Berufserfahrung

Business Functional Analyst
DEKRA SE, Stuttgart
8/2019 – offen (1 Jahr, 9 Monate)
Prüfgesellschaft / Sachverständigenorganisation
Tätigkeitszeitraum

8/2019 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt “Identity- & Access Management“. (Vor-)Projekt zur Evaluierung und evtl. Einführung einer Software für das Identity- & Access Manage-ment als Ablösung für das bestehende, intern entwickelte System bei DEKRA

Business Functional Analyst:
• Analyse der bestehenden Lösung und vorhandenen Dokumentation
• Sammlung, Aufbereitung und Spezifizierung der Anforderungen
• Interviews mit den jeweiligen Spezialisten aus Entwicklung, Service Management, Active Directory Administration, IT-Security, Test-Team und Fachbereich
• Modellierung, Abstimmung und Dokumentation der IT Service Prozesse für das Identity- & Access Management
• Analyse und Dokumentation der vorhandenen / benötigten Schnittstel-len zu abhängigen Systemen als Quell- / Zielsysteme für das IAM Tool
• Workshops mit dem Software Hersteller des evaluierten Produkts
• Erarbeitung der Arbeitspakete und Aufwandsschätzung
• Gegenüberstellung der Aufwände und Abdeckung der Anforderungen bei Einführung des „Kaufproduktes“ im Vergleich zur Beibehaltung und Weiterentwicklung des intern entwickelten Tools

Eingesetzte Qualifikationen

Agile Entwicklung, Confluence (Atlassian), Jira, Prozess- / Workflow, Requirement Analyse, Prozessberatung

Lead Business Functional Analyst / Service Manager
Deutsche Bank AG, Frankfurt
6/2017 – 7/2019 (2 Jahre, 2 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/2017 – 7/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt zur Einführung von DevOps Strukturen für Applikations-Teams (Entwicklung und Betreuung von Fachanwendungen) im Bereich Pri-vat- und Firmenkunden eines namhaften deutschen Finanzinstituts:

• Analyse der notwendigen Arbeitspakete und Durchführung der Transiti-on einer „Vendor Hosted“ UrbanCode Deploy Instanz (SaaS) zum Software Deployment für Fachanwendungen aus dem Projektstatus in den Regelbetrieb, verbunden mit dem Review und der konzeptionellen Weiterentwicklung der Implementierung.
• Service Management / Governance für die UCD Instanz als Schnittstel-le zum Service Provider. Aufbau und Pflege eines gemeinsamen Backlog (Kanban)
• Requirement Management / -Engineering für die UCD Implementierung als Schnittstelle zwischen Fachbereichen und Service Provider.
• Vorbereitung und Mitarbeit bei der Durchführung von Info Veranstaltun-gen zum Thema „DevOps“
• Erstellung, Planung und Koordination von Trainings für Themen rund um die UCD Implementierung im Rahmen der „DevOps School“
• Aufstellung der Kriterien und Transition Stories für den Bereich „Deployment / Release Orchestration“ und Zulieferung für das übergrei-fende „DevOps Maturity Model“
• Mitglied des „DevOps Virtual Team“, bestehend aus Key Playern der Fachabteilungen, der IT Abteilungen und des Service Providers mit gemeinsamen Backlog / Scrum Meetings und Einbindung in ein übergreifendes Chat Tool.

Eingesetzte Qualifikationen

DevOps (allg.), IT Service Management (ITSM), Kanban (Softwareentwicklung), SCRUM, Prozessoptimierung, Requirement Analyse

Business Functional Analyst
Kundenname anonymisiert, Frankfurt am Main
8/2016 – 5/2017 (10 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

8/2016 – 5/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt zur Behebung von, im internen Audit festgestellten, Mängeln hinsichtlich Konfiguration und Betrieb der globalen UrbanCode Deploy Implementierung im Bereich „Deployment Services“ eines namhaften deutschen Finanzinstituts:
• Analyse und Bewertung der Feststellungen aus einem internen Audit des Kunden
• Ausarbeitung der erforderlichen Lösungen und Maßnahmen zur Behe-bung der festgestellten Mängel in den Bereichen Anwendungssicherheit und Prozesse der Benutzeradministration. Definition der Lieferleistungen zum Nachweis der Mängelbehebung.
• Design und Implementierung der notwendigen Prozesse / Prozessände-rungen
• Erstellung der Verfahrensdokumentation zu den, im Zuge der Mängel-behebung implementierten, Prozessen und Konfigurationsänderungen.
• Mitarbeit bei der Sammlung von Nachweisen zur Erfüllung der regulato-rischen Anforderungen und Übereinstimmung mit internen Policies für insgesamt 470 Fachanwendungen.
• Design und Implementierung eines SharePoint gestützten Verfahrens zur zyklischen Re-Zertifizierung der Fachanwendungen für die Nutzung der globalen UCD Instanz zum Software Deployment.

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft SharePoint Server, Prozess- / Workflow, Prozessoptimierung, Solution Architektur, Projektmanagement - Audits

Functional Analyst
Kundenname anonymisiert, Frankfurt am Main
7/2015 – 8/2016 (1 Jahr, 2 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/2015 – 8/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt zur Erfüllung der regulatorischen Anforderungen und Überein-stimmung mit internen Policies für den Bereich „Deployment Services“ eines namhaften deutschen Finanzinstituts:

• Analyse der betrieblichen Abläufe im Bereich Deployment Services
• Ermittlung der erforderlichen Anpassungen zur Erfüllung der regulatori-schen Anforderungen und Übereinstimmung mit internen Policies.
• Design der Prozesse und der Berechtigungskonzepte
• Dokumentation und Abstimmung des Ziel – Zustands
• Requirement Management für intern entwickelte Tools zum automati-sierten Deployment von Fachanwendungen
• Bewertung von Change Requests im Hinblick auf die Compliance der Änderungen.
• Bereitstellung der erforderlichen Nachweise zur Erfüllung der regulatori-schen Anforderungen und Übereinstimmung mit internen Policies.

Eingesetzte Qualifikationen

Prozess- / Workflow, Prozessoptimierung, Requirement Analyse, Change-Request-Management, Projektmanagement - Audits

Teilprojektleitung / Lead Solution Designer
Atos IT Solutions and Services GmbH.(AIS), Frankfurt / Main
9/2012 – 6/2015 (2 Jahre, 10 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

9/2012 – 6/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt “Infrastructure Desktop Services Deutsche Bank / Postbank”, TP Cross Functional Services. Technischer Projektleiter / Lead Solution Designer für SLA – und “Additional” Reports.

Auftraggeber:Atos IT Solutions and Services GmbH.(AIS)

Aufgabenstellung / Tätigkeit
Teilprojektleitung / Lead Solution Designer
Design der Berechnungsmethoden sowie Report - Layouts und Abstimmung mit dem Kunden.
Abstimmung und Beauftragung der Rohdatensammlung mit / bei den Tool-Verantwortlichen der leistungserbringenden Betriebseinheiten
Erstellung der Solution Designs für SLA – und „additional“ Reports auf Basis der vertraglichen Vorgaben.
Abstimmung und Dokumentation von Übergabeschnittstellen und Datenformaten der Rohdatenlieferungen mit den Verantwortlichen des Reporting Data Warehouse.
Beauftragung der regelmäßigen Report – Erstellung im Reporting Data Warehouse auf Basis der abgenommenen Solution Designs

Eingesetzte Qualifikationen

Reporting, ITIL, Service Management, IT Sicherheit (allg.), Projektleitung / Teamleitung (IT), Prozessoptimierung, Projektmanagement

Solution Designer
Atos IT Solutions and Services GmbH.(AIS), Frankfurt /Main
2/2012 – 9/2012 (8 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

2/2012 – 9/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt “Infrastructure Desktop Services Postbank”, TP Data Centre:
Erstellung und Abstimmung des Disaster Recovery Konzepts und –Plans.

Auftraggeber:Atos IT Solutions and Services GmbH.(AIS)

Aufgabenstellung / Tätigkeit
Solution Design
Erstellung des Disaster Recovery Konzepts auf Basis des Solution Designs und der implementierten Lösung
Abstimmung des DR – Konzepts mit dem Kunden
Aufstellung von Testfällen für einen DR – Test
Dokumentation und Abstimmung des Testplans
Konzeptionelle Begleitung des DR - Tests

Teilprojektleitung
Atos IT Solutions and Services GmbH.(AIS), Obekochen
7/2011 – 6/2012 (1 Jahr)
Feinmechanisch-optische Industrie
Tätigkeitszeitraum

7/2011 – 6/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt „Carl Zeiss – Service Delivery Management Team“, TP „Service Organization Handbook (SOHB)“ und „Service Handbooks (SHB)“

Erstellung und Pflege des SOHB und der SHBs für die betriebenen Services. AIS GmbH / Carl Zeiss AG

Auftraggeber:Atos IT Solutions and Services GmbH.(AIS)

Aufgabenstellung / Tätigkeit
Teilprojektleitung für das Thema als Angehöriger des Service Delivery Management
Gesamtverantwortung für die Erstellung und Veröffentlichung des SOHB und der SHBs
QS der Dokumente (auch im Hinblick auf ITIL V3 – Konformität)
Single Point of Contact (SPOC) für die Themen SOHB und SHBs, Kundenschnittstelle zur Carl Zeiss AG
Koordination und Schnittstelle zwischen T & T Teilprojekten und leistungserbringenden Betriebseinheiten der AIS
Projekt – Tracking, -Reporting und – Controlling
Design und Abstimmung der Änderungen und Erweiterungen bestehenden Dokumentation
Erstellung und Etablieren eines (Dokumenten-) Change und Release Prozesses für die genannte Dokumentation

Teilprojektleitung zweier Teilprojekt
Siemens IT Solutions and Services GmbH, Essen / Gelsenkirchen
2/2011 – 9/2011 (8 Monate)
Industrieanlagenhandel
Tätigkeitszeitraum

2/2011 – 9/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt „T & T Ferrostaal“, TP Betriebsprozesse, UHD und Reporting, SIS GmbH / Ferrostaal AG:
Design und Dokumentation der Betriebsprozesse unter Berücksichtigung der Kundenspezifika und des Outsourcing Vertrages, Erstellung eines Service Organisations Handbuchs (SOHB), Erstellung eines Konzeptes für das SLA – Reporting

Auftraggeber:Siemens IT Solutions and Services GmbH.

Aufgabenstellung / Tätigkeit
Teilprojektleitung zweier Teilprojekte
Projektmanager mit Budget-Verantwortung für das Teilprojekt
Koordination und Schnittstelle zwischen Teilprojekt und Kunden, bzw. den leistungserbringenden Betriebseinheiten der SIS
Projekt – Tracking, -Reporting und – Controlling
Design und Abstimmung der Änderungen und Erweiterungen bestehender Prozesse.

Solution Designer
Siemens IT Solutions and Services Management GmbH, Frankfurt / Main
11/2010 – 1/2011 (3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

11/2010 – 1/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt „User – Verwaltung für die Testumgebung“ SIS GmbH / Deutsche Bank AG:
Erstellung eines technischen Lösungskonzepts unter Berücksichtigung der Betriebsprozesse, Projektkoordination

Auftraggeber:Siemens IT Solutions and Services Management GmbH.

Aufgabenstellung / Tätigkeit
Solution Design
Erstellung des techn. Lösungskonzeptes
Erstellung der Entscheidungsvorlage für den Kunden
Koordination und Schnittstelle zwischen Projekt und Kunden, bzw. den leistungserbringenden Betriebseinheiten der SIS
Projekt – Tracking, -Reporting und – Controlling

Projektleitung
Siemens IT Solutions and Services Management GmbH, Frankfurt / Main
7/2010 – 10/2010 (4 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/2010 – 10/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt „Application Streaming for eBranch, Phase 2“ SIS GmbH / Deutsche Bank AG:
Projekt zur Einführung der Betriebsprozesse für die Application Streaming Technologie und Infrastruktur der DB

Auftraggeber:Siemens IT Solutions and Services Management GmbH.

Aufgabenstellung / Tätigkeit
Projektleitung
Verantwortlicher Proposal Manager in der Angebotsphase
Projektmanager mit Budget-Verantwortung
Koordination und Schnittstelle zwischen Projekt und Kunden, bzw. den leistungserbringenden Betriebseinheiten der SIS
Projekt – Tracking, -Reporting und – Controlling
Design und Abstimmung der Änderungen und Erweiterungen bestehenden Prozesse.

Projektleitung
Siemens IT Solutions and Services Management GmbH, Frankfurt / Main
9/2009 – 7/2010 (11 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

9/2009 – 7/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt „Application Streaming for eBranch“ SIS GmbH / Deutsche Bank AG:
Projekt zur Einführung der Application Streaming Technologie und Infrastruktur für die Terminalserver Umgebung der DB, basierend auf Citrix Presentation Server 4.5


Auftraggeber:Siemens IT Solutions and Services Management GmbH.


Aufgabenstellung / Tätigkeit

Projektleitung
Verantwortlicher Proposal Manager in der Angebotsphase
Projektmanager mit Budget-Verantwortung
Koordination und Schnittstelle zwischen Projekt und Kunden, bzw. den leistungserbringenden Betriebseinheiten der SIS
Projekt – Tracking, -Reporting und – Controlling
Konzeptionelle und fachliche Unterstützung des Projektarchitekten.
Analyse der bestehenden Prozesse auf notwendige Anpassungen

Projektkoordination
Siemens IT Solutions and Services Management GmbH, Frankfurt / Main
7/2009 – 11/2009 (5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/2009 – 11/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt „Virtualisierung Testumgebung eBranch“ SIS GmbH / Deutsche Bank AG:
Projekt zur Virtualisierung der Serversysteme in den unterschiedlichen Teststufen basierend auf einer virtuellen Server-Infrastruktur (VMWare ESX)


Auftraggeber:Siemens IT Solutions and Services Management GmbH.


Aufgabenstellung / Tätigkeit

Projektkoordinator
Koordination und Schnittstelle zwischen Projekt und leistungserbringenden Betriebseinheiten
Projekt – Tracking, -Reporting und – Controlling
Konzeptionelle und fachliche Unterstützung der Projektleitung.

technischer Projektleiter
Microsoft Deutschland, Stuttgart
4/2008 – 6/2009 (1 Jahr, 3 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

4/2008 – 6/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Technische Projektleitung bei der Betriebsübernahme von IT-Services der Niederlassungen sowie der Bereitstellung von IT - Services für die Niederlassungen.
Schnittstellen-Funktion zwischen den jeweiligen Niederlassungen und den Service Managern für die bereitgestellten Servi-ces Active Directory, QIP, SMS, MOM und SAV.


Qualifikationen:
Projektmanagement
Erfahrung in Betriebsführung und Outsourcing- / Outtasking - Projekten.

Senior Project Manager
Siemens AG, Frankfurt
3/2007 – 4/2008 (1 Jahr, 2 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

3/2007 – 4/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Projektbeschreibung
Projekt Robots@***** SIS GmbH / für ein großes deutsches Finanzinstitut:
Implementierung eines End2end Monitoring / Measurement zur Messung und zum Reporting der SLA Erfüllung

Auftraggeber: Siemens IT Solutions and Services Management GmbH.

Aufgabenstellung / Tätigkeit
Technische Koordination und Schnittstellen-Funktion zwischen den beteiligten Entwicklern der Application Measurement Lösung auf Basis von Mercury und den betriebsführenden Einheiten des eBranch Betriebs.

---------------------------------------------------------------------------
Projektbeschreibung
Projekt 7x24 ******** SIS GmbH / für ein großes deutsches Finanzinstitut:
Evaluierung eines 7x24 Betriebes für die Direktbank eines großen, deutschen Finanzinstituts.

Auftraggeber: Siemens IT Solutions and Services Management GmbH.

Aufgabenstellung / Tätigkeit
Projektleitung
IST- Analyse der TerminalServer Umgebung und der beteiligten Backend Systeme auf Tauglichkeit für die Erweiterung der Betriebs- und Servicezeiten auf 7x24 für 1300 Benutzer, davon 800 concurrent, max. 60 Benutzer in der Nacht und am Wochenende
Analyse aller notwendigen Prozess-Schritte
Ermittlung der notwendigen Tätigkeiten anderer Provider
Abstimmung der Ergebnisse aus dieser Analyse mit dem Auftraggeber und Verwendung für die Erstellung eines Angebotes
Berücksichtigung der Skalierbarkeit der Lösung

----------------------------------------------------------------------------
Projektbeschreibung
Projekt ******** Sinius GmbH / für ein großes deutsches Finanzinstitut: Überführung der Betriebsaktivitäten des Solution Providers eines großen, deutschen Finanzdienstleisters in die Konzernmutter bei gleichzeitiger Umsetzung neuer Vertragsbedingungen für den Betrieb.

Auftraggeber: Siemens IT Solutions and Services Management GmbH.

Aufgabenstellung / Tätigkeit
Projektkoordinator
Koordination und Schnittstelle zwischen Transition- / Transformation Projekt und leistungserbringenden Betriebseinheiten
Projekt - Tracking und Controlling
Konzeptionelle und fachliche Unterstützung der Überführungsaktivitäten im Auftrag der Betriebsleitung.
----------------------------------------------------------------------------
Projektbeschreibung
Migration eBranch W2k3 & PS4 International Migration der TerminalServer Umgebung für die portugiesischen Filialen eines großen, deutschen Finanzinstituts von Windows 2000 und Citrix Metaframe XP auf Windows 2003 und Citrix Presentation Server 4.0.

Auftraggeber: Siemens IT Solutions and Services Management GmbH.

Aufgabenstellung / Tätigkeit
SPOC für den Kunden
Projekt - Tracking und Controlling
Verantwortlicher Projekt Manager für die Migration der portugiesischen Terminal Server Farmen
Verantwortlich für ein Projektteam mit 7 Mitarbeitern und entsprechendem Budget.




Qualifikationen:
Projektmanagement
starke Kundenorientierung
fundierte Kentnisse der relevanten Betriebsführungsprozesse
fundierte Kentnisse der zugrunde liegenden Systemarchitektur
überdurchschnittlice Kommunikationsfähigkeit
starke Nerven

Projektmanager
Siemens AG, Frankfurt
9/2006 – 3/2007 (7 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

9/2006 – 3/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabenstellung / Tätigkeit
Stellv. Projektleiter / Systemarchitekt
Technischer Ansprechpartner für den Kunden
Projekt - Tracking und Controlling
Verantwortlich für das technische Solution Design
Koordination zwischen dem Projekt und den leistungserbringenden Be-triebseinheiten


Qualifikationen:
Projektmanagement
Erfahrung in der Betriebsführung komplexer Umgebungen
generalistischer Ansatz und fundierte Kentnisse der Systemarchitektur

stellv. Customer Service Manager
Sinius GmbH, Frankfurt
6/2005 – 5/2006 (1 Jahr)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

6/2005 – 5/2006

Tätigkeitsbeschreibung

Wahrnehmung von Governance Meetings im Rahmen des Projekts.
Unterstützung kundenspezifischer Implementierungen (Neuaufträge und Changes).
Kontrolle prozesskonformer Leistungserbringung gemäß den Vorgaben.
Vertretung des Customer Service Managers.
Consulting in allen Betriebsfragen.
Umsetzung zusätzlicher Anforderungen im Rahmen der Transition (z.B. Business Continuity und Disaster Recovery).
Review der Transition Dokumente.
Koordination zwischen Projekt und dem Transition Projekt
Aufnahme neuer Anfragen des Kunden.
Vorschläge zur Betriebsoptimierung gegenüber den leistungserbrin-genden Betriebseinheiten und dem Kunden.
Zuarbeiten an andere Teilprojekte.
Business Continuity / Disaster Recovery:
Verantwortlicher Ansprechpartner für den Kunden


Qualifikationen:
starke Kundenorientierung
fundierte Kentnisse der relevanten Betriebsführungsprozesse
überdurchschnittlice Kommunikationsfähigkeit
starke Nerven

3rd Level Support / Leitung 3rd Level Support
Sinius GmbH, Frankfurt / Main
7/2004 – 6/2005 (1 Jahr)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/2004 – 6/2005

Tätigkeitsbeschreibung

3rd Level Support für die TerminalServer Farm der Filialumgebung Deutschland, Spanien und Italien der Deutsche Bank AG

Auftraggeber: Sinius GmbH

Aufgabenstellung / Tätigkeit
● Leitung 3rd Level Support / Rollout - Koordination
● Leitung des 3rd Level Supports mit 4 Mitarbeitern. (01/2005 bis 06/2005)
● Lösung von IT- Problemen, die bezüglich Komplexität und Zeitaufwand vom 2nd-Level Support abgegeben werden.
● Erarbeiten von Workarounds
● Koordination von Workarounds in die Produktion.
● Weiterleitung offener Probleme an den Hersteller und Koordination des Problemlösungsprozesses.
● Aufbau des 3rd Level Supports.
● Unterstützung der Projekte bei Updates und Migration.
● Koordination und Abstimmung der Aufschaltung neuer Filialen während der Rollout – Phase hinsichtlich Verfügbarkeit / Kapazitätsplanung der Ba-ckend - Systeme

Technisches Umfeld
Windows 2000//XP, Citrix Metaframe XP, RedHat Linux, OS/390 Mainframe, OS/2, Oracle / MS SQL

Senior Consultant
Microsoft Consulting GmbH, Oberursel
4/2004 – 6/2004 (3 Monate)
Wirtschaftsprüfung- und Beratung
Tätigkeitszeitraum

4/2004 – 6/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung von Windows 2000 und Active Directory bei PWC Deutsche Revision, Frankfurt

Auftraggeber: Microsoft Consulting GmbH

Aufgabenstellung / Tätigkeit
• Senior Consultant
• Mitarbeit am technischen Solution Design.
• Dokumentation für die Betriebseinheiten des Kunden
• Design, Evaluierung und Implementierung einer Administrationsumgebung für die neue Plattform.

Technisches Umfeld
Windows 2000 / XP

Teilprojektleiter
Microsoft Deutschland, Düsseldorf
10/2002 – 5/2003 (8 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

10/2002 – 5/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgabenstellung / Tätigkeit
Teilprojektleitung
Dokumentation der Prozesse und Aufgaben für die betriebsführenden Organisationseinheiten in Form von Betriebs- und Administrations-Handbüchern für die Infrastruktur -Komponenten unter Windows 2000 und Exchange 2000.
Identifizieren und Dokumentieren der neuen Aufgaben des Betriebs nach der Migration von Banyan Vines auf Windows 2000 / Exchange 2000.
Leitung eines Teilprojekt Teams von 4 Mitarbeitern.


Qualifikationen:
Projektmanagement
fundierte Erfahrung in Konzeption, Erstellung und Review technischer Betriebsdokumentation.

Senior Consultant
Microsoft Deutschland, Frankfurt
7/1998 – 2/2002 (3 Jahre, 8 Monate)
nicht angegeben
Tätigkeitszeitraum

7/1998 – 2/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Migrations-Projekt, Finanzdienstleister

Mitarbeit am Design der angepassten NT Installation
Support des Rollout Teams eines externen Dienstleisters bei der sukzes-siven Migration der Filialen.
Erstellen und Überarbeiten von Betriebskonzepten
Systemadministration des gesamten Systems (ca. 1.100 Server / ca. 21.000 Arbeitsplätze im 3rd Level Support
Coaching der internen Mitarbeiter (2nd / 3rd Level)
Design und Implementierung von Prozessen für den Betrieb



Qualifikationen:
Systemarchitektur
Erfahrungen in der Betriebsführung komplexer Umgebungen
Erfahrungen im Training und Coaching
fundierte Erfahrungen im 3rd Level Support

Qualifikationen

IT & Entwicklung
- IT-Projektleitung / -management
- Qualitätsmanagement / Testing
- Prozess- / Workflow-Analyse
- IT-Beratung
- Coaching / Schulung IT
- Servicemanagement / ITIL
- Systemadministration (allg.)
- IT-Support (allg.)
- Dokumentation

Programmierung & Betriebssysteme
- Betriebssysteme (allg.)
- Datenbanken (allg.)

Englisch verhandlungssicher

Über mich

Seit 1986 Beratungserfahrung schwerpunktmäßig im Bereich IT - Infrastruktur

Übernahme von Beratungsaufgaben in den Bereichen.
Projektleitung, Projektkoordination
Coaching
Erstellung von IT- Konzepten, Durchführung von Workshops
Prozessanalyse und -Design

Die Tätigkeitsschwerpunkte liegen dabei in den Themen Projektleitung, Projektkoordination und Prozessanalyse und -Design

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Europa
Profilaufrufe
3453
Alter
58
Berufserfahrung
34 Jahre und 10 Monate (seit 06/1986)
Projektleitung
8 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden