Aufbau- Entwicklungs- und Sanierungsexperte

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
Weltweit
de  |  en
auf Anfrage
12557 Berlin
26.11.2018

Kurzvorstellung

Als Interim Manager biete ich die Übernahme von operativen Linienaufgaben auf der Management- und auch Geschäftsführungsebene vor Ort beim Kundenunternehmen an.
Die Zielgruppe sind Unternehmen in Umbruchsituationen.

Auszug Referenzen (1)

"Hat in kurzer Zeit - extrem leistungsstarke und flexible Abt. aufgebaut, strategisch positioniert,  weit blickend durchgesetzt und das Team inspiriert"
Head of Procurement (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert
Tätigkeitszeitraum

1/2008 – 8/2010

Tätigkeitsbeschreibung

2008 – 2010 KMU, GU/ Servicedienstleister Telekommunikation, 100% Tochterfirma einer israelischen Gruppe
Ausgangssituation: Gründung der Firma als Carve Out des Mobilfunkbereichs eines Telekommunikations- KMU’s
Maßnahmen:
Einsatz als Leiter Procurement (Aufgabe: Einkauf, Lagerhaltung, Kalkulation sowie Projektcontrolling aufzubauen)
Aufsatz und Einführung eines ERP Systems (MS Dynamics NAV) sowie einer Projektdatenbank
Aufbau einer zentral gesteuerter und regional angegliederter Procurementorganisation
Definition von Prozessen und Freigabeworkflows
Ergebnis:
integrierte, transparente Daten- und Kostenstruktur zur Kalkulation und Projektcontrolling (Kombination von ERP und Projektdatenbank)
automatisiertes Bestellwesen
Auftragsbündelung
Vereinbarung von Rahmenverträgen mit Bonusmodellen
Aufbau Lieferantenkapazitäten in 5 Niederlassungen
permanenter Budgetabgleich

Eingesetzte Qualifikationen

Incoterms, Zollabwicklung, Lieferantenmanagement (allg.), Lagerverwaltung, Logistik (Allg.), Supply-Chain-Management (SCM), Budgetierung, Microsoft Dynamics ERP, Projektkalkulation, Projektsteuerung (Projektcontrolling)

Ich biete

Management, Unternehmen, Strategie
  • Projektsteuerung (Projektcontrolling)
  • Projektmanagement
  • Sanierungsstrategien
  • Business Development
  • Krisenmanagement
  • Unternehmensstrategie
  • Interim Management

Fokus
  • management allg
  • Unternehmensbeteiligungen
  • M&A

Projekt‐ & Berufserfahrung

CEO (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Essen
3/2012 – 10/2017 (5 Jahre, 8 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

3/2012 – 10/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Ausgangssituation:
ca. €28M Umsatz
mehrere Jahre negatives EBIT
4 Niederlassungen
permanente Gefahr der Zahlungsunfähigkeit
bei Kunden und Banken in Sonderbehandlung

Maßnahmen:  2012 Übernahme einer Regionalleitung 
40% Umsatzsteigerung, €4M
Erreichung der Gewinnzone in 1,5 Jahren (GP von -10% auf +25%)

2014 Einsatz als COO, operativer Leiter und Prokurist
operative Leitung - Festnetz, Mobilfunk, Signaltechnik und  Kabelleitungstiefbau
Beendigung defizitärer Altprojekte
Umstrukturierung  der Projektorganisationen
Nachkalkulation von Großprojekten und Rahmenverträgen
direktes Berichtswesen an israelische Muttergesellschaft

2015 Einsatz als alleiniger Geschäftsführer
Restrukturierung mit IDW S6 Gutachten
erfolgreiche Verhandlungen mit Finanziererkreis, Kunden, Lieferanten sowie dem Betriebsrat
Beendigung defizitärer Projekte und Verträge
Aufsatz eines transparenten Finanz- und Projektcontrollings

Ergebnis:
Verkauf Niederlassung Süd (Stuttgart) inkl. Personal und defizitärem Rahmenvertrag an strategischen Investor
Sicherstellung Finanzierung mit Finanziererkreis und Gesellschaftern
ca. 35% Personalreduktion in verbliebenen  Niederlassungen
Preissteigerungen bei Hauptkunden bis zu 25%

Eingesetzte Qualifikationen

Ablauforganisation, Change Management, Insolvenzverwaltung, Krisenmanagement, Management (allg.), Organisation (allg.), Risikomanagement, Transformation Management, Outplacement, Mehrprojektmanagement, Projektmanagement, Projektmanagement - Claimmanagement, Projektsanierung, Projektsteuerung (Projektcontrolling), Analyse der Markt- / Wettbewerbsposition, Beratung Gesellschafter-Angelegenheiten, Business Development, Business Plan, Carve-Out, Kostenoptimierung, Outsourcing, Sanierungsstrategien, Stärken- / Schwächenanalyse, Strategische Unternehmensplanung, Unternehmensanalyse, Unternehmensstrategie, Unternehmensverkauf, Unternehmernsnachfolge


Country Manager/ PM international (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Italien/ Frankreich
9/2010 – 2/2012 (1 Jahr, 6 Monate)
erneuerbare Energien
Tätigkeitszeitraum

9/2010 – 2/2012

Tätigkeitsbeschreibung

2010 – 2012  KMU, Nachhaltige Energieversorgung mit Windenergie- und Photovoltaikanlagen (eigene Entwicklung und Betrieb, Anlagen bleiben im Bestand)
Ausgangssituation:
das Unternehmen realisierte aus Kapazitätsgründen in 2009 und 2010 nur nationale Projekte
Projektentwicklungen für Italien und Frankreich befanden sich in unterschiedlichen Stadien
das Projektteam für Frankreich war zu 80% vorhanden
für Italien gab es nur einen lokalen Geschäftsführer
die Gefahr bestand, dass Projekte gestoppt und abgeschrieben werden müssen
Maßnahmen: Einsatz als Country Manager Italien und Frankreich / Projektmanager International sowie als Prokurist der lokalen Tochterfirma, Italien
Frankreich:
Verkauf von 2 Projektentwicklungen
Realisierung von 5 Projekten zwischen ca. 160MWp (855 Module) und ca. 1490MWp (7833 Modulen) bis 2012
Italien:
Aufbau Projektteam
Focus auf größtes Projekt mit ca. 22MWp (€50M Investition)
Erlangung der Genehmigungen
Gewinnung EDF als Finanzpartner
Abbruch Projekt durch Änderung der Einspeisevergütungsbedingungen 2011
Ab 01.2011 Focus auf genehmigungsfähiges Projekt auf 13 Dächern einer Hafenanlage (ca. 8,6MWp/ 44000 Module, €22M Investition)
Fertigstellung Planung und Erlangung der Genehmigungen 02-04.2011
Vertragsabschluss mit EPC Partner und Lieferanten 07.2011
Ergebnis:
Baubeginn 08.2011
10./11.2011 planmäßiger Anschluss an das regionale Energienetz (AcegasApsAmga) trotz Insolvenz des EPC Partners
termingerechte Fertigstellung mit Ersatz- und Eigenvornahme

Eingesetzte Qualifikationen

Lieferantenanalyse, Lieferantenmanagement (allg.), Supplier Relationship Management (SRM), Supply-Chain-Management (SCM), Ablauforganisation, Management (allg.), Organisation (allg.), Organisationsentwicklung, Active sourcing, Personaleinsatz, Personalentwicklung, Personalführung, Ablauf- / Terminmanagement, Mehrprojektmanagement, Projekt - Berichtswesen, Projektmanagement, Projektmanagement - Claimmanagement, Projektmanagement - Krisenmanagement, Projektmanagement - Risikomanagement


Head of Procurement (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Ratingen
1/2008 – 8/2010 (2 Jahre, 8 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/2008 – 8/2010

Tätigkeitsbeschreibung

2008 – 2010 KMU, GU/ Servicedienstleister Telekommunikation, 100% Tochterfirma einer israelischen Gruppe
Ausgangssituation: Gründung der Firma als Carve Out des Mobilfunkbereichs eines Telekommunikations- KMU’s
Maßnahmen:
Einsatz als Leiter Procurement (Aufgabe: Einkauf, Lagerhaltung, Kalkulation sowie Projektcontrolling aufzubauen)
Aufsatz und Einführung eines ERP Systems (MS Dynamics NAV) sowie einer Projektdatenbank
Aufbau einer zentral gesteuerter und regional angegliederter Procurementorganisation
Definition von Prozessen und Freigabeworkflows
Ergebnis:
integrierte, transparente Daten- und Kostenstruktur zur Kalkulation und Projektcontrolling (Kombination von ERP und Projektdatenbank)
automatisiertes Bestellwesen
Auftragsbündelung
Vereinbarung von Rahmenverträgen mit Bonusmodellen
Aufbau Lieferantenkapazitäten in 5 Niederlassungen
permanenter Budgetabgleich

Eingesetzte Qualifikationen

Incoterms, Zollabwicklung, Lieferantenmanagement (allg.), Lagerverwaltung, Logistik (Allg.), Supply-Chain-Management (SCM), Budgetierung, Microsoft Dynamics ERP, Projektkalkulation, Projektsteuerung (Projektcontrolling)

Zertifikate

IfUS SRH Heidelberg - Restrukturierungs- und Sanierungsberater / Business Development
Januar 2018

Sicherheitsüberprüfung Ü2
Januar 2016

SCC operative Führungskräfte
April 2014

Ausbildung

general management / Unternehmensführung
(MBA)
Jahr: 2010
Ort: Berlin

konstruktiver Ingenieurbau
(Dipl. Ing. (FH))
Jahr: 2001
Ort: Berlin

Qualifikationen

Unternehmensführung, Management, Sanierung/ Restrukturierung, Turnaround, CEO, CRO, COO, CTO, Change Management, Transformation, Claim Management, Vertragswesen, Strategie, Baurecht, VOB, Projektleitung, Telekommunikation, Bauwesen, Signaltechnik, Mobilfunk, erneuerbare Energien

Über mich

 Dipl. Ing., MBA, zertifizierter Restrukturierungs- und Sanierungsberater
 Unternehmensführung, Transformation, Restrukturierung, Sanierung, Change Management, Projektmanagement
 Neuaufbau und Optimierung von Unternehmensstrukturen und Prozessen
 Umsetzungsstarker Stratege, motivierender Coach und Sparringspartner
 hohe interkulturelle Kompetenz

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
129
Alter
45
Berufserfahrung
24 Jahre und 11 Monate (seit 01/1994)
Projektleitung
18 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »