Werkleitung, Projektmanagement

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  auf Anfrage
de  |  en  |  fr
  auf Anfrage
  96028 Hof
 22.07.2018

Kurzvorstellung

erfahrener Werkleiter der Automobilzulieferindustrie, vorzugsweise Kunststoffverarbeitung
Skills und Themenschwerpunkte: Projektmanagement, Restrukturierung von Produktion und Prozessabläufen, Werksschließung, Verlagerungsprojekte, Werkleitung,

Ich biete

Technik, Ingenieurwesen
  • Werkleitung
    25 Jahre, 11 Monate Erfahrung
  • Kunststofftechnik
    2 Jahre, 10 Monate Erfahrung
  • Produktionsoptimierung
    2 Jahre, 10 Monate Erfahrung
Management, Unternehmen, Strategie
  • Ablauf- / Terminmanagement
    9 Jahre, 4 Monate Erfahrung
  • Einführung Projektmanagement
    9 Jahre, 4 Monate Erfahrung
  • Projektmanagement
    3 Jahre, 6 Monate Erfahrung
  • Management (allg.)
    1 Jahr, 7 Monate Erfahrung
  • Strategische Unternehmensplanung
    1 Jahr, 3 Monate Erfahrung
  • Insolvenzverwaltung
    9 Monate Erfahrung
  • Change Management
    8 Monate Erfahrung

Projekt‐ & Berufserfahrung

General Manager (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Sulzbach/Saar
2/2015 – 11/2017 (2 Jahre, 10 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2015 – 11/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Vollumfängliche Leitung des Standortes mit Ergebnisverantwortung. Führen des Produktionswerkes am Standort Sulzbach, 600 Mitarbeiter

Eingesetzte Qualifikationen

Planung Werksstruktur, Produktionsoptimierung, Kunststofftechnik


Director Logistics and World Class Manufacturing (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Obertshausen
4/2014 – 12/2014 (9 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2014 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Leitung der Funktionsbereiche Logistik, IT und World Class Manufacturing

Eingesetzte Qualifikationen

Lager-Layoutplanung, Lager-Systemplanung, Change Management


Werkleiter (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Rottenburg a. d. Laaber
6/2013 – 3/2014 (10 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2013 – 3/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Vollumfängliche Leitung des Standortes mit Ergebnisverantwortung. Führen des Produktionswerkes am Standort Rottenburg a.d. Laaber. Insgesamt 230 Mitarbeiter

Eingesetzte Qualifikationen

Produktionstechnik (allg.)


Werkleiter (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Eisenach
2/2011 – 6/2013 (2 Jahre, 5 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2011 – 6/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Vollumfängliche Leitung des Standortes mit Ergebnisverantwortung. Führen des Produktionswerkes am Standort Großenlupnitz mit weiteren Außenstellen in Eisenach, Leipzig und Rüsselsheim. Insgesamt 260 Mitarbeiter

Eingesetzte Qualifikationen

Werkleitung


Werkleiter
Kundenname anonymisiert, Peine
5/2010 – 1/2011 (9 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2010 – 1/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Kurzfristige Reorganisation der Unternehmensstruktur im Auftrag der neuen Eigentümer. Festlegen neuer Abläufe in der Organisation. Ausrichten der Produktionskapazität gemäß der Nachfrage. Anmeldung bei Behörden/Organisationen, einschließlich Finanzamt, Kommune, Arbeitgeberorganisation und Gewerkschaften. Sicherstellung cash flow und finanzielle Unterstützung von Banken. Verhandeln von Energieversorgung und Verträgen zu Wartung, Sicherheit, Ausrüstung und anderer Service-Leistungen mit externen Anbietern. Übergang von SAP zu Navision und BRAIN ERP-System

Eingesetzte Qualifikationen

Insolvenzverwaltung, Werkleitung


Werkleiter (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Frankfurt/Main
5/2006 – 4/2010 (4 Jahre)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2006 – 4/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Umfassende Verantwortung für Produktionsstätte mit 200 Mitarbeitern in einem 3-Schicht-System. Koordinierung der Aktivitäten von Vertrieb, F & E und Projektmanagement für Kunden der Bauindustrie. Kontinuierliche Verbesserung Anlagenbetrieb, Bewertung der Schlüsselprozesse und Umsetzung neuer Strategien, um Produktivität zu maximieren und Kosten zu reduzieren. Entwicklung neuer Prozessabläufe. Maßnahmen zur Einhaltung von Umweltauflagen in Zusammenarbeit mit Behörden. Gewährleistung der Einhaltung von Produktionsstandards und Durchführung von Zertifizierungen durch Externe.

Eingesetzte Qualifikationen

Werkleitung


Key Account Manager FORD/GM (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Weißenburg
9/2002 – 4/2006 (3 Jahre, 8 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2002 – 4/2006

Tätigkeitsbeschreibung

• kundenspezifische Entwicklungsprojekte von Außenanbaumodulen
• Verkauf/Vertrieb mit Umsatzverantwortung
• Kalkulation von Kosten, Teilepreisen, Projektkosten, Investitionen und daraus abgeleitet dynamische Wirtschaftlichkeitsberechnungen
• ca. 20 direkt unterstellte Mitarbeiter, zusätzlich verantwortlich für Mitarbeiter in Projekten, die Spezialfunktionen hatten (tooling support, Logistik, Konstruktion)

Eingesetzte Qualifikationen

Externe Kommunikation, Interkulturelle Kommunikation, Kundenanalyse, Preis- / Konditionengestaltung, Vertrieb (allg.)


Technical Director (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Ross-on-Wye
12/2000 – 7/2002 (1 Jahr, 8 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

12/2000 – 7/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Zuständigkeit für:
• die Entwicklung von neuen Produkten (2 Abteilungen mit insgesamt 15 Mitarbeitern)
• die Produktion in 3 Werken mit insgesamt ca. 500 Mitarbeitern

Eingesetzte Qualifikationen

Management (allg.)


Leiter Entwicklung Automobilindustrie (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Rehau
8/1991 – 11/2000 (9 Jahre, 4 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/1991 – 11/2000

Tätigkeitsbeschreibung

• zuständig für die Produktentwicklungen für die Automobilindustrie bei REHAU
• 3 Entwicklungsabteilungen und 1 Vorentwicklung mit Versuchsfeld

Eingesetzte Qualifikationen

Ablauf- / Terminmanagement, Einführung Projektmanagement


Leiter Anwendungstechnik (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Slough
1/1988 – 7/1991 (3 Jahre, 7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/1988 – 7/1991

Tätigkeitsbeschreibung

• Verantwortlich für die Zusammenarbeit mit den technischen Abteilungen der Kunden bei der Entwicklung von Produkten
• Koordination der Entwicklung REHAU-intern mit den Fachabteilungen in UK und D
• Zuständig für ca. 20 Ingenieure und Techniker

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement


Werkleiter (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Blaenau
8/1987 – 3/1988 (8 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/1987 – 3/1988

Tätigkeitsbeschreibung

kurzristige Übernahme der Leitung des Standortes mit Ergebnisverantwortung und Rekrutierung/Einarbeitung eines Nachfolgers

Eingesetzte Qualifikationen

Werkleitung


MA in Stabsabteilung Produktion (Festanstellung)
REHAU, Rehau
5/1986 – 7/1987 (1 Jahr, 3 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/1986 – 7/1987

Tätigkeitsbeschreibung

• zuständig für die außerdeutschen Werke in UK, F, AU, E
• Aufgaben in Auslastungsplanung, Kostenüberwachung, Investitionsplanung und -durchführung

Eingesetzte Qualifikationen

Strategische Unternehmensplanung


Ausbildung

Maschinenbau
(Dipl.-Ing.)
Jahr: 1976
Ort: Hamburg

Über mich

Ergebnis orientierter Manager mit umfassender Erfahrung als Werkleiter und nachgewiesenen Erfolgen, Effizienz und Gewinne durch Anwendung kontinuierlicher Verbesserungen zu steigern; Analysiert Produktionsprozesse, entwickelt und setzt Verbesserungen nachhaltig um; leitet geschickt mit starken Führungsqualitäten organisatorische Veränderungen ein im Konsens mit und unter Beteiligung von Arbeitnehmern; nutzt technisches Wissen und Erfahrung, um zu Verbesserungen von Produkten und Prozessen beizutragen.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
50
Alter
64
Berufserfahrung
32 Jahre und 4 Monate (seit 04/1986)
Projektleitung
10 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »