Consulting mit Schwerpunkt Banken

freiberufler Consulting mit Schwerpunkt Banken auf freelance.de
Verfügbarkeit einsehen
DACH-Region
de  |  en  |  fr
auf Anfrage
60325 Frankfurt am Main
17.09.2019

Kurzvorstellung

Ich bin als Consultant sowohl als Projekt Manager, Senior Business Analyst bzw. Leiter / Senior PMO einsetzbar. Der Fokus liegt auf fach- und prozessabhängigen Projekten im regulatorischen, kapitalmarktabhängigen Umfeld bzw. Change Management.

Ich biete

Management, Unternehmen, Strategie
  • Business Development
  • Business Analyse
  • Projektmanagement
  • PMO
  • Programm Management

Fokus
  • Kapitalmarktprozesse
  • Regulatorik
  • Middle Office Prozesse
  • KYC Know-how
  • Derivate Know-how

Projekt‐ & Berufserfahrung

Senior Business Analyst
Deutsche Privatbank, Norddeutschland
4/2019 – 9/2019 (6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2019 – 9/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Analyse und Aktualisierung der Aufgaben im Produktmanagement für OTC-Derivate (Prozesse, Richtlinien, Basisinformationsblätter) gemäß Anforderungen aus WpHG, MiFID 2 und PRIIPs
Pflege der relevanten Dokumente, Zielmarktdefinitionen und des Produktkatalogs
Fachliche Unterstützung des internen Linienverantwortlichen

Eingesetzte Qualifikationen

Projektdurchführung, Business Analyse


Projektmanager
Deutsche Großbank, Frankfurt
11/2018 – 3/2019 (5 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

11/2018 – 3/2019

Tätigkeitsbeschreibung

Projekt Manager im Anti-Financial Crime Bereich für Change Initiativen als auch Brexit-relevantes AFC Deutschland Projekt

Fachliche und organisatorische Unterstützung des internen Projektbündelmanagers, Strukturierung des Projektportfolios und Abstimmung mit den globalen Projekten, Erstellung von Unterlagen für die Projekt-Stakeholder

Eingesetzte Qualifikationen

Change Management, Projektstrukturierung, Business Analyse


Senior Business Analyst - KYC
Kundenname anonymisiert, Frankfurt
1/2017 – 6/2018 (1 Jahr, 6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2017 – 6/2018

Tätigkeitsbeschreibung

- Fachliche Unterstützung des internen Projektleiters im Firmenkundenbereich
- Analyse fachlicher Änderungen für die End-to-End-Prozesse aus der Umsetzung neuer regulatorischer Anforderungen (GWG, AO) und interner KYC-Richtlinien
- Erstellung von Präsentationen, Protokollen und Statusberichten für die Projekt-Stakeholder in Englisch und Deutsch
- Aktive fachliche Mitwirkung in einem bankenübergreifenden KYC-Spezialprojekt und Sparringspartner für den Teilprojektleiter

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement, Business Analyse, Business Development


Leiter Globales PMO MiFID II
Kundenname anonymisiert, Frankfurt
7/2016 – 12/2016 (6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/2016 – 12/2016

Tätigkeitsbeschreibung

- Unterstützung der zwei internen Projektleiter aus dem Geschäftskundenbereich in fachlichen Fragen und im Projektmanagement
- Leitung des PMO
- Erstellung von regelmäßigen Statusberichten und Präsentationen für das Management in Englisch
- Vorbereitung und Abstimmung von Lenkungsausschuss-Unterlagen
- Abstimmung mit den anderen Projekt-PMOs und Aufnahme und Aufbereitung von Anforderungen

Eingesetzte Qualifikationen

PMO, Business Analyse


Projektmanager PMO MiFID II
Kundenname anonymisiert, Frankfurt
10/2015 – 3/2016 (6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

10/2015 – 3/2016

Tätigkeitsbeschreibung

- Fachliche Unterstützung der Projektleiterin für Deutschland
- Verteilung, Schreiben und Abstimmung der lokalen Anforderungsdokumente für die betroffenen Prozesse mit den Fachbereichen und Kommunikation mit dem globalen PMO
- Formulierung von prozessualen Anforderungen an Drittparteien
- Erstellung und Abstimmung von Lenkungsausschuss-Unterlagen und Präsentationen in Englisch
- Aufstellung von Zeitplänen und Planung der Auswirkungen aufgrund der MiFID II Verschiebung

Eingesetzte Qualifikationen

PMO, Projektmanagement, Business Analyse


Projektleiter für das Marktdatenmanagement
Kundenname anonymisiert, Frankfurt
6/2015 – 12/2015 (7 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

6/2015 – 12/2015

Tätigkeitsbeschreibung

- Beschreibung der Soll-Prozesse
- Zusammenstellung des Kriterienkatalogs für das einzuführende IT-Tool
- Formulierung und Abstimmung von Vorstands- und Entscheidungsvorlagen
- Planung des Projekts und Review von Fachkonzepten
- Begleitung der Umsetzung und Qualitätscheck für die eingepflegten Daten

Eingesetzte Qualifikationen

Prozessmanagement, Projektmanagement, Business Analyse, Business Development


Business Analyst zur Kurzanalyse potentieller Beratungsmöglichkeiten für MiFID I
Kundenname anonymisiert, Frankfurt
3/2015 – 5/2015 (3 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

3/2015 – 5/2015

Tätigkeitsbeschreibung

- Studium und Analyse der regulatorischen Anforderungen
- Aufstellung potentieller Umsetzungs- und Zusammenarbeitsbereiche
- Definition von Aufgabengebieten und Vorschläge für Kernkompetenzfelder

Eingesetzte Qualifikationen

Business Analyse


Projektleiter für das Marktdatenmanagement
Kundenname anonymisiert, Frankfurt
7/2014 – 12/2014 (6 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

7/2014 – 12/2014

Tätigkeitsbeschreibung

- Beschreibung der Soll-Prozesse
- Zusammenstellung des Kriterienkatalogs für das einzuführende IT-Tool
- Formulierung und Abstimmung von Vorstands- und Entscheidungsvorlagen

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement, Business Analyse, Business Development


Business Analyst für Schulungen zum Thema EMIR (European Market Infrastructure R
Kundenname anonymisiert, Frankfurt
7/2013 – 3/2014 (9 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

7/2013 – 3/2014

Tätigkeitsbeschreibung

- Darstellung der regulatorischen Anforderungen durch EMIR
- Herausarbeiten der Auswirkungen auf Bankprozesse
- Erstellung der Präsentationsunterlagen
- Wiederholte Durchführung der Präsentation
- Klärung von Fragen

Eingesetzte Qualifikationen

Business Analyse


Projektplaner / Präsentator bei der Ausschreibung für ein Collateral Management
Kundenname anonymisiert, Magdeburg, Oslo
5/2013 – 5/2013 (1 Monat)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

5/2013 – 5/2013

Tätigkeitsbeschreibung

- Aufsetzen der Projektplanung für die Implementierung eines Collateral-Management-Systems unter Berücksichtigung der speziellen Anforderungen aus dem RFP
- Erstellung der Präsentationsunterlagen
- Vortrag und Beantwortung der Kundenfragen während einer mehrtägigen Vorstellung beim Kunden in Oslo (zusammen mit einer Unternehmensberatung und einem Softwareanbieter)

Eingesetzte Qualifikationen

Projektplanung / -vorbereitung


Business Analyst
Kundenname anonymisiert, Frankfurt
4/2013 – 5/2013 (2 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2013 – 5/2013

Tätigkeitsbeschreibung

- Durchführung einer Machbarkeitsstudie für eine strukturierte Emissionsplattformlösung
- Analyse der Organisationsstruktur, Prozesse, Umsatz- und Ertragsplanung für eine Plattform zur Emission von strukturierten Retailprodukten
- Darstellung der Pros und Contras und Abwägung der Umsetzbarkeit
- Schriftliche Ausarbeitung der Analyseergebnisse und Entwicklung von Offenen-Fragen- und To-Do-Listen
- Präsentation vor der Geschäftsleitung

Eingesetzte Qualifikationen

Business Analyse, Business Plan


Projektleiter für die EMIR-Umsetzung
Kundenname anonymisiert, Frankfurt
1/2013 – 3/2013 (3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2013 – 3/2013

Tätigkeitsbeschreibung

- Projektplanung: Abstimmung der Ressourcen und Zeitpläne und des Projektauftrages
- Aufsetzen einer Projektstrategie und Abstimmung mit dem internen Projektsponsor
- Vorbereitung von Präsentationen und Vorstandsvorlagen
- Eigene Erstellung von Fachkonzepten bzw. deren Qualitätssicherung zur Definition resultierender Arbeitspakete
- Steuerung der externen und internen Ressourcen

Eingesetzte Qualifikationen

Projektmanagement, Business Analyse, Business Plan


Business Analyst für Schulungen zu bankfachlichen Themen
Kundenname anonymisiert, Frankfurt, Magdeburg, etc.
4/2012 – 12/2012 (9 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

4/2012 – 12/2012

Tätigkeitsbeschreibung

- Durchführung von Schulungen zu bankfachlichen Themen:
zu Emissionsprozessen, Prozessen im Kapitalmarktgeschäft
- Darstellung der Produkte und damit verbundener bankspezifischer Prozesse unter Berücksichtigung regulatorischer Anforderungen
- Erklärung von organisatorischen und historisch gewachsenen Rahmenbedingungen
- Erstellung der Präsentationsunterlagen
- Klärung von offenen Fragen

Eingesetzte Qualifikationen

Business Analyse


Consultant zur Konzeption von Bankberatungsleistungen in Kamerun
Kundenname anonymisiert, Frankfurt, Kamerun
12/2011 – 2/2012 (3 Monate)
Dienstleistungsbranche
Tätigkeitszeitraum

12/2011 – 2/2012

Tätigkeitsbeschreibung

- Erstellung einer Strategie für das Angebot von Bankberatungsleistungen in Kamerun zusammen mit einer deutschen Unternehmensberatung und deren Kontakten vor Ort
- Treffen mit mehreren Ministern der kamerunischen Regierung und Bankvertretern in Kamerun
- Diskussion der aktuellen Situation, Angebote und Reality-Check

Eingesetzte Qualifikationen

Business Analyse, Business Development


Abteilungsleiter (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Frankfurt
1/2007 – 9/2011 (4 Jahre, 9 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/2007 – 9/2011

Tätigkeitsbeschreibung

- Fachliche und disziplinarische Führung von bis zu 25 Mitarbeitern
von:
08/2010 - 09/2011 Abteilungsleiter Middle Office Corporates & Markets
- Planung und Durchführung der Reorganisation der Abteilung
- Übernahme und Erfüllung der Dienstleistungsfunktionen für den Vertrieb und den Handel in den Themenfeldern Collateral Management, Produktmanagement und Dokumentation, Limit- und Datenqualitätsmanagement sowie Trade Support
- Ausarbeitung einer Konzeption für den Vorstand zum Aufbau des Zertifikategeschäfts
- Eigenverantwortliche, fachliche Umsetzung und Koordination von Spezialthemen, z.B. Steueroptimierungsgeschäfte, Dokumentation für strukturierte Retail-Emissionen

04/2008 - 07/2010 Abteilungsleiter C&M Product Management & Documentation
- Aufbau des Produktmanagements als neue Dienstleistung für den Vertrieb und den Handel
- Konzeption und Umsetzung von standardisierten Termsheets, Präsentationen, Leitfäden und Produktinformationsblättern
- Einführung von Credit-linked Produkten
- Projektleitung beim Projekt „Emissionsplattform“ zur Einführung einer Produktdatenbank für Emissionen; Modellierung der Geschäftsprozesse mit ARIS
- Begebung von strukturierten und Plain Vanilla Emissionen der DekaBank und über Nicht-DekaBank-Programme

01/2007 - 03/2008 Abteilungsleiter Middle Office Corporates & Markets
- Leitung mehrerer Arbeitspakete im Derivate-Projekt zur Realisierung der neuen Kapitalmarktstrategie
- Neuorganisation der Abteilung im Rahmen der Umsetzung der Derivate-Strategie, insbesondere das Aufsetzen neuer Prozesse und die Einstellung neuer Mitarbeiter
- Eigenverantwortliche Umsetzung von Sonderprojekten, z.B. Aufbau von Zweckgesellschaften, Einführung von Globallimiten für den Handel, Weiterentwicklung des EMTN-Programms

Eingesetzte Qualifikationen

Prozessmanagement, Projektmanagement, Business Development, Business Plan


Abteilungsleiter (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Kiel
4/2001 – 12/2006 (5 Jahre, 9 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

4/2001 – 12/2006

Tätigkeitsbeschreibung

- Fachliche und disziplinarische Führung von bis zu 16 Mitarbeitern

von:
06/2003 - 12/2006 Abteilungsleiter Financial Engineering & Product Development
- Produktentwicklung und Risikomanagement von Zertifikaten in den Assetklassen Zinsen, Aktien und Kredit, inklusive Hedging und wirtschaftlicher Prüfung rechtlicher Dokumente
- Verantwortung für das Produktmanagement für Zertifikate sowie die Konzeption und Gestaltung des Marketings
- Realisierung diverser Sonderprojekte, z.B. Credit-linked Produktlinie, Aufbau eines Emissionsvehikels für Sparkassen
- Weiterentwicklung des Financial Engineerings zum zentralen internen Dienstleister für die quantitative Analyse und die Erstellung von Bewertungstools
- Umsetzung technischer Asset Management Modelle und Aufbau des Schuldenmanagements für Kommunen
- Zentraler Koordinator des „Neue Produkte Neue Märkte“-Prozesses für den Bereich Capital Markets

04/2004 - 05/2005 Zusätzlich: kommissarischer Leiter der Gruppe Equity Derivatives & Retail Sales
- Aufbau des deutschlandweiten Vertriebs für Zertifikate
- Strategische Ausrichtung, Festlegung und Controlling von Vertriebszielen

11/2002 - 05/2003 Projektleiter für den Aufbau des strukturierten Retailgeschäfts, verbunden mit dem Wechsel in den Bereich Capital Markets
- Konzeption des neuen Geschäftsfelds und Umsetzung der relevanten Prozesse

04/2001 - 10/2002 Abteilungsleiter Conduits / Financial Engineering im Bereich Asset Liability Management
- Projektleiter für den Aufbau des ersten Conduits zur Eigenkapitalarbitrage, d.h. Planung, Steuerung und Koordination sämtlicher Prozesse, wirtschaftliche Prüfung der rechtlichen Dokumente und Ansprechpartner für externe Anwälte und Ratingagenturen
- Neuaufbau des Aufgabenbereichs Financial Engineering

Eingesetzte Qualifikationen

Prozessmanagement, Projektmanagement, Business Development, Business Plan


Prokurist im Aktieneigenhandel (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Frankfurt
2/2001 – 3/2001 (2 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

2/2001 – 3/2001

Tätigkeitsbeschreibung

- Führung von Handelsbüchern in deutschen Aktien
- Pricing von Optionen auf deutsche Aktien

Eingesetzte Qualifikationen

Business Analyse


Prokurist in Eigenhandel / Derivatehandel (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, Hannover
1/1997 – 1/2001 (4 Jahre, 1 Monat)
Banken
Tätigkeitszeitraum

1/1997 – 1/2001

Tätigkeitsbeschreibung

von:
02/1999 - 01/2001
- Führen der Derivate-Bücher in Aktienindexprodukten im Aktienhandel
01/1997 - 01/1999
- Händler für an internationalen Terminbörsen gehandelte, derivative Zinsprodukte im Eigenhandel

Eingesetzte Qualifikationen

Business Analyse


Angestellter (Festanstellung)
Kundenname anonymisiert, München
10/1989 – 12/1996 (7 Jahre, 3 Monate)
Banken
Tätigkeitszeitraum

10/1989 – 12/1996

Tätigkeitsbeschreibung

von:
07/1995 - 12/1996 Eigenhändler für derivative Zinsprodukte im Treasury
01/1994 - 06/1995 Portfoliomanager im Zinsmanagement / Treasury
- Handel in derivativen Zinsprodukten und Management eines Portfolios von Rentenpapieren
01/1992 - 12/1993 Hauptsachbearbeiter im Aktiv-Passiv-Management
- Analyse von Zinsänderungsrisiken im Konzern und Errechnung von Grundsatz-1a-Kennzahlen
10/1989 - 12/1991 Sachbearbeiter im Aktiv-Passiv-Management in der Einheit Festzinsrefinanzierung und Geldanlagebestand
- Errechnung und Vergabe von Marktzinssätzen und Bewertung des Liquiditätsvorsorgebestandes

Eingesetzte Qualifikationen

Business Analyse, Business Development


Ausbildung

FH der Deutschen Bundesbank
(Diplom-Betriebswirt (FH / Notenbankwesen))
Jahr: 1989
Ort: Hachenburg

Qualifikationen

- MS Excel, MS Word, MS PowerPoint, MS Access: sehr gute Kenntnisse
- MS Project: gute Kenntnisse
- Prozessmodellierung – ARIS und Visio: gute Kenntnisse
- Informationssysteme Bloomberg und Reuters: sehr gute Kenntnisse
- Front-Office-Systeme Front Arena und Kondor+: gute Kenntnisse
- Collateral-System Colline: gute Kenntnisse
- MDM (Market Data Management) von MDSL: gute Kenntnisse
- Sharepoint: gute Kenntnisse

Über mich

Meine Fach- und Prozesskompetenzen umfassen:

Sehr gute Kenntnisse regulatorischer Anforderungen
- Know Your Customer Anforderungen
- Geldwäschegesetz
- MiFID II / MiFIR
- PRIIPs
- Prospektrichtlinie
- European Market Infrastructure Regulation („EMIR“)
- Benchmark Regulation
- MAR/MAD

Umfassendes Kapitalmarktfachwissen
Schwerpunkt: Derivate und Zertifikate (Aktien, Zinsen, Kredit), deren Handel, Strukturierung, Produktmanagement und Marketing
- 10 Jahre Führungserfahrung im Kapitalmarktumfeld
- 8 Jahre Handelserfahrung (Zinsen, Aktien und deren Derivate)
- 4 Jahre Sachbearbeitung im Treasury

Ausgeprägte Prozess- und Organisationskenntnisse im Kapitalmarktbereich und Treasury und nachgelagerten Bereichen
- Business Development
- Aufbau diverser neuer Geschäftsfelder: Strategieplanung, Kosten-/Nutzen- und Szenarioanalysen, Aufgaben- und Stellenprofile, Entscheidungsvorlagen und Präsentationen
- Dokumentationsanforderungen (regulatorisch & organisatorisch)
- Modellierung von Prozessabläufen

Ausgeprägte Prozess- und Organisationskenntnisse im Middle Office Umfeld
- Definition von Limit-, Überwachungs- und sonstigen Steuerungssystemen für Handelspositionen, von Prozessen und Schnittstellen
- Datenqualitätsanforderungen und Handelsunterstützung
- Collateral Management Prozesse

Meine methodischen Kompetenzen bestehen bzgl.

Projektmanagement
- Übernahme und erfolgreiche Umsetzung diverser Projekt- bzw. Teilprojektleitungsfunktionen
- Projektplanung, Konzept-Reviews und Second-Opinion-Beratung
- Vorbereiten von bzw. Durchführung von Präsentationen vor Vorständen, Projekt-Stakeholdern bzw. Geschäftsleitungen
- Entwickeln und Durchführen von Schulungen

Geschäftsprozessmodellierung und Prozessanalyse
- Strukturierung und Optimierung von Prozessabläufen und Umsetzung regulatorischer Anforderungen in Geschäftsmodellen, Prozessen und Systemen
- Erstellung von Fachkonzepten, Requirement-Dokumenten und Projektdokumentationen, Bewertung von Dienstleistungen und Produkten

Change Management
- Konfliktmanagement und Coaching bei Reorganisationen und Prozess-Migrationen

Persönliche Daten

Sprache
  • Deutsch (Muttersprache)
  • Englisch (Fließend)
  • Französisch (Grundkenntnisse)
Reisebereitschaft
DACH-Region
Arbeitserlaubnis
  • Europäische Union
Profilaufrufe
340
Alter
52
Berufserfahrung
30 Jahre und 1 Monat (seit 09/1989)
Projektleitung
18 Jahre

Kontaktdaten

Nur registrierte PREMIUM-Mitglieder von freelance.de können Kontaktdaten einsehen.

Jetzt Mitglied werden »