Software Engineering Qualität

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
Europa
de  |  en  |  es
auf Anfrage
70771 Leinfelden
28.12.2018

Kurzvorstellung

Qualitätssicherung, Prozessverbesserung, Schwerpunkt Automotive, ASPICE, Funktionale Sicherheit, langjährige Erfahrung Embedded Systeme, kommunikationssicher

Ich biete

IT, Entwicklung
  • Embedded Systems
  • Requirement Analyse
  • Software Analyse
  • Prozessoptimierung
Management, Unternehmen, Strategie
  • Qualitätsprüfung
  • Qualitätsdokumentation
  • Qualitätsplanung
Technik, Ingenieurwesen
  • Technisches Testing
  • ISO 26262
Marketing, Vertrieb, Kommunikation
  • Interne Kommunikation

Projekt‐ & Berufserfahrung

Software Qualitätssicherung
SMR Automotive, Stuttgart
9/2017 – 2/2018 (6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2017 – 2/2018

Tätigkeitsbeschreibung

* Verantwortliche Planung und Durchführung der Qualitätsaktivitäten (QA Plan, Qualitäts-Reports,
Reviews, Prozessprüfungen, Quality-Gates; Erstellung von Checklisten)
* Umsetzung von Firmenprozessen, von Automotive SPICE Anforderungen und Anforderungen APQP
* Analyse und Dokumentation von Qualitäts- und Projektrisiken, Eskalationsschritte
* Koordination und Durchführung des Reviewprozesses der System-Requirements
* Reviews von Arbeitsprodukten der Funktionalen Sicherheit und der Projektplanung
* Coaching von Mitarbeitern; Lösung von Kommunikations- und Konfliktthemen
* Ableitung von Maßnahmen aus Qualitätsreports und Reviews zur Prozessverbesserung

* Mitarbeit im Qualitäts- und Testing-Team
* Zusammenarbeit mit Qualitätsmanager, Projektleiter, Projketmanager, Systemingenieur,
Functional Safety Engineer, Requirementsengineer, Testingenieuren, Configuration Manager,
Prozessverantwortlichem, SW Ingenieuren

Tools

* Microsoft Team Foundation Server (Issue Tracking, Reviews)
* MS Office, MS Project
* IBM Rational DOORS

Eingesetzte Qualifikationen

Embedded Systems, APQP (Advanced Product Quality Planning), Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), Requirement Analyse, Embedded Software Engineering, ISO 26262, Projekt-Qualitätssicherung, Qualitätssicherungssysteme, Qualitätsdokumentation, Qualitätsplanung, Schulung / Coaching (allg.)


Software Qualitätssicherung AUTOSAR
Vector Informatik, Stuttgart
3/2016 – 10/2016 (8 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2016 – 10/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben

1. Qualitätsprüfungen von SW-Komponenten

* Durchführung von Qualitätsprüfungen von AUTOSAR-Basissoftware-Komponenten
im Rahmen von Meilenstein-Prüfungen für Produkt-Releases R15 und R16
==> Basis für erfolgreiche Zertifizierung der SafeBSW nach ISO26262
Beispiele für geprüfte Prozessanforderungen:
- Planungs und Freigabeinformationen für Komponentenversion sind vollst. vorhanden, aktuell und konsistent
- Arbeitsprodukte wie z.B. Anforderungsspezifikationen sind vollständig vorhanden, aktuell und konsistent
- Reviews der Arbeitsprodukte sind vollständig vorhanden, aktuell und konsistent
- Traceability von Requirement über Design bis Implementierung ist durchgängig vorhanden
- Anforderungen an SW-Metriken und MISRA-Konformität sind erfüllt und dokumentiert
- Testfälle sind definiert und mit Anforderungen verlinkt, Testresultat ist ok, Code Coverage erfüllt Vorgaben
- Bei ASIL-Komponenten: Safety Analysen sind durchgeführt, dokumentiert und ohne kritischen Befund
- Quality Status der Komponente (ASIL, QM) ist konsistent und plausibel
* Bewertung der Prüfergebnisse; Festlegung von Maßnahmen bei Befunden
* Durchführung von Besprechungssitzungen mit Entwicklern; Re-Check nach Behebung der Befunde
* Durchführung von Process-Checks für Komponenten-Erstversionen und von Versionen zwischen den Meilensteinen
* Gesamtzahl der durchgeführten Komponentenchecks: > 90
* Durchführung von Confirmation Reviews für Komponenten mit Safety Requirements nach ISO26262
* Durchführung von Safety Case Reviews für Betriebssystem-Komponenten verschiedener Varianten (Safe-OS)

2. Prozess

* Kontinuierliche Verbesserung und Dokumentation der Prüfkriterien; Klärung von Prozesslücken
* Erweiterung der Checks für hardwareabhängige Multipart-Komponenten;
Durchführung eines Workshops zur Klärung von Referenzarchitekturen und Prüfkriterien
* Mitarbeit an Work Guideline für Process Checks
* Mitarbeit an Prozessmodellierung und automatischer Doku-Generierung für den Prozessbereich
Komponentenentwicklung mit Enterprise Architect, generierte Work Instruction Basisdokument
für SPICE-Assessment
* Mitarbeit an Optimierung des Process Check Tools

* Mitarbeit im Team von Vector-Qualitätsexperten
* Zusammenarbeit mit Qualitätsprozess-Manager, Safety Manager und Entwicklungsleitung

Tools

* ALMplus (Vector) Application Lifecycle Management
* proprietäre Toolkette (Traceability Tool, Process Check Tool)
* Enterprise Architect
* VBA
* MS Office

Eingesetzte Qualifikationen

Embedded Systems, Kanban (Softwareentwicklung), Code Review, Enterprise Architect (EA), Software Architektur / Modellierung, Prozessoptimierung, Embedded Software Engineering, ISO 26262, Qualitätssicherungssysteme, Qualitätsprüfung, Schulung / Coaching (allg.)


Qualitätssicherung ISO26262 Verifikation+Dokumentation
Robert Bosch GmbH, Stuttgart
2/2015 – 9/2015 (8 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2015 – 9/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben

* Analyse von SW und Dokumenten nach Kriterien der Funktionalen Sicherheit
* Analyse des Kontroll- und Datenflusses aller relevanten Sicherheitsmechanismen im C-Code
* Funktionale Darstellung der SW-Sicherheitsmechanismen als Visio-Grafiken
* Nachdokumentation der SW-Requirements der verwendeten Sicherheitsmechanismen
* Dokumentation der implementierten Sicherheitsreaktionen
* FMEA-basierte Sicherheitsanalysen der verwendeten Sicherheitsmechanismen
* Dokumentation von Sicherheitsmängeln, Spezifikationslücken, Abweichungen TSC/Code/Requirements etc.
* Verwendete Dokumente: Technical Safety Concept, Moduldokumentationen, Codebasis

Technologien & Tools

* SW: Getriebesteuergerät Doppelkupplungsgetriebe/Automatikgetriebe, Renesas 32-Bit-Controller
* Getriebe der Endkunden VW, Daimler und Getrag
* Microsoft Visio, Eclipse, Doxygen, MS Office

Eingesetzte Qualifikationen

Embedded Entwicklung / hardwarenahe Entwicklung, Embedded Systems, Software Analyse, C, Fahrzeugsicherheit, Embedded Software Engineering, ISO 26262, Qualitätsdokumentation, Qualitätsprüfung


Software Integration/Testing Diagnose ODX
Porsche, Weissach bei Stuttgart
9/2014 – 9/2014 (1 Monat)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2014 – 9/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Aufgaben

* Einarbeitung in baureihenübergreifenden Diagnosedaten-Integrationsprozess:

Verifikation der mit CANdela exportierten ODX-Daten
Generierung der .pdx Laufzeitdaten für Baureihen-Verbundrelease (z.B. für Panamera)
Durchführung Diagnose-Grundtest für ca. 50 Steuergeräte pro Baureihe am Teststand
Ablieferung und Bereitstellung der Daten incl. Release-Notes
Änderungsmanagement für Diagnosedaten

* Porsche Diagnosetool- und Testumgebung
* Porsche Diagnose-Lastenhefte
* Schulung CANDela, ODX (bei Vector Informatik) und FlexRay (Porsche)

Tools

* Porsche Ticketsystem für Änderungsmanagement
* Porsche Diagnosetools PASDT (Entwicklung), PIDT (Werkstatt)
* PDXbuilder für verschiedene Diagnose-Kernelversionen
* PRODIS.MCD Laufzeitsystem von DSA
* MBtech Provetech-Iviy für Analyse der ODX-Daten

Eingesetzte Qualifikationen

Embedded Systems, Testmanagement / Testkoordination (IT), Testing (IT), Software Analyse, CAN-Bus (controller area network), Technisches Testing


Entwicklungskoordination Multicore Steuergerät
Robert Bosch GmbH, Stuttgart
1/2014 – 10/2014 (10 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2014 – 10/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Motorsteuergeräte MDG1-Demonstratoren
Konversion EDC17/MX17 nach MDG1

- VW Golf Diesel, Komplettbeauftragung und Nachverfolgung
- Citroen C4 Diesel, Restbeauftragung und Nachverfolgung
- Audi A4/S1 Benzin, Restbeauftragung und Nachverfolgung

Aufgaben

* Aufbereitung der Konversionsanforderungen für die Beauftragung
* Klärung funktionaler Anforderungen mit Paketverantwortlichen und Systemingenieuren
* Beauftragung der SW-Pakete mit ClearQuest/RequestOne
* Nachverfolgen der Lieferungen im Rahmen international verteilter Entwicklung
* Coaching der Entwickler im Bereich Softwareprozesse
* Anlegen und Führen von Projekt-Wiki, SW-Planungsständen und Statuslisten (160 Pakete)
* Steuerung der Eskalation bei Problemfällen
* Darstellung des aktuellen Status in Projektmeetings
* Unterstützung der SW-Integration für die Steuergeräte

Technologien & Tools

* ClearQuest / RequestOne (Bosch)
* Versionsmanagement mit eASEE
* Technologiemigration EDC17/Mx17 auf MDG1 Multicore Prozessoren

Eingesetzte Qualifikationen

Embedded Entwicklung / hardwarenahe Entwicklung, Embedded Systems, Release Management, Software Design, System Architektur, Prozess- / Workflow, Fahrzeugsicherheit, Projektmanagement - Kommunikation, Projekt-Konfigurationsmanagement, Schulung / Coaching (allg.)


Software Entwicklung Motorsteuergerät Motorsport
Bosch Engineering Group, Abstatt bei Heilbronn
4/2012 – 9/2012 (6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2012 – 9/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung

* Portierung Ethernet Kommunikations-Modul nach VxWorks
* Ethernet Socketprogrammierung
* Portierung Device-, GPIO- und FPGA-Treiber
* Berücksichtigung von Betriebssystem und Endianness
* Anpassung des Board Support Packages
* Funktionsentwicklung: Flashen im Betriebsmodus über TFTP-Download
* Dokumentation

Technologien & Tools

* Embedded C
* WindRiver Workbench, Betriebssystem VxWorks
* TCP/IP, UDP Protokolle
* MKS Integrity Versionierungstool
* Xilinx Zynq mit ARM Cortex-A9
* Freescale MPC5200 unter MQX

Eingesetzte Qualifikationen

Embedded Entwicklung / hardwarenahe Entwicklung, Embedded Systems, VxWorks, Echtzeitbetriebssystem (RTOS), SCRUM, Ethernet, Embedded Software Engineering


Softwareentwicklung Abgasnachbehandlung
Robert Bosch GmbH, Stuttgart
12/2009 – 6/2010 (7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

12/2009 – 6/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung

* Grundkonzept und Architektur der Leistungselektronik-Ansteuerung
* Implementierung der PWM-Funktionen, der Ablaufsteuerung und Fehlerüberwachung
* Erstellung der Software-Dokumentation

Test

* Spezifikation und Durchführung von Modul- und Integrationstests

Technologien/Tools

* Embedded C auf Freescale S12 16-Bit-Controller
* Versionsmanagement mit Rational ClearCase
* IAR Embedded Workbench
* Vector CANalyzer

Eingesetzte Qualifikationen

Embedded Entwicklung / hardwarenahe Entwicklung, Embedded Systems, Software Design, Requirement Analyse, Technisches Testing


Software Entwicklung Automotive - Glühzeitsteuergerät
Robert Bosch GmbH, Stuttgart
11/2008 – 12/2009 (1 Jahr, 2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2008 – 12/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Entwicklung

* Aktualisierung des Diagnosekonzeptes und der Schnittstelle zum Motor-Steuergerät
* Implementierung von Diagnosefunktionen für Bootloader und Applikation
* Anpassung von Steuerfunktionen nach Kundenvorgabe
* Generierung und Verwaltung von Software-Releases
* Coaching/Beratung von Kollegen im Bereich Entwicklung/Prozesse
* Support für Kunde in USA und Fertigungslinie in Malaysia
* Erstellung der Software-Dokumentation

Test

* Erstellung von Testspezifikationen
* Durchführung von Integrationstests stand-alone und im Steuergeräteverbund
* Unterstützung der Fertigungslinie in Asien
* Diagnosetests nach Kundenvorgabe

Technologien

* Embedded C auf NEC 78K0 8-Bit-Controller
* Versionsmanagement mit Rational ClearCase
* Vector Toolkette: CANdela, CANoe, CANalyzer, DiVa, GENy (Codenerierung), CANbedded
* kundenspezifische Diagnosetools, Diagnose per Gateway, Flash-Prozesse
* IAR Embedded Workbench
* Dokumentation XML mit XMetaL

Eingesetzte Qualifikationen

Embedded Entwicklung / hardwarenahe Entwicklung, Embedded Systems, Code Review, Testdesign (IT), Software Design, Requirement Analyse, Fahrzeugtechnik, Dieselmotor, CAN-Bus (controller area network), Embedded Software Engineering, Technisches Testing, Schulung / Coaching (allg.)


Software Integration nach A-SPICE und Entwicklung Infotainment
Harman/Becker, Karlsbad bei Karlsruhe
5/2005 – 3/2007 (1 Jahr, 11 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2005 – 3/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Software-Integration und Test

* Erstellung von 'Weekly Builds' und Abgabeständen nach Integrations- und Releaseplan
* Etablierung und Weiterentwicklung von skriptgestützten Integrationsprozessen
* Coaching/Support von Entwicklern im Bereich Konfigurationsmanagement
* Spezifikation, Durchführung und Dokumentation von Integrationstests

Qualitätssicherung

* Teilnahme an der A-SPICE-Auditierung, Darstellung des Bereichs Integration
* PC-lint Analyse, Reviews, Metriken, Codierregeln (MISRA), Fehlerverfolgung

Entwicklung (Embedded C)

* Analyse, Verifikation und Validation von Requirements für Tuner-HMI
* Implementierung interner MOST-Kommunikation für Tuner-HMI
* Implementierung der HMI-Funktionalität für FM/AM-Tuner

Technologien/Tools

* NEC V850 32-Bit-Controller, Betriebssystem CMX, Perforce SCM
* Green Hills Tools, Excel-VBA, PC-lint

Eingesetzte Qualifikationen

Embedded Entwicklung / hardwarenahe Entwicklung, Embedded Systems, Echtzeitbetriebssystem (RTOS), Software Design, Kontinuierliche Integration, Embedded Software Engineering, Capability maturity model integration (CMMI), Projekt-Konfigurationsmanagement


Software Qualitätssicherung
Toll Collect, Sindelfingen bei Stuttgart
3/2004 – 2/2005 (1 Jahr)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2004 – 2/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Risikoanalysen

* Spezifikations- und Schnittstellenanalysen in Anlehnung an FMEA/FTA
* Auswertung der Resultate in Meetings mit Projektbeteiligten
* System- und Codeanalysen zur Absicherung der Systemstabilität (C++, UML)

Technologien/Tools

* Embedded C++ unter Linux/pSOS, CppUnit
* Versionmanagement mit CVS

Eingesetzte Qualifikationen

Embedded Systems, Echtzeitbetriebssystem (RTOS), Software Design, UML, C++, Embedded Software Engineering, Qualitätsdokumentation


Software Entwicklung Automotive - Motorsteuergeräte
Robert Bosch GmbH, Stuttgart
5/1999 – 11/2002 (3 Jahre, 7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/1999 – 11/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Software-Entwicklung

* Implementierung von CAN-Funktionsanforderungen für Chrysler- und Mercedes-Fahrzeuge
* Entwurf und Validierung von Systemanforderungen
* Änderungsmanagement Software und Dokumentation
* Anpassungen im Bereich Diagnose (KWP2000, K-Line, OBD)

Qualitätssicherung

* Wirkungsanalyse von Softwarefehlern, Code-Reviews
* Modul-, Labor- und Fahrzeugtests unter Verwendung von CAN- und Diagnosetools

Technologien/Tools

* Embedded C
* Infineon C167, RTOS ERCOS, PVCS SCM, CANalyzer, Diagnose- und Bedatungstools

Eingesetzte Qualifikationen

Embedded Systems, Echtzeitbetriebssystem (RTOS), Code Review, C, Systems Engineering, Motorentechnik, Fahrzeugsicherheit, CAN-Bus (controller area network), Embedded Software Engineering, Technisches Testing, Technische Dokumentation, Qualitätsprüfung


SW-Entwicklung Sitzsteuergerät
Valeo, Bietigheim-Bissingen bei Stuttgart
7/1998 – 3/1999 (9 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/1998 – 3/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Softwareentwicklung

* Entwurf und Implementierung der Heizungs- und Belüftungssteuerung
* Entwicklung Eindraht-Kommunikation zwischen Haupt- und Coprozessor

Technologien/Tools

* Embedded C und Assembler, Motorola HC05, Messtechnik

Eingesetzte Qualifikationen

Embedded Entwicklung / hardwarenahe Entwicklung, Embedded Systems, Assembler, C, Technisches Testing


Zertifikate

FlexRay Schulung Porsche
September 2014

Diagnose ODX Schulung Vector Informatik
September 2014

CANoe Schulung Vector Informatik
Februar 2005

Ausbildung

Umweltberater
(Ausbildung)
Jahr: 1993
Ort: Burgdorf/Hannover

Elektrotechnik/Nachrichtentechnik
(Diplom (TU))
Jahr: 1986
Ort: München

Qualifikationen

Diplomingenieur Elektrotechnik/Nachrichtentechnik
Embedded Systeme Automotive
Qualitätssicherung, Prozessverbesserung, A-SPICE, AUTOSAR

Über mich

Entwicklungsbegleitende Unterstützung im Bereich SW-Qualität und SW-Prozesse

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Spanisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
Europa
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
271
Alter
59
Berufserfahrung
21 Jahre und 11 Monate (seit 02/1997)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »