IT Unternehmensberatung

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  Europa
  auf Anfrage
  88433 Schemmerhofen
 09.08.2018

Kurzvorstellung

Projektmanager / Projektkoordinator mit über 15 Jahren Berufserfahrung im Umfeld Systemintegration zur Einführung neuer Produkte und Entwicklungen. IT Security Management, Erstellung von Sicherheits- und Datenschutzkonzepten und Anschaltkonzepte

Ich biete

IT, Entwicklung
  • Projektleitung / Teamleitung (IT)
    2 Jahre, 11 Monate Erfahrung
  • CISM (Certified Information Security Manager)
    1 Jahr, 6 Monate Erfahrung
  • Prozessoptimierung
    8 Monate Erfahrung
Management, Unternehmen, Strategie
  • Projektleitung / Teamleitung
    9 Monate Erfahrung
  • Projektmanagement
    6 Monate Erfahrung

Projekt‐ & Berufserfahrung

Projektleiterin - Forschungsprojekt der DFS Deutschen Flugsicherung & Telekom
TÜV Rheinland, Köln / Bonn / Frankfurt / Home Office
1/2018 – 7/2018 (7 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2018 – 7/2018

Tätigkeitsbeschreibung

Ziel des Forschungsprojektes ist die sichere Integration von unbemannten Flugobjekten UAS in dem Luftverkehrssystem via Mobilfunk sowie der Schaffung von Grundlagen für eine zivile und kommerzielle Nutzung von Drohnen im Betrieb außerhalb der Sichtweite des Steuerers (BVLOS).

Produktplanung aus UseCases für automatisierte Drohnenflüge inkl. Durchführung Diverse Abstimmung mit Projektpartner/Stakeholder.
Planung der Integration von unbemannten Flugobjekten UAS über ein Cloud Infrastruktur (SaaS) in Betracht der Kundenanforderungen (Realtime-Datenübertragung, Bandbreite)
Planung Funkfeldmessungen LTE Coverage & Performance - Report an Management
Erstellen von High Level Architektur (e2e), Datenfluss C2 / Payload / Tracking in Zusammenarbeit mit der interne Designabteilung
Vorbereitung Präsentationen für Workshops, Moderation und Nachbereitung
Erstellung von Projektreports
Abstimmung und Dokumentation von Kundenvorgaben für die technische Integration in Betracht der IT Security Vorgaben
Abstimmung von Kundenanforderungen und Security Rahmenbedingungen Prozessbeschreibung und Planung der Flug Missionen,
Erstellung und Abstimmung von Zeitpläne und Meilensteinpläne,
Erstellung und Abstimmung der Prozessstruktur für die Einbindung an die Infrastruktur des Kunden.

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement


Chief Planning Lead - Projekt Intelligent Network Evolution
Telekommunikation, Bonn
1/2017 – 12/2017 (1 Jahr)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/2017 – 12/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Planung und Koordination aller Aktivtäten und Aufgaben im Umfeld der Intelligent Network Evolution (INEvo) Plattform.
Berichterstellung an das IN Programm Management über den Status aller Projektinhalte.
Erste Eskalationsstufe im Projekt bezüglich aller Planungsaspekte und Liefergegenstände.
Abstimmung und Koordination aller planungsrelevanten Projektmeilensteine mit dem Teilprojektmanagement (TPM).
Support des Validierungsteams während der Konnektivitätsprüfung auf Layer 1 bis 7.
Support des Integrationsteam bei allen Planungs- und Koordinationsaspekten.
Tracking und Sicherstellung der Umsetzungen der Konnektivität der IN Plattform zu allen relevanten Partnersystemen in den Umgebungen Test, Stable und Live.
Konsolidierung und Management aller Change Requests für die Connectivity Phase.
Erstellung und Pflege der Kommunikationsmatrix und der Kommunikationsbeziehungen innerhalb des Projekts und zu den Partnersystemen.
Sicherstellung und Updates der bereits getesteten Kommunikationsbeziehungen.
Zentraler Ansprechpartner für Planning und Engineering im Rahmen der Validierung.
Aktive Nachsteuerung im Falle von Design – oder Planungsfehlern in der Validierungsphase.

Systeme / Schnittstellen: IN Plattform (Dienste INOX, AFTD, CVS, ICON, CalConS), IMS Core, SBC, MSS, PCRF, MRF, IT Systeme (IP MRS, iBMD) , Call Center, Revocation Server(myCard),

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT)


Multiprojektsupport in den Themen Telekommunikationsüberwachung, Auskunftsersuch
Telekommunikation, Bonn
4/2016 – 12/2016 (9 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

4/2016 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Anpassung des PSA-Workflows (Privacy & Security Assessment) von SEC-LIA (Security Lawfull Interception Architecture). Detaillierte Untersuchung des IST-Situations des PSA Workflows von SEC-LIA, Beschreibung des Optimierungspotenzials und Erarbeitung eines Vorschlages des SOLL-Zustandes. Organisation und Moderation von Workshops und Regel Meetings / Telkos. Abstimmung / Report der Ergebnisse mit Stakeholdern.

Projektbearbeitung in den Themen „Telekommunikationsüberwachung, Auskunftsersuchen und Vorratsdatenspeicherung“. Gesetzliche Relevanzprüfung, Erstellung einer Anforderungsspezifikation, Projektverfolgung und Begleitung bis zur Wirkbetriebaufnahme in Betracht der gesetzlichen Richtlinien.

Systeme / Schnittstellen: AGIS, PSA Portal, LIMS, OAM, IMS Core, Visio,

Eingesetzte Qualifikationen

Prozessoptimierung


Teilprojektleiterin System Integration - Mobile IP Interconnect
Telekommunikation, Bonn
6/2015 – 3/2016 (10 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

6/2015 – 3/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Implementierung einer IP-basierten Interconnection zwischen den Mobilfunknetzen der Telekom Deutschland und Vodafone Deutschland.
Verantwortung für die Integration der SBC (Session Border Controller) der Hersteller Mitel ehemals Mavenir in das bestehende Lab und Live Infrastruktur.
Koordination der Lieferanten zum Aufbau der Lab-Infrastruktur nach abgestimmter Meilensteinplanung, Koordination komplexer Connectivity Tests zu den Partnersystemen.Abstimmung Security relevante Aspekte,
Abstimmung und Bereitstellung von Informationssicherheitskonzepten im PSA Portal für die relevante interne Auditierung und Prozesse auf Basis von ISO/ IEC 27001 . Abgleich der Regelungen mit den Anforderungen der ISO 27001
Erstellung und Abstimmung eines Projektplans mit Hersteller und Fachbereichen. Tracking der Aktivitäten / Troubleshooting / Protokollierung.
Moderation regelmäßige Telefonkonferenzen mit Herstellern und Fachbereichen
Berichterstellung an das Management, Risikomanagement.

Systeme / Schnittstellen: SBC, MRFP, R4/MSS/MMS, LIMS, OAM, IMS Core/P-CSCF/A-BGF/I-BGF/I-BCF

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung


Engineering und System Integrator
Telekommunikation, Bonn
1/2015 – 5/2015 (5 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

1/2015 – 5/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Zusammenstellung von Engineering- und Konfigurationsdaten. Integration von LAN-WAN-Bereichen Layer 1-7, Routing, Switching, Loadbalancing und Firewall im Umfeld VoIP in der Testumgebung.
Projektplanerstellung zur Umsetzung von Netzintegration Live, Verkehrstrennung, Umsetzung von Security-Vorgaben und QoS in der Testumgebung. Koordination Aufbau Support Lab nach abgestimmter Meilensteinplanung.
Konzeption, Realisierung der Web2T Integration durchführen anhand des vorhandenen Solution Designs. Mobile CS / R4, Mobile und Fixed Core Net, IMS Core, SIP.
Analyse der Testdurchführung für und anschließender Dokumentation der Testergebnisse. Konzepterstellung zur Anpassung relevanter Schnittstellen und Anpassung entsprechender Schnittstellendokumentation unter Berücksichtigung von ISO 27001, Abstimmung /Anpassung relevanter Vertragsvereinbarungen mit Schnittstellenpartnern. Definition korrigierender Maßnahmen und Projektierung der Umsetzung.
Systeme / Partnersysteme: Web2T, KommA, LIMS, IBMD, iDNS, CMS,

Eingesetzte Qualifikationen

Projektleitung / Teamleitung (IT)


Security Manager - Einführung VoLTE
Telekommunikation, Darmstadt / Bonn
7/2013 – 12/2014 (1 Jahr, 6 Monate)
Telekommunikation
Tätigkeitszeitraum

7/2013 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Management Lawful Interception Aspekte: Fullfillment Teilprojekt Manager- Erstellung von LI spezifische Testcase in Abstimmung mit den Herstellern. Erstellung LI-Anschaltkonzepte, Spezifikationen in Abstimmung mit den Fachabteilungen, Präsentation, Teilprojektleitung Security und LI Aspekte für VoLTE. LIMS Integration in das VoLTE IMS Core und MMTel Umfeld sowohl im Test Labor als auch Wirknetz.

Management Security Audits nach ISO/IEC 27001, Abstimmung der Security Findings, Korrektur und Verbesserungsmaßnahmen mit den Herstellern und Security Fachabteilung Group IT Security, Issue Tracking und Escalationsmanagement, Report an das Programm Management
Erstellung standardisierten Datenschutz und Security-Konzept (SDSK); Koordination der Leistungen aus den verschiedenen Sub-Systeme. Projektberatung SDSK (Beratung, Unterstützung in Bezug auf Sicherheit und dataprivacy Zulassung. Identifizierung von Anforderungen. Koordinierung und Verfolgung von Aufträgen an Projektmitglieder und System Release Manager zugeordnet. Klärung / Koordination mit GIS - GroupIT Security, GPR - Group Privacy, Group Security Policy (regulatory issues)

Systeme / Partnersysteme: IMS Core, LIMS, HSS FE, R4/MSS, MMTEL, CMS

Eingesetzte Qualifikationen

CISM (Certified Information Security Manager)


Qualifikationen

IHK geprüfte Informatikkauffrau

Über mich

Teamführung, Präsentation, Moderation, Prozessoptimierung, flexibler und zielorientierter Umgang mit komplexen Herausforderungen.

Persönliche Daten

Sprache
  •  (Muttersprache)
Reisebereitschaft
Europa
Profilaufrufe
32
Alter
46
Berufserfahrung
15 Jahre und 1 Monat (seit 09/2003)
Projektleitung
8 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »