SAP Senior Berater

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
Nähe des Wohnortes
ro  |  de  |  en
auf Anfrage
22399 Hamburg
31.10.2018

Kurzvorstellung

SAP-Erfahrung: seit 2002
SAP Schwerpunkte: SAP IS-Retail, MM, SD
Inhaltliche Schwerpunkte: 16 Jahre Projekterfahrung Customizing Migration Verteilung Schnittstellen Schulungs-+Test-mgmt Archivierung Berechtigungskonzept Dokverwaltung

Ich biete

IT, Entwicklung
  • SAP Crystal Reports
  • SAP IDOC
  • SAP DS (BODS)
  • SAP Datenmigration
  • SAP BC-CUS (Customizing)
  • SAP Archiving
  • LSMW (Legacy System Migration Workbench)
  • CATT / eCATT - Computer Aided Test Tool (SAP)

Projekt‐ & Berufserfahrung

SAP Senior Berater
Kundenname anonymisiert, Hamburg
9/2016 – 12/2018 (2 Jahre, 4 Monate)
Retail
Tätigkeitszeitraum

9/2016 – 12/2018

Tätigkeitsbeschreibung

 Zuständig für die Migration von Stammdaten im EDM mit anschließender Verteilung in den regionalen Systemen
 Ablösung Legacy Systeme und Integration in dem zentralen System
 Anbindung neuer Systeme, Verteilungsszenarien und Initialversorgung
 Migration aller Objekte der Alt-Systeme, inkl. Artikel, Infosätze, Konditionen, Dokumente, Aktionen
 Migration der ArchivLink-Objekte in der Dokumentenverwaltung
 Retail-Solution Regel-Definition und Support
 Aufnahme neuer Anforderungen, Customizing, Dokumentationen, Testfallbeschreibung, Implementierung
 Customizing neues FiCo-System im Bereich Finanzwesen, Geschäftspartner
 Reporting und Analysen mittels SAP BODS und Crystal Reports

Eingesetzte Qualifikationen

SAP IS-RE


SAP Senior Berater
Kundenname anonymisiert, Hamburg
1/2011 – 12/2015 (5 Jahre)
Retail
Tätigkeitszeitraum

1/2011 – 12/2015

Tätigkeitsbeschreibung

 Zuständig für die Migration von Stammdaten im EDM mit anschließender Verteilung in den regionalen Systemen
 Ablösung Legacy Systeme und Integration in dem zentralen System
 Migration der Warengruppen, Merkmalen, Sammelartikel, statistische Warennumer
 Migration von Artikeln, Infosätzen, Konditionen und Preise
 Migration von Dokumenten, Archivablage und Verknüpfung
 Stammdaten und IDoc-Serialisierung
 SEPA-Umstellung
 Einführung der Lebensmittelinformations-Verordnung und Migration in den SAP-Strukturen
 Archivierung von Stammdaten und technischen Daten
 Aufnahme neuer Anforderungen, Customizing, Dokumentationen, Testfallbeschreibung, Implementierung

Eingesetzte Qualifikationen

SAP IS-RE


SAP Senior Berater
Kundenname anonymisiert, Hamburg
10/2009 – 12/2010 (1 Jahr, 3 Monate)
Retail
Tätigkeitszeitraum

10/2009 – 12/2010

Tätigkeitsbeschreibung

 Einführung der Geschäftspartnerstrukturen in dem zentralen Stammdatensystem
 Produktivsetzung: Projekt Geschäftspartner
 Customizing der Strukturen, Synchronisation der Geschäftspartner als Kreditor und Debitor
 Test-Koordination und Durchführung
 Migration im EDM und Initialversorgung der regionalen Warenwirtschaftsysteme der EDEKA-Gruppe
 Customizing der Verteilung, Durchführung und Verbuchung der Daten
 Rollen und Berechtigungskonzept, Realisierung
 Fehleranalyse und Behebung, Support
 Produktivsetzung: Projekt Artikel
 Customizing, Test, Migration der Klassensystemdaten im EDM und Initialversorgung der regionalen Warenwirtschaftsysteme der EDEKA-Gruppe (Warengruppen und Hierarchiestufen, Merkmalsprofile und Merkmale, Klassifizierungen und Zuordnungen)
 Customizing, Test, Migration der Sammelartikel und aller Einzelartikel-Bewertungen im EDM
 Initialversorgung mit den neuen Strukturen der regionalen Warenwirtschaftsysteme der EDEKA-Gruppe
 Customizing der Verteilung, Durchführung und Verbuchung der Daten, IDoc-Serialisierung
 Bereinigung, Sicherstellung der Konsistenz und Qualität der Daten
 Migration von unterschiedlichen Stammdaten-Objekten und Feldern im EDM mit automatischer Verteilung an die angebundenen Systemen
 Technische Archivierung, Customizing und Durchführung
 Fehleranalyse und Behebung, Support

Eingesetzte Qualifikationen

SAP IS-RE


SAP Senior Berater
Kundenname anonymisiert, Frankfurt
2/2009 – 7/2009 (6 Monate)
Handel
Tätigkeitszeitraum

2/2009 – 7/2009

Tätigkeitsbeschreibung

 Verantwortlich für das Testmanagement, Test-Koordination Organisation und Durchführung über Solution Manager
 Solution Manager (Verwaltung, System und Portal)
 Schulungskonzept, Koordination und Durchführung, Support
 Architektur (Mandantenkonzept, Transportwesen und Verteilungskonzept)
 Berechtigungskonzept und Realisierung
 Unterstützung Fachabteilung, Kommunikation der Änderungen, Konzepterstellung , Erweiterungen der Stammdaten
 Verantwortlich für das Stammdatenmanagement, Realisierung und Dokumentation der entsprechenden Anforderungen
 Archivierung (Konzeption, Customizing, Jobeinplanung)

Eingesetzte Qualifikationen

SAP IS-RE


SAP Senior Berater
Kundenname anonymisiert, Frankfurt
2/2008 – 2/2009 (1 Jahr, 1 Monat)
Handel
Tätigkeitszeitraum

2/2008 – 2/2009

Tätigkeitsbeschreibung

 Verantwortlich für das Testmanagement, Test-Koordination Organisation und Durchführung über Solution Manager; Test und Anbindung von unterschiedlichen Systemen (Neckermann Host-Anwendungen, SAP Retail, SAP Fi/Co, BI, PI, MDM)
 Fachliche und technische Ist-Analyse; Feldabgleich und Mapping
 Übernahme der Einkaufskonditionen, Migration
 Berechtigungskonzept und Realisierung (SAP Retail, BI, PI, MDM)
 Architektur (Mandantenkonzept, Transportwesen und Verteilungskonzept), Realisierung
 Schulungskonzept, Koordination und Durchführung
 Produktivsetzung und Anlaufunterstützung Go Live

Eingesetzte Qualifikationen

SAP IS-RE


SAP Berater (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Hamburg
2/2006 – 1/2008 (2 Jahre)
Retail
Tätigkeitszeitraum

2/2006 – 1/2008

Tätigkeitsbeschreibung

 Produktivsetzung: Projekt Sammelartikel und Lot
 Produktivsetzung: Projekt Leergut
 Produktivsetzung: Projekt Einkaufsinfosatz
 Arbeitspaketverantwortliche Test Stammdaten – Projekt ECCS (Cash& Carry)
 Releasewechsel Stammdaten ERP 2005
 Optimierung der zentralen Pflegeprozesse mittels der neuen Funktionalitäten des neuen Releases
 Mitarbeit Konzeption: Anbindung der GH Minden an das zentrale SAP-System
 Konzeption und Durchführung der Migration der Stammdaten der Marktkauf-Märkte in dem zentralen Stammdatensystem mit weiterer Verteilung an die regionalen Stammdatensysteme

Eingesetzte Qualifikationen

SAP IS-RE


SAP Berater / Produktmanager (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Hamburg
1/2005 – 2/2006 (1 Jahr, 2 Monate)
Retail
Tätigkeitszeitraum

1/2005 – 2/2006

Tätigkeitsbeschreibung

 Betreuung und Stammdaten-Produktivbegleitung
 Support und Fehlerbeseitigung
 Definition und Realisierung der Change Requests
 IDoc-Monitoring über XI
 Produktivsetzung: Projekt Warengruppe / Projekt Artikel
 Abbildung der CCG-Warengruppen über das SAP-Klassensystem
 Customizing-Einstellungen Klassensystem: Warengruppe und Artikel
 Erarbeitung und Durchführung von Funktions-, Prozess- und Integrationstests
 Definition und Realisierung der Musterfirmen
 Konzeption und Mitarbeit bei der Realisierung des Prototyps
 Konzeption, Test, Realisierung der Migration der CCG-Warengruppen und Artikel in einem zentralen Stammdatensystem für alle GHs (Regionen)
 Konsolidierung und Stammdatenbereinigung
 Koordination von Tests und Schulungen
 Rolloutbetreuung

Eingesetzte Qualifikationen

SAP IS-RE


SAP Berater (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Hamburg
1/2002 – 12/2004 (3 Jahre)
Retail
Tätigkeitszeitraum

1/2002 – 12/2004

Tätigkeitsbeschreibung

 Konzeption: Mitarbeit in den Teilprojekten: Warengruppe, Artikel, Kreditor, Debitor, Konditionen
 Mitarbeit bei der Erstellung des Datenmodells der EDEKA-Stammdaten in einem zentralen Stammdatenpool, Abbildung der Geschäftsprozesse und Abhängigkeiten
 Mitarbeit bei der Konzeption: Pflegeregeln für die zentrale Stammdatenverwaltung, Datenverteilung, Berechtigungen; Dokumentenverwaltung und –Archivierung, Konsolidierung und Harmonisierung der Stammdatenpflege
 Konzept und Durchführung von Customizing-Einstellungen Debitor, Kreditor, Bankstammdaten
 Migration der Kreditoren (Konzeption, Realisierung, Test)
 Migration der Debitoren (Konzeption, Realisierung, Test)
 Migration der Bankenverzeichnisse (Konzeption, Realisierung, Test)
 Erstellung des Testkonzepts und der Schulungsunterlagen
 Stammdatenbereinigung
 Produktivsetzung: Projekt Kreditor

Eingesetzte Qualifikationen

SAP IS-RE


Ausbildung

Politechnica Universität - SAP – Praktikum – praktische Einführung in mehreren SAP-Modulen
(Masterdiplom Integrierte Informationssysteme für das Unternehmensmanagement – ERP)
Jahr: 2002
Ort: Bukarest, Rumänien

BWL - Fakultät für Interne und Internationale Handel-, Finanz-, und Bankverhältnisse
(Lizenzdiplom im Rahmen der Wirtschaftakademie)
Jahr: 2000
Ort: Bukarest, Rumänien

Qualifikationen

Beratungsschwerpunkte:
Customizing: Branchen Retail, Handel, Finanzwesen,
Migration: Standard-Tools: LSMW, Batch-Input, Direkt-Input, BAPI, IDoc),
SAP BODS und Crystal Reports: Auswertungen und Analysen, SQL,
Testmanagement, Test Workbench (Test Organizer, Testtools, SECATT),
Solution Manager (Customizing, Testintegration, Benutzerverwaltung),
Verteilung (ALE, IDoc, Bapi, Monitoring, PI),
Schulungsmanagement (Schulungstools: Datango, RWD),
Rollen und Berechtigungskonzept, Benutzerverwaltung-System,
Archivierung, Dokumentenverwaltung (übergreifend, ArchiveLink),
Klassensystem, Daten- und Prozessmodellierung, Harmonisierung der Stammdatenpflege und Konsolidierung der Stammdaten,
ABAP-Kenntnisse, Debugging,
Team- und Teilprojektleitung,
Produktmanagement: Beratung und Betreuung der Anwendungen, Konzeption und Realisierung der Change Requests, Fehlerbeseitigung, IDoc-Monitoring (ALE, PI)

Persönliche Daten

Sprache
  • Rumänisch (Muttersprache)
  • Deutsch (Fließend)
  • Englisch (Gut)
  • Französisch (Gut)
Reisebereitschaft
Nähe des Wohnortes
Profilaufrufe
131
Alter
41
Berufserfahrung
16 Jahre und 6 Monate (seit 06/2002)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »