Expediting / Schweißfachingenieur

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  auf Anfrage
de  |  en
  50‐85€/Stunde
  46244 Bottrop
 02.07.2018

Kurzvorstellung

Ich bin Maschinenbau Ingenieur mit der Fachrichtung Produktions und Fertigungstechnologien sowie Master of Business Administration mit der Zusatzausbildung zum Schweißfachingenieur.

Ich biete

Technik, Ingenieurwesen
  • Kesselbau / Behälterbau
    8 Jahre, 6 Monate Erfahrung
  • Schweißtechnik / Schweißen (allg.)
    8 Jahre, 6 Monate Erfahrung
  • Fertigungstechnik (allg.)
    8 Jahre, 6 Monate Erfahrung
  • Stahlbau
    8 Jahre, 6 Monate Erfahrung
  • Technisches Projektmanagement
    6 Jahre, 10 Monate Erfahrung
  • Apparatebau
    6 Jahre, 10 Monate Erfahrung
  • Technische Beratung
Management, Unternehmen, Strategie
  • Qualitätsdokumentation

Projekt‐ & Berufserfahrung

Betriebsleiter (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, NRW
6/2016 – 3/2018 (1 Jahr, 10 Monate)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2016 – 3/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Ausarbeiten und Kalkulation von
kundenspezifischen Angeboten, Abstimmen der
Fertigungsabläufe in der Produktion / Montagen, Erstellen von Schweißtechnischen Anweisungen (WPS, WPQ, WPQR, ZfP) nach den Regelwerken: Druckgeräterichtlinie AD2000,
EN1090-2 Exc.3. Abwicklung der Betriebszertifikate ISO 9001, EN1090-2 Exc.3, WHG, AD2000/HP0 (Schweißaufsichtsperson).

Eingesetzte Qualifikationen

Stahlbau, Fertigungstechnik (allg.), Schweißtechnik / Schweißen (allg.), Technisches Projektmanagement, Apparatebau, Kesselbau / Behälterbau


Assistent der geschäftsführung (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, NRW
6/2011 – 5/2016 (5 Jahre)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2011 – 5/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt- und Auftragsabwicklung, Erstellung von Angeboten, Koordinierung der Aufgabeneinteilung und Ablaufüberwachung in der Fertigung, Erstellen von Schweißtechnischen Anweisungen (WPS, WPQ, WPQR, ZfP) nach den Regelwerken Druckgeräterichtlinie AD2000,
ASME BPVC Sec. VIII I V IX II, EN1090-2 Exc.3.
Personalmanagement, Auftragsnachkalkulation,
Erstellung von betriebskennzahlen (Technisches Controlling).

Eingesetzte Qualifikationen

Stahlbau, Fertigungstechnik (allg.), Schweißtechnik / Schweißen (allg.), Technisches Projektmanagement, Apparatebau, Kesselbau / Behälterbau


Bauüberwachung (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, NRW
10/2009 – 5/2011 (1 Jahr, 8 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

10/2009 – 5/2011

Tätigkeitsbeschreibung

SFI Tätigkeit im Bereich Kesselbau HD-MD-ND Leitungen, Errichtung des Kesselgerüst, Lieferanten Auditierung. Bauüberwachung und Qualitätssicherung.

Eingesetzte Qualifikationen

Stahlbau, Fertigungstechnik (allg.), Schweißtechnik / Schweißen (allg.), Kesselbau / Behälterbau

Ausbildung

MBA Studiengang
(Master of Business Administration)
Jahr: 2011
Ort: Aachen

Rechnerintegrierte Produktionstechnik
(Diplom Ingenieur (FH))
Jahr: 2009
Ort: Aachen

Schweißfachingenieur
(Ausbildung)
Jahr: 2009
Ort: Aachen / Duisburg

Industriemechaniker
(Ausbildung)
Jahr: 2003
Ort: Gelsenkirchen

Qualifikationen

Ausbildung: Industriemechaniker
Studium: Maschinenbau Fertigungstechnik Dipl.-Ing. (FH) FH Aachen
Aufbaustudium: Schweißfachingenieur SFI / IWE SLV Duisburg
Aufbaustudium: Master of Business Administration MBA FH Aachen

Über mich

Mein praktisch erlerntes Wissen während meiner Ausbildung zum Industriemechanike, konnte ich in meinem darauf aufbauenden Maschinenbau Studium mit den Schwerpunkten Produktionstechnik und Fertigungstechnologien um tiefergehendes theoretisches Wissen ergänzen. Abgerundet wird diese vollumfängliche Ausbildung durch meinen MBA Studiengang, sodass ich Ihnen aufgrund meiner sehr guten praktischen Erfahrungen und dem umfangreichen theoretischen Wissen zielorientierte und praxisnahe Problemlösungen anbieten kann.

In meinen technisch und kaufmännisch leitenden Positionen im metallverarbeitenden Gewerbe, gehörten zu meinen wesentlichen Herausforderungen die Beschaffung und Bereitstellung von Materialien Just-in-Time und die Koordinierung der ineinandergreifenden Fertigungsabteilungen. Durch das Erkennen und Beheben von Defiziten konnte die Optimierung der Produktionsauslastung, sowie die Wirtschaftlichkeit stets erreicht und verbessert werden.

Als Schweißfachingenieur / Schweißaufsichtsperson verantworte ich die schweißtechnischen Anweisungen WPS, WPQ, WPQR & ZfP nach den Regelwerken Druckgeräterichtline AD2000 HP0, EN 1090-2, ASME BPVC Sec. VIII, I, V, IX, II.
Hierzu gehörte ebenso die Fertigungsleitung im Bereich Rohrleitungsbau, Behälter und Apparatebau sowie im Stahlbau. Die Erstellung der entsprechenden Dokumentation, die Vorbereitung und Begleitung der Bauteildokumentation.

Ich biete Ihnen:
- Expediting im Bereich Stahlbau und Behälterbau
- Externe Schweißaufsicht
- Projektleitung und Projektkoordinierung
- Einkaufs- und Beschaffungsmanagement
- Begleitung von Verfahrensprüfungen (WPQR) und Erstellung von Schweißanweisungen
(WPS)
- Chargenrückverfolgbarkeit und Zeugnis Verwaltung
- Erstellen und Prüfen von Schweißtechnischer Bauteildokumentation
- Untersuchung und Optimierung von Fertigungsabläufen
- Erstellen von Betriebskennzahlen

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Profilaufrufe
70
Alter
37
Berufserfahrung
8 Jahre und 10 Monate (seit 10/2009)
Projektleitung
5 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »