Projekt- u. Qualitätsmanagement

Profil Foto
Verfügbarkeit einsehen
  Weltweit
fa  |  de  |  en
  auf Anfrage
  73655 Plüderhausen
 12.10.2018

Kurzvorstellung

Während meiner 20-jährigen Berufspraxis in der Industrie, überwiegend im Automotivbereich habe ich mir außer Projekts- und Qualitätsplanung, Systemanalyse und -optimierung sowie weitere IT - Kenntnisse angeeignet.

Ich biete

IT, Entwicklung
  • APQP (Advanced Product Quality Planning)
    4 Jahre, 6 Monate Erfahrung
  • FMEA (Failure Mode and Effects Analysis)
    3 Jahre, 11 Monate Erfahrung
  • Qualitätsmanagement / QS / QA (IT)
    2 Jahre, 8 Monate Erfahrung
  • 8D-Report
    2 Jahre, 4 Monate Erfahrung
  • SAP QM
    9 Monate Erfahrung
Technik, Ingenieurwesen
  • VDA 6.x
    2 Jahre, 6 Monate Erfahrung
  • Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP)
    11 Monate Erfahrung
  • Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA
    10 Monate Erfahrung
  • ISO 14001 (Umweltmanagement)
    9 Monate Erfahrung
  • QS-9000
    9 Monate Erfahrung
  • IATF 16949
    9 Monate Erfahrung
  • ISO/TS 16949
    9 Monate Erfahrung
  • Rechnergestützte Qualitätssicherung (CAQ)
    9 Monate Erfahrung
  • Produktionstechnik (allg.)
Management, Unternehmen, Strategie
  • DIN EN ISO 50001
    9 Monate Erfahrung
  • Qualitätskostenrechnung
    9 Monate Erfahrung
  • Qualitätssicherungssysteme
    9 Monate Erfahrung
  • Qualitätsdokumentation
    9 Monate Erfahrung
  • Qualitätslenkung
    9 Monate Erfahrung
  • Qualitätsmanagement (allg.)
  • Prozessberatung
  • Projektmanagement

Projekt‐ & Berufserfahrung

Interim Quality Manager
Kundenname anonymisiert, Vahingen a. Enz (Ludwigsburg)
1/2018 – offen (10 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2018 – offen

Tätigkeitsbeschreibung

Interim Quality Manager - Verantwortlich für Qualitätsabteilung im Werk als Gruppenleiter mit 10 Mitarbeiter (3 Montagelinie für FEM, Cockpit Porsche und FEM Daimler).
 Aufbau und Leitung des Bereiches Qualitätsmanagement mit Führungsverantwortung für das Team in Stuttgart
 Ansprechpartner bei Qualitätsthemen für die Kunden vor Ort
 Reklamationsabwicklung
 Aufbau und Aufrechterhaltung des integrierten Management­systems nach IATF 16949 / ISO50001 / ISO14001
 Durchführung von Qualitätsschulungen
 Interne Auditplanung und -durchführung
 Optimierung der internen und externen Qualitätsperformance
 Qualitätsreporting
 Budgetplanung für die Qualitätsabteilung

Eingesetzte Qualifikationen

8D-Report, FMEA (Failure Mode and Effects Analysis), SAP QM, Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA, ISO 14001 (Umweltmanagement), VDA 6.x, Rechnergestützte Qualitätssicherung (CAQ), QS-9000, IATF 16949, DIN EN ISO 50001, Qualitätskostenrechnung, Qualitätssicherungssysteme, Qualitätsdokumentation, Qualitätslenkung


Lieferantenmanagement
Hoerbiger, Oberstenfeld (Ludwigsburg)
4/2017 – 12/2017 (9 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2017 – 12/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Lieferantenmanagement für diverse Lieferanten in Europa, Kanada und China im Bereich
Antriebtechnik (Metal-Teile aus Druckguss, Sintern-Technologie und Umformtechnik und Heat
Treatment).
 Qualitäts-Ansprechpartner vom Lieferanten
 Bewertung und Bestätigung PPAP und Requalifikation von Lieferanten
 Absichern der Qualität von Zukaufteilen
 Lieferantenbetreuen
 Lieferanten-Audit nach VDA 6.3
 Lieferanten-Audit nach Best Practice (Hoerbiger – Audit-Katalog)
 Run@Rate und Prozessabnahme bei Lieferanten
 Eskalation-Gespräch bei Lieferanten
 Management der Reklamationen und Probleme bei Lieferanten
 Entwicklung eines Weltweit-Kennzahlsystems mit Software-Lösung für Einkauf- und Suplier Quality Development (SQD)-Abteilung

Eingesetzte Qualifikationen

8D-Report, APQP (Advanced Product Quality Planning), VDA 6.x, Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP), ISO/TS 16949


Lieferantenmanagement und Bemusterung
Richard Fritz GmbH, Besigheim (Ludwigsburg)
2/2017 – 4/2017 (3 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2017 – 4/2017

Tätigkeitsbeschreibung

Qualitäts-Ansprechpartner vom Lieferanten
Bewertung und Bestätigung PPAP von Lieferanten
Absichern der Qualität von Zukaufteilen

Eingesetzte Qualifikationen

APQP (Advanced Product Quality Planning), VDA 6.x, Produktionsteil-Abnahmeverfahren (PPAP)


Qualitätsplanung
Hartmann exact, Schorndorf
2/2016 – 12/2016 (11 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

2/2016 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

Qualitätsvorausplanung (APQP) in Entwicklungs- und Serienprojekte für diverse Kunden in Deutschland und China (VW China, GM China, INA Schäffler Deutschland und China, ...) im Bereich Sensorik.
Integration von Qualitätsmethoden in die Projekte
Qualitäts-Ansprechpartner vom Kunden/Lieferanten
Verantwortung für Qualitätsplanung (APQP) in Entwicklungsprojekte
Verantwortung für Lieferantenmanagement in Entwicklungsprojekte
Moderation von D- und P- FMEA
Vorbereitung und Erstellung PPAP und Bemusterungen für Kunden
Bewertung und Bestätigung PPAP von Lieferanten
Erstellung und Bewertung IMDS-Datensätze
Auswertung von Informationen qualitätsrelevanter Daten sowie Erarbeitung von Konzepten zur Qualitätsverbesserung

Eingesetzte Qualifikationen

8D-Report, FMEA (Failure Mode and Effects Analysis), APQP (Advanced Product Quality Planning), VDA 6.x, Qualitätsplanung, Lieferantenmanagement (allg.)


Interim Quality Manager
SMP, Böblingen
11/2015 – 12/2015 (2 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2015 – 12/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Interim Quality Manager - Verantwortlich für Qualität im Werk als Gruppenleiter mit 6 Mitarbeiter (4 Montagelinie für TVKL Daimler E Klasse).
Vorbereitung, Durchführung und Weiterentwicklung von internen und externen QMS-, Prozess- und Produktaudits
Auswertung von Informationen qualitätsrelevanter Daten sowie Erarbeitung von Konzeptenm zur Qualitätsverbesserung
Nachbereitung des Audits und Einleitung von korrektiven Maßnahmen sowie Durchführung von Prozessanalysen
Überwachung der internen und externen Reklamationen (Kunde und Lieferanten)
Mitwirkung bei FMEA
Überwachung der Erstellung der Änderung von Prüfplänen
Beurteilung und Entscheidung von Produktionsfreigaben
Maßgebliche Mitwirkung bei Festlegung von Nacharbeit
Auswertung von Qualitätsaufschreibungen und Abteilung von entsprechenden Maßnahmen
Überwachung der Prüfmittel und Musterteile
Überwachung der Vollständigkeit und Aktualität von Arbeitsanweisungen und Q- Dokumenten
Schulung der Facharbeiter zu Q-Themen

Eingesetzte Qualifikationen

8D-Report, Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), APQP (Advanced Product Quality Planning), SAP QM-QC, Technisches Qualitätsmanagement / QS / QA, VDA 6.x, Statistische Prozessregelung (SPC)


Program Quality Manager
IAC Group, Ebersberg
4/2014 – 10/2015 (1 Jahr, 7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

4/2014 – 10/2015

Tätigkeitsbeschreibung

Qualitätsplanung

Eingesetzte Qualifikationen

Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), FMEA (Failure Mode and Effects Analysis), APQP (Advanced Product Quality Planning)


Qualitäsplanung
Dräxlmaier GmbH, Vilsbiburg
5/2013 – 3/2014 (11 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/2013 – 3/2014

Tätigkeitsbeschreibung

Task Force Projekt für die Qualitätsplanung und Erstbemusterung in Entwicklungs- und Serienprojekte für BMW im Bereich Interieur (Tür- und Säulenverkleidung und I-Tafel) und Porsche (I-Tafel und Mittelkonsole).
 Qualitätsplanung vom Beschaffungsvorgang bis zur Übergabe an die Serie
 Unterstützung SQA bei Kaufteile
 Koordination der Kundenbemusterung
 Erstellung des PPF-Trackers nach VDA
 Erstellung der periodischen Statusberichten mit den Diagrammen und Tabellen
 Erstellung und Überprüfung der Dokumentation gemäß EMPB
 Erstellung und Vorbereitung der Erstbemusterung für die 146 Teile für die Bemusterung Note 2 und 1 durch BMW B2B-Portal nach VDA
 Die Bemusterung Note 3 für Porsche Macan für die ca. 80 Teile (EMPB Nach VDA)
 Die Maßanalyse und Ableitung der Maßnahmen für die Abweichungen aus Cubing und Kundenreklamation
 Prüfmittelfähigkeiten für Lehren.
 Schulung der Mitarbeitern
 Erstellung der Prüfanweisungen

Eingesetzte Qualifikationen

Qualitätsmanagement / QS / QA (IT), FMEA (Failure Mode and Effects Analysis), APQP (Advanced Product Quality Planning)


Qualitätsplaner
GETRAG Getriebe- und Zahnradfabrik Hermann Hagenme, Untergruppenbach
7/2012 – 1/2013 (7 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

7/2012 – 1/2013

Tätigkeitsbeschreibung

Qualitätsvorausplanung (APQP) in Entwicklungs- und Serienprojekte für Renault-Projekte im Bereich Getriebe
 Qualitätsplanung in Getriebe-Entwicklungsprojekten
 Überwachung und Steuerung des Projektstandes in Bezug auf Qualität, APQP und PPAP Status
 Qualitätsschnittstelle zum Kunden
 Durchführung des Document- und Joint-Reviews
 Überprüfung der Kundenanforderungen (z.B. Lastenhefte) in Bezug auf Qualität
 Koordination der Kundenbemusterung
 Ansprechpartner für Kunden
 Unterstützung der STAs (SQA) bei High Impact Parts
 Erkennung der Fehlentwicklungen und Konflikte im Projektverlauf frühzeitig und Ausarbeitung der geeigneten Maßnahmen


Qualitätsplaner
Valeo Schalter und Sensoren GmbH, Bietigheim - Bissingen
6/2011 – 4/2012 (11 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

6/2011 – 4/2012

Tätigkeitsbeschreibung

Qualitätsvorausplanung (APQP) in Vorausentwicklungs- und Serienprojekte für Daimler, BMW, Renault und Fiat im Bereich Elektronik
 Festlegung von Qualitäts- und Zuverlässigkeitszielen nach Constant Innovation Policy (CIP) und Project-Management-Handbook (PMH)
 Erstellen von Qualitätsverbesserungsplänen, Prototypen- und Serien-Kontrollplänen
 Koordination, Durchsprache und Abstimmung von DV-/PV-Tests mit dem Kunden,
 Erstellen der Prüfkonzepte für Vorserie und Serie; Sicherstellung der Anwendung von Q-Tools (FMEA/Design-Reviews/Control-Plänen/Prozess-Audits etc.), Schnittstelle zum Kunden in Qualitätsfragen
 Koordination der Kundenbemusterung nach VDA/PPAP/APQP/ANPQP (BMW, Renault und Fiat)
 Abarbeitung von Kundenreklamationen anhand von PDCA/QRQC (5W-2Hs/Sortieraktionen/5Why) während der Qualitätsvorausplanung (APQP) in Vorausentwicklungs- und Serienprojekte


Qualitätsingeniuer
HELLA KGaA Hueck & Co, Recklinghausen
1/2011 – 5/2011 (5 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

1/2011 – 5/2011

Tätigkeitsbeschreibung

Qualitätsplanung u. -sicherung im Bereich Elektronik, Xenon Vorschaltgerät (Automotive)
 Abarbeitung von Kundenreklamationen mittels des 8 D Report und SAP
 Kundenbetreuen
 Prozessanalyse u. -optimierung (5 W, Ishikawa..)
 Intern Prozess Audit vorbereiten u. durchführen
 Monatlichen Q-Kennzahl (wie ppm, Nutzungsgrad, ..) erstellen u. Analysieren
 Maßnahmen ableiten
 P-FMEA, Control Plan u. Prozessflussdiagram aktualisieren
 Prozess- u. Prüfmittelfähigkeit ermitteln (mit Q-Stat)


Lieferantenmanagemer
HELLA KGaA Hueck & Co, Recklinghausen
9/2010 – 12/2010 (4 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/2010 – 12/2010

Tätigkeitsbeschreibung

Lieferantenmanagement im Bereich Kunststoff und Elektronik (Automotive)
 Bewertung der Erstmusterprüfberichte in der Vorserie und die Behebung möglicher Fehler in den Form-/Lagetoleranzen der Bauteile
 Absichern der Qualität von Zukaufteilen
 Bemusterung von beanstandeten Teilen
 Reklamationsmanagement
 Analyse von komplexen Bauteilzeichnungen


Qualitätsingenieur
Formel D, Troisdorf
11/2007 – 6/2009 (1 Jahr, 8 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

11/2007 – 6/2009

Tätigkeitsbeschreibung

Junior Project Manager
 Qualitätsplanung mehr als 20 Projekte und Unterprojekte von BMW-, GM-, LandRover-, VW-Lieferanten:
 APQP und Projektmanagement (in Entwicklung-, Prototypen- Serienphase)
 Definition von Q-Produktspezifikation
 D- u. P-FMEA, Control Plan und Prüfplan (mit Apis Software)
 Lieferantenmanagement
 Bewertung der Prozessfähigkeit (Cm Cmk, Cp Cpk)
 KVP, interne Prozess Audit
 PPAP u. EMPB
 8D-Report
 Prozessoptimierung bei GM Lieferanten (CS2)
 Logistik
 Fertigungsprozessoptimierung
 Qualitätsdokumentation der Produkte bei OBI


Prozess- und Versuchsingenieur
WZL – Technischen Hochschule Aachen, Aachen
11/2003 – 8/2005 (1 Jahr, 10 Monate)
Hochschulen und Forschungseinrichtungen
Tätigkeitszeitraum

11/2003 – 8/2005

Tätigkeitsbeschreibung

Prozess- und Versuchsingenieur (Studium begleitend)
 Design und Entwicklung datenbankgestützter Software für die SVM Statistische Versuchsmethodik und Planung in der Automobilindustrie
 Design und Implementierung für das experimentelle Simplexverfahren


Projektleiter/Softwareentwickler
Dansys GmbH, Herzogenrath
8/2000 – 3/2002 (1 Jahr, 8 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

8/2000 – 3/2002

Tätigkeitsbeschreibung

Projektleiter/Softwareentwickler
 Erstellung der Gesamtprojektpläne
 Rollierende Überarbeitung und Fortschrittskontrolle
 Koordination der projektspezifisch auftretenden Probleme
 Erarbeitung von Problemlösungsstrategien mit Fachbereichen
 Anwendungstechnische Beratung
 Kontaktpflege zu den Entwicklungsabteilungen
 Entwicklung einer Software für Gynäkologie Informationssystem für Kunden Städtisches Krankenhaus Giereshiem Düsseldorf.
 Entwicklung einer Software Applikationsüberwachung und Monitoring für Kunden T-mobil.


Projektmanager
IKCo Automobilindustrie Gruppe, Teheran
12/1996 – 9/1999 (2 Jahre, 10 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

12/1996 – 9/1999

Tätigkeitsbeschreibung

Projektmanager / Prozessingenieur
 Projektplanung und Steuerung von Entwicklung, Einsetzung und Durchführung verschiedener Projekte wie:
 Montagelinie von Peugeot – Limousine
 Karosserie – Produktionslinie der Peugeot 405
 Montagelinie der Getriebe des Peugeot 405
 Montagelinie vorderer Achse von Mercedes Benz – Minibus 508
 Managementsystem 5S in Werkstätte und Verwaltung
 Verbesserung der Materialflusssystems


Unternehmensberater
Suliran Co., Teheran
2/1996 – 8/1996 (7 Monate)
Bauwirtschaft, Anlagen- und Schiffbau
Tätigkeitszeitraum

2/1996 – 8/1996

Tätigkeitsbeschreibung

Unternehmensberater Geschäftsprozessoptimierung
 Entwurf eines gängigen Projektmanagementsystems
 Entwicklung der Strategieplanung
 Optimierung der Aufbau- und Ablauforganisation
 Optimierung des Lagersystems und der Produktionsprozesse


Abteilungsleiter (Industrial Engineering - Fabrikplanung)
Kohladooz – Industrie Gruppe, Teheran
5/1994 – 5/1996 (2 Jahre, 1 Monat)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

5/1994 – 5/1996

Tätigkeitsbeschreibung

Abteilungsleiter (Industrial Engineering - Fabrikplanung)
 Verantwortlich für die Fabrikplanung als Abteilungsleiter
 Technologie- und Prozessplanung von Fertigungs- und Montagelinien
 Erstellen des Layouts von Fertigungs- und Montagelinie
 Entwicklung einer Lagerverwaltung und der Materialfluss.
 Entwurf des Transportsystems in Fertigungs- und Montagelinie
 Entwurf und Entwicklung des Management Information System


Unternehmensberater Produktionsoptimierung
Iranische Eisenbahngesellschaft, Teheran
9/1993 – 4/1994 (8 Monate)
Automobilindustrie
Tätigkeitszeitraum

9/1993 – 4/1994

Tätigkeitsbeschreibung

 Entwurf eines Produktionsplanungs- und Steuerungssystems
 Verantwortlich für die Optimierung der Produktionssysteme
 Zeitstudie nach MTM-Methode und Data Standard.
 Materialflussoptimierung
 Arbeitsplatzstandardisierung (Erstellen von Prozess-Zeitstudien in Gießerei, Schmiedenwerk und Zerspannungshalle)


Zertifikate

DGQ-Auditor Qualität bei DGQ
September 2017

VDA 6.3 - Upgrade-Schulung: von VDA 6.3 (2010) zu VDA 6.3 (2016) bei DGQ
Juni 2017

Workshop Upgrade ISO 9001:2015 bei DGQ
Mai 2016

EOQ Quality Manager (Verlängerung)
März 2016

Prozessauditor VDA 6.3 Modul Bll bei TÜV SÜD
April 2013

EOQ Quality Systems Manager
März 2013

Prozessauditor VDA 6.3 Modul A bei TÜV SÜD
März 2012

DGQ Quality Systems Manager Junior
Juni 2007

Seminar für Projektmanagement
November 2006

WZL Workshop für Qualitätsmanagement und Systeme
April 2006

PL/SQL und Datenbank Programmierung
März 2001

MS – Access Programmieren und Datenbankerstellung
April 1999

Management Information System (MIS)
Februar 1999

Grundlage für Industrial Engineering und ISO 9000
September 1998

Ausbildung

Machinenbau-Produkeionstechnik (Production Engineering)
(MSc)
Jahr: 2007
Ort: RWTH-Aachen

Industrial Engineering
(BSc)
Jahr: 1993
Ort: Iran University of Science and Technology -Teheran

Qualifikationen

- Qualitätsmanagement (Q-Planung, Q-Sicherung, Lieferantenmanagement) im Bereich Automotive
- EOQ Quality System Manager
- Projektmanagement
- Fertigungsplanung
- Industrial Engineering
- IT-Beratung

Über mich

Während meiner 20-jährigen Berufspraxis in der Industrie, überwiegend im Automotivbereich habe ich mir außer Projekts- und Qualitätsplanung, Systemanalyse und -optimierung sowie weitere IT - Kenntnisse angeeignet.

Spezielle Kenntnisse
1. Projektmanagement
5 Jahre Erfahrung in Autoindustrie
tools (MS-Project, Prima Vera, Project Scheduler)
Ganntchart, CPM- und PERT-Verfahren
Oragnisieren, Strukturieren, Ressource-Planung
2. Produktionsmanagement
Produktionsplanung und -Steuerung
Materialwirtschaft
Softwarelösung (ERP, MRP, )
Zeitwirtschaft (REFA, Standard data, Stoppuhr)
3. Qualitätsmanagement
Qualitätsplanung nach ISO16494 (auch: VDA, QS9000)
Beschreibung und Optimierung von Prozess (PSM, Quality Gates)
Ermittlung und Bewertung von qualitätsrelevanten Kennzahlen und Kosten
Ermittlung von Kundenwünschen und -forderungen (QFD)
Optimierung und Absicherung von Produkten und Prozessen (FMEA, SVM, SPC)
Dokumentation von ISO-9000
4. Fabrikplanung
Layout - Planung
Materialflussplanung
Technologie- u. Prozessplanung
5. Analyse und Modellierung der Geschäftsprozesse
Aufbau und Ablauf der Organisation
Strategische Unternehmensplanung
Management Information System (MIS) (Ausbildung bei IKCo.)
Decision Support System (DSS)
Computerkenntnisse
1. Betriebssysteme:
LINUX, Windows (Client, Server), DOS
2. Programmiersprachen
C, Java, Visual Basic, VBA, PL/SQL (ORACLE)
3. DB-Systems
Oracle 7.xx & 8XXi (Ausbildung bei Oracle)
MS-Access (Ausbildung bei IKCo.)
SQL server, MySQL
FoxPro II, VFoxPro
4. Tools
MS-Project, Prima Vera, Project Scheduler
Flex Pro 7 (Analyse-, Auswertungs- und Optimierungssoftware)
MSOffice (Word, Excel, PowerPoint, Visio, Front Page)

Persönliche Daten

Sprache
  • Persisch (Muttersprache)
  • Deutsch (Fließend)
  • Englisch (Fließend)
Reisebereitschaft
Weltweit
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
2609
Alter
49
Berufserfahrung
25 Jahre und 1 Monat (seit 09/1993)
Projektleitung
5 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »