freiberufler Experte Mechatronik/Regelungstechnik, "Model-based Product & Controls Design" auf freelance.de

Experte Mechatronik/Regelungstechnik, "Model-based Product & Controls Design"

zuletzt online vor wenigen Stunden
  • auf Anfrage
  • 51399 Burscheid, Rheinland
  • auf Anfrage
  • de  |  en  |  sl
  • 01.08.2022

Kurzvorstellung

Modellbasierte Produktentwicklung, Thermotronik/Mechatronik, Prozesse/Methoden & Tools, Simulationstechnik und -methoden, Regelungstechnik, Funktionsentwicklung, Modellbildung, Parameteridentifikation, Entwurf und Optimierung, RCP, Echtzeitsysteme

Ich biete

  • Fahrzeugsimulation
  • Maschinenbau
  • Mechatronik
  • Messtechnik
  • Modellbasierte Produktentwicklung
  • Modellbasierte Software-Entwicklung
  • Prozesse, Methoden und Tools
  • Rapid Control Prototyping
  • Regelungstechnik / Steuerungstechnik
  • Thermodynamik

Projekt‐ & Berufserfahrung

Funktionsentwicklung Elektronische Differentialsperre
GKN Driveline International GmbH, Lohmar
2/2021 – 3/2022 (1 Jahr, 2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2021 – 3/2022

Tätigkeitsbeschreibung

-Hyperlink entfernt-

[...] ist eine elektronisch geregelte Kupplung für "on-demand" und kontinuierliche Allrad-Antriebsysteme und -Anwendungen.

Konzept-Entwicklung und Erprobung einer sicherheitsgerichteten Software zur Drehmomentüberwachung; Entwicklung verschiedener MATLAB®/Simulink® Simulationsmodelle zur Schätzung des real umgesetzten Kupplungsdrehmomentes; Analyse der Potenziale für die Serien-Implementierung und (Matrix-) Evaluierung favorisierter Konzepte

Beratung und Unterstützung der Entwicklung von Sicherheits-Software (ISO 26262, ASIL-B); Automotive SPICE®-konforme Entwicklung entlang der Software Engineering Prozess Gruppe (SWE) mit Windchill PLM-Software (PTC Integrity Lifecycle Manager): Anforderungs-Engineering (in Abstimmung mit allen Interessengruppen), "Software Detailed Design", "Software Unit Construction", Festkomma-Implementierung mit dSPACE TargetLink®
"Software Unit Verification" (Unit Tests mit GKN-internen SW-Werkzeugen), Unterstützung bei der Planung der Software-Entwicklung und der SW-Release Sprints

Sicherstellung von Qualitätsreifegraden in entsprechenden Entwicklungsstufen
Vorbereitung; Durchführung und Dokumentation der SW-Reviews; Analyse der Ergebnisse automatisierten Regelprüfungen auf dem Jenkins-Server und Implementierung der Regeln bezüglich MAAB, MES, MISRA, ASIL usw.

Eingesetzte Qualifikationen

Automotive SPICE, Funktionale Sicherheit (FuSi), MATLAB / Simulink

Model-based E-Drive Design
Edscha Engineering GmbH, Remscheid
10/2019 – 3/2020 (6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2019 – 3/2020

Tätigkeitsbeschreibung

Modellbildung:
Herleitung des physikalischen Ersatzmodells einer elektrischen Antriebseinheit mit den Komponenten Motor, Getriebe, Kupplung und Last; Herleitung der mathematischen Gleichungen der Komponenten und Nichtlinearitäten (z.B. Reibung, mechanische Endanschläge und Kinematik); Implementierung, Analyse und Test des gesamten Antriebsmodells in MATLAB®/Simulink®; Dokumentation

Regelung:
Einführung eines kaskadierten Regelungskonzepts; Modellbasierter Entwurf der Regler mit Simulink® Control System Toolbox; Realisierung einer MATLAB® Bedienoberfläche für den schnellen Regelungsentwurf und die automatisierte lineare und nicht-lineare Analyse der Regelungscharakteristik und -Dynamik mit entsprechenden Plot Fenstern; Implementierung einer leistungsfähigen MATLAB® Bedienoberfläche für die Simulation und Analyse des geschlossenen Regelkreises mit den Eigenschaften: Komfortable Vorgabe von Parameterwerten für Regler und Regelstrecke, Visualisierung der Simulationsergebnisse, Handhabung von Sessions mit unterschiedlichen Parameterwerten und Referenz-Signalsätzen

Eingesetzte Qualifikationen

MATLAB / Simulink, Regelungstechnik / Steuerungstechnik

Chassis Control Coordinator for Autonomous Driving
Kundenname anonymisiert, 90% Remote
1/2019 – 3/2020 (1 Jahr, 3 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2019 – 3/2020

Tätigkeitsbeschreibung

• Consulting and coordination of tasks within the Salt & Pepper team
• Track Generator
Development of a MATLAB® user interface for the interactive definition of reference trajectories for autonomous driving
Definition of base points via mouse clicks and calculation of trajectories by selected spline interpolations and calculation of reference values (e.g. vehicle speed depending on lateral acceleration and trajectory curvature)
Implementation of a library containing several track characteristics
Loading any maps using OpenStreetMap functionalities
Implementation of various graphs for track and kinematic analysis
Download of trajectories and reference values on dSPACE MicroAutoBox
• Vehicle Longitudinal Control
Consulting on development of a Simulink® functional architecture for series longitudinal controller with regard to best practice, AUTOSAR, etc.
Definition and check of requirements for completeness, contradictions and gaps
Implementation of smooth switching mechanisms between several longitudinal controllers taking into account various situations (driving, stopping, standstill, starting, etc.)
Development of an input filter algorithm for reference values dependent on several constraints
Development of longitudinal control functions for various requirements for position, velocity and acceleration controls and smooth switchovers
Development of Simulink® library blocks
Development of a comprehensive MATLAB GUI for definition and execution of automated unit tests

Eingesetzte Qualifikationen

MATLAB / Simulink, Regelungstechnik / Steuerungstechnik

Technology Advisor "Model-based Control Systems Engineering" (Festanstellung)
Vaillant Group, Remscheid
3/2015 – 9/2018 (3 Jahre, 7 Monate)
Heizung
Tätigkeitszeitraum

3/2015 – 9/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Prozesse, Methoden & Tools, Echtzeit-Kältekreis-Prüfstand für Wärmepumpen: Konzeption, Aufbau und Inbetriebnahme inkl. Software-Architektur (MATLAB/Simulink/Stateflow) und dSPACE MircoLabBox (ControlDesk NG), Modellbildung thermodynamischer Prozesse, Entwurf optimaler Regelungen, Rapid Control Prototyping

Eingesetzte Qualifikationen

Forschung & Entwicklung (allg.), MATLAB / Simulink, Wärmepumpen

Abteilungsleiter "Komponentenentwicklung" (Festanstellung)
GIGATRONIK Köln GmbH, Köln
4/2007 – 1/2015 (7 Jahre, 10 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2007 – 1/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleitung, Mitarbeiterführung, Modellbasierte Entwicklung (Modellbildung, Simulation, Codegenerierung, Inbetriebnahme & Validierung), Prüfstandsentwicklung, Beratung, Entwicklung Prozesse, Methoden & Tools

Eingesetzte Qualifikationen

Forschung & Entwicklung (allg.), Management (allg.)

Teamleiter "Mechatronische Systeme" (Festanstellung)
DMecS GmbH & Co. KG, Köln
10/2005 – 3/2007 (1 Jahr, 6 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

10/2005 – 3/2007

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleitung und -bearbeitung für modellbasierte Entwicklung mechatronischer Systeme, Mitarbeiterführung

Eingesetzte Qualifikationen

Forschung & Entwicklung (allg.), Management (allg.)

Teamleiter "Funktionsentwicklung und Simulation" (Festanstellung)
GIGATRONIK Stuttgart GmbH, Stuttgart
7/2003 – 9/2005 (2 Jahre, 3 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2003 – 9/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleitung, Mitarbeiterführung, Modellbildung, modellbasierte Softwareentwicklung (Regelung/Steuerung/Diagnose), Seriencodegenerierung, HIL-/SIL- und PIL-Simulation, Entwicklung Prozesse, Methoden & Tools

Eingesetzte Qualifikationen

Forschung & Entwicklung (allg.), Management (allg.)

Entwicklungsingenieur (Festanstellung)
GIGATRONIK Stuttgart GmbH, Stuttgart
8/2002 – 6/2003 (11 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2002 – 6/2003

Tätigkeitsbeschreibung

Modellbildung, Algorithmenentwurf/Funktionsentwicklung und Simulation, Implementierung auf Echtzeitsysteme und Test

Eingesetzte Qualifikationen

Forschung & Entwicklung (allg.)

Entwicklungsingenieur Systemintegration (Festanstellung)
Mercedes-Benz Lenkungen GmbH, Esslingen
5/2001 – 7/2002 (1 Jahr, 3 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2001 – 7/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Modellbildung und Simulation elektrischer Lenksysteme, Entwurf optimaler Regelungen (MATLAB/Simulink), Rapid Control Prototyping (dSPACE MicroAutoBox, Erprobungsträger auf Teststrecke), Seriencodegenerierung (TargetLink), Parameteridentifikation sämtlicher Lenkungskomponenten (Prüfstandsprogrammierung und Betreuung)

Eingesetzte Qualifikationen

Forschung & Entwicklung (allg.)

Ausbildung

Maschinenbau Konstruktionstechnik/Schwerpunkt Mechatronik
(Dipl.-Ing.)
Jahr: 1999
Ort: Köln
Industriemechaniker Maschinen- und Systemtechnik
(Ausbildung)
Jahr: 1993
Ort: Leverkusen

Qualifikationen

Langjährige Erfahrung mit MATLAB/Simulink, dSPACE Tools, modellbasierte Softwareentwicklung, insbesondere Regelungstechnik

Über mich

Ich biete
- Beratung zu modellbasierter Produktentwicklung (Organisation, Technologieen, ...)
- Modellbasierte Entwicklung technischer Systeme
- Prozesse, Methoden und SW-Werkzeuge
- Projektleitung, Mitarbeiterführung

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
  • Slowenisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
1964
Alter
51
Berufserfahrung
22 Jahre und 9 Monate (seit 11/1999)
Projektleitung
15 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden