Informationssicherheit / Projektmanagement

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  Umkreis (bis 200 km)
de  |  en  |  fr
  90€/Stunde
  50674 Köln
 24.09.2018

Kurzvorstellung

IT Security Experte mit langjähriger Projektplanungserfahrung & Branchenkenntnis in d. Logistik & Telekommunikation. Gutachter bei IT Streitfällen. Projekt- & Prozessmgt. Generalist & promovierter Wirtschaftsinformatiker (IT-Wirtschaftlichkeitsrechn)

Ich biete

Management, Unternehmen, Strategie
  • Wertanalyse
    8 Jahre Erfahrung
  • Risikomanagement
    7 Jahre Erfahrung
  • Projektmanagement - Audits
    5 Jahre Erfahrung
  • Organisation (allg.)
    2 Jahre Erfahrung
  • Prozessmanagement
    2 Jahre Erfahrung
IT, Entwicklung
  • IT-Governance
    7 Jahre Erfahrung
  • Datenschutz
    5 Jahre Erfahrung
  • IT-Controlling
    2 Jahre Erfahrung
  • Cyber Security
    2 Jahre Erfahrung
  • Informationssicherheit

Projekt‐ & Berufserfahrung

Senior Manager Information Security
Kundenname anonymisiert, Köln
1/2016 – 12/2017 (2 Jahre)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

1/2016 – 12/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Projekttitel: Information Security

Projektziel:

Beratung und Unterstützung der Cyber Security Abteilung eines führenden Logistikunternehmens (Challenge)

Projekterfolg:

Mein Wertbeitrag für das Unternehmen: Ich habe den Chief Information Security Officer(CISO) bei der Entwicklung der Cyber Security-Strategie sowie bei der übergreifenden Koordination, zentralen Steuerung und Kontrolle zur Erreichung der Informationssicherheitsziele unterstützt.

Ich habe im Team eigenverantwortlich Architektur Governance-Konzepte/ Prozesse entwickelt und Entscheidungsvorlagen für die Vorstandsebene erarbeitet.

Als Teil-/ Projektleitung habe ich mit Schwerpunkt auf Controlling und Reporting die Umsetzung von verschiedenen Projekten begleitet. Operativ habe ich zudem den Chief Information Security Officer (CISO) bei seinen täglichen Aufgaben unterstützt

Eingesetzte Qualifikationen

Cyber Security, IT-Governance, Projektleitung / Teamleitung (IT), Enterprise Architect (EA), IT-Beratung (allg.), IT-Strategieberatung, Risikomanagement


Project Auditor
Kundenname anonymisiert, Köln
1/2014 – 12/2015 (2 Jahre)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/2014 – 12/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Projekttitel: Business Process Management – Nutzenmessung

Projektziel:

Ein führendes Telekommunikationsunternehmen hat ein Projektprogramm mit weltweit 6 Fachprojekten in 16 Ländern und einer Laufzeit von 7 Jahren. Das Projekt umfasst über 1000 Mitarbeiter und über 100 ERP Systeme. Nach der Hälfte der Zeit möchte man wissen, was das laufende Projektprogramm schon bringt, ob die Ziele des Programms eingehalten werden und was die Modellierung und Standardisierung der Daten-, Prozess- und IT-Architektur gebracht hat. Der ursprüngliche Business Case war zum Zeitpunkt des Projektbeginns schon hinfällig (Challenge).

Projekterfolg:

Mein Wertbeitrag für das Unternehmen: Nach der Modellierung/ Analyse der Projektprozesse, konnte ich den Nutzen des ARIS-Projektes durch die Auswertung von Log-files quantitativ nachweisen.

Die IT Infrastruktur erlaubte es, über Jahre zurück zu verfolgen, wer mit wem Informationen ausgetauscht oder Transaktionen durchgeführt hat, zu welchem Zeitpunkt, in welcher Häufigkeit und über welche Kanäle.

Die Erkenntnisse über den wirtschaftlichen ARIS-Nutzen waren dabei so stabil und so belastbar, dass sie bei Bedarf auch vor Gericht hätten verwendet werden können.

Eingesetzte Qualifikationen

IT-Controlling, ARIS, IT-Beratung (allg.), Business Analyse, Stärken- / Schwächenanalyse, Wertanalyse


Projektmanager
Kundenname anonymisiert, Köln
1/2011 – 12/2013 (3 Jahre)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/2011 – 12/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Projekttitel: IT-Harmonisierung

Projektziel/Challenge:

Die Corporate IT eines führenden Telekommunikationsunternehmens möchte eine Harmonisierung der IT-Landschaft über die verschiedenen internationalen Standorte herbeiführen. Typischerweise setzt die zentrale IT auf große Branchenlösungen und Standards.

Die verschiedenen NatCos im Konzern haben jedoch sehr unterschiedliche Anforderungen. Insbesondere für kleinere NatCos sind die großen allumfassenden Lösungen oftmals überdimensioniert und zu teuer

Projekterfolg:

Mein Wertbeitrag für das Unternehmen: Ich helfe dem Unternehmen eine politische und technische Lösung zu finden, bei der alle NatCos mitmachen. Ich stelle die unterschiedlichen Ansichten und Anforderungen dar und vermittle die Ansichten zwischen den Standorten im Unternehmen.

In Wirtschaftlichkeitsanalysen arbeite ich heraus, wie die entstehenden Kosten verteilt werden können und welchen ökonomischen Nutzen die einzelnen Standorte von den verschiedenen Lösungsmöglichkeiten erwarten.

Verschiedene Szenarien mit unterschiedlichen Verteilungsschlüsseln und Implementierungsalternativen beziffern konkret die Kosten und den Nutzen für die einzelnen Standorte. Diese Szenario Analysen bringen zudem Transparenz in die Akzeptanz von Lösungsalternativen.

Messbare Kostenreduktionen: Kostenreduktion durch Harmonisierung der IT-Landschaft (Reduktion des internationalen Application Counts), Telco-spezifische Shared Solution als Enabler für kleinere NatCos (Einsparung Implementierung 400 PT und Operations ca. 100.000€/Jahr) deren Auswertungen regelmäßig angefordert bzw. projektweit zur Kommunikation genutzt.

Eingesetzte Qualifikationen

IT-Governance, Business Process Reengineering (BPR), Stärken- / Schwächenanalyse, Shared Services, Wertanalyse


Gutachter
Verschiedene Unternehmen, Bonn
1/2009 – 12/2014 (6 Jahre)
Telekommunikation und Logistik
Tätigkeitszeitraum

1/2009 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Projekttitel: IT-Wirtschaftlichkeitsrechnung

Projektinhalte:

Wirtschaftlichkeitsbewertung von IT-Synergieprojekten in einem internationalen Firmenverbund, Wirtschaftlichkeitsanalyse einer Make- oder Buy-Entscheidung im SaaS-Bereich (Software-as-a-Service), Ökonomische Bewertung und Aufwandsschätzung für die Entwicklung eines Webportals bei abgebrochenem Werkvertrag, Überprüfung der Marktüblichkeit von Outsourcing-Preisen, Gutachten zum Erstellungswert einer innovativen Software-Lösung.

Eingesetzte Qualifikationen

SAAS, IT-Outsourcing-Konzepte, Bewertung von Wirtschaftsgütern, Stärken- / Schwächenanalyse, Wertanalyse


Gutachter
Erste Bank Austria, Wien
1/2009 – 12/2012 (4 Jahre)
Sonstige
Tätigkeitszeitraum

1/2009 – 12/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Projekttitel: Rückabwicklung von IT-Projekten

Projektziel/Challenge:

Gescheiterte Outsourcing Projekte zählen zu den teuersten Rückabwicklungen. Typische Streitwerte befinden im dreistelligen Millionenbereich bei großen Konzernen und werden vor dem ICC verhandelt.

Anwälte müssen in Kooperation mit IT-Experten die Mängel in Verträgen, Prozessen und Management beweisen und verständlich dem Richter präsentieren.

Projekterfolg:

Mein Wertbeitrag für das Unternehmen: Ich habe aus den unstrukturierten Daten aus 5 Jahren des Outsourcing Projektes die Mängel des Projektes zu aussagekräftigen Schaubildern und belastbaren Statistiken aufbereitet.

Konkreter Value: Der Kunde konnte den Rechtsstreit gewinnen und hat einen Business Case im zweistelligen Millionenbereich realisiert.

Eingesetzte Qualifikationen

IT-Outsourcing-Konzepte, Stärken- / Schwächenanalyse, Outsourcing, Wertanalyse, Vertragsrecht


Gutachter
Verschiedene Unternehmen, Köln
1/2008 – 12/2012 (5 Jahre)
Verschiedene
Tätigkeitszeitraum

1/2008 – 12/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Projekttitel: IT-Litigation

Projektinhalte:

Ermittlung der SOLL-Beschaffenheit, Überprüfung der IST-Beschaffenheit, Bewertung von Fehlern bei Software und Dokumentation, Beweissicherung, Planung und Begleitung von komplexen IT-Projekten, Erstellung und Bewertung von Spezifikationsdokumenten und –vorlagen, Erstellung von Risikoanalysen und Datenschutzkonzepten, Unterstützung bei der Abnahme von Software, Wertermittlung und Aufwandsschätzung, Bewertung der Projektdurchführung.

Eingesetzte Qualifikationen

Datenschutz, Risikomanagement, Projektmanagement - Audits, Stärken- / Schwächenanalyse, Wertanalyse


Inhouse Consultant (Festanstellung)
Deutsche Post DHL AG, Bonn
1/2007 – 12/2008 (2 Jahre)
Logistikdienstleister
Tätigkeitszeitraum

1/2007 – 12/2008

Tätigkeitsbeschreibung

Projekttitel: Globale Transformationsprogramme

Projektziel:

Global IT Asset und Software Asset Management, Globales Prozessdesign für ITAM und SAM nach ITIL über alle IT Organisationen, Design der Prozesse, Rollen, RACI, Entwicklung von Communication Plans und Roadmaps, Projektmanagement nach Prince2 und ITIL.

Projekterfolg:

Delineation von IT-Organisationen, Aufteilung von IT-Organisationen in IT-Business, IT-Demand, IT-Supply, Verteilung von FTE und Budgets. Nach dem Aufbau eines SAP Templates, nebst Template-Geschäftsprozessen, wurde die Gesamtlösung schrittweise auf weitere deutsche Tochtergesellschaften und sukezssive auf alle osteuropäischen Tochtergesellschaften ausgerollt. Neben den technischen Herausforderungen auf System- und Datenebene wurden zahlreiche fachliche Geschäftsprozesse konsolidiert und optimiert.

Eingesetzte Qualifikationen

ITIL, IT-Governance, Organisation (allg.), Business Process Reengineering (BPR), Prozessmanagement, Organisationsentwicklung, PRINCE2, Business Analyse


Ausbildung

Wirtschaftsinformatik
(Dr. rer. pol. )
Jahr: 2004
Ort: Universität Nürnberg-Erlangen

Entrepreneurship Program
(Entrepreneurship Program)
Jahr: 2003
Ort: Boston University, USA

Betriebswirtschaftslehre
(Dipl. - Kfm.)
Jahr: 2001
Ort: RWTH Aachen

Physik - BWL
(Staatsexamen)
Jahr: 2001
Ort: RWTH Aachen

Qualifikationen

Informationssicherheit, Projektmanagement, IT-Architektur Governance-Konzepte, IT-Risikomanagement, Entwicklung Cyber-Security-Strategie, Projektcontrolling, Wirtschaftlichkeitsanalyse, IT-Gutachten, Outsourcing-Begleitung, IT-Wertermittlung

Über mich

IT Security Experte mit langjähriger Projektplanungserfahrung und Branchenkenntnis in der Logistik und Telekommunikation. Gutachter bei IT Streitfällen. Projekt- und Prozessmanagement Generalist und promovierter Wirtschaftsinformatiker für IT-Wirtschaftlichkeitsrechnung.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Fließend)
  • Italienisch (Gut)
Reisebereitschaft
Umkreis (bis 200 km)
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
235
Alter
46
Berufserfahrung
11 Jahre und 9 Monate (seit 01/2007)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »