IT-Consulting, Projektmanagement, Softwareentwicklung

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
DACH-Region
de  |  en
95€/Stunde
70597 Stuttgart
11.12.2018

Kurzvorstellung

Ich bin seit über 25 Jahren Softwareentwickler (privat und beruflich) und seit 2009 schwerpunktmäßig mit der Verbesserung von Softwareentwicklungs- und Projektmanagementprozessen in der Finanzdienstleistungsbranche beschäftigt.

Auszug Referenzen (4)

"Hiermit bestätige ich, dass Herr [...] diese Tätigkeit erfolgreich durchgeführt hat."
Prozessverantwortlicher (Festanstellung)
Andreas Moser
Tätigkeitszeitraum

1/2016 – 12/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Zusammenführung vereinzelter Softwareentwicklungsprozesse zu einem betreiberunabhängigen, unternehmensweiten Lösungsfertigungsprozess eines IT-Dienstleisters im Finanzdienstleistungssektor.

Prozessverantwortung für den Softwareentwicklungsprozess.

Entwicklung unternehmensübergreifender Zusammenarbeitsmodelle und Gremienstrukturen zur Anforderungsklärung zwischen Fachbereich und IT.

Entwicklung von Kennzahlenmodellen und Management-Dashboards zur Messung der Performance und Qualität in der Softwareentwicklung.

Vereinheitlichung der Werkzeuglandschaft bei der Abwicklung von Softwareentwicklungsvorhaben auf unterschiedlichen Architekturplattformen (Java, SAP, SAS, Pega) auf Basis von JIRA.

Vereinfachung und Digitalisierung der Dokumentations- und Qualitätssicherungsverfahren in IT-Projekten mit Hilfe von Confluence.

Beratung und Schulung von Fachbereichs- und IT-Einheiten bei der Einhaltung von Rechtsnormen und Prüfungsstandards im Rahmen der Softwareentwicklung.

Konzeption, Realisierung und Durchführung mehrtätiger Schulungen zum Softwareentwicklungsprozess von der Anforderungsanalyse bis zur Endabnahme.

Begleitung von Prüfungen des Prozesses durch Revisoren und Wirtschaftsprüfer und Umsetzung von Maßnahmen.

Eingesetzte Qualifikationen

Confluence (Atlassian), Jira, Dokumentation (IT), Prozess- / Workflow, Prozessoptimierung, Schulung / Training (IT)


"Hiermit bestätige ich, dass Herr [...] diese Arbeiten erfolgreich ausgeführt hat."
Projektmitarbeiter (Festanstellung)
Andreas Moser
Tätigkeitszeitraum

1/2015 – 6/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung agiler Methoden (Scrum, Kanban, Design Thinking) in die Prozesslandschaft eines IT-Dienstleisters im Finanzdienstleistungssektor.

Entwicklung von Schulungsprogrammen zur Ausbildung von Scrum Mastern und Product Ownern.

Konzeption und Begleitung von Workshops zur Verbesserung von Arbeitsabläufen in Teams mit Hilfe von Kanban und Design Thinking.

Erstellung von Handbüchern und Selbstlernhilfen (Wikis) für Projektleiter und -mitarbeiter im Umgang mit agilen Methoden.

Definition und Durchsetzung von Qualitätssicherungsmechanismen zur Sicherstellung von gesetzlichen Vorgaben im Finanzumfeld (GoBS, MaRisk).

Ausbildung zum Scrum Master.

Eingesetzte Qualifikationen

Kanban (Softwareentwicklung), SCRUM, Requirement Analyse, Prozessmanagement, Schulung / Coaching (allg.)


"Herr [...] war ausschlaggebend am Erfolg des Projektes beteiligt."
Projektmitarbeiter (Festanstellung)
Arn Clausen
Tätigkeitszeitraum

1/2013 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Flächendeckende Einführung von Atlassian JIRA und Confluence zur Dokumentation von Softwareentwicklungsprozessen und Anwendungen.

Erstellung eines Nutzungskonzepts für JIRA und Confluence zur Realisierung eines unternehmensweiten Application Lifecycle Managements.

Design und Implementierung von Masken und Workflows für das Anforderungs- und Fehlermanagement.

Definition von Vorlagen zur Dokumentation von Projektergebnissen und technischen Systemdokumentationen.

Beratung und Coaching von Entwicklerteams beim Einsatz der Werkzeuge und Workflows.

Eingesetzte Qualifikationen

Confluence (Atlassian), Jira, Dokumentation (IT), IT-Beratung (allg.), Prozess- / Workflow, Requirement Analyse, Schulung / Coaching (allg.)


"Herr [...] war ausschlaggebend am Erfolg des Projektes beteiligt."
Projektmitarbeiter (Festanstellung)
Arn Clausen
Tätigkeitszeitraum

1/2010 – 12/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption und Einführung einer CI-/CD-Toolchain zur Standardisierung der Java-Entwicklung bei einem IT-Dienstleister auf Basis von Maven und Jenkins.

Definition von Konventionen zur unternehmensweiten Standardisierung der Java-Entwicklungsprojekte.

Definition von Programmierrichtlinien zur Durchsetzung von Qualitätsstandards.

Coaching und Support von Entwicklerteams bei der Migration ihrer Softwareprojekte.

Konzeption, Realisierung und flächendeckende Durchführung von Schulungen zum Einsatz der neuen Technologien und Entwicklungspraktiken.

Eingesetzte Qualifikationen

Apache Maven, Apache Subversion (SVN), Java (allg.), Jenkins, IT-Beratung (allg.), Schulung / Training (IT), Training - Coaching-Kompetenzen


Ich biete

IT, Entwicklung
  • Confluence (Atlassian)
  • Jira
  • SCRUM
  • Kanban (Softwareentwicklung)
  • Softwareentwicklung (allg.)
  • Agile Entwicklung
  • Testautomation
  • DevOps
  • Projektmanagement (IT)
Management, Unternehmen, Strategie
  • Dokumentenmanagement

Projekt‐ & Berufserfahrung

Prozessverantwortlicher (Festanstellung)
W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg
1/2018 – 12/2018 (1 Jahr)
IT-Dienstleister
Tätigkeitszeitraum

1/2018 – 12/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Standardisierung des Lösungsfertigungsprozesses nach dem Vorbild von COBIT 5 im Rahmen eines Großprojekts zur Erfüllung der BAIT bei einem IT-Dienstleister im Finanzdienstleistungssektor.

Leitung des Teilprojekts zur Konzeptionierung und Einführung des Prozesses
Mapping der COBIT-Prozesse für Entwicklung und Betrieb (BAI, DSS) auf die Prozesslandkarte des Unternehmens.

Moderation von Workshops mit den Prozessverantwortlichen für Anforderungs- und Testmanagement zur Aufdeckung von Compliance-Lücken und zur Etablierung entsprechender Governance-Strukturen.

Integration von Informationssicherheits- und Datenschutzanforderungen in die Auftragsklärungsprozesse bei Entwicklungsprojekten nach ISO 2700x und EU-DSGVO.

Definition von digitalen Freigabe- und Abnahme-Workflows für Anforderungen, Spezifikationen, Testergebnisse und Systemdokumentationen im Lebenszyklus von Entwicklungsprojekten (JIRA, Confluence).

Entwicklung eines Modells zur permanenten Risikoüberwachung bei Entwicklungsprojekten.

Durchführung von Gap-Analysen und Reifegradmessungen mit den verantwortlichen Stellen für die Change- und Betriebsprozesse und Initiierung entsprechender Maßnahmen.

Eingesetzte Qualifikationen

ITIL, IT-Governance, ARIS, Prozessoptimierung, DIN EN ISO 27001


Prozessverantwortlicher (Festanstellung)
W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg
1/2016 – 12/2017 (2 Jahre)
IT-Dienstleister
Tätigkeitszeitraum

1/2016 – 12/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Zusammenführung vereinzelter Softwareentwicklungsprozesse zu einem betreiberunabhängigen, unternehmensweiten Lösungsfertigungsprozess eines IT-Dienstleisters im Finanzdienstleistungssektor.

Prozessverantwortung für den Softwareentwicklungsprozess.

Entwicklung unternehmensübergreifender Zusammenarbeitsmodelle und Gremienstrukturen zur Anforderungsklärung zwischen Fachbereich und IT.

Entwicklung von Kennzahlenmodellen und Management-Dashboards zur Messung der Performance und Qualität in der Softwareentwicklung.

Vereinheitlichung der Werkzeuglandschaft bei der Abwicklung von Softwareentwicklungsvorhaben auf unterschiedlichen Architekturplattformen (Java, SAP, SAS, Pega) auf Basis von JIRA.

Vereinfachung und Digitalisierung der Dokumentations- und Qualitätssicherungsverfahren in IT-Projekten mit Hilfe von Confluence.

Beratung und Schulung von Fachbereichs- und IT-Einheiten bei der Einhaltung von Rechtsnormen und Prüfungsstandards im Rahmen der Softwareentwicklung.

Konzeption, Realisierung und Durchführung mehrtätiger Schulungen zum Softwareentwicklungsprozess von der Anforderungsanalyse bis zur Endabnahme.

Begleitung von Prüfungen des Prozesses durch Revisoren und Wirtschaftsprüfer und Umsetzung von Maßnahmen.

Eingesetzte Qualifikationen

Confluence (Atlassian), Jira, Dokumentation (IT), Prozess- / Workflow, Prozessoptimierung, Schulung / Training (IT)


Projektmitarbeiter (Festanstellung)
W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg
1/2015 – 6/2016 (1 Jahr, 6 Monate)
IT-Dienstleister
Tätigkeitszeitraum

1/2015 – 6/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Einführung agiler Methoden (Scrum, Kanban, Design Thinking) in die Prozesslandschaft eines IT-Dienstleisters im Finanzdienstleistungssektor.

Entwicklung von Schulungsprogrammen zur Ausbildung von Scrum Mastern und Product Ownern.

Konzeption und Begleitung von Workshops zur Verbesserung von Arbeitsabläufen in Teams mit Hilfe von Kanban und Design Thinking.

Erstellung von Handbüchern und Selbstlernhilfen (Wikis) für Projektleiter und -mitarbeiter im Umgang mit agilen Methoden.

Definition und Durchsetzung von Qualitätssicherungsmechanismen zur Sicherstellung von gesetzlichen Vorgaben im Finanzumfeld (GoBS, MaRisk).

Ausbildung zum Scrum Master.

Eingesetzte Qualifikationen

Kanban (Softwareentwicklung), SCRUM, Requirement Analyse, Prozessmanagement, Schulung / Coaching (allg.)


Projektmitarbeiter (Festanstellung)
W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg
1/2013 – 12/2014 (2 Jahre)
IT-Dienstleister
Tätigkeitszeitraum

1/2013 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Flächendeckende Einführung von Atlassian JIRA und Confluence zur Dokumentation von Softwareentwicklungsprozessen und Anwendungen.

Erstellung eines Nutzungskonzepts für JIRA und Confluence zur Realisierung eines unternehmensweiten Application Lifecycle Managements.

Design und Implementierung von Masken und Workflows für das Anforderungs- und Fehlermanagement.

Definition von Vorlagen zur Dokumentation von Projektergebnissen und technischen Systemdokumentationen.

Beratung und Coaching von Entwicklerteams beim Einsatz der Werkzeuge und Workflows.

Eingesetzte Qualifikationen

Confluence (Atlassian), Jira, Dokumentation (IT), IT-Beratung (allg.), Prozess- / Workflow, Requirement Analyse, Schulung / Coaching (allg.)


Projektmitarbeiter (Festanstellung)
W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg
1/2010 – 12/2012 (3 Jahre)
IT-Dienstleister
Tätigkeitszeitraum

1/2010 – 12/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption und Einführung einer CI-/CD-Toolchain zur Standardisierung der Java-Entwicklung bei einem IT-Dienstleister auf Basis von Maven und Jenkins.

Definition von Konventionen zur unternehmensweiten Standardisierung der Java-Entwicklungsprojekte.

Definition von Programmierrichtlinien zur Durchsetzung von Qualitätsstandards.

Coaching und Support von Entwicklerteams bei der Migration ihrer Softwareprojekte.

Konzeption, Realisierung und flächendeckende Durchführung von Schulungen zum Einsatz der neuen Technologien und Entwicklungspraktiken.

Eingesetzte Qualifikationen

Apache Maven, Apache Subversion (SVN), Java (allg.), Jenkins, IT-Beratung (allg.), Schulung / Training (IT), Training - Coaching-Kompetenzen


Ausbildung

Wirtschaftsinformatik
(Diplom-Wirtschaftsinformatiker (BA))
Jahr: 2003
Ort: Stuttgart

Qualifikationen

Coach für agile Softwareentwicklung, Automatisierung von Entwicklungsprozessen, Scrum Master, KANBAN, Jira, Confluence, Continuous Integration & Deployment, Compliance Management, MaRisk, BAIT/VAIT, ISO27k, Excel, PowerPoint, Word

Über mich

Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen.

Strukturierte, sachliche und stets nutzenorientierte Vorgehensweise.

Starkes Einfühlungsvermögen.

Teamplayer.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
DACH-Region
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
153
Alter
38
Berufserfahrung
18 Jahre und 3 Monate (seit 09/2000)
Projektleitung
2 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »