SAP-Migrationsberater und Migrations-Teamlead

freiberufler SAP-Migrationsberater und Migrations-Teamlead auf freelance.de
Verfügbarkeit einsehen
auf Anfrage
de  |  en
auf Anfrage
96487 Dörfles-Esbach
30.08.2019

Kurzvorstellung

SAP-Migrationen (Non-SAP -> SAP R/3; SAP R/3 -> SAP R/3)
LSMW, DMIG, LTMC, Migration Cockpit, BAPI, IDOC, Schnittstellen, eCatt, SAP ECC 6.xx, SAP S/4 HANA, Best Practice, Mitglied im Team "Expert on Demand" der SAP im Bereich Datenmigration

Ich biete

IT, Entwicklung
  • SAP Datenmigration
  • LSMW (Legacy System Migration Workbench)
  • Microsoft Access
  • SAP ECC
  • SAP S/4HANA
  • MS Office (Anwenderkenntnisse)

Projekt‐ & Berufserfahrung

Migrationsberatung
Kundenname anonymisiert, Coburg
1/2018 – offen (1 Jahr, 9 Monate)
Kunststoffbranche
Tätigkeitszeitraum

1/2018 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Konzeption der Migration Bestand- und Bewegungsdaten in den Bereichen MM, PP, SD, IM
Finalisierung der Stammdatenmigration in den Bereichen MM, SD, PP, IM mittels Access-Datenbanken
Beratung bzgl. Datacleansing

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Access, SAP ECC, LSMW (Legacy System Migration Workbench), SAP Datenmigration


SAP-Migrationsmanager
Kundenname anonymisiert, Frastanz
2/2017 – 1/2019 (2 Jahre)
Metall-, Holz- und Papierindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2017 – 1/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Leitung des Datenmigrationsteams
Konzeption Migration Bestands- und Bewegungsdaten
Finalisierung Stammdatenmigration
Überwachung/Qualitätssicherung der zu erstellenden Migrationsprogramme
Konzeption und Unterstützung Datenbereinigung
Planung und Management des Cut over

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Access, SAP S/4HANA, LSMW (Legacy System Migration Workbench), SAP Datenmigration


SAP-Migrationsmanager
Kundenname anonymisiert, Neu-Isenburg
7/2013 – 5/2016 (2 Jahre, 11 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2013 – 5/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Leitung des Datenmigrationsteams
Konzeption Migration Bestands- und Bewegungsdaten
Finalisierung Stammdatenmigration
Überwachung/Qualitätssicherung der zu erstellenden Migrationsprogramme
Konzeption und Unterstützung Datenbereinigung
Planung und Management des Cut over

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Access, SAP ECC, LSMW (Legacy System Migration Workbench), SAP Datenmigration


SAP-Migrationsberater
Kundenname anonymisiert, Walldorf
6/2010 – 6/2013 (3 Jahre, 1 Monat)
Softwareentwicklung
Tätigkeitszeitraum

6/2010 – 6/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Migration SAP R/3 und Non-SAP nach SAP R/3 4.6c
Migrationsberatung und -durchführung
Datenübernahme von:
* Materialstämmen
* Debitoren / Kreditoren
* Infosätzen / Orderbücher
* Stücklisten
* Konditionen
* Klassifizierung
* Bestände WM/IM
* Offene Posten

Migration Non-SAP nach SAP Business One 8.8.1
Migrationsberatung und -durchführung
Datenübernahme von:
* Materialstämmen

Mitglied im Kompetenzteam "Expert on Demand" der SAP für die "Max Attention Customer" im Bereich Datenmigration.


Qualifikationen:
Bereich PP, MM, SD, WM, IM, FI, LSMW, DTW
SAP-Datenmigration und VBA-Programmierung (Mig-Tools)

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Access, SAP ECC, LSMW (Legacy System Migration Workbench), SAP Datenmigration


SAP-Migrationsberater
Kundenname anonymisiert, Wuppertal
8/2005 – 12/2009 (4 Jahre, 5 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

8/2005 – 12/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Migration SAP R/3 und Non-SAP nach SAP R/3 4.6c
Migrationsberatung und -durchführung
* Ist-Aufnahme der Daten, Prozess- und Strukturanalysen der zu migrierenden Werke vor Ort (weltweit)
* Analyse und Abbildung von Intercompany-Prozessen im Produktionsplanungsbereich z.B. werksübergreifende Materialbeschaffung und Stücklisten
* Durchführung von Analysen und Korrektur der ermittelten Daten in den Bereichen PP, IPPE, MM, WM, IM, SD
* Erstellung verschiedener Access-Anwendungen zur Altdatenaufbereitung und späteren Übergabe an die LSMW
* Datenübernahme von:
Materialstämmen
Debitoren / Kreditoren
Infosätzen / Orderbücher
Stücklisten / Arbeitspläne / Fertigungsversionen
Konditionen
Klassifizierung
Bestände WM/IM
* Go-Live Support

Qualifikationen:
Bereich PP, MM, SD, WM, IM, LSMW
SAP-Datenmigration und VBA-Programmierung (Mig-Tools)

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Access, LSMW (Legacy System Migration Workbench), SAP Datenmigration


SAP-Migrationsberater / -Entwickler
Kundenname anonymisiert, Hanau
9/2004 – 5/2005 (9 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2004 – 5/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Migrationberatung SAP R/3 4.0b nach SAP R/3 4.6c
RFC- und FTP-Schnittstellen
* Erstellung verschiedener Access-Anwendungen zur Altdatenaufbereitung und späteren Übergabe an die LSMW
* Konfiguration der LSMW zur Datenübernahme von:
Materialstämmen
Kreditoren
Infosätzen / Orderbücher
Stücklisten / Arbeitsplänen / Fertigungsversionen
Klassifizierung
* Migrationsberatung bzgl. Konzepte, Testabläufe und Fehlerbehandlung in den Modulen CA, MM, PP
* RFC-Schnittstellenentwicklung zwischen H&S (Henning & Schlosser) einem externen Shop-Floor-System und SAP.
* Entwicklung eines Schnittstellen-Cockpits zur automatisierten Weitergabe von Dateien von R/3 zu den externen System via UNIX-Scripts und FTP


Qualifikationen:
Bereich IS-Automotive, MM, PP, LSMW
SAP-Datenmigration und Schnittstellenentwicklung (FTP)

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Access, LSMW (Legacy System Migration Workbench), SAP Datenmigration


SAP-Entwickler
Kundenname anonymisiert, Wehr / Basel (Schweiz)
7/2004 – 9/2004 (3 Monate)
Pharmaindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2004 – 9/2004

Tätigkeitsbeschreibung

Anwendungsentwicklung für internationalen Rollout
* Anpassung verschiedener unternehmensweiter Reports und Formulare an die spezifischen Werksvorgaben
* Erstellung von Dokumentationen im Rahmen von PEP (Pharma Enterprise Resource Planning Program)


Qualifikationen:
Bereich MM, SD
ABAP-Anwendungsentwicklung

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA)


SAP-Migrationsberater
Kundenname anonymisiert, Coburg
1/2002 – 7/2004 (2 Jahre, 7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2002 – 7/2004

Tätigkeitsbeschreibung

IS-Automotive 3.0 - Teilprojektleitung
Migrationsberatung COPICS nach SAP R/3 4.6c
* Ist-Aufnahme der Daten, Prozess- und Strukturanalysen
* Erstellung verschiedener Access-Anwendungen zur Alt-Datenaufbereitung und späteren Übergabe an die LSMW
* Datenübernahme von:
Materialstämmen
Debitoren / Kreditoren
Infosätzen / Orderbücher
Stücklisten / Arbeitspläne / Fertigungsversionen
Konditionen
Klassifizierung
QM-Meldungen
Bestände WM/IM
* Konfiguration der LSMW zur Datenübernahme
* Diverse Auswertungen und Analysen der geladenen Daten über Quick-Viewer, Access und Excel
* Migrationsberatung bzgl. Konzepte, Testabläufen und Fehlerbehandlung in den Modulen CA, MM, PP, QM, WM, IM
* Verschiedene Reports und Schnittstellen zu Fremdsystemen
* Entwicklung eines Massenkopierers für Materialstämme, Stücklisten, Arbeitspläne, Fertigungsversionen, etc.


Qualifikationen:
Bereich IS-Automotive, MM, SD, PP, WM, IM, LSMW
SAP-Datenmigration und ABAP-Anwendungsentwicklung

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Access, LSMW (Legacy System Migration Workbench), SAP Datenmigration


SAP-Migrationsberater / -Entwickler
Kundenname anonymisiert, Regensburg
2/2001 – 4/2002 (1 Jahr, 3 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2001 – 4/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Migrationberatung SAP R/3 4.0b nach SAP R/3 4.6c
IDoc-Schnittstellen, Anwendungsentwicklung
* Projektberatung und Durchführung von Datenübernahmen mittels LSMW aus Alt-Systemen nach SAP in den Modulen MM, PP, SD, FI, CO, AM, PS, PM, WM
* Datenübernahme von:
Materialstämmen
Debitoren / Kreditoren
Infosätzen / Bestellungen
Anlagen
Stücklisten / Arbeitsplänen / Fertigungsversionen
Bestände WM/IM
* Entwicklung von IDoc-Schnittstellen im Rahmen eines Back-to-Back-Ordering
* Verschiedene Reports in den Bereichen FI und CO
* Erstellung einer Strategieart zur Chargenfindung im IM
* Erstellen einer Schleifenbuchung zum Umbuchen von Preisdifferenzen zwischen Bestellpreis und Standardpreis


Qualifikationen:
Bereich MM, SD, FI, CO, AM, WM, IM, PM, LSMW
Datenmigration, Schnittstellen- und ABAP-Anwendungsentwicklung

Eingesetzte Qualifikationen

LSMW (Legacy System Migration Workbench), SAP Datenmigration, SAP IDOC


SAP-Entwickler
Kundenname anonymisiert, München
11/2000 – 2/2001 (4 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2000 – 2/2001

Tätigkeitsbeschreibung

Anwendungsentwicklung
* Realisierung eines Projektexplorers zur Anzeige eines modulübergreifenden Belegflusses für alle Belege aus den Modulen MM und SD
* Realisierung eines Massenänderungstools zur Änderung von Kontrakten und allen Folgebelegen



Qualifikationen:
Bereich MM, SD
ABAP-Anwendungsentwicklung

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA)


SAP-Migrationsberater
Kundenname anonymisiert, Coburg
3/2000 – 10/2000 (8 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

3/2000 – 10/2000

Tätigkeitsbeschreibung

IS-Automotive 2.0 - Teilprojektleitung
Migrationsberatung COPICS nach SAP R/3 4.6c
* Erstellung verschiedener Access-Anwendungen zur
Alt-Datenaufbereitung und späteren Übergabe an die LSMW
* Datenübernahme von:
Materialstämmen
Debitoren / Kreditoren
Infosätzen / Orderbücher
Stücklisten / Arbeitspläne / Fertigungsversionen
Konditionen
Klassifizierung
QM-Meldungen
Bestände WM/IM
* Konfiguration der LSMW zur Datenübernahme
* Diverse Auswertungen und Analysen der geladenen Daten über
Quick-Viewer, Access und Excel
* Migrationsberatung bzgl. Konzepte, Testabläufen und
Fehlerbehandlung in den Modulen CA, MM, PP, QM, WM, IM
* Verschiedene Reports und Schnittstellen zu Fremdsystemen


Qualifikationen:
Bereich IS-Automotive, MM, SD, PP, WM, IM, LSMW
SAP-Datenmigration und ABAP-Anwendungsentwicklung

Eingesetzte Qualifikationen

Microsoft Access, LSMW (Legacy System Migration Workbench), SAP Datenmigration


SAP-AFS-Entwickler
Kundenname anonymisiert, Hallbergmoos
5/1999 – 11/2000 (1 Jahr, 7 Monate)
Softwareentwicklung
Tätigkeitszeitraum

5/1999 – 11/2000

Tätigkeitsbeschreibung

IS-AFS (Apparel & Footwear Solution)
EDI/ALE-Entwicklung, BAPI-Entwicklung
* Kundenbetreuung, Go Live Support, OSS-Meldungen (AFS)
* Anbindung von AFS am mySAP.com-Workplace
* Anpassung des SAP Online-Stores für AFS
* Erweiterung des Produktkataloges für AFS
* Konfiguration und Entwicklung von ALE-Szenarien
* Weiterentwicklung von AFS-Schnittst. gemäß Release-Plan


Qualifikationen:
Bereich IS-AFS, MM, PP, ALE, EDI, BAPI
Schnittstellen- und ABAP-Anwendungsentwicklung

Eingesetzte Qualifikationen

SAP IDOC, SAP IS-AFS


SAP-Schnittstellenberater
Kundenname anonymisiert, Eindhoven
6/1998 – 6/1998 (1 Monat)
Medizintechnik
Tätigkeitszeitraum

6/1998 – 6/1998

Tätigkeitsbeschreibung

Basis-Beratung bzgl. bidirektionaler Schnittstellen zwischen Fremdsystem und SAP
* Definition verschiedener IDoc-Schnittstellen zwischen SAP und TIBCO.
* Koordination der Entwicklung von IDoc-Schnittstellen


Qualifikationen:
Bereich BC
Schnittstellenentwicklung (EDI)

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP IDOC


SAP-Migrationsberater
Kundenname anonymisiert, Greensboro N.C.
4/1998 – 4/1999 (1 Jahr, 1 Monat)
Textilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/1998 – 4/1999

Tätigkeitsbeschreibung

IS-AFS (Apparel & Footwear Solution)
Rollout und EDI/ALE-Entwicklung
* Neuentwicklung und Wartung von IDocs und IDoc-Funktionsbausteinen in den Modulen PP und MM
* Anbindung der EDI/ALE-Schnittstelle an ein externes Formatierungs-, Mapping- und Sendetool MQ-Integrator und MQ-Link von IBM über transaktionale RFCs
* Workflow-Anbindung der IDoc-Funktionsbausteine zur Fehlerbehandlung über SAP-Workflow
* Entwicklung von Konzepten und Beratung für die Erstellung von Datenschnittstellen und Migrationsprogrammen


Qualifikationen:
Bereich IS-AFS, MM, PP, EDI, BC
Schnittstellenentwicklung und SAP-Datenmigration

Eingesetzte Qualifikationen

LSMW (Legacy System Migration Workbench), SAP ABAP (BC-ABA), SAP Datenmigration, SAP IDOC, SAP IS-AFS


SAP-Entwickler
Kundenname anonymisiert, München
11/1997 – 1/1998 (3 Monate)
Maschinen-, Geräte- und Komponentenbau
Tätigkeitszeitraum

11/1997 – 1/1998

Tätigkeitsbeschreibung

MM-Beratung und Listenpflege
* Definition der Projektanforderungen gemäß Entwicklungs-Planung
* Koordination der Entwicklung von Reports, Modifikationen und
Add-Ons
* Einweisung der Entwickler bzgl. der Anforderungen


Qualifikationen:
Bereich MM
ABAP-Anwendungsentwicklung

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA)


SAP-Entwickler
Kundenname anonymisiert, Stuttgart
10/1997 – 3/1998 (6 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

10/1997 – 3/1998

Tätigkeitsbeschreibung

MM-Beratung und Einführungsunterstützung
* Modifikationen am Standard:
Erweiterungen der Bestellanforderungsliste
Systemgestützte Anfragenvormerkung
Systemgestützte Lieferantenauswahl
Add-Ons:
* Erweiterung der Materialanlage
Abrufbestellungen mit systemgestützter WE-Buchung
Globalkontrakte
Submissionsprüfungen


Qualifikationen:
Bereich MM, CEM
ABAP-Anwendungsentwicklung

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA)


SAP-Migrationsberater
Kundenname anonymisiert, Regensburg
7/1997 – 11/1997 (5 Monate)
High-Tech- und Elektroindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/1997 – 11/1997

Tätigkeitsbeschreibung

Releasewechsel SAP R/3 2.2E nach SAP R/3 3.0F
* Schnittstelle Fertigungspapiere Fremdsystem SAP
* Migration der Bestände nach MM und WM
* Schnittstelle zwischen Vertriebmodul RIAS SAP
* IM/WM-Anwenderbetreuung und Schulung


Qualifikationen:
Bereich MM, SD, PP, IM, WM, EDI, BC
Schnittstellenentwicklung und SAP-Datenmigration

Eingesetzte Qualifikationen

SAP ABAP (BC-ABA), SAP Datenmigration, SAP IDOC


Ausbildung

Wirtschaftsinformatik
(Diplom)
Jahr: 1994
Ort: Bamberg

Qualifikationen

Programmierung & Betriebssysteme
- ABAP
- VBA

SAP
- FI
- CO
- IM
- IS
- MM
- AA
- PP
- QM
- SD
- WM
- EWM
- IM
- PM
- SAP-Beratung
- SAP-Entwicklung
- SAP-Kenntnisse

Datenmigration, BAPI, IDOC, LSMW, eCATT

Über mich

Ich arbeite seit über 20 Jahren national und international erfolgreich im SAP-Umfeld als freiberuflicher Migrationsberater und Teamlead.

Meine Schwerpunkte liegen in den Bereichen:

SAP-Migrationen (R/2-R/3, Non-SAP-R/3, LSMW, Batch-Input, Direct-Input, DTW)
SAP-Schnittstellen (IDocs, ALE, EDI, BAPI)
SAP-Entwicklung (Reporting)

Modulkenntnisse:
SAP R/3 BC, CA, MM, PP, SD, FI, CO, IM, WM, AA, PM, QM

Branchenlösungen:
IS-Automotive

Systeme:
SAP R/3 alle Releases, SAP ECC 6.0 EHP6, SAP Business All in One, SAP Business One, SAP Business by Design, S/4 Hana

Branchenkenntnisse:
Automotive, Medizintechnik, Elektrotechnik, Textil, Halbleiter, Hoch- und Tiefbau, Fertigung, Papier, Schaumstoff,
Pharma (PEP-Erfahrung), Chemie, Softwareentwicklung

Einen Überblick meiner bisherigen Projekttätigkeit finden Sie hier im Profil in der Projektliste.

Unter Dokumente finden Sie mein ausführliches Tätigkeitsprofil.

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Gut)
Reisebereitschaft
auf Anfrage
Home-Office
bevorzugt
Profilaufrufe
2813
Berufserfahrung
21 Jahre und 8 Monate (seit 01/1998)

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »