Consultant for Finance, Process & Data Management

freiberufler Consultant for Finance, Process & Data Management auf freelance.de
Weltweit
de  |  en  |  fr
auf Anfrage
80803 München
15.10.2020

Kurzvorstellung

Financial Consulting: Security Pricing, Risk Management
Process Management: Sequence & EPC-Modelling, Optimization
Data Management: Database-Design, Parallel Computing, Office Integration
At the Interface: Interdisciplinary Project Management

Ich biete

Finanzen, Versicherung, Recht
  • Unternehmensbewertung
  • Finanzanalyse
  • Finanzierungsmodelle
IT, Entwicklung
  • Datenbankentwicklung
  • Prozessoptimierung
  • Application Development
Management, Unternehmen, Strategie
  • Business Analyse
  • Prozessberatung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Berater des Head of Risk (Finance and Gas)
EnBW Trading, Karlsruhe
4/2020 – 9/2020 (6 Monate)
Finanzdienstleister
Tätigkeitszeitraum

4/2020 – 9/2020

Tätigkeitsbeschreibung

Im Rahmen eines Transformationsprojektes der Geschäftseinheit Handel,
entschied sich EnBW zur Einführung von BEACON als Risikomanagement-
Infrastruktur. In Vorbereitung auf die Einführung der neuen Plattform in den Produktivbetrieb, umfassten meine Aufgaben hauptsächlich die Analyse, Dokumentation und Standardisierung von Prozessen, welche aus der Proof-of-
Concept-Phase übernommen werden sollten.

Eingesetzte Qualifikationen

Finanzanalyse, Python, Prozessmanagement


Berater des Head of Risk Management
EWE Trading GmbH, Bremen
11/2019 – 3/2020 (5 Monate)
Finanzdienstleister
Tätigkeitszeitraum

11/2019 – 3/2020

Tätigkeitsbeschreibung

Überprüfung, Streamlining und Automatisierung von Prozessen zur Messung und Steuerung von Counterparty-Kreditrisiken aus dem OTC-Handel (Energy-Commodities-Markt).

Eingesetzte Qualifikationen

Energiehandel, Risikomanagement (Finan.), Python, Prozessoptimierung


Berater des VP Finance
AccorHotels Deuschland GmbH, München
1/2019 – 8/2019 (8 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2019 – 8/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Kern des Projektes war die Optimierung der Prozesse der Business-Analytics- / Business-Intelligence-Abteilung. Die nötige Anpassung der Arbeits- und Datenflüsse in Folge der Aufspaltung von AccorHotels in eine Investment- und eine Management-Service-Gesellschaft, sowie die Umstellung des internen Accountings auf den USALI-Standard, bildeten eine gute Ausgangs¬basis für Überprüfung und Streamlining der internen Prozesse.

Eingesetzte Qualifikationen

Business Intelligence (BI), Microsoft SQL Server Analysis Services (SSAS), Multidimensional Expressions (MDX), Business Process Reengineering (BPR), Prozessmanagement


Berater des Managing Partner
GvG Negotiation Design, München
4/2018 – 12/2018 (9 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

4/2018 – 12/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Erforschung und Modellierung des Zusammenhanges zwischen der Asymmetrie der implizierten Volatilität im Preis von Indexoptionen und einem Volatilitätsindex. Untersuchung von Arbitrage-Trades im Rahmen des entwickelten Modelles. Risikomodellierung und -messung entsprechender Portfolios. Definition effizienter Handelsstrategien für Umfelder unterschiedlicher Volatilität. Kunde plant, hierauf basierend einen Fonds zu gründen.

Eingesetzte Qualifikationen

Investmentberatung, Risikomanagement (Finan.)


Application Development
h&z Unternehmensberatung AG, München
1/2018 – 3/2018 (3 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2018 – 3/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Erstellung von portablen Excel-Erweiterungen zur vereinfachten Arbeit mit relationalen Daten, sowie zur Datenrepräsentation und -selektion in einem Drag and Drop Interface. [C, C++, VBA, XML]

Eingesetzte Qualifikationen

C, C++, XML, VBA (Visual Basic for Applications), HTML


Consulting Analyst
h&z Unternehmensberatung AG, Regensburg
4/2017 – 12/2017 (9 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

4/2017 – 12/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Definition und Implementierung eines global standardisierten Prozesses für Vorschlag und Projekt-Management von Einsparungsmaßnahmen bei einem SDAX-notierten Unternehmen. Mein Aufgabenfeld umfasste die Modellierung der nötigen IT-Infrastruktur, sowie die Organisation von Implementierung und Test der Software-Lösungen. [T-SQL]

Eingesetzte Qualifikationen

Datenbankentwicklung, SQL, Enterprise project management (EPM), PMO


Application Development
h&z Unternehmensberatung AG, München, Stuttgart, Berlin
7/2016 – 3/2017 (9 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

7/2016 – 3/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Design und Programmierung von Tools zur Bestimmung von Handlungs-optionen im strategischen Einkauf als Browser-Applikationen, optimiert für die Verwendung auf dem iPad. Umsetzung als REST-Backend und JavaScript WebApp. Anschließendes Customizing für die Einkaufsabteilungen mehrerer DAX-notierter Unternehmen. [Java, JavaScript, PHP, REST]

Eingesetzte Qualifikationen

Datenbankentwicklung, SQL, JavaScript, PHP


Valuation Negotiation
Moosify Inc., West Hollywood
3/2013 – 3/2014 (1 Jahr, 1 Monat)
Medienbranche
Tätigkeitszeitraum

3/2013 – 3/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Investorensuche und Bewertungsverhandlung für Seed-Finanzierung 2013; Liquiditätsmanagement und Investor Relations; Bewertungsverhandlung bei Exit/Übernahme durch Tastebuds Media Ltd. 2014.

Eingesetzte Qualifikationen

Unternehmensbewertung, Venture Capital Finanzierung


Valuation Negotiation
PhytoEnergy AG, Herisau
12/2012 – 2/2013 (3 Monate)
Öl- und Gasindustrie
Tätigkeitszeitraum

12/2012 – 2/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Organisation eines Überbrückungskredits vor Freigabe der Projektfinanzierung durch das Department of Trade and Industry (Südafrika). Projekt wurde abgebrochen, da die staatliche Finanzierung schneller erfolgte als erwartet.

Eingesetzte Qualifikationen

Venture Capital Finanzierung


Business Development
Smartkom GmbH, München
10/2011 – 11/2012 (1 Jahr, 2 Monate)
Medienbranche
Tätigkeitszeitraum

10/2011 – 11/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Business Development, Liquiditätsmanagement und Accounting. Unterstützung des Managements bei der inhaltlichen Neuausrichtung des Startups nach Markteintritt eines unangreifbar großen Konkurrenten (vergeblich); Co-Organisation der geordneten Insolvenz und Abwicklung.

Eingesetzte Qualifikationen

Liquiditätssicherung, Analyse der Markt- / Wettbewerbsposition, Unternehmensstrategie


Projektstudent (Festanstellung)
Earlybird Venture Capital, München
9/2010 – 8/2011 (1 Jahr)
Venture Finance
Tätigkeitszeitraum

9/2010 – 8/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Analyse der Möglichkeiten zur Fremdfinanzierung junger Tech-Startups
- Analyse des globalen Marktes
- Prüfung der gesetzlichen Lage
- Financial Modeling
- Standardkontrakte

Eingesetzte Qualifikationen

Finanzierungsmodelle, Venture Capital Finanzierung, Unternehmensbewertung, Finanzanalyse


Ausbildung

TUM-BWL (Capital Markets, Derivatives // Chemie als Nebenfach)
(Master of Science)
Jahr: 2015
Ort: Technische Universität München

Finance (Risk Management, Financial IT)
(ERASMUS / BAC+5)
Jahr: 2014
Ort: Université Paris IX Dauphine

TUM-BWL (Venture Finance, Corp. Finance // Chemie als Nebenfach)
(Bachelor of Science)
Jahr: 2012
Ort: Technische Universität München

Offizier der Reserve (Truppendienst)
(Ausbildung)
Jahr: 2008
Ort: Panzergrenadierbataillon 112 (Regen)

Qualifikationen

Financial Modeling, Financial Engineering, Risk Management, Business Strategy
MS Office Automation, VBA, Javascript, HTML5, PHP, Java, C++, C, SQL

Über mich

THEMATISCHE SCHWERPUNKTE

Data Technology & Financial Consulting – diese beiden Begriffe können natürlich nur als grobe Orientierung dienen. Zu weit ist das umfasste Feld, um in allen Aspekten eine tiefe Expertise aufbauen zu können. Im Folgenden gehe ich daher auf die thematischen Schwerpunkte meines Beratungsangebotes ein.

DATA TECHNOLOGY

Wesentliche Voraussetzungen für die Analyse und Nutzung von Daten sind die strukturierte Erfassung, Aufbereitung und Speicherung von Informationen, sowie der standardisierte Zugriff darauf. Mit Blick auf effiziente Speicherung und kurze Zugriffszeiten berate ich meine Kunden bei Neu- und Redesign von Datenbanken, Migration von Datenbeständen und der Einrichtung standardisierter Interfaces.

Wohlstrukturierte Daten lassen sich in vielen Anwendungen schneller verarbeiten, wenn anstelle sequentieller Algorithmen parallele Programmabläufe genutzt werden. Die nötige Hardware ist mittlerweile weit verbreitet: mit Hilfe marktüblicher Grafikprozessoren können selbst auf Notebooks komplexe Analysen großer Datenmengen in kurzer Zeit durchgeführt werden. Meine Kunden unterstütze ich bei Identifikation, Modellierung und ggf. Implementierung dieses Optimierungspotentials.

Individuelle Software-Lösungen erfordern häufig umfangreiche Schulungen der Nutzer/Mitarbeiter; besonders bei hoher Fluktuation kann dies erhebliche Kosten verursachen. Durch die Einbettung der kundenspezifischen Funktionalität in eine bekannte Programmumgebung lässt sich dieser Aufwand in vielen Fällen minimieren. Neben der Integration von Daten- und Funktionsquellen in Microsoft Office durch Client-Server-Architekturen und DLLs berate ich meine Kunden auch bei Design und Implementierung HTML-basierter Nutzerführung mit den Office-üblichen User Forms.

FINANCIAL CONSULTING

Schließen zwei Parteien einen Vertrag, so lassen sich den vereinbarten Rechten und Pflichten für gewöhnlich finanzielle Werte zuordnen. In seiner Gesamtheit kann der Vertrag daher als komplexes Derivat unterschiedlicher Basiswerte verstanden werden. Mein Angebot umfasst Modellierung, Bewertung und stochastische Analyse solcher Portfolios aus Realoptionen und -obligationen.

Nur selten ist es sinnvoll, ein Finanzprodukt isoliert zu betrachten. Eine Vielzahl unterschiedlich starker Korrelationen mit Märkten und Informationsströmen muss untersucht und berücksichtigt werden, um das Risikoprofil eines Assets vollständig darstellen zu können. Neben statistischen Analysen und Eventstudien lege ich einen besonderen Fokus auf die Auswirkungen unterschiedlicher stochastischer Marktmodelle, um für meine Kunden möglichst exakte und transparente Risikomodelle erstellen zu können.

Aufbauend auf den zuvor beschriebenen Korrelationsanalysen lässt sich die Risikoeffizienz von Asset-Kombinationen in einem Portfolio ermitteln und optimieren – die hierzu nötige, hohe Rechenleistung erschließe ich durch den Einsatz von Parallel Computing. Ziel ist es, für die Risikopräferenz meiner Kunden bestmögliche Portfolios, sowie Hedging- und Leverage-Strategien zu identifizieren.

DIE SCHNITTSTELLE

Die Entwicklung neuer Anwendungen oder Analysemethoden erfordert in den meisten Fällen eine interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Fachbereichen und den für die Umsetzung verantwortlichen IT-Spezialisten. Unterschiedliche Erfahrungshorizonte und Kommunikationskulturen führen hierbei leicht zu vermeidbaren Missverständnissen und unrealistischen Erwartungen. Durch meine Erfahrung in beiden Umfeldern kann ich meinen Kunden helfen, auf dem Weg von der Prozessmodellierung bis hin zur Implementierung Ineffizienzen weitestmöglich zu vermeiden und einen reibungslosen Projektverlauf zu erleichtern.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Fließend)
  • Russisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
  • Schweiz
Profilaufrufe
1019
Alter
33
Berufserfahrung
8 Jahre und 3 Monate (seit 07/2012)
Projektleitung
2 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »